Rapid Wien verlängert langfristig mit Stefan Schwab

Rapid Wien verlängert langfristig mit Stefan Schwab

Vor 16 Min. Der zum Führungsspieler und Ersatzkapitän gereifte Stefan Schwab hat bei Rapid einen neuen Vertrag unterschrieben.
In Klagenfurt wird wieder "gebeacht" - Hansel tritt zurück

In Klagenfurt wird wieder "gebeacht" - Hansel tritt zurück

Vor 27 Min. Das Beach-Volleyball-Turnier in Klagenfurt ist am Dienstag mit den ersten Qualifikations-Spielen der Damen eröffnet worden. Gemeinsam mit den österreichischen Top-Athleten gab Organisator Hannes Jagerhofer in einer Pressekonferenz eine Vorschau auf die Tage bis zum Finale am Sonntag. Barbara Hansel kündigte dabei an, nach der Saison ihre Karriere zu beenden.
Werbung
Schwarz/Lehaci könnten für ausgeschlossene Russen nachrücken

Schwarz/Lehaci könnten für ausgeschlossene Russen nachrücken

Vor 27 Min. Der Internationale Kanu-Verband hat fünf russischen Athleten wegen ihrer Verwicklung in den Dopingskandal die Teilnahme an Olympia in Rio de Janeiro verboten. Betroffen ist auch Olympiasieger Alexander Djatschenko. Einer der dadurch freigewordenen Nationenquotenplätze fällt an Österreich. Ob dieser Startplatz für Ana Roxana Lehaci/Viktoria Schwarz im Kajakzweier angenommen wird, ist noch offen.
Arbeiten im Olympia-Dorf sollen bald fertig sein

Arbeiten im Olympia-Dorf sollen bald fertig sein

Vor 2 Std. | Die Reparaturarbeiten im Olympischen Dorf in Rio de Janeiro sollen nach Angaben des Organisationskomitees im Laufe der Woche abgeschlossen sein. "Es arbeiten 630 Personen auf Hochtouren daran, die Probleme im Olympischen Dorf zu beheben", erklärte OK-Sprecher Mario Andrada am Montag. Er kündigte eine "einwandfreie" Übergabe voraussichtlich bis Donnerstag an.
Admira-Torhüter Siebenhandl wechselt in 2. deutsche Liga

Admira-Torhüter Siebenhandl wechselt in 2. deutsche Liga

Vor 36 Min. Admira Wacker Mödling hat Torhüter Jörg Siebenhandl an den deutschen Zweitliga-Aufsteiger Würzburg abgegeben. Wie die Kickers am Dienstag bekannt gaben, unterschrieb der 26-Jährige einen Vertrag für drei Jahre. Siebenhandl spielte seit Ende 2014 für die Admira. Sein Platz wird von den in der Qualifikation zur Europa League engagierten Niederösterreichern intern nachbesetzt.
Leverkusens Sportchef Völler dementierte Dragovic-Wechsel

Leverkusens Sportchef Völler dementierte Dragovic-Wechsel

Vor 4 Std. | Der Wechselpoker rund um ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic geht weiter. Nachdem der TV-Sender "Sky" am Montagabend den Transfer von Dynamo Kiew zu Bayer Leverkusen bereits als fix vermeldete, dementierte Bayer-Sportchef Rudi Völler am Dienstagmorgen: "Wir stehen in Verhandlungen, aber nicht zu diesen genannten Summen", wird Völler auf der Webseite des Fußball-Fachblattes "kicker" zitiert.
Kein Einspruch von Stepanowa wegen verwehrten Rio-Starts

Kein Einspruch von Stepanowa wegen verwehrten Rio-Starts

Vor 4 Std. | Die russische Whistleblowerin Julia Stepanowa wird nach Angaben ihres Ehemanns nicht vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS ziehen, um noch einen Olympia-Start zu erwirken. Witali Stepanow erklärte, dafür fehle das Geld. Die Leichtathletin habe beim IOC allerdings Einspruch gegen die Entscheidung eingelegt, sie nicht unter neutraler Flagge in Rio antreten zu lassen.
Arnautovic-Wechsel zu Everton angeblich fix

Arnautovic-Wechsel zu Everton angeblich fix

Vor 16 Std. | Die Anzeichen, dass ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic innerhalb der englischen Premier League von Stoke City zu FC Everton wechseln soll, verdichten sich. Wie die "Kronen Zeitung" berichtet, soll der 27-jährige Flügelstürmer bereits einen Vierjahresvertrag beim elften der abgelaufenen Saison unterschrieben haben. Die Präsentation ist demnach für Dienstag geplant.

U19-Damen verloren auch EM-Abschluss gegen Deutschland

Vor 18 Std. | Österreich U19-Nationalteam der Frauen hat am Montag auch das dritte und letzte Gruppenspiel der EM-Endrunde in der Slowakei verloren. Mit dem 1:3 gegen die ebenfalls bereits ausgeschiedenen Deutschen blieb die Truppe von Irene Fuhrmann zum Abschluss in Senica erneut ohne Punktgewinn. Österreich beendet die Gruppe B somit an letzter Stelle. Den einzigen ÖFB-Treffer der EM erzielte Ivona Feric.
FIFA sperrte Ex-DFB-Präsident Niersbach für ein Jahr

FIFA sperrte Ex-DFB-Präsident Niersbach für ein Jahr

Vor 21 Std. | Der frühere DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist von der Ethik-Kommission des Fußball-Weltverbandes (FIFA) im Zuge der Affäre um die WM 2006 für ein Jahr von allen Fußballaktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene gesperrt worden. Das teilte die Rechtskammer der FIFA am Montag in Zürich mit. Niersbach bezeichnete die Strafe als "unangemessen".
"Wachgerüttelte" Salzburger setzen CL-Jagd in Albanien fort

"Wachgerüttelte" Salzburger setzen CL-Jagd in Albanien fort

Vor 18 Std. | Drei Tage nach dem Fehlstart in die heimische Meisterschaft setzt Salzburg die Jagd auf die Champions-League-Gruppenphase am Dienstag (20.15 Uhr MESZ/live ORF eins) in Albanien beim krassen Außenseiter Partizani Tirana fort. Mittelfeldmann Konrad Laimer war überzeugt, dass man die richtigen Lehren aus dem 1:3 bei Sturm Graz ziehen werde: "Das war für uns ein Wachrüttler zum richtigen Zeitpunkt."
IOC-Ausladung Stepanowas für Rio sorgt für Kritik

IOC-Ausladung Stepanowas für Rio sorgt für Kritik

Vor 18 Std. | Ohne sie wäre der "größte Doping-Skandal aller Zeiten" (WADA) womöglich nie aufgeflogen. Dass nun ausgerechnet die Kronzeugin Julia Stepanowa bei den Olympischen Spielen in Rio nicht starten darf, ein russisches Team unter gewissen Auflagen aber sehr wohl, sorgt in der Sportwelt für Kritik. Stepanowa ersuchte indes um eine Überprüfung ihres Falls.
Trainer Hütter verlängerte bei YB Bern vorzeitig bis 2018

Trainer Hütter verlängerte bei YB Bern vorzeitig bis 2018

Vor 1 Tag | Der frühere Salzburg-Trainer Adi Hütter hat seinen Vertrag beim Schweizer Fußball-Vizemeister Young Boys Bern vorzeitig um ein Jahr verlängert. Der neue Kontrakt gilt bis Sommer 2018. Das gaben die Berner am Montag, einen Tag vor ihrem Start in die Champions-League-Qualifikation bei Schachtar Donezk, bekannt.
Pendel schlug für Hamilton aus - Wolff erwartet offene WM

Pendel schlug für Hamilton aus - Wolff erwartet offene WM

Vor 1 Tag | Auch nach der Übernahme der WM-Führung durch Lewis Hamilton erwartet Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff keinen Durchmarsch des Briten zu seinem vierten Formel-1-Titel. "Ich denke, die WM wird bis zum Ende offen bleiben", sagte der Wiener Wolff nach dem Grand Prix von Ungarn in Mogyorod bei Budapest.
Froomes Olympia-Plan: Nach Gelb auch Gold

Froomes Olympia-Plan: Nach Gelb auch Gold

Vor 1 Tag | Nach dem Jubel über das Gelbe Trikot der Tour de France will Rad-Star Chris Froome auch noch Gold. Nur 13 Tage nach den dreiwöchigen Tour-Strapazen steigt auf dem schwierigen Olympia-Kurs in Rio de Janeiro das Einzelzeitfahren. "Ich habe Bronze in London geholt. Es wäre absolut unglaublich, wieder eine Medaille zu gewinnen", sagte Froome. Seine Chancen sind sehr gut.
Rapid-Chef Krammer über Entrup-Drohung: "Nur missglücktes Wortspiel"

Rapid-Chef Krammer über Entrup-Drohung: "Nur missglücktes Wortspiel"

Vor 1 Tag | Weiterhin für Unruhe sorgt die Drohung der Rapid-Ultras gegen Neuzugang Maximilian Entrup: "Bei Gewalt ziehen wir die rote Linie, da ist Schluss. Aber das war nur ein missglücktes Wortspiel", bemüht sich der Club-Präsident Michael Krammer laut einem Medienbericht um Deeskalation.
Jeder ÖOC-Sportler vor Rio-Spielen mehrfach getestet

Jeder ÖOC-Sportler vor Rio-Spielen mehrfach getestet

Vor 1 Tag | Laut dem Chef der österreichischen Anti-Doping-Agentur soll es während der Sommerspiele in Rio de Janeiro 5.000 Dopingtests geben. "Bei 10.000 Athleten heißt das, dass die Hälfte drankommt. Wobei ich natürlich immer der Ansicht bin, dass Wettkampfkontrollen eher hinterfragenswert sind", sagte Michael Cepic zur APA. Alle ÖOC-Teilnehmer wurden im Rio-Vorfeld getestet.
Klagenfurt dient wieder als ultimativer Olympiatest

Klagenfurt dient wieder als ultimativer Olympiatest

Vor 1 Tag | Wie in Olympia-Jahren gewohnt, wird am Wörthersee die Generalprobe im Beach-Volleyball für die Turniere im Zeichen der Fünf Ringe gespielt. Diesmal ist der Klagenfurter World-Tour-Event erstmals Teil der Major-Serie. Die Lokalmatadore Clemens Doppler/Alexander Horst und Alexander Huber/Robin Seidl werden unmittelbar zu den Spielen in Rio de Janeiro abheben. Nicht alle Topteams kommen nach Kärnten.
Die Stimmen zum Spiel SKN St. Pölten gegen Austria Wien

Die Stimmen zum Spiel SKN St. Pölten gegen Austria Wien

Vor 1 Tag | Austria Wien feierte am Sonntag einen Last-Minute-Sieg über Aufsteiger SKN St. Pölten. Das sind die Stimmen zum Spiel.
Die Stimmen zum Spiel SK Rapid Wien gegen SV Ried

Die Stimmen zum Spiel SK Rapid Wien gegen SV Ried

Vor 1 Tag | Rapid Wien legte am Samstag im neuen Allianz Stadion mit einem 5:0-Sieg über Ried einen Traumstart in die neue Saison hin. Neo-Trainer Mike Büskens bleibt jedoch trotzdem am Boden. Das sind die Stimmen zum Spiel.
Froome zum dritten Mal Sieger der Tour de France

Froome zum dritten Mal Sieger der Tour de France

24.07.2016 | Zum dritten Mal nach 2013 und 2015 hat der britische Radprofi Christopher Froome die Tour de France gewonnen. Der 31-jährige Sky-Fahrer ist der Erste, der seinen Titel erfolgreich verteidigte, seit der Spanier Miguel Indurain bis 1995 fünfmal in Folge triumphiert hatte. Dem US-Amerikaner Lance Armstrong waren seine sieben Titel von 1999 bis 2005 wegen Dopings aberkannt worden.
St. Pölten unterlag der Austria - Admira gewann

St. Pölten unterlag der Austria - Admira gewann

24.07.2016 | Aufsteiger SKN St. Pölten hat bei seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga in letzter Minute verloren. Die Niederösterreicher mussten sich der Wiener Austria am Sonntag mit 1:2 geschlagen geben. Ismael Tajouri erzielte in der sechsten Minute der Nachspielzeit nach einem völlig missglückten Ausflug von SKN-Torhüter Christoph Riegler den Siegtreffer. Admira Wacker gewann indes in Mattersburg mit 1:0.
Wiener Austria besiegte SKN St. Pölten in letzter Minute

Wiener Austria besiegte SKN St. Pölten in letzter Minute

24.07.2016 | Es war eine spannende Partie: Aufsteiger SKN St. Pölten hat bei seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga in letzter Minute verloren. Die Niederösterreicher mussten sich der Wiener Austria am Sonntag mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. 
Strenge Auflagen, kein Bann - Russen dürfen in Rio starten

Strenge Auflagen, kein Bann - Russen dürfen in Rio starten

24.07.2016 | Wenige Tage vor Beginn der Sommerspiele in Rio hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) auf einen historischen Komplett-Bann Russlands verzichtet. Russische Sportler dürfen sich für einen Start bewerben, wenn auch unter strengen Auflagen. "Wir haben eine Reihe strikter Kriterien aufgestellt, die jeder russische Athlet erfüllen muss", sagte der deutsche IOC-Chef Thomas Bach am Sonntag.
Hamilton schnappte Rosberg mit Ungarn-Sieg WM-Führung weg

Hamilton schnappte Rosberg mit Ungarn-Sieg WM-Führung weg

24.07.2016 | Als erster Formel-1-Fahrer hat Lewis Hamilton fünf Mal den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Der Weltmeister übernahm damit auch heuer erstmals die Führung in der Gesamtwertung vor Nico Rosberg, der nach 126 Tagen wieder Nummer zwei ist. Der Deutsche musste sich trotz Pole Position am Sonntag mit Platz zwei vor Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo begnügen.
IOC-Beratungen über möglichen Rio-Bann Russlands begonnen

IOC-Beratungen über möglichen Rio-Bann Russlands begonnen

24.07.2016 | Die Spitze des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) hat begonnen, über einen Ausschluss Russlands von den Sommerspielen in Rio de Janeiro wegen des Dopingskandals zu beraten. Unter Führung des deutschen Präsidenten Thomas Bach schaltete sich das IOC-Exekutivkomitee am Sonntag in einer Telefonkonferenz zusammen. Ob eine Entscheidung noch am Sonntag verkündet wird, ist offen.
Sturm erdete Salzburg, aber Foda setzt auf Bescheidenheit

Sturm erdete Salzburg, aber Foda setzt auf Bescheidenheit

24.07.2016 | Sturm Graz hat einen Auftakt nach Maß in der Fußball-Bundesliga gefeiert und dem Meister einen Denkzettel verpasst. Die einem markanten Facelift unterzogenen Grazer fertigten am Samstag Red Bull Salzburg vor eigenem Publikum mit 3:1 (3:0) ab. "Wir werden das Spiel aber richtig einordnen und bodenständig bleiben", meinte Coach Franco Foda. Bei Salzburg analysierte man die Situation ebenso nüchtern.
Peya zog zwei Wochen vor Olympia in sein 39. Tour-Finale ein

Peya zog zwei Wochen vor Olympia in sein 39. Tour-Finale ein

24.07.2016 | Zwei Wochen vor seinem Doppel-Auftritt bei Olympia in Rio ist der Wiener Alexander Peya am Samstag (Ortszeit) in sein 39. Finale auf der Tennis-Tour eingezogen. Im Halbfinale des ATP-500-Turniers von Washington besiegte er mit dem Polen Lukasz Kubot Henri Kontinen/John Peers (FIN/AUS) 4:6,7:6(4),10:3. Finalgegner waren am Sonntag (18.30 Uhr MESZ) Daniel Nestor/Edouard Roger-Vasselin (CAN/FRA-2).
Rapid bleibt nach 5:0-Auftakttriumph über Ried am Boden

Rapid bleibt nach 5:0-Auftakttriumph über Ried am Boden

24.07.2016 | Der SK Rapid Wien hat am Samstag mit dem 5:0 (3:0) über Ried vor 23.600 Fans im neuen Allianz Stadion einen Traumstart in die Fußball-Bundesliga-Saison erwischt. Neo-Trainer Mike Büskens durfte sich damit gleich bei seinem Pflichtspiel-Heimdebüt über den höchsten Bundesliga-Auftaktsieg sowie den höchsten Meisterschaftserfolg der Hütteldorfer seit dem 20. November 2010 (5:0 gegen den LASK) freuen.
Swarco Raiders Tirol gewannen Austrian Bowl XXXII mit 51:7 gegen Giants

Swarco Raiders Tirol gewannen Austrian Bowl XXXII mit 51:7 gegen Giants

Vor 1 Tag | Die Swarco Raiders Tirol haben am Samstag in Klagenfurt die Austrian Bowl XXXII, das Finale der heimischen Meisterschaft im American Football, gegen die Graz Giants mit 51:7 klar gewonnen.
Rapid-Spieler Thomas Murg und Christoher Dibon leicht verletzt

Rapid-Spieler Thomas Murg und Christoher Dibon leicht verletzt

24.07.2016 | Glück gehabt: Die Rapid-Spieler Thomas Murg und Christopher Dibon sind am Samstag beim 5:0-Heimsieg im Fußball-Bundesligaspiel gegen SV Ried nur leicht verletzt worden.
Torjäger Higuain vor Großtransfer von Napoli zu Juventus

Torjäger Higuain vor Großtransfer von Napoli zu Juventus

24.07.2016 | In der italienischen Serie A bahnt sich ein Transfer in ungeahnter Größenordnung an. Der Argentinier Gonzalo Higuain steht vor einem Wechsel von SSC Napoli zu Juventus Turin. Spekuliert wird in Italien über eine Transfersumme von 94,7 Millionen Euro. Der 28-jährige Higuain schoss in den vergangenen drei Saisonen 71 Tore in 104 Meisterschaftsspielen für Napoli.
Raiders Tirol gewannen Austrian Bowl XXXII souverän

Raiders Tirol gewannen Austrian Bowl XXXII souverän

23.07.2016 | Die Swarco Raiders Tirol haben in beeindruckender Manier die Austrian Bowl XXXII gewonnen und damit ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Das Team von Headcoach Shuan Fatah ließ den Graz Giants bei deren Comeback in der Austrian Bowl nach siebenjähriger Final-Absenz keine Chance und gewann klar mit 51:7. Damit sicherten sich die Innsbrucker den fünften Titel der Vereinsgeschichte.
Rapid-Ultras drohen Neuzugang Entrup

Rapid-Ultras drohen Neuzugang Entrup

23.07.2016 | Für einen Eklat sorgten die Rapid-Ultras beim 5:0-Auftaktsieg über die SV Ried in der Fußball-Bundesliga. Dem im Sommer vom Erste-Liga-Verein FAC verpflichteten Stürmer Maximilian Entrup wurde wegen dessen Austria-Vergangenheit Mitte der zweiten Hälfte offen mit "M. Entrup - Die Grüne Hölle wird für dich zum Inferno!", geschrieben auf einem Transparent, gedroht.  1
Mo Farah lief in London Jahresweltbestzeit über 5.000 Meter

Mo Farah lief in London Jahresweltbestzeit über 5.000 Meter

23.07.2016 | Der Brite Mo Farah legte am Samstag über 5.000 Meter beim Diamond-League-Meeting in London eine gelungene Generalprobe für die Olympischen Spiele in Rio hin. An der Stelle seines Olympia-Triumphes von 2012 gewann Farah in der Jahresweltbestzeit von 12:59,29 Minuten überlegen vor seinem Landsmann Andrew Butchart und Bernard Lagat aus den USA.
Rapid deklassierte Ried bei Liga-Premiere, Salzburg verlor

Rapid deklassierte Ried bei Liga-Premiere, Salzburg verlor

23.07.2016 | Meister Red Bull Salzburg hat einen Fehlstart in die neue Bundesliga-Saison hingelegt. Das Team von Trainer Oscar Garcia verlor die Auftaktpartie am Samstag bei Sturm Graz mit 1:3. Vizemeister Rapid startete dagegen mit einem fulminanten 5:0-Heimsieg im neuen Allianz-Stadion in die Saison. In der dritten Samstagspartie feierte der SCR Altach einen knappen 1:0-Heimsieg gegen den Wolfsberger AC.
Ried bei Liga-Premiere im Allianz Stadion von Rapid deklassiert

Ried bei Liga-Premiere im Allianz Stadion von Rapid deklassiert

23.07.2016 | Glanzvoller hätte der SK Rapid seinen ersten Pflichtspielauftritt im neuen Allianz Stadion kaum gestalten können: Der Vizemeister setzte sich im Auftaktspiel der neuen Bundesliga-Saison am Samstagnachmittag gegen die SV Ried verdient mit 5:0 durch. Ried präsentierte sich erschreckend schwach.
Froome rollt seinem dritten Tour-Gesamtsieg entgegen

Froome rollt seinem dritten Tour-Gesamtsieg entgegen

23.07.2016 | Radprofi Christopher Froome trennen nur noch 113 Kilometer von seinem dritten Sieg bei der Tour de France seit 2013. Auf der Champs Elysees am Sonntag droht keine Gefahr mehr von der Konkurrenz: Der 31 Jahre alte Brite, der bei der 103. Frankreich-Rundfahrt sogar zwei folgenschwere Stürze wegsteckte, geht mit einem komfortablen Vorsprung in die letzte Etappe von Chantilly nach Paris.
Usain Bolt spürt "den Rost", ist aber bereit für Rio

Usain Bolt spürt "den Rost", ist aber bereit für Rio

23.07.2016 | Jamaikas Weltrekordler Usain Bolt ist rechtzeitig vor den Olympischen Spielen wieder ziemlich schnell zurück. Bei seinem Comeback am Freitag in London ließ der 29-Jährige mit seinem Sieg über 200 m keinen Zweifel daran, dass er in Rio de Janeiro sein drittes Gold-Triple landen will. "Ich bin noch nicht voll in Form, muss noch mehr arbeiten, aber mit der Zeit wird es gut werden", sagte Bolt,
Novak/Thiem verpassten Kitzbühel-Doppel-Titel knapp

Novak/Thiem verpassten Kitzbühel-Doppel-Titel knapp

23.07.2016 | Auf ein Einzel-Finale mit dem topgesetzten Dominic Thiem hatten die Veranstalter gehofft. Trotz der Auftakt-Niederlage war der 22-jährige Niederösterreicher am Samstag in Kitzbühel im Endspiel-Einsatz. An der Seite seines besten Freundes Dennis Novak trennte den Weltranglisten-Neunten bei neuerlich großartiger Stimmung nur ein Punkt vom ersten ATP-Doppel-Titel überhaupt.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT