Thiem überraschend in Indian Wells weiter

Thiem überraschend in Indian Wells weiter

10.03.2014 | Österreichs Tennis-Jungstar Dominic Thiem hat am Sonntag seinen Erfolgslauf fortgesetzt. Der 20-Jährige bezwang in der 2. Runde des 6,2-Millionen-Dollar-Turniers in Indian Wells den Franzosen Gilles Simon, die Nummer 23 der Weltrangliste. Nach dem 7:6(5),6:2-Erfolg trifft Thiem - voraussichtlich am Dienstag - in der 3. Runde mit Julien Benneteau auf einen weiteren Franzosen.
mehr »
Thiem gewann in Indian Wells erstes Quali-Match

Thiem gewann in Indian Wells erstes Quali-Match

04.03.2014 | Der Österreicher Dominic Thiem hat am Dienstag sein erstes Match bei einem Masters-1000-Turnier mit 7:6(4),6:1 gewonnen. Nach seinem Erfolg in Indian Wells zum Quali-Auftakt gegen den Australier Matt Reid spielt der 20-Jährige am Mittwoch in Runde zwei gegen den Ukrainer Illja Martchenko (Nr. 20) oder den US-Amerikaner Nicolas Meister bereits um den Hauptfeldeinzug.
mehr »
Werbung

Thiem in Indian Wells weiter

05.03.2014 | Dominic Thiem steht erstmals in seiner Karriere in einem Hauptfeld eines Masters-1000-Tennis-Turniers. Der 20-jährige Niederösterreicher setzte sich am Mittwoch in Indian Wells in der zweiten und letzten Qualifikationsrunde gegen den US-Amerikaner Nicolas Meister nach 1:25 Stunden 6:4,6:2 durch.
mehr »
Federer nach Sieg über Djokovic im Dubai-Finale

Federer nach Sieg über Djokovic im Dubai-Finale

28.02.2014 | Roger Federer steht im Finale des mit 1,928 Mio. Dollar dotierten ATP-Turniers in Dubai. Der als Nummer 4 gesetzte Schweizer besiegte am Freitag im Halbfinale den Weltranglistenzweiten Novak Djokovic in 1:46 Stunden 3:6,6:3,6:2. Für Federer war es der erste Sieg gegen einen Top-2-Spieler seit August 2012. Im Endspiel trifft Federer am Samstag auf den Tschechen Tomas Berdych.
mehr »
Haider-Maurer verlor in Sao-Paulo gegen Bellucci

Haider-Maurer verlor in Sao-Paulo gegen Bellucci

28.02.2014 | Der Österreicher Andreas Haider-Maurer ist am Donnerstag beim Tennis-Sandplatzturnier in Sao Paulo im Achtelfinale gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci nach hartem Kampf ausgeschieden. Österreichs Nummer drei unterlag dem Lokalmatador in der "Nightsession" nach 2:37 Stunden 6:7(4),7:5,3:6. Immerhin hatte Haider-Maurer in Runde eins seinen ersten Hauptfeldsieg seit Ende August verbucht.
mehr »
Duell Djokovic - Federer im Halbfinale von Dubai

Duell Djokovic - Federer im Halbfinale von Dubai

27.02.2014 | Im Halbfinale des Tennisturniers in Dubai kommt es am Freitag zum Aufeinandertreffen von Novak Djokovic und Roger Federer. Djokovic kann dabei im direkten Duell mit dem Schweizer ausgleichen. Die beiden ehemaligen Weltranglisten-Ersten spielen zum 32. Mal gegeneinander, Federer führt in der Bilanz noch knapp mit 16:15-Siegen.
mehr »
Meusburger fand wieder nicht in Erfolgsspur zurück

Meusburger fand wieder nicht in Erfolgsspur zurück

26.02.2014 | Die Vorarlbergerin Yvonne Meusburger ist in eine kleine Tennis-Krise gerutscht. Seit ihrem Erstrundensieg am 28. Jänner in Paris hat die 30-Jährige auf der WTA-Tour kein Hauptfeldmatch mehr gewonnen und auch beim Fed-Cup-Turnier Anfang Februar in Budapest nur eines ihrer drei Einzel-Matches für sich entschieden.
mehr »
Melzer verschiebt Comeback auf April

Melzer verschiebt Comeback auf April

25.02.2014 | Jürgen Melzer ist für ein Comeback noch nicht bereit. Viereinhalb Monate nach seinem bisher letzten Match am 9. Oktober in Shanghai blies Österreichs Tennis-Nummer eins am Dienstag nicht nur in Acapulco seine Rückkehr auf die ATP-World-Tour kurzfristig ab, sondern vertagte sie auch gleich auf Mitte April. Beim Sparring in der Vorbereitung auf den Event wurde klar, dass die Kraft noch nicht reicht.
mehr »
Nadal holte in Rio seinen zweiten Saison-Titel

Nadal holte in Rio seinen zweiten Saison-Titel

23.02.2014 | Der Spanier Rafael Nadal hat am Sonntag seinen 62. Tennis-Finalsieg auf ATP- und Grand-Slam-Ebene geholt. Der Weltranglistenerste gewann das Finale des mit umgerechnet rund 950.000 Euro dotierten Sandplatzturniers von Rio de Janeiro gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow in 101 Minuten 6:3,7:6(3). Es war bei Nadals erstem Antreten seit den Australian Open sein heuer zweiter Titelgewinn nach Doha.
mehr »
Thiem im Rotterdam-Achtelfinale - Murray wartet

Thiem im Rotterdam-Achtelfinale - Murray wartet

12.02.2014 | Dominic Thiem hat seinen Erfolgslauf im Tennis-ATP-Turnier in Rotterdam auch im Hauptbewerb fortgesetzt. Der ÖTV-Qualifikant setzte sich am Mittwoch in der ersten Runde gegen den höher eingeschätzten Finnen Jarkko Nieminen nach hartem Kampf in drei Sätzen mit 6:4,4:6,6:4 durch. Als Belohnung gibt es für den 20-Jährigen ein Achtelfinalduell mit dem Weltranglistensechsten Andy Murray.
mehr »
Marach holte in Chile 13. Doppel-Titel

Marach holte in Chile 13. Doppel-Titel

09.02.2014 | Nach zwei Challengern haben Oliver Marach/Florin Mergea erstmals auch auf der ATP-Tour einen Doppel-Titel geholt. Im Endspiel des Sandplatz-Turniers von Vina del Mar setzten sich das als Nummer drei gesetzte Duo am Samstag gegen die kolumbianischen Co-Favoriten Juan Sebastian Cabal/Robert Farah mit 6:3,6:4 durch. Für den 33-jährigen Steirer Marach war es im 24. ATP-Endspiel der 13. Titel.
mehr »
Meusburger im Paris-Achtelfinale ausgeschieden

Meusburger im Paris-Achtelfinale ausgeschieden

30.01.2014 | Die Vorarlbergerin Yvonne Meusburger ist am Donnerstag im Achtelfinale des WTA-Turniers in Paris ausgeschieden.
mehr »
Meusburger im WTA-Achtelfinale von Paris

Meusburger im WTA-Achtelfinale von Paris

28.01.2014 | Yvonne Meusburger ist beim mit 710.000 Euro dotierten WTA-Tennis-Turnier in Paris ins Achtelfinale eingezogen. Die Vorarlbergerin setzte sich in ihrem Auftaktspiel am Dienstag mit 7:5,6:1 gegen die deutsche Qualifikantin Anna-Lena Friedsam durch.
mehr »
Australian Open: Nadal schlägt Federer

Australian Open: Nadal schlägt Federer

24.01.2014 | Melbourne - Rafael Nadal hat Roger Federer keine Chance gelassen. Der Spanier schlägt den Schweizer klar in drei Sätzen mit 7:6, 6:3 und 6:3.
mehr »
Duell Nadal-Federer im Melbourne-Halbfinale

Duell Nadal-Federer im Melbourne-Halbfinale

22.01.2014 | Roger Federer hat sich mit einer beeindruckenden Leistung ins Halbfinale der Australian Open gespielt. Der 17-fache Grand-Slam-Sieger aus der Schweiz rang am Mittwoch den als Nummer vier gesetzten Andy Murray in 3:20 Stunden mit 6:3,6:4,6:7(6),6:3 nieder. Im mit Spannung erwarteten Halbfinale kommt es nun zum nächsten Schlager, denn Federer trifft auf Rafael Nadal.
mehr »
Titelverteidigerin Asarenka in Melbourne out

Titelverteidigerin Asarenka in Melbourne out

22.01.2014 | Die Australian Open werden bei den Damen ein neues Siegergesicht hervorbringen. Nach Serena Williams und Maria Scharapowa verlor am Mittwoch auch die zweifache Titelverteidigerin Viktoria Asarenka vorzeitig. Die als Nummer zwei gesetzte Weißrussin unterlag im Viertelfinale der Polin Agnieszka Radwanska überraschend mit 1:6,7:5,0:6 und flüchtete unter Tränen mit dem Taxi von der Anlage.
mehr »
Djokovic unterlag Wawrinka bei Australian Open

Djokovic unterlag Wawrinka bei Australian Open

21.01.2014 | Der zuletzt drei Jahre in Folge bei den Australian Open erfolgreiche Novak Djokovic hat seinen fünften Titel beim Grand Slam in Melbourne verpasst. Der Serbe unterlag am Dienstag als Nummer zwei eingestuft im Viertelfinale dem auf Position acht geführten Schweizer Stanislas Wawrinka 6:2,4:6,2:6,6:3,7:9. Nun trifft Wawrinka auf den als Nummer sieben gesetzten Tschechen Tomas Berdych.
mehr »
Bouchard und Li Na im Australian-Open-Halbfinale

Bouchard und Li Na im Australian-Open-Halbfinale

21.01.2014 | Vorjahresfinalistin Li Na aus China und die kanadische Senkrechtstarterin Eugenie Bouchard stehen bei den Australian Open als erste Tennisspielerinnen im Halbfinale.
mehr »
Nach Williams auch Scharapowa in Melbourne out

Nach Williams auch Scharapowa in Melbourne out

20.01.2014 | Nach der Nummer eins ist am Montag bei den mit 21,51 Mio. Euro dotierten Australian Open auch die Nummer drei der Damen ausgeschieden. Maria Scharapowa verlor völlig unerwartet im Achtelfinale gegen die Slowakin Dominika Cibulkova mit 6:3,4:6,1:6 und muss damit ebenso wie Serena Williams vorzeitig die Koffer packen. Der Weg für Viktoria Asarenka, die sicher ins Viertelfinale einzog, scheint frei.
mehr »
Serena Williams feierte 61. Sieg in Melbourne

Serena Williams feierte 61. Sieg in Melbourne

17.01.2014 | Serena Williams hat am Freitag bei den Australian Open einen weiteren Tennis-Rekord fixiert. Ihr 6:3,6:3-Sieg in Runde drei gegen die Slowakin Daniela Hantuchova war der 61. Erfolg des topgesetzten US-Stars im Melbourne Park, das hatte vor ihr noch keine Dame geschafft. Sie trifft im Achtelfinale auf Ana Ivanovic. Bei den Herren kamen u.a. Novak Djokovic, David Ferrer und Tomas Berdych weiter.
mehr »
Nadal, Federer und Murray in Melbourne weiter

Nadal, Federer und Murray in Melbourne weiter

16.01.2014 | Die Tennis-Asse Rafael Nadal und Roger Federer haben am Donnerstag bei den Australian Open jeweils den zweiten von fünf Schritten zu einem möglichen Halbfinal-Duell gemacht. Beide kamen mit Dreisatzsiegen in die dritte Runde. Nadal besiegte den 17-jährigen Australier Thanasi Kokkinakis 6:2,6:4,6:2, Federer den Slowenen Blaz Kavcic 6:2,6:1,7:6(4). Beide Partien liefen unter geschlossenem Dach ab.
mehr »
Yvonne Meusburger erstmals bei Grand Slam in dritter Runde

Yvonne Meusburger erstmals bei Grand Slam in dritter Runde

16.01.2014 | Die Vorarlbergerin Yvonne Meusburger hat im 19. Anlauf in Grand-Slam-Hauptbewerben erstmals den Einzug in Runde drei geschafft.
mehr »
Comeback von Rafter nach nur einem Match beendet

Comeback von Rafter nach nur einem Match beendet

15.01.2014 | Das Tennis-Comeback des früheren Weltranglisten-Ersten Patrick Rafter ist nach nur einem Match schon wieder beendet. Der 41-jährige Lokalmatador schied am Mittwoch bei den Australian Open in der ersten Doppelrunde mit seinem 32-jährigen Landsmann Lleyton Hewitt aus. Die Australier verloren gegen Eric Butorac aus den USA und Raven Klaasen aus Südafrika 4:6,5:7.
mehr »
40 Grad in Melbourne: Tennisprofis leiden unter der Gluthitze - "Ich dachte, ich sterbe"

40 Grad in Melbourne: Tennisprofis leiden unter der Gluthitze - "Ich dachte, ich sterbe"

15.01.2014 | Spieler übergeben sich, Ballkinder kollabieren: Die aktuelle Hitzewelle macht in Melbourne allen zu schaffen. Die Spieler wundern sich, warum die Partien nicht in den Abend verlegt werden. Doch sie haben keine Wahl. Sie müssen bei Temperaturen von mehr als 40 Grad auf den Platz.
mehr »
Thiem in Melbourne gegen Anderson in 3 Sätzen out

Thiem in Melbourne gegen Anderson in 3 Sätzen out

15.01.2014 | Kevin Anderson ist Dominic Thiem in der zweiten Runde der Australian Open noch eine Nummer zu groß gewesen. Der in Melbourne als Nummer 19 gesetzte Südafrikaner setzte sich am Mittwoch gegen den Niederösterreicher in 1:47 Stunden mit 6:4,6:3,6:4 durch. Österreichs Einzel-Hoffnungen bei diesem Tennis-Grand-Slam liegen damit nur noch auf der Vorarlbergerin Yvonne Meusburger.
mehr »
Meusburger bei Australian Open in Runde zwei

Meusburger bei Australian Open in Runde zwei

14.01.2014 | Yvonne Meusburger ist am Dienstag zum dritten Mal in ihrer Karriere in die zweite Runde der Tennis-Australian-Open eingezogen. Die Vorarlbergerin setzte sich in ihrem Auftaktspiel gegen die Südafrikanerin Chanelle Scheepers nach 98 Minuten mit 7:6,6:4 durch. Österreichs Nummer eins bekommt es nun mit der als Nummer 33 gesetzten Serbin Bojana Jovanovski zu tun.
mehr »
Kvitova zum Melbourne-Start gegen Thailänderin out

Kvitova zum Melbourne-Start gegen Thailänderin out

13.01.2014 | Die Thailänderin Luksika Kumkhum hat am Montag für die größte Überraschung zum Auftakt der Tennis-Australian-Open gesorgt. Die Weltranglisten-88. schaltete in Melbourne in Runde eins die als Nummer sechs ins Turnier gegangene Tschechin Petra Kvitova mit 6:1,1:6,6:4 aus. Mit Sara Errani (Nr. 7), Roberta Vinci (12) und Jelena Wesnina (23) bzw. Tommy Haas (12) schieden vier weitere Gesetzte aus.
mehr »
Thiem steht in zweiter Runde der Australian Open

Thiem steht in zweiter Runde der Australian Open

13.01.2014 | Der Niederösterreicher Dominic Thiem hat am Montag ein glänzendes Debüt in einem Grand-Slam-Hauptbewerb hingelegt. Der 20-Jährige gewann in Melbourne in Runde eins der Australian Open gegen den Portugiesen Joao Sousa 5:7,6:4,6:3,7:6(3). In Runde zwei trifft Thiem auf den als Nummer 19 gesetzten Südafrikaner Kevin Anderson. Patricia Mayr-Achleitner unterlag US-Hoffnung Madison Keys 2:6,7:6(8),7:9.
mehr »
Thiem nach Kampf in Melbourne in 2. Quali-Runde

Thiem nach Kampf in Melbourne in 2. Quali-Runde

08.01.2014 | Die Österreicher Dominic Thiem und Martin Fischer haben am Mittwoch den ersten Schritt auf den Weg ins Hauptfeld der Tennis-Australian-Open genommen. Mit Siegen über den Südafrikaner Rik de Voest bzw. den Spanier Roberto Carballes Baena zogen sie in die zweite von drei Runden ein. Inzwischen sind auch die Erstrundengegnerinnen von Tamira Paszek und Melanie Klaffner bekannt.
mehr »
Thiem in Melbourne-Quali gegen Südafrikaner

Thiem in Melbourne-Quali gegen Südafrikaner

07.01.2014 | Österreichs Tennis nimmt mit zwei Aktiven am Herren-Einzel der Australian Open teil. Nach den Absagen von Jürgen und Gerald Melzer sowie von Andreas Haider-Maurer spielen ab Mittwoch Dominic Thiem und Martin Fischer um einen Platz im Hauptbewerb. Thiem trifft als Nummer 17 gesetzt in der ersten Qualifikationsrunde auf den Südafrikaner Rik de Voest, Fischer auf den Spanier Roberto Carballes Baena.
mehr »
Erstrundenniederlage für Thiem in Doha

Erstrundenniederlage für Thiem in Doha

31.12.2013 | Tennisprofi Dominic Thiem, der sich beim Saisonauftaktturnier in Doha erfolgreich durch die Qualifikation gekämpft hatte, musste sich in Runde eins des Hauptbewerbes geschlagen geben. Der Niederösterreicher unterlag am Silvestertag beim mit 1,195 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier dem Deutschen Peter Gojowczyk mit 5:7,0:6.
mehr »
Thiem steht im Hauptbewerb von Doha

Thiem steht im Hauptbewerb von Doha

30.12.2013 | Dominic Thiem steht im Hauptbewerb des mit 1,195 Millionen Dollar dotierten Tennisturniers in Doha. Der 20-jährige Niederösterreicher schaffte am Montag mit einem 6:4,7:6(5)-Erfolg in der dritten Qualifikationsrunde über den Deutschen Matthias Bachinger den Sprung in das 32er Feld. Thiem steht damit erstmals außerhalb von Österreich im Hauptbewerb eines ATP-Turniers.
mehr »
Meusburger und Mayr-Achleitner starteten mit Sieg

Meusburger und Mayr-Achleitner starteten mit Sieg

30.12.2013 | Patricia Mayr-Achleitner und Yvonne Meusburger sind am Montag erfolgreich in die neue Tennis-Saison gestartet. Mayr-Achleitner gewann beim 500.000 Dollar-Turnier in Shenzhen (China) ihr Erstrundenspiel gegen die Japanerin Risa Ozaki klar mit 6:2,6:1. Meusburger besiegte beim 250.000 Dollar-Turnier in Auckland zum Auftakt die als Nummer sieben gesetzte Deutsche Mona Barthel mit 6:4,6:3.
mehr »
Roger Federer engagierte Stefan Edberg als Trainer

Roger Federer engagierte Stefan Edberg als Trainer

27.12.2013 | Nach Andy Murray und Novak Djokovic hat auch Roger Federer in Stefan Edberg einen ehemaligen Weltklassespieler als Trainer verpflichtet. Der mittlerweile 47-jährige Schwede soll Federer im kommenden Jahr mindestens zehn Wochen begleiten. "Stefan war mein Jugendidol und ich freue mich sehr, Zeit mit ihm zu verbringen und von ihm zu lernen", schrieb Federer auf Facebook.
mehr »
Djokovic gegen Ferrer um Titel in Abu Dhabi

Djokovic gegen Ferrer um Titel in Abu Dhabi

27.12.2013 | Titelverteidiger Novak Djokovic hat sein erstes Match in der Tennissaison 2014 mit einem 7:6(5),6:3 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga gewonnen und damit das Finale des Einladungsturniers von Abu Dhabi erreicht. Im Endspiel trifft der Serbe am Samstagnachmittag aber nicht auf Rafael Nadal, sondern dessen Landsmann David Ferrer. Der gewann das Duell der Spanier am Freitag 6:4,6:4.
mehr »
Edberg schloss Kooperation mit Federer nicht aus

Edberg schloss Kooperation mit Federer nicht aus

19.12.2013 | Der zweifache Wimbledonsieger Stefan Edberg wäre zu einer Arbeit als Trainer des Schweizer Tennisstars Roger Federer bereit. "Es ist die Frage, ob wir die Zeit finden, dass es hineinpasst", sagte der 47-Jährige der schwedischen Zeitung "Svenska Dagbladet" (Donnerstag). Federer hatte zuletzt bereits einige Tage mit seinem früheren Idol trainiert.
mehr »
Boris Becker wird neuer Trainer von Novak Djokovic

Boris Becker wird neuer Trainer von Novak Djokovic

18.12.2013 | Boris Becker wird völlig überraschend neuer Trainer von Novak Djokovic.
mehr »
Murray-Comeback gegen Tsonga in Abu Dhabi

Murray-Comeback gegen Tsonga in Abu Dhabi

17.12.2013 | Der Schotte Andy Murray wird sein erstes ernsthaftes Tennis-Match nach seiner im September erfolgten Rückenoperation gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga beim Schaukampf-Turnier Ende des Jahres in Abu Dhabi bestreiten. Außer dem Wimbledonsieger treten beim Hartplatz-Event in den Emiraten mit dem Spanier Rafael Nadal und dem Serben Novak Djokovic auch die Weltranglistennummern eins und zwei an.
mehr »
Peter Graf 75-jährig gestorben

Peter Graf 75-jährig gestorben

02.12.2013 | Peter Graf, der Vater, Förderer und ehemalige Manager von Deutschlands Tennis-Legende Steffi Graf, ist am Samstag im Alter von 75 Jahren gestorben. Das teilte die Familie am Sonntag mit.
mehr »
Serena Williams erneut Spielerin des Jahres

Serena Williams erneut Spielerin des Jahres

22.11.2013 | Serena Williams ist zum fünften Mal als Tennisspielerin des Jahres ausgezeichnet worden. Das teilte die Damen-Profiorganisation WTA am Freitag mit. Die Weltranglisten-Erste aus den USA war bereits 2002, 2008, 2009 und 2012 zur besten Spielerin der Saison gekürt worden. Nur Steffi Graf (8 Mal) und Martina Navratilova (7) liegen in dieser Rangliste noch vor Williams.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Sa 19Prognose, Samstag, 19. April 2014: : 20°C (Wien)20°C So 20Prognose, Sonntag, 20. April 2014: : 18°C (Wien)18°C Mo 21Prognose, Montag, 21. April 2014: : 20°C (Wien)20°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U3, 15A, 69A, 76A


Werbung
Vienna Parties

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Spring Jam 2014: Die Studentenreise feiert heuer ihr 10-jähriges Jubiläum

Record Store Day in Wien: Auftritte und Vinyl-Schmankerl warten

Energy Together: Nationale DJ-Größen in der Ottakringer Brauerei

Vienna Parties

EVN Bandcontest: Die Entscheidung rückt näher

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Pillow Fight Day Vienna: Öffentliche Polsterschlacht am 5. April in Wien

Werbung


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren