Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die Echsen leben ausschließlich auf Bäumen.

Baumskink-Pärchen im Wiener Haus des Meeres eingezogen

Vor 14 Stunden Im Haus des Meeres freut man sich über neue Bewohner: Seit kurzer Zeit können die Besucher ein Baumskink-Pärchen bestaunen.
Die Verwandten des Seesterns sind im dritten Stock ausgestellt.

Grüne Schlangensterne im Haus des Meeres in Wien eingezogen

8.08.2018 Im Wiener Haus des Meeres freut man sich über einen Neuzugang: Im dritten Stock können ab sofort grüne Schlangensterne bestaunt werden.
Wiens Grüne wollen hitzefrei für Fiakerpferde schon ab 30 Grad

Grüne fordern "Hitzefrei" für Wiens Fiaker-Pferde

4.08.2018 Wiens Grüne setzen sich bei der Hitze für Fiakerpferde ein und fordern ein "Hitzefrei" ab 30 Grad. Dabei geht die Kritik auch Richtung eigene Partei.
Die Vierbeiner der Polizei Wien werden mit Pfotenschutz ausgestattet.

Wiener Polizeihunde mit Pfotenschutz gegen Hitze ausgerüstet

31.07.2018 Auch den Wiener Polizeihunden setzt die Hitze zu. Daher werden die Vierbeiner mit Pfotenschutz ausgestattet, damit sie nicht ihre Pfoten auf der heißen Straße verbrennen. Auf der Donauinsel gibt es einen eigenen Kühlcontainer, wo sich die Hunde abkühlen können.
Man sollte sich gut über die Tierhaltung in Mietwohnugnen informieren.

Tipps für eine korrekte Tierhaltung in Wohnungen

31.07.2018 Wenn man die Entscheidung trifft, sich ein Haustier in einer Wohnung zuzulegen, stellen sich oft einige Fragen. Muss man den Vermieter fragen? Was ist erlaubt? Wir haben die Antworten für euch.
Der Wiener Tierschutzverein sucht nach dem Herrchen einer Katze (Symbolbild).

Wiener Tierschutzverein sucht nach Katzenbesitzer

31.07.2018 Der Wiener Tierschutzverein sucht den Besitzer einer schwerkranke Katzendame. Sie wurde am Wochenende im Bezirk Mödling gefunden.
Zoomin.TV

Knuddelalarm: Tapir-Baby zeigt seinen Rüssel

26.07.2018 Große Freude im Zoo von San Diego, ein Tapir-Baby wurde geboren und erobert mit seinem kleinen Rüssel die Herzen der Besucher. Seit 1988 kam hier kein Tier dieser bedrohten Art mehr zur Welt.
Am Stephansplatz seien oft 20 oder mehr Fiaker stationiert, so der WTV.

Tierschutzverein will teilweises Fiaker-Fahrverbot in Wiener City

24.07.2018 Der Wiener Tierschutzverein sprach sich kürzlich für strengere Kontrollen für Fiaker ein und fordert ein teilweises Fahrverbot.
Am Mittwoch musste die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf zur Tierrettung ausrücken.

FF Maria Enzersdorf rettet Marder in Not

19.07.2018 Am 18. Juli 2018 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf, um 06:12 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert.
Die drei kleinen Zwergotter kamen Mitte Mai zur Welt.

Süße Zwergotter-Drillinge im Tiergarten Schönbrunn geboren

12.07.2018 Im Wiener Tiergarten Schönbrunn freut man sich über Drillingsnachwuchs bei den Asiatischen Zwergottern. Die Jungen haben bereits ihre Höhle verlassen und können von den Besuchern bestaunt werden.
Bello & Co. dürfen für viele Österreicher im Urlaub nicht fehlen.

Viele Österreicher richten ihren Urlaub nach dem Haustier

11.07.2018 Eine Umfrage zeigt, dass viele Österreicher ihrem Haustier zuliebe einen Kompromiss bei der Urlaubsplanung eingehen. Das Urlaubsziel wird beispielsweise tierfreundlich ausgewählt oder man verbringt die freien Tage zuhause.
Mauersegler können in Wiens Gemeindebauen nisten.

Immer mehr Wiener Gemeindebauten werden zum Nistplatz für Vögel

11.07.2018 Mauersegler, Turmfalke & Co. dürfen sich über zahlreiche von der Stadt Wien errichtete Nistkästen in den Gemeindebauten freuen. Bisher wurden über 450 Quartiere für die Tiere geschaffen.
Der Hund verlor bei der Befreiungsaktion ein paar Haare.

Husky steckte mit Kopf in Heizungsrohr fest: Feuerwehr befreite Tier in Wiener Neustadt

7.07.2018 In Wiener Neustadt wurde einem Husky seine neugierige Nase zum Verhängnis: Er blieb mit dem Kopf in einem Heizungsrohr stecken und musste von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit werden.
Hunde missachten meist Warnsignale des Körpers.

Dickes Fell: So schützt man seine Haustiere vor der Sommerhitze

5.07.2018 Vierbeiner können auch bei 30 Grad im Schatten ihr dickes Fell nicht einfach so ablegen. Im Video gibt's nützliche Tipps, wie man Bello & Co. an heißen Tagen helfen kann.
Die drei süßen Drillinge können ab dem 7. Juli im "Weißen Zoo" in Kernhof besucht werden..

Süße weiße Tiger-Drillinge erblicken im "Weißen Zoo" (NÖ) das Licht der Welt

10.07.2018 Erneut wird der "Weiße Zoo" in Kernhof, Niederösterreich, zum Blickfang für alle Tiger-Liebhaber. Drei süße kleine weiße Tiger haben dort vor kurzem das Licht der Welt erblickt. Emma, Elsa und Elvira werden ab dem 7. Juli die Besucher in Entzückung versetzen.
Die Königspython von Wien-Ottakring ist wohlauf.

Königspython in Wien-Ottakring eingefangen

30.06.2018 Ein Königspython, der diese Woche mehrfach am Wilhelminenberg in Wien-Ottakring gesichtet worden ist, ist nun eingefangen. Eine Spaziergängerin hatte das Tier am Freitag nahe der Feuerwache gesichtet und gemeldet.
Kimbar wird heute 25 Jahre alt.

Giraffenbulle Kimbar wird 25 Jahre alt: Party im Tiergarten Schönbrunn

3.07.2018 Happy Birthday, Kimbar! Der älteste Giraffenbulle Europas wird heute 25 Jahre alt. Aufgrund des hohen Alters ist es ein ganz besonderer Geburtstag für den Wiener Tiergarten Schönbrunn.
Rätsel gelöst.

Rätsel um mysteriöse Kreatur gelöst

21.06.2018 Im Mai wurde ein wolfsähnliches Wesen von einem US-Farmer erschossen. Selbst Experten standen vor einem Rätsel. Jetzt wurde das Mysterium gelüftet - erst ein DNA-Test brachte Sicherheit.

Jagdtouristin brüstet sich mit toter seltener Giraffe

20.06.2018 Tess Thompson hat in Afrika eine Giraffe erlegt und stolz Bilder auf Facebook gepostet. Dafür erntet sie Hasskommentare.
Mit der Aktion "Nachts in meinem Garten" bekommt man die Möglichkeit, nachtaktive Tiere zu beobachten.

"Night-Watcher" gesucht: Heimische Gärten erforschen und Preise gewinnen

13.06.2018 Rund 600 Tiere leben gemeinsam mit uns in den Städten. Trotz dem vielen Autoverkehr und den Betonbauten, gibt es durchaus die Möglichkeit für Tiere, in der Großstadt zu leben. Eine neue Aktion, soll Gartenbesitzer die Möglichkeit bieten, nachtaktive Säugetiere in heimischen Gärten zu beobachten.
Der Einsatz bei einer Hochzeit ist für die Tauben purer Stress.

Darum sollte man auf den Trend "Hochzeitstauben" verzichten

12.06.2018 Immer mehr Brautpaare lassen im Rahmen ihrer Hochzeit weiße Tauben fliegen. Sie sollen Glück bringen und Liebe und Frieden symbolisieren, doch das Spektakel ist für die Tiere meist der pure Stress. Vier Pfoten informiert, warum man besser auf den Trend der "Hochzeitstauben" verzichten sollte.
Artistin Maria Gschwandtner im Leopardendress vor den Kattas - Angst hatten diese zum Glück keine.

Promi-Paten bei Patenfest im Wiener Tiergarten Schönbrunn

8.06.2018 Von den winzigen Zwergmäusen bis zu den riesigen Elefanten: Beinahe alle Tiere im Wiener Tiergarten Schönbrunn haben einen Paten - manche sogar einen prominenten. Beim "Großen Patensommerfest" diese Woche schauten alle vorbei.
Die süßen Luchs-Zwillinge sind ab sofort im Tiergarten Schönbrunn zu sehen.

Süßer Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn: Luchs-Zwillinge geboren

22.06.2018 Im Wiener Tiergarten Schönbrunn freut man sich über süßen Nachwuchs bei den Eurasischen Luchsen. Die Luchs-Zwillinge sind ab sofort auch für Besucher zu sehen.
Die Frau machte ein Foto des unterernährten Fiakerpferdes.

Unterernährtes Fiakerpferd am Wiener Stephansplatz: VGT ortet Tierquälerei

10.07.2018 Am Wiener Stephansplatz machte eine Tierschutz-Aktivistin auf ein offenbar unterernährtes Fiakerpferd aufmerksam, da die Rippen und mehrere Knochen des Tieres deutlich erkennbar waren. Die Frau konfrontierte die anwesenden Fiaker mit dem Missstand, diese wiesen die Vorwürfe jedoch zurück. Der VGT erstattete nun Anzeige wegen Tierquälerei.
Der Tiergarten Schönbrunn durfte sich kürzlich über Bison-Nachwuchs freuen.

Von 60 Millionen auf 4.000: "Bison-Botschafter" bangt im Wiener Tiergarten Schönbrunn um die "letzten Bisons"

4.06.2018 Bison-Botschafter Mike Mease weilt diese Woche in Wien, um über die Bedrohung der letzten Bisons in Nordamerika aufzuklären. Am Montag stattete er den Bisons im Tiergarten Schönbrunn einen Besuch ab - und durfte sich über Nachwuchs freuen.
Die Härchen der Raupe können zu Allergien und Hautreizungen führen.

Hautreizungen & Allergien: Warnung vor Eichenprozessionsspinner in Wien

29.05.2018 Üblicherweise sind die Raupen des Eichenprozessionsspinners erst Mitte Juni sichtbar - in diesem Jahr haben es die Tiere wohl eiliger. Mehrere Bäume in Wien sind bereits von ihnen befallen. Da die Härchen der Raupe Hautreizungen und Allergien auslösen können, macht das Forstamt mit Tafeln darauf aufmerksam.
Mirra Li verstarb im Alter von 18 Jahren.

Koala-Weibchen Mirra Li mit 18 Jahren im Tiergarten Schönbrunn verstorben

24.05.2018 Der Wiener Tiergarten Schönbrunn nimmt Abschied von Koala-Weibchen Mirra Li. Die betagte Dame ist in der Nacht auf Donnerstag "friedlich entschlafen", teilte der Zoo mit. 
Die verwaisten Bärenkinder konnten von der Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" gerettet werden.

"Vier Pfoten" kann Bärenbabys aus Bulgarien retten

24.05.2018 Am Mittwoch konnten drei verwaisten Bärenkinder aus Bulgarien von der Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" gerettet werden und vorübergehend den Brigitte Bardot Foundation geführten Tanzbärenpark Belitsa gebracht werden.
Die flauschigen Knäuel sind in der "Kinderstube" zu sehen.

Süßer Nachwuchs: Flauschige Felsenpinguin-Küken im Tiergarten Schönbrunn

17.05.2018 Im Tiergarten Schönbrunn gibt es wieder süßen Nachwuchs zu bestaunen, dieses Mal bei den Felsenpinguinen. Die flauschigen Küken sind ab sofort in der "Kinderstube" im Polarium zu sehen.