McEnroe beendete Zusammenarbeit mit Milos Raonic

McEnroe beendete Zusammenarbeit mit Milos Raonic

Vor 21 Std. | Die US-Tennis-Legende John McEnroe hat die Tätigkeit als Berater des kanadischen Weltranglisten-Sechsten Milos Raonic nach nur zwei Monaten beendet. "Milos hat ein gutes Team um ihn herum, es ist besser und einfacher für ihn und für mich, diese Zusammenarbeit sofort zu beenden", sagte der 57-jährige McEnroe zwei Tage vor dem Beginn der US Open ohne auf Details einzugehen.
Djokovic und Serena Williams vor US Open angeschlagen

Djokovic und Serena Williams vor US Open angeschlagen

Vor 1 Tag | Titelverteidiger Novak Djokovic und die sechsfache US-Open-Siegerin Serena Williams haben im Vorfeld des letzten Grand-Slam-Turniers 2016 gleich mehrere Gemeinsamkeiten: Beide sind mit einer großen Olympia-Enttäuschung und ohne das erhoffte Einzel-Gold nach New York gekommen, beide plagen sich mit Verletzungen.
Werbung
Thiem bei US Open zum Auftakt gegen Australier Millman

Thiem bei US Open zum Auftakt gegen Australier Millman

26.08.2016 | Zum Abschluss seines dritten vollen Major-Jahres hat Dominic Thiem bei den US-Open eine gute Auslosung erwischt. Der 22-Jährige profitierte von seiner Setzung als Nummer acht und bekam zum Auftakt den Australier John Millman zugelost. Sollte sich der Niederösterreicher durchsetzen, trifft er entweder auf Ricardas Berankis aus Litauen oder den Tunesier Malek Jaziri.
Serena Williams bei US Open auf Rekordjagd und um Nummer 1

Serena Williams bei US Open auf Rekordjagd und um Nummer 1

25.08.2016 | 46,3 Millionen Dollar Gesamt-Dotation, ein Siegerscheck in Höhe von 3,5 Millionen Dollar für die Einzel-Sieger, ein neues Dach für das größte Tennis-Stadion der Welt und ein komplett neuer, 8.125 Zuschauer fassender Grandstand: Die US Open tragen 2016 mehr denn je den Stempel des Turniers der Superlativen. Doch auch aus sportlicher Sicht verspricht das letzte Grand-Slam-Event des Jahres Spannung.
Barbara Haas in US-Open-Quali weiter, Novak out

Barbara Haas in US-Open-Quali weiter, Novak out

25.08.2016 | Sieg und Niederlage für Österreich hat es am Mittwoch in der Qualifikation für die Tennis-US-Open in Flushing Meadows gegeben. Die in New York als Nummer 29 gesetzte Barbara Haas erreichte mit einem in 110 Minuten erkämpften 7:6(3),6:4 über die Rumänin Andreea Mitu die zweite Runde. Dennis Novak musste sich hingegen dem als Nummer 32 gesetzten Niederländer Thiemo de Bakker klar mit 1:6,3:6 beugen.
Suche nach neuen Tennis-Landesmeister

Suche nach neuen Tennis-Landesmeister

24.08.2016 | Vom 26. August bis 3. September findet auf der Anlage des Tennisclub Hard die alljährliche VTV Senioren Landesmeisterschaft statt. Jetzt noch anmelden.
Jürgen Melzer gewann in 1. Qualifikations-Runde der US Open

Jürgen Melzer gewann in 1. Qualifikations-Runde der US Open

24.08.2016 | Jürgen Melzer hat am Dienstag in der Auftaktrunde der Qualifikation für die US Open gegen den US-Amerikaner Tennys Sandgren mit 7:5,6:1 gewonnen. Melzer benötigte für seinen Sieg 1:14 Stunden. In der zweiten Runde trifft der 35-Jährige entweder auf den Argentinier Guido Andreozzi oder den Türken Marsel Ilhan.
Paszek verlor in 1. Qualifikations-Runde der US Open

Paszek verlor in 1. Qualifikations-Runde der US Open

23.08.2016 | Tamira Paszek ist in der Qualifikation für die US Open der Tennis-Profis bereits in der ersten Runde gescheitert. Die als Nummer drei gesetzte Vorarlbergerin unterlag der Bulgarin Viktorija Tomowa am Dienstag mit 4:6,2:6. In der Ausscheidung um einen Platz im vierten Grand-Slam-Turnier des Jahres am Dienstag ebenfalls noch im Einsatz war Jürgen Melzer gegen den US-Amerikaner Tennys Sandgren.
Cilic brachte sich mit Cincinnati-Sieg für US Open in Schuss

Cilic brachte sich mit Cincinnati-Sieg für US Open in Schuss

22.08.2016 | Nicht der frisch gebackene Olympiasieger Andy Murray, sondern überraschend Marin Cilic hat sich am Sonntag beim Masters-1000-Turnier in Cincinnati den Siegerscheck geholt. Der kroatische US-Open-Sieger von 2014 besiegte den Schotten mit 6:4,7:5 und holte im 71. Antreten in der höchsten ATP-Kategorie erstmals einen Titel.
Thiem wieder Weltranglisten-Zehnter, aber im Race Fünfter

Thiem wieder Weltranglisten-Zehnter, aber im Race Fünfter

22.08.2016 | Dominic Thiem ist in der Tennis-Weltrangliste der Herren von Cincinnati-Sieger Marin Cilic überholt worden und liegt nun wieder auf Platz zehn. Der Schweizer Stan Wawrinka verdrängte seinen Landsmann Roger Federer von Rang drei. Federer wird dieses Jahr kein Turnier mehr bestreiten.
Kerber verpasste in Cincinnati Sprung an die Spitze

Kerber verpasste in Cincinnati Sprung an die Spitze

21.08.2016 | Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber hat im Finale des WTA-Premier-Turniers in Cincinnati mit 3:6,1:6 gegen die Tschechin Karolina Pliskova verloren. Damit hat Kerber die Chance verpasst, Serena Williams an der Spitze der Weltrangliste abzulösen. Kerber hatte die Chance, als 22. Spielerin seit Einführung der WTA-Rangliste 1975 den Thron zu besteigen.
Siebentes Finale in Serie für Andy Murray

Siebentes Finale in Serie für Andy Murray

21.08.2016 | Olympiasieger Andy Murray hat am Samstag bei seinem siebenten Tennisturnier in Folge das Finale erreicht. Beim Masters-1000-Bewerb in Cincinnati setzte sich der britische Topfavorit in einer Neuauflage des heurigen Wimbledon-Endspiels gegen Thiem-Bezwinger Milos Raonic mit 6:3,6:3 durch. 22 Matches in Serie hatte der 29-Jährige zuvor noch nie gewonnen.
Kerber fehlt noch ein Sieg zur Weltranglistenführung

Kerber fehlt noch ein Sieg zur Weltranglistenführung

21.08.2016 | Der Deutschen Angelique Kerber fehlt nur noch ein Sieg für den Sprung auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste. Dank des 6:3,6:4-Erfolgs am Samstag gegen die rumänische Spitzenspielerin Simona Halep zog die Silbermedaillengewinnerin von Rio zum zweiten Mal in das Endspiel des WTA-Turniers in Cincinnati ein.
Julia Grabher erreicht größtes Finale

Julia Grabher erreicht größtes Finale

20.08.2016 | Die Vorarlbergerin Julia Grabher aus Dornbirn steht zum ersten Mal in ihrer noch jungen Laufbahn in einem Finale eines 25.000-US-Dollar-Turniers.
Thiem will bis US Open noch Trainingsrückstand aufholen

Thiem will bis US Open noch Trainingsrückstand aufholen

20.08.2016 | Nach dem Viertelfinal-Aus gegen den Weltranglisten-Sechsten Milos Raonic (CAN) in Cincinnati hat Dominic Thiem schnell den Fokus in Richtung nächstes Saison-Highlight gerichtet. Der 22-jährige Niederösterreicher will sich nun mit über einer Woche Vorbereitung in New York auf sein Lieblings-Grand-Slam-Turnier vorbereiten.
Thiem unterlag Raonic im Viertelfinale von Cincinnati

Thiem unterlag Raonic im Viertelfinale von Cincinnati

19.08.2016 | Dominic Thiem muss auf sein erstes Halbfinale bei einem Masters-1000-Turnier noch warten. Der 22-jährige Niederösterreicher verlor am Freitag beim mit fünf Millionen Dollar dotierten Event in Cincinnati auch sein drittes Viertelfinale auf dieser Ebene. Thiem musste sich dem diesjährigen Wimbledonfinalisten Milos Raonic (CAN-4) nach 68 Minuten glatt mit 3:6,4:6 geschlagen geben.
Nadal, Wawrinka und Tsonga im Cincinnati-Achtelfinale out

Nadal, Wawrinka und Tsonga im Cincinnati-Achtelfinale out

18.08.2016 | Spaniens Tennis-Star Rafael Nadal ist am Donnerstag im Masters-1000-Tennis-Turnier in Cincinnati ebenso bereits im Achtelfinale ausgeschieden wie der Schweizer Stan Wawrinka und der Franzose Jo-Wilfried Tsonga. Der als Nummer drei gesetzte Nadal, bei dem die Strapazen von seinem Olympia-Mammutprogramm in Rio nachwirkten, verlor gegen den 19-jährigen Kroaten Borna Coric deutlich mit 1:6,3:6.
Sieg und w.o.: Thiem in Cincinnati bereits im Viertelfinale

Sieg und w.o.: Thiem in Cincinnati bereits im Viertelfinale

18.08.2016 | Geglücktes Comeback für Tennis-Ass Dominic Thiem. Der 22-jährige Niederösterreicher steht beim Masters-1000-Turnier in Cincinnati bereits im Viertelfinale. Nach einem Freilos stieß Thiem am Mittwochabend mit einem 7:5,6:1-Sieg gegen den Australier John Millman ins Achtelfinale vor. Sein nächster Gegner wäre der Franzose Gael Monfils gewesen, dieser musste jedoch wegen eine Verletzung w.o. geben.
Murray schrieb mit zweitem Olympia-Gold Geschichte

Murray schrieb mit zweitem Olympia-Gold Geschichte

15.08.2016 | Der Schotte Andy Murray hat etwas geschafft, was noch keinem Tennisspieler vor ihm gelungen ist: Wie 2012 in London feierte Murray in Rio Gold im Einzel und gewann zum zweiten Mal das olympische Turnier.
Schweizerin Hingis verpasste Tennis-Olympiasieg im Doppel

Schweizerin Hingis verpasste Tennis-Olympiasieg im Doppel

14.08.2016 | Die frühere Weltranglisten-Erste Martina Hingis hat die erhoffte Krönung ihrer Tennis-Karriere mit der ersten olympischen Goldmedaille verpasst. Die Schweizerin verlor am Sonntag mit ihrer Partnerin Timea Bacsinszky das Doppel-Finale gegen die Russinnen Jekaterina Makarowa/Jelena Wesnina 4:6,4:6. Gold im Mixed-Bewerb ging an Bethanie Mattek-Sands und Jack Sock (USA).
Kroate Karlovic holte sich in Los Cabos achten ATP-Titel

Kroate Karlovic holte sich in Los Cabos achten ATP-Titel

14.08.2016 | Ivo Karlovic hat am Samstag seinen achten Turniersieg auf der Tennis-ATP-Tour gefeiert. Der auf Position drei eingestufte Kroate setzte sich im Finale des mit 808.995 Dollar dotierten Hartplatz-Events in Los Cabos in Mexiko gegen den topgesetzten Spanier Feliciano Lopez mit 7:6(5),6:2 durch. Karlovic setzte damit seinen positiven Trend fort, hat jetzt 14 seiner jüngsten 16 Spiele gewonnen.
Puig holte sensationell Tennis-Gold für Puerto Rico

Puig holte sensationell Tennis-Gold für Puerto Rico

14.08.2016 | Erstmals seit der Rückkehr zu Olympia hat eine Außenseiterin die Goldmedaille im Tennisturnier gewonnen. Monica Puig aus Puerto Rico machte die Sensation perfekt. Zu Jahresbeginn lag Puig in der Weltrangliste noch auf Platz 92. Die 22-Jährige durfte noch nicht einmal mit der Qualifikation für die Sommerspiele in Rio rechnen. Mittlerweile stieg sie aber im Ranking bis auf Position 34 auf.
Del Potro fordert im Tennisfinale London-Sieger Murray

Del Potro fordert im Tennisfinale London-Sieger Murray

13.08.2016 | Andy Murray steht vier Jahre nach seinem Olympiasieg von London auch in Rio wieder im Finale des Tennis-Turniers. Im Endspiel trifft der Schotte am Sonntag (3. Partie nach 17.00 Uhr MESZ) auf Argentiniens Juan Martin Del Potro, den Bronzemedaillengewinner von 2012.
Rafael Nadal mit Marc Lopez Olympiasieger im Doppel

Rafael Nadal mit Marc Lopez Olympiasieger im Doppel

13.08.2016 | Trotz der Zweifel an seiner Fitness hat sich der spanische Tennis-Star Rafael Nadal in Rio de Janeiro zum Olympiasieger im Doppel gekürt. An der Seite seines Partners und Freundes Marc Lopez setzte sich der 30-Jährige in einem spannenden Finale am Freitag in 2:26 Stunden mit 6:2,3:6,6:4 gegen die Rumänen Florin Mergea/Horia Tecau durch. "Das ist ein unvergesslicher Moment für uns", sagte Nadal.
Monica Puig überraschend erste Tennis-Finalistin

Monica Puig überraschend erste Tennis-Finalistin

13.08.2016 | Tennisprofi Monica Puig aus Puerto Rico hat am Freitag mit einem 6:4,1:6,6:3-Sieg über die Tschechin Petra Kvitova überraschend das Finale der Damen erreicht. Die 22-Jährige, aktuell Nummer 34 der Welt, trifft im Spiel um die Goldmedaille auf die Deutsche Angelique Kerber, welche die US-Amerikanerin Madison Keys 6:3,7:5 besiegte.
Nadal sicherte sich im Doppel zumindest eine Medaille

Nadal sicherte sich im Doppel zumindest eine Medaille

12.08.2016 | Tennisprofi Rafael Nadal hat bei den Olympischen Spielen in Rio fix eine Medaille. Nach dem 7:6,7:6-Halbfinalerfolg über Daniel Nestor/Vasek Pospisil haben Nadal und sein Partner Marc Lopez im Doppel zumindest Silber sicher. Nadal versucht in Rio aber noch eine weitere Medaille für Spanien zu gewinnen. Im Einzel stieß er mit einem 7:6,6:3-Erfolg über Gilles Simon ins Viertelfinale vor.
Vergiftungs-Verdacht im Wimbledon-Juniorinnen-Bewerb

Vergiftungs-Verdacht im Wimbledon-Juniorinnen-Bewerb

11.08.2016 | Die englische Polizei untersucht den Verdacht einer Vergiftung beim diesjährigen Tennis-Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Die 18-jährige Britin Gabriella Taylor wäre "dem Tod nahe" gewesen, berichtete Taylors Mutter englischen Medien.
Tennis-Duo Marach/Peya im Doppel-Viertelfinale ohne Chance

Tennis-Duo Marach/Peya im Doppel-Viertelfinale ohne Chance

10.08.2016 | Der Traum von einer Tennis-Medaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ist für die Österreicher Oliver Marach und Alexander Peya am Dienstag (Ortszeit) im Doppel-Viertelfinale zu Ende gegangen. Das Duo verlor nach zuvor zwei Siegen gegen die als Nummer sechs gesetzten Spanier Marc Lopez/Rafael Nadal in 1:15 Stunden 3:6,1:6. Marach/Peya sind die einzigen Tennisspieler im ÖOC-Aufgebot.
Genesener Thiem reist am Freitag nach Cincinnati

Genesener Thiem reist am Freitag nach Cincinnati

10.08.2016 | Dominic Thiem hat sich von einer Entzündung der linken Hüfte erholt und tritt am Freitag die Reise zum Masters-1000-Turnier nach Cincinnati an. Der 22-jährige Niederösterreicher, der Ende Juli in der zweiten Runde von Toronto hatte aufgeben müssen, trainiert seit vergangenem Sonntag wieder. Thiem soll nun bis zu den am Montag in zwei Wochen beginnenden US Open möglichst viel Matchpraxis bekommen.
Serena Williams im Olympia-Achtelfinale ausgeschieden

Serena Williams im Olympia-Achtelfinale ausgeschieden

10.08.2016 | Mit Serena Williams ist am Dienstagabend im Damen-Bewerb des olympischen Tennis-Turniers die topgesetzte Spielerin ausgeschieden. Die Weltranglisten-Erste unterlag im Achtelfinale der Ukrainerin Jelina Switolina nach 1:11 Stunden mit 4:6,3:6. Es blieb nicht die einzige Überraschung. Auch French-Open-Siegerin Garbine Muguruza verpasste gegen Monica Puig (1:6,1:6) die Runde der besten Acht.

Tennis-Duo Marach/Peya verlor im Doppelviertelfinale 3:6,1:6

10.08.2016 | Die Österreicher Oliver Marach und Alexander Peya sind am Dienstag (Ortszeit) im Viertelfinale des olympischen Tennis-Doppelbewerbs von Rio de Janeiro ausgeschieden. Der Steirer und der Wiener unterlagen dem als Nummer sechs gesetzten spanischen Duo Marc Lopez/Rafael Nadal 3:6,1:6.
Topgesetzte S. Williams steht im Tennis-Achtelfinale

Topgesetzte S. Williams steht im Tennis-Achtelfinale

09.08.2016 | Topfavoritin Serena Williams steht im Achtelfinale des olympischen Tennis-Turniers von Rio de Janeiro. Die US-Amerikanerin hatte am Montagabend beim 7:6(5),6:2 über die Französin Alize Cornet allerdings etwas Mühe. Im ersten Satz musste die Weltranglisten-Erste beim Stand von 4:5 zwei Satzbälle abwehren. Im Achtelfinale wartet die Ukrainerin Jelina Switolina auf die Titelverteidigerin.
Marach/Peya erreichten Tennis-Doppel-Viertelfinale

Marach/Peya erreichten Tennis-Doppel-Viertelfinale

09.08.2016 | Das österreichische Tennis-Duo Oliver Marach/Alexander Peya steht unter den besten acht Tennis-Doppeln des Olympia-Turniers in Rio de Janeiro. Damit fehlen ihnen noch zwei Siege zu einer Medaille.
Goldfavorit Djokovic bereits in erster Tennis-Runde out

Goldfavorit Djokovic bereits in erster Tennis-Runde out

08.08.2016 | Die erste Runde des olympischen Tennisturniers in Rio ist am Sonntagabend mit einer Sensation zu Ende gegangen. Der Weltranglistenerste Novak Djokovic musste sich Juan Martin Del Potro in zwei Sätzen 6:7(4),6:7(2) geschlagen geben. Der argentinische US-Open-Sieger von 2009 ist nach einer hartnäckigen Handgelenksverletzung nur noch 141. des ATP-Rankings, was das Auftaktduell erst ermöglichte.
Williams-Schwestern im olympischen Tennis-Doppel schon out

Williams-Schwestern im olympischen Tennis-Doppel schon out

08.08.2016 | Serena und Venus Williams haben ihre Hoffnungen auf das vierte Olympia-Gold im Tennis-Doppelbewerb schon in der ersten Runde verspielt. Die topgesetzten US-Amerikanerinnen verloren am Sonntag in Rio gegen Lucie Safarova/Barbora Strycova aus Tschechien 3:6,4:6. Die beiden Williams-Schwestern hatten 2000, 2008 und 2012 gemeinsam den Olympiasieg gefeiert.
Tennis-Favoriten S. Williams, Murray und Nadal in Rio weiter

Tennis-Favoriten S. Williams, Murray und Nadal in Rio weiter

07.08.2016 | Die Tennis-Topstars Serena Williams, Andy Murray und Rafael Nadal haben auf ihrem angestrebten Weg zu einer Olympia-Medaille in Rio de Janeiro ihre ersten Aufgaben problemlos gemeistert. Der Spanier Rafael Nadal bezwang am Sonntag Federico Delbonis aus Argentinien 6:2,6:1 und meisterte damit sein Comeback nach zwei Monaten mit Bravour.
Marach/Peya nach Auftaktsieg im Rio-Achtelfinale

Marach/Peya nach Auftaktsieg im Rio-Achtelfinale

06.08.2016 | Oliver Marach/Alexander Peya sind am Samstag erfolgreich ins olympische Tennisturnier in Rio de Janeiro gestartet. Das ÖTV-Doppel setzte sich in der ersten Runde gegen die Weißrussen Max Mirnyi/Aljaxander Bury nach 1:44 Stunden mit 7:6(4),7:5 durch. "Ich bin sehr zufrieden mit unserer Leistung, jetzt schauen wir auf unser nächstes Match", sagte Marach. Die Achtelfinalgegner stehen noch nicht fest.
Zwei Ex-Siegerinnen erneut bei Generali Ladies in Linz

Zwei Ex-Siegerinnen erneut bei Generali Ladies in Linz

04.08.2016 | Das "Generali Ladies" in Linz bildet auch heuer den Höhepunkt im heimischen Tennis-Kalender der Damen (8.-16. Oktober). Mit Kiki Bertens (NED/WTA-23) und den Siegerinnen aus den zwei vergangenen Jahren, Karolina Pliskova (CZE/17) und Anastasia Pawljutschenkowa (RUS/19), wurden am Donnerstag die ersten Stars bekanntgegeben. Gleichzeitig eröffnete der Tennisverband das neue Leistungszentrum in Linz.
Weiter Ungewissheit über Fitnesszustand von Tennis-Ass Nadal

Weiter Ungewissheit über Fitnesszustand von Tennis-Ass Nadal

02.08.2016 | Der Fitnesszustand von Tennis-Star Rafael Nadal ist auch nach seiner Ankunft in der Olympiastadt Rio am Montag vorerst ungewiss geblieben. Der Spanier ließ Zweifel erkennen, ob er bei den Spielen antreten kann.
Halep holte in Montreal 14. WTA-Titel

Halep holte in Montreal 14. WTA-Titel

31.07.2016 | Simona Halep hat am Sonntag das WTA-Premier-Turnier in Montreal gewonnen. Die als Nummer fünf gesetzte Rumänin profitierte beim 7:6(2),6:3-Erfolg nach 1:16 Stunden von der sehr fehlerhaft agierenden US-Amerikanerin Madison Keys, die erstmals in einem Endspiel dieser Turnierkategorie stand. Für Halep war es ihr insgesamt 14. WTA-Titel, der dritte in diesem Jahr.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE