Ziesel-Absiedlung in Floridsdorf: Initiative widerspricht Bauträger

Ziesel-Absiedlung in Floridsdorf: Initiative widerspricht Bauträger

13.06.2013 | Wie berichtet sollen auf einem Grundstück beim Heeresspital in Wien-Floridsdorf Wohnungen errichtet werden. Doch genau dort lebt eine gefährdete Ziesel-Population, die nun abgesiedelt werden soll. Die Initiative IGL Marchfeld will die Nager schützen und macht unter anderem mit einer Ziesel-Wanderung und einem kritischen Schreiben darauf aufmerksam.
Protest-Wanderung gegen Ziesel-Absiedlung in Wien-Floridsdorf

Protest-Wanderung gegen Ziesel-Absiedlung in Wien-Floridsdorf

13.06.2013 | In  Floridsdorf wird am Wochenende für Nagetiere demonstriert. Die Initiative IGL-Marchfeldkanal veranstaltet am Samstag eine "Ziesel-Wanderung" - um sich für einen Verbleib der Tiere in ihrem angestammten Grundstück beim Heeresspital in Floridsdorf einzusetzen. Denn dort sollen Wohnungen errichtet werden - weshalb der Kleintierkolonie die Absiedlung droht. 
Wiener Tiergarten Schönbrunn ist zum dritten Mal "Bester Zoo Europas"

Wiener Tiergarten Schönbrunn ist zum dritten Mal "Bester Zoo Europas"

12.06.2013 | Der Tiergarten Schönbrunn darf sich zum dritten Mal in Folge "Bester Zoo Europas" nennen. Und das aus gutem Grund: Schönbrunn verzeichnet mehr als zwei Millionen Besucher pro Jahr und erreichte Höchstnoten in allen Kriterien.
Mini-Vampire: Nachwuchs bei den Fledermäusen im Haus des Meeres

Mini-Vampire: Nachwuchs bei den Fledermäusen im Haus des Meeres

12.06.2013 | Putziger Nachwuchs in gleich dreifacher Ausführung ist derzeit im Haus des Meeres zu bestaunen. Dort erblickte kürzlich ein Nilflughunde-Trio das Licht der Welt. Die kleinen Fledermäuse und ihre Verwandten fliegen im Tropenhaus frei umher.
Schlange überraschte Hotelgast in Frankfurt

Schlange überraschte Hotelgast in Frankfurt

12.06.2013 | Später Schreck für einen Hotelgast im Frankfurter Bahnhofsviertel: In der Nacht auf Dienstag entdeckte er eine Boa Constrictor in seinem Badezimmer.
Wiener Tierschutzverein lädt zum 1. "Listenhunde"-Tag nach Vösendorf

Wiener Tierschutzverein lädt zum 1. "Listenhunde"-Tag nach Vösendorf

12.06.2013 | Am 16. Juni 2013 veranstaltet der Wiener Tierschutzverein einen Informationstag rund um die sogenannten "Listenhunde" - alle Hunde, die bei Übernahme und Haltung einen Hundeführschein benötigen.
Schlange im Motorraum: ÖAMTC befreite Äskulapnatter in Wien

Schlange im Motorraum: ÖAMTC befreite Äskulapnatter in Wien

11.06.2013 | Nachdem ein Fußgänger in Wien beobachtet hatte, wie eine Schlange in den Motorraum ihres Fahrzeuges gekrochen war, alarmierte Frau S. zunächst die Feuerwehr. Mit Wasserkraft ließ sich das Tier jedoch nicht vertreiben. Schließlich fuhr die Fahrzeugbesitzerin zum ÖAMTC-Stützpunkt in der Schanzstraße, wo die 1,5 Meter lange Äskulapnatter befreit wurde.
Irans Behörden schikanieren Hunde und ihre Halter

Irans Behörden schikanieren Hunde und ihre Halter

11.06.2013 | Der Kampf der iranischen Behörden gegen alle Formen eines westlichen Lebensstils hat nun auch das bei den Abendländern beliebteste Haustier erreicht. Seit einiger Zeit kommt Gassi-Gehen für Irans Hunde und Halter einer subversiven Tat gleich: Werden sie erwischt, drohen Geldstrafen für den Besitzer und Haft oder noch Schlimmeres für sein Tier.
Martin Balluch zur Aufhebung der Freisprüche im Tierschützer-Prozess

Martin Balluch zur Aufhebung der Freisprüche im Tierschützer-Prozess

10.06.2013 | Am Montag wurden fünf von 13 Freisprüchen im so genannten Tierschützer-Prozess vom Oberlandesgericht (OLG) Wien aufgehoben. Martin Balluch, Obmann des Vereins gegen Tierfabriken, hält diese Entscheidung für "demokratiegefährdend", auch wenn er selbst nicht betroffen sei.
Freisprüche im Tierschützer-Prozess vom OLG Wien aufgehoben

Freisprüche im Tierschützer-Prozess vom OLG Wien aufgehoben

10.06.2013 | Am Montag hat das Oberlandesgericht (OLG) Wien hat einen Teil der Freisprüche im umstrittenen Tierschützer-Prozess aufgehoben.
Die EU will der Verstümmelung von Haifischen Einhalt gebieten

Die EU will der Verstümmelung von Haifischen Einhalt gebieten

06.06.2013 | Das Verstümmeln von Haifischen soll ein Ende haben. Das haben die EU-Minister am Donnerstag in Luxemburg beschlossen. Beim sogenannten Finning trennen die Fischer die besonders begehrten Haiflossen ab und entsorgen den oft noch lebenden Hai im Meer.
Offen gelassene Tür: Panther tötete Putzfrau in Zoo

Offen gelassene Tür: Panther tötete Putzfrau in Zoo

05.06.2013 | Ein Panther hat wegen eines irrtümlich offen gelassenen Käfigs in einem russischen Zoo eine Putzfrau angefallen und zerfleischt.
Grau und flauschig: Baby-Flamingos im Tiergarten Schönbrunn geschlüpft

Grau und flauschig: Baby-Flamingos im Tiergarten Schönbrunn geschlüpft

04.06.2013 | Süß, flauschig und frisch geschlüpft: Die 19 Rosa Flamingo-Küken, die seit Kurzem im Wiener Tiergarten Schönbrunn das Licht der Welt erblickten, haben absolut das Zeug zu Publikumslieblingen. Geschwister könnten noch folgen - weitere Eier werden derzeit noch bebrütet.
Warane leiden stark unter dem Reptilleder-Handel

Warane leiden stark unter dem Reptilleder-Handel

03.06.2013 | Warane in Südostasien werden nach neuen Untersuchungen im großen Ausmaß kommerziell wegen ihrer schuppigen Häute und für den Haustierbedarf gefangen, vermarktet oder getötet.
18 Ziegen-Babys auf der Deponie Rautenweg geboren

18 Ziegen-Babys auf der Deponie Rautenweg geboren

03.06.2013 | Herziger Nachwuchs auf der Deponie Rautenweg: Gleich 18 Ziegenbabys haben in den letzten Wochen das Licht der Welt erblickt. Aktuell "begrasen" nun 39 Ziegen die Deponie, auf der seit 2009 nur noch Aschenschlacke aus den modernen Müllverbrennungsanlagen der Stadt Wien deponiert wird.
Der Zoo der Blumengärten Hirschstetten beheimatet über 40 Tierarten

Der Zoo der Blumengärten Hirschstetten beheimatet über 40 Tierarten

29.05.2013 | In den Blumengärten Hirschstetten werden seit den 70iger Jahren neben Gänsen und Enten auch einige exotische Tiere wie Flamingos gehalten. Der Tierbestand wuchs, 2006 wurde die tierschutzrechtliche Genehmigung "Zoologischer Garten" beantragt, seitdem vergrößert sich die Anzahl der Tiere ständig. Habichtskauz, Europäische Sumpfschildkröte, Smaragdeidechse oder Weißstorch sind nur vier der über 40 Tierarten, die es im Zoo der Blumengärten Hirschstetten zu bestaunen gibt.
Tiger sind weiterhin stark vom Aussterben bedroht

Tiger sind weiterhin stark vom Aussterben bedroht

27.05.2013 | Große Freude bei Tierschützern: Erstmals fotografierte eine Kamerafalle im chinesischen Wangqing-Reservat nahe der russischen Grenze einen der seltenen frei lebenden Amur-Tiger.
Soka Walk in Wien: Leserreporterin bei Hundebesitzer-Demo

Soka Walk in Wien: Leserreporterin bei Hundebesitzer-Demo

26.05.2013 | Bei ingesamt 13 Hunderassen ist es in Wien erforderlich, einen Hundeführschein zu machen. Viele Hundebesitzer sind dagegen, dass solche Rasselisten erstellt werden, da sie eine Stigmatisierung bestimmter Rassen befürchten. Am Samstag demonstrierten sie in Wien. Leserreporterin Elisabeth H. hat Fotos an VIENNA.AT geschickt.
PetExpo 2013 vom 7. bis 9. Juni in der Wiener Stadthalle

PetExpo 2013 vom 7. bis 9. Juni in der Wiener Stadthalle

26.05.2013 | Eine Haustiermesse, die ganz ohne Tiere als Schauobjekte auskommt, ist die PetExpo, die vom 7. bis 9. Juni erstmals in Wien stattfindet wird. Die Veranstalter bezeichnen das Event als "faire Messe", bei der das eigene Haustier und alle damit verbundenen Themen, Fragen und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.
EU erleichtert Reisen mit Haustieren

EU erleichtert Reisen mit Haustieren

23.05.2013 | Reisen mit Hund, Katze oder Frettchen innerhalb der EU werden einfacher. Das EU-Parlament stimmte am Donnerstag für harmonisierte Bestimmungen.
Australischer Angler verbrachte Nacht mit einem Krokodil

Australischer Angler verbrachte Nacht mit einem Krokodil

23.05.2013 | Seinen Geburtstagsausflug hatte sich ein 45-jähriger Australier anders vorgestellt: Der Mann verbrachte die Nacht in einer Campinghütte mit einem zwei Meter langen Krokodil.
Frau fand ihren Hund während eines Interviews unter Tornado-Trümmern

Frau fand ihren Hund während eines Interviews unter Tornado-Trümmern

22.05.2013 | Eine alte Dame durfte in Moore (Oklahoma) trotz Verwüstung und Chaos durch einen Tornado einen Glücksmoment erleben: Sie fand ihren verloren geglaubten Hund während eines Interviews inmitten der Trümmer wieder.
Indonesien: Sonnenbadendes Krokodil schockierte Strandbesucher

Indonesien: Sonnenbadendes Krokodil schockierte Strandbesucher

22.05.2013 | Ein sonnenbadendes Krokodil hat in Indonesien für Panik gesorgt. Hunderte Menschen seien am Wochenende am Strand von Balikpapan auf der Insel Borneo gewesen, als sich das vier Meter lange Reptil zu ihnen an den Strand legte.
Mehlschwalben kehren an Brutplätze in Wien zurück

Mehlschwalben kehren an Brutplätze in Wien zurück

21.05.2013 | Für viele beginnt der Sommer, sobald sie in Wien die erste Schwalbe gesichtet haben. Die Zugvögel kehren aus ihren Winterquartieren in Afrika zurück und brüten in Wien. Neben den Mehlschwalben brüten auch Rauch- und Uferschwalben in Wien.
Ziesel-Wanderung in Wien-Floridsdorf am 15. Juni

Ziesel-Wanderung in Wien-Floridsdorf am 15. Juni

17.05.2013 | Die Ziesel in Wien-Floridsdorf müssen weichen. Für sie sollen Ausweichwiesen zur Verfügung gestellt werden - eine Lösung, die die Bürgerinitiative vor Ort nicht zufrieden stellt. Bei einer Wanderung wollen sie Interessierten die Flora und Fauna des Stammersdorfer Marchfeldkanal-Abschnitts, nahe dem Heeresspital, näher bringen.
Tierquälerei in Gmunden: Hund wurde mit Rattengift getötet

Tierquälerei in Gmunden: Hund wurde mit Rattengift getötet

15.05.2013 | Die Gmundner Polizei fahndet nach einem Tierquäler.
Zwei Esel bissen einen Motorradfahrer in Ungarn tot

Zwei Esel bissen einen Motorradfahrer in Ungarn tot

15.05.2013 | Zwei aggressive Esel haben auf einem Bauernhof in Westungarn einen Mann totgebissen.
Arktische Wölfe in Schönbrunn freuen sich über Nachwuchs

Arktische Wölfe in Schönbrunn freuen sich über Nachwuchs

14.05.2013 | Kindersegen der besonders herzigen Art hat der Tiergarten Schönbrunn wieder einmal zu verzeichnen - diesmal bei den Arktischen Wölfen. Fünf Jungtiere erblickten Ende April das Licht der Welt. Anfangs noch hilflos und auf ihre Mutter angewiesen, verlassen sie nun bereits den schützenden Bau und gehen neugierig auf Entdeckungstour.
Justin Biebers Affe soll in Deutschland bleiben

Justin Biebers Affe soll in Deutschland bleiben

13.05.2013 | Justin Biebers Kapuzineräffchen Mally soll in einem Zoo in Deutschland bleiben.
Feuerwehr rettete in Wien-Favoriten Krähennest mit zwei Jungtieren

Feuerwehr rettete in Wien-Favoriten Krähennest mit zwei Jungtieren

13.05.2013 | Ein Krähen-Paar suchte sich in Favoriten einen äußerst ungünstigen Platz für sein Nest: ausgerechnet auf einem Turmdrehkran in einer Höhe von etwa 25 Metern. Als die Kranfirma diesen Montagfrüh abbauen wollte, wurden die Monteure von zwei ausgewachsenen Krähen attackiert. Eine Demontage war vorerst nicht möglich - die Feuerwehr schritt zur Tierrettung.
Einige Vogelarten könnten binnen eines Jahrzehntes aussterben

Einige Vogelarten könnten binnen eines Jahrzehntes aussterben

10.05.2013 | Viele Rastplätze von Zugvögeln sind bedroht oder verschwinden sogar ganz. Gründe seien Bevölkerungswachstum, Verstädterung und Umweltverschmutzung.
WWF beklagte Tötung von Elefanten in Zentralafrikanischer Republik

WWF beklagte Tötung von Elefanten in Zentralafrikanischer Republik

10.05.2013 | Im Dschungel der Zentralafrikanischen Republik haben Wilderer ein Blutbad unter den letzten Waldelefanten der Region angerichtet.
Pferdeflüstern: Workshops zur Pferde-Sprache im Tiergarten Schönbrunn

Pferdeflüstern: Workshops zur Pferde-Sprache im Tiergarten Schönbrunn

08.05.2013 | Diese Nachricht wird die Herzen von Pferdefreunden garantiert höher schlagen lassen: Der Tiergarten Schönbrunn bietet wieder Workshops zum Pferdeflüstern an. Ausgebildete Pferdetrainerinnen zeigen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dabei, wie sie mit Pferden in ihrer "Sprache" reden können.
Neue Tier-Notfallhilfe rettet Vierbeiner-Leben und hilft der Polizei

Neue Tier-Notfallhilfe rettet Vierbeiner-Leben und hilft der Polizei

07.05.2013 | Die Sorge, wer sich um den geliebten Vierbeiner kümmert, wenn einem etwas zustößt, plagt viele Tierhalter. Schließlich kann allzu schnell ein Unfall oder einer gesundheitlicher Notfall geschehen, der einen außer Gefecht setzt, und niemand weiß von dem daheim eingesperrten Tier. Für solche Fälle gibt es nun die österreichweite Tier-Notfallhilfe.
Wieder Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn: Schneeweißes Rentier

Wieder Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn: Schneeweißes Rentier

02.05.2013 | Derzeit erlebt der Tiergarten Schönbrunn einen wahren "Babyboom": Nachdem sich die Faultiere und die Felsenpinguine über Nachwuchs freuten, erblickte nun als jüngster Nachwuchs ein Rentier-Weibchen das Licht der Welt. Weiß wie Schnee ist "Lumi", die am 25. April geboren wurde.
Frisch geschlüpft: Felsenpinguine bevölkern das Polarium in Schönbrunn

Frisch geschlüpft: Felsenpinguine bevölkern das Polarium in Schönbrunn

29.04.2013 | Nicht nur bei den Zweifingerfaultieren durfte sich der Tiergarten Schönbrunn jüngst über Nachwuchs freuen - auch bei den Felsenpinguinen, einer bedrohten Art, erblickten drei flauschige kleine Küken Mitte April das Licht der Welt. Das Trio wurde als neue Bewohner des Polariums am Montag in einer Aussendung vermeldet. Geschwister könnten noch hinzukommen - weitere Eier werden derzeit noch bebrütet.
Rettungshunde des Samariterbundes zeigen im Prater ihr Können

Rettungshunde des Samariterbundes zeigen im Prater ihr Können

25.04.2013 | Am letzten Sonntag im April wird jedes Jahr der internationale Tag des Rettungshundes gefeiert. Am 28. April 2013 ist es wieder einmal so weit: Neben Vorführungen in Tirol sind die Wiener Rettungshunde bei einer Veranstaltung im Wiener Prater live zu erleben.
Pet-Expo von 7. bis 9. Juni 2013 in der Wiener Stadthalle

Pet-Expo von 7. bis 9. Juni 2013 in der Wiener Stadthalle

22.04.2013 | Eine Messe für echte Tierfreunde findet von 7. bis 9. Juni in der Wiener Stadthalle statt: die PetExpo. Es handelt sich um Österreichs erste Messe, die alles rund ums Haustier bietet - und dabei ohne Tiere als Ausstellungsobjekte auskommt. Im Mittelpunkt steht das eigene Haustier und alle damit verbundenen Themen, Fragen und Bedürfnisse.
neunerhaus-Tierpflegeaktionstag für die Vierbeiner obdachloser Menschen

neunerhaus-Tierpflegeaktionstag für die Vierbeiner obdachloser Menschen

19.04.2013 | Waschen, Schneiden und Föhnen für die Tiere obdachloser und wohnungsloser Menschen - dieses Service stand beim neunerhaus-Tierpflegeaktionstag ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Der kostenlose Wellnesstag wurde von und bei THE DOG CARE COMPANY veranstaltet.
Bienensterben: Greenpeace demonstriert vor Umweltministerium

Bienensterben: Greenpeace demonstriert vor Umweltministerium

18.04.2013 | In Österreich wird das Thema Bienensterben seit Wochen überaus emotional diskutiert. Für weitere Diskussionen sorgte am Donnerstag eine Greenpeace-Aktion vor dem Umweltministerium in Wien. Nach dem einige als Bienen verkleidete Mitglieder der Umweltschutzorganisation publikumswirksam die Wände des Gebäudes erklommen, heizte sich die Angelegenheit auch politisch wieder auf.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT