Manner hat nach Einsturz der Fabrik einen Umsatzverlust von 10 Millionen Euro

Manner hat nach Einsturz der Fabrik einen Umsatzverlust von 10 Millionen Euro

30.04.2015 | Der Fabrikeinsturz im Oktober brockte Manner für das Jahr 2014 einen Umsatzverlust von zehn Millionen Euro ein. Ein Sparkurs konnte höhere Einbußen verhindern, die Anzahl der Mitarbeiter wurde sogar erhöht.
Neil Shicoff beim Musiktheaterpreis geehrt

Neil Shicoff beim Musiktheaterpreis geehrt

30.04.2015 | Neil Shicoff wird heuer beim österreichischen Musiktheaterpreises für sein Lebenswerk mit einem Goldenen Schikaneder geehrt.
Werbung
Österreicher trinken gerne

Österreicher trinken gerne

30.04.2015 | Die Österreicher trinken fast fünf Achterl Wein in der Woche. Der Pro-Kopf-Verbrauch ist angestiegen.
Die Konzert-Highlight in Wien im Mai 2015

Die Konzert-Highlight in Wien im Mai 2015

30.04.2015 | Auch in diesem Monat ist wieder einiges los in den Konzerthallen der Stadt - nicht nur in der Wiener Stadthalle, wo alle Zeichen auf Eurovision Song Contest stehen. Hier einige weitere musikalische Highlights im Überblick.
"Das ideale, falsche Ich" beim ImPulsTanz

"Das ideale, falsche Ich" beim ImPulsTanz

30.04.2015 | Auf der ImPulsTanz-Bühne wirkt es seltsam entrückt, das ideale Ich, das Andy Warhol in den 60er-Jahren auslotete und das mittlerweile durch die Neuen Medien allgegenwärtig ist.
Bridge of Fame: Eine singende Brücke für die Wiener Donauinsel

Bridge of Fame: Eine singende Brücke für die Wiener Donauinsel

30.04.2015 | Anlässlich des 60. Eurovision Song Contests wurde der "Copa-Steg" der Wiener Donauinsel zur "Bridge of Fame" umgestaltet: Dort kann man jetzt zu ESC-Hits wie "Merci Cherie", "Hard Rock Hallelujah" oder "Rise Like A Phoenix" über dem Wasser spazieren.
Schlägerei: Streit zwischen zwei Männern in Wien-Ottakring ist eskaliert

Schlägerei: Streit zwischen zwei Männern in Wien-Ottakring ist eskaliert

30.04.2015 | In Wien-Ottakring ist am Mittwochnachmittag ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert: Einer der Beteiligten zückte ein Messer, woraufhin es zu einer Schlägerei kam.
Wiener Grüne wollen Kosten für Inserate reduzieren

Wiener Grüne wollen Kosten für Inserate reduzieren

30.04.2015 | Das Land Wien zählt zu den größten Einzelwerbern nach dem Medientransparenzgesetz  und hat inklusive der ihr nahestehenden Firmen und Unternehmen im Vorjahr laut Medienbehörde rund 40 Millionen Euro ausgegeben. Die Grünen wollen die Ausgaben reduzieren.
Verkäuferin verfolgte Juwelierräuber in Wien: Teil der Beute verloren

Verkäuferin verfolgte Juwelierräuber in Wien: Teil der Beute verloren

30.04.2015 | Das Geschäft "Juwelen Wiesinger" auf der Mariahilfer Straße in Wien ist am Donnerstagvormittag überfallen worden. Eine Verkäuferin verfolgte die Täter, die zu Fuß mit der Beute flüchteten und einen Teil dieser auf dem Weg verloren.
Widmung an Nelson Mandela: Platz in Wien-Donaustadt geplant

Widmung an Nelson Mandela: Platz in Wien-Donaustadt geplant

30.04.2015 | Am Donnerstag wurde vom Kulturausschuss ressortierenden Unterausschuss für Verkehrsflächenbenennungen beschlossen, dass die Donaustadt einen Nelson-Mandela-Platz bekommen wird.
Sonniger April bescherte guten Start in den Frühling

Sonniger April bescherte guten Start in den Frühling

30.04.2015 | Ein ausgesprochen sonniger April hat Österreich einen guten Start in den Frühling beschert. Laut ZAMG wurde laut der vorläufigen Bilanz für dieses Monat um 28 Prozent mehr Sonnenschein als normal registriert.
Täter konnten nach Juwelierraub auf der Mariahilfer Straße flüchten

Täter konnten nach Juwelierraub auf der Mariahilfer Straße flüchten

30.04.2015 | Am Donnerstagvormittag ist ein Juwelier auf der Mariahilfer Straße in Wien überfallen worden. Die vier zum Teil bewaffneten Täter konnten unerkannt mit der Beute entkommen.
Flucht nach versuchtem Autoeinbruchdiebstahl in Wien-Ottakring

Flucht nach versuchtem Autoeinbruchdiebstahl in Wien-Ottakring

30.04.2015 | Am Mittwochvormittag beobachtete ein Zeuge einen Autoeinbruch in Wien-Ottakring. Der unbekannte Täter flüchtete, nachdem er eine Seitenscheibe eines Pkws eingeschlagen hatte.
BZÖ Wien-Chef Dietmar Schwingenschrot im Interview: "Es ist ein neues BZÖ"

BZÖ Wien-Chef Dietmar Schwingenschrot im Interview: "Es ist ein neues BZÖ"

30.04.2015 | 2015 ist das große Wahljahr für Wien: Wird es eine Fortsetzung der Rot-Grünen Stadtregierung geben, oder findet ein Wechsel im Rathaus statt? VIENNA.at bittet in einer LIVE-Interviewserie die Spitzenkandidaten und Partei-Chefs zum Gespräch. Diesmal stand BZÖ Wien-Chef Dietmar Schwingenschrot Rede und Antwort.
Nach Lärmbeschwerde Marihuana in Wiener Wohnung gefunden

Nach Lärmbeschwerde Marihuana in Wiener Wohnung gefunden

30.04.2015 | Wegen übermäßigen Lärms wurde in der Nacht auf Donnerstag die Polizei in den 20. Bezirk gerufen. Vor Ort trafen die Beamten nicht nur auf einen "völlig uneinsichtigen" Wohnungsmieter, sondern stellten auch Drogen sicher.
Messerattacke nach Beziehungsstreit in Wien-Alsergrund: Festnahme

Messerattacke nach Beziehungsstreit in Wien-Alsergrund: Festnahme

30.04.2015 | Am Mittwochnachmittag attackierte eine Frau ihren Lebensgefährten mit einem Messer. Der Grund: Der Mann hatte zu viele Pornofilme geschaut.
Hinter den Kulissen der Show-Produktion: "Ein Wettlauf gegen die Zeit"

Hinter den Kulissen der Show-Produktion: "Ein Wettlauf gegen die Zeit"

30.04.2015 | Bei allen drei Live-Sendungen des Eurovision Song Contests unterstützt Anna Weinacht als Assistent to Head of Show, Show Producer Stefan Zechner. "Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Wir hoffen, dass sich alles ausgeht, liegen aber gut in der Zeit", meinte sie im Interview mit VIENNA.at.
Drei Wiener knacken Lotto-Fünffachjackpot

Drei Wiener knacken Lotto-Fünffachjackpot

30.04.2015 | Der Lotto-Fünffachjackpot geknackt: Drei Sechser zu je 3,33 Millionen gehen nach Wien.
Wiener Tennis-Turnier wird zum fünftgrößten ATP-Turnier Europas

Wiener Tennis-Turnier wird zum fünftgrößten ATP-Turnier Europas

29.04.2015 | Österreich Tennis-Fans und -Spieler dürfen sich über ein Mega-Event in Wien freuen. Das traditionelle Stadthallen-Turnier wird noch in diesem Jahr in die zweithöchste ATP-Kategorie zu einem ATP-500-Event aufgewertet. Das Erste Bank Open wird damit zum bestdotierten Sportevent Österreichs.
The Makemakes im Interview: "Wir sind keine typische Song Contest-Band"

The Makemakes im Interview: "Wir sind keine typische Song Contest-Band"

29.04.2015 | Vergangene Woche gastierten Österreichs diesjährige Song Contest-Vertreter im ausverkauften Wiener WUK - VIENNA.at traf The Makemakes zum Gespräch über Trara und Blitzlichtgewitter, ihr Debütalbum und ihre Wünsche für die Zeit post Song Contest.
Einigung in Sachen Gratis-Zahnspange in Wien erzielt

Einigung in Sachen Gratis-Zahnspange in Wien erzielt

29.04.2015 | Gebietskrankenkasse und Zahnärztekammer haben sich am Mittwoch im Feilschen um die Besetzung der Planstellen für jene Wiener Kieferorthopäden, die ab 1. Juli die Gratis-Zahnspange anbieten sollen, einigen können.
Philharmoniker, Sängerknaben, Left Boy und Conchita Wurst eröffnen das Finale

Philharmoniker, Sängerknaben, Left Boy und Conchita Wurst eröffnen das Finale

29.04.2015 | Einen ersten Ausblick auf das Finale des Eurovision Song Contests, das am 23. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle über die Bühne gehen wird, hat es bereits am Mittwoch gegeben: Eröffnet werden soll die Show von den Wiener Philharmonikern, den Wiener Sängerknaben, dem Superar-Chor und Lidia Baich, aber auch Conchita Wurst, Left Boy und dem Radio -Symphonieorchester (RSO).
Kaffee und Café: Neues Shopkonzept von Nespresso auf der Mariahilfer Straße

Kaffee und Café: Neues Shopkonzept von Nespresso auf der Mariahilfer Straße

29.04.2015 | Am Donnerstag, den 30. April 2015, eröffnet Nespresso ein neues Geschäft auf der Wiener Mariahilfer Straße, in dem erstmals in den Shop auch ein Café integriert sein soll. Premiere in Österreich hat zudem der automatisierte Kapselverkauf.
Scheidender "brut"-Chef Thomas Frank reicht das Staffelholz an Kira Kirsch

Scheidender "brut"-Chef Thomas Frank reicht das Staffelholz an Kira Kirsch

29.04.2015 | Ab 6. Mai heißt es "So weit so brut". Der scheidende Intendant Thomas Frank erinnert mit einem achttägigen Veranstaltungsreigen an die vergangenen acht Jahre im "brut Wien". "Die Szene hat sich in diesen acht Jahren sehr verändert, da ist einiges passiert", lässt Frank, der von den Berliner Sophiensälen nach Wien gekommen war, seine Direktionszeit Revue passieren.
Debatten um Vassilakou-Klebe-Plakat: ÖVP durfte dort nicht plakatieren

Debatten um Vassilakou-Klebe-Plakat: ÖVP durfte dort nicht plakatieren

29.04.2015 | Das Riesenplakat der Wiener Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) in ungewohnter Pose am Naschmarkt an der Wiener Westausfahrt hat auch am Mittwoch für muntere Debatten in diversen sozialen Medien gesorgt.
Nach Messer-Attacke auf Freund der Ex in Wien-Währing: Festnahme

Nach Messer-Attacke auf Freund der Ex in Wien-Währing: Festnahme

29.04.2015 | Erfolg für die Wiener Polizei: Nach einem Messerangriff auf den neuen Freund seiner ehemaligen Partnerin in deren Wohnung in Währing ist ein Verdächtiger festgenommen worden.
"wheelday" am 5. Mai: Bewusstsein für Mobilität von Rollstuhlfahrern entwickeln

"wheelday" am 5. Mai: Bewusstsein für Mobilität von Rollstuhlfahrern entwickeln

29.04.2015 | Am 5. Mai sollen sich Menschen ohne Behinderung in den Rollstuhl setzen und über diese Selbsterfahrung berichten. Der Aktionstag, der Barrieren abbauen und ein Bewusstsein für Mobilität schaffen soll, trägt den Namen "wheelday".
Aliyev-Prozess: Beide Angeklagte aus der U-Haft entlassen

Aliyev-Prozess: Beide Angeklagte aus der U-Haft entlassen

29.04.2015 | Einen Paukenschlag gab es am Mittwoch im Prozess um die Ermordung zweier kasachischer Bankmanager, die der verstorbene Ex-Botschafter Kasachstans in Wien, Rakhat Aliyev, veranlasst haben soll. Die Angeklagten wurden aus der U-Haft entlassen.
Neue Lehrabschluss-Regelung: Wienern wird formelle Qualifikation erleichtert

Neue Lehrabschluss-Regelung: Wienern wird formelle Qualifikation erleichtert

29.04.2015 | Durch die Erleichterung des Lehrabschluss-Nachholens will Wien mehr Personen zu einer formellen Berufsqualifikation verhelfen. Den Prüflingen soll bei vorhandener Berufserfahrung der theoretische Teil des Examens erspart bleiben, sofern die Berufsschule dem zustimmt.
Taxi Sharing in Wien: Taxi 40100-App geht im Juli in Probebetrieb

Taxi Sharing in Wien: Taxi 40100-App geht im Juli in Probebetrieb

29.04.2015 | Taxi fahren kann ganz schön ins Geld gehen. Die einfache Lösung: Taxi-Sharing. Eine neue App soll demnächst dafür sorgen, dass die passenden Fahrgemeinschaften gebildet werden können. Der Probebetrieb startet im Sommer.
Am 2. Mai öffnen Wiens Bäder ihre Pforten

Am 2. Mai öffnen Wiens Bäder ihre Pforten

29.04.2015 | Am 2. Mai eröffnen die 17 Sommerbäder und 10 Familienbäder der Stadt Wien. "Wie bereits in den letzten beiden Jahren war man auf einen früheren Saisonstart vorbereitet" so Bäderchef Hubert Teubenbacher. "Doch die aktuell kühlen Temperaturen verhindern eine vorzeitige Öffnung." All jenen, die dennoch einen Sprung ins kühle Nass wagen wollen, steht das von der Wiener Sportstätten Betriebsgesellschaft m.b.H verwaltete Stadionbad bereits ab 1. Mai zur Verfügung. Das Sportbecken ist ab 3. Mai in Betrieb.
Anderer Monat, gleiches Thema: Aprilwetter zum Wochenende

Anderer Monat, gleiches Thema: Aprilwetter zum Wochenende

29.04.2015 | Trotz neuem Monat wird es zu Maibeginn bei typischem Aprilwetter in Österreich bleiben. Am Staatsfeiertag und zum Wochenende ist das Wetter unbeständig. Erst ab Montag kann mit mehr Sonne gerechnet werden.
Hohe Mieten und Personalkosten haben die Finanzkrise der TU Wien verursacht

Hohe Mieten und Personalkosten haben die Finanzkrise der TU Wien verursacht

29.04.2015 | Laut einer Untersuchung des Rechnungshofs (RH) haben großzügige Personalregelungen, hohe Infrastrukturinvestitionen sowie steigende Mietkosten zur "Finanzkrise" der Technischen Universität (TU) Wien geführt. Auch wenn sich die Finanzlage mittlerweile wieder stabilisiert habe, sehe man noch Risiken, heißt es in dem Bericht.
Protest-Konzerte für den Erhalt der Militärmusik in Wien

Protest-Konzerte für den Erhalt der Militärmusik in Wien

29.04.2015 | Nach einem Groß-Protest in Bregenz mit mehreren hundert Musikern spielen die "Militärmusikfreunde" nun in Wien für den Erhalt der Militärmusik in bisherigem Umfang auf. Am 19. Mai findet ein "Sympathie-Konzert" auf dem Ballhausplatz und vor dem Parlament statt, teilte der Vorarlberger Blasmusikverband mit.
Bisher 6.000 Euro erzielt: Burgtheater sammelt für die Caritas

Bisher 6.000 Euro erzielt: Burgtheater sammelt für die Caritas

29.04.2015 | Elfriede Jelineks "Die Schutzbefohlenen" nahm das Burgtheater zum Anlass, eine Spendenaktion für den Bildungsfonds der Caritas zu starten. Mehrere tausende Euro wurden bereits gespendet.
Wiener Linien sperrten barrierefreie U-Bahn-Toiletten in Stationen wieder auf

Wiener Linien sperrten barrierefreie U-Bahn-Toiletten in Stationen wieder auf

29.04.2015 | In den letzten Wochen kam es zu Beschwerden über verschlossene WC-Anlagen für behinderte Menschen im U-Bahn-Bereich. Wie der Verein "BIZEPS" nun bekanntgab, hat sich die Situation verbessert.
Jonas Kaufmann live in Wien: Konzert und Autogrammstunde für Fans

Jonas Kaufmann live in Wien: Konzert und Autogrammstunde für Fans

29.04.2015 | Fans, aufgepasst: Am Vorabend seines bereits ausverkauften Wien-Konzerts im Rahmen der „Du bist die Welt für mich“-Tournee wird Tenor Jonas Kaufmann im EMI Music Store in der Wiener Kärntner Straße seine aktuellen CDs sowie sein neues Buch „Jonas Kaufmann. Tenor“ signieren.
45-jähriger Wiener verkaufte Kokain um 200.000 Euro in drei Bundesländern

45-jähriger Wiener verkaufte Kokain um 200.000 Euro in drei Bundesländern

29.04.2015 | Einem 45-jährigen Drogendealer hat am Dienstagvormittagdie Wiener Polizei das Handwerk gelegt. Der Mann steht im Verdacht in den vergangenen drei Jahren zweieinhalb Kilogramm Kokain im Wert von 200.000 Euro verkauft zu haben.
Neue Attraktionen im Prater: Wien aus einer neuen Perspektive kennenlernen

Neue Attraktionen im Prater: Wien aus einer neuen Perspektive kennenlernen

29.04.2015 | Zwei Attraktionen am Riesenradplatz im Wiener Wurstelprater wurden auf den neuen Stand der Technik gebracht. Die Besucher dürfen sich ab 1. Mai 2015 auf ein packendes Flugerlebnis beim "Fly Board" und auf einen echten Adrenalinkick im "5-D-Kino" freuen.
HVOB gingen einen "Trialog" ein: Neues Album

HVOB gingen einen "Trialog" ein: Neues Album

29.04.2015 | Sie zählen zu den gefragtesten Acts der heimischen Elektronikszene - obwohl sie dieser streng genommen gar nicht zugerechnet werden können. Denn wenn HVOB (Her Voice Over Boys) zwischen Kapstadt, Beirut, Neu Dehli und Wien von den Fans bejubelten werden, dann vor allem aufgrund eines genreübergreifenden Ansatzes.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885

Werbung
Vienna LIVE

Werbung