Titelverteidiger Tschechien erneut im Fed-Cup-Finale

Titelverteidiger Tschechien erneut im Fed-Cup-Finale

Vor 13 Min. Titelverteidiger Tschechien steht erneut im Finale des Tennis-Fed-Cups. Die Auswahl mit der Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova entschied das Halbfinale gegen Frankreich klar für sich. Für den entscheidenden Punkt zum 3:0 sorgte am Sonntag in Ostrava (Ostrau) die Weltranglisten-Vierte Kvitova durch ein 6:4,6:4 gegen Caroline Garcia.
Finale in Monte Carlo lautet Djokovic - Berdych

Finale in Monte Carlo lautet Djokovic - Berdych

Vor 21 Std. | Das Finale des ATP-Masters-1000-Turniers in Monte Carlo lautet Novak Djokovic gegen Tomas Berdych. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien setzte sich am Samstag im großen Schlager gegen Sandplatz-König Rafael Nadal nach 1:37 Stunden nur vom Ergebnis her klar mit 6:3,6:3 durch. Der Tscheche Berdych hatte zuvor den Franzosen Gael Monfils mit 6:1,6:4 ausgeschaltet.
Werbung
Haider-Maurer in Monte Carlo gegen Djokovic glatt out

Haider-Maurer in Monte Carlo gegen Djokovic glatt out

16.04.2015 | Andreas Haider-Maurer ist im ersten Duell mit dem serbischen Tennis-Topstar Novak Djokovic auf verlorenem Posten gestanden. Der Niederösterreicher musste sich am Donnerstag im Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Monte Carlo nach ansprechender Leistung im ersten Satz klar mit 4:6,0:6 geschlagen geben. Der Weltranglistenerste verwertete nach nicht einmal 57 Minuten seinen ersten Matchball.
Vorjahresfinalisten Federer und Wawrinka in Monte Carlo out

Vorjahresfinalisten Federer und Wawrinka in Monte Carlo out

16.04.2015 | Im Vorjahr hatten sie in Monte Carlo um den Titel gekämpft, in diesem Jahr war für Titelverteidiger Stan Wawrinka und Roger Federer schon im Achtelfinale Endstation. An einem schwarzen Tag für die Schweizer Tennis-Stars setzte es beim Masters-1000-Turnier in Monaco jeweils Zwei-Satz-Niederlagen für Federer (gegen Gael Monfils) bzw. Wawrinka (gegen Grigor Dimitrow).
Nadal und Federer ohne Mühe ins Monte-Carlo-Achtelfinale

Nadal und Federer ohne Mühe ins Monte-Carlo-Achtelfinale

15.04.2015 | Die zu Beginn mit einem Freilos ausgestatteten Rafael Nadal und Roger Federer sind am Mittwoch ohne Mühe ins Achtelfinale des Tennis-Masters-1000-Turniers in Monte Carlo eingezogen. Nadal gab gegen den französischen Dominic-Thiem-Bezwinger Lucas Pouille genauso nur drei Games ab wie Federer im Duell mit dem ebenfalls aus Frankreich stammenden Jeremy Chardy (jeweils 6:2,6:1).
Mayr-Achleitner auf WTA-Tour heuer weiter sieglos

Mayr-Achleitner auf WTA-Tour heuer weiter sieglos

14.04.2015 | Patricia Mayr-Achleitner muss weiter auf ihren ersten Sieg 2015 auf der WTA-Tour warten. Österreichs Nummer 1 im Damen-Tennis unterlag am Dienstag beim 250.000-Dollar-Turnier in Bogota der Luxemburgerin Mandy Minella mit 6:4,5:7,2:6. Die Tirolerin blieb auch in ihrem fünften Saisonturnier ohne Erfolgserlebnis, einzig auf ITF-Ebene hat sie heuer zwei Matches gewonnen.
Haider-Maurer im Monaco-Achtelfinale gegen Djokovic

Haider-Maurer im Monaco-Achtelfinale gegen Djokovic

14.04.2015 | Andreas Haider-Maurer hat beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo nach einer kämpferischen Leistung das Achtelfinale erreicht. Der 28-Jährige setzte sich am Dienstag bei seiner Tennis-Premiere an der Cote d'Azur gegen den Australier Bernard Tomic nach 2:48 Stunden mit 6:7,7:6,6:4 durch. Der Lohn für den Niederösterreicher ist ein erstes Duell mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic.
Thiem verpatzte in Monte Carlo Auftakt in Sandplatz-Saison

Thiem verpatzte in Monte Carlo Auftakt in Sandplatz-Saison

14.04.2015 | Österreichs Tennis-Jungstar Dominic Thiem hat den Auftakt in die Sandplatz-Saison verpatzt. Der 21-jährige Niederösterreicher musste sich am Dienstag in der ersten Runde des Masters-1000-Turniers in Monte Carlo dem gleichaltrigen Franzosen Lucas Pouille mit 4:6 und 4:6 geschlagen geben. Thiem verpasste damit die Chance auf ein Zweitrunden-Duell mit dem spanischen Superstar Rafael Nadal.
Haider-Maurer fertigte bei Monte-Carlo-Premiere Gulbis ab

Haider-Maurer fertigte bei Monte-Carlo-Premiere Gulbis ab

13.04.2015 | Andreas Haider-Maurer ist auf der Tennis-ATP-Tour weiterhin gut in Schuss. Der Niederösterreicher fertigte am Montag in der ersten Runde des Masters-1000-Turniers in Monte Carlo den als Nummer 13 gesetzten Letten Ernests Gulbis mit 6:1,6:0 ab. Zweitrundengegner von Österreichs Nummer zwei ist der Australier Bernard Tomic, der den Tschechen Lukas Rosol in drei Sätzen ausschaltete.
Thiem fiel in Tennis-Weltrangliste auf Platz 44 zurück

Thiem fiel in Tennis-Weltrangliste auf Platz 44 zurück

13.04.2015 | Dominic Thiem ist in der am Montag erschienenen Tennis-Weltrangliste um einen Rang auf Platz 44 zurückgerutscht. Österreichs Nummer eins hält bei 1.030 Punkten und liegt nur mehr acht Plätze vor seinem Landsmann Andreas Haider-Maurer (876), der dank seines Viertelfinaleinzugs in Casablanca gegenüber der vergangenen Woche sechs Ränge gutmachte.
Haider-Maurer verpasste in Casablanca das Halbfinale

Haider-Maurer verpasste in Casablanca das Halbfinale

10.04.2015 | Andreas Haider-Maurer hat beim Sandplatzturnier in Casablanca seinen dritten Halbfinaleinzug auf ATP-Tour-Ebene verpasst. Der in Marokko als Nummer sechs gesetzte Niederösterreicher musste sich am Freitag im Viertelfinale dem Bosnier Damir Dzumhur mit 3:6,3:6 geschlagen geben. Ebenfalls das Aus kam für Oliver Marach im Doppel-Halbfinale.
Andreas Haider-Maurer steht in Casablanca im Viertelfinale

Andreas Haider-Maurer steht in Casablanca im Viertelfinale

08.04.2015 | Andreas Haider-Maurer ist beim Sandplatz-Turnier in Casablanca ins Viertelfinale vorgestoßen. Der Niederösterreicher setzte sich am Mittwoch gegen den Spanier Pablo Andujar 7:5,6:3 durch.
Haider-Maurer im Achtelfinale von Casablanca

Haider-Maurer im Achtelfinale von Casablanca

07.04.2015 | Andreas Haider-Maurer steht beim mit 439.000 Euro dotierten Tennis-Sandplatzturnier in Casablanca im Achtelfinale. Der 28-jährige Niederösterreicher besiegte am Dienstag in der ersten Runde den Deutschen Jan-Lennard Struff 6:2,6:7(0),7:6(5) und trifft nun erstmals auf Pablo Andujar. Der Spanier, als Weltranglisten-64. sechs Plätze hinter Haider-Maurer, eliminierte Tobias Kamke (GER) 6:3,6:4.
Thiem verbesserte sich in Tennis-Weltrangliste auf Rang 43

Thiem verbesserte sich in Tennis-Weltrangliste auf Rang 43

06.04.2015 | Dominic Thiem hat durch seinen Viertelfinal-Einzug beim Millionen-Turnier in Miami in der Tennis-Weltrangliste einen Sprung nach vorne geschafft. Österreichs Nummer eins machte gegenüber der Vorwoche neun Plätze gut, stieß wieder in die Top 50 vor und scheint auf Platz 43 auf. Auf sein bestes Ranking vom September des Vorjahres (36) fehlen Thiem nur sieben Plätze.
Djokovic auf Hartplätzen eine Macht - Dritter Titel 2015

Djokovic auf Hartplätzen eine Macht - Dritter Titel 2015

06.04.2015 | Novak Djokovic regiert auf den Hartplätzen der Tennis-Welt unumschränkt - in Miami gewann er am Sonntag auch das dritte wichtige Turnier des Jahres. "Ich spiele das vielleicht beste Tennis meines Lebens", erklärte der Serbe nach dem 7:6,4:6,6:0-Finalerfolg über den Schotten Andy Murray. Mit dem fünften Sieg in Florida schaffte er als erster Profi das Double Indian Wells/Miami zum dritten Mal.
Djokovic zum dritten Mal mit Titel-Double Indian Wells/Miami

Djokovic zum dritten Mal mit Titel-Double Indian Wells/Miami

05.04.2015 | Der Serbe Novak Djokovic hat am Ostersonntag als erster Spieler ein drittes Titel-Double bei den Tennis-Millionenturnieren in Indian Wells und Miami geschafft. Eine Woche nach seinem Sieg in der kalifornischen Wüste gewann der serbische Weltranglisten-Erste auch in Florida. Im Finale bezwang Djokovic den als Nummer drei gesetzten Schotten Andy Murray nach 2:47 Stunden mit 7:6(3),4:6,6:0.
Serena Williams auf WTA-Tour weiter ohne ernsthafte Gegnerin

Serena Williams auf WTA-Tour weiter ohne ernsthafte Gegnerin

05.04.2015 | US-Star Serena Williams hat am Samstag mit ihrem achten Gewinn des Miami-Titels ihre Vormachtstellung im Damen-Tennis untermauert. Keine kann ihr derzeit auch nur annähernd das Wasser reichen. Von den anderen 14 Spielerinnen in den Top 15 (Gesamt-Head-to-Head 89:7) der letzten März-Weltrangliste hat nur Maria Scharapowa zweimal gegen Williams gewonnen. Die Russin hat jedoch 17 der Duelle verloren.
Jürgen Melzer scheiterte in Houston-Quali ohne Satzgewinn

Jürgen Melzer scheiterte in Houston-Quali ohne Satzgewinn

05.04.2015 | Der Niederösterreicher Jürgen Melzer hat am Samstag einen missglückten Start in die Sandplatz-Saison hingelegt. Der 33-jährige Tennis-Profi hatte den direkten Sprung in das Hauptfeld von Houston knapp verpasst, in der Qualifikation als Nummer eins gesetzt unterlag er schon in Runde eins Andrea Collarini 6:7(2),1:6. Der 23-jährige Argentinier ist nur die Nummer 452 der Weltrangliste.
Serena Williams gewann zum 8. Mal Tennis-Turnier in Miami

Serena Williams gewann zum 8. Mal Tennis-Turnier in Miami

04.04.2015 | Serena Williams hat sich im Finale des Millionen-Tennisturniers von Miami keine Blöße gegeben. Die 33-jährige US-Amerikanerin fertigte am Samstag Carla Suarez Navarro (Nummer 12) mit 6:2,6:0 ab und holte ihren achten Titel in Miami und den insgesamt 66. Nur 56 Minuten benötigte die Topfavoritin, um auch das vierte Duell mit der überraschend ins Endspiel eingezogenen Spanierin zu gewinnen.
Federer als Sparringpartner ist Thiems Oster-Überraschung

Federer als Sparringpartner ist Thiems Oster-Überraschung

04.04.2015 | Der Österreicher Dominic Thiem verbringt das Osterwochenende verdientermaßen in der Heimat. Mit seinem Viertelfinal-Einzug beim Masters-1000-Turnier in Miami hat er sich diese Woche eine gute Basis für die anstehende Sandplatzsaison geschaffen. Die Vorbereitung darauf könnte qualitativ nicht besser sein, heißt doch der Sparringpartner Roger Federer. Der Schweizer hat Thiem nach Zürich eingeladen.
Djokovic folgt Murray ins Miami-Finale

Djokovic folgt Murray ins Miami-Finale

04.04.2015 | Novak Djokovic und Andy Murray bestreiten beim Masters-Series-Turnier von Miami das Endspiel. Der serbische Weltranglisten-Erste Djokovic gewann am Freitag (Ortszeit) sein Halbfinale gegen den Amerikaner John Isner nach 90 Minuten mit 7:6 (7:3), 6:2. Der schottische Tennis-Olympiasieger Murray schaffte mit einem 6:4, 6:4-Erfolg gegen den Tschechen Tomas Berdych den Einzug ins Endspiel.
Titelverteidigerin S. Williams kämpfte sich ins Miami-Finale

Titelverteidigerin S. Williams kämpfte sich ins Miami-Finale

03.04.2015 | Serena Williams ist nur mehr eine Hürde von ihrem achten Titelgewinn in Miami entfernt. Die US-amerikanische Titelverteidigerin setzte sich am Donnerstag in einem spannenden Halbfinale des mit 5,381 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Tennisturniers gegen die als Nummer drei gesetzte Rumänin Simona Halep 6:2,4:6,7:5 durch und bekommt es nun im Endspiel mit der Spanierin Carla Suarez Navarro zu tun.
Serena Williams in Miami nach Sieg gegen Halep im Finale

Serena Williams in Miami nach Sieg gegen Halep im Finale

03.04.2015 | Die US-amerikanische Top-Tennisspielerin Serena Williams hat das Semifinale des 5,381 Millionen-Dollar-Hartplatz-Events (4,97 Mio. Euro) in Miami für sich entschieden. Die Weltranglistenerste setzte sich am Donnerstag gegen die auf Position drei gesetzte Rumänin Simona Halep mit 6:2, 4:6 und 7:5 durch. Im Finale trifft Williams auf die Weltranglistenzwölfte, die Spanierin Carla Suarez Navarro.
Suarez Navarro in Miami nach Sieg gegen Petkovic im Endspiel

Suarez Navarro in Miami nach Sieg gegen Petkovic im Endspiel

02.04.2015 | Die Spanierin Carla Suarez Navarro hat erstmals in einem Tennis-Millionen-Turnier den Einzug ins Finale geschafft. Die Weltranglistenzwölfte setzte sich am Donnerstag im Semifinale des 5,381 Millionen-Hartplatz-Events in Miami gegen die Deutsche Andrea Petkovic nach 1:27 Stunden mit 6:3,6:3 durch. Im Finale wartet die topgesetzte Serena Williams (USA-1) oder Simona Halep (ROM-3).
Thiem freut sich nach Out in Miami auf Sandplätze

Thiem freut sich nach Out in Miami auf Sandplätze

02.04.2015 | Die Enttäuschung bei Dominic Thiem nach dem Viertelfinal-Ausscheiden in Miami war nicht von langer Dauer. Der 21-jährige Niederösterreicher wird sich dank des erstmaligen Einzugs unter die letzten acht des Masters-1000-Turniers in der Tennis-Weltrangliste um fast zehn Plätze verbessern und unter die besten 45 zurückkehren. Er wechselt nun mit viel Selbstvertrauen auf Sand, seinen Lieblingsbelag.
Serena Williams feierte in Miami 700. Karriere-Sieg

Serena Williams feierte in Miami 700. Karriere-Sieg

02.04.2015 | Serena Williams hat am Mittwoch in Miami als achte Spielerin auf der Tennis-Damen-Tour ihren 700. Karriere-Sieg gefeiert. Die 33-jährige US-Amerikanerin zog mit einem 7:6(4),1:6,6:3-Erfolg über die Deutsche Sabine Lisicki ins Halbfinale ein. Da traf die siebenfache Miami-Siegerin in der Nacht auf Freitag (MEZ) auf die Rumänin Simona Halep, die Sloane Stephens (USA) 6:1,7:5 geschlagen hatte.
Thiem unterlag Murray im Miami-Viertelfinale

Thiem unterlag Murray im Miami-Viertelfinale

02.04.2015 | Der Österreicher Dominic Thiem hat am Mittwoch sein erstes Viertelfinale bei einem Masters-1000-Turnier gegen Olympiasieger Andy Murray verloren. Der 21-Jährige unterlag in Miami dem als Nummer drei gesetzten Schotten in 105 Minuten 6:3,4:6,1:6 und liegt im Head-to-Head damit 0:2 zurück. In Rotterdam im Februar 2014 hatte Österreichs Nummer eins in der Halle ebenso in drei Sätzen verloren.
Thiem unterlag im Miami-Viertelfinale Murray in drei Sätzen

Thiem unterlag im Miami-Viertelfinale Murray in drei Sätzen

01.04.2015 | Der Österreicher Dominic Thiem hat am Mittwoch sein erstes Viertelfinale bei einem Masters-1000-Turnier gegen Olympiasieger Andy Murray verloren. Der 21-Jährige unterlag in Miami dem als Nummer drei gesetzten Schotten in 105 Minuten 6:3,4:6,1:6 und liegt im Head-to-Head damit 0:2 zurück. In Rotterdam im Februar 2014 hatte Österreichs Nummer eins in der Halle ebenso in drei Sätzen verloren.
Arbeitssieg von Djokovic, 500. Match-Erfolg von Andy Murray

Arbeitssieg von Djokovic, 500. Match-Erfolg von Andy Murray

01.04.2015 | Titelverteidiger Novak Djokovic hat am Dienstag nach hartem Kampf noch das Viertelfinale des mit 5,381 Millionen Dollar dotierten ATP-Turniers in Miami erreicht. Der Tennis-Weltranglisten-Erste lag gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow bereits 6:7(3),1:4 zurück, ehe er den zweiten Satz noch mit 7:5 gewann. Im entscheidenden Durchgang fegte er dann mit 6:0 über den Weltranglisten-65. hinweg.
Thiem in Miami erstmals in ATP-Masters-1000-Viertelfinale

Thiem in Miami erstmals in ATP-Masters-1000-Viertelfinale

31.03.2015 | Dominic Thiem hat zum ersten Mal in seiner Tennis-Karriere ein Viertelfinale in einem ATP-Masters-1000-Turnier erreicht. Der Niederösterreicher setzte sich am Dienstag im Achtelfinale des mit mehr als fünf Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events in Miami gegen den Franzosen Adrian Mannarino mit 7:6(5),4:6,7:5 durch. Nächster Gegner ist entweder Andy Murray (GBR-3) oder Kevin Anderson (RSA-15).
Williams-Schwestern zogen in Miami ins Viertelfinale ein

Williams-Schwestern zogen in Miami ins Viertelfinale ein

30.03.2015 | Die Tennis-Schwestern Serena und Venus Williams sind am Montag in das Viertelfinale des Millionenturniers von Miami eingezogen. Die topgesetzte Weltranglisten-Erste Serena schaltete die Russin Swetlana Kusnezowa (24) mit 6:2,6:3 aus, Venus (16) gewann mit einem 6:3,7:6(1) auch ihr siebentes Duell mit der Dänin Caroline Wozniacki (4). Ausgeschieden ist auch die Polin Agnieszka Radwanska (7).
Verunsicherter Nadal unterlag Verdasco in 3. Miami-Runde

Verunsicherter Nadal unterlag Verdasco in 3. Miami-Runde

30.03.2015 | Rafael Nadal ist nach seinem Viertelfinal-Ausscheiden in Indian Wells auch in Miami früh gescheitert. Der Spanier vermochte am Sonntag gegen seinen Landsmann Fernando Verdasco die Verunsicherung nicht abzulegen und verlor das Drittrunden-Duell bei dem 5,38-Millionen-Dollar-Turnier mit 4:6,6:2,3:6. Es sei eine Sache der Nerven, erklärte der vierfache Miami-Finalist.
Thiem in Miami nach 6:4,6:3-Sieg gegen Sock im Achtelfinale

Thiem in Miami nach 6:4,6:3-Sieg gegen Sock im Achtelfinale

29.03.2015 | Der Niederösterreicher Dominic Thiem steht im Achtelfinale des Tennis-Millionenturniers von Miami. Der 21-Jährige besiegte am Sonntag in der dritten Runde den US-Amerikaner Jack Sock in deren ersten Duell in 84 Minuten 6:4,6:3. Im Duell um ein Viertelfinal-Ticket trifft Österreichs Nummer eins erstmals auf Adrian Mannarino (Nr. 28). Der Franzose schaltete den Schweizer Stan Wawrinka (7) aus.
Melzer unterlag Chardy in zweiter Miami-Runde glatt

Melzer unterlag Chardy in zweiter Miami-Runde glatt

28.03.2015 | Tennisprofi Jürgen Melzer ist am Samstag beim mit 5,4 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier von Miami in der zweiten Runde glatt ausgeschieden. Der Niederösterreicher verlor gegen den als Nummer 31 gesetzten Franzosen Jeremy Chardy nach 68 Minuten 4:6,1:6.
Thiem schaltete in Miami Weltranglisten-Zwölften Lopez aus

Thiem schaltete in Miami Weltranglisten-Zwölften Lopez aus

27.03.2015 | Feliciano Lopez bleibt ein guter Gegner für Österreichs Top-Tennisspieler Dominic Thiem. Der Niederösterreicher setzte sich am Freitag in der zweiten Runde des ATP-1000-Turniers in Miami gegen den Weltranglisten-Zwölften aus Spanien mit 7:6(4),4:6,6:3 durch und stellte damit im Head-to-Head auf 2:0. Drittrunden-Gegner des ÖTV-Spielers ist entweder Fabio Fognini (ITA-21) oder Jack Sock (USA).
Gawrilowa entzauberte Landsfrau Scharapowa in 2. Miami-Runde

Gawrilowa entzauberte Landsfrau Scharapowa in 2. Miami-Runde

27.03.2015 | Drei Tage nach ihrem erstmaligen Einzug in die Top 100 der Tennis-Weltrangliste hat die Russin Darja Gawrilowa am Donnerstag beim Millionen-Turnier in Miami ihren bisher größten Erfolg gefeiert. Die 21-Jährige besiegte ihre berühmte Landsfrau Maria Scharapowa nach 1:49 Stunden 7:6(4),6:3 und schickte diese damit frühzeitig in die Vorbereitung auf die Sandplatz-Saison.
Tennis: Melzer in Miami in der zweiten Runde

Tennis: Melzer in Miami in der zweiten Runde

27.03.2015 | Jürgen Melzer hat beim mit 5,4 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Miami die erste Runde überstanden: In seinem Auftaktmatch schlug er am Donnerstagabend (Ortszeit) den Amerikaner Ryan Harrison mit 7:6(3) und 6:3. In der nächsten Runde trifft Melzer auf den als Nummer 28 gesetzten Franzosen Jeremy Chardy.

Melzer bei ATP-Turnier in Miami in der zweiten Runde

27.03.2015 | Jürgen Melzer hat beim mit 5,4 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Miami die erste Runde überstanden: In seinem Auftaktmatch schlug er am Donnerstagabend (Ortszeit) den Amerikaner Ryan Harrison mit 7:6(3) und 6:3. In der nächsten Runde trifft Melzer auf den als Nummer 28 gesetzten Franzosen Jeremy Chardy.
Thiem nach Erstrunden-Sieg in Miami nun gegen Lopez

Thiem nach Erstrunden-Sieg in Miami nun gegen Lopez

26.03.2015 | Ein wichtiger Erstrundensieg ist Dominic Thiem zum Auftakt des Millionen-Turniers in Miami gelungen. Der 21-jährige Niederösterreicher setzte sich im ersten Aufeinandertreffen mit dem Argentinier Diego Schwartzman mit 7:6(0),7:5 durch. Thiem trifft nun auf den als Nummer 10 gesetzten Spanier Feliciano Lopez. Dagegen verlor Andreas Haider-Maurer sein Erstrunden-Match gegen den Kroaten Borna Coric.
Djokovic sitzt weiter sicher auf dem Tennis-Thron

Djokovic sitzt weiter sicher auf dem Tennis-Thron

23.03.2015 | Indian-Wells-Sieger Novak Djokovic sitzt weiter sicher auf dem Tennis-Thron. Der Serbe führt mit exakt 4.000 Zählern Vorsprung auf Roger Federer. Einzige Veränderung in den Top Ten nach dem ersten ATP-Masters-1000-Turnier: David Ferrer überholt Stan Wawrinka und ist Siebenter. Aus ÖTV-Sicht hat Dominic Thiem sechs Ränge verloren und fiel vorerst aus den Top 50.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885

Werbung
Vienna LIVE

Werbung