Niederlage für Raffls Philadelphia Flyers

Akt.:
Der Kärntner blieb ohne Scorerpunkte
Der Kärntner blieb ohne Scorerpunkte
Michael Raffl hat in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL am Sonntag (Ortszeit) eine Niederlage einstecken müssen. Der Stürmer verlor mit den Philadelphia Flyers bei den Ottawa Senators 1:2 im Shootout. Raffl blieb dabei ohne Scorerpunkte. Er war 9:42 Minuten im Einsatz.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen