ÖWA Plus weist austria.com/plus-Portalen zweistelliges Wachstum aus

ÖWA Plus weist austria.com/plus-Portalen zweistelliges Wachstum aus
© Russmedia Digital
Der Online-Premiumvermarkter steigert die Reichweite seiner Portale binnen eines Jahres um 36,4 Prozent.

Mit dem klaren Fokus auf Qualitätsportale erreicht der Online-Premiumvermarkter austria.com/plus in der aktuellen Österreichischen Web Analyse (ÖWA Plus) für das zweite Quartal 2016 insgesamt 42,1 Prozent der österreichischen Internetnutzer. Durch die konsequente Erweiterung des Portfolios um reichweitenstarke Portale wie http://www.docfinder.at, http://www.dietagespresse.com oder http://www.finanzen.at verzeichnet austria.com/plus 2,6 Millionen Unique User auf Monatsbasis. Besonders stark fällt die Steigerung bei den Zugriffen über mobile Devices und Apps mit einem Wachstum von 39,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. Weitere Portale wie http://www.sueddeutsche.de, http://www.zeit.de oder http://www.handelsblatt.com, deren Österreich-Traffic durch austria.com/plus vermarktet wird, werden in der ÖWA Plus nicht ausgewiesen.

Mit innovativen Werbeformen wie dem Fireplace Ad expandable, das kürzlich gemeinsam mit dem Launch-Kunden Mazda erstmals umgesetzt wurde, bietet der Online-Premiumvermarkter attraktive Innovationen für die werbetreibende Wirtschaft, um vom laufenden Reichweitenwachstum des Portfolios zu profitieren.

„Die hohe Informationsqualität der austria.com/plus-Portale schafft durch die Glaubwürdigkeit der redaktionellen Inhalte ein konkurrenzloses Kampagnenumfeld mit überdurchschnittlich hoher Aufmerksamkeit. Die Nachfrage nach seriösen journalistischen Inhalten in Kombination mit technischer Innovationsführerschaft ist die optimale Basis für weiteres Reichweitenwachstum“, kommentiert austria.com/plus-Geschäftsführer André Eckert.

Über austria.com/plus

austria.com/plus ist Österreichs führender Premiumvermarkter mit einer nationalen Reichweite von 42,1 Prozent und rund 2,6 Millionen Unique Usern pro Monat. Zum Vermarktungsportfolio zählen unter anderem VOL.AT, VIENNA.at, wienerzeitung.at, noen.at, bvz.at, dietagespresse.com, tvheute.at und der AT-Traffic von zeit.de, wirtschaftswoche.de, handelsblatt.com, sueddeutsche.de und nzz.ch. Weitere Informationen auf http://www.austria.com/plus.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung