Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Neymar holt sich MMA-Fighter als Bodyguard.
Neymar holt sich MMA-Fighter als Bodyguard. - © AFP
Fußballsuperstar Neymar ist teuerster Spieler aller Zeiten, nun holte sich der 25-Jährige einen MMA-Fighter als Bodyguard. 222 Millionen gehören schließlich gut geschützt.

Der Bodyguard, der sich in Zukunft um die Sicherheit von Neymar kümmern soll, ist nicht nur ein normaler Personenschützer. Bei dem 36-jährigen Franzosen handelt es sich um Nordine Taleb, MMA-Fighter in der Ultimate Fighting Championship (UFC).

.#tbt fighting at 185

Ein Beitrag geteilt von Nordine taleb (@tnt__mma) am

Zurzeit plant der 1,85 m große und 77 kg schwere Franzose keine weiteren Kämpfe, deshalb hat er auch genügend Zeit der neue Bodyguard des Brasilianers zu sein. Neymar und Taleb wurden bereits zusammen gesichtet.

.avec @neymarjr #neymar #psg #football #soccer #sttropez #brasil #ufc #mma #bjj #cr7 #allthewayup

Ein Beitrag geteilt von Nordine taleb (@tnt__mma) am

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen