Österreichische Polizei-App wird fit für die Fußball-EM

Die offizielle Polizei-App wird eigens für die Fußball-EM erweitert
Die offizielle Polizei-App wird eigens für die Fußball-EM erweitert - © Pixabay.com (Sujet)
Eigens für die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich wird die offizielle Polizei-App um nützliche Sicherheitstipps für Österreich und das Austragungsland erweitert und so EM-fit gemacht.

Neben allgemeinen Informationen rund um das Thema Sicherheit wird aus aktuellem Anlass ab 10. Juni 2016 auf der Polizei-App eine neue Rubrik zur Verfügung gestellt: Während der Fußball-Europameisterschaft von 10. Juni bis 10. Juli 2016 werden aktuelle Sicherheitshinweise, Präventionstipps und Neuigkeiten sowohl für Frankreich als auch für Österreich angeboten.

Polizei-App wird EM-fit

Für Zuschauerinnen und Zuschauer, die die Spiele in Frankreich live mitverfolgen, finden sich sicherheitsrelevante Informationen rund um den Spielbetrieb und Kontakte in Frankreich in der App. Personen in Österreich werden mit Informationen über Public viewing, Verkehrsmeldungen, Präventionstipps usw. versorgt.

“Die Polizei-App wurde vor fast drei Jahren entwickelt, um modern und auf Augenhöhe mit den Menschen zu kommunizieren”, so Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka. “Mit dem Service-Sicherheitsangebot zur EM wollen wir rund um die Uhr aktuell informieren, Tipps geben und Erreichbarkeiten anbieten.”

Tipps für Prävention und Sicherheit

Bei Betätigung der Notruf-Funktion in Frankreich wird der oder die Notsuchende direkt mit dem internationalen Notruf verbunden, was eine rasche und unkomplizierte Meldung von Zwischenfällen ermöglicht. Zusätzlich enthält die Applikation Notfallnummern des österreichischen Außenamtes und französischer Behörden.

Die Polizei-App wird rund um die Uhr aktualisiert. Die neue Rubrik zur Fußball-EM wird anstelle der Meldestellen zu finden sein, die künftig unter der Rubrik Prävention abrufbar ist.

Allgemeines über die Polizei-App

Die Polizei-App steht seit August 2013 in den Betriebssystemen iOS, Android und Windows gratis im Store zum Download zur Verfügung und soll den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben unkompliziert an polizeiliche Informationen zu gelangen bzw. rasch mit der Polizei in Kontakt zu treten. 2014 wurde sie um die Notruffunktion ergänzt. Bis heute wurde die Applikation rund 200.000mal heruntergeladen.

Hier finden Sie die Polizei-App zum kostenlosen Download.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen