ÖTV-Damen verloren im Fed Cup gegen Kroatien 1:2

Einzel-Sieg von Mayr-Achleitner reichte nicht
Einzel-Sieg von Mayr-Achleitner reichte nicht
Das österreichische Tennis-Damenteam hat sein Auftaktmatch beim Fed-Cup-Turnier der Europa-Afrika-Gruppe I in Eilat verloren. Patricia Mayr-Achleitner (Sieg im Einzel gegen Tereza Mrdeza) und Yvonne Meusburger (Niederlage im Einzel gegen Donna Vekic) unterlagen am Mittwoch Kroatien mit 1:2.


Das ÖTV-Duo verlor das entscheidende Doppel gegen Ana Konjuh/Darija Jurak mit 4:6,4:6. Weitere Gruppengegner sind Favorit Weißrussland und Georgien, deren Duell 3:0 endete.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen