Nur 4,5 Stunden Schlaf pro Nacht und trotzdem fit? So funktioniert’s

Auch mit wenigen Stunden Schlaf kann man sich fit fühlen.
Auch mit wenigen Stunden Schlaf kann man sich fit fühlen. - © Pixabay.com (Sujet)
Ein Doktorant der Universität Oxford hat herausgefunden, wie man mit 4,5 Stunden Schlaf pro Nacht auskommt, ohne sich schlapp zu fühlen.

Um trotz Schlafmangel fit zu bleiben, müssen tagsüber mindestens 3 Powernaps à 20 Minuten gehalten werden. Zudem muss auf Kaffee, Tee und Alkohol verzichtet werden. Angeblich zahlt sich der Verzicht jedoch allemal aus. Erfahren Sie mehr dazu im folgenden Video.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung