Ein Schwerverletzter bei Radfahrer-Kollision in der Leopoldstadt

Ein Schwerverletzter bei Radfahrer-Kollision in der Leopoldstadt

20.05.2017 | Kurz nach Freitagmittag kam es auf der Lassallestraße im zweiten Bezirk zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer.
50 Quadratmeter an Gestrüpp in Wien-Simmering in Brand geraten

50 Quadratmeter an Gestrüpp in Wien-Simmering in Brand geraten

19.05.2017 | Leserreporterin Sabrina P. ließ uns Freitagabend Fotos von einem Brand in Wien-Simmering zukommen. VIENNA.at hat bei der Feuerwehr nachgefragt.
Wiener Volleyballtrainer soll 5 Mädchen missbraucht haben: Prävention gefordert

Wiener Volleyballtrainer soll 5 Mädchen missbraucht haben: Prävention gefordert

19.05.2017 | Monika Pinterits, Kinder- und Jugendanwältin in Wien erklärte am Montag per Aussendung, dass ihre Anwaltschaft bereits seit Jahren darauf hinweise, dass sich auch Sportvereine mit der Thematik sexueller Übergriffe auseinandersetzen müssen. Anlass geben die Verdachtsmomente gegen einen Volleyballtrainer, der in Wien mindestens fünf Mädchen missbraucht haben soll.
Lift außer Betrieb: 93-Jährige stirbt nach Sturz über U-Bahn-Rolltreppe

Lift außer Betrieb: 93-Jährige stirbt nach Sturz über U-Bahn-Rolltreppe

19.05.2017 | Jene 93-jährige Frau, die am Freitag schwere Kopfverletzungen bei einem Sturz über die Rolltreppe in der U3-Station Wien-Mitte erlitt, ist wenig später im Krankenhaus verstorben. Der Lift war außer Betrieb gewesen, weswegen der Sohn versucht hatte, seine Mutter im Rollstuhl über die Rolltreppe zu transportieren.
Doppelmord: Wiener Polizist am 6. Juli vor Gericht

Doppelmord: Wiener Polizist am 6. Juli vor Gericht

19.05.2017 | Am 6. Juli muss sich jener 24-jährige Polizist wegen Doppelmordes vor Gericht verantworten, der am 2. Oktober 2016 in Wien-Margareten seine schwangere Lebensgefährtin und am darauffolgenden Tag seinen 22 Monate alten Sohn erwürgt haben soll. Noch am selben Tag wird ein Urteil erwartet - für den Angeklagten geht es um zehn bis 20 Jahre oder lebenslange Haft.
Nationalratswahl: Grüne setzen auf EU-Mandatarin Ulrike Lunacek

Nationalratswahl: Grüne setzen auf EU-Mandatarin Ulrike Lunacek

19.05.2017 | Sie kehren zu ihren Wurzeln zurück und setzen bei der Nachfolge von Eva Glawischnig auf Ämtertrennung: Die Grünen setzen als Spitzenkandidatin bei der Nationalratswahl auf Ulrike Lunacek, Bundessprecherin und damit Parteichefin wird Ingrid Felipe.
Prozess wegen Millionen-Betrugs: Wiener Rechtsanwalt muss vor Gericht

Prozess wegen Millionen-Betrugs: Wiener Rechtsanwalt muss vor Gericht

19.05.2017 | Ein Wiener Rechtsanwalt soll sich in Testamentsfälschungen verstrickt haben - und wird sich demnächst als mutmaßlicher Millionen-Betrüger vor einem Schöffensenat verantworten müssen.
Investmentbanker-Prozess in Wien: Rechtsanwälte "in einer Art Blutrausch"

Investmentbanker-Prozess in Wien: Rechtsanwälte "in einer Art Blutrausch"

19.05.2017 | Wenig zur Erhellung hat Investmentbanker Michael B. am Freitag in seinem Betrugsverfahren im Wiener Straflandesgericht beigetragen. "Sie sind sehr vorsichtig bei ihren Antworten, das fällt mir schon auf", stellte die vorsitzende Richterin des Schöffensenats Caroline Csarmann fest. Gegen Verhandlungsende wurde es dann aber doch noch emotional.
Bauarbeiten nach Aufgrabungen in der Stiegergasse in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bauarbeiten nach Aufgrabungen in der Stiegergasse in Rudolfsheim-Fünfhaus

Vor 14 Std. | Bauarbeiten ab Dienstag: Nach Aufgrabungen durch MA 31 - Wiener Wasser und aufgrund von Zeitschäden müssen die betroffenen Fahrbahnen der Stiegergasse von Linke Wienzeile bis Ullmannstraße im 15. Bezirk wieder instandgesetzt werden.
Tödlicher Supermarkt-Überfall in Wien-Penzing: Prozess für Chauffeur

Tödlicher Supermarkt-Überfall in Wien-Penzing: Prozess für Chauffeur

19.05.2017 | Am 2. Juli 2016 wurde eine Billa-Filiale in Wien-Penzing überfallen und dabei ein Polizist getötet. Am Freitag wurde der Chauffeur des Supermarkt-Räubers im Bezirksgericht Wien-Innere Stadt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Das Verfahren stand in keinem Zusammenhang mit dem Überfall, bei dem der Täter am Ende von einer Sondereinheit der Polizei erschossen wurde.
Leserreporter beobachtet Unfall in Donaustadt: Motorrad kracht in Pkw

Leserreporter beobachtet Unfall in Donaustadt: Motorrad kracht in Pkw

19.05.2017 | Am Donnerstagabend gegen 19:45 Uhr wurde Leserreporter Lukas K. Zeuge eines Verkehrsunfalls im Bereich Kagraner Platz. "Ein Motorrad ist da gegen einen BMW gekracht," so K. VIENNA.at hat bei der Polizei Details zum Hergang erfahren.
93-Jährige stürzt mit Rollstuhl über Rolltreppe in U3-Station Wien-Mitte

93-Jährige stürzt mit Rollstuhl über Rolltreppe in U3-Station Wien-Mitte

19.05.2017 | Kurz nach 13 Uhr verletzte sich am Freitag eine 93-jährige Frau bei einem Sturz mit ihrem Rollstuhl über die Rolltreppe in der U3-Station Wien-Mitte. Die Rettung stabilisierte das Unfallopfer und lieferte es mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Spital ein.
Westbahn will Flächendeckung durch IC-"Lasteselverkehr"

Westbahn will Flächendeckung durch IC-"Lasteselverkehr"

19.05.2017 | Unternehmer Hans Peter Haselsteiner strebt mit dem Zugunternehmen Westbahn "eine gewisse Flächendeckung" an. Dabei setze man die größte Kraft weiter in IC-Verbindungen. Dann folgt der Nahverkehr, bei dem man sich praktisch bei allen künftigen Vergaben um den Zuschlag bemühen werde. Erst an dritter Stelle folgen die Fernverkehrsstrecken.
Entscheidung bei den Grünen: Ingrid Felipe wird neue Bundessprecherin

Entscheidung bei den Grünen: Ingrid Felipe wird neue Bundessprecherin

19.05.2017 | Ingrid Felipe, bisher Landeshauptmann-Stellvertreterin in Tirol, folgt Eva Glawischnig als Bundessprecherin der Grünen nach. Auch die Entscheidung bezüglich einer neuen Spitzenkandidatin wurde getroffen.
Drahtesel suchen und finden beim Fahrrad-Flohmarkt im MGC

Drahtesel suchen und finden beim Fahrrad-Flohmarkt im MGC

19.05.2017 | Wer noch auf der Suche nach einem Fahrrad, Zubehör und Ersatzteile sein sollte, um für die Radsaison gerüstet zu sein, könnte beim großen Fahrrad-Flohmarkt in der MGC Modecenter-Messehalle im dritten Bezirk am Sonntag fündig werden.
Flugpolizei-Einsatzstelle entsteht am Cobra-Areal in Wiener Neustadt

Flugpolizei-Einsatzstelle entsteht am Cobra-Areal in Wiener Neustadt

19.05.2017 | Auf dem Areal des Einsatzkommandos Cobra in Wiener Neustadt entsteht eine Einsatzstelle der Flugpolizei. 15 Millionen Euro werden investiert, davon trägt 20 Prozent - maximal 2,9 Millionen Euro - das Land Niederösterreich. Bei der Präsentation der Pläne sprach Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) am Freitag von einem Kompetenzzentrum samt Hubschrauberwartungsbetrieb für Einsätze bei Tag und Nacht sowie Ausbildung.
Nach Skandal-Postings: AG-Absturz bei ÖH-Wahl

Nach Skandal-Postings: AG-Absturz bei ÖH-Wahl

19.05.2017 | Nach dem Skandal um antisemitische, sexistische und behindertenfeindliche Postings von Funktionären der VP-nahen AktionsGemeinschaft (AG) am Wiener Juridium, verlor die AG bei den Wahlen zu Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) die Hälfte ihrer Studienrichtungsvertreter.
Wiener Drohnen-Hersteller sieht Zukunft im zivilen Luftverkehr

Wiener Drohnen-Hersteller sieht Zukunft im zivilen Luftverkehr

19.05.2017 | Das Wiener Unternehmen ist Schiebel ist Weltmarktführer bei den sogenannten Drohnen.
Wien: Westbahn fährt ab Dezember den Hauptbahnhof an

Wien: Westbahn fährt ab Dezember den Hauptbahnhof an

19.05.2017 | Die Westbahn erhöht einerseits die Frequenz auf der Strecke zwischen Salzburg und Wien und wird ab Dezember neben dem Westbahnhof auch den Hauptbahnhof anfahren.
Wiener Linien: Öffi-Toiletten werden kostenpflichtig

Wiener Linien: Öffi-Toiletten werden kostenpflichtig

19.05.2017 | Die Wiener Linien modernisieren für fünf Millionen Euro die öffentlichen Toiletten. Die Benützung dieser wird dann 50 Cent kosten.
"Sigi": Eine Katze sitzt auf dem "heißen Blechdach" der Kunsthalle Wien

"Sigi": Eine Katze sitzt auf dem "heißen Blechdach" der Kunsthalle Wien

19.05.2017 | Weithin sichtbar im Museumsquartier sitzt seit der Eröffnung des "Sommer im MQ" die Katze Sigi, eine Installation des litauischen Künstlers Augustas Serapinas, auf der Dachterrasse der Kunsthalle Wien.
Zweikampf in der Donaustadt mit Stein und Küchenmesser

Zweikampf in der Donaustadt mit Stein und Küchenmesser

19.05.2017 | Am Donnerstagabend eskalierte eine Streiterei wegen angeblicher Schulden zwischen zwei Männern in einer Wohnung in der Hirschstettner Straße. Nach einer gemeinsamen Autofahrt trugen der 35-Jährige und sein 39 Jahre alter Kontrahent die Auseinandersetzung auf den Güterweg in der Breitenleer Straße aus.
Kreditkarten-Räuber stellten sich nach Fahndung

Kreditkarten-Räuber stellten sich nach Fahndung

19.05.2017 | Der Fall um eine gestohlene Kreditkarte aus dem vergangenen Jahr dürfte damit geklärt sein.
Simmering: Mann bedroht Stiefvater und Freundin mit Baseballschläger und Pistole

Simmering: Mann bedroht Stiefvater und Freundin mit Baseballschläger und Pistole

19.05.2017 | In einer Wohnung in Simmering hat Donnerstagnacht gegen 22.30 Uhr ein 23-Jähriger seine Freundin und seinen Stiefvater mit einer Gaspistole und einem Baseballschläger bedroht.
International Gesuchter konnte in Wien-Floridsdorf festgenommen werden

International Gesuchter konnte in Wien-Floridsdorf festgenommen werden

19.05.2017 | Ein international gesuchter 29-Jähriger wurde in Floridsdorf nach umfangreichen Ermittlungstätigkeiten festgenommen.
Großer Drogenfund nach Lokalkontrollen in Favoriten

Großer Drogenfund nach Lokalkontrollen in Favoriten

19.05.2017 | In der Nacht auf Freitag führte die Polizei in Favoriten ein Planquadrat mit Lokalkontrollen durch. In einer Lokalität in der Laxenburgerstraße konnten die Beamten drei Festnahmen durchführen.
Trickdiebe gaben sich in Wien-Währing als Polizist und Rauchfangkehrer aus

Trickdiebe gaben sich in Wien-Währing als Polizist und Rauchfangkehrer aus

19.05.2017 | Am Donnerstag ist eine Frau in Währing von zwei unbekannten Tätern getäuscht und um einen größeren Bargeldbetrag gebracht worden. Zwei unbekannte Männer gaben sich an ihrer Haustür als Rauchfangkehrer und Polizist aus.
Fahrzeug-Einbrecher in Wien-Rudolfsheim festgenommen

Fahrzeug-Einbrecher in Wien-Rudolfsheim festgenommen

19.05.2017 | In der Nacht auf Freitag wurde ein Mann bei einem Fahrzeug-Einbruch beobachtet. Er konnte wenig später festgenommen werden.
Kostenlos ins Internet bei den WLAN-Hotspots in Wien

Kostenlos ins Internet bei den WLAN-Hotspots in Wien

19.05.2017 | Wie in andere Großstädten rund um den Globus finden sich auch in Wien unzählige Plätze und Lokalitäten, die über WLAN-Hotspots die kostenlose Nutzung des Internets anbieten. Alle Informationen dazu sind hier zu finden.
Gratis-Filme im Bett: Schlummerkino von Casper lädt ins 25hours Hotel in Wien

Gratis-Filme im Bett: Schlummerkino von Casper lädt ins 25hours Hotel in Wien

19.05.2017 | Filmabende der etwas anderen Art präsentieren Casper und das 25hours Hotel beim MuseumsQuartier in Wien: Das Schlummerkino kommt nach Wien! Am 25. und 26. Mai 2017 kann man dort kostenlos Kinoklassiker im Bett genießen.
Campingurlaube immer beliebter: Österreich verzeichnet Nächtigungsrekord

Campingurlaube immer beliebter: Österreich verzeichnet Nächtigungsrekord

19.05.2017 | Campingurlaube in Zelt und Wohnwagen werden immer beliebter. Österreichs Campingbranche verbuchte im letzten Jahr 5.931.418 Nächtigungen. Das ist der höchste Wert seit 1994 und entspricht einem Zuwachs von 8,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Größter Lampiongarten Wiens: Nachtklettern im Waldseilpark Kahlenberg

Größter Lampiongarten Wiens: Nachtklettern im Waldseilpark Kahlenberg

19.05.2017 | Licht aus, Abenteuer an. Im Dunkeln ist nicht nur gut Munkeln, sondern auch gut Klettern, denn wenn es Nacht wird, hat der Waldseilpark am Hausberg der Wiener einen ganz besonderen Reiz. Ab Freitag kann auch heuer wieder jedes Wochenende bis in die Nachtstunden im größten Lampiongarten Wiens geklettert werden.
Jüdisches Museum Wien eröffnet "Kauft bei Juden! Geschichte einer Wiener Geschäftskultur"

Jüdisches Museum Wien eröffnet "Kauft bei Juden! Geschichte einer Wiener Geschäftskultur"

19.05.2017 | Weshalb besitzt Wien kein Printemps, Harrods oder Rinascente? Die Tradition der legendären Warenhäuser gab es auch in der Donaumonarchie mit vergessenen Institutionen wie dem Rothberger oder der Maison Zwieback. Da die Kaufhausdynastien jedoch stark jüdisch geprägt waren, wurden diese von den Nazis in der Schoah eliminiert, galt das Klischee des "Warenhaus-Juden" doch als ein Feindbild. Das Jüdische Museum Wien widmet dieser Epoche nun unter dem provokanten Titel "Kauft bei Juden!" eine eigene Ausstellung.
25-Jähriger fuhr Zapfsäule in Floridsdorf um

25-Jähriger fuhr Zapfsäule in Floridsdorf um

19.05.2017 | Am Donnerstagabend kam es in Wien-Floridsdorf zu einem gefährlichen Unfall, als ein PKW-Lenker mit seinem SUV die Zapfsäule einer Tankstelle rammte.
Wien führt Feststellungsverfahren bei Doppelstaatsbürgerschaften durch

Wien führt Feststellungsverfahren bei Doppelstaatsbürgerschaften durch

18.05.2017 | Bildungs- und Integrationsstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) gab am Donnerstag bekannt, dass die Stadt Wien erste Feststellungsverfahren bei Verdachtsfällen unerlaubter österreichisch-türkischer Doppelstaatsbürgerschaften gestartet hat.
Gravierende Wendung beim Prozess gegen Amokfahrer in Favoriten

Gravierende Wendung beim Prozess gegen Amokfahrer in Favoriten

18.05.2017 | Beim Prozess gegen einen mutmaßlichen Amokfahrer, der im Herbst des Vorjahres mit einem versuchten Mord in Wien-Favoriten für Aufsehen sorgte, kam es beim Verhandlungsauftakt am Donnerstag zu weitreichenden neuen Erkenntnissen.
Otto-Wagner-Spital: Pflegezentrum schließt 2018

Otto-Wagner-Spital: Pflegezentrum schließt 2018

18.05.2017 | Der Krankenanstaltenverbund (KAV)  gab am Donnerstag bekannt, dass das Pflegezentrum des Wiener Otto-Wagner-Spitals auf der Baumgartner Höhe Mitte des kommenden Jahres geschlossen wird.
Primark ruft Kinder-Hemden und -Blusen zurück

Primark ruft Kinder-Hemden und -Blusen zurück

18.05.2017 | In den Bekleidungsgeschäften von Primark werden mehrere Hemden und Blusen für Buben und Mädchen im Alter zwischen neun Monaten und acht Jahren zurückgerufen.
Blutspende-Aktion mit den Bloodsucking Zombies from Outer Space in Wien

Blutspende-Aktion mit den Bloodsucking Zombies from Outer Space in Wien

18.05.2017 | Blutrünstig für den guten Zweck: Am 08. Juni findet beim Wiener Donauzentrum erstmals eine Blutspendeaktion mit Livekonzert statt. Anlässlich des Weltblutspendetages am 14. Juni unterstützt die Punkgruppe Bloodsucking Zombies from Outer Space mit ihrem Auftritt das Blutspenden.
Glawischnig-Rücktritt: Chronologie der jüngsten Turbulenzen der Grünen

Glawischnig-Rücktritt: Chronologie der jüngsten Turbulenzen der Grünen

18.05.2017 | Parteiinterne Kritik machte der Grünen Bundessprecherin Eva Glawischnig zuletzt zu schaffen - bis sie am Donnerstag ihren Rücktritt erklärte. Hier ein Bllick zurück auf die Ereignisse, die dem Schritt der Grünen-Chefin vorangingen.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT