Erste Bank Open: Österreichisches Topduell zum Auftakt

Erste Bank Open: Österreichisches Topduell zum Auftakt

22.10.2016 | Beim ATP-Tennisturnier von Wien kommt es gleich zum Auftakt zum Duell zwischen Österreichs Nummer eins und zwei.
Erste Bank Open: Wien-Wildcard für Gerald Melzer

Erste Bank Open: Wien-Wildcard für Gerald Melzer

19.10.2016 | Gerald Melzer ist der dritte Österreicher, der beim ATP-500-Turnier in der Wiener Stadthalle aufschlagen wird.
Werbung
Thiem auf Weg der Besserung: Wien-Einsatz nicht in Gefahr

Thiem auf Weg der Besserung: Wien-Einsatz nicht in Gefahr

13.10.2016 | Nach seiner Absage für das Masters-1000-Turnier in Shanghai wegen einer fiebrigen Erkältung und zuletzt auch wieder aufgetretenen Knieschmerzen ist Dominic Thiem derzeit außer Gefecht. Allerdings geht es mit der Genesung des Weltranglisten-Zehnten aufwärts, der 23-jährige Niederösterreicher sollte schon demnächst wieder ins Training und in die unmittelbare Vorbereitung auf Wien einsteigen können.
Barbara Haas in erster Linz-Runde ausgeschieden

Barbara Haas in erster Linz-Runde ausgeschieden

11.10.2016 | Die Veranstalter des Generali Ladies Linz müssen weiter auf den ersten Erstrunden-Sieg einer Lokalmatadorin seit 2013 warten. Nach dem 4:6,4:6 von Barbara Haas, diesmal die einzige Österreicherin im Hauptbewerb des 250.000-Dollar-Turniers, steht zum dritten Mal en suite keine ÖTV-Spielerin in der zweiten Runde des größten Damen-Tennisturniers des Landes.
Djokovic mit erfolgreichem Comeback in Shanghai

Djokovic mit erfolgreichem Comeback in Shanghai

11.10.2016 | Novak Djokovic ist erfolgreich auf die ATP-Tennistour zurückgekehrt. Der Weltranglisten-Erste besiegte am Dienstag beim Masters-1000-Turnier in Shanghai in der zweiten Runde den Italiener Fabio Fognini mit 6:3,6:3 und steht im Achtelfinale.
US-"Kronprinzessin" Keys möchte erstmals zu WTA-Finals

US-"Kronprinzessin" Keys möchte erstmals zu WTA-Finals

11.10.2016 | Eben erst aus China gekommen, bat US-Aufsteigerin Madison Keys am Dienstag beim Generali Ladies in Linz ungewöhnlich früh zur Pressekonferenz. "Ich bin schon seit 04.00 Uhr früh munter und habe schon trainiert, sorry Leute", entschuldigte sich die 21-Jährige. Die Weltranglisten-Siebente hat sich für ihren ersten Auftritt in Österreich einiges vorgenommen.
Titelverteidigerin Pawljutschenkowa in Linz weiter

Titelverteidigerin Pawljutschenkowa in Linz weiter

10.10.2016 | Die Russin Anastasia Pawljutschenkowa hat am Montag beim Damen-Tennis-Turnier Generali Ladies in Linz das Achtelfinale erreicht. Die Nummer fünf des 250.000-Dollar-Bewerbs setzte sich gegen die Lettin Anastasija Sevastova 6:4,6:1 durch. Kiki Bertens (NED-6) scheiterte hingegen an der Rumänin Sorana Cirstea mit 4:6,2:6 wie auch Laura Siegemund (GER-8) an der Schweizerin Viktorija Golubic.
Tennis: Andy Murray sagt für "Tie Break Tens" in Wien zu

Tennis: Andy Murray sagt für "Tie Break Tens" in Wien zu

10.10.2016 | Das Tennis-Blitzturnier "Tie Break Tens" in Wien hat äußerst prominenten Zuwachs bekommen. Der zweifache Olympiasieger Andy Murray wird in der Stadthalle aufschlagen.
Muguruza in Linz auf harten Weg zum Turniersieg eingestellt

Muguruza in Linz auf harten Weg zum Turniersieg eingestellt

10.10.2016 | Die Spanierin Garbine Muguruza möchte diese Woche beim Generali Ladies der Tennis-Damen in Linz entscheidend punkten, um sich für das WTA-Finals in zwei Wochen in Singapur zu qualifizieren. Nach ihrer Achtelfinalniederlage in der vergangenen Woche in Peking fiel die seit Samstag 23-Jährige am Montag in der Weltrangliste von Position vier auf sechs zurück, diesen Platz nimmt sie auch im "Race" ein.
Murray und Radwanska holten Titel in Peking

Murray und Radwanska holten Titel in Peking

09.10.2016 | Andy Murray hat das mit 4,16 Millionen Dollar dotierte Tennis-Turnier in Peking gewonnen. Der Weltranglisten-Zweite setzte sich im Endspiel des ATP-500-Events am Sonntag gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 6:4,7:6(2) durch. Für den Schotten war es sein bereits 40. Titel, der fünfte allein in diesem Jahr. Er hat in der ganzen Woche keinen Satz abgegeben.
Barbara Haas eröffnet beim WTA-Turnier in Linz gegen Görges

Barbara Haas eröffnet beim WTA-Turnier in Linz gegen Görges

09.10.2016 | Der Linzer Hafen war am Samstag Schauplatz der Auslosung des "Generali Ladies", dem größten Damen-Tennisturnier Österreichs. Das mit vier aktuellen Top-Ten-Spielerinnen extrem stark besetzte Event wartet von Beginn an mit starken Paarungen auf, allen voran das Duell der als Nummer zwei gesetzten Dominika Cibulkova (SVK) gegen den Schweizer Jungstar Belinda Bencic.
Julia Grabher nicht im Linz-Hauptbewerb

Julia Grabher nicht im Linz-Hauptbewerb

09.10.2016 | Für die Dornbirnerin Julia Grabher kommt in der ersten Vorausscheidungsrunde das Aus für den Hauptbewerb in Linz.
Nick Kyrgios holte in Tokio seinen dritten ATP-Titel

Nick Kyrgios holte in Tokio seinen dritten ATP-Titel

09.10.2016 | Nick Kyrgios hat sich am Sonntag in Tokio mit einem 4:6,6:3,7:5-Finalerfolg über den Belgier David Goffin seinen dritten Titel nach Atlanta und Marseille gesichert. Der 21-jährige Australier, der sich wegen seiner Launen und Aktionen den Ruf eines Enfant terrible erworben hat, hat sich durch den Triumph beim ATP-500-Turnier in Schlagdistanz für das Masters gebracht.
Zwei Top-Ten-Spielerinnen führen Generali Ladies Linz an

Zwei Top-Ten-Spielerinnen führen Generali Ladies Linz an

07.10.2016 | Zum vierten Mal nach 2012, 2013 und 2014 bestreitet Karolina Pliskova das Generali Ladies in Linz. Die Tschechin, die vor zwei Jahren schon auf der Gugl triumphiert hat, kommt allerdings als eine andere Spielerin zurück. Die mittlerweile sechsfache Turniersiegerin spielt als aktuelle US-Open-Finalistin und Nummer sechs der Welt bei Österreichs größtem Damen-Tennisturnier.
Aufregung um Doping-Tests von US-Topstars

Aufregung um Doping-Tests von US-Topstars

13.09.2016 | Vertrauliche Athleten-Informationen von den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro sind von einer Cyber-Spionage-Gruppe aus Russland gehackt worden, wie die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) am Dienstag bestätigte
Thiem musste verletzt im US-Open-Achtelfinale aufgeben

Thiem musste verletzt im US-Open-Achtelfinale aufgeben

05.09.2016 | Dominic Thiem hat am Montag im Achtelfinale der US Open verletzt aufgeben müssen. Der als Nummer 8 gesetzte Österreicher nahm beim Stand von 3:6,2:3 gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro eine medizinische Auszeit wegen eines verletzten rechten Knies.
Tennis-Ass Djokovic macht Phil Collins Konkurrenz

Tennis-Ass Djokovic macht Phil Collins Konkurrenz

31.08.2016 | Bei den US-Open stellte Novak Djokovic nun unter Beweis, dass er nicht nur auf dem Tennisplatz für Unterhaltung sorgt. Bei einem Interview stimmte er kurzerhand "I can't dance" von Phil Collins an.
Djokovic und Serena Williams vor US Open angeschlagen

Djokovic und Serena Williams vor US Open angeschlagen

27.08.2016 | Titelverteidiger Novak Djokovic und die sechsfache US-Open-Siegerin Serena Williams haben im Vorfeld des letzten Grand-Slam-Turniers 2016 gleich mehrere Gemeinsamkeiten: Beide sind mit einer großen Olympia-Enttäuschung und ohne das erhoffte Einzel-Gold nach New York gekommen, beide plagen sich mit Verletzungen.
Suche nach neuen Tennis-Landesmeister

Suche nach neuen Tennis-Landesmeister

24.08.2016 | Vom 26. August bis 3. September findet auf der Anlage des Tennisclub Hard die alljährliche VTV Senioren Landesmeisterschaft statt. Jetzt noch anmelden.
Julia Grabher erreicht größtes Finale

Julia Grabher erreicht größtes Finale

20.08.2016 | Die Vorarlbergerin Julia Grabher aus Dornbirn steht zum ersten Mal in ihrer noch jungen Laufbahn in einem Finale eines 25.000-US-Dollar-Turniers.
Erster Kitzbühel-Tag brachte Aus für Nummer sieben Cervantes

Erster Kitzbühel-Tag brachte Aus für Nummer sieben Cervantes

18.07.2016 | Der erste Tag der Generali-Open in Kitzbühel, Österreichs größtem Freiluft-Tennis-Turnier, brachte bereits eine erste Überraschung. In einem rein spanischen Duell besiegte der Qualifikant Daniel Gimeno-Traver die Nummer sieben des Turniers, Inigo Cervantes, in zwei Sätzen mit 6:4,6:4.
Thiem als Nummer neun der Tennis-Welt nach Kitzbühel

Thiem als Nummer neun der Tennis-Welt nach Kitzbühel

18.07.2016 | Dominic Thiem geht wie erwartet als Nummer neun der Tennis-Weltrangliste in das Heimturnier in Kitzbühel. Der Niederösterreicher ist beim Sandplatz-Klassiker topgesetzt. In den Top Ten der Welt gab es nach der vergangenen Davis-Cup-Woche keine Änderungen. Novak Djokovic führt weiterhin klar vor dem britischen Wimbledon-Sieger Andy Murray.
Andy Murray geht mit Wimbledon-Pokal baden

Andy Murray geht mit Wimbledon-Pokal baden

11.07.2016 | Quasi ein heißes Date im Eis-Bad - Andy Murray postet nach seinem Sieg in Wimbledon ein Bild von sich und seinem Pokal, den er scheinbar unter keinen Umständen mehr aus der Hand gibt.
Tennis: Tsonga spielt in der Stadthalle

Tennis: Tsonga spielt in der Stadthalle

07.07.2016 | Neben Andy Murry und Lokalmatador Dominic Thiem wird auch Jo-Wilfried Tsonga im Herbst in Wien aufschlagen.
Pee-Gate in Wimbledon: Urinierte Cuevas in eine Balldose?

Pee-Gate in Wimbledon: Urinierte Cuevas in eine Balldose?

06.07.2016 | London. Sitzstreik und "Pee-Gate": Das uruguayisch-spanische Doppel Pablo Cuevas und Marcel Granollers hat für einen Eklat in Wimbledon gesorgt.
Thiem zog mit feiner Leistung in zweite Wimbledon-Runde ein

Thiem zog mit feiner Leistung in zweite Wimbledon-Runde ein

30.06.2016 | Dem Niederösterreicher Dominic Thiem ist am Mittwoch eine Revanche für seine einzige Niederlage auf Rasen in dieser Tennis-Saison geglückt.
Djokovic, Federer zogen in dritte Wimbledon-Runde ein

Djokovic, Federer zogen in dritte Wimbledon-Runde ein

29.06.2016 | Am dritten Tag des Tennis-Grand-Slams von Wimbledon ist ein Rumpfprogramm absolviert worden. Lediglich wenige Regenfenster ließen auf den Außenplätzen Spielbetrieb zu. Nur insgesamt 18 Partien wurden beendet. Keine Wetterprobleme gab es auf dem überdachten Center Court, auf dem Novak Djokovic und Roger Federer als Erste in die dritte Runde eingezogen sind.

Paszek in Birmingham im Hauptbewerb und da gegen Britin Moore

13.06.2016 | Die Vorarlbergerin Tamira Paszek hat die Qualifikation des mit 846.000 Dollar dotierten Tennisrasenturniers von Birmingham überstanden.
Sensationeller Thiem bog Rasenkönig Federer

Sensationeller Thiem bog Rasenkönig Federer

11.06.2016 | Dominic Thiem hat am Samstag sensationell das Endspiel des Rasenturniers in Stuttgart erreicht. Der 22-jährige Niederösterreicher rang völlig überraschend den siebenfachen Wimbledonsieger Roger Federer nach 1:57 Stunden mit 3:6,7:6(7),6:4 nieder und wehrte dabei im Tiebreak sogar zwei Matchbälle ab.
Nadal sagte seine Wimbledon-Teilnahme ab

Nadal sagte seine Wimbledon-Teilnahme ab

09.06.2016 | Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rafael Nadal verzichtet auf seine Teilnahme am Tennis-Grand-Slamturnier in Wimbledon. Seine während der French Open Ende Mai akut gewordene Verletzung des linken Handgelenks brauche noch Zeit, um auszuheilen. Das gab der 30-Jährige am Donnerstag bekannt. Nadal hatte das dritte Major-Turnier des Jahres 2008 und 2010 gewonnen.
Paszek erstmals seit Anfang Jänner in WTA-Tour-Viertelfinale

Paszek erstmals seit Anfang Jänner in WTA-Tour-Viertelfinale

09.06.2016 | Die Österreicherin Tamira Pazsek steht beim WTA-Tennisturnier von Nottingham nach Aufgabe ihrer Gegnerin Magdalena Rybrikova beim Stand von 6:3,3:1 für Paszek im Viertelfinale. Es ist der erste Einzug der Vorarlbergerin unter die letzten acht eines Tour-Events seit ihrem Halbfinale in Adelaide Anfang Jänner. Um das Halbfinale geht es am Freitag gegen Monica Puig aus Puerto Rico (4).
Thiem beim Rasenturnier in Stuttgart im Viertelfinale

Thiem beim Rasenturnier in Stuttgart im Viertelfinale

09.06.2016 | Dominic Thiem hat am Donnerstag in Stuttgart sein erstes Match als Top-Ten-Spieler gewonnen und steht im Viertelfinale. Der 22-jährige Niederösterreicher, der beim Mercedes Cup als Nummer 3 gesetzt ist, rang den starken Aufschläger Sam Groth nach 1:31 Stunden mit 7:6(3),7:6(2) nieder. Thiem hat damit auch einen erfolgreichen Start in die Rasen-Saison gefeiert.
Auch Sponsoren Head und Evian unterstützen Scharapowa

Auch Sponsoren Head und Evian unterstützen Scharapowa

09.06.2016 | Trotz einer zweijährigen Dopingsperre bleiben Maria Scharapowa weitere wichtige Sponsoren treu. Einen Tag nach der Entscheidung des Tennis-Weltverbands ITF, die Russin wegen eines positiven Tests auf die Substanz Meldonium für zwei Jahre zu bannen, bekannte sich der Sportartikelhersteller Head zu der Sportlerin.
Scharapowa nach positiver Doping-Probe zwei Jahre gesperrt

Scharapowa nach positiver Doping-Probe zwei Jahre gesperrt

08.06.2016 | Der ehemaligen Weltranglistenersten Maria Scharapowa droht eine längere Zwangspause. Die des Meldonium-Dopings überführte Russin wurde vom Internationalen Tennis-Verband für zwei Jahre gesperrt. Wie die ITF am Mittwoch bekannt gab, tritt die Sperre rückwirkend ab 26. Jänner 2016 in Kraft. An den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro kann die Russin damit nicht teilnehmen.
Thiem geht mit negativer Rasenbilanz ins Stuttgart-Turnier

Thiem geht mit negativer Rasenbilanz ins Stuttgart-Turnier

08.06.2016 | Die Resultate von Dominic Thiem auf Rasen stehen konträr zu fast allen anderen Bilanzen des 22-Jährigen auf der Tennis-Tour. Während er etwa insgesamt 105 Matches gewonnen und nur 69 verloren hat, auf Sand (59:24) und Hartplatz (44:29) ein positives Verhältnis von Siegen und Niederlagen hat, hält er auf Rasen in acht Partien bei erst zwei Erfolgen. Beide datieren vom vergangenen Jahr.
Lucky Loser Paszek in Nottingham im Achtelfinale

Lucky Loser Paszek in Nottingham im Achtelfinale

08.06.2016 | Tennis-Spielerin Tamira Paszek hat beim Rasenturnier in Nottingham das Achtelfinale erreicht. Die als Lucky Loser ins Hauptfeld gerutschte Vorarlbergerin besiegte am Dienstag in ihrem ersten WTA-Hauptbewerbsmatch seit Mitte Februar in Runde eins die Japanerin Kurumi Nara glatt 6:4,6:2.

Thiem startet gegen Australier Sam Groth in Rasen-Saison

06.06.2016 | Paris-Halbfinalist Dominic Thiem beginnt seine Rasensaison gegen Sam Groth. Der Australier setzte sich am Montag in der ersten Runde des Stuttgarter ATP-Tennisturniers gegen den Ukrainer Illja Martschenko 7:5,6:4 durch. Gegen den 28-Jährigen liegt Thiem im Head-to-Head 1:0 voran, in Miami gewann er Ende März auf Hartplatz in Runde eins 7:5,6:2. Der 1,93-m-Mann aus Melbourne ist Weltranglisten-115.
Djokovic geht nach Paris-Triumph auf Grand Slam los

Djokovic geht nach Paris-Triumph auf Grand Slam los

06.06.2016 | Fast ein halbes Jahrhundert hat es gedauert, bis nun wieder ein Tennisspieler alle vier Grand-Slam-Titel zur gleichen Zeit hält. Auf zuletzt den Australier Rod Laver 1969 folgte am Sonntag mit seinem ersten Titelgewinn bei den French Open Novak Djokovic. Der Serbe hat mit dem Paris-Triumph ein ihm wichtiges Ziel abgehakt, mit dem Grand Slam und sogar dem Golden Slam aber heuer noch zwei Vorhaben.
Thiem als Weltranglisten-Siebenter erstmals in den Top 10

Thiem als Weltranglisten-Siebenter erstmals in den Top 10

06.06.2016 | Als dritter Österreicher in der Geschichte des Herren-Tennis ist Dominic Thiem am Montag in die Top Ten der Weltrangliste vorgestoßen.
Muguruza holte in Paris ersten Grand-Slam-Sieg

Muguruza holte in Paris ersten Grand-Slam-Sieg

04.06.2016 | Mit einem Sieg über Titelverteidigerin Serena Williams bei den French Open in Paris hat die spanische Tennis-Aufsteigerin Garbine Muguruza ihren ersten Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier gefeiert. Die 22-jährige Nummer vier der WTA-Rangliste setzte sich am Samstag im Endspiel 7:5,6:4 durch. Williams ist damit weiter auf der Jagd nach dem Karriere-Grand-Slam-Rekord von Steffi Graf.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE