Thiem zog mit Zweisatzsieg ins Barcelona-Achtelfinale ein

Thiem zog mit Zweisatzsieg ins Barcelona-Achtelfinale ein

Vor 25 Min. Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem hat seine erste Hürde beim Turnier in Barcelona wie in der Vorwoche in Monte Carlo souverän genommen. Der 23-Jährige gewann am Dienstag nach einem Auftakt-Freilos in der zweiten Runde gegen den Briten Kyle Edmund 6:1,6:4. Im Achtelfinale trifft Thiem - voraussichtlich am Donnerstag - mit Daniel Evans erneut auf einen Briten oder auf den Deutschen Mischa Zverev.
Kontroversielles Comeback von Scharapowa auf WTA-Tour

Kontroversielles Comeback von Scharapowa auf WTA-Tour

Vor 1 Std. | Nach 15-monatiger Sperre wegen eines Dopingvergehens gibt Tennis-Star Maria Scharapowa am Mittwoch beim WTA-Turnier in Stuttgart ihr Comeback. Am Tag nach Ablauf ihres Spielverbots trifft die Russin in der ersten Runde auf die Italienerin Roberta Vinci. Das Comeback der ehemaligen Weltranglisten-Ersten und Gewinnerin von fünf Grand-Slam-Turnieren wird jedoch nicht von jedermann gutgeheißen.
Serena Williams wehrte sich gegen Nastases Beleidigungen

Serena Williams wehrte sich gegen Nastases Beleidigungen

Vor 6 Std. | Serena Williams hat Rumäniens Tennis-Ikone Ilie Nastase für dessen rassistische Äußerungen über ihr ungeborenes Kind scharf kritisiert.
Serena Williams wehrte sich gegen Nastases Beleidigungen

Serena Williams wehrte sich gegen Nastases Beleidigungen

Vor 6 Std. | Serena Williams hat Rumäniens Tennis-Ikone Ilie Nastase für dessen rassistische Äußerungen über ihr ungeborenes Kind scharf kritisiert. "Es enttäuscht mich, dass wir in einer Gesellschaft leben, in der Menschen wie Ilie Nastase solche rassistischen Kommentare über mich und mein ungeborenes Kind sowie sexistische Bemerkungen über meine Kollegen machen können", schrieb die 35-Jährige bei Instagram.
Zehnter Sieg von Rafael Nadal in Monte Carlo

Zehnter Sieg von Rafael Nadal in Monte Carlo

23.04.2017 | Der Spanier Rafael Nadal hat am Sonntag seinen Auftakt der Sandplatzsaison mit dem ersten Titelgewinn seit fast einem Jahr erfolgreich gestaltet. Der 30-Jährige schraubte die Rekordzahl seiner Siege in Monte Carlo auf zehn, er ließ im Endspiel am Sonntag seinem Landsmann Albert Ramos-Vinolas (15) mit 6:1,6:3 keine Chance. Nadal benötigte zum Gewinn seines 70. Karriere-Titels nur 76 Minuten.
Monte-Carlo-Rekordler Nadal im Finale gegen Ramos-Vinolas

Monte-Carlo-Rekordler Nadal im Finale gegen Ramos-Vinolas

22.04.2017 | Titelverteidiger und Rekordsieger Rafael Nadal und sein spanischer Landsmann Albert Ramos-Vinolas bestreiten am Sonntag das Finale des Sandplatzklassikers in Monte Carlo. Während der 30-jährige Nadal vor seinem zehnten Triumph bzw. elften Endspiel im Fürstentum steht, ist es für den 29-jährigen Ramos-Vinolas das vierte Finale auf der Tour und eine Premiere auf Masters-Niveau.
Djokovic unterlag in Monte Carlo - Nadal gegen Goffin

Djokovic unterlag in Monte Carlo - Nadal gegen Goffin

21.04.2017 | Novak Djokovic hat bei beim ATP-Masters-1000-Turnier in Monte Carlo auch in seinem dritten Match über drei Sätze gehen müssen. Dieses Mal hatte die ehemalige Nummer eins der Tennis-Weltrangliste aber nicht das bessere Ende für sich. Der Serbe unterlag am Freitag in seinem Viertelfinale dem Belgier David Goffin, der im Achtelfinale Dominic Thiem ausgeschaltet hatte, 2:6,6:3,5:7.
Achtelfinale-Niederlage für Thiem in Monte Carlo

Achtelfinale-Niederlage für Thiem in Monte Carlo

20.04.2017 | Nichts ist aus dem ersten Viertelfinaleinzug von Dominic Thiem im Masters-1000-Turnier in Monte Carlo geworden. Der Weltranglistenneunte unterlag am Donnerstag beim Sandplatz-Klassiker dem Belgier David Goffin mit 6:7(4),6:4,3:6 und liegt im direkten Duell nun 3:6 zurück.
Serena Williams war im Australian Open-Finale schon schwanger!

Serena Williams war im Australian Open-Finale schon schwanger!

20.04.2017 | Tennis-Legende Serena Williams ist im 5. Monat schwanger. Jetzt hat sie ihre Babykugel präsentiert.
US-Tennisstar Serena Williams ist schwanger

US-Tennisstar Serena Williams ist schwanger

20.04.2017 | Tennis-Star Serena Williams ist schwanger. "Ich freue mich zu bestätigen, dass Serena im Herbst ein Kind erwartet", schrieb die Agentin der US-Sportlerin, Kelly Bush Novak, am Mittwoch (Ortszeit) in einer E-Mail an die Nachrichtenagentur AFP.
Thiem ließ Niederländer Haase in Monaco keine Chance

Thiem ließ Niederländer Haase in Monaco keine Chance

19.04.2017 | Dominic Thiem ist die Rückkehr auf seinen Lieblingsbelag Sand am Mittwoch ganz nach Wunsch gelungen. Der 23-jährige Sieger von Rio (Ende Februar) ließ in seinem ersten Match beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo dem Niederländer Robin Haase keine Chance und zog mit 6:3,6:2 ins Achtelfinale ein. Dort wartet der Belgier David Goffin (10) auf den als Nummer sechs gesetzten Niederösterreicher.
Djokovic schrammte in Monte Carlo nur knapp an Out vorbei

Djokovic schrammte in Monte Carlo nur knapp an Out vorbei

18.04.2017 | Novak Djokovic hat am Dienstag in der zweiten Runde des Tennis-ATP-Masters1000-Turniers in Monte Carlo große Mühe gehabt. Der als Nummer zwei gesetzte Serbe rang den Franzosen Gilles Simon erst nach fast 2:32 Stunden mit 6:3,3:6,7:5 nieder. Beim Stand von 5:4 im dritten Satz hatte Simon vergeblich auf den Sieg serviert, danach machte er kein Game mehr.
Thiem startet voller Zuversicht in die Sandplatz-Saison

Thiem startet voller Zuversicht in die Sandplatz-Saison

16.04.2017 | Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem startet diese Woche beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo in die Sandplatz-Saison. Der Niederösterreicher freut sich auf seinen Lieblingsbelag, auf dem er in dieser Saison in Rio de Janeiro bereits einen Titel geholt hat. Höhepunkt sind die French Open Anfang Juni in Roland Garros, bei denen Thiem im Vorjahr bis ins Semifinale vorgedrungen war.
Federer schließt Absage von French-Open-Teilnahme nicht aus

Federer schließt Absage von French-Open-Teilnahme nicht aus

15.04.2017 | Tennisstar Roger Federer will erst Mitte Mai eine Entscheidung über seinen Start bei den French Open treffen und schließt auch eine Absage seiner Teilnahme an diesem Grand-Slam-Turnier nicht aus. "So wie es momentan aussieht, spiele ich die French Open, aber bis zum 10. Mai kann noch viel passieren", sagte der Australian-Open-Sieger.
Coach Bresnik schwärmt von bestem Thiem, den es je gab

Coach Bresnik schwärmt von bestem Thiem, den es je gab

11.04.2017 | Für Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem geht es in die nächste heiße Turnierphase, für ihn die wichtigste des Jahres. Der 23-jährige Weltranglisten-Neunte beginnt beim ATP-Masters-1000-Turnier in Monte Carlo die europäische Sandplatz-Saison, auf die sich der French-Open-Halbfinalist 2016 besonders freut. Thiem bereitet sich in der Südstadt akribisch vor, am Donnerstag fliegt er nach Monaco.
ÖTV-Präsident Groß hofft bei Heim-Davis-Cup auf Thiem-Start

ÖTV-Präsident Groß hofft bei Heim-Davis-Cup auf Thiem-Start

10.04.2017 | Österreichs Davis-Cup-Team war als Favorit nach Minsk gefahren, ist Montagfrüh aber mit einer 1:3-Niederlage im Gepäck gegen die Weißrussen zurückgekehrt. Ein Mitwirken in der Weltgruppe ist also frühestens 2019 möglich, zuletzt war der ÖTV 2013 in der höchsten Spielklasse vertreten. Nächster Termin ist nun vom 15. bis 17. September ein Heimspiel gegen Rumänien, das fix auf Sand stattfinden soll.
Weltranglisten-Erste Kerber verpasste ersten Titel 2017

Weltranglisten-Erste Kerber verpasste ersten Titel 2017

10.04.2017 | Angelique Kerber muss weiter auf ihren ersten Titel in diesem Jahr warten. Die Weltranglisten-Erste verlor am Sonntag des Endspiel des mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turniers in Monterrey (MEX) gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa nach 1:55 Stunden mit 4:6,6:2,1:6. Den bisher letzten Turniersieg hatte die 29-jährige Deutsche bei den US Open gefeiert.
Federer macht nach Miami-Sieg Pause - "Bin nicht mehr 24"

Federer macht nach Miami-Sieg Pause - "Bin nicht mehr 24"

03.04.2017 | Im orangefarbenen Konfetti-Regen machte der überragende Roger Federer seinen Kontrahenten mit einer ungewöhnlichen Ankündigung Mut für die nächsten Wochen. "Ich mache jetzt erst einmal eine Pause. Ihr werdet mich erst wieder bei den French Open sehen", sagte der 35-Jährige nach seinem Triumph beim Masters-Event in Miami.
Roger Federer holte in Miami bereits dritten Titel 2017

Roger Federer holte in Miami bereits dritten Titel 2017

02.04.2017 | Roger Federer hat sein märchenhaftes Comeback nach einem halben Jahr Pause fortgesetzt. Der 35-jährige Schweizer holte am Sonntagabend nach dem Grand-Slam-Titel bei den Australian Open und dem Masters-1000-Titel in Indian Wells auch das 1000er-Event in Miami. 6:3,6:4 gewann Federer den Final-Hit gegen Rafael Nadal nach 1:35 Stunden und erhöhte auf nunmehr schon 91 Titel in seiner Karriere.
Konta gewann als erste Britin Premier-Turnier in Miami

Konta gewann als erste Britin Premier-Turnier in Miami

01.04.2017 | Die Britin Johanna Konta (Nr. 10) hat am Samstag in Miami ihr erstes Premier-Tennisturnier bzw. ihren gesamt dritten Titel auf der WTA-Tour gewonnen. Im Finale besiegte die 25-Jährige mit offensivem Spiel die Dänin Caroline Wozniacki (12) 6:4,6:3. Nach einer Spielzeit von 1:36 Stunden wurde Konta zur ersten britischen Miami-Siegerin. Sie stößt in der Weltrangliste von Position elf auf sieben vor.
Federer setzte sich in tollem Thriller gegen Kyrgios durch

Federer setzte sich in tollem Thriller gegen Kyrgios durch

01.04.2017 | Beinahe hätte Nick Kyrgios, der zuletzt u.a. auch zweimal Novak Djokovic bezwungen hat, auch den Erfolgslauf von Roger Federer beendet.
Rafael Nadal erster Finalist in Miami

Rafael Nadal erster Finalist in Miami

31.03.2017 | Rafael Nadal steht wie erwartet als erster Finalist des Masters-1000-Turniers in Miami fest. Der als Nummer 5 gesetzte Spanier besiegte am Freitag den ungesetzten Italiener Fabio Fognini 6:1,7:5 und qualifizierte sich damit für sein fünftes Endspiel im Süden Floridas. Will er auch seinen ersten Miami-Titel holen, muss er entweder gegen Roger Federer oder Nick Kyrgios bezwingen.
Federer nach Sieg gegen Berdych im Miami-Halbfinale

Federer nach Sieg gegen Berdych im Miami-Halbfinale

31.03.2017 | Der Siegeslauf von Tennis-Ass Roger Federer ist im Viertelfinale des Masters-1000-Turniers von Miami an einem seidenen Faden gehangen. Der Schweizer hatte am Donnerstag gegen den Tschechen Tomas Berdych nach einer 5:2-Führung im dritten Satz im Tiebreak zwei Matchbälle abzuwehren, ehe er doch noch aufgestiegen ist. Gegner im Duell um den Finaleinzug ist der Australier Nick Kyrgios.
Nach 18 Monaten: Haider-Maurer hofft auf Comeback im Mai

Nach 18 Monaten: Haider-Maurer hofft auf Comeback im Mai

30.03.2017 | Er ist seit knapp einer Woche 30 Jahre alt und im ATP-Ranking wegen seiner Langzeitverletzung schon auf Platz 1.009 zurückgefallen. Andreas Haider-Maurer hofft aber, in knapp einem Monat endlich wieder auf die ATP-Tour zurückkehren zu können. Ein Challenger in Ostrava Anfang Mai ist anvisiert, allerdings nicht um jeden Preis.
Venus Williams schlug topgesetzte Angelique Kerber in Miami

Venus Williams schlug topgesetzte Angelique Kerber in Miami

30.03.2017 | Venus Williams scheint keine Altersgrenze zu kennen. Die US-Amerikanerin, die am 17. Juni schon 37 Jahre alt wird, bezwang am Mittwoch beim WTA-Premier-Turnier in Miami die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber mit 7:5,6:3. Und die ältere der Williams-Geschwister war danach mit ihrem Spiel nicht einmal wirklich zufrieden. Sie trifft im Halbfinale nun auf die Britin Johanna Konta.
Federer und Nadal im Miami-Viertelfinale, Wawrinka verlor

Federer und Nadal im Miami-Viertelfinale, Wawrinka verlor

29.03.2017 | An seinem 32. Geburtstag hat der topgesetzte Schweizer Stan Wawrinka am Dienstag (Ortszeit) in Miami eine Achtelfinal-Niederlage hinnehmen müssen. Der dreifache Grand-Slam-Turniersieger unterlag dem Deutschen Alexander Zverev 6:4,2:6,1:6. Der 19-Jährige erreichte erstmals das Viertelfinale eines Masters-1000-Tennisturniers. Auch Roger Federer und Rafael Nadal stehen unter den letzten Acht.
Zverev erkämpfte sich Achtelfinale gegen Wawrinka

Zverev erkämpfte sich Achtelfinale gegen Wawrinka

28.03.2017 | Der topgesetzte Stan Wawrinka hat am Montag beim ATP-1000-Tennisturnier von Miami das Achtelfinale erreicht. Der Schweizer besiegte den Tunesier Malek Jaziri 6:3,6:4 und trifft im Achtelfinale auf den Deutschen Alexander Zverev, der gegen den US-Amerikaner John Isner starke Nerven bewies. Er setzte sich nach über zweieinhalb Stunden und drei abgewehrten Matchbällen 6:7(7),7:6(7),7:6(5) durch.
Nadal gewann tausendstes Match nach 0:6-Rückstand in Miami

Nadal gewann tausendstes Match nach 0:6-Rückstand in Miami

27.03.2017 | Nach einem ordentlichen Fehlstart hat Rafael Nadal sein insgesamt 1.000 Match auf der Tour am Sonntag doch noch gewonnen. Der neunfache French-Open-Sieger erreichte nach einem 0:6 noch mit einem sicheren 6:2,6:3 über den Deutschen Philipp Kohlschreiber das Achtelfinale des Masters-1000-Turniers in Miami. Laut ATP war es das erste Mal seit 2008, dass Nadal im ersten Satz kein Game machte.
Auftakt-Aus für müden Thiem in Miami - Freude auf Sandsaison

Auftakt-Aus für müden Thiem in Miami - Freude auf Sandsaison

26.03.2017 | Das zweite Masters-1000-Turnier des Jahres ist für Dominic Thiem bereits nach seinem ersten Einzel vorüber. Der als Nummer 6 gesetzte Niederösterreicher musste sich am Samstag in der zweite Runde von Miami überraschend dem 20-jährigen Kroaten Borna Coric mit 1:6,5:7 geschlagen geben. Für Thiem ist der lange Übersee-Trip damit vorüber, er steigt am 16. April in Monte Carlo in die Sandsaison ein.
Thiem besiegte in Rio de Janeiro Tipsarevic mit 6:4 und 7:5

Thiem besiegte in Rio de Janeiro Tipsarevic mit 6:4 und 7:5

22.02.2017 | Österreichs Nummer eins, Dominic Thiem, hat in der Nacht auf Mittwoch (MEZ) in seinem Erstrundenspiel beim ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro den Serben Janko Tipsarevic in zwei Sätzen mit 6:4 und 7:5 besiegt.
Paszek-Rückkehr soll Fed-Cup-Damen in Tallinn beflügeln

Paszek-Rückkehr soll Fed-Cup-Damen in Tallinn beflügeln

05.02.2017 | Das österreichische Fed-Cup-Team hat am Sonntag den Flieger nach Estland bestiegen. In Tallinn spielen Barbara Haas und Co. in der kommenden Woche um den Verbleib in der Europa/Afrika-Zone 1.
Tamira Paszek auf dem Weg zurück

Tamira Paszek auf dem Weg zurück

03.02.2017 | Dornbirn - Bei Tamira Paszek war zum Beispiel das abgelaufene Tennis-Jahr einmal mehr von einigen Rückschlägen geprägt. Jetzt ist sie auf dem Weg zurück.
Novak Djokovic und Trainer Boris Becker trennen sich

Novak Djokovic und Trainer Boris Becker trennen sich

07.12.2016 | Nach drei gemeinsamen Jahren und dem Gewinn von sechs Grand-Slam-Titeln haben sich der langjährige Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und Deutschlands Tennis-Legende Boris Becker getrennt.
Federer gibt schon im Dezember auf Show-Tournee Comeback

Federer gibt schon im Dezember auf Show-Tournee Comeback

27.11.2016 | Der Schweizer Roger Federer gibt sein Comeback früher als erwartet. Der 35-jährige Tennis-Star ist für die asiatische Exhibition-Tour ITPL gemeldet. Er scheint auf der Spielerliste der Indian Aces auf und tritt schon Anfang Dezember in Aktion. Der Auftakt der Show-Tournee erfolgt von Freitag bis Sonntag in Saitama/Japan. Federer hat seit seinem verlorenen Wimbledon-Halbfinale nicht mehr gespielt.
Tennis-Sonntag in der Stadthalle: Marach verpasst 2. Wien-Doppel-Titel, Murray gewinnt Einzel

Tennis-Sonntag in der Stadthalle: Marach verpasst 2. Wien-Doppel-Titel, Murray gewinnt Einzel

30.10.2016 | Mit nur einem Punkt mehr hätte Oliver Marach seinen zweiten Doppel-Titel in Wien nach 2009 gefeiert. Jedoch unterlag der 36-jährige Steirer am Sonntag vor rund 6.000 Zuschauern in der Wiener Stadthalle gemeinsam mit dem Franzosen Fabrice Martin nach 102 Minuten dem Duo Lukasz Kubot/Marcelo Melo (POL/BRA) mit 6:4, 3:6, 11:13. Andy Murray gewann zum zweiten Mal in Wien. Indes ziehen die Turnier-Organisatoren eine positive Bilanz.
Tennis: Alexander Peya und Mate Pavic bei Erste Bank Open out

Tennis: Alexander Peya und Mate Pavic bei Erste Bank Open out

26.10.2016 | Für Alexander Peya ist die Saison nach seinem Erstrunden-Aus in Wien vorüber. Der 36-jährige Wiener musste sich am Mittwoch an der Seite des Kroaten Mate Pavic dem Duo Guillermo Duran/Mariusz Fyrstenberg (ARG/POL) mit 3:6,6:3,10:12 geschlagen geben.
Erste Bank Open in Wien: Thiem setzt sich gegen Melzer durch

Erste Bank Open in Wien: Thiem setzt sich gegen Melzer durch

25.10.2016 | Am Dienstag konnte Dominic Thiem erstmals seit drei Jahren ein Match beim Wiener ATP-Tennisturnier Erste Bank Open gewinnen. Der Weltranglisten-Neunte konnte sich im Niederösterreicher-Duell vor 7.500 Zuschauern in 64 Minuten gegen Wildcard-Spieler Gerald Melzer mit 6:0, 6:3 durchsetzen. Er wird im Achtelfinale am Donnerstag auf den Serben Viktor Troicki treffen. 1
Erste Bank Open: David Ferrer nach w.o. von Kyle Edmund im Achtelfinale

Erste Bank Open: David Ferrer nach w.o. von Kyle Edmund im Achtelfinale

25.10.2016 | Kyle Edmund hat nach nur fünf Games in einer Spielzeit von 18 Minuten bei einem Rückstand von 2:3 aufgegeben, wodurch Titelverteidiger David Ferrer in das Achtelfinale des ATP-Tennisturniers Erste Bank Open einzog. Der Spanier trifft nun auf Joao Sousa (POR) oder Pablo Cuevas (URU).
Dominic Thiem gewann "Tie Break Tens" in Wien

Dominic Thiem gewann "Tie Break Tens" in Wien

24.10.2016 | Lokalmatador Dominic Thiem triumphiert beim Einladungsturnier "Tie Break Tens" in Wien und freut sich über 250.000 Dollar Preisgeld.
Erste Bank Open: Österreichisches Topduell zum Auftakt

Erste Bank Open: Österreichisches Topduell zum Auftakt

22.10.2016 | Beim ATP-Tennisturnier von Wien kommt es gleich zum Auftakt zum Duell zwischen Österreichs Nummer eins und zwei.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT