Niederösterreich: 81-Jährige nach Autounfall schwer verletzt

Die 81-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Die 81-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © APA (Symbolfoto)
Die Lenkerin dürfte auf der Bundesstraße im Bezirk Neunkirchen auf den Gegenverkehrsfahrstreifen gekommen sein. Der Fahrer des kollidierten PKW blieb unverletzt.

Bei einer Pkw-Kollision in Edlitz (Bezirk Neunkirchen) ist am Sonntag eine 81-Jährige schwer verletzt worden. Die Lenkerin aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr auf der B55 Richtung Krumbach und dürfte gegen 9:00 Uhr auf den anderen Fahrstreifen gekommen sein, auf dem ein 84-jähriger Wiener mit einem Pkw unterwegs war, teilte die Landespolizeidirektion am Montag mit.

Der 84-Jährige blieb unverletzt.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen