Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter

  • Das Eisgeschäft befindet sich in der Neustiftgasse in Wien.

    Veganista: Veganes Eis aus Wien kann man jetzt auch daheim selbermachen

    26.05.2015 "Wir wollen das beste vegane Eis herstellen" - mit diesem Vorsatz haben die Schwestern Cecilia Havmöller und Susanna Paller 2013 ihr Unternehmen namens Veganista gegründet. Die beiden haben nun ein Buch mit Rezepten veröffentlicht, damit man das aus ihrem Eissalon bekannte Eis auch daheim selber herstellen kann.
    So sehen die neuen Ampelmännchen in Wien aus.

    Facebook-Gruppe will neue Ampelmännchen in Wien beibehalten

    16.05.2015 Die Ampeln in Wien haben einen neuen Look und sollen für mehr Toleranz sorgen: Sie zeigen kein einsames Ampelmännchen mehr, sondern hetero- und homosexuelle Paare - inklusive Herzchen. Diese neuen Ampeln sollen eigentlich nur temporär sein, eine Facebook-Gruppe setzt sich aber nun für die Beibehaltung der "Ampelpärchen" ein.
    Viele Autofahrer fragen sich, was die Parksheriffs dürfen und was nicht.

    Was dürfen die Wiener Parksheriffs? - Zehn Mythen und Fakten

    15.05.2015 Fast jeder Autofahrer in Wien hatte schon Kontakt mit ihnen und dieser bleibt nicht jedem positiv in Erinnerung. Die Rede ist natürlich von den Parksheriffs. Aber welche Befugnisse haben die Männer und Frauen mit den weißen Kapperln eigentlich? Dürfen Sie abschleppen lassen, eine Festnahme veranlassen oder nach Fahrzeugpapieren fragen? Wir haben nachgefragt, hier finden Sie zehn Mythen und Fakten rund um das Thema Parkraumüberwachung.
    "Urban Biwaking" , neu in Wien.

    "Urban Biwaking" startet in Wien: Übernachten in luftiger Höhe

    8.05.2015 Schlafen in einem Hängezelt 40 Meter über dem Boden: Wer auf diesen speziellen Adrenalin-Kick nicht verzichten will, kann demnächst "Urban Biwaking" in Wien ausprobieren.
    Auch Wanda sind beim diesjährigen Festival mit dabei.

    Festival "Wir.sind.Wien" 2015: Mit Wanda, Skero und vielen mehr

    7.05.2015 214 Einzel-Acts sollen vom 1. bis 23. Juni Wiens Bevölkerung und Touristen zur Kultur bewegen - im wahren Sinn des Wortes: Das "Wir.sind.Wien.Festival" tourt durch die 23 Bezirke, und alle Zuseher/-hörer sind aufgerufen, dem Geschehen zu folgen. Das Musik- und Unterhaltungsprogramm ist vielfältig.
    Handgemachtes und Unikate werden am Designmarkt angeboten.

    Der WAMP Designmarkt kommt wieder ins Museumsquartier: Termine 2015

    6.05.2015 Bereits Mitte April startete der WAMP Designmarkt in die neue Saison und war laut Veranstaltern dabei so stark frequentiert, dass die Designerwaren am Ende beinahe ausverkauft waren. Das schreit also nach Wiederholung: Am 16. Mai 2015 von 11:00 bis 20:00 Uhr findet die zweite Ausgabe der diesjährigen WAMP-Serie statt - mit noch mehr Designern und Kulinarik.
    Der kahlenberg von oben: Die beste Aussicht auf Wien.

    Drohnen-Flug über den Wiener Kahlenberg

    5.05.2015 Wer das schöne Wetter und eine tolle Aussicht über Wien genießen möchte, der fährt mit Sack und Pack auf den Wiener Kahlenberg. Dieser Drohnen-Flug gibt einen tollen Überblick über das Erholungsgebiet im 19. Bezirk.
    Beim Genuss-Festival im Stadtpark warten auch heuer wieder Köstlichkeiten aus ganz Österreich

    Wiener Genuss-Festival im Stadtpark von 8. bis 10. Mai 2015

    4.05.2015 Zum Muttertags-Wochenende lockt das Genuss-Festival wieder in den Wiener Stadtpark. Feinste Delikatessen und Raritäten vom steirischen Lavendelzucker bis zur burgenländischen Mangalitza-Presswurst warten dort auf Verkostung.
    Wenn die GIS vor der Tür steht, stellen sich viele Fragen

    Was darf die GIS? 12 Fakten rund um Hausbesuch und Zahlungspflicht

    5.09.2017 Um kaum eine österreichische "Service-Stelle" ranken sich so viele Missverständnisse wie um die Gebühren Info Service GmbH (GIS). Wer muss zahlen, wofür muss man zahlen - und was passiert, wenn man nicht zahlt und Besuch von der GIS bekommt? VIENNA.at hat nachgefragt.
    Im April wurde die erste Sofortbild-Safari in Wien veranstaltet.

    Das war die erste Sofortbild-Safari in Wien

    30.04.2015 Mit der Sofortbild-Safari ist Wien um einen Foto-Wettbewerb reicher geworden - einen ganz besonderen, denn zum Einsatz kommen ausschließlich Sofortbildkameras. Bilder zu acht vorgegebenen Themen müssen gemacht werden, was eindeutig leichter klingt als es tatsächlich ist.
    Eines der U-Bahn-WCs, die von BIZEPS "besucht" wurden

    Wiener Linien sperrten barrierefreie U-Bahn-Toiletten in Stationen wieder auf

    29.04.2015 In den letzten Wochen kam es zu Beschwerden über verschlossene WC-Anlagen für behinderte Menschen im U-Bahn-Bereich. Wie der Verein "BIZEPS" nun bekanntgab, hat sich die Situation verbessert.
    Wer sich in Wien ein Taxi teilen möchte, kann das künftig auch mit Unbekannten tun

    Taxi Sharing in Wien: Taxi 40100-App geht im Juli in Probebetrieb

    29.04.2015 Taxi fahren kann ganz schön ins Geld gehen. Die einfache Lösung: Taxi-Sharing. Eine neue App soll demnächst dafür sorgen, dass die passenden Fahrgemeinschaften gebildet werden können. Der Probebetrieb startet im Sommer.
    Für Wien wurde ein Temperatursturz und Sturm prognostiziert

    Sturmwarnung für Wien: Starke Windböen ab Dienstagnachmittag

    28.04.2015 Am Dienstag wird es in Wien äußerst stürmisch. Laut Auskunft der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik gegenüber VIENNA.at wurde eine Sturmwarnung für die Bundeshauptstadt ausgegeben - alle Details hier.

    Drohnenflug über die SCS - Das größte Shoppingcenter Österreichs

    28.04.2015 Die Shopping City Süd (SCS) ist das größte Einkaufszentrum Österreichs und zählt zu den größten in ganz Europa. Ein Drohnenflug zeigt das gesamte Areal aus der Vogelperspektive.
    Japan in Wien am Kirschenhainfest.

    Japanisches Kirschenhainfest 2015 auf der Wiener Donauinsel

    22.04.2015 Ein kleines Stück Japan in Wien: Am 23. April, von 13 bis 17 Uhr steht die Donauinsel wieder ganz im Zeichen der österreichisch-japanischen Freundschaft.
    Conchita Wurst hat ihre Lieblingsorte in Wien präsentiert.

    Conchita Wurst zeigt einige ihrer Lieblingsplätze in Wien

    22.04.2015 Was haben das Motto am Fluss, die Kaisergruft, die Staatsoper und die Cuban Mojito Bar gemeinsam? Sie gehören zu den Lieblingsplätzen von ESC-Gewinnerin Conchita Wurst in Wien.
    Viele waren gesperrt, einige der U-Bahn-WCs in einem nicht idealen Zustand

    BIZEPS-Lokalaugenschein: Fast die Hälfte der U6- und U3-WCs außer Betrieb

    21.04.2015 Am Montag erhob der Verein “Behindertenberatungszentrum BIZEPS” schwere Kritik an der WC-Situation in den Wiener U-Bahn-Stationen. Nun folgte ein Lokalaugenschein entlang der Linien U6 und U3 - mit negativem Ergebnis.
    Barrierefreiheit ist bei den Wiener Linien ein großes Thema - doch BIZEPS kritisiert die WC-Situation

    Behinderten-Verein kritisiert Wiener Linien wegen WC-Situation

    20.04.2015 Der Song Contest rückt näher - doch nach Ansicht des Vereins "Behindertenberatungszentrum BIZEPS" ist Wien noch nicht bereit dafür. Beanstandet wird die generell nicht ideale Toilettensituation bei den Wiener Linien. VIENNA.at hat beim Verkehrsunternehmen nachgefragt.
    Besucher bei der Langen Nacht der Wiener Stadtwerke

    30.000 Besucher bei der 5. Langen Nacht der Wiener Stadtwerke

    19.04.2015 Erneuter Besucherrekord bei der 5. Langen Nacht der Wiener Stadtwerke: 30.000 Wienerinnen und Wiener nahmen am Samstagabend die Chance wahr, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Wiener Infrastruktur zu werfen.
    Der Tattoo-Trend in Wien reißt nicht ab.

    Tätowieren in Wien: Diese Studios "gehen unter die Haut"

    18.04.2015 Für die einen ein No-Go, für die anderen der Körperkult schlechthin: Tattoos waren und sind ein polarisierender Fashion-Trend. In Wien gibt es zahlreiche Profi-Studios, die umfassende Beratung und eine große Auswahl an Motiven und Leistungen liefern. Hier eine Auswahl.
    Bei der Thermografie sind bestimmte Gegebenheiten Voraussetzung für gute Messergebnisse.

    Thermografie in Wien: Wärmebildaufnahmen zeigen Objekteigenschaften

    24.06.2015 Um die Oberflächentemperatur von Objekten darzustellen, wird das Verfahren der "Thermografie" angewandt. Mit einer Wärmebildkamera wird dabei ein Thermogramm erstellt, das Infrarotstrahlung für das menschliche Auge sichtbar macht. In unserer Serie erfahren Sie, wie es mit Oper, Rathaus und Co. wärmetechnisch aussieht.
    Beim Wiener Heldenplatz föiegen auch heuer wieder bei einer öffentlichen Polsterschlacht die Federn

    Vienna Pillow Fight Day 2015 am Samstag bei der Wiener Hofburg

    4.04.2015 Am ersten Samstag im April wird in mehr als einhundert Städten in aller Welt zur gemeinsamen Polsterschlacht aufgerufen - dem International Pillow Fight Day. Am 4. April 2015 ist es auch in Wien wieder soweit.
    Das bepflanzte Osterei gehört zu den beliebtesten Fotomotiven.

    Eindrücke von den Wiener Ostermärkten: Das posten die Besucher im Netz

    26.03.2015 Ostereier und -hasen so weit das Auge reicht: In Wien haben die Ostermärkte begonnen. Hier finden Sie Bilder, die die Besucher im Netz gepostet haben.
    Der Wiener Prater wartet mit neuen Attraktionen auf.

    Neue Attraktionen im Prater: Indoor-Achterbahn, Überkopf-Schaukel

    25.03.2015 Vier neue Attraktionen sollen in dieser Saison die Besucher in den Wiener Prater locken: Österreichs erste Indoor-Achterbahn im Dunkeln, eine 35 Meter hohe Überkopf-Schaukel und eine Themen-Achterbahn erweitern das Angebot im Vergnügungspark.
    Die Produktion von Osterwaren läuft bei Heindl auf Hochtouren.

    Schoko-Osterhasen aus Wien: Zu Besuch bei der Confiserie Heindl

    25.03.2015 Rund eineinhalb Wochen vor Ostern läuft die Produktion von Schoko-Hasen und -Eiern bei Heindl in Wien-Liesing noch immer auf Hochtouren. Wir haben der Schokoladenmanufaktur einen Besuch abgestattet.
    Informationen rund um Wetter-Phänomene bietet der neue Wissenspark.

    Neuer Wissenspark der ZAMG in Wien informiert über Wetter-Phänomene

    23.03.2015 Der neu gestaltete Wissenspark der ZAMG auf der Hohen Warte in Wien soll Besuchern Wissen aus den Bereichen Wetter, Klima und Umwelt vermitteln. Dabei wird auf Interaktivität gesetzt. Zielgruppe sind nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, die sich für die Thematik interessieren.
    Frühjahrsputz bei den Öffis.

    Die Wiener Linien starten den Frühjahrsputz: "Sauber in den Frühling"

    22.03.2015 Der Frühjahrsputz der Wiener Linien läuft auf Hochtouren. "Sämtliche Fahrzeuge und Stationen werden von Splitt und sonstigem Schmutz der Wintermonate befreit, um sie fit für den Frühling zu machen," so das Unternehmen.
    Tausende Fans werden in der Song Contest-Woche in Wien erwartet.

    Günstige Übernachtungsmöglichkeiten für Song Contest-Besucher in Wien

    20.03.2015 Es gibt Preiszuschläge von bis zu 161 Prozent: Mehr als doppelt so teuer wie normalerweise sind Hostel- und Hotelzimmer in der Song Contest-Woche in Wien. Wir haben nachgefragt, wo noch freie Zimmer zur Verfügung stehen und was diese kosten.

    Eigenes Gemüse am Balkon: Diese Sorten eignen sich zum Anbau

    20.03.2015 Auch ohne großen Garten müssen Sie nicht unbedingt auf selbstgezogenes Gemüse verzichten. Diese Gemüsesorten lassen sich einfach im Topf oder Blumenkästen direkt auf ihrem Balkon anbauen.

    Total alles über Wien - die Hauptstadt in vielen bunten Infografiken

    21.03.2015 Welche Farben hat Wien, was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und wo befindet sich "das Zentrum der Abkürzungen"? Antworten auf diese Fragen liefert das neue Buch "Total alles über Wien" von Sonja Franzke. Unzählige Fakten sind in bunten Infografiken aufbereitet -
    Kein schlechter Deal: Kaffee im Tausch gegen ein Gedicht

    Ein Kaffee für ein Gedicht: International Poetry Day am 21. März 2015 in Wien

    19.03.2015 Am Samstag wird der "International Poetry Day" begangen - natürlich auch in der Kaffeehaus-Hochburg Wien. Dabei wird Poesie zur Währung, und der Satz, der öfters zu hören sein wird, ist: "Herr Ober, ich möchte zahlen - hier ist mein Gedicht."
    Die Läufer gehen beim Wien Energie Halbmarathon wieder an den Start.

    Wissenswertes rund um den Wien Energie Halbmarathon

    15.03.2015 Bereits zum 16. Mal lockt der Wien Energie Halbmarathon die Laufbegeisterten der Stadt an den Start. Hier finden Sie einige wissenswerte Fakten rund um das alljährliche Sportereignis.
    Das posten Touristen aus den zahlreichen Wiener Luxushotels.

    Urlaub in Wiener Luxushotels - Das wird im Web gepostet

    10.03.2015 Wien ist eine Weltstadt und eignet sich hervorragend, um ein Wochenende mit Sightseeing zu verbringen. Wer auch noch puren Luxus genießen möchte, steigt am besten in einem der zahlreichen Fünf-Sterne-Hotels in der Wiener Innenstadt ab. Diese Touristen lassen es sich rich­tig gut gehen und posten ihre Urlaubs-Bilder auch gerne im Social Web.
    U1 Verlängerung, Begehung der Baustelle.

    Wiener U1-Ausbau nimmt Gestalt an: "Voll im Zeitplan"

    9.03.2015 Der Ausbau der U1 zur längsten U-Bahnlinie Wiens dürfte gut vorangehen: Unter Beisein von Verkehrsminister Alois Stöger und Finanzstadträtin Renate Brauner (beide SPÖ) hat Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer die Baufortschritte für die Verlängerung nach Oberlaa präsentiert. Nach dem Durchstich wurde nun mit der Innenauskleidung der Tunnelröhren begonnen.
    Wien erneut zur lebenswertesten Stadt gewählt.

    Wien erneut zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt

    4.03.2015 Erneut Bestnoten: Wien ist auch 2015 die Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Zu diesem Ergebnis kommt die alljährlich Studie der Beratungsgesellschaft Mercer.
    Unter dem Motto "Eurowischn Putz Contest" steht die heurige, mittlerweilen zehnte Frühjahrsputzaktion der Stadt Wien

    Eurowischn Putz Contest 2015: Sima lädt zum Putzen der Stadt vor dem ESC

    1.03.2015 Nach den "Good Weibs für Wien" hat die SPÖ wieder ein launiges Motto bzw. Event kreiert: Mit dem "Eurowischn Putz Contest" steht die heurige, mittlerweilen zehnte Frühjahrsputzaktion der Stadt Wien ins Haus. Es geht ums Saubermachen vor dem ESC.
    Die Lindy Hop-Szene in Wien wächst mehr und mehr.

    Lindy Hop in Wien: Zwischen Retro-Chic und moderner Subkultur

    27.02.2015 Swing-Events und Lindy Hop-Tanzkurse boomen derzeit in Wien. 6 Gründe, warum sich junge Menschen wie ihre Urgroßeltern anziehen und feiern.
    Nicht nur für Touristen sind die "vergessenen Orte" interessant.

    Fünf "vergessene Orte" in der Wiener Innenstadt

    14.03.2015 Was befindet sich heutzutage im Alten Rathaus in Wien, was verbirgt sich hinter dem Namen "Schmeckender-Wurm-Hof" und wo kann man noch Reste der Stadtmauer sehen? Wir stellen fünf "vergessene Orte" aus dem ersten Bezirk vor.
    Neue Restaurants kochen in Wien auf, hier ein Blick ins Shiki.

    Neue Restaurants in Wien: Diese Lokale sind einen Besuch wert

    15.02.2016 In Wien gibt es bekanntlich zahlreiche Lokalitäten, in denen es sich gut schmausen lässt. Wir stellen Ihnen hier fünf neue Restaurants bzw. Lokale vor, die das kulinarische Angebot der Stadt seit kurzem bereichern.
    Welche Menschen welcher Nationalitäten in welches Bad gehen, scheint die Betreiber von "Wien konkret" zu beschäftigen

    Rassismus-Verdacht: Wiener Bäder nach Ausländer-Anteil bewertet

    19.02.2015 In einem "Schwimmbadreport" bewertet die Website "Wien konkret" die "Qualität" diverser Wiener Bäder nach verschiedensten Kriterien. Was den Betreibern dabei besonders wichtig zu sein scheint, ist der subjektiv wahrgenommene Anteil der "Nicht-Österreicher" unter den Besuchern. VIENNA.at hat sich die Seite angesehen und mit ZARA darüber gesprochen.
    In Wien sind seit Jahresbeginn drei Fußgänger bei Unfällen ums Leben gekommen.

    Unfälle mit Fußgängern forderten heuer bereits drei Tote in Wien

    18.02.2015 2015 wurde in Wien zum Jahr der Fußgänger erklärt. Doch bereits in den ersten sieben Wochen des Jahres hat es zahlreiche Verkehrsunfälle in der Bundeshauptstadt gegeben, bei denen Fußgänger zum Teil tödlich verletzt worden sind. Wir haben die Fußgängerbeauftragte Petra Jens gefragt, woran das liegen könnte.
    Gut gegen Kater und für viele ein absolutes Muss: der Heringsschmaus

    Heringsschmaus in Wien: Die besten Lokale für den Fisch-Genuss

    7.02.2018 Mit dem Aschermittwoch am 14. Februar 2018 beginnt bekanntlich die kirchliche Fastenzeit. Doch in diesen Tagen ist für viele auch das große Schlemmen angesagt - beim opulenten Heringsschmaus. VIENNA.at hat Tipps für empfehlenswerte Lokale, die diesen in Wien anbieten.
    Es lohnt sich, vor dem Goldverkauf eine zweite Meinung einzuholen.

    Goldankauf in Wien: Wie sehr lohnt ein Preisvergleich?

    10.02.2015 Auch wenn der große "Goldrausch" schon vorbei ist, gibt es in Wien noch immer viele Geschäftslokale, in denen Goldankauf angeboten wird. Alten Schmuck, Zahngold und Münzen kann man beim kleinen Juwelier an der Ecke genauso gegen Bares eintauschen wie in den Filialen von größeren Unternehmen, die sich auf den Ankauf von Gold spezialisiert haben. Die Frage ist nur: Wer bietet den besseren Preis? Wir haben einen Test gemacht.
    Diese Produkte bietet der Wiener Linien Shop - das Spiel ist doch bereits vergriffen

    Verkaufshits im Wiener Linien-Shop: U-Bahn-Brillenputztücher und Öffi-Spiel

    6.02.2015 Für heimische Öffi-Freaks muss der Fanshop der Wiener Linien ein regelrechtes Eldorado sein. Aus rund 50 unterschiedlichen Produkten rund um Bus, Bim und U-Bahn kann man hier wählen. Im Vorjahr wurden 13.000 Fanartikel unters Volk gebracht.
    So soll das geplante Bauwerk aussehen.

    Turm mit Taille: Hochhaus mit 30 Stockwerken in Wien-Erdberg geplant

    28.01.2015 110 Meter soll der "Turm mit Taille" hoch sein, der 2016 im dritten Wiener Gemeindebezirk gebaut wird. Seinen Namen trägt das Bauwerk zu Recht, denn der Turm ist im mittleren Teil schmaler und leicht gedreht, um die Beschattung der Nachbargebäude möglichst gering zu halten.
    Fahrräder sind in Wien nicht überall gerne gesehen.

    Fünf Metropolen, von denen sich Wien als Fahrrad-Stadt etwas abschauen kann

    24.01.2015 Wien kann sich Weltstadt oder Kulturstadt nennen, aber mit dem Titel "Fahrrad-Stadt" kann sich die Bundeshauptstadt nun wirklich nicht schmücken. Es gibt jedoch einige Dinge, die sich die österreichische Bundeshauptstadt von anderen Metropolen abschauen könnte.
    Das Sans Souci gehört zu den beliebtesten Hotels in Wien.

    Die beliebtesten Hotels in Wien: Beste Bewertungen von den Gästen

    10.01.2015 Vielmehr als auf die Kategorie wird bei Hotelbuchungen mittlerweile auf die Bewertung durch andere Gäste geachtet. Hier lesen Sie, welche Wiener Hotels bei HolidayCheck.de am besten abgeschnitten haben.
    Viele (Verkehrs-)Wege führen nach Bratislava.

    Schneller als mit dem Flugzeug: So kommen Sie von Wien nach Bratislava

    8.01.2015 Mit dem Schiff, mit der Bahn, mit dem Bus und ab dem 1. April 2015 auch mit dem Flugzeug: Die Hauptstädte Wien und Bratislava sind gut miteinander verbunden. Hier lesen Sie, welche Reisemöglichkeiten bestehen und vor allem, welches die schnellste und die günstigste ist.
    2015 gibt es bei den Wiener Verkehrsbetrieben einige Neuerungen.

    Neue Routen, Busse und Tickets: Neuerungen bei den Wiener Linien 2015

    31.12.2014 Die U-Bahnlinie U1 wird weiter zur längsten Linie Wiens ausgebaut, die Linie U4 wird modernisiert, neue Gelenkbusse werden eingesetzt und eine Buslinie verlängert. Zudem gibt es eine neue Jahreskarte, mit der man auch im Parkhaus und im Taxi bezahlen können wird. Hier lesen Sie alles über die Neuerungen bei den Wiener Linien im Jahr 2015.
    Singende Polizisten, Lugner-Hochzeit mit kleinen Pannen, Zombies an der Bim-Station - Wien hatte 2014 einige skurrile Highlights

    Das verwunderte Wien 2014: Der kuriose Jahresrückblick von VIENNA.at

    18.12.2014 Wien ist anders - das ließ sich auch 2014 wieder anhand zahlreicher skurriler Beispiele feststellen. Ganoven ohne Genierer, Polizisten, die gebissen werden oder singen, findige Parksünder, attackierende Zombies, ein "Spatzi", das seinen Kopf einbüßt und vieles mehr sorgten heuer für Staunen und Gelächter. VIENNA.at hat den kuriosen Jahresrückblick für Sie.
    So sollen die neuen Straßenbahnen der Wiener Linien aus.

    Flexity: Sind die neuen Straßenbahnen der Wiener Linien nicht barrierefrei?

    16.12.2014 Wien bekommt neue Straßenbahnen. 562 Millionen Euro kosten die Fahrzeuge, die ab 2018 in der Bundeshauptstadt unterwegs sein sollen. Aber anscheinend entsprechen die neuen Bims nicht den aktuellsten Standards, denn sie sollen nicht barrierefrei sein.
    Wir haben einen Partyfotografen bei seiner Arbeit begleitet.

    Jobs im Nachtleben: Unterwegs mit einem Partyfotografen

    10.12.2014 Keine Party ohne Partyfotografen. Wer sich in das Wiener Nachtleben stürzt und ausgelassen Feiern möchte wird sich früher oder später vor der Linse eines Fotografen wiederfinden. Wir haben einen Party- und Eventfotografen eine Nacht lang begleitet und mit ihm über den Job und seine Entwicklung gesprochen.

    Kekskunst zum Selbermachen: Kleine Kunstwerke für jeden Anlass

    14.12.2017 Weihnachtszeit ist vor allem eines: Keks-Zeit. Die kleinen Naschereien gibt es im Advent in allen Formen, Farben und Geschmacksrichtungen. Das Buch "Kekskunst zum Selbermachen" zeigt, wie kreativ und bunt Backen sein kann und überzeugt mit verschiedenen Rezepten und Deko-Techniken.
    Ab 2015 sieht die Jahreskarte der Wiener Linien anders aus.

    Fünf Fragen und Antworten rund um die neue Jahreskarte der Wiener Linien

    8.12.2014 2015 gibt es eine neue Jahreskarte der Wiener Linien. Heißt das, dass die alten Jahreskarten ab dem 1. Jänner ungültig sind? Wir haben Fakten rund um das neue Ticket für Sie zusammengestellt.

    Den Sagen auf der Spur: Wiener Mythen und Legenden

    21.01.2015 Kaum eine andere Stadt hat mit so vielen Sagen, Mythen und Legenden aufzuwarten wie Wien und einige Orte erinnern heute noch an die damaligen Ereignisse. Das Buch "Die schönsten Sagen aus Wien" gibt mit mehr als 50 Geschichten einen Einblick in die Wiener Sagenwelt der Bezirke. VIENNA.AT verlost drei Exemplare.
    Selbstgemachte Geschenke kommen von Herzen und bei den Liebsten gut an.

    Weihnachten selbst gemacht: Alternative Geschenkideen zum Fest

    26.11.2015 Was schenke ich bloß meinen Lieben? Für alle, die auf der Suche nach Alternativen zu klassischen Geschenken sind: Wir haben ein paar Ideen für Selbstgemachtes zum Weihnachtsfest gesammelt, die garantiert Freude bereiten.
    Wo bekommt man den besten Kaffee und das beste Tattoo? Und wo fühlen sich Hunde am wohlsten?

    Ganz Wien aufgelistet: Ein Kompendium der Top 5 für die Hosentasche

    21.01.2015 Wo kann man um 02.00 Uhr nachts noch einkaufen gehen und wo gibt es die besten Nacktbadeplätze? Fragen wie diese beantwortet das Buch "Ganz Wien aufgelistet", ein nützliches Kompendium im Hosentaschenformat. Die jeweils fünf Besten ihrer Art werden in übersichtlichen und kommentierten in Listen präsentiert. Versprochen werden Hinweise auf die "schönsten Ecken und trendigsten Plätze" der Stadt und nicht ganz alltägliche Geheimtipps.