Svindal triumphierte in Abfahrt vor Jansrud und Feuz

Svindal triumphierte in Abfahrt vor Jansrud und Feuz

15.02.2018 | Die Olympia-Abfahrt in Südkorea hat einen norwegischen Doppelsieg und eine Enttäuschung für Österreich gebracht. Aksel Lund Svindal triumphierte am Donnerstag in der alpinen Königsdisziplin 12 Hundertstel vor seinem Landsmann Kjetil Jansrud. Bronze sicherte sich 18 Hundertstel zurück am Donnerstag der Schweizer Weltmeister Beat Feuz.
Klapfer gewann Kombinierer-Bronze von Normalschanze

Klapfer gewann Kombinierer-Bronze von Normalschanze

14.02.2018 | Der Steirer Lukas Klapfer hat am Mittwoch bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang in der Nordischen Kombination die Bronzemedaille im Einzelbewerb von der Normalschanze geholt. Der 32-Jährige beendete den 10-km-Langlauf nach Platz vier im Springen 18,1 Sekunden hinter dem siegreichen Deutschen Eric Frenzel. Der zweitplatzierte Japaner Akito Watabe hatte 4,8 Sek. Rückstand.
Vonn als Single auf der Suche: Wer will "mein Valentine" sein?

Vonn als Single auf der Suche: Wer will "mein Valentine" sein?

14.02.2018 | US-Skistar Lindsey Vonn ist Single - und zelebriert diesen Status auch bei den Olympischen Winterspielen.
ÖOC-Quartett will Durststrecke im Super-G beenden

ÖOC-Quartett will Durststrecke im Super-G beenden

14.02.2018 | Im Olympia-Super-G der Herren am Freitag in Jeongseon (03.00 Uhr MEZ) zählen alle vier Österreicher zum engeren Kreis der Medaillenwärter. In vier Weltcuprennen des Winters gab es gleich sieben von zwölf Stockerlplätze für den einzigen Saisonsieger Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer, Hannes Reichelt und Max Franz. Zu den Topfavoriten zählen die Norweger Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal.
Olympia: Penz/Fischler holten bei Doppelsitzern Silber

Olympia: Penz/Fischler holten bei Doppelsitzern Silber

14.02.2018 | Österreichs Rodel-Elite hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut zugeschlagen.
200 Goldmedaillen für die Wälder Skisportler

200 Goldmedaillen für die Wälder Skisportler

14.02.2018 | Gemeinsam mit dem Vorarlberger Schiverband organisierte der ASVÖ mit dem Kinderskigebiet Schetteregg einen Sport-Erlebnistag. 200 Kinder und deren Eltern probierten begeistert die Stationen aus und wurden mit einer Goldmedaille belohnt.
Olympia: Kombinierer Klapfer holte im Normalschanzenbewerb Bronze

Olympia: Kombinierer Klapfer holte im Normalschanzenbewerb Bronze

14.02.2018 | Schon wieder olympisches Edelmetall in der Kombination für das ÖOC-Team in Pyeongchang! Nach der Goldenen für Marcel Hirscher gab es am Mittwoch in Alpensia Bronze im Zweikampf der Nordischen.
Biathlon-15-km-Bewerb der Damen auf Donnerstag vertagt

Biathlon-15-km-Bewerb der Damen auf Donnerstag vertagt

14.02.2018 | Der für Donnerstagabend angekündigte Sturm hat in Pyeongchang für die nächste Absage im Olympia-Programm gesorgt. Das Biathlon-Einzelrennen der Damen über 15 km in Alpensia wurde von Mittwoch auf Donnerstag verlegt. Es soll um 9.15 Uhr MEZ gestartet werden, danach folgen ab 12.20 Uhr die Herren mit ihrem 20-km-Bewerb.
Snowboarder White zum dritten Mal Halfpipe-Olympiasieger

Snowboarder White zum dritten Mal Halfpipe-Olympiasieger

14.02.2018 | Shaun White ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat sich zum dritten Mal nach 2006 und 2010 zum Olympiasieger in der Snowboard-Halfpipe gekrönt. Der 31-Jährige US-Amerikaner, der sich 2014 in Sotschi mit dem vierten Platz begnügen hatte müssen, triumphierte am Mittwoch im Phoenix Snow Park in Bokwang vor dem Japaner Ayumu Hirano und Weltmeister Scotty James aus Australien.
Hoffnung auf echte Abfahrt: Reichelt Mitfavorit

Hoffnung auf echte Abfahrt: Reichelt Mitfavorit

13.02.2018 | Die Abfahrer wurden um Geduld gebeten, hat das letzte offizielle Training auf der Strecke doch bereits am Samstag stattgefunden, und das Olympia-Rennen wird erst am Donnerstag (03.30 Uhr MEZ) gestartet. Die Hoffnung auf einen zusätzlichen echten Trainingslauf am Mittwoch erfüllte sich nicht, geplant ist wegen des starken Windes aber eine flotte Besichtigungsfahrt mit Übergewand.
Geisenberger holte Rodel-Gold vor Eitberger - Egle Neunte

Geisenberger holte Rodel-Gold vor Eitberger - Egle Neunte

13.02.2018 | Natalie Geisenberger ist ihrer Favoritenrolle im Damen-Rodel-Einsitzer-Bewerb bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gerecht geworden.
Hirscher nahm Goldmedaille für Kombi-Triumph in Empfang

Hirscher nahm Goldmedaille für Kombi-Triumph in Empfang

13.02.2018 | Ski-Superstar Marcel Hirscher hat am Dienstag seine erste Olympia-Goldmedaille erhalten. Bei der Siegerehrung für seinen Erfolg Stunden davor in der alpinen Kombination der Winterspiele von Pyeongchang wurde ihm das begehrte Stück auf der Medal Plaza im Olympischen Park von Willi Kaltschmitt Lujan, Mitglied des IOC-Exekutivkomitees aus Guatemala, überreicht.
Biathleten wollen auch im dritten Bewerb gefallen

Biathleten wollen auch im dritten Bewerb gefallen

13.02.2018 | Nach Sprint und Verfolgung geht für die Biathlon-Herren am Donnerstag mit dem Einzel der dritte Olympia-Bewerb in Szene. Beim schießlastigsten und mit 20 Kilometern längsten Rennen starten für Österreich Simon Eder, Julian Eberhard, Dominik Landertinger und Tobias Eberhard. "Die Einzelplatzierungen bisher in der Saison waren gut", hofft Cheftrainer Reinhard Gösweiner auf ein gutes Abschneiden.
Ärger auch am Tag danach über Slopestyle-Farce

Ärger auch am Tag danach über Slopestyle-Farce

13.02.2018 | Nach der gefährlichen Windlotterie im Slopestyle-Finale der Snowboarderinnen war die Empörung im ÖSV-Lager auch am Tag danach noch groß. "Der Ärger ist sicher nicht verraucht. Es war leider Gottes eine Entscheidung, die in keiner Weise nachvollziehbar ist", sagte Christian Galler, Chef von Österreichs Boardern.
Hirscher erstmals Olympiasieger - Gold in der Kombination

Hirscher erstmals Olympiasieger - Gold in der Kombination

13.02.2018 | Österreichs Ski-Superstar Marcel Hirscher hat den letzten weißen Fleck auf seiner ohnehin schon so umfangreichen Erfolgsliste getilgt. Im ersten Alpin-Bewerb der Winterspiele in Pyeongchang holte sich der Salzburger am Dienstag im Alpincenter von Jeongseon mit dem Titel in der Kombination sein erstes Olympia-Gold. Damit beendete er auch Österreichs aktuell längste olympische Ski-Durststrecke.
Ausnahmetalent Kim überlegen Halfpipe-Olympiasiegerin

Ausnahmetalent Kim überlegen Halfpipe-Olympiasiegerin

13.02.2018 | Snowboard-Ausnahmetalent Chloe Kim hat mit nur 17 Jahren überlegen Olympia-Gold in der Halfpipe gewonnen.
Rang sechs von Iraschko-Stolz als beste Montag-Platzierung

Rang sechs von Iraschko-Stolz als beste Montag-Platzierung

12.02.2018 | Österreich hält nach dem dritten Bewerbstag der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang weiter bei einer Goldmedaille, die Rodler David Gleirscher am Sonntag geholt hat. Für die beste Montag-Platzierung sorgte Skisprung-Ex-Weltmeisterin Daniela Iraschko-Stolz mit Platz sechs. Auf Bronze fehlten der Silbermedaillengewinnerin von 2014 am Montag in Alpensia fast 18 Punkte.
Skispringerin Iraschko-Stolz Sechste - Gold für Lundby

Skispringerin Iraschko-Stolz Sechste - Gold für Lundby

12.02.2018 | Skispringerin Daniela Iraschko-Stolz hat die Medaillenränge bei den Olympischen Spielen in Südkorea als Sechste verpasst.

Nina Ortlieb auf Rang drei

12.02.2018 | Bei den FIS-Riesentorläufen in Jenner wurde die Lecherin Nina Ortlieb starke Dritte und Fünfte.
ÖSV-Boss Schröcksnadel: Missbrauchsvorwürfe könnten Ski-Rennläuferinnen belasten

ÖSV-Boss Schröcksnadel: Missbrauchsvorwürfe könnten Ski-Rennläuferinnen belasten

12.02.2018 | Pyeongchang/Wien. Laut ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel besteht die Gefahr, dass sich Missbrauchsvorwürfe negativ auf die Leistungen der aktiven Ski-Rennläuferinnen auswirken.
Platz fünf für Daniel Meier zum Comeback

Platz fünf für Daniel Meier zum Comeback

12.02.2018 | Der Nofler Daniel Meier erreichte in seinem ersten Rennen nach langer Verletzungspause den fünften Rang.
Fourcade schlug in Biathlon-Verfolgung zurück - Eder 14.

Fourcade schlug in Biathlon-Verfolgung zurück - Eder 14.

12.02.2018 | Biathlon-Star Martin Fourcade hat im Verfolgungsrennen der Olympischen Spiele in Pyeongchang zurückgeschlagen.
Deutsche Dahlmeier triumphierte auch in Biathlon-Verfolgung

Deutsche Dahlmeier triumphierte auch in Biathlon-Verfolgung

12.02.2018 | Laura Dahlmeier, die fünffache Weltmeisterin von Hochfilzen, schickt sich an, auch zur Biathlon-Heldin der Olympischen Spiele zu avancieren.
Windlotterie um Slopestyle-Gold - Gasser als 15. enttäuscht

Windlotterie um Slopestyle-Gold - Gasser als 15. enttäuscht

12.02.2018 | Heftige Windböen haben das olympische Slopestyle-Finale der Snowboarderinnen massiv beeinflusst. Die Durchführung des Bewerbes kam einem Skandal nahe. Österreichs Hoffnung Anna Gasser war bitter enttäuscht, Platz 15 dabei Nebensache. Gold ging an US-Titelverteidigerin Jamie Anderson (83,00 Punkte). Silber holte sich die Kanadierin Laurie Blouin (76,33), Bronze die Finnin Enni Rukajärvi (75,38).
Amanda Salzgeber legte wieder eine Talentprobe ab

Amanda Salzgeber legte wieder eine Talentprobe ab

12.02.2018 | Beim ehemaligen Sieben Nationen-Cup der besten U-16-Skiläufer der Alpenländer fuhr Amanda Salzgeber (WSV Bartholomäberg) einen dritten Platz im Slalom heraus.
Olympia-RTL der Damen auf Donnerstag verschoben

Olympia-RTL der Damen auf Donnerstag verschoben

12.02.2018 | Nach der Herren-Abfahrt ist bei den Winterspielen in Pyeongchang am Montag auch der Damen-Riesentorlauf abgesagt worden. In Yongpyong blies der Wind so heftig, dass selbst beim ersten Alpinski-Technikbewerb eine Durchführung unmöglich war. Eine Böe erfasste eine TV-Kamera, die von einem knapp zehn Meter hohen Podest in die Tiefe stürzte. Beide Rennen sollen am Donnerstag nachgeholt werden.
Last-Minute-Qualifikant Gleirscher sensationell zu Gold

Last-Minute-Qualifikant Gleirscher sensationell zu Gold

11.02.2018 | Ein Last-Minute-Qualifikant und Olympiadebütant hat sich sensationell die olympische Rodel-Goldmedaille im Herren-Einsitzer geholt. Und er kommt aus Österreich. Der 23-jährige David Gleirscher schrieb am Sonntag sein persönliches Sportmärchen. Als Dritter in den letzten Durchgang gegangen, lebte er den Traum von Bronze, am Ende ließ er sich von den Teamkollegen als Olympiasieger feiern.
Vierter Platz für Julian Eberhard im Biathlon-Sprint

Vierter Platz für Julian Eberhard im Biathlon-Sprint

11.02.2018 | Biathlet Julian Eberhard hat die erste österreichische Medaille bei den Spielen in Pyeongchang nur knapp verpasst.
Olympia: ÖOC-Biathlon-Team in Pyeongchang auf Medaillenjagd

Olympia: ÖOC-Biathlon-Team in Pyeongchang auf Medaillenjagd

11.02.2018 | Österreichische Olympia-Medaillengewinne im Biathlon soll es nach Vancouver und Sotschi auch in Pyeongchang geben.
Wind verhindert Slopestyle-Quali - Gasser geht volles Risiko

Wind verhindert Slopestyle-Quali - Gasser geht volles Risiko

11.02.2018 | Auch die Qualifikation der Slopestyle-Snowboarderinnen ist am Sonntag in Bokwang wegen zu viel Wind abgesagt worden. Nach einer Verschiebung um eine halbe Stunde wurde die Vorausscheidung des Bewerbes, bei dem die Österreicherin Anna Gasser zu den Mitfavoritinnen zählt, gestrichen. Jetzt geht es am Montag direkt und nur noch in zwei Läufen um die Medaillen.
Olympia-Abfahrt der Herren erst am Donnerstag

Olympia-Abfahrt der Herren erst am Donnerstag

11.02.2018 | Auf die alpinen Skiherren wartet bei den Olympischen Spielen nun ein Monsterprogramm mit drei Rennen in vier Tagen.
Wellinger gewann Windlotterie auf Normalschanze, Kraft 13.

Wellinger gewann Windlotterie auf Normalschanze, Kraft 13.

10.02.2018 | Starker Wind hat am Samstag zum Abschluss des ersten Wettkampftages der Olympischen Spiele in Pyeongchang den Normalschanzenbewerb der Skispringer beeinflusst. Gold sicherte sich bei Eiseskälte nach vielen kurzen Unterbrechungen der Deutsche Andreas Wellinger vor den Norwegern Johann Andre Forfang und Robert Johansson. Österreichs Medaillenhoffnung Stefan Kraft musste sich mit Rang 13 begnügen.
Dahlmeier holte im Biathlon-Sprint ihr erstes Olympia-Gold

Dahlmeier holte im Biathlon-Sprint ihr erstes Olympia-Gold

10.02.2018 | Deutschlands Biathlon-Star Laura Dahlmeier hat sich bereits im ersten Olympia-Rennen in Pyeongchang die Krone aufgesetzt. Die 24-Jährige holte sich am Samstag im Sprint in Pyeongchang ihre erste Olympia-Goldmedaille. Die Fünffach-Weltmeisterin von Hochfilzen 2017 triumphierte in überlegener Manier und gilt nun auch für die Verfolgung am Montag (11.10 Uhr MEZ) als klare Favoritin.
Snowboarder Millauer verpasste Slopestyle-Finale knapp

Snowboarder Millauer verpasste Slopestyle-Finale knapp

10.02.2018 | Die Enttäuschung im Gesicht von Snowboarder Clemens Millauer nach dem Blick auf die Anzeigentafel war groß. Mit 77,45 Punkten hatte er als Siebenter seiner Gruppe gerade einmal um 0,91 Zähler den Aufstieg ins Finale des olympischen Slopestyle-Bewerbs in Bokwang verpasst. Er stand seine beiden Runs, jedoch spielte der drehende Wind nicht ganz mit.
Kriechmayr vor Norwegern Schnellster im Abschlusstraining

Kriechmayr vor Norwegern Schnellster im Abschlusstraining

10.02.2018 | Vincent Kriechmayr hat im dritten und letzten Training für die Olympiafahrt Bestzeit erzielt. Der Oberösterreicher war am Samstag in 1:40,76 Min. Schnellster vor den norwegischen Mitfavoriten Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal. Weil im Jeongseon Alpine Centre nochmals von ganz oben gefahren werden konnte, blufften viele Favoriten und fuhren den unteren Teil nur noch aufrecht.
Abfahrern droht Geduldsspiel - ÖOC-Quartett gerüstet

Abfahrern droht Geduldsspiel - ÖOC-Quartett gerüstet

09.02.2018 | Die Olympia-Abfahrt der Herren am kommenden Sonntag in Jeongseon (03.00 Uhr/MEZ) soll der erste Höhepunkt für Österreich bei den Winterspielen in Südkorea werden. Und alles hofft, dass sie nicht vom Winde verweht wird, denn die Prognosen deuten darauf hin. Im großen Favoritenfeld wollen auch die vier Österreicher Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Max Franz und Vincent Kriechmayr mitmischen.
ÖSV-Adler als Außenseiter in ersten Bewerb in Pyeongchang

ÖSV-Adler als Außenseiter in ersten Bewerb in Pyeongchang

09.02.2018 | Österreichs Skisprung-Team ist seit vielen Jahren nicht mehr mit einer derartig schlechten Saisonbilanz zu einem Großereignis wie den Olympischen Spielen angereist. Im ÖSV-Aufgebot von Heinz Kuttin versucht man nun aus der Not eine Tugend zu machen, und hofft, dass aus der abgelegten Favoritenrolle neue Kraft entsteht. Der erste von drei Herren-Bewerben geht am Samstag (13.35 Uhr MEZ) in Szene.
Olympia 2018 : Alle Infos topaktuell auf VOL.AT

Olympia 2018 : Alle Infos topaktuell auf VOL.AT

12.02.2018 | Es ist soweit: Die Olympischen Winterspiele in Südkorea laufen. Egebnisse, Zeitpläne, Medaillenspiegel und vieles mehr gibt es topaktuell auf VOL.AT.
Matthias Mayer auch im zweiten Abfahrtstraining Vierter

Matthias Mayer auch im zweiten Abfahrtstraining Vierter

09.02.2018 | Der Wind hat in das zweite Abfahrtstraining der alpinen Ski-Herren bei den Olympischen Spielen reingepfuscht, der Start musste am Freitag verschoben und dann zum Super-G-Beginn verlegt werden.
Kraft Fünfter in Normalenschanzen-Qualifikation

Kraft Fünfter in Normalenschanzen-Qualifikation

08.02.2018 | Skispringer Stefan Kraft hat rechtzeitig den Dreh für die Olympiaschanze in Alpensia/Pyeongchang herausgefunden. Der Weltmeister landete in der Qualifikation von der Normalschanze bei 102,5 m und damit auf dem fünften Rang. Der Deutsche Andreas Wellinger setzte sich am Donnerstag vor den beiden Polen Kamil Stoch und Dawid Kubacki sowie seinem Landsmann Richard Freitag durch.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT