Topfavorit Djokovic stolperte in dritter Wimbledon-Runde

Topfavorit Djokovic stolperte in dritter Wimbledon-Runde

02.07.2016 | Wimbledon hat seine erste große Überraschung. Just der Weltranglisten-41. Sam Querrey wurde für den absoluten Topfavoriten Novak Djokovic am Samstag zum Stolperstein, das 6:7(6),1:6,6:3,6:7(5) beendete schon in der dritten Runde eine 30-Siege-Serie des Serben bei Tennis-Grand-Slam-Turnieren. Wimbledons Nummer 2, Andy Murray, setzte sich hingegen mit 6:3,7:5,6:2 gegen John Millman (AUS) durch.
Wawrinka bereits in zweiter Wimbledon-Runde ausgeschieden

Wawrinka bereits in zweiter Wimbledon-Runde ausgeschieden

01.07.2016 | Nach Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem ist am Freitag ein weiterer Topspieler bereits in der zweiten Wimbledon-Runde ausgeschieden. Der Schweizer Weltranglistenfünfte Stan Wawrinka verlor gegen den ehemaligen US-Open-Champion Juan Martin Del Potro aus Argentinien nach 2:44 Stunden 6:3,3:6,6:7(2),3:6. "Rasen ist nicht mein bevorzugter Belag", betonte Wawrinka wieder einmal nach der Niederlage.
Werbung
Serena Williams mit viel Mühe in Runde drei

Serena Williams mit viel Mühe in Runde drei

01.07.2016 | Titelverteidigerin Serena Williams hat in Wimbledon mit viel Mühe die Runde der letzten 32 erreicht. In einer umkämpften Zweitrunden-Partie behauptete sich die Weltranglistenerste am Freitag im US-Duell mit 6:7 (7),6:2,6:4 gegen Christina McHale. Gegen die Weltranglisten-65. benötigte die sechsfache Wimbledon-Siegerin 2:28 Stunden für ihren Sieg.
Thiem freut sich nach Wimbledon-Out auf "mein Bett"

Thiem freut sich nach Wimbledon-Out auf "mein Bett"

01.07.2016 | Mit dem Out in der zweiten Runde ist das Tennis-Grand-Slam-Turnier von Wimbledon für Dominic Thiem enttäuschend zu Ende gegangen. Trotzdem konnte der ÖTV-Star ein positives Rasen-Fazit ziehen. "Es war eine super Zeit, generell viel besser als letzes Jahr", sagte der Niederösterreicher. Das frühe Ausscheiden hat auch Positives: Thiem kann nach langer Zeit wieder ein paar Tage zu Hause verbringen.
Paris-Siegerin Muguruza in zweiter Wimbledon-Runde out

Paris-Siegerin Muguruza in zweiter Wimbledon-Runde out

30.06.2016 | French-Open-Siegerin Garbine Muguruza ist beim Tennis-Grand-Slam-Turnier in Wimbledon überraschend schon in der zweiten Runde ausgeschieden. Die als Nummer zwei gesetzte Spanierin unterlag am Donnerstag der Weltranglisten-124. Jana Cepelova aus der Slowakei unerwartet klar 3:6,2:6. "Ich habe mich ein bisschen müde gefühlt. Ich fühle mich leer, und ich beginne krank zu werden", sagte Muguruza.
Thiem scheiterte in 2. Wimbledon-Runde an Vesely

Thiem scheiterte in 2. Wimbledon-Runde an Vesely

30.06.2016 | Dominic Thiem ist beim Tennis-Grand-Slam-Turnier in Wimbledon wie auch 2015 schon in der zweiten Runde ausgeschieden. Der als Nummer acht gesetzte Niederösterreicher unterlag dem tschechischen Linkshänder Jiri Vesely am Donnerstag auf dem Court 1 denkbar knapp 6:7(4),6:7(5),6:7(3). Es ist die erste große Überraschung im Laufe des Herrenbewerbs.
Thiem zog mit feiner Leistung in zweite Wimbledon-Runde ein

Thiem zog mit feiner Leistung in zweite Wimbledon-Runde ein

30.06.2016 | Dem Niederösterreicher Dominic Thiem ist am Mittwoch eine Revanche für seine einzige Niederlage auf Rasen in dieser Tennis-Saison geglückt.
Djokovic, Federer zogen in dritte Wimbledon-Runde ein

Djokovic, Federer zogen in dritte Wimbledon-Runde ein

29.06.2016 | Am dritten Tag des Tennis-Grand-Slams von Wimbledon ist ein Rumpfprogramm absolviert worden. Lediglich wenige Regenfenster ließen auf den Außenplätzen Spielbetrieb zu. Nur insgesamt 18 Partien wurden beendet. Keine Wetterprobleme gab es auf dem überdachten Center Court, auf dem Novak Djokovic und Roger Federer als Erste in die dritte Runde eingezogen sind.
Wimbledon-Erstrunden-Out für Paszek, Thiem-Partie verschoben

Wimbledon-Erstrunden-Out für Paszek, Thiem-Partie verschoben

28.06.2016 | Die Hoffnung von Tamira Paszek auf ihren vierten Erfolgslauf beim Grand-Slam-Tennisturnier von Wimbledon nach ihrem Achtelfinale 2007 sowie den Viertelfinali 2011 und 2012 ist am Dienstag in Hauptrunde eins verpufft. Die Vorarlbergerin unterlag der Russin Jelena Wesnina in 1:28 Stunden 5:7,2:6. Das Erstrunden-Spiel von Dominic Thiem gegen den Deutschen Florian Mayer wurde indes verschoben.

Klare Auftaktsiege für S. Williams und Murray in Wimbledon

28.06.2016 | Titelverteidigerin Serena Williams und Olympiasieger Andy Murray sind am Dienstag im Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon problemlos in die zweite Runde eingezogen.

Paszek in Birmingham im Hauptbewerb und da gegen Britin Moore

13.06.2016 | Die Vorarlbergerin Tamira Paszek hat die Qualifikation des mit 846.000 Dollar dotierten Tennisrasenturniers von Birmingham überstanden.
Sensationeller Thiem bog Rasenkönig Federer

Sensationeller Thiem bog Rasenkönig Federer

11.06.2016 | Dominic Thiem hat am Samstag sensationell das Endspiel des Rasenturniers in Stuttgart erreicht. Der 22-jährige Niederösterreicher rang völlig überraschend den siebenfachen Wimbledonsieger Roger Federer nach 1:57 Stunden mit 3:6,7:6(7),6:4 nieder und wehrte dabei im Tiebreak sogar zwei Matchbälle ab.
Nadal sagte seine Wimbledon-Teilnahme ab

Nadal sagte seine Wimbledon-Teilnahme ab

09.06.2016 | Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rafael Nadal verzichtet auf seine Teilnahme am Tennis-Grand-Slamturnier in Wimbledon. Seine während der French Open Ende Mai akut gewordene Verletzung des linken Handgelenks brauche noch Zeit, um auszuheilen. Das gab der 30-Jährige am Donnerstag bekannt. Nadal hatte das dritte Major-Turnier des Jahres 2008 und 2010 gewonnen.
Paszek erstmals seit Anfang Jänner in WTA-Tour-Viertelfinale

Paszek erstmals seit Anfang Jänner in WTA-Tour-Viertelfinale

09.06.2016 | Die Österreicherin Tamira Pazsek steht beim WTA-Tennisturnier von Nottingham nach Aufgabe ihrer Gegnerin Magdalena Rybrikova beim Stand von 6:3,3:1 für Paszek im Viertelfinale. Es ist der erste Einzug der Vorarlbergerin unter die letzten acht eines Tour-Events seit ihrem Halbfinale in Adelaide Anfang Jänner. Um das Halbfinale geht es am Freitag gegen Monica Puig aus Puerto Rico (4).
Thiem beim Rasenturnier in Stuttgart im Viertelfinale

Thiem beim Rasenturnier in Stuttgart im Viertelfinale

09.06.2016 | Dominic Thiem hat am Donnerstag in Stuttgart sein erstes Match als Top-Ten-Spieler gewonnen und steht im Viertelfinale. Der 22-jährige Niederösterreicher, der beim Mercedes Cup als Nummer 3 gesetzt ist, rang den starken Aufschläger Sam Groth nach 1:31 Stunden mit 7:6(3),7:6(2) nieder. Thiem hat damit auch einen erfolgreichen Start in die Rasen-Saison gefeiert.
Auch Sponsoren Head und Evian unterstützen Scharapowa

Auch Sponsoren Head und Evian unterstützen Scharapowa

09.06.2016 | Trotz einer zweijährigen Dopingsperre bleiben Maria Scharapowa weitere wichtige Sponsoren treu. Einen Tag nach der Entscheidung des Tennis-Weltverbands ITF, die Russin wegen eines positiven Tests auf die Substanz Meldonium für zwei Jahre zu bannen, bekannte sich der Sportartikelhersteller Head zu der Sportlerin.
Scharapowa nach positiver Doping-Probe zwei Jahre gesperrt

Scharapowa nach positiver Doping-Probe zwei Jahre gesperrt

08.06.2016 | Der ehemaligen Weltranglistenersten Maria Scharapowa droht eine längere Zwangspause. Die des Meldonium-Dopings überführte Russin wurde vom Internationalen Tennis-Verband für zwei Jahre gesperrt. Wie die ITF am Mittwoch bekannt gab, tritt die Sperre rückwirkend ab 26. Jänner 2016 in Kraft. An den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro kann die Russin damit nicht teilnehmen.
Thiem geht mit negativer Rasenbilanz ins Stuttgart-Turnier

Thiem geht mit negativer Rasenbilanz ins Stuttgart-Turnier

08.06.2016 | Die Resultate von Dominic Thiem auf Rasen stehen konträr zu fast allen anderen Bilanzen des 22-Jährigen auf der Tennis-Tour. Während er etwa insgesamt 105 Matches gewonnen und nur 69 verloren hat, auf Sand (59:24) und Hartplatz (44:29) ein positives Verhältnis von Siegen und Niederlagen hat, hält er auf Rasen in acht Partien bei erst zwei Erfolgen. Beide datieren vom vergangenen Jahr.
Lucky Loser Paszek in Nottingham im Achtelfinale

Lucky Loser Paszek in Nottingham im Achtelfinale

08.06.2016 | Tennis-Spielerin Tamira Paszek hat beim Rasenturnier in Nottingham das Achtelfinale erreicht. Die als Lucky Loser ins Hauptfeld gerutschte Vorarlbergerin besiegte am Dienstag in ihrem ersten WTA-Hauptbewerbsmatch seit Mitte Februar in Runde eins die Japanerin Kurumi Nara glatt 6:4,6:2.

Thiem startet gegen Australier Sam Groth in Rasen-Saison

06.06.2016 | Paris-Halbfinalist Dominic Thiem beginnt seine Rasensaison gegen Sam Groth. Der Australier setzte sich am Montag in der ersten Runde des Stuttgarter ATP-Tennisturniers gegen den Ukrainer Illja Martschenko 7:5,6:4 durch. Gegen den 28-Jährigen liegt Thiem im Head-to-Head 1:0 voran, in Miami gewann er Ende März auf Hartplatz in Runde eins 7:5,6:2. Der 1,93-m-Mann aus Melbourne ist Weltranglisten-115.
Djokovic geht nach Paris-Triumph auf Grand Slam los

Djokovic geht nach Paris-Triumph auf Grand Slam los

06.06.2016 | Fast ein halbes Jahrhundert hat es gedauert, bis nun wieder ein Tennisspieler alle vier Grand-Slam-Titel zur gleichen Zeit hält. Auf zuletzt den Australier Rod Laver 1969 folgte am Sonntag mit seinem ersten Titelgewinn bei den French Open Novak Djokovic. Der Serbe hat mit dem Paris-Triumph ein ihm wichtiges Ziel abgehakt, mit dem Grand Slam und sogar dem Golden Slam aber heuer noch zwei Vorhaben.
Thiem als Weltranglisten-Siebenter erstmals in den Top 10

Thiem als Weltranglisten-Siebenter erstmals in den Top 10

06.06.2016 | Als dritter Österreicher in der Geschichte des Herren-Tennis ist Dominic Thiem am Montag in die Top Ten der Weltrangliste vorgestoßen.
Muguruza holte in Paris ersten Grand-Slam-Sieg

Muguruza holte in Paris ersten Grand-Slam-Sieg

04.06.2016 | Mit einem Sieg über Titelverteidigerin Serena Williams bei den French Open in Paris hat die spanische Tennis-Aufsteigerin Garbine Muguruza ihren ersten Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier gefeiert. Die 22-jährige Nummer vier der WTA-Rangliste setzte sich am Samstag im Endspiel 7:5,6:4 durch. Williams ist damit weiter auf der Jagd nach dem Karriere-Grand-Slam-Rekord von Steffi Graf.
Gipfel um French-Open-Titel - Murray fordert Djokovic

Gipfel um French-Open-Titel - Murray fordert Djokovic

04.06.2016 | Zweimal ist er nicht an Rafael Nadal vorbeigekommen, im vorigen Jahr stoppte ihn Stan Wawrinka. Nun ist Andy Murray das letzte Hindernis auf dem Weg zum Karriere-Grand-Slam von Novak Djokovic. Der Serbe nimmt am Sonntag im French-Open-Finale zum vierten Mal Anlauf, um in einen elitären Kreis vorzustoßen. Erst sieben Spielern gelang es, die vier wichtigsten Turniere zumindest einmal zu gewinnen.
Thiem nach Paris-Aus bereits auf Zukunft fokussiert

Thiem nach Paris-Aus bereits auf Zukunft fokussiert

04.06.2016 | Der beste Spieler der Welt hat die Erfolgsserie des an Einzelsiegen 2016 zweiterfolgreichsten Spielers gestoppt oder zumindest unterbrochen. Dominic Thiem war nach seiner klaren Drei-Satz-Niederlage gegen Novak Djokovic im Paris-Halbfinale zwar enttäuscht, aber auch schon fokussiert auf die nächsten Aufgaben. Als Nummer 7 der Welt geht er kommende Woche in die vierwöchige Rasen-Saison.
Thiem unterlag bärenstarkem Djokovic im Paris-Halbfinale

Thiem unterlag bärenstarkem Djokovic im Paris-Halbfinale

03.06.2016 | Der Siegeslauf von Dominic Thiem ist am Freitag im Halbfinale der French Open zu Ende gegangen. Es bedurfte allerdings der Nummer eins der Welt, Novak Djokovic, der mit einer sehr starken Leistung den Niederösterreicher stoppte.
Dominic Thiem setzte Sensationslauf fort: Halbfinale in Paris

Dominic Thiem setzte Sensationslauf fort: Halbfinale in Paris

02.06.2016 | Dominic Thiem hat am Donnerstag gleich mehrere Meilensteine seiner Karriere gesetzt. Der 22-jährige Niederösterreicher setzte sich in seinem ersten Major-Viertelfinale bei den French Open gegen den Belgier David Goffin nach hartem Kampf mit 4:6,7:6(7),6:4,6:1 durch.
Murray und Thiem schlagen beim Wiener Erste Bank Open 2016 auf

Murray und Thiem schlagen beim Wiener Erste Bank Open 2016 auf

02.06.2016 | Vom 22. bis 30. Oktober 2016 findet das Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle statt. Pflichttermin für Tennis-Fans: Der Weltranglisten-Zweite Andy Murray wird neben Österreichs Star Dominic Thiem dort aufschlagen.
Wawrinka sicher ins Paris-Halbfinale, Murray in vier Sätzen

Wawrinka sicher ins Paris-Halbfinale, Murray in vier Sätzen

01.06.2016 | Titelverteidiger Stan Wawrinka und der als Nummer zwei gesetzte Olympiasieger Andy Murray haben am Mittwoch schon das Halbfinale der Tennis-French-Open erreicht. Wawrinka war gegen den Überraschungsviertelfinalisten Albert Ramos-Vinolas nur in Satz drei gefordert, besiegte den Spanier aber in nur 1:56 Stunden mit 6:2,6:1,7:6(7). Murray bezwang den Franzosen Richard Gasquet mit 6:7,7:6(3),6:0,6:2.
Peya mit Kubot im French-Open-Halbfinale

Peya mit Kubot im French-Open-Halbfinale

01.06.2016 | Alexander Peya hat am Mittwoch bei den French Open neben Dominic Thiem für einen zweiten Höhepunkt aus österreichischer Sicht gesorgt. Der Wiener, der am 27. Juni 36 Jahre alt wird, zog mit seinem polnischen Partner Lukasz Kubot durch einen 6:1,6:4-Erfolg über Pablo Cuevas (URU) und Thiem-Einzelgegner Marcel Granollers (ESP) ins Halbfinale des größten Sandplatz-Turniers der Welt ein.
Thiem mit größtem Karriere-Erfolg ins Paris-Viertelfinale

Thiem mit größtem Karriere-Erfolg ins Paris-Viertelfinale

01.06.2016 | Dominic Thiem steht an der Schwelle zu seinem endgültigen Durchbruch in die absolute Tennis-Weltklasse. Der Niederösterreicher qualifizierte sich am Mittwoch im Alter von erst 22 Jahren erstmals für das Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers. Thiem besiegte den Spanier Marcel Granollers in der Fortsetzung vom Dienstag nach 2:51 Stunden mit 6:2,6:7(2),6:1,6:4.
Titelverteidiger Stan Wawrinka im French-Open-Viertelfinale

Titelverteidiger Stan Wawrinka im French-Open-Viertelfinale

29.05.2016 | Nach seinem mühevollen Fünf-Satz-Auftaktsieg über Lukas Rosol hat sich Titelverteidiger Stan Wawrinka am Sonntag für das Viertelfinale der French Open qualifiziert. Der 31-jährige Schweizer besiegte den Serben Viktor Troicki in 2:56 Stunden an einem vom Wetter her unfreundlichen Sonntag, der in Frankreich auch Muttertag war, in Paris mit 7:6(5),6:7(7),6:3,6:2.
"Sandprinz" Thiem ist Favorit im ersten Paris-Achtelfinale

"Sandprinz" Thiem ist Favorit im ersten Paris-Achtelfinale

29.05.2016 | Seiner Setzung ist Dominic Thiem bei den French Open schon gerecht geworden. Und wenn man in diesem Fall schon gerne von der Pflicht spricht, dann könnte auch die Kür in Paris für den Niederösterreicher noch länger dauern. Der 22-jährige Weltranglisten-15. hat am Montag jedenfalls eine große Chance, gegen den Spanier Marcel Granollers sein erstes Viertelfinale bei einem Tennis-Major zu erreichen.
Für Djokovic ist Olympia-Absage wegen Zika-Virus undenkbar

Für Djokovic ist Olympia-Absage wegen Zika-Virus undenkbar

29.05.2016 | Eine Absage der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wegen des Zika-Virus ist aus Sicht des Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic undenkbar. Viele Athleten und Besucher hätten Anreise und Unterkunft für ihren Besuch im August schon geplant, sagte der Serbe am Samstagabend bei den French Open in Paris.
Auch Tsonga auf "Thiem-Ast" wegen Verletzung out

Auch Tsonga auf "Thiem-Ast" wegen Verletzung out

28.05.2016 | Nach dem als Nummer vier gesetzten Rafael Nadal ist im Auslosungs-Ast von Dominic Thiem auch die Nummer sechs vorzeitig ausgeschieden. Lokalmatador Jo-Wilfried Tsonga musste gegen den Letten Ernests Gulbis wegen einer Adduktorenverletzung beim Stand von 2:5 im ersten Satz aufgeben. Ungefährdet im Achtelfinale steht hingegen der Serbe Novak Djokovic.
Rafael Nadal sagte weitere Paris-Teilnahme ab

Rafael Nadal sagte weitere Paris-Teilnahme ab

27.05.2016 | Rafael Nadal hat am Freitag völlig überraschend seine weitere Turnierteilnahme an den French Open abgesagt. Der neunfache Roland-Garros-Champion muss sich wegen einer Verletzung am linken Handgelenk, die immer schlimmer wurde, aus dem Turnier zurückziehen. "Das ist eine der schlimmsten Pressekonferenzen meiner Karriere", sagte der schwer enttäuschte Spanier.
Thiem vor Paris-Duell gegen Zverev: "Bin Bestform näher"

Thiem vor Paris-Duell gegen Zverev: "Bin Bestform näher"

27.05.2016 | Jener Mann, der in diesem Jahr bisher die meisten Spiele auf Sand gewonnen hat, will am Samstag auch in sein erstes Achtelfinale beim größten Sandplatz-Turnier einziehen. Es ist Dominic Thiem, der alle großen Spieler, selbst Rafael Nadal, in dieser Wertung 2016 mit aktuell 22 Siegen hinter sich lässt. Nadal, der aber fast nur bei großen Turnieren spielt, hat einen Erfolg weniger zu Buche stehen.
Dominic Thiem erstmals in dritter French-Open-Runde

Dominic Thiem erstmals in dritter French-Open-Runde

27.05.2016 | Im dritten Versuch ist es Dominic Thiem am Fronleichnamstag gelungen, erstmals die dritte Runde der French Open zu erreichen. Der 22-jährige Lichtenwörther verlängerte mit einem 7:5,6:4,7:6(3)-Erfolg über den Spanier Guillermo Garcia-Lopez seine Siegesserie auf sechs Erfolge en suite. Der Nizza-Sieger trifft am Samstag auf den Deutschen Alexander Zverev.
Djokovic, Nadal und Serena Williams in dritter Paris-Runde

Djokovic, Nadal und Serena Williams in dritter Paris-Runde

26.05.2016 | Novak Djokovic, Rafael Nadal und Serena Williams sind am Donnerstag mühelos in die dritte Runde der mit 32,017 Mio. Euro dotierten French Open in Paris eingezogen. Das Trio verkörpert die heißesten Favoriten für den Titel beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres und gab auch beim zweiten Auftritt noch keinen Satz ab.
Murray nach Problemen bei French Open weiter

Murray nach Problemen bei French Open weiter

24.05.2016 | Während Topfavorit Novak Djokovic und der neunfache Paris-Sieger Rafael Nadal am Dienstag nahezu in die zweite French-Open-Runde spazierten, hatte Mitfavorit Andy Murray wohl eines der härtesten Major-Auftaktmatches seiner Karriere. Der Olympiasieger tat sich auch in der Fortsetzung vom Vortag gegen den 37-jährigen Radek Stepanek extrem schwer. Nur zwei Punkte fehlten dem Tschechen zur Sensation.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE