10 Tipps für sicheres Weihnachts-Shopping im Internet

10 Tipps für sicheres Weihnachts-Shopping im Internet

Vor 14 Min. Der Geschenkekauf im Internet ist in Österreich weiter auf dem Vormarsch. Neben den vielen Vorteilen, birgt der bequeme Online-Einkauf aber auch Risiken, die die Weihnachtsfreude schnell trüben können. Hier finden Sie 10 nützliche Tipps zum sicheren Online-Shopping.
mehr »
Post lässt im Pakettest die Konkurrenz hinter sich

Post lässt im Pakettest die Konkurrenz hinter sich

19.11.2014 | Im Pakettest des "Konsument" haben alle vier getesteten Anbieter keine herausragenden Ergebnisse erzielt. Die Österreichische Post brachte es immerhin auf ein "gut" (60 von 100 Punkten). Dahinter landete DPD (59), gefolgt von GLS (50) und Hermes (47) mit jeweils einem "durchschnittlich". Preissieger wurde Hermes mit Durchschnittskosten von 4,69 Euro. Es folgen DPD (5,48 Euro) und Post (5,53 Euro).
mehr »
Werbung
Deutsche Bahn erneut vor kritischer Phase

Deutsche Bahn erneut vor kritischer Phase

19.11.2014 | Die Deutsche Bahn steht im aktuellen Tarifkonflikt wieder vor einer kritischen Phase. An diesem Freitag führt der Konzern getrennte Verhandlungen mit den beiden Gewerkschaften EVG und GDL. Sollten die dabei erhofften Fortschritte ausbleiben, könnten den Bahnkunden wieder Streiks drohen.
mehr »

Umstrittene Ölpipeline scheiterte im US-Senat

19.11.2014 | Der Bau der umstrittenen Keystone-XL-Pipeline, die aus Teersand gewonnenes Öl von Kanada zur Golfküste in Texas pumpen soll, ist vorerst gescheitert. Am Ende fehlte bei der Abstimmung am Dienstagabend (Ortszeit) eine Stimme, um die erforderliche Mehrheit von 60 der 100 Senatoren zu erreichen.
mehr »
Große Konzerne zahlen Chefs mehr als dem US-Fiskus

Große Konzerne zahlen Chefs mehr als dem US-Fiskus

18.11.2014 | Sieben der 30 größten Konzerne in den Vereinigten Staaten haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr mehr Geld an ihre Chefs als an den US-Fiskus gezahlt. Die Konzerne entlohnten ihre Chefs demnach im Schnitt mit 17,3 Millionen Dollar. Zu den genannten Firmen gehören Boeing, Ford, General Motors, die Großbanken JPMorgan und Citigroup, der Telekomriese Verizon sowie der Energiekonzern Chevron.
mehr »

Medici- und Primeo-Fonds zahlen 500 Mio. Dollar

18.11.2014 | Im Milliarden-Betrugsfalls rund um den US-Amerikaner Bernhard Madoff haben sich die von Österreich aus gesteuerten Fonds der ehemaligen Bank Medici und Bank Austria, Herald und Primeo, mit dem Madoff-Masseverwalter auf eine Beteiligung an der Masse geeinigt. Sie zahlen vorerst knapp 500 Mio. Dollar in den Topf ein, berichtet der "Standard" am Dienstagabend.
mehr »
Umstrittene Erdölsuche bei den Kanaren begonnen

Umstrittene Erdölsuche bei den Kanaren begonnen

18.11.2014 | Die umstrittene Erdölsuche bei den Kanarischen Inseln hat begonnen. Wie der spanische Mineralölkonzern Repsol mitteilte, wurde am Dienstag im Atlantik von einem Spezialschiff aus eine Probebohrung eingeleitet. "Das erste Ziel besteht darin, aus einer Tiefe von 1.900 und 3.050 Metern Bodenproben zu entnehmen", sagte der Konzernsprecher Marcos Fraga dem staatlichen Rundfunk RNE.
mehr »
Magere Kürbiskern-Ernte verteuert Kernöl-Preise

Magere Kürbiskern-Ernte verteuert Kernöl-Preise

18.11.2014 | Mit massiven Ernteeinbußen bei Kürbiskernen haben österreichische und vor allem steirische Landwirte zu kämpfen: Der Ertrag ist im Schnitt um mehr als die Hälfte gesunken. Schuld daran war die schlechte Witterung in der vergangenen Saison. In der Grünen Mark konnten pro Hektar statt etwa 800 weniger als 400 Kilogramm geerntet werden. Der Kürbiskernölpreis werde daher um bis zu 15 Prozent steigen.
mehr »
Toyotas Brennstoffzellenauto ab 2016 in Österreich

Toyotas Brennstoffzellenauto ab 2016 in Österreich

18.11.2014 | Der Verkaufsstart für das Brennstoffzellenauto "Mirai" (Zukunft) von Toyota in Österreich ist nach Angaben des japanischen Autobauers aus aktueller Sicht etwa für 2016 zu erwarten. Im kommenden Jahr will Toyota sein Brennstoffzellenauto in Deutschland, Dänemark und in Großbritannien anbieten. Der Viertürer solle in Europa 66.000 Euro kosten, ohne Steuern, wie Toyota am Dienstag mitteilte.
mehr »
Ex-Manager Middelhoff kommt nicht zum Prozessauftakt

Ex-Manager Middelhoff kommt nicht zum Prozessauftakt

18.11.2014 | Ein von dem ehemaligen Spitzenmanager Thomas Middelhoff angestrengter Zivilprozess vor dem Landgericht Köln wird am Dienstag ohne den prominenten Kläger über die Bühne gehen.
mehr »

Handelslehrlinge machen trotz Verbots Überstunden

18.11.2014 | Handelslehrlinge machen einer Umfrage zufolge vermehrt Überstunden, obwohl das unter 18-Jährigen verboten ist. Auch am Wochenende müssen sie oft entgegen der Regelung arbeiten. Das zeigt eine Befragung von Handelslehrlingen durchgeführt von der Jugend der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp).
mehr »
Vergabekriterien für Hotel-Sterne überarbeitet

Vergabekriterien für Hotel-Sterne überarbeitet

18.11.2014 | Hotels mit Sternen müssen mit der Zeit gehen und immer wieder neuen Anforderungen gerecht werden. Die einheitliche Hotelkategorisierung, der sich bis dato 15 Länder unterwerfen, ist nun laut Wirtschaftskammer Österreich wieder überarbeitet worden. Der adaptierte Kriterienkatalog tritt in den Mitgliedsländern mit Jänner 2015 in Kraft und gilt bis 2020. Er ist auf www.hotelsterne.at abrufbar.
mehr »

Appell für verstärkten Kauf heimischer Produkte

18.11.2014 | "Schau drauf!" Mit dem Start dieser "Bewusstseinsinitiative" aus Anlass des 20-Jahre-Jubiläums der Agrarmarkt Austria Marketing (AMA) sollen die Österreicher mehr Heimisches kaufen. Schließlich stünden regionale Produkte für Qualität, eine starke Landwirtschaft und somit regionale Wertschöpfung samt Arbeitsplatzsicherung, sind sich Regierung und AMA einig.
mehr »
Energiepreise im Tief, für Haushalte trotzdem hoch

Energiepreise im Tief, für Haushalte trotzdem hoch

18.11.2014 | Die Arbeiterkammer stellt im neuesten Energiepreismonitor den tiefsten Strom-Großhandelspreis seit dem Start ihrer Untersuchungen 2008 fest. Jedoch seien die "Preissenkungen von keinem beobachteten Stromlieferanten zeitnah und in vollem Ausmaß an die Haushaltskunden weitergegeben" worden, so die AK am Dienstag. Die Industrie spart sich dagegen seit der Stromliberalisierung pro Jahr 1 Mrd. Euro.
mehr »

VIG erwirtschaftete in drei Quartalen mehr Gewinn

18.11.2014 | Die börsennotierte Vienna Insurance Group (VIG) erzielte in den ersten drei Quartalen deutlich mehr Gewinn. Die Prämieneinnahmen waren stabil. Der Gewinn vor Steuern stieg um 36,4 Prozent auf 430,8 Mio. Euro, der Gewinn nach Steuern und Minderheiten um 50,7 Prozent auf 327,7 Mio. Euro, teilte das Unternehmen Dienstagfrüh mit. Das Ergebnis pro Aktie wuchs um 65,5 Prozent auf 3,26 Euro.
mehr »
Flughafen Wien nach neun Monaten mit Gewinn

Flughafen Wien nach neun Monaten mit Gewinn

18.11.2014 | Die börsenotierte Flughafen Wien AG hat ihren Periodengewinn in den ersten neun Monaten heuer im Vorjahresvergleich um 17,2 Prozent auf 75,4 Mio. Euro gesteigert. Der Umsatz stieg um 1,4 Prozent auf 476,8 Mio. Euro, hieß es Dienstagfrüh in einer Mitteilung. Fluggäste wurden bis Stichtag 30. September 17,22 Millionen verzeichnet - um 2,9 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode.
mehr »
Semperit nach neun Monaten mit weniger Gewinn

Semperit nach neun Monaten mit weniger Gewinn

18.11.2014 | Die börsenotierte Semperit Gruppe hat nach neun Monaten (Stichtag 30.9.) mit 39,6 Mio. Euro weniger Gewinn nach Steuern erzielt, als in der Vorjahresperiode mit 44,5 Mio. Euro. Der Umsatz stieg im Periodenvergleich aber um 2 Prozent auf 698,3 Mio. Euro, teilte das Unternehmen Dienstagfrüh mit. Das Ebit fiel mit 66,7 Mio. Euro etwas geringer aus als in der Vorjahresperiode mit 69,0 Mio. Euro.
mehr »
Inflation trifft Arm und Reich deutlich unterschiedlich hart

Inflation trifft Arm und Reich deutlich unterschiedlich hart

17.11.2014 | Die Inflation (VPI) in Österreich ist für verschiedene Haushaltsgruppen über die vergangenen Jahre unterschiedlich ausgefallen. Laut Daten der Statistik Austria belief sich die Durchschnittsrate von 2007 bis 2014 nach VPI auf 2,2 Prozent - für die unteren Einkommen fällt sie aber höher aus.
1 mehr »
Österreichs Arbeitskosten im oberen EU-Mittelfeld

Österreichs Arbeitskosten im oberen EU-Mittelfeld

17.11.2014 | Deutschland und Österreich liegen mit ihren Arbeitskosten im oberen Mittelfeld der Europäischen Union. Mit 31,30 Euro pro Stunde lag die Bundesrepublik bei den Arbeitskosten für die Privatwirtschaft 2013 an achter Stelle, vor Österreich, das mit 30,9 Euro auf Rang neun kam. Im Schnitt des Euroraums kostet eine Arbeitsstunde in der Privatwirtschaft 29 Euro, im Schnitt der EU sind es 23,9 Euro.
mehr »
ORF-Finanzplan: Redakteursausschuss kritisiert Sparkurs

ORF-Finanzplan: Redakteursausschuss kritisiert Sparkurs

17.11.2014 | Der ORF-Finanzplan für das kommende Jahr, der dieser Tage an die Stiftungsräte verschickt wurde, sieht ein ausgeglichenes Budget vor. Das Budget sei von einigen Großprojekten geprägt, meinte ORF-Chef Alexander Wrabetz.
1 mehr »
Deutsche und österreichische Arbeitskosten im oberen EU-Mittelfeld

Deutsche und österreichische Arbeitskosten im oberen EU-Mittelfeld

17.11.2014 | Österreich und Deutschland liegen mit ihren Arbeitskosten im oberen Mittelfeld der EU. Mit 31,30 Euro pro Stunde lag die Bundesrepublik bei den Arbeitskosten für die Privatwirtschaft 2013 an achter Stelle - vor Österreich, das mit durchschnittlich 30,90 Euro auf Rang neun folgte.
1 mehr »
Toyotas bringt Brennstoffzellenauto auf den Markt

Toyotas bringt Brennstoffzellenauto auf den Markt

17.11.2014 | Der japanische Autobauer Toyota stellt nach mehr als 20 Jahren Entwicklung am Dienstag sein erstes Brennstoffzellenauto vor. Der Mirai (japanisch: "Zukunft") soll in Japan umgerechnet rund 48.000 Euro kosten und kommenden Sommer auch in Europa und in den USA beim Händler stehen.
mehr »

Halliburton schluckt Baker Hughes

17.11.2014 | Riesenübernahme in der US-Ölindustrie: Halliburton will in einem knapp 35 Mrd. Dollar schweren Deal den kleineren Rivalen Baker Hughes schlucken. Am Montag gaben die Öl-Servicefirmen eine entsprechende Einigung bekannt. Halliburton bietet 78,62 Dollar je Baker-Aktie. Spitzenmanager beider Firmen sprachen von einer "erheblichen Prämie" für die Aktionäre.
mehr »
"Persönlicher Inflationsrechner" gestartet

"Persönlicher Inflationsrechner" gestartet

17.11.2014 | "Kann das stimmen, die Inflation soll nur bei 1,6 Prozent liegen?" Diese Frage dürften sich Konsumenten oft stellen - vielleicht beim Jausenkauf, der auch im Supermarkt rasch fünf Euro übersteigt. Die Statistik Austria launcht daher einen persönlichen Inflationsrechner (http://www.statistik.at/persoenlicher_inflationsrechner/), kündigte Generaldirektor Konrad Pesendorfer an.
mehr »
Deutsche Regierung hält an Fracking-Verbot fest

Deutsche Regierung hält an Fracking-Verbot fest

17.11.2014 | Die deutsche Regierung hält an ihrem Verbot von Fracking fest. Die Bohrung nach Schiefergas bleibe unbefristet untersagt, erklärte das Umweltministerium am Montag in Berlin. Fracking könne nur erlaubt werden, wenn diese Technik nachweislich keine Gefahr für das Grundwasser und die Umwelt darstelle. Der "Spiegel" hatte berichtet, dass die Regierung die Hürden für Fracking senken wolle.
mehr »
Beamtengehälter sollen 2015 angehoben werden

Beamtengehälter sollen 2015 angehoben werden

17.11.2014 | Mit 1. März 2015 sollen die Gehälter von Beamten um 1,77 Prozent steigen. Im Zuge der letzten Gehaltsverhandlungen wurde ein Doppelabschluss für 2014 und 2015 erreicht.
1 mehr »
Stöger erwartet ÖIAG-Reform bis Jahresende

Stöger erwartet ÖIAG-Reform bis Jahresende

17.11.2014 | Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ) geht davon aus, dass die politisch Verantwortlichen "noch bis Jahresende eine Lösung für die ÖIAG-Neuaufstellung zustande bringen". Das sagte Stöger im "WirtschaftsBlatt". Aus seiner Sicht solle die Staatsholding ein "Beteiligungsinstrument" sein und kein "reines Privatisierungsvehikel".
mehr »
Drittel der Österreicher mit Zahlungen in Verzug

Drittel der Österreicher mit Zahlungen in Verzug

17.11.2014 | Rund ein Drittel der Österreicher hat es aus Geldmangel in den letzten sechs Monaten zumindest einmal nicht geschafft, die Rechnungen pünktlich zu zahlen. Das geht aus einer Umfrage des Inkassobüros Intrum Justitia hervor. Für 18 Prozent ist das jeden Monat ein Problem. 28 Prozent kommen mit ihrem Geld gar nicht über die Runden.
mehr »
Hitzige Wohndebatte über Zinsobergrenzen

Hitzige Wohndebatte über Zinsobergrenzen

17.11.2014 | Bei einer Mieten-Debatte Sonntagabend im ORF prallten die Meinungen in seit Jahren gewohnter Weise unversöhnlich aufeinander. AK-Präsident Rudolf Kaske sprach sich für Mietzinsobergrenzen und faktisch nur mehr unbefristete Verträge aus, Vertreter der Immobilien-Branche warnten vor einem investitionsfeindlichen Klima mit zu wenig Neubau und zu geringer Wohnungsqualität.
mehr »
China und Australien schließen Freihandelsabkommen

China und Australien schließen Freihandelsabkommen

17.11.2014 | China und Australien rücken wirtschaftlich enger zusammen. Beide Länder unterzeichneten am Montag nach langwierigen Verhandlungen ein weitreichendes Freihandelsabkommen. Es sichert australischen Landwirten und Dienstleistern einen besseren Zugang zum chinesischen Markt. Umgekehrt kann China im rohstoffreichen Australien leichter investieren.
mehr »
Japans Wirtschaft steckt in einer Rezession

Japans Wirtschaft steckt in einer Rezession

17.11.2014 | Die Weltwirtschaft hat neben der schlappen Eurozone und den schwächelnden Schwellenländern eine weitere Baustelle: Japan rutschte im dritten Quartal völlig überraschend in eine Rezession. Ministerpräsident Shinzo Abe erwägt nun vorgezogene Neuwahlen, den Verzicht auf eine nochmalige Anhebung der Mehrwertsteuer und neue Konjunkturhilfen.
mehr »

Mindestens 18 Tote bei Brand in Fabrik in China

17.11.2014 | Bei einem Brand in einer Fabrik in Ostchina sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 13 Menschen wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie Behörden am Montag mitteilten. Das Feuer war am Sonntag in einer Fabrik einer Lebensmittelfirma in der Stadt Shouguang (Provinz Shandong) ausgebrochen.
mehr »
Bankomatkarten werden außerhalb Europas gesperrt

Bankomatkarten werden außerhalb Europas gesperrt

16.11.2014 | Wer außerhalb Europas und den USA Geld beim Bankomaten abheben will, kann das künftig nur noch mit einer freigeschalteten Bankomatkarte tun. Das ist eine neue Sicherheitsmaßnahme der österreichischen Banken gegen Betrüger, berichteten am Wochenende der ORF und mehrere Zeitungen.
mehr »
Deutschland will Hürden für Fracking senken

Deutschland will Hürden für Fracking senken

16.11.2014 | Die deutsche Regierung will einem Magazinbericht zufolge die geplanten Hürden für die Gasförderung mit der umstrittenen Fracking-Methode senken. Demnach sollen Probebohrungen möglich sein, wenn ein Expertengremium aus sechs Wissenschaftern keine Bedenken erhebt, wie "Der Spiegel" am Sonntag berichtete.
mehr »
Mitterlehner für Konzernsteuer-Mindestsatz

Mitterlehner für Konzernsteuer-Mindestsatz

16.11.2014 | Nach der Luxemburg-Affäre um extrem niedrige Steuerbelastungen für international tätige Konzerne plädiert auch Vizekanzler Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) für einen Mindeststeuersatz anstelle von Bandbreiten. Ein Satz von zum Beispiel 15 Prozent sei besser als eine Bandbreite von ein bis 30 Prozent, was "lächerlich" wäre, so Mitterlehner am Sonntag in der ORF-"Pressestunde".
mehr »
Obama und Europa mit Druck bei Freihandelsabkommen

Obama und Europa mit Druck bei Freihandelsabkommen

16.11.2014 | Das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa bekommt neuen Schub von höchster Stelle. US-Präsident Barack Obama, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und vier weitere EU-Regierungschefs berieten darüber am Sonntag am Rande des G-20-Gipfels in Brisbane.
mehr »
Regierung mit Wohnbau-Offensive

Regierung mit Wohnbau-Offensive

16.11.2014 | Die SPÖ-ÖVP-Koalitionsregierung plant ein Konjunktur-Ankurbelungsprogramm im Wohnbau. Dabei sollen mit privatem Geld und Darlehen der Europäischen Investitionsbank (EIB) in den nächsten vier Jahren 5.000 Wohnungen für 6,5 Milliarden Euro zusätzlich errichtet werden, berichtete die "Wiener Zeitung". Offen sei noch die Abwicklungsstelle, etwa Bausparkassen.
1 mehr »
UBS will Boni von Devisenhändlern zurückfordern

UBS will Boni von Devisenhändlern zurückfordern

16.11.2014 | Die Schweizer UBS will sich als eine der sechs im Skandal um Währungsmanipulationen in dieser Woche bestraften Banken Boni von ihren Devisenhändlern zurückholen. Eine UBS-Sprecherin bestätigte am Freitag einen Bericht der "Financial Times" (FT), wonach die UBS und vier andere Banken planen, Boni in Millionenhöhe von ihren Händlern zurückzufordern.
mehr »
Deutsche Bahn-Gewerkschaft EVG droht mit Streik

Deutsche Bahn-Gewerkschaft EVG droht mit Streik

16.11.2014 | Bei der Bahn könnte es trotz der Annäherung mit der Lokführergewerkschaft GDL bald zu neuen Streiks kommen. Diesmal droht die größere Bahngewerkschaft EVG mit Arbeitsniederlegungen. EVG-Chef Alexander Kirchner warnte im "Tagesspiegel am Sonntag" vor einer Einigung zwischen Bahn und GDL auf Kosten seiner Organisation.
mehr »
Ex-Manager Middelhoff will in Revision gehen

Ex-Manager Middelhoff will in Revision gehen

16.11.2014 | Der frühere deutsche Spitzenmanager Thomas Middelhoff will gegen seine Verurteilung durch das Landgericht Essen vorgehen. "Wir werden in Revision gehen", sagte sein Anwalt, Winfried Holtermüller, der "Bild am Sonntag". Damit könnte der spektakuläre Fall vor dem deutschen Bundesgerichtshof (BGH) landen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Sa 22Prognose, Samstag, 22. November 2014: : 8°C (Wien)8°C So 23Prognose, Sonntag, 23. November 2014: : 7°C (Wien)7°C Mo 24Prognose, Montag, 24. November 2014: : 7°C (Wien)7°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U1, 26, 26A, 30A, 31A


Werbung
Vienna Parties

Red Bull Music Academy Weekender: Wir verlosen Tickets

SOHN und Theo Parrish bei der Red Bull Music Academy in Wien: Das Line-Up

Musik zu laut: Fridge Vienna 2014 muss in eine Halle ausweichen

Kein Nachfolger gefunden: Kult Disko “Take Five” sperrt zu

Vienna Parties

Schwedisches Erfolgsduo auf Tour: Roxette kommt 2015 nach Wien

Fridge Vienna: Großes Winterspektakel zwischen Extremsport und Musik

Craft Beer: Bierfestwochen im Wiener Hawidere

k47 Wien: Glaskubus über Wien feiert Comeback als “Day&Night”-Lounge

Werbung
Blogs


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren