Akt.:

Österreich besiegt Deutschland - bei Charity Match

Andi Herzog besiegte mit seiner Mannschaft jene von Elton. Andi Herzog besiegte mit seiner Mannschaft jene von Elton. - © leisuregroup.at/foto-kerschi.at
Bei einem Charity-Match zugunsten an Mukoviszidose erkrankter Kinder konnte sich das Fußball Team um Andi Herzog gegen das von ProSieben-Moderator Elton durchsetzten.

Korrektur melden

“Unsere deutschen Frauen können immerhin Fußball spielen, die Ösis sollen besser Bergsteigen”, schmunzelte ProSieben-Moderator Elton vor dem Fußball-Spiel gegen Österreichs Erfolgsmannschaft rund um Andi Herzog und ORF-Beau Christian Clerici. Trotz deutscher Siegessicherheit schlugen sich die rot-weiß-roten Ex-Fußballer und Promis wacker und bezwangen den Lieblingsnachbarn 7:6 und mussten dafür die eine oder andere Blessur einstecken. “Wir werden sicher siegen”, war sich auch Kai Pflaume noch vor dem Spiel sicher und ging dann gesenkten Hauptes aus dem Stadion, in dem tausende Fußball-Fans den österreichischen Stars zujubelten.

55.000 Euro für an Mukoviszidose erkrankte Kinder

Den größten Jubel bekam allerdings der eigentliche Hintergrund der bilateralen Konfrontation: An Mukoviszidose erkrankte Kinder, für die satte 55.000 Euro eingespielt wurden. Alleine Elton übergab 4.000 Euro und wurde noch von der VOEST übertroffen, die 11.000 Euro für den guten Zweck übergab. “Gesundheit und Wirtschaft sind länderübergreifende Themen, die uns ein elementares Anliegen sind”, sagte Vorstandschef Wolfgang Eder. Einen guten Ausklang ohne deutsch-österreichische Verständigungsprobleme lieferten sich die karitativen Athleten dann noch auf Einladung von Plus City-Boss Ernst Kirchmayr im Shoppingparadies bei der prickelnden Player’s Night. “Wer hart kämpft, darf auch hart feiern”, meinte der geschlagene Elton abschließend. Mit dem Zustand ist er ja vertraut; seine Karriere startete mit “Schlag den Raab”.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Hacker erbeutete Nacktfotos von unzähligen Stars
Unzählige Stars sind in den USA offenbar Opfer eines massiven Hackerangriffs geworden: Wie mehrere US-Medien [...] mehr »
Neu-Promi Aaron Troschke siegte im “Big Brother”-Container
Vom TV-Quiz in den Container: Bei Günther Jauchs "Wer wird Millionär?" hat Aaron Troschke vor zwei Jahren als [...] mehr »
Burgenländer will nächste Woche Klage gegen Helene Fischer einreichen
Der 62-jährige Burgenländer Heimo Eitel, der sich von Schlagerstar Helene Fischer gemobbt fühlt, will in den [...] mehr »
Streit mit Partnervermittlung: Conchita Wurst will 20.000 Euro
Man dürfe Toleranz nicht mit Ausbeutung verwechseln, meint der Manager von Conchita Wurst bezüglich einer [...] mehr »
Nach MTV Awards: Miley Cyrus’ obdachloser Freund stellte sich Polizei
Der obdachlose Bekannte von US-Sängerin Miley Cyrus (21), der die Musikerin zu den MTV Video Music Awards begleitet [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung