800 in Wien ausgesetzte Jung-Störe: Fische stört der strenge Winter nicht

800 in Wien ausgesetzte Jung-Störe: Fische stört der strenge Winter nicht

03.02.2017 | Im September 2016 sind im Rahmen eines EU-Projekts 800 junge Störe nahe des Kraftwerks Freudenau in Wien ausgesetzt worden. Der strenge Winter mit einer Donau-Wassertemperaturen von nur knapp über null Grad stört die Tiere nicht, berichtete die für die Wiener Gewässer zuständige MA 45 am Freitag.
"Der Katzen-Guide für Wien": Insider-Infos für städtische Stubentiger-Halter

"Der Katzen-Guide für Wien": Insider-Infos für städtische Stubentiger-Halter

02.02.2017 | Sie sind hierzulande die beliebtesten Haustiere: 250.000 Samtpfoten leben bereits in unserer Stadt. Der "Katzen-Guide für Wien" vereint die 150 besten Tipps rund um Tiergesundheit, Shops, kätzisches Kunsthandwerk und Stubentiger-Wellness. VIENNA.at hat sich das Buch für Sie angesehen.
Schönbrunner Zootiere erfreuen sich am Schnee in Wien

Schönbrunner Zootiere erfreuen sich am Schnee in Wien

02.02.2017 | Herumtollen, toben und spielen: Nicht nur die Kinder freuen sich über den Schnee, sondern auch viele Tiere im Tiergarten Schönbrunn. Etwa bei den Eisbären: Lynn und Ranzos Spuren im Schnee verraten, wie viel Spaß die beiden derzeit haben. Aber auch Raubkatzen, Pandas und Co. haben an der weißen Pracht ihr Vergnügen.
Alles rund um Hund, Katze und Kleintier: Die Haustiermesse 2017 in Wien

Alles rund um Hund, Katze und Kleintier: Die Haustiermesse 2017 in Wien

02.02.2017 | Im Februar wartet wieder ein absolutes Highlight auf alle Tierfreunde in der Bundeshauptstadt. Die original Haustiermesse Wien lädt in die Marx Halle und bietet den Besuchern Info, Shopping und Shows rund um Hund, Katze und Kleintiere mit zahlreichen Highlights an.
Neue EU-Richtlinie bedeutet Aus für mehrere Tierarten in Schönbrunn

Neue EU-Richtlinie bedeutet Aus für mehrere Tierarten in Schönbrunn

30.01.2017 | Die EU hat im Zuge einer neuen Richtlinie über "invasive Arten" die Zucht von 23 Tierarten untersagt. Dies hat auch Auswirkungen auf den Tiergarten Schönbrunn, der einige seiner Bewohner nicht weiter halten darf. VIENNA.at hat in einem Interview mehr dazu erfahren.
Orang-Utan-Weibchen Sol im Tiergarten Schönbrunn erwartet Nachwuchs

Orang-Utan-Weibchen Sol im Tiergarten Schönbrunn erwartet Nachwuchs

30.01.2017 | Kindersegen steht dem Wiener Tiergarten Schönbrunn ins Haus: Das Orang-Utan-Weibchen Sol ist trächtig. Für den Wiener Zoo wäre es der erste Nachwuchs bei den bedrohten Menschenaffen seit dem Jungtier Maya im Jahr 2004.
Bester Twitter-Streit der Woche: Welches Tierbaby ist am niedlichsten

Bester Twitter-Streit der Woche: Welches Tierbaby ist am niedlichsten

27.01.2017 | Ein vom US-National Zoo in Washington losgetretener Wettstreit auf Twitter hat zahlreiche andere Tierparks dazu veranlasst, sich unter #cuteanimaltweetoff ebenfalls einzubringen. Die Schönbrunner Panda-Zwillinge sind natürlich ebenfalls vertreten.
Schließung des Prater-Karussells: Vier Pfoten fordert "Hacklerregelung" für Ponys

Schließung des Prater-Karussells: Vier Pfoten fordert "Hacklerregelung" für Ponys

27.01.2017 | Die Schließung des Pony-Karussells im Wiener Prater schlägt weiter Wellen. Nachdem die Pferde allerdings weiterhin auf der Reitbahn im Prater eingesetzt werden sollen, fordert Vier Pfoten eine "Hacklerregelung" für die Pferde aus dem Pony-Karussell.
Filmteam quält Hund bei Dreharbeiten - Wiener Tierflüsterer analysiert Video

Filmteam quält Hund bei Dreharbeiten - Wiener Tierflüsterer analysiert Video

25.01.2017 | Dieses Video sorgt derzeit für Empörung im Netz: Bei Dreharbeiten zum Film "Bailey - ein Freund fürs Leben" wird ein völlig verängstigter und sich heftig wehrender Schäferhund in reißendes Wasser geworfen. Der Wiener Tierflüsterer Laurent Amann äußerste sich höchst kritisch zu dem Vorfall.
Tiergarten Schönbrunn präsentiert "Zoomic" mit Geschichte(n) aus 265 Jahren

Tiergarten Schönbrunn präsentiert "Zoomic" mit Geschichte(n) aus 265 Jahren

24.01.2017 | Ein Cartoon, der sich auf 72 Seiten Meilensteinen aus 265 Jahren Tiergarten Schönbrunn widmet: Das neue Comic-Buch "Zoomic" wurde am Dienstag in Wien präsentiert. VIENNA.at war mit einem Video-Team vor Ort.
BirdLife-Wintervogelzählung: Sperlinge sind "Siegervögel" dieses Winters

BirdLife-Wintervogelzählung: Sperlinge sind "Siegervögel" dieses Winters

23.01.2017 | Das Ergebnis der Wintervogelzählung liegt vor: 38 Vögel pro Garten sind bei der achten von BirdLife Österreich initiierten Zählung (6. bis 8. Jänner) gezählt worden, drei weniger als im Durchschnitt der Vorjahre. "Siegervögel" sind die Sperlinge.
Giftköder-Attacke auf Hund in Wien-Döbling endet tödlich

Giftköder-Attacke auf Hund in Wien-Döbling endet tödlich

19.01.2017 | Erneut wurde in Wien ein gefährlicher Giftköder ausgelegt. Dieses Mal geschah dies in Wien-Döbling und nahm ein trauriges Ende: Wie am Mittwoch bekannt wurde, hat ein Hund den dort ausgelegten Giftköder aufgenommen und ist daran verstorben.
Bison, Tiger & Co.: Das sind die skurrilsten Haustiere weltweit

Bison, Tiger & Co.: Das sind die skurrilsten Haustiere weltweit

19.01.2017 | Sind Sie eher ein Katzen- oder Hundemensch? Für alle, die nach einem ausgefalleneren Mitbewohner Ausschau halten, gibt's im Video Inspiration.
Zehnter Besucherrekord in Folge für das Haus des Meeres in Wien

Zehnter Besucherrekord in Folge für das Haus des Meeres in Wien

18.01.2017 | Auf der Erfolgswelle: Das Haus des Meeres feiert den zehnten Besucherrekord in Folge. 2016 kamen 584.705 Interessierte in den Wiener Aqua Terra Zoo. 2015 waren es "nur" gut 568.000 Gäste.
Heilung auf Samtpfoten: Wiener Psychotherapie-Praxis setzt Katzen ein

Heilung auf Samtpfoten: Wiener Psychotherapie-Praxis setzt Katzen ein

17.01.2017 | Auf ein ungewöhnliches Konzept setzt eine neue Praxis für Psychotherapie in Wien-Margareten. Dort werden – auf Patientenwunsch – auch Katzen zur Unterstützung der Behandlung eingesetzt. Die „Kollegen“ auf vier Beinen sollen beruhigend auf die Patienten wirken.
Petra Ott: "Nervenzusammenbruch" bei Katzen nach Umzug und Babys

Petra Ott: "Nervenzusammenbruch" bei Katzen nach Umzug und Babys

11.01.2017 | Ein schwerer Einsatz für die Katzenflüsterin in Wien-Donaustadt: Petra Ott wurde in einem extremen Fall von Unsauberkeit zweier gestresster Kater in höchster Not zur Hilfe geholt. "Die Lage war schon sehr verzwickt!" so die Expertin.
Traditionelles Christbaum-Frühstück für Schönbrunner Elefanten

Traditionelles Christbaum-Frühstück für Schönbrunner Elefanten

10.01.2017 | Am Dienstag gab es für die Elefanten im Tiergarten Schönbrunn wieder das traditionelle Christbaum-Frühstück: Die Tiroler Fichte vor dem Schloss wurde gefällt, zerlegt und anschließend den Dickhäutern serviert.
"Gegen illegalen Welpenhandel" - Aufklärung durch TV-Spot von Tierfreude.org

"Gegen illegalen Welpenhandel" - Aufklärung durch TV-Spot von Tierfreude.org

05.01.2017 | Der illegale Hundehandel boomt derzeit wie nie zuvor, denn die Tiere werden zu Dumping-Preisen angeboten. Welche Gefahren sich dahinter befinden können, soll nun der TV-Spot von Tierfreude.org aufzeigen.
Panda-Zwillinge in Schönbrunn werden am Samstag fünf Monate alt

Panda-Zwillinge in Schönbrunn werden am Samstag fünf Monate alt

05.01.2017 | Die flauschigen Panda-Twins Fu Feng und Fu Ban haben Ende Dezember erstmals ihre Baumhöhle verlassen und sind natürlich Besucher-Magnet Nummer eins im Tiergarten Schönbrunn.
Aggressives Streusalz: Tipps, um Hundepfoten im Winter zu schützen

Aggressives Streusalz: Tipps, um Hundepfoten im Winter zu schützen

03.01.2017 | Spät aber doch ist der Schnee jetzt vielerorts da - und damit auch jede Menge Streusalz, das den sensiblen Hundepfoten ordentlich zu schaffen macht. Wie Haustierhalter ihren Lieblingen den Umgang mit Rollsplit und Salzlauge erleichtern können, lesen Sie hier.
Schönbrunns Panda-Zwillinge: Erster Auftritt vor den Besuchern

Schönbrunns Panda-Zwillinge: Erster Auftritt vor den Besuchern

30.12.2016 | Die Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban zeigten sich am Donnerstagabend erstmals den Besuchern im Tiergarten Schönbrunn.
Verstorbener Schönbrunner Pandabär Long Hui hatte Gallengangtumor

Verstorbener Schönbrunner Pandabär Long Hui hatte Gallengangtumor

28.12.2016 | Nach dem Tod des 16 Jahre alten Schänbrunner Pandas Long Hui wurde eine pathologische Untersuchung angeordnet. Der Panda litt demnach an einem Gallengangskarzinom mit Metastasen in mehreren Ordganien.
"Weihnachtswunder": Vermisster Kater "Felix" nach vier Jahren wieder zuhause

"Weihnachtswunder": Vermisster Kater "Felix" nach vier Jahren wieder zuhause

21.12.2016 | Kleiner "Strawanzer" kehrt überraschend wieder heim: Ein Kater ist nach über vier Jahren wieder zurück bei seinen Besitzern in Wien-Penzing. Im Sommer 2012 kehrte "Felix" nach einem seiner üblichen Spaziergänge nicht mehr zurück. Nun wurde der Kater in Simmering gefunden und zum Wiener Tierschutzverein (WTV) gebracht.
Süßer Nachwuchs bei Bärenstummelaffen im Tiergarten Schönbrunn

Süßer Nachwuchs bei Bärenstummelaffen im Tiergarten Schönbrunn

19.12.2016 | Freude im Tiergarten Schönbrunn: Bei den Bärenstummelaffen gibt es erstmals Nachwuchs. Ob das Jungtier männlich oder weiblich ist, konnten die Tierpfleger noch nicht erkennen.
Das Zoohotel: Schlafen neben Bären und anderen Wildtieren

Das Zoohotel: Schlafen neben Bären und anderen Wildtieren

18.07.2017 | Du wolltest schon immer einmal eine Nacht direkt neben Wildtieren verbringen? Dann dürfte das Zoohotel genau das Richtige für dich sein.
Quiz: Wie gut kennst du dich mit Hunden aus?

Quiz: Wie gut kennst du dich mit Hunden aus?

19.12.2016 | In diesem Quiz dreht sich alles um den besten Freund des Menschen. Könnt ihr alle Fragen richtig beantworten?
Wien: Tiergarten Schönbrunn freut sich über Faultier-Nachwuchs

Wien: Tiergarten Schönbrunn freut sich über Faultier-Nachwuchs

14.12.2016 | Faultier-Mutter "Alberta" säugt derzeit ihr Junges, dessen Geschlecht man laut Tiergarten Schönbrunn erst in rund einem halben Jahr erfahren wird.
Toter Schönbrunner Panda Long Hui zur Untersuchung tiefgefroren

Toter Schönbrunner Panda Long Hui zur Untersuchung tiefgefroren

10.12.2016 | Trauer im Tiergarten Schönbrunn: Das am Freitag bei einer Notuntersuchung verstorbene Pandamännchen Long Hui ist für die pathologische Untersuchung tiefgefroren.
Schönbrunner Panda-Männchen Long Hui ist verstorben

Schönbrunner Panda-Männchen Long Hui ist verstorben

09.12.2016 | Traurige Nachrichten aus dem Tiergarten Schönbrunn: Long Hui, der Vater der im März auf die Welt gekommenen Panda-Zwilline Fu Feng und Fu Ban, ist tot.
Gnadentiere streicheln: Döblinger Weihnachtsmarkt mit "lebender Krippe"

Gnadentiere streicheln: Döblinger Weihnachtsmarkt mit "lebender Krippe"

08.12.2016 | Zum 4. Mal wird die Tierschutz-Organisation Animal Spirit ab 9. Dezember 2016 mit einer "lebenden Weihnachts-Krippe", bestehend aus je zwei Schafen und Ziegen vom Gnadenhof Hendlberg in Laaben (NÖ) am Döblinger Weihnachtsmarkt vor dem Einkaufszentrum Q19 vertreten sein.
Wintervogel-Zählung von BirdLife von 6. bis 8. Jänner 2017

Wintervogel-Zählung von BirdLife von 6. bis 8. Jänner 2017

07.12.2016 | Welche Vögel gibt es diesen Winter in Österreich - und wie viele davon? Bereits zum achten Mal können sich im Jänner wieder Laien und Experten an der Wintervogelzählung von BirdLife beteiligen.
Hund als "Geisel" genommen: Zoowärter liefert sich Boxkampf mit Känguru

Hund als "Geisel" genommen: Zoowärter liefert sich Boxkampf mit Känguru

06.12.2016 | Weil ein Känguru seinen Hund in den Schwitzkasten nahm, ließ sich ein australischer Zoowärter auf einen Boxkampf mit dem Tier ein. Das Video verbreitet sich derzeit wie ein Lauffeuer im Internet.
Junger Hund bei Eiseskälte vor dem Wiener Tierschutzhaus ausgesetzt

Junger Hund bei Eiseskälte vor dem Wiener Tierschutzhaus ausgesetzt

05.12.2016 | Riesenglück im Unglück für Staff-Mix "Sascha": In der Nacht auf Sonntag wurde der junge Hund bei klirrender Kälte einfach am Haupttor des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf angebunden und entging nur knapp einem Erfrierungstod.
Nackter VGT-Aktivist am Stephansplatz protestiert gegen Delfintötungen

Nackter VGT-Aktivist am Stephansplatz protestiert gegen Delfintötungen

01.12.2016 | Am Donnerstagvormittag wurde der Wiener Stephansplatz zur "Meeresbucht". Ein nackter Aktivist des VGT wurde mit Kunstblut übergossen und symbolisch mit einem riesigen Speer getötet, um auf Delfintötungen aufmerksam zu machen.
Hochsaison im Labor der Vogelgrippe-Jäger

Hochsaison im Labor der Vogelgrippe-Jäger

30.11.2016 | Am Seziertisch des Instituts für Veterinärmedizinische Untersuchungen in Mödling liegt eine ganze Vogelschar aus Schwänen, Gänsen, Enten und kleineren Vögeln. In ihrer Vielfalt eint sie der Verdacht, dass sie an Vogelgrippe-Viren des Typs H5N8 verendet sein könnten.
Zoofachhandel warnt vor Tieren als Weihnachtsgeschenk: "Kein Spielzeug"

Zoofachhandel warnt vor Tieren als Weihnachtsgeschenk: "Kein Spielzeug"

30.11.2016 | Alle Jahre wieder landen zahlreiche lebendige Gaben unterm Christbaum. Doch der Zoofachhandel erinnert: Haustiere eignen sich nicht als Weihnachtsgeschenke, besonders wenn jemand damit überrascht wird.
"Tierisch gut": Die neue Haustiermesse Wien am Wochenende in der Messe Wien

"Tierisch gut": Die neue Haustiermesse Wien am Wochenende in der Messe Wien

30.11.2016 | Pflichttermin für alle Tierbesitzer und Tierfreunde: Am Samstag und Sonntag steht in der Messe Wien die neue Haustiermesse auf dem Programm. Futter, Spielzeug und Co. kann dort erworben werden, weiters warten Shows und informative Vorträge.
Video: So gefährlich ist Weihnachten für Ihr Haustier

Video: So gefährlich ist Weihnachten für Ihr Haustier

28.11.2016 | Glitzergirlanden, Glaskugeln und Kerzen: Für neugierige Vierbeiner ist Weihnachten ein wahres Fest. Leider lauern deswegen auch mehrere Gefahren auf unsere Haustiere.
Schönbrunner Panda-Zwillinge wurden feierlich getauft

Schönbrunner Panda-Zwillinge wurden feierlich getauft

23.11.2016 | Es ist vollbracht: Am Mittwoch wurden den Panda-Zwillingen, die am 7. August 2016 im Tiergarten Schönbrunn geboren wurden, im Rahmen einer chinesisch-österreichischen Feier offiziell ihre chinesischen Namen "Fu Feng" und "Fu Ban" verliehen.
Polizisten retten in Trolley gesperrten Welpen nahe dem Wiener Hauptbahnhof

Polizisten retten in Trolley gesperrten Welpen nahe dem Wiener Hauptbahnhof

23.11.2016 | Dem beherzten Einschreiten zweier Polizisten in Wien-Favoriten verdankt ein kleiner Hundewelpe vermutlich sein Leben. Bei einer Kontrolle nahe dem Hauptbahnhof entdeckten die Uniformierten das in einem Trolley versteckte Hundebaby, das sich in schlechtem Zustand befand.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT