Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Der 17-Jährige war ohne Führerschein durch Wien unterwegs.

    Sieben Autos beschädigt: 17-Jähriger raste ohne Führerschein durch Wien-Liesing

    30.06.2018 Ein führerscheinloser 17-Jähriger beschädigte am Freitag sieben Autos, als er mit überhöhter Geschwindigkeit durch Wien-Liesing unterwegs war.
    Die zwei Kinder mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Autos kollidierten in Wien-Simmering: Zwei Kinder schwer verletzt

    30.06.2018 Bei einer Kreuzung in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering kam es am Freitag zu einem Autounfall, bei dem zwei Kinder verletzt wurden.
    In Wien-Ottakring wurde ein 12-jähriges Mädchen von einem Auto am Schutzweg niedergestoßen.

    Kind am Schutzweg in Wien-Ottakring von Auto erfasst: Verletzt

    29.06.2018 Donnerstagfrüh kam es in Wien-Ottakring zu einem Unfall, bei dem ein Mädchen beim Queren der Straße auf dem Schutzweg von einem Auto angefahren wurde.
    Der Mann musste festgenommen werden. / Symbolbild

    Wien-Neubau: Mann schlug mehrmals vor mutmaßlichem Suchtmittelkonsum auf Polizisten ein

    29.06.2018 Die Polizei wurde am Donnerstag auf einen Mann und eine Frau aufmerksam, die den Anschein erweckten, Suchtmittel konsumieren zu wollen. Bei der Kontrolle in Wien-Neubau schlug der 32-jährige Mann auf einen Polizisten ein und verletzte ihn schwer.
    Der neue Freund wurde vom Ex-Freund des Mädchens mit einem Messer verletzt.

    Neuer Freund der Ex-Freundin in Wien-Floridsdorf mit Messer verletzt

    29.06.2018 Am Mittwochnachmittag wurde ein 17-Jähriger in Wien-Floridsdorf mit einem Messer attackiert und verletzt. Es handelte sich dabei um den neuen Freund der Ex-Freundin des mutmaßlichen Täters.
    Gestern konnten in Wien-Landstraße drei Drogendealer gefasst werden.

    Schwerpunktaktion in Wien: Kokain-Dealer am Kardinal-Nagl-Platz festgenommen

    29.06.2018 Am Donnerstag konnte die Polizei in Wien-Landstraße mehrere mutmaßliche Drogendealer festnehmen. Für drei Suchtmittelverkäufer klickten die Handschellen.
    Operation Dryer war mit der Suchtmittelbekämpfung erfolgreich.

    International agierende Tätergruppe mit großen Suchtmittel-Mengen ausgeforscht

    28.06.2018 Durch ein gemeinsames Einschreiten im März 2018 in Österreich und Spanien haben die Polizisten in Österreich einen 39-jährigen Beschuldigten aus dem Bezirk Korneuburg und sieben Beschuldigte in Spanien verhaftet und große Mengen an Suchtmittel und NPS-Substanzen sowie Bargeld, Kryptowährungen, Bankkonten und Immobilien sichergestellt.
    Es wurden drei Drogenlenker erwischt. / Symbolbild

    Drei Drogenlenker auf Wiener Gürtel erwischt

    28.06.2018 Bei einer Schwerpunktkontrolle der Landesverkehrsabteilung in der Nacht auf Donnerstag am Wiener Gürtel sind drei Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen worden.
    Die Polizei sucht nach einem Juwelierdiebstahl in der Wiener Innenstadt nach den Tätern.

    Edeljuwelier am Wiener Kohlmarkt ausgeraubt: Von Tätern fehlt jede Spur

    28.06.2018 Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag am Wiener Kohlmarkt die Scheibe eines Nobeljuweliers eingeschlagen und diverse Schmuckstücke gestohlen. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.
    Der Gesuchte konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    Wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung gesuchter Mann in Wien-Ottakring festgenommen

    28.06.2018 Eine Festnahmeanordnung wurde gegen einen 31-jährigen gesuchten Mann vollzogen, der im Bereich des Wiener Lerchnfelder Gürtels von der Polizei angehalten werden konnte.
    Der Mann wurde von der Polizei festgenommen.

    Polizei nimmt Handy-Dieb beim Praterstern in Wien fest

    28.06.2018 Am Mittwoch bemerkte ein Mann am Praterstern, dass ihm ein 23-Jähriger sein Smartphone aus der Jackentasche stehlen wollte. Der Verdächtige flüchtete und konnte von der Polizei wenig später festgenommen werden. Bei ihm wurden mehrere Handys sichergestellt.
    Die WEGA stand bei dem Vorfall im Einsatz.

    Verdächtiger Rucksack sorgte für WEGA-Einsatz vor US-Botschaft in Wien

    10.07.2018 In der Nacht auf Donnerstag fand ein WEGA-Einsatz vor der US-Botschaft in Wien statt. Ein Mann platzierte sich dort kurz vor Mitternacht mit einem verdächtigen Rucksack, die Einsatzkräfte rückten aus.
    Die Polizei konnte Suchtgiftmittel in der Dealer-Wohnung sicherstellen. / Symbolbild

    Polizisten konnten Marihuana und Ecstasy in Dealer-Wohung in Wien-Leopoldstadt sicherstellen

    28.06.2018 In Wien-Leopoldstadt konnten Polizisten zwei mutmaßliche Drogenhändler im Alter von 16 und 21 Jahren, während einem Suchtgifthandel, festnehmen und in der Wohnung Marihuana und Ecstasy beschlagnahmen.
    2018 wurden mehr Drogenlenker auf Wiens Straßen angezeigt.

    Immer mehr Drogenlenker auf Wiens Straßen: 77 Prozent mehr Anzeigen

    28.06.2018 Im ersten Quartal 2018 wurden in Wien 77 Prozent mehr Anzeigen gegen Drogenlenker ausgestellt, wie die Exekutive berichtet. Als problematisch bei der Erkennung von Cannabis-Konsum stellten sich die im Vorjahr angeschafften neun Drogen-Vortestgeräte heraus.
    Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hofft auf Hinweise zu dem Tatverdächtigen.

    Bad Vöslau: Vierstelliger Betrag mit gestohlener Bankomatkarte behoben

    27.06.2018 Am 17. Mai 2018 wurde einer Frau in einem Geschäft in Bad Vöslau im Bezirk Baden die Handtasche gestohlen. Ein sehr jugendlich aussehender Täter behob wenige Minuten später Geld mit der entwendeten Bankomatkarte.
    In Wien-Döbling wurde eine Siebenjährige erstochen aufgefunden.

    Siebenjährige in Wien-Döbling getötet: Vater auf der Flucht

    27.06.2018 Am 11. Mai wurde in Wien-Döbling eine Siebenjährige erstochen. Der Vater des Mädchens, der zuletzt in einem Südtiroler Gefängnis eine Haftstrafe wegen Schlepperei verbüßt hat, ist von einem genehmigten Freigang nicht zurückgekehrt, bestätigte der Rechtsvertreter der Familie, Nikolaus Rast, einen entsprechenden Medienbericht.
    Der Sohn zeigte sich zur Tat geständig.

    Brutale Attacke auf Mutter: Sohn verletzt 57-Jährige in Wien-Brigittenau lebensgefährlich

    27.06.2018 Am Dienstag attackierte ein 34-Jähriger seine Mutter in Wien-Brigittenau mit Fußtritten und Schlägen und verletzte die Frau dadurch lebensgefährlich. Sein Vater verständigte die Polizei.
    Die Frau konnte von der Polizei gerettet werden.

    28-Jährige bricht in Wien-Döbling leblos zusammen

    27.06.2018 Am 22. Juni gegen 07:30 Uhr konnten Polizisten in Wien-Döbling einer 28-jährigen Frau das Leben retten. Sie war zuvor in der Wohnung ihrer Mutter leblos zusammengebrochen, die bei ihrer Tochter eine Herzdruckmassage durchführte.
    Als der mutmaßliche Einbrecher sich ertappt fühlte, wurde er aggressiv.

    Wiener City: Polizei stößt unverhofft auf Einbrecher - Beamter verletzt

    27.06.2018 Am Dienstagabend bemerkte ein Zeuge ein aufgebrochenes Schloss im Keller eines Wohnhauses in der Wiener Innenstadt. Als die Polizisten unverhofft auf den mutmaßlichen Täter stießen, begann dieser wild um sich zu treten und zu schlagen und verletzte dabei einen Beamten.
    Ein Mann konnte in Wien Josefstadt, nach dem Versuch ein Motorrad zu stehlen, festgenommen werden.

    Festnahme in Wien-Josefstadt nach versuchtem Aufbruch von Motorrad-Lenkerschloss

    27.06.2018 Ein Mann konnte am Dienstagabend festgenommen werden, nachdem er dabei beobachtet wurde, wie er versucht hatte, in der Fuhrmanngasse (Wien-Josefstadt) ein Motorrad aufzubrechen.
    Die Radfahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    Radfahrerin kollidierte in Wien-Margareten mit Fußgänger und wurde schwer verletzt

    27.06.2018 Am Dienstagnachmittag kam es in Wien-Margareten zu einem Unfall, bei dem eine Radfahrerin schwer und ein Fußgänger leicht verletzt wurden.
    Das Auto des Unfalllenkers kam auf dem Dach zu liegen.

    Vier Fahrzeuge in der Wiener City touchiert: Unfall-Lenker versuchte zu flüchten

    27.06.2018 In der Nacht auf Mittwoch kam es in der Wiener Innenstadt zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Lenker touchierte vier parkende Fahrzeuge, bevor sein Auto am Dach liegend zum Stillstand kam. Der Mann versuchte sich vom Unfallort zu entfernen.
    Wien zeichnet ein düsteres Bild nach der Novelle des Verwaltungsstrafgesetzes.

    Novelle bei Verwaltungsstrafen: Wien sieht "Freibrief" bei Hundekot, Lärm und Glücksspiel

    26.06.2018 Wien sieht dramatische Auswirkungen durch die von der Bundesregierung geplanten Novelle zum Verwaltungsstrafgesetz (VStG): Mit Hundekot verdreckte Gehsteige, illegale Wettlokale oder Glücksspielautomaten, Hütchenspieler und unterträgliche Lärmbelästigung. Laut Umweltstadträtin Ulli Sima (SPÖ) wird die neue Regelung am Mittwoch im Verfassungsausschuss des Parlaments behandelt.
    Nur in Wien wird derzeit für Rauchen im Auto bei Anwesenheit von Kindern gestraft.

    Rauchverbot bei Kindern im Auto: Nur Wiener werden gestraft

    26.06.2018 Seit Mai ist das Rauchen im Auto, wenn sich Kinder oder Jugendliche darin befinden, verboten. Eigentlich dürfte seit Juni gestraft werden, doch den Beamten fehlt im Großteil Österreichs die Handhabe, das an Ort und Stelle zu exekutieren. Wie die Landespolizeidirektionen berichten, können nur in Wien PKW-Lenker mittels Organstrafmandat zur Kassa gebeten werden.
    Der alkoholisierte Mann wurde in Wien Floridsdorf festgenommen.

    Nach Meldung von Tierquälerei: Festnahme in Wien Floridsdorf

    26.06.2018 Am Montagabend wurde die Polizei von einem Mann in der Ruthnergasse in Wien Floridsdorf alamiert, nachdem er mit zwei unbekannten Frauen eine Auseinandersetzung hatte. Der Mann behauptete, die beiden Frauen sollen seinen Hund mit Füßen getreteten haben.
    Der Handtaschendieb konnte von der Polizei festgenommen werden.

    Handtaschenraub in Rudolfsheim-Fünfhaus: Mutmaßlicher Täter festgenommen

    26.06.2018 Einen Steinwurf entfernt von der Wiener Stadthalle kam es gestern Abend zu einem Handtaschenraub. Dank Zeugenaussagen konnte der mutmaßliche Täter ausgeforscht werden.
    Die Frau wurde festgenommen. / Symbolbild

    Betrunkene Frau ließ Aggressionen an Polizisten in Wien-Rudolfsheim aus

    26.06.2018 Am Montagabend musste die Polizei in Wien-Rudolfsheim zu einem Streit zwischen einem 46-jährigen Mann und einer 43-jährigen Frau ausrücken. Während sich der Mann beruhigen lies, wurde die Frau den Beamten gegenüber sehr aggressiv.
    Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

    Russische Fliegerbombe bei Grabungsarbeiten in Wien-Donaustadt freigelegt

    26.06.2018 Am Montag wurde eine Fliegerbombe bei Grabungsarbeiten in der Donaustadt freigelegt. Die Polizei sperrte den Fundort großräumig ab.
    Der Mann wurde von Polizeibeamten festgenommen.

    Rabiater Motorradfahrer attackierte Pkw-Lenker und Passanten in Wien-Leopoldstadt mit Pfefferspray

    26.06.2018 Montagabend eskalierte ein Streit zwischen einem Pkw-Lenker und einem Motorradfahrer in Wien-Leopoldstadt. Der Motorradlenker trat gegen das Fahrzeug, attackierte den Fahrer und Passanten mit Pfefferspray und zog eine Pistole.
    Bei der Ausmusterung in der Wiener Innenstadt.

    Jungpolizisten wurden in Wiener Innenstadt offiziell ausgemustert

    26.06.2018 Am Montagnachmittag wurden zahlreiche Jungpolizisten in der Wiener Innenstadt feierlich ausgemustert. Sie werden nun in den Bezirken ihren Streifendienst versehen.
    Im Rahmen einer Hochzeitsfeier wurde in Wiener Neustadt aus einem fahrenden Auto geschossen.

    Polizeieinsatz bei Hochzeitsfeier in Wiener Neustadt - Gast schoss aus Auto

    25.06.2018 Ein 23-Jähriger hat am Sonntag im Zuge einer Hochzeitsfeier in Wiener Neustadt mit einer Gaspistole aus einem fahrenden Cabrio in die Luft geschossen.
    Der Tatverdächtige konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    Tatverdächtiger in Wien wegen gewerbsmäßigem Diebstahl festgenommen

    25.06.2018 Am Sonntag konnte ein 42-jähriger Tatverdächtiger wegen gewerbsmäßigem Diebstahl von der Polizei festgenommen werden, gegen den schon seit längerer Zeit ermittelt wurde.
    Der Mann wurde festgenommen. / Symbolbild

    Trickdieb wegen illegalem Aufenthalt in Wien-Favoriten festgenommen

    25.06.2018 Am Sonntagmittag wurde ein 24-jähriger Verdächtiger von der Polizei am Wiener Hauptbahnhof wegen illegalem Aufenthalt im Bundesgebiet festgenommen.
    Die Polizei konnte diverse Suchtgifte sicherstellen.

    Wiener Polizei konnte über zweieinhalb Kilo Kokain im Wert von 131.500 Euro sicherstellen

    25.06.2018 In Wien gelang es der Polizei zwei Tätergruppen auf Verdacht des organisierten Suchtmittelhandels festzunehmen. Unter anderem konnten Unmengen an Heroin, Kokain, Marihuana und Bargeld sichergestellt werden.
    Am Sonntagabend wurde ein 12-Jähriger bei einem Autounfall verletzt.

    12-Jähriger in Wien-Floridsdorf von Auto erfasst

    25.06.2018 In Wien-Floridsdorf wurde am Sonntagabend ein 12-jähriger Bub von einem PKW-Lenker erfasst, als er plötzlich zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn trat.
    Rund 1.000 Einsatzkräfte der Wiener Polizei waren beim Donauinselfest 2018.

    Bilanz der Wiener Polizei zum DIF 2018: 14 Festnahmen & 116 Anzeigen

    26.06.2018 Die Wiener Polizei war beim Donauinselfest 2018 mit rund 1.000 Beamten im Einsatz. Die Bilanz nach dem dreitägigen Festival: 14 Festnahmen und 116 Anzeigen.
    Bisher kam es nur zu einer Festnahme.

    Bisher nur eine strafrechtliche Festnahme am Wiener Donauinselfest

    24.06.2018 Nachdem das Donauinselfest auch am Samstag rund 800.000 Besucher verbuchen kann, kam es im Laufe des Tages insgesamt nur zu einer Festnahme.
    Der Mann war sehr aggressiv. / Symbolbild

    Wien-Leopoldstadt: Mann mit 2 Promille wollte Rechnung nicht bezahlen

    24.06.2018 Am Sonntag in der Früh wollte ein 29-Jähriger seine offene Rechnung von 149 Euro nicht bezahlen. Die Polizei musste ihn wegen seiner Aggressivität festnehmen.
    Der Mann konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    24-Jähriger Dealer mit 72 Säckchen Heroin in Wien-Favoriten festgenommen

    24.06.2018 Am Donnerstag konnte die Polizei einen Dealer bei einem Verkauf beobachten und nahmen ihn daraufhin fest. Der Verdächtige hatte 72 Säckchen Heroin und 190 Euro bei sich.
    Der 24-Jährige konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    24-Jähriger stahl in Wien-Innere Stadt Geldbörse von altem Mann

    24.06.2018 Am Samstag stahl ein 24-jähriger Mann in der Wiener Innenstadt die Geldbörse seines 70-Jährigen. Der Sohn des Opfers konnte die Tat mitansehen und verständigte die Polizei.
    Der 18-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. / Symbolbild

    Wien-Penzing: 18-Jähriger durch Schreckschusspistole am Hals verletzt

    24.06.2018 Beim hantieren mit einer Schreckschusspistole wurde ein 18-Jähriger in Wien-Penzing im Halsbereich verletzt. Der junge Mann wurde noch vor Ort erstversorgt und dann ins Krankenhaus gebracht.
    Das Opfer übergab Schmuck im Wert von 40.000 Euro. / Symbolbild

    Betrüger gab sich am Telefon in Wien-Rudolfsheim als Polizist aus

    24.06.2018 Am Mittwochabend gab sich ein Betrüger am Telefon als Polizist aus und forderte 80.000 Euro von seinem 83-jährigen Opfer. Die Polizei wurde erst nach der Übergabe verständigt.
    Bei einer SChwerpunktkontrolle in Wien -Brigittenau konnte die Polizei Suchtmittel sicherstellen.

    Wien-Donaustadt: Speed und Cannabis bei Dealer beschlagnahmt

    23.06.2018 Bei einer Schwerpunktkontrolle in Wien-Donaustadt konnte die Polizei am Freitag eine mutmaßliche Dealerin auskundschaften.
    Die Polizei Wien konnte den Mann schließlich mit Pfefferspray überwältigen.

    Wien-Brigittenau: Mann biss Polizisten die Hand blutig

    23.06.2018 Am Freitag ist es gegen 12.00 Uhr im Bereich der Marchfeldstraße in Wien-Brigittenau zu zwei Festnahmen gekommen. Ein Paar verletzte dabei die anwesenden Polizisten, beinahe wäre auch ihre sechs Monate alte Tochter verletzt worden
    Ein Beschuldigter konnte von der Wiener Polizei festgenommen werden.

    Körperverletzung: Mann schnitt Lokalbesucher in der Wiener City

    23.06.2018 In einem Lokal am Rabensteig in der Wiener City ist es Samstagmorgen gegen 02.30 Uhr zu einer Körperverletzung von drei Personen gekommen. Der Verdächtige konnte dabei festgenommen werden.
    Der Freitag verlief auf der Donauinsel relativ ruhig.

    Ruhiger erster Tag am Wiener Donauinselfest: Insgesamt 6 Festnahmen

    23.06.2018 Es war ein ruhiger erster Tag am Donauinselfest in Wien. Die Polizei hatte nur wenig zu tun, insgesamt wurden sechs Personen festgenommen.
    Die Polizei nahm den 44-Jährigen fest.

    Polizei nimmt Stalker in Wien-Penzing fest

    22.06.2018 Ein ehemaliger Lebensgefährte einer 45-Jährigen wurde am Donnerstag wegen Stalkings angehalten. Wie es sich herausstellte, bestand gegen den Mann eine Festnahmeanordnung.
    Der Mann wurde festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht.

    Alkoholisierter Einbrecher wollte Dachziegel in Wien-Brigittenau stehlen: Hilfe nach Sturz nötig

    3.07.2018 Ein 63-jähriger Einbrecher scheiterte bei dem Versuch, Dachziegel von einer Baustelle in Wien-Brigittenau zu stehlen, an seinem Alkoholisierungsgrad: Er stürzte und rief um Hilfe.
    Als die Beamten eintrafen, flogen bereits die Fäuste.

    Streit am Columbusplatz in Wien-Favoriten eskalierte: Kontrahenten mit Pfefferspray getrennt

    22.06.2018 Ein Streit zwischen zwei Männern am Columbusplatz in Wien-Favoriten konnte am Donnerstag erst durch einen Pfeffersprayeinsatz beendet werden. Warum die beiden Männer die Fäuste sprechen ließen, wollten sie nicht angeben.
    Der Parksheriff schritt ein und verfolgte den Dieb.

    30-Jähriger bestahl Schlafenden beim Westbahnhof Wien: Parksheriff schritt ein

    3.07.2018 Am Donnerstagnachmittag wurde ein Parksheriff Zeuge eines Diebstahls beim Wiener Westbahnhof. Ein 30-Jähriger stahl seinem schlafenden Opfer die Geldbörse und flüchtete, der Kontrolleur heftete sich an dessen Fersen.
    Die Polizei nahm den Mann in seiner Wohnung fest.

    22-Jähriger lauerte Bekannter in Wien-Donaustadt auf und bedrohte sie mit dem Umbringen

    3.07.2018 Ein 22-Jähriger bedrohte eine Bekannte in Wien-Donaustadt mit einem Totschläger und einem Messer und drohte damit, sie umzubringen. Die Polizei nahm den Mann fest.
    Bei der Festnahme standen rund 100 Polizisten im Einsatz.

    Dachziegel von Wohnhaus geschmissen: Rund 100 Polizisten bei Verhaftung in Wien-Hernals im Einsatz

    21.06.2018 Am Donnerstag sorgte ein 36-Jähriger in Wien-Hernals für einen Großeinsatz der Polizei, rund 100 Polizisten diverser Spezialeinheiten standen im Einsatz. Der Mann warf in der Rhigasgasse mehrere Dachziegel auf die Straße und verletzte dabei zwei Polizisten und einen Feuerwehrmann. Außerdem wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt.
    Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief negativ.

    Täter stahlen VW-Bus und holten damit Bankomat aus eingeschlagener Glasfront

    21.06.2018 In Schwadorf (Bezirk Bruck an der Leitha) gelang es drei Tätern einen VW-Bus zu stehlen, mit diesem eine Glasfront einzuschlagen und einen Bankomat zu entwenden.
    Der Mann zog sich Verletzungen unbekannten Grades zu. / Symbolbild

    Bauarbeiter stürzt in Wien-Liesing drei Meter in Baugrube

    21.06.2018 Bei Schalungsarbeiten auf einer Baustelle in der Lemböckgasse in Wien-Liesing stürzte ein Bauarbeiter drei Meter tief ab. Er zog sich bei dem Unfall Donnerstagfrüh Verletzungen unbestimmten Grades zu.
    Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. / Symbolbild

    Wien-Donaustadt: 35-Jähriger spießt sich auf Stahlstange auf

    22.06.2018 In Wien-Donaustadt kam es am Mittwoch Nachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle, wo sich ein 35-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen zuzog.
    Eine Fahrradfahrerin musste ins Spital gebracht werden.

    Unfall am Wiener Schottenring: Fahrradfahrerin musste ins Spital

    21.06.2018 Am Mittwoch  ereignete sich gegen 09:25 Uhr auf einem Radweg am Schottenring im ersten Wiener Gemeindebezirk ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Radfahrern.
    Ein Mann warf Dachziegeln vom Dach eines Wohnhauses in Wien-Hernals.

    Polizeieinsatz in Wien-Hernals: Mann schmeißt Dachziegel von Wohnhaus in der Rhigasgasse

    10.07.2018 Ein Polizeieinsatz in der Rhigasgasse in Wien-Hernals sorgte am Donnerstagvormittag für einen umfangreichen Polizeieinsatz. Ein gesuchter Straftäter saß auf dem Dach und warf Dachziegel auf die Straße.
    Ein Teil der in Wien und NÖ aktiv gewesenen Diebesbande befindet sich in Haft.

    Tschechische Diebesbande stahl Motorräder und Anhänger in Wien und NÖ

    20.06.2018 Eine Diebesbande soll seit 2010 in Wien und Niederösterreich aktiv gewesen sein. Sie haben Motorräder und Anhänger aus Tiefgaragen gestohlen, nach Tschechien gebracht, dort zerlegt und die Teile verkauft, berichtet die Polizei NÖ. Mit den 20 Tathandlungen soll ein Gesamtschaden von 185.000 Euro verursacht worden sein. Drei Verdächtige befinden sich in Haft, zwei wurden angezeigt und gegen einen Mann wurde ein europäischer Haftbefehl erlassen.
    Der Jugendliche wurde festgenommen.

    Jugendlicher brach in Volksschule in Wien-Rudolfsheim ein: Haft

    20.06.2018 Ein 15-Jähriger brach in der Nacht auf Mittwoch in eine Volksschule in Wien-Rudolfsheim ein. Er wurde von den Polizeibeamten festgenommen, bei ihm wurde ein gestohlenes Geldkuvert einer Schülerin sichergestellt.
    Beide Frauen wurden bei den Unfällen verletzt. / Symbolbild

    Zwei Fußgängerinnen von Autos erfasst und weggeschleudert

    20.06.2018 Am Dienstag kam es gleich zwei Mal zu Unfällen im Straßenverkehr in Wien-Döbling zwischen Autolenkern und Fußgängerinnen. Beide Opfer wurden dabei verletzt.