Nach versuchtem Halskettenraub wurden zwei Männer festgenommen

Nach versuchtem Halskettenraub wurden zwei Männer festgenommen

21.05.2015 | Am Mittwoch, den 20. Mai, um 16.30 Uhr wurden Polizisten zu einem versuchten Raub in die Klosterneuburgerstraße in Wien-Brigittenau gerufen. Zwei Männer (24 und 26 Jahre alt) rissen einer 67-jährigen Frau gewaltsam eine Goldkette vom Hals und versuchten zu flüchten.
Rotlicht misachtet: Fußgängerin wird schwer verletzt

Rotlicht misachtet: Fußgängerin wird schwer verletzt

21.05.2015 | Am Mittwoch, den 20. Mai um 13.05 Uhr kam es in Wien-Margareten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Die 25-jährige Frau kam in ein Krankenhaus.
Werbung
Polizisten retten 68-jährigen Mann in Wien-Hietzing das Leben

Polizisten retten 68-jährigen Mann in Wien-Hietzing das Leben

21.05.2015 | Zwei Beamte der Polizei Hietzing konnten am Mittwoch, den 20. Mai, um 11.00 Uhr mittels Erste-Hilfe-Maßnahmen und mit dem Einsatz des Defibrillators das Leben eines 68-jährigen Mannes retten. Der Mann wurde in ein Spital gebracht.
Erste Panne beim ESC in Wien: Portugal musste zweites Mal auftreten

Erste Panne beim ESC in Wien: Portugal musste zweites Mal auftreten

21.05.2015 | Beim 60. Eurovision Song Contest in Wien alles nach Plan - bis zur Jury-Show des zweiten Halbfinales am Mittwochabend. Es kam zu einer technischen Panne.
Ann Sophie ist krank: Deutsche hat Auftritt im Eurovision Village abgesagt

Ann Sophie ist krank: Deutsche hat Auftritt im Eurovision Village abgesagt

21.05.2015 | Am Mittwoch sind die Künstler der "Big Five" im Eurovision Village. Nicht dabei war Ann Sophie aus Deutschland. Die 24-jährige Sängerin musste ihren Auftritt aus gesundheitlichen Gründen absagen.
"Tag des Samariterbundes" lädt zum Familienfest in Wiener Prater ein

"Tag des Samariterbundes" lädt zum Familienfest in Wiener Prater ein

21.05.2015 | "Wir übernehmen Verantwortung" lautet das Motto des Samariterbundes. Und in wie vielen unterschiedlichen Bereichen die SamariterInnen tagtäglich Verantwortung übernehmen, zeigen sie eindrucksvoll am 30. Mai im Wiener Prater auf der Kaiserwiese, wo bereits zum fünften Mal der "Tag des Samariterbundes" gefeiert wird.
Streik der Wiener AKH-Ärzte: Ab Freitag wird abgestimmt

Streik der Wiener AKH-Ärzte: Ab Freitag wird abgestimmt

21.05.2015 | Am morgigen Freitag, den 22. Mai, beginnt die angekündigte Abstimmung der Wiener AKH-Ärzte über einen Streik. Das Votum wird elektronisch durchgeführt und läuft bis 27. Mai. Tags darauf, am 28. Mai, soll das Ergebnis bekannt gegeben werden. Doch selbst bei einer mehrheitlichen Zustimmung lässt der Betriebsrat noch offen, ob es dann tatsächlich zu einer Arbeitsniederlegung kommen wird.
ÖFB-Teamspieler Alaba stieg ins Mannschaftstraining der Bayern ein

ÖFB-Teamspieler Alaba stieg ins Mannschaftstraining der Bayern ein

20.05.2015 | In das Teamtraining des FC Bayern München hat David Alaba wieder hineingeschnuppert. Erstmals seit sieben Wochen absolvierte Österreichs Fußball-Teamspieler einen Teil der Einheit mit der Mannschaft. Am Trainingsspiel nahm der Allrounder nicht teil und arbeitete stattdessen individuell.
Lenkerin und Kleinkind verletzt nach Pkw Überschlag auf A4 in Wien-Umgebung

Lenkerin und Kleinkind verletzt nach Pkw Überschlag auf A4 in Wien-Umgebung

20.05.2015 | Eine 24-jährige Lenkerin wurde am 20. Mai bei einem Unfall schwer verletzt. Der Pkw der jungen Frau hatte sich auf der Ostautobahn (A4) bei Fischamend (Wien-Umgebung) in Fahrtrichtung Ungarn überschlagen.
Vorwürfe zur Durchsuchung der Wohnung von Bakary J. werden geprüft

Vorwürfe zur Durchsuchung der Wohnung von Bakary J. werden geprüft

20.05.2015 | Nachdem Polizisten Ende April die Wiener Wohnung des Polizei-Folteropfers Bakary J. aufgesucht haben, untersucht nun das Referat für Besondere Ermittlungen intern den Einsatz. Es gehe um die Vorwürfe eines anwesenden Bekannten, die Wohnung sei "durchsucht" worden, hieß es am Mittwoch bei der Polizeidirektion. Außerdem werde die mögliche "Nicht-Entgegennahme" einer Anzeige zu dem Fall überprüft.
The Makemakes als große Sprücheklopfer beim ESC in Wien: "We love beer!"

The Makemakes als große Sprücheklopfer beim ESC in Wien: "We love beer!"

20.05.2015 | Dafür, dass sie sich ein Blatt für den Mund nehmen, sind die österreichischen Song Contest-Teilnehmer The Makemakes nicht bekannt. Warum sollten sie sich also bei der Pressekonferenz nach ihrer zweiten Probe auf der Stadthallen-Bühne anders verhalten? Gesprochen wurde über Bier, die Bedeutung ihres Songs und den Umgang mit Kritikern.
164 AUA-Flüge heuer ausgefallen: Gewerkschaft warnt vor Sommer

164 AUA-Flüge heuer ausgefallen: Gewerkschaft warnt vor Sommer

20.05.2015 | Die Gewerkschaft vida und der Betriebsrat der Austrian Airlines (AUA) warnen vor einem Personalengpass im Sommer. Heuer seien wegen "miserabler Personalplanung" schon 164 Flüge ausgefallen, sagte Bordbetriebsratschef Karl Minhard.
Feuerwehr rettete Entenfamilie aus Kanal

Feuerwehr rettete Entenfamilie aus Kanal

20.05.2015 | Eine zwölfköpfige Entenfamilie kam in der Kolbegasse in Wien-Liesing in eine missliche Lage. Die Feuerwehr musste anrücken um die Entenkinder aus einem Abwasserschacht zu befreien.
Vorwurf des versuchten Mordes nach Tritten auf Kopf

Vorwurf des versuchten Mordes nach Tritten auf Kopf

20.05.2015 | Über einen 20-Jährigen, der am Sonntagabend, den 17.Mai, in Wien-Ottakring einen 37-Jährigen spitalsreif geprügelt hat, ist Untersuchungshaft verhängt worden. "Der Vorwurf lautet auf versuchten Mord, es besteht Flucht-, Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr", sagte Christina Salzborn, Sprecherin des Straflandesgerichts Wien, am Mittwoch, den 20. Mai. Ein Begleiter des Mannes sei zudem offenbar untergetaucht.
Asyl: NEOS für Bundeskompetenz bei Flüchtlingsunterbringung

Asyl: NEOS für Bundeskompetenz bei Flüchtlingsunterbringung

20.05.2015 | Die NEOS haben am Mittwoch ihre Forderung bekräftigt, wonach die Grundversorgung der Asylwerber in Bundeskompetenz übertragen werden soll. "Genug der Widerworte aus den Ländern, genug der beschämenden Ausreden", stellte Menschenrechtssprecher Nikolaus Scherak in einer Aussendung fest.
Nach AMS-Sparkurs: 11.000 Protest-Unterschriften an Parlament überreicht

Nach AMS-Sparkurs: 11.000 Protest-Unterschriften an Parlament überreicht

20.05.2015 | Rund 11.000 Unterschriften gegen den Arbeitsmarktservice-Sparkurs wurden von den Betriebsräten der privaten Bildungseinrichtungen und der Gewerkschaft GPA-djp gesammelt. Damit wehrt man sich gegen die Einsparungen beim AMS-Schulungsprogramm. Die Unterschriften wurden bereits als parlamentarische Bürgerinitiative an Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) überreicht.
"Global Cities": Wien im Ranking erneut abgerutscht

"Global Cities": Wien im Ranking erneut abgerutscht

20.05.2015 | Wien hat sich zuletzt vom 16. auf den 18. Platz (von 125) verschlechtert und ist im Ranking der weltweit einflussreichsten Städte erneut abgerutscht. Das geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten "Global Cities Index" der Unternehmensberatung A.T. Kearney hervor. Vor zwei Jahren belegte man noch Platz 13. Die Spitzenpositionen belegen einmal mehr New York, London und Paris.
Junge Frau erstickte bei Feuer: Mordanklage gegen Brandstifter in Wien

Junge Frau erstickte bei Feuer: Mordanklage gegen Brandstifter in Wien

20.05.2015 | Die Staatsanwaltschaft Wien hat beim Straflandesgericht eine Mordanklage gegen einen 45-jährigen Mann eingebracht, der am 16. April 2014 seine Wohnung in der Innenstadt in die Luft gejagt haben soll. Bei dem Brand starb eine 23-Jährige. Die Studentin - eine Nachbarin des Angeklagten - erstickte qualvoll.
Zehn Dinge, die Sie vor dem zweiten Halbfinale wissen müssen

Zehn Dinge, die Sie vor dem zweiten Halbfinale wissen müssen

21.05.2015 | Welche Länder sind dabei, wer zählt zu den Favoriten und warum gibt es einen Songtitel doppelt? Hier finden Sie interessante Fakten rund um das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contests am 21. Mai 2015 in Wien.
Ernst Strasser bekommt jetzt Fußfessel

Ernst Strasser bekommt jetzt Fußfessel

20.05.2015 | Ex-Innenminister Ernst Strasser bekommt eine Fußfessel. Der Leiter der Strafvollzugsanstalt Simmering, in der Strasser seit Oktober 2014 wegen Bestechlichkeit einsitzt, hat so entschieden.
Vintage-Fahrräder Versteigerung in Wien brachte 473.000 Euro ein

Vintage-Fahrräder Versteigerung in Wien brachte 473.000 Euro ein

20.05.2015 | Rund 200 Vintage-Fahrräder wurden am Dienstag, den 19. Mai, im Wiener Dorotheum versteigert und brachten knapp 473.000 Euro ein. Die Zweiräder aus der Sammlung des Wiener Architekten Michael Embacher kamen einzeln unter den Hammer. Allein das Alex Moulton Fahrrad "One Off Moulton Special" erzielte 30.000 Euro. Mitgeboten hatten auch prominente Designer und Radprofis, berichtete das Dorotheum.
Keime in österreichischen Badegewässern

Keime in österreichischen Badegewässern

20.05.2015 | Keime in unseren Gewässern können den Badespaß trüben. Finden Sie heraus welche Keime in den österreichischen Seen und Flüssen zu finden sind und wie sie auf unseren Körper wirken.
Garish nun zu viert: Gitarrist Christoph Jarmer verlässt die Band

Garish nun zu viert: Gitarrist Christoph Jarmer verlässt die Band

20.05.2015 | "Tage der Veränderung" sind für die heimische Indie-Band Garish angebrochen. Wie die Musiker mitteilten, wird ihr Gitarrist Christoph Jarmer, jüngerer Bruder von Sänger und Texter Thomas Jarmer, beginnend mit den kommenden Konzertterminen "nicht mehr an unserer Seite stehen".
Rottweiler biss zu: Kind schwer am Oberschenkel verletzt

Rottweiler biss zu: Kind schwer am Oberschenkel verletzt

20.05.2015 | Am Dienstag, den 19. Mai, wurde im 22. Bezirk ein Mädchen von einem Rottweiler gebissen und dabei schwer verletzt. Das Kind wurde notfallmedizinisch versorgt und ins Krankenhaus gebracht.
ÖAMTC-Studie: Gefahren von Ablenkung im Straßenverkehr

ÖAMTC-Studie: Gefahren von Ablenkung im Straßenverkehr

20.05.2015 | Nur mal einen Schluck trinken oder die Sonnenbrille aus dem Etui holen - all das sind Tätigkeiten, die viele Autofahrer regelmäßig und ohne Bedenken nebenbei erledigen. Oft mit schlimmen Folgen: Unachtsamkeit und Ablenkung waren 2014 Ursache für 15.933 Verletzte und 107 Tote auf Österreichs Straßen (Quelle: Statistik Austria).
Neue Wohntürme: Wien lässt Bauträger "soziale Infrastruktur" bezahlen

Neue Wohntürme: Wien lässt Bauträger "soziale Infrastruktur" bezahlen

20.05.2015 | Neue Wege bei Bauprojekten: Damit die Stadt grünes Licht für bestimmte Vorhaben gibt, muss sich der jeweilige Bauträger verpflichten, für Teile der "sozialen Infrastruktur" wie Schulen oder Verkehrsanbindung finanziell aufzukommen. Für zwei Wohntürme - darunter die umstrittenen "Danube Flats" an der Reichsbrücke - sind derlei "städtebauliche Verträge" bereits ausverhandelt.
"Galerienrundgang" und "Vienna Gallery Weekend" locken zum Kunstlustwandeln

"Galerienrundgang" und "Vienna Gallery Weekend" locken zum Kunstlustwandeln

20.05.2015 | Vom 28. bis 31. Mai bieten sich gleich zwei Stadt-"Wanderungen" für Kunstinteressierte in Wien: Zunächst findet am Donnerstag der traditionelle "Galerienrundgang" mit 30 Ausstellungshäusern als mögliche "Stopps" statt. Dann folgt das sechste "Vienna Gallery Weekend" von Freitag bis Sonntag mit 21 weiteren Adressen.
Neuer Eigentümer für österreichisches Plattenlabel Kairos

Neuer Eigentümer für österreichisches Plattenlabel Kairos

20.05.2015 | Das heimische Musik-Plattenlabel Kairos ist seit dem 1. Mai Teil der paladino media und somit das vierte CD-Label des Wiener Unternehmens, wie es in einer Aussendung hieß. Kairos wurde 1999 von Barbara Fränzen und Peter Oswald gegründet und hat bis dato 137 Produktionen ediert.
Wiener Festwochen: Eine Welt offenbart sich am Esstisch

Wiener Festwochen: Eine Welt offenbart sich am Esstisch

20.05.2015 | Eine Familie trifft sich zum Abendessen und ein Publikum schaut zu: An vier historischen Tagen setzt der US-Dramatiker Richard Nelson "The Apple Family Plays" an, und erzählt in vier eigenständigen Stücken anhand kleiner Familienkrisen von der großen Verunsicherung des liberalen Amerikas. Am Dienstag, den 19. Mai, hatte mit "That Hopey Changey Thing" Teil Eins bei den Wiener Festwochen Premiere.
Wiens Ampelpärchen gibt es nun auch auf T-Shirts

Wiens Ampelpärchen gibt es nun auch auf T-Shirts

20.05.2015 | Nachdem Wiens schwule, lesbische und Hetero-Ampelpärchen international für großes Aufsehen gesorgt haben, geht die Stadt nun an die Vermarktung der neuen Sujets.
69-Jähriger veruntreute 360.000 Euro Versicherungsgeld von Ehepaar

69-Jähriger veruntreute 360.000 Euro Versicherungsgeld von Ehepaar

20.05.2015 | In Graz ist am Dienstag ein 69-jähriger Mann festgenommen worden, der Versicherungsgeld in der Höhe von 360.000 Euro veruntreut haben soll. Zielfahnder des Landeskriminalamtes Wien waren dem Beschuldigten auf die Spur gekommen, berichtete die Wiener Polizei.
Modeklasse präsentiert ihr Können unter neuer Leitung

Modeklasse präsentiert ihr Können unter neuer Leitung

20.05.2015 | Wohin es unter der Leitung von Hussein Chalayan geht zeigt die Modeklasse der Wiener Universität für angewandte Kunst erstmals am Samstag, den 6. Juni. Der als mindestens so experimentierfreudig und unkonventionell wie sein Vorgänger Bernhard Willhelm geltende britische Designer hat die Professur im Oktober 2014 übernommen.
Finalisten des Rock The Island-Contests kämpfen um Platz auf DIF 2015-Bühne

Finalisten des Rock The Island-Contests kämpfen um Platz auf DIF 2015-Bühne

20.05.2015 | Die Finalisten des Rock the Island Contests stehen fest. Bei Shows vor Publikum am 29. und 30. Mai fällt die endgültige Entscheidung, wer denn am Donauinselfest auftreten darf.
Wechsel im Schauspielhaus Wien: Tomas Schweigen übernimmt Direktion

Wechsel im Schauspielhaus Wien: Tomas Schweigen übernimmt Direktion

20.05.2015 | Im Herbst geht eine seltene Theater-Rochade über die Bühne: Andreas Beck, Direktor des Schauspielhauses Wien, geht nach Basel, der dortige Co-Schauspieldirektor, der 1977 in Wien geborene Regisseur Tomas Schweigen, kommt als Schauspielhausdirektor nach Wien. In seinem ersten großen Interview sprach er über junge Autoren, frischen Wind und neue Schauspieler, Konkurrenz und Veränderung.
Eine 36-jährige Radfahrerin wurde in Wien-Neubau bei Unfall einem verletzt

Eine 36-jährige Radfahrerin wurde in Wien-Neubau bei Unfall einem verletzt

20.05.2015 | In der Lindengasse ist es am Dienstag, den 19. Mai, um 08.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 36-jährige Radfahrerin verletzt wurde.Die Frau wurde nach einer Erstuntersuchung in häusliche Pflege entlassen.
360.000 Euro veruntreut: 69-Jähriger wird festgenommen

360.000 Euro veruntreut: 69-Jähriger wird festgenommen

20.05.2015 | Ein 69-jähriger Mann soll Versicherungsgeld von mehreren hunderttausend Euro veruntreut haben. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen.
Mutmaßlicher Schlepper in Wien-Landstraße festgenommen

Mutmaßlicher Schlepper in Wien-Landstraße festgenommen

20.05.2015 | Am Mittwoch, den 20. Mai, um 02.25 Uhr stoppten bei einer Lenker und Fahrzeugkontrolle Beamte der Polizeiinspektion Juchgasse ein Fahrzeug mit ungarischem Kennzeichen. Im Auto befanden sich neben dem Lenker noch fünf Afghanische Staatsbürger, vier davon im Fahrerbereich und ein Mann im Kofferraum. Der Lenker wurde festgenommen.
Attacke auf Polizisten und Fluchtversuch: 18-Jähriger in Wien festgenommen

Attacke auf Polizisten und Fluchtversuch: 18-Jähriger in Wien festgenommen

20.05.2015 | Im 2. Bezirk in Wien wurde ein 18-Jähriger dabei beobachtet, wie er aus einem Pkw Gegenstände entwendete. Als ihn die Beamten befragten, wurden sie von dem Mann attackiert.
Die Wiener Donauinsel bekommt ihr erstes eigenes Inselbier zum DIF 2015

Die Wiener Donauinsel bekommt ihr erstes eigenes Inselbier zum DIF 2015

20.05.2015 | Am 32. Wiener Donauinselfest wird heuer erstmals ein eigens kreiertes Inselbier serviert. Gemeinsam mit der Traditionsbrauerei Ottakringer wurde das Bier entwickelt. Wiens Bürgermeister Michael Häupl und Ottakringer Vorstand Matthias Ortner waren zur Einmaischung vor Ort.
Regen und andere Überraschungen beim ersten Halbfinaltag

Regen und andere Überraschungen beim ersten Halbfinaltag

20.05.2015 | Das erste ESC-Halbfinale ist mit einigen Überraschungen über die Bühne der Stadthalle gegangen. Immerhin haben es die im Vorfeld als Fixstarter gehandelten finnischen Punks Pertti Kurikan Nimipäivät nicht ins Finale geschafft.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885

Werbung
Vienna LIVE

Werbung