Niederösterreicher knackte den Lotto-Solosechser: Sechs Mio. Euro

3Kommentare
Der Mann aus dem Waldviertel räumte solo den Sechser ab.
Der Mann aus dem Waldviertel räumte solo den Sechser ab. - © APA
Beneidenswertes Glück: Ein Niederösterreicher hat den Lotto-Vierfachjackpot mit rund 6 Millionen Euro geknackt.

Der Spielteilnehmer aus dem Weinviertel tippte laut Österreichischen Lotterien die “sechs Richtigen” in der Kombination 7, 14, 22, 24, 36 und 39 und bekommt für den Solosechser 5.965.815,40 Euro.

Es handelt sich um den zweithöchsten Gewinn und sechsten Vierfachjackpot des Jahres. Der Jackpot wurde mit einem Normalschein mit zwölf Tipps geknackt. Der Sechser fand sich im zehnten Tipp.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel