Arbeitsunfall: Putzmaschine fiel auf 34-Jährigen

Arbeitsunfall: Putzmaschine fiel auf 34-Jährigen

17.06.2017 | Bei einem Arbeitsunfall wurde ein 34-Jähriger am Freitagvormittag beim Verladen einer Putzmaschine schwer verletzt.
Hausdruchsuchung in Wien: Früherer EADS-Lobbyist im Visier der Staatsanwaltschaft

Hausdruchsuchung in Wien: Früherer EADS-Lobbyist im Visier der Staatsanwaltschaft

17.06.2017 | In den Wiener Büros des früheren EADS-Lobbyisten Herbert W. wurde vor einem Monat eine Hausdurchsuchung duchgeführt.
Drohung gegen Wiener Nacktradler-Demo am Freitag

Drohung gegen Wiener Nacktradler-Demo am Freitag

17.06.2017 | Am Freitag sollte die Nacktradler-Demo pünktlich stattfinden, allerdings hat ein User auf Facebook vorab damit gedroht, mit einem Lkw in die Manifestanten zu fahren.
Polizei löste illegale Rave-Party mit 300 Besuchern in NÖ auf

Polizei löste illegale Rave-Party mit 300 Besuchern in NÖ auf

16.06.2017 | Die Polizei hat am Donnerstag in Enzersdorf an der Fischa (Bezirk Bruck an der Leitha) eine illegale Rave-Party mit rund 300 Teilnehmern in einer Schottergrube beendet. Ein Jäger hatte zu Fronleichnam gegen 6.30 Uhr Anzeige erstattet.
Betrunkener ohne Führerschein beging in Wiener Neustadt Fahrerflucht

Betrunkener ohne Führerschein beging in Wiener Neustadt Fahrerflucht

16.06.2017 | Ein alkoholisierter Mann ohne Führerschein soll am Donnerstag in Wiener Neustadt mit dem Pkw seiner Freundin zwei geparkte Fahrzeuge - einen Roller und ein Auto - beschädigt und Fahrerflucht begangen haben.
"Game of Thrones" kommt ins Kunsthistorische Museum Wien

"Game of Thrones" kommt ins Kunsthistorische Museum Wien

16.06.2017 | Der Pay-TV-Sender Sky will die Vorfreude auf die neue Staffel mit einer ganz besonderen Aktion steigern. Ein "Game of Thrones"-Bild wird im Juli im Kunsthistorischen Museum in Wien zu bestaunen sein.
Tödlicher Segelflieger-Absturz in NÖ: Obduktion angeordnet

Tödlicher Segelflieger-Absturz in NÖ: Obduktion angeordnet

16.06.2017 | Einen Tag nach dem Absturz eines Segelflugzeuges nahe Lunz am See (Bezirk Scheibbs), bei dem der 77-jährige Pilot ums Leben gekommen war, stand die Unfallursache weiterhin nicht fest.
Wiener Regenbogenparade 2017: Politiker ziehen mit, Sperren für den Verkehr

Wiener Regenbogenparade 2017: Politiker ziehen mit, Sperren für den Verkehr

16.06.2017 | Am morgigen Samstag zieht in Wien die 22. Ausgabe der Regenbogenparade um den Ring. Auch die Politik ist dort heuer stark vertreten: So ist Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ), der im Vorjahr als erster Kanzler dort aufgetreten ist, wieder mit dabei.
Bei Fehlauslösung der Alarmanlage: Polizeieinsatz immer zu bezahlen

Bei Fehlauslösung der Alarmanlage: Polizeieinsatz immer zu bezahlen

16.06.2017 | Wenn bei fälschlichem Auslösen der Alarmanlage die Polizei anrückt, ist immer Kostenersatz an die Exekutive zu zahlen, auch wenn die Beamten bereits in der Nähe waren - das geht aus einer am Freitag online veröffentlichten Entscheidung des Verwaltigungsgerichtshofs (VwGH) hervor. Derzeit muss laut Sicherheitspolizeigesetz ein Pauschalbetrag von 87 Euro bezahlt werden.
Grüne Bundessprecherin Ingrid Felipe in Wien: Umwelt-Fokus, von SPÖ enttäuscht

Grüne Bundessprecherin Ingrid Felipe in Wien: Umwelt-Fokus, von SPÖ enttäuscht

16.06.2017 | Die designierte Grüne Bundessprecherin Ingrid Felipe hat sich am Freitag erstmals in Wien den Medien präsentiert. Dabei pochte sie auf eine ökologische und gleichzeitig soziale Gesellschaft als zentrales Ziel ihrer Partei. Enttäuscht zeigte sie sich von der SPÖ und über das Taktieren von Kanzler Christian Kern in Richtung FPÖ.
Flughafen Wien versteigert diverse Fahrzeuge

Flughafen Wien versteigert diverse Fahrzeuge

16.06.2017 | Der Flughafen Wien versteigt derzeit diverse Fahrzeuge. Darunter auch zwei Feuerwehrautos, Autobusse, Flugzeugschlepper, Koffertransportwagen, fahrbare Passagiertreppen und Enteisungsfahrzeuge.
Verkehrsumleitung wegen Fahrbahnsanierung in Wien-Simmering

Verkehrsumleitung wegen Fahrbahnsanierung in Wien-Simmering

16.06.2017 | Am Montag beginnt die Sanierung der Fahrbahn Am Kanal zwischen Ewaldgasse und Hasenleitengasse in Wien-Simmering.
NR-Wahl: Düringers Partei "G!LT" testet seine Bewerber

NR-Wahl: Düringers Partei "G!LT" testet seine Bewerber

16.06.2017 | Die vom Kabarettisten Roland Düringer gegründete Partei "G!LT" prüft seine potenziellen Kandidaten für die Nationalratswahl. In einem Test zum politischen Wissen mussten die Bewerber Fragen zum österreichischen Parlamentarismus, zur EU und zur heimischen Geschichte beantworten.
Weltflüchtlingstag: "Licht für die Welt" übt Kritik an Österreich

Weltflüchtlingstag: "Licht für die Welt" übt Kritik an Österreich

16.06.2017 | Zum Weltflüchtlingstag am Dienstag hat die Hilfsorganisation "Licht für die Welt" Kritik an Österreich geübt. Johanna Mang, Geschäftsführerin der Organisation, forderte die Bundesregierung zur "längst überfälligen Unterzeichnung der Charta zur Inklusion von Menschen mit Behinderung in der humanitären Hilfe" auf.
Häupl-Rücktritt: Ludwig sieht sich nicht als Brutus, eher als Octavian

Häupl-Rücktritt: Ludwig sieht sich nicht als Brutus, eher als Octavian

16.06.2017 | Der Wiener Wohnbaustadtrat Michael Ludwig denkt nicht, dass der von Bürgermeister Michael Häupl (beide SPÖ) getätigte Vergleich mit Brutus auf ihn bezogen war. "Bei 'Brutus' habe ich mich nie angesprochen gefühlt. Wenn es römische Geschichte sein muss, würde ich mich politisch als Octavian sehen. Denn er hat für eine lange Friedensperiode gesorgt", meinte Ludwig.
Bewaffneter Tankstellenüberfall in Wien-Landstraße

Bewaffneter Tankstellenüberfall in Wien-Landstraße

16.06.2017 | In der Nacht auf Freitag wurde eine Tankstelle im 3. Bezirk in Wien überfallen. Der Täter konnte mit der Beute flüchten.
Frau fand russische Handgranate in ihrem Garten

Frau fand russische Handgranate in ihrem Garten

16.06.2017 | Bei Bauarbeiten in ihrem Garten im 22. Bezirk fand eine Frau am Donnerstag eine Handgranate.
Ex-Mitarbeiter betrunken und aggressiv zu Hotel zurückgekehrt

Ex-Mitarbeiter betrunken und aggressiv zu Hotel zurückgekehrt

16.06.2017 | Am Donnerstag nahm die Polizei einen 31-jährigen Mann auf der äußeren Mariahilfer Straße fest, der sich in betrunkenem Zustand aggressiv gegenüber ehemaligen Mitarbeitern verhalten hatte.
In Wien lebender französischer Pilot kommt bei Segelflieger-Absturz in NÖ ums Leben

In Wien lebender französischer Pilot kommt bei Segelflieger-Absturz in NÖ ums Leben

16.06.2017 | Am Donnerstagnachmittag ist im niederösterreichischen Lunz am See, im Bezirk Scheibbs, ein Segelflugzeug abgestürzt. Bei dem Unglück verstarb der in Wien lebende Pilot, bestätigte die Landespolizeidirektion einen Bericht des ORF.
Schwimmer in Wien-Donaustadt aus Neuer Donau gerettet

Schwimmer in Wien-Donaustadt aus Neuer Donau gerettet

15.06.2017 | Ein etwa 25-jähriger Schwimmer ist am Donnerstagnachmittag in Wien-Donaustadt aus der Neuen Donau gerettet worden.
Nach kurzer Regenpause steht uns sonniges Wetter am Wochenende bevor

Nach kurzer Regenpause steht uns sonniges Wetter am Wochenende bevor

15.06.2017 | Etwas Abkühlung und Regen unterbrechen am Freitag das sommerliche Wetter. Ab Samstag setzt sich dann wieder die Sonne durch, zu Beginn der kommenden Woche sind stellenweise wieder mehr als 30 Grad zu erwarten, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
Radfahrer bei Unfall in Wien-Favoriten lebensgefährlich verletzt

Radfahrer bei Unfall in Wien-Favoriten lebensgefährlich verletzt

15.06.2017 | Zu einem schweren Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es am Mittwochabend im 10. Bezirk.
Schwerpunktaktionen: Vier Dealer am Praterstern verhaftet

Schwerpunktaktionen: Vier Dealer am Praterstern verhaftet

15.06.2017 | Am Mittwochabend konnten Polizisten insgesamt vier mutmaßliche Dealer auf frischer Tat ertappen.
Per Haftbefehl Gesuchter nach Rauferei in Wien festgenommen

Per Haftbefehl Gesuchter nach Rauferei in Wien festgenommen

15.06.2017 | Polizisten haben am frühen Mittwochabend in Wien-Neubau am Rande einer Rauferei einen per europäischem Haftbefehl gesuchten Mann erwischt.
Missbrauch: Bisher 57 mögliche Opfer von Wiener Volleyballtrainer

Missbrauch: Bisher 57 mögliche Opfer von Wiener Volleyballtrainer

15.06.2017 | Im Fall eines Wiener Volleyballtrainers, der seit dem Jahr 2006 Mädchen massiv sexuell missbraucht haben soll, hat sich die Zahl der möglichen Opfer massiv erhöht. Demnach gehen die Ermittler mittlerweile von 57 möglichen Opfern aus.
Mann entdeckte beim Urinieren in Donaustadt eine Werfergranate

Mann entdeckte beim Urinieren in Donaustadt eine Werfergranate

15.06.2017 | Die war zum Glück nicht mehr scharf: Ein Mann hat am Mittwochmittag beim Urinieren in der Raffineriestraße eine Werfergranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.
Mann von Badner Bahn-Garnitur in Meidling erfasst

Mann von Badner Bahn-Garnitur in Meidling erfasst

15.06.2017 | In Wien-Meidling erfasste eine Garnitur der Badner Bahn einen 54-Jährigen.
"Die Migrantigen": Interview mit Schauspieler Nikolai Selikovsky

"Die Migrantigen": Interview mit Schauspieler Nikolai Selikovsky

15.06.2017 | Mit seinem sehenswerte Auftritt als gewiefter Geschäftsmann in der Filmkomödie "Die Migrantigen" von Arman T. Riahi konnte der österreichische Schauspieler Nikolai Selikovsky auf sich aufmerksam machen.
Lebensrettung: 43-jähriger Mann in Wien-Margareten reanimiert

Lebensrettung: 43-jähriger Mann in Wien-Margareten reanimiert

15.06.2017 | Polizisten konnten am Mittwochabend mittels Erste-Hilfe-Maßnahmen und Defibrillator das Leben eines Mannes retten.
"Bechern mit Sinn": Donauinselfest-Aktion zugunsten von "Licht für die Welt"

"Bechern mit Sinn": Donauinselfest-Aktion zugunsten von "Licht für die Welt"

15.06.2017 | Unter dem Motto "Bechern mit Sinn: Austrinken, Abgeben, Augenlicht retten" können Besucher des 34. Donauinselfests (23.-25. Juni 2017) bei fünf offiziellen Becherrücknahmehütten ihren Becher zugunsten von "Licht für die Welt" abgeben. Das Pfand - jeweils ein Euro pro Becher - wird für blinde Menschen in Afrika gespendet.
Health Kitchen: Köstlich-gesunder Genuss in der Wiener Zollergasse

Health Kitchen: Köstlich-gesunder Genuss in der Wiener Zollergasse

15.06.2017 | Ob für einen Snack zum Mittag, einen ausgiebigen Sommerbrunch oder einen erfrischenden Afterwork-Spritzer: Die Health Kitchen im 7. Wiener Bezirk bietet ein umfassendes Angebot für Genießer, die bewusst auf ihre Ernährung achten, den Geschmack dabei aber nicht missen möchten.
Zeugen Jehovas veranstalten Kongress im Wiener Ernst-Happel-Stadion

Zeugen Jehovas veranstalten Kongress im Wiener Ernst-Happel-Stadion

15.06.2017 | Die Zeugen Jehovas laden von Freitag bis Sonntag zu einem Sonderkongress, erwartet werden dabei 28.000 Delegierte aus der ganzen Welt.
SPÖ trennt sich von Gartenhotel Altmannsdorf in Wien

SPÖ trennt sich von Gartenhotel Altmannsdorf in Wien

14.06.2017 | Am Mittwoch wurde im Bundesparteipräsidium und Bundesparteivorstand beschlossen, dass sich die SPÖ von ihrem Gartenhotel Altmannsdorf in Wien trennt. Maria Maltschnig erklärte in der abendlichen Aussendung, dass der Neustart des Dr.-Karl-Renner-Instituts auch einen Standortwechsel mit sich bringt. Man sei bereits auf der Suche nach einer neuen Adresse.
Flüchtlingsdrama auf der A4: Schlepper vor Todesfahrt abgehört

Flüchtlingsdrama auf der A4: Schlepper vor Todesfahrt abgehört

14.06.2017 | Deutsche Medien berichten am Mittwoch, dass die ungarischen Behörden bereits 13 Tage vor dem Erstickungstod von 71 Flüchtlingen am 26. August 2015 angefangen haben, die Gespräche der Schlepper abzuhören. Jedoch konnten die Telefonate nicht rechtzeitig übersetzt und ausgewertet werden, schrieb etwa die "Süddeutsche Zeitung" auf ihrem Online-Portal.
Trio betrieb schwunghaften Handel mit Cannabisblüten in Ostösterreich

Trio betrieb schwunghaften Handel mit Cannabisblüten in Ostösterreich

14.06.2017 | Ein Trio an mutmaßlichen Dealern war seit Herbst 2015 in Ostösterreich aktiv. Suchtgiftermittler des Bezirks Neusiedl am See sollen den schwunghaften Handel mit Cannabisblüten, bei dem ein mittlerer fünfstelliger Betrag umgesetzt wurde, aufgedeckt haben.
Prozess: Stiefvater soll Kind vergewaltigt haben - Als 19-Jährige stach sie zu

Prozess: Stiefvater soll Kind vergewaltigt haben - Als 19-Jährige stach sie zu

14.06.2017 | Wegen Vergewaltigung und Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses musste sich ein 47-Jähriger am Mittwoch vor dem Wiener Landesgericht verantworten. Er soll die Tochter seiner langjährigen Lebensgefährtin erstmals missbraucht haben, als das Mädchen elf war. Noch vor dem zwölften Geburtstag kam es zu einer Vergewaltigung. Als der Mann mit der mittlerweile 19-jährigen erneut Kontakt aufnahm und angeblich wieder Geschlechtsverkehr wollte, stach diese mit einem Küchenmesser zu.
Fronleichnam: Wien staut sich ins verlängerte Wochenende

Fronleichnam: Wien staut sich ins verlängerte Wochenende

14.06.2017 | Am Mittwochnachmittag begannen in Wien die Staus vor dem verlängerten Fronleichnam-Wochenende.
17-jährige syrische Flüchlinge überfielen Bank und Trafik in Wien: Das Urteil

17-jährige syrische Flüchlinge überfielen Bank und Trafik in Wien: Das Urteil

14.06.2017 | Für bewaffnete Raubüberfälle auf eine Trafik und eine Bankfiliale wurden zwei 17-jährige syrische Flüchtlinge am Mittwoch von einem Wiener Schöffensenat zu jeweils zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt. Ein aus dem Kongo stammender 21-Jähriger fasste als Haupttäter eine sechsjährige Freiheitsstrafe aus. Die Urteile sind bereits rechtskräftig.
Die Woman Fashion Tour macht wieder in Wien Halt

Die Woman Fashion Tour macht wieder in Wien Halt

14.06.2017 | Am 15. Juni startet das WOMAN Pop-Up Shopping Village in Wien am Donaukanal. Mit dabei: stylishe Jungdesigner mit ihren neuen Kreationen und außergewöhnlichen Designerstücken aus den Bereichen Fashion, Bags, Schmuck, Deko und vieles mehr.
Initiative "Gemeinsam Sicher" in Wien: Grätzlpolizisten trafen "Stadtmenschen"

Initiative "Gemeinsam Sicher" in Wien: Grätzlpolizisten trafen "Stadtmenschen"

14.06.2017 | Wenn Grätzlpolizisten und Stadtmenschen networken: Bei einem Vernetzungstreffen am Dienstag fand ein Austausch zwischen Service-Mitarbeitern statt, die in Wien für verschiedene Anliegen der Bürger zuständig sind.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT