Paralympics: Geierspichler fürchtet mögliche Disqualifikation

Paralympics: Geierspichler fürchtet mögliche Disqualifikation

08.09.2016 | Thomas Geierspichler ist mit neun Medaillen der erfolgreichste Edelmetallsammler unter den österreichischen Paralympics-Teilnehmern in Rio. Der 40-Jährige fühlt sich bestens vorbereitet, doch diverse Regeländerungen könnten ihn am Start hindern.

CHL: EC Red Bull Salzburg verlor zuhause gegen Jönköping

08.09.2016 | Sieg und Niederlage gab es für Österreichs Vertreter am Mittwoch in der Champions Hockey League (CHL) gegen schwedische Teams. Meister Salzburg musste sich nach dem klaren Erfolg zum Auftakt im heimischen Volksgarten HV 71 mit 2:5 geschlagen geben. Die Vienna Capitals besiegten Skelleftea AIK (5:2) abermals und feierten damit den zweiten Saisonsieg in der "Königsklasse".

EC Red Bull Salzburg ist in der Champions Hockey League gefordert

07.09.2016 | Nach einer langen Pause geht es für den EC Red Bull Salzburg am Mittwoch (19.30 Uhr) mit dem zweiten Gruppenspiel der Champions Hockey League in der heimischen Volksgarten-Arena weiter. Zu Gast sind die Schweden von HV71 Jönköping, die bereits zweimal gegen die Sheffield Steelers gewonnen haben und damit im Moment Tabellenführer der Gruppe P sind.
Paralympics immer professioneller, Geierspichler verliert Lieblingsklasse

Paralympics immer professioneller, Geierspichler verliert Lieblingsklasse

07.09.2016 | Walter Pfaller fungiert in Rio zum zweiten Mal als Chef de Mission des österreichischen Teams bei Paralympischen Sommerspielen. Der 58-Jährige hat als fünffacher Paralympics-Teilnehmer und Funktionär die Veränderungen der Sommerspiele miterlebt. Alles sei professioneller geworden. Einige Änderungen würden aber zu Lasten der Athleten gehen. So ist etwa dem Salzburger Thomas Geierspichler seine Weltrekord-Klasse abhanden gekommen.
Team Austria im paralympischen Dorf willkommen geheißen

Team Austria im paralympischen Dorf willkommen geheißen

07.09.2016 | Das Team Austria ist am Dienstag im Dorf der Paralympics in Rio de Janeiro offiziell willkommen geheißen worden. Bürgermeisterin Janeth dos Santos begrüßte die 27 Aktiven des von ÖPC-Präsidentin Maria Rauch-Kallat angeführten Aufgebots. Bei der auch für die Teams aus Afghanistan, Indonesien und Madagaskar angesetzten Zeremonie wurde die rot-weiß-rote Fahne im paralympischen Dorf aufgezogen.

Team aus Afghanistan gewinnt Integrations-Beachvolleyballturnier

05.09.2016 | Bereits zum vierten Mal gewann am Sonntag das Team aus Afghanistan das Integrations-Beachvolleyballturnier am Salzbeach im Salzburger Volksgarten. Knapp dahinter landete das Team aus Serbien mit nur zwei Punkten Rückstand.
Volleyball: Umstrukturierter VC Salzburg will in Bundesliga angreifen

Volleyball: Umstrukturierter VC Salzburg will in Bundesliga angreifen

05.09.2016 | Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Volleyball-Hallensaison startet: Der VC Salzburg ist bereits im Training, die Jungs haben heuer viel vor. Wir geben euch einen Überblick darüber, was sich im Trainerteam und Kader getan hat.
Kombination: Salzburger Seidl Gesamt-Zweiter im Sommer-GP

Kombination: Salzburger Seidl Gesamt-Zweiter im Sommer-GP

04.09.2016 | Der Salzburger Mario Seidl hat den Sommer-GP in der Nordischen Kombination in Oberstdorf auf dem zweiten Gesamtrang abgeschlossen. Nach den Plätzen zwei, eins und drei hatte der ÖSV-Athlet 28 Punkte Rückstand auf den Norweger Jarl Magnus Riiber, der ihn mit dem Sieg am Samstagabend noch abfing.
Nach Quali-Debakel zeigt Eishockey-Teamchef auf die Liga

Nach Quali-Debakel zeigt Eishockey-Teamchef auf die Liga

03.09.2016 | Fünf Spiele, fünf Niederlagen mit einem Torverhältnis von 4:28 und vor allem das klar verpasste Olympia-Ticket - die erste Zwischenbilanz von Alpo Suhonen als Teamchef der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft könnte ernüchternder kaum sein. Der Finne macht dafür in erster Linie die Clubs der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) verantwortlich.
Anna Veith lässt Sölden-Start weiter offen

Anna Veith lässt Sölden-Start weiter offen

31.08.2016 | Anna Veith lässt nach ihrer schweren Knieverletzung einen Start beim Weltcup-Auftakt in Sölden am 22. Oktober weiter offen. "Ich möchte so fit sein, dass ich bestehen kann", sagte die 27-jährige Salzburgerin am Mittwoch vor Journalisten am Rande eines Schneetrainings am Stilfser Joch in Südtirol. "Ob dies der Fall ist - das ist die Frage", so Veith.
Salzburg dominierte Beachvolleyball-Staatsmeisterschaften am Attersee

Salzburg dominierte Beachvolleyball-Staatsmeisterschaften am Attersee

29.08.2016 | Gleich vier Beachvolleyball-Paare aus Salzburg holten am Sonntag Edelmetall bei den Staatsmeisterschaften in Litzlberg am Attersee. Wir geben euch einen Überblick.
Triathlon: Vanhoenacker gewann Halb-Ironman in Zell am See, Pech für Hollaus

Triathlon: Vanhoenacker gewann Halb-Ironman in Zell am See, Pech für Hollaus

29.08.2016 | Triathlon-Dominator Marino Vanhoenacker hat überlegen den Halb-Ironman in Zell am See gewonnen. Der Belgier siegte nach 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21 km Laufen in 4:06:05 Stunden. Der achtfache Gewinner des Ironman in Klagenfurt setzte sich vor dem Briten Stuart Hayes (04:11:23), und dem Deutschen Markus Thomschke (04:11:36) durch.
Motorrad/Rallye: Walkner bei Renn-Comeback Sechster in Chile

Motorrad/Rallye: Walkner bei Renn-Comeback Sechster in Chile

28.08.2016 | Matthias Walkner hat seine erste Motorrad-Extrem-Rallye nach einem bei der "Dakar" Anfang Jänner erlittenen Oberschenkelbruch gut absolviert. Der 29-jährige KTM-Werksfahrer belegte bei der Atacama-Rallye in der chilenischen Wüste den sechsten Gesamtrang. Er sei immer besser in den Rhythmus gekommen, sagte Walkner in einer KTM-Aussendung. Die Navigation habe sehr gut geklappt.
Kombination: Salzburger Seidl Zweiter im Sommer-GP in Oberwiesenthal

Kombination: Salzburger Seidl Zweiter im Sommer-GP in Oberwiesenthal

28.08.2016 | Der Salzburger Mario Seidl hat am Sonntag den ersten Einzelbewerb zum Sommer-GP der Nordischen Kombination als Zweiter beendet. Im Ziel des 10-km-Skirollerrennens in Oberwiesenthal hatte Seidl 2,8 Sekunden Rückstand auf den Norweger Jarl Magnus Riiber.
Red Bull 400 in Bischofshofen: Schanzenrekord für Celko

Red Bull 400 in Bischofshofen: Schanzenrekord für Celko

28.08.2016 | Bei glühenden Temperaturen und unter den Augen von tausenden Zuschauern fand am Samstag die sechste Ausgabe von Red Bull 400 statt. 1.400 Teilnehmer aus 26 Nationen und 76 Feuerwehr-Staffeln kamen nach Bischofshofen (Pongau), um sich dieser extremen Erfahrung und dem Duell mit der Paul-Ausserleitner Schanze zu stellen.
5. IRONMAN 70.3: Zell am See-Kaprun erwartet Mega-Ansturm

5. IRONMAN 70.3: Zell am See-Kaprun erwartet Mega-Ansturm

26.08.2016 | Nur noch zwei Tage sind es bis zur fünften Auflage des IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun. Um 11 Uhr fällt am Sonntag am kristallklaren Zeller See der Startschuss für knapp 60 Profi-Athleten. Danach folgen knapp über 2.000 Altersklassen-Triathleten. Über 25.000 Zuschauer werden erwartet. Wir geben euch einen Überblick.
Beachvolleyball: Lokalmatador Schnetzer will Staatsmeisterschaften rocken

Beachvolleyball: Lokalmatador Schnetzer will Staatsmeisterschaften rocken

26.08.2016 | Bei traumhaftem Sommerwetter steigen von Freitag bis Sonntag die Beachvolleyball-Staatsmeisterschaften am Litzlberg beim Attersee im Salzkammergut (Bez. Gmunden). Am Home-Court des Unterachers Florian Schnetzer will dieser mit seinem Partner Peter Eglseer aufzeigen und eine Medaille holen. Wir haben den 26-Jährigen besucht und mit ihm über Heimat, persönliche Ziele und seine gemeinnützige Stiftung gesprochen.
BBU Salzburg startet in Saisonvorbereitung

BBU Salzburg startet in Saisonvorbereitung

22.08.2016 | Die Kampfmannschaft der BBU Salzburg hat am Montag die gut sechswöchige Vorbereitung begonnen, ehe man am 8. Oktober mit einem Auswärtsspiel in die Saison 2016/17 der 2. Basketball-Bundesliga startet. Wir geben euch einen Überblick.
Geierspichler und Matzinger holten Staatsmeistertitel vor Paralympics

Geierspichler und Matzinger holten Staatsmeistertitel vor Paralympics

22.08.2016 | Thomas Geierspichler und Günther Matzinger holten sich mit ihren Titeln bei der Leichtathletik-Staatsmeisterschaft in Linz Selbstvertrauen für ihr Jahres-Highlight in Rio: die Paralympischen Spiele 2016.
Salzburger Innerhofer-Zwillinge duellieren sich bei Red Bull 400 in Bischofshofen

Salzburger Innerhofer-Zwillinge duellieren sich bei Red Bull 400 in Bischofshofen

22.08.2016 | Sie sind erst 21 Jahre jung, gehören aber schon zu den großen Hoffnungsträgern des österreichischen Laufsports: Hans-Peter und Manuel Innerhofer. Die Zwillinge aus Neukirchen am Großvenediger treten am kommenden Samstag bei Red Bull 400 in Bischofshofen an, wo es auf der Paul-Außerleitner-Schanze gilt, 400 Meter vom Schanzenauslauf bis hinauf zum Zitterbalken so schnell wie möglich zu absolvieren.
Harald Bründlinger im Sonntags-Talk: "BBU Salzburg ist seriös, innovativ und etwas frech"

Harald Bründlinger im Sonntags-Talk: "BBU Salzburg ist seriös, innovativ und etwas frech"

21.08.2016 | Seit über sieben Jahren lenkt der erst 32-jährige Harald Bründlinger die Geschicke des erfolgreichsten Basketballclubs Salzburgs – der Basketballunion Salzburg (BBU). Im Sonntags-Talk spricht Salzburgs "Mr. Basketball" über 60-Stunden-Wochen, die Sportstätten-Situation sowie sein zweites Standbein und die Probleme rund ums liebe Geld im Sport.

Eishockey: Red Bull Salzburg startet mit Schützenfest in CHL

21.08.2016 | Red Bull Salzburg ist am Samstag mit einem Kantersieg in die Champions Hockey League gestartet. Angeführt vom vierfachen Torschützen William "Bill" Thomas besiegte der EBEL-Champion Sheffield Steelers souverän mit 8:1.
Olympia: ÖOC aktuell mit 17 Top-Ten-Plätzen

Olympia: ÖOC aktuell mit 17 Top-Ten-Plätzen

19.08.2016 | Für Österreichs Olympisches Komitee sind am Donnerstag bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro zwei weitere Top-Ten-Plätze dazugekommen, damit hält man wie 2012 in London derzeit bei 17. Die 470er-Segler Matthias Schmid/Florian Reichstädter wurden Gesamt-Achte, Lara Vadlau/Jolanta Ogar in der gleichen Klasse Neunte. Die Erwartungen freilich waren weit höher, wie es weitergeht, ist offen.

Eishockey: Meister Salzburg startet mit hohen Zielen in neue Saison

18.08.2016 | Eishockey-Meister Red Bull Salzburg geht mit hohen Zielen in die neue Saison. Wenige Tage vor dem Saisonstart am kommenden Samstag machte Neo-Trainer Greg Poss klar, dass man den dritten Titel in Folge anpeilt sowie auch im Europacup weit kommen will. Deshalb blieb in Salzburg nach dem überraschenden Abgang von Trainer Daniel Ratushny zu Lausanne auch fast kein Stein auf dem anderen.
Land Salzburg investiert eine Million Euro in Sportstätten

Land Salzburg investiert eine Million Euro in Sportstätten

16.08.2016 | Das Land Salzburg fördert die Errichtung und Sanierung von Sportstätten heuer mit knapp einer Million Euro. Wir zeigen euch, welche Sportstätten in den letzten zwei Jahren mit insgesamt 1,8 Millionen Euro finanziert wurden.
Olympia: Salzburger Ringer Hrustanovic verlor Viertelfinale

Olympia: Salzburger Ringer Hrustanovic verlor Viertelfinale

16.08.2016 | Im Viertelfinale ist für den griechisch-römischen Ringer Amer Hrustanovic am Montag bei Olympia in Rio Endstation gewesen. Der Salzburger hatte nach einem 4:3-Sieg über "Gewaltringer" Rami Antero Hietaniemi aus Finnland im Viertelfinale gegen "Gefühlsringer" Jawid Hamsatau aus Weißrussland mit 0:9 das Nachsehen. Die Teilnahme an der Hoffnungsrunde blieb ihm verwehrt.
Olympia: Salzburger Sportschütze Gernot Rumpler in Rio auf Platz 36

Olympia: Salzburger Sportschütze Gernot Rumpler in Rio auf Platz 36

14.08.2016 | Österreichs Sportschützen reisen bei den Männern ohne Finalteilnahme von den Olympischen Spielen in Rio ab. Alexander Schmirl und Gernot Rumpler scheiterten am Sonntag zum Abschluss im Kleinkaliber-Dreistellungsmatch an der Qualifikation zum Finale der besten acht Schützen.
Olympia: Salzburger Kuntschik beendete Skeet-Bewerb auf Rang 25

Olympia: Salzburger Kuntschik beendete Skeet-Bewerb auf Rang 25

13.08.2016 | Der Salzburger Skeet-Schütze Sebastian Kuntschik hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in der Qualifikation unter 32 Aktiven Rang 25 belegt.
Skeet-Schütze Kuntschik aus Salzburg nach ersten Quali-Tag weit zurück
Leserbeitrag

Skeet-Schütze Kuntschik aus Salzburg nach ersten Quali-Tag weit zurück

12.08.2016 | Olympia-Debütant Sebastian Kuntschik hat am Freitag im ersten Teil der Skeet-Qualifikation unter 32 Teilnehmern lediglich Rang 26 erreicht. Der Salzburger traf bei seinen drei 25er-Serien nur 68 der 75 Wurfscheiben und hat damit keine Chance mehr auf die Finalqualifikation der besten sechs.
Skibergsteigen: Das sind Salzburgs Top-Athleten

Skibergsteigen: Das sind Salzburgs Top-Athleten

13.08.2016 | Der Traum vom Skibergsteigen als olympische Disziplin rückt näher. Vergangene Woche wurde die Trendsportart vom Internationalen Olympischen Komitees (IOC) anerkannt. In Salzburg tummeln sich einige vielversprechende Athleten. Wir geben euch einen Überblick.
Red Bull 400: Das härteste 400 Meter-Rennen der Welt

Red Bull 400: Das härteste 400 Meter-Rennen der Welt

10.08.2016 | Vom einstigen Geheimtipp für Berglauf-Insider ist Red Bull 400 seit seiner Premiere 2011 zum Top-Event für Spitzenathleten aus aller Welt geworden. Beim Extrem-Berglauf-Sprint bezwingen die Athleten eine Skisprungschanze in umgekehrter Richtung von unten nach oben - vom Auslauf über den Schanzentisch und den Anlauf bis zum höchsten Punkt der Schanze.
Thomas Geierspichler im Sonntags-Talk: “Ich würde alles eintauschen, um wieder gehen zu können”

Thomas Geierspichler im Sonntags-Talk: “Ich würde alles eintauschen, um wieder gehen zu können”

07.09.2016 | Zweimal war Thomas Geierspichler bereits Olympiasieger, er kann sich mehrfacher Welt- und Europameister im Rennrollstuhlfahren nennen und fuhr insgesamt neun Medaillen bei den Paralympics ein. Im September nimmt er seine fünften Olympischen Spiele in Angriff. SALZBURG24 begleitete Geierspichler beim Training und sprach mit ihm beim Sonntags-Talk über seinen größten Traum, seine einschneidensten Erlebnisse und über den Glauben an eine Heilung seiner Querschnittslähmung.
Olympia-Out für Salzburger Sportschütze Rumpler

Olympia-Out für Salzburger Sportschütze Rumpler

08.08.2016 | Die österreichischen Sportschützen Gernot Rumpler und Alexander Schmirl sind bei ihrem Olympia-Debüt in der Qualifikation ausgeschieden. Der Salzburger Rumpler war im 50-Mann-Feld als 32. chancenlos. Der Niederösterreicher Schmirl hat mit dem Kleinkaliber noch zwei Chancen, sein Salzburger Teamkollege noch eine.
Piktogramme sollen Gehwege in der Stadt Salzburg sicherer machen

Piktogramme sollen Gehwege in der Stadt Salzburg sicherer machen

08.08.2016 | Salzburg ist Österreichs Radhauptstadt Nummer eins. Laut VCÖ-Erhebungen machen die Radfahrer rund 20 Prozent des Gesamt-Verkehrsaufkommens aus. Regelmäßig kommt es zu Unfällen mit Fußgängern, insbesondere wo Geh- und Radwege kreuzen. Die Stadt Salzburg will hier mit Piktogrammen gegensteuern.
Olympia: Auftakt-Out von Florett-Fechter Pranz gegen Brasilianer Toldo

Olympia: Auftakt-Out von Florett-Fechter Pranz gegen Brasilianer Toldo

07.08.2016 | Zwei Salzburger Sportler waren bisher bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Einsatz - und beide sind ausgeschieden. Nach dem Blitz-Aus des Judokas Ludwig Paischer erwischte es am Sonntag den Fechter Rene Pranz.
Olympia: Schmirl und Rumpler wollen nach Medaille greifen

Olympia: Schmirl und Rumpler wollen nach Medaille greifen

07.08.2016 | Mit dem Salzburger Gernot Rumpler und der Niederösterreicher Alexander Schmirl greifen am Montag Österreichs männliche Sportschützen im Luftgewehrbewerb ins Geschehen ein. Die Olympiadebütanten rechnen sich im 10-m-Stehendwettkampf Finalchancen aus und träumen von mehr.
Olympia: Schnelles Aus für Paischer - Niederlage nach 27 Sekunden

Olympia: Schnelles Aus für Paischer - Niederlage nach 27 Sekunden

06.08.2016 | Nach 27 Sekunden hatte der Gegner den Traum von Ludwig Paischer auf einen glanzvollen Olympia-Abschied abgewürgt. Der 34-Jährige Salzburger verlor bei den Sommerspielen in Rio in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm seinen Auftaktkampf gegen den Armenier Hovhannes Davtyan mit Ippon. Mehr als "ein, zwei Turniere" wird der verdienstvolle Judoka in seiner Karriere nicht mehr bestreiten.
Olympia: Salzburger Florettfechter Pranz muss "von Anfang an da sein"

Olympia: Salzburger Florettfechter Pranz muss "von Anfang an da sein"

05.08.2016 | Am Sonntag und damit als einer der Ersten im Einsatz hat Rene Pranz danach viel Zeit, sich andere Olympiabewerbe anzuschauen. Am liebsten mit einem Erfolg in der Tasche, genießt der Salzburger Florettfechter doch den für ihn ungewohnten Medienrummel. Zum Auftakt trifft er auf den Brasilianer Guilherme Toldo, danach würde auf den 30-Jährigen der topgesetzte Japaner Yuki Ota warten.
Karate wird olympisch – Buchinger: "Riesige Chance für mich"

Karate wird olympisch – Buchinger: "Riesige Chance für mich"

04.08.2016 | Fünf Sportarten, darunter auch Karate, sind ab 2020 mit im olympischen Programm. Salzburgs Vorzeige-Athletin Alisa Buchinger zeigte sich im Gespräch mit SALZBURG24 darüber hocherfreut: "Für mich ist das eine Sensation!"
Olympia - Judo: Trainer lobt Salzburger Paischer: "Topvorbereitet und topfit"

Olympia - Judo: Trainer lobt Salzburger Paischer: "Topvorbereitet und topfit"

05.08.2016 | Am Tag X zählt für Ludwig Paischer weder die Silberne in Peking, noch die frühe Niederlage in London. Der Salzburger wird bei seinem Abschied von Olympia "versuchen, eine Medaille zu gewinnen". Er will aber auch Spaß und Genuss erleben. Der dank vieler Erfolge hoch dekorierte 34-Jährige ist am Samstag in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm im Einsatz.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT