Wer ist die schönste Skifahrerin?

Wer ist die schönste Skifahrerin?

25.12.2016 | Unsere Anna Veith ist - aufgrund ihrer Verletzungspause - leider nicht dabei. Sonst würden wir die Siegerin schon kennen.
Nicolussi viermal an der Spitze

Nicolussi viermal an der Spitze

23.12.2016 | Die Nenzingerin Kerstin Nicolussi fuhr bei FIS-Rennen in Sölden gleich vier Mal ins Spitzenfeld.
Hirscher happy, aber müde: "Nie so viel Energie gebraucht"

Hirscher happy, aber müde: "Nie so viel Energie gebraucht"

23.12.2016 | Ski-Star Marcel Hirscher ist nach dem ersten Drittel der Weltcup-Saison geschlaucht, aber glücklich. "Die letzten Tage waren am Limit", sagte der Gesamtweltcup-Führende nach seinem zweiten Platz im Nachtrennen von Madonna di Campiglio am Donnerstag.
Hirscher nur von Kristoffersen geschlagen - Hirschbühl auf dem starken 16. Rang

Hirscher nur von Kristoffersen geschlagen - Hirschbühl auf dem starken 16. Rang

22.12.2016 | In einer spannenden Entscheidung setzte sich Henrik Kristoffersen im Slalom von Madonna 0,33 Sekunden vor Marcel Hirscher durch. Der Vorarlberger Christian Hirschbühl zeigte wieder einmal stark auf und holte als 16. wichtige Weltcup-Punkte.
Hirscher hat Drohnen-Attacke in Madonna abgehakt

Hirscher hat Drohnen-Attacke in Madonna abgehakt

22.12.2016 | Marcel Hirscher kehrt am Donnerstag (17.45/20.45 Uhr, live ORF eins) an die Stelle zurück, die seine Lebensumstände einschneidend verändern hätte können. Während des Nachtslaloms in Madonna verfehlte ihn im Vorjahr eine abstürzende Drohne nur ganz knapp.
Anna Veith trainierte auf Weltcup-Piste am Semmering

Anna Veith trainierte auf Weltcup-Piste am Semmering

22.12.2016 | Österreichs Ski-Star Anna Veith hat am Donnerstagvormittag ein Training auf der Piste am Semmering absolviert, wo in der kommenden Woche die letzten alpinen Damen-Weltcup-Rennen des Jahres auf dem Programm stehen.
Siebenter Sieg für Daniel Meier

Siebenter Sieg für Daniel Meier

22.12.2016 | Daniel Meier aus Nofels gewann den zweiten FIS-Slalom in Dienten mit 0,4 Sekunden Vorsprung auf den Deutschen Alexander Schmid.

Christine Scheyer ist die Aufsteigerin der Saison

21.12.2016 | Eine der „Dauerpatientinnen“ in der Reha hat ihr selbst definiertes Saisonziel „Etablieren im Weltcup“ beinahe schon erreicht: Christine Scheyer hat sich in die Notizbücher vieler Sportjournalisten vorgearbeitet.
Biathlon-Spektakel in Egg

Biathlon-Spektakel in Egg

20.12.2016 | Der Schiclub Egg hat keine Mühen gescheut und mit großem Arbeitseinsatz eine Kunstschneeloipe in das Biathlonstadion Egg-Junkerau gezaubert.
Drei VSV-Läufer in den Top-Ten

Drei VSV-Läufer in den Top-Ten

20.12.2016 | Mit Daniel Meier (Nofels) auf Platz vier, Patrick Feurstein (Mellau) auf Rang sieben und Mathias Graf (Dornbirn) auf dem achten Platz fuhren gleich drei VSV-Läufer bei einem FIS-Riesentorlauf in Dienten ins Spitzenfeld.

Berthold fehlten nur 32 Hundertstel zum EC-Sieg

20.12.2016 | Der Gargellener Frederic Berthold hat beim EC-Super-G auf der Reiteralm den vierten Platz herausgefahren, Berthold wies nur 0,32 Sekunden Rückstand auf den Sieger Bjoernar Neteland (NOR) auf.
Heike Türtscher im Weltcup auf Platz vier

Heike Türtscher im Weltcup auf Platz vier

20.12.2016 | Götzis/Batschuns. Heike Türtscher belegte beim WC-Riesentorlauf im alpinen Behindertensport in St. Moritz den ausgezeichneten vierten Schlussrang.
Ramskull-Trophy als Höhepunkt der Skibergsteiger

Ramskull-Trophy als Höhepunkt der Skibergsteiger

20.12.2016 | In Gargellen wurde der Vorarlberger Skitourencup 2016/17 vorgestellt. Insgesamt umfasst die Serie sechs Rennen in Vorarlberg und eines im Allgäu. Höhepunkt für die Skibergsteiger ist die zweitägige Ramskull-Trophy Ende Jänner in Gargellen.

Neues Siegergesicht in Alta Badia

19.12.2016 | Überraschungsmann Cyprien Sarrazin gewinnt Parallel-RTL in Alta Badia.
Platz fünf für Antonia Rosa Walch

Platz fünf für Antonia Rosa Walch

18.12.2016 | Nach Platz zehn im ersten von zwei FIS-Riesentorläufen in St. Lambrecht erreichte Antonia Rosa Walch im zweiten Bewerb auf der gleichen Strecke den guten Rang fünf.
Kräftiges Lebenszeichen von Pia Schmid

Kräftiges Lebenszeichen von Pia Schmid

18.12.2016 | Nach dem verpatzten Saisonstart im Europacup wurde die Hohenemserin Pia Schmid im FIS-Riesentorlauf in St. Lambrecht Dritte und stand auf dem Podest.

Hayböck gewinnt in Engelberg - Kofler wird hinter D. Prevc Dritter

17.12.2016 | Michael Hayböck siegt in Engelberg, mit Andreas Kofler landete ein weiterer ÖSV-Adler am Stockerl.

Vorarlberg: Sechs ÖSV-Aktive für Ski-Cross-Weltcup im Montafon qualifiziert

17.12.2016 | Insgesamt sechs Österreicher haben am Freitagvormittag die Qualifikation für den Ski-Cross-Weltcup (ab 11.00 Uhr im VOL.AT Live-Ticker) im Montafon geschafft.

Sensationeller Elfter WC-Rang für Christine Scheyer

16.12.2016 | Die Götznerin Christine Scheyer vom WSV Koblach erreichte in der WC-Kombination in Valdisere den hervorragenden elften Endrang und sammelte wichtige Punkte für die Zukunft.
Antonia Walch wurde Zehnte

Antonia Walch wurde Zehnte

16.12.2016 | Antonia Rosa Walch aus Lech belegte beim FIS-Riesentorlauf in St. Lamprecht den guten zehnten Schlussrang.
Kerstin Nicolussi auf Rang sechs

Kerstin Nicolussi auf Rang sechs

16.12.2016 | Die Nenzingerin Kerstin Nicolussi fuhr beim FIS-Riesentorlauf in St. Lamprecht auf den guten sechsten Endrang.
Liensberger auf Rang sieben

Liensberger auf Rang sieben

16.12.2016 | Die Göfnerin Katharina Liensberger vom SK Rankweil klassierte sich beim EC-Slalom in Andalo in Italien auf dem sehr guten siebenten Rang.
24 Hundertstel fehlten Kappaurer zum Sieg

24 Hundertstel fehlten Kappaurer zum Sieg

16.12.2016 | Elisabeth Kappaurer zeigte beim EC-Slalom im italienischen Andalo auf. Die Bezauerin klassierte sich 24 Hundertstel hinter der Schweizerin Simone Wild.
Weltcup-Klassiker: Bist Du ein Gröden-Experte?

Weltcup-Klassiker: Bist Du ein Gröden-Experte?

16.12.2016 | Mit dem Weltcup-Rennen in Gröden gibt es den ersten Klassiker im Skirennzirkus. Weißt Du, welcher Österreicher als letzter in Gröden gewinnen konnte?
Horror-Sturz in Val d'Isere: Französin stürzt im Abfahrts-Training

Horror-Sturz in Val d'Isere: Französin stürzt im Abfahrts-Training

15.12.2016 | Beim Training zum Abfahrtslauf in Val d'Isere ist die Französin Romane Miradoli schwer gestürzt. Die Rennläuferin hatte allerdings Glück im Unglück und zahlreiche Schutzengel dabei.
Ski alpin: Dritter Saisonsieg für Stuhec - Kirchgasser Kombi-Fünfte

Ski alpin: Dritter Saisonsieg für Stuhec - Kirchgasser Kombi-Fünfte

16.12.2016 | Die Slowenin Ilka Stuhec hat am Freitag sensationell die Weltcup-Kombination der alpinen Skidamen in Val d'Isere für sich entschieden. Die Gewinnerin der beiden Abfahrten in Lake Louise setzte sich 0,12 Sekunden vor der Schweizerin Michelle Gisin und 0,16 vor der Italienerin Sofia Goggia durch. Die Salzburgerin Michaela Kirchgasser wurde nach Abfahrt und Slalom Fünfte (0,63).
Snowboard-Asse starten im Montafon in Weltcupsaison

Snowboard-Asse starten im Montafon in Weltcupsaison

14.12.2016 | Schruns - Vor heimischer Kulisse beginnt für Österreichs Snowboard-Crosser am Donnerstag (Qualifikation) im Montafon die Weltcupsaison. Die jüngsten Erinnerungen sind ausgezeichnet: Im Vorjahr sorgten die Vorarlberger Alessandro Hämmerle und Markus Schairer am Hochjoch für einen Doppelsieg. Auch die Ski-Crosser sind im Einsatz.
Patrick Innerhofer holt die Silberne

Patrick Innerhofer holt die Silberne

11.12.2016 | Bludesch/Bludenz. Der Bludescher Patrick Innerhofer holt sich bei den österreichischen Meisterschaften im Skibergsteigen im Sprint in Viehofen sensationell die Silbermedaille. Der St. Gallenkirchener Daniel Zugg wurde Vierter. Andreas Neuper aus Bludenz wurde in der Mastersklasse Dritter.
Ski alpin: Shiffrin-Sieg auch im Sestriere-Slalom - Schild Zehnte

Ski alpin: Shiffrin-Sieg auch im Sestriere-Slalom - Schild Zehnte

11.12.2016 | Mikaela Shiffrin hat am Sonntag den Weltcup-Slalom der Damen in Sestriere gewonnen und ihren 23. Weltcupsieg gefeiert, den dritten in dieser Saison.
Ski: Kristoffersen siegte in Val d'Isere vor Hirscher - Digruber 4.

Ski: Kristoffersen siegte in Val d'Isere vor Hirscher - Digruber 4.

11.12.2016 | Henrik Kristoffersen hat den Weltcup-Slalom in Val d'Isere gewonnen. Der Norweger setzte sich am Sonntag in seinem ersten Saison-Slalom vor Marcel Hirscher (+0,75 Sekunden) und dem Russen Alexander Choroschilow (1,92) durch.
Skibergsteigen: Suche nach Nachwuchs

Skibergsteigen: Suche nach Nachwuchs

10.12.2016 | Großen Anklang fand das 1. Schnuppercamp vom Club Skibergsteigen Vorarlberg im Skigebiet Gargellen unter der Führung von Frauen-Aushängeschild Michaela Feurle.

Kräftiges Lebenszeichen von Strolz

10.12.2016 | Der Warther Johannes Strolz belegte beim FIS-Herrenslalom in Kühtai den hervorragenden dritten Platz.
22 Hundertstel fehlten Antonia Walch zum Double

22 Hundertstel fehlten Antonia Walch zum Double

10.12.2016 | Lech. Nach ihrem Sieg im Riesentorlauf in Sölden wurde Antonia Rosa Walch im zweiten Rennen auf der gleichen Strecke ausgezeichnete Dritte.
Premiere! Frauenpower auf der Skipiste

Premiere! Frauenpower auf der Skipiste

09.12.2016 | Laterns (VN-tk) Erstmals ertönt es im Winter: Ohne Frauen läuft nichts. Premiere für die 1. Frauen Skitour Gaudi Österreichs, die am Freitag den 10. Februar 2017 in Laterns veranstaltet wird. Wer, wenn nicht die Macherinnen des Bodensee Frauenlaufs Verena Eugster und Patricia Zupan, stecken hinter dem energiegeladenen Event.
Victoria Boric holt sensationell ÖM-Bronze

Victoria Boric holt sensationell ÖM-Bronze

08.12.2016 | Bei den österreichischen Meisterschaften im Snowboardcross wurde die Silbertalerin Victoria Boric hinter Kristina Neussner und Pia Zerkhold sensationell Dritte und gewinnt die Bronzemedaille.
Graf in der Form seines Lebens

Graf in der Form seines Lebens

08.12.2016 | Der 20-jährige Dornbirner Mathias Graf bestätigte bei einem FIS-Slalom im Kühtai mit Rang drei seine aktuell gute Form.
Katharina Liensberger verpasste Podest knapp

Katharina Liensberger verpasste Podest knapp

08.12.2016 | 16 Hundertstelsekunden fehlten der Göfnerin Katharina Liensberger beim EC-Riesentorlauf in Kvitfjell in Norwegen auf das Podest. Sie wurde ausgezeichnete Vierte.
Antonia Rosa Walch gewinnt FIS-Rennen in Sölden

Antonia Rosa Walch gewinnt FIS-Rennen in Sölden

08.12.2016 | Lech. Die 20-jährige Antonia Walch aus Lech gewann den FIS-Riesentorlauf in Sölden und erwischte einen Traumstart in die Saison.
Noch kein Veith-Comeback in Sestriere

Noch kein Veith-Comeback in Sestriere

08.12.2016 | Nach Trainingstagen auf der Reiteralm und in Pfelders (Südtirol) sind Österreichs Skidamen zu den Weltcup-Technikrennen nach Sestriere gereist.
Zweifacher WC-Start für Lisl Kappaurer

Zweifacher WC-Start für Lisl Kappaurer

08.12.2016 | Die Bezauerin Elisabeth Kappaurer wird beim WC-Riesentorlauf und im WC-Slalom in Sestriere an den Start gehen und hofft erstmals auf eine Teilnahme im zweiten Durchgang.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT