Nostalgie-Event auf der Waldviertelbahn: Oldtimerbus-Anreise aus Wien möglich

Die Schmalspurbahn ist ein beliebtes Ausflugsziel im Waldviertel.
Die Schmalspurbahn ist ein beliebtes Ausflugsziel im Waldviertel. - © dpa (Sujet)
Am Sonntag dürfen sich Oldtimer-Fans auf ein besonderes Event in Niederösterreich freuen: Die Waldviertelbahn verkehrt mit Dampflokomativen von Gmünd nach Litschau. Wiener können mit einem Oldtimerbus anreisen.

“Wir sind an diesem Tag mit unserer Dampflokomotive auf den Schienen und mit Oldtimern auf der Straße unterwegs. Die Gäste dürfen sich auf eine außergewöhnliche Parallelfahrt sowie eine Doppelausfahrt von zwei Lokomotiven in Alt Nagelberg freuen. Die Waldviertelbahn hat sich mit ihren historischen Garnituren und den beiden Dampflokomotiven, die regelmäßig zum Einsatz kommen, in den vergangenen Jahren ganz besonders als Nostalgiebahn positionieren können und erfreut sich größter Beliebtheit. Sie hat damit eine ganz wesentliche Rolle in der Region eingenommen und sich zu einem wichtigen touristischen Impulsgeber für das Waldviertel etabliert”, freut sich Verkehrs-Landesrat Mag. Karl Wilfing.

Details zur Nostalgie-Veranstaltung im Waldviertel

“Wir starten unsere ‚Oldtimer-Fahrt’ um 10.50 Uhr in Gmünd und fahren – mit Zwischenstopp in Alt Nagelberg – nach Litschau, wo die Gäste auch kulinarisch verwöhnt werden. Die Nostalgiefans können dann wahlweise um 13.30 oder um 16.00 Uhr wieder zurück nach Gmünd fahren. Wer bereits mit einem historischen Fahrzeug auf der Straße anreisen möchte, kann mit einem Oldtimerbus von Wien nach Gmünd fahren”, informiert NÖVOG-Geschäftsführer Gerhard Stindl über die Details der Nostalgie-Veranstaltung.

Themenfahrten mit der Waldviertelbahn

Neben dem beliebten Nostalgieprogramm, das in der heurigen Saison mit der neu sanierten Dampflokomative Mh.4 weiter ausgebaut werden konnte, werden in den Sommermonaten bis Ende Oktober auch 19 andere Themenfahrten veranstaltet. Im Juli und August fährt die Waldviertelbahn täglich sowohl in Richtung Groß Gerungs als auch nach Litschau.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen