ÖFB-Stürmer Okotie fehlt 1860 München mehrere Wochen

Akt.:
ÖFB-Teamstürmer Rubin Okotie fehlt dem deutschen Fußball-Zweitligisten 1860 München im Abstiegskampf mehrere Wochen. Der Torjäger zog sich am Montagabend beim 1:1 im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Ingolstadt bei einem Pressschlag eine Innenbandverletzung im Knie zu. Dies teilte der Verein am Dienstag nach einer Untersuchung mit.


Der 27-Jährige, der die Torschützenliste der 2. Liga mit 13 Treffern anführt, hat eine Schiene zur Ruhigstellung des verletzten Knies erhalten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen