Österreichs Skispringer auf großer Schanze nur Außenseiter

Österreichs Skispringer auf großer Schanze nur Außenseiter

15.02.2018 | "Es kann im Skispringen schnell gehen." Ein viel zitierter Satz in den vergangenen Monaten im Lager der österreichischen Skispringer. Wollen Stefan Kraft und Co. bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang noch zuschlagen, dann muss es nun schnell gehen - und die Portion Glück braucht man mehr denn je. Am Samstag steht auf der Großschanze (13.30 Uhr MEZ) das Einzel, am Montag der Teambewerb an.
Österreichs Rodler krönten tolle Spiele mit Staffel-Bronze

Österreichs Rodler krönten tolle Spiele mit Staffel-Bronze

15.02.2018 | Die rot-weiß-roten Wangen im Betreuerteam der österreichischen Rodler leuchteten am Donnerstagabend (Ortszeit) besonders hell: Österreichs Staffel Madeleine Egle, Olympiasieger David Gleirscher und der "versilberte" Doppelsitzer Peter Penz/Georg Fischler vervollständigten im Alpensia Sliding Center in der abschließenden Team-Staffel die sensationelle Olympia-Bilanz der ÖRV-Equipe.
Für Landertinger wurde mit Biathlon-Bronze Märchen wahr

Für Landertinger wurde mit Biathlon-Bronze Märchen wahr

15.02.2018 | Dominik Landertinger mag Pyeongchang, dort war er 2009 Biathlon-Weltmeister geworden. Doch dass er in Südkorea heuer auch eine Olympia-Medaille, Bronze im 20-km-Einzelbewerb am Donnerstag, holen würde, das hätte er vor wenigen Monaten nicht zu träumen gewagt. Eine zweimonatige Zwangspause nach einer Bandscheibenoperation hatte das Unternehmen Olympia infrage gestellt.
Heute LIVE: SV Mattersburg gegen FK Austria Wien - Live-Stream und TV-Übertragung

Heute LIVE: SV Mattersburg gegen FK Austria Wien - Live-Stream und TV-Übertragung

15.02.2018 | Mit frischen Selbstbewusstsein geht SV Mattersburg in die Bundesliga-Partie und empfängt heute Austria Wien. Wo Sie das Match im Live-Stream, TV und Live-Ticker sehen können, lesen Sie hier.
Sensationssieg von Schwedin Öberg im Biathlon-Einzelrennen

Sensationssieg von Schwedin Öberg im Biathlon-Einzelrennen

15.02.2018 | Fehlerlos zum Olympia-Gold. Die Schwedin Hanna Öberg sicherte sich am Donnerstag im 15-km-Einzelbewerb der Biathletinnen in Pyeongchang sensationell den Sieg. Die 22-Jährige stach mit ihrer Schießleistung alle Favoritinnen aus und triumphierte vor der Slowakin Anastasiya Kuzmina (2 Strafminuten) und Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (GER/1). Die Österreicherinnen hatten großen Rückstand.
Heute LIVE: Rapid Wien gegen Sturm Graz - Live-Stream und TV-Übertragung

Heute LIVE: Rapid Wien gegen Sturm Graz - Live-Stream und TV-Übertragung

15.02.2018 | Während Rapid Wien in der Tabelle den dritten Platz nicht verlieren möchte, will Sturm Graz weiter auf Tabellenführer Red Bull Salzburg aufschließen. Hier sehen Sie, wo Sie das Match zwischen Rapid Wien und Sturm Graz live im Stream und TV sehen können.
Heute LIVE: Real Sociedad gegen RB Salzburg - Live-Stream, TV-Übertragung und Live-Ticker

Heute LIVE: Real Sociedad gegen RB Salzburg - Live-Stream, TV-Übertragung und Live-Ticker

15.02.2018 | Red Bull Salzburg will heute gegen Real Sociedad im fünften Anlauf den Grundstein für den zweiten Achtelfinaleinzug in der Europa League legen. Hier sehen Sie wo das Spiel im Live-Stream, TV und Live-Ticker übertragen wird.

Stadlober skatete auf Platz neun - Norwegerin Haga überlegen

15.02.2018 | Teresa Stadlober ist am Donnerstag im olympischen Skilanglaufrennen über 10 km auch mit dem neunten Platz zufrieden gewesen. "Für die Skating-Technik passt es", sagte die 25-Jährige, die sich im klassischen Stil etwas stärker fühlt. Das kann sie am Schlusstag im 30-km-Bewerb mit Massenstart beweisen. Die Norwegerin Ragnhild Haga überraschte als Siegerin mit enormem Vorsprung.
Franzose Vaultier holte erneut Gold im Snowboardcross

Franzose Vaultier holte erneut Gold im Snowboardcross

15.02.2018 | Dem Franzosen Pierre Vaultier ist am Donnerstag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Snowboardcross die Wiederholung seines Gold-Coups von Sotschi gelungen. Der Top-Favorit setzte sich im großen Finale vor dem Australier Jarryd Hughes und Regino Hernandez aus Spanien durch. Alessandro Hämmerle wurde nach seinem Sieg im kleinen Finale Siebenter, Markus Schairer verletzte sich schwer.

Torontos 122:98 in Chicago war siebenter Sieg in Serie

15.02.2018 | Die Siegesserie der Toronto Raptors in der National Basketball Association (NBA) hat in der Nacht auf Donnerstag in Chicago ihre Fortsetzung genommen. Die Kanadier bezwangen die Bulls 122:98 und feierten den bereits siebenten Erfolg hintereinander. Ihre Führung in der Eastern Conference bauten sie aus, weil die Boston Celtics verloren.
Strache: Sport von Vorgängern "stiefmütterlich behandelt"

Strache: Sport von Vorgängern "stiefmütterlich behandelt"

15.02.2018 | Heinz-Christian Strache (FPÖ) sieht das Erbe seiner Vorgänger im Sportministerium sehr kritisch. Der Sport sei von diversen SPÖ-Ministern "ziemlich stiefmütterlich behandelt" worden, befand der neue Ressortchef. Zum neuen Förderwesen mit einer Bundes-Sport GmbH kann sich Strache "gesetzliche Veränderungen" vorstellen. Davor will er die groß angekündigte "Sport Strategie Austria" zu Papier bringen.
Goggia gegen Vonn um Gold im Super-G - Oder doch nicht?

Goggia gegen Vonn um Gold im Super-G - Oder doch nicht?

15.02.2018 | Der Super-G ist am Samstag (3.00 Uhr MEZ) der erste Speedbewerb der Alpinski-Damen bei den Winterspielen in Pyeongchang. Geht es nach der Olympia-Generalprobe, lautet der Kampf um Gold Sofia Goggia gegen Lindsey Vonn, gewann doch die Italienerin 2017 in Jeongseon beide Speedrennen vor der Amerikanerin. Die ÖSV-Damen haben eine stolze Bilanz zu verteidigen.
Savchenko/Massot liefen mit Gala-Kür noch zu Gold

Savchenko/Massot liefen mit Gala-Kür noch zu Gold

15.02.2018 | Die Deutschen Aljona Savchenko und Bruno Massot haben mit einer grandiosen Aufholjagd noch Gold im Paarlauf-Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen geholt. Die WM-Zweiten machten mit einer Klasse-Kür am Donnerstag in Pyeongchang drei Ränge gut. Mit 235,90 Punkten distanzierten sie die chinesischen Weltmeister Sui Wenjing/Han Cong (235,47) noch knapp.
Svindal triumphierte in Abfahrt vor Jansrud und Feuz

Svindal triumphierte in Abfahrt vor Jansrud und Feuz

15.02.2018 | Die Olympia-Abfahrt in Südkorea hat einen norwegischen Doppelsieg und eine Enttäuschung für Österreich gebracht. Aksel Lund Svindal triumphierte am Donnerstag in der alpinen Königsdisziplin 12 Hundertstel vor seinem Landsmann Kjetil Jansrud. Bronze sicherte sich 18 Hundertstel zurück am Donnerstag der Schweizer Weltmeister Beat Feuz.
Goldener Auftakt für Shiffrin im Riesentorlauf - Veith 12.

Goldener Auftakt für Shiffrin im Riesentorlauf - Veith 12.

15.02.2018 | US-Skistar Mikaela Shiffrin hat gleich im ersten Olympia-Rennen in Südkorea ihre Favoritenrolle bestätigt. Die 22-Jährige gewann am Donnerstag den Riesentorlauf in Yongpyong vor der Norwegerin Ragnhild Mowinckel (+0,39 Sek.) sowie Federica Brignone aus Italien (0,46). Für Shiffrin ist es die zweite olympische Goldmedaille nach jener in ihrer Paradedisziplin Slalom vor vier Jahren in Sotschi.
Topgesetzter Thiem in Buenos Aires im Viertelfinale

Topgesetzter Thiem in Buenos Aires im Viertelfinale

15.02.2018 | Tennisprofi Dominic Thiem ist beim ATP-Sandplatzturnier in Buenos Aires problemlos ins Viertelfinale eingezogen. Der topgesetzte Niederösterreicher besiegte am Mittwoch bei seinem ersten Einsatz nach einem Freilos im Achtelfinale den Argentinier Horacio Zeballos 6:4,6:3. Der Weltranglisten-Sechste entschied damit auch das zweite Duell mit der Nummer 66 des Rankings für sich.
3:1 Reals im CL-Topspiel gegen PSG - Liverpool bei Porto 5:0

3:1 Reals im CL-Topspiel gegen PSG - Liverpool bei Porto 5:0

15.02.2018 | Real Madrid hat die Tür ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League am Mittwoch mit zwei späten Toren aufgestoßen. Der Titelverteidiger setzte sich im Gigantenduell mit Paris Saint-Germain im Hinspiel zu Hause mit 3:1 (1:1) durch. Superstar Cristiano Ronaldo traf zweimal. Fürs Viertelfinale planen darf Liverpool nach einem 5:0-Sieg beim FC Porto. Die Rückspiele steigen am 6. März.

Ex-ÖSV-Trainer Kahr klagt "Süddeutsche Zeitung"

14.02.2018 | Der Anwalt des mit Missbrauchsvorwürfen konfrontierten früheren ÖSV-Trainers Karl Kahr hat Klagen gegen die "Süddeutsche Zeitung" ("SZ") eingebracht. Es gehe dabei um die Verletzung der Unschuldsvermutung, des Identitätsschutzes sowie der Privatsphäre, erklärte Kahrs Anwalt Manfred Ainedter am Mittwochabend der APA.
Froome bei Saisondebüt im Hauptfeld - Doping-Verfahren naht

Froome bei Saisondebüt im Hauptfeld - Doping-Verfahren naht

14.02.2018 | Der unter Dopingverdacht stehende Radprofi Chris Froome (Team Sky) hat trotz der über ihm schwebenden Salbutamol-Affäre in Spanien sein Saisondebüt gegeben. Bei der ersten Etappe der Ruta del Sol kam der 32-jährige Brite am Mittwoch beim Sieg des Franzosen Thomas Boudat nach 197,6 Kilometern von Mijas nach Granada mit dem Hauptfeld ins Ziel.
USA und OAR verloren Auftakt von Olympia-Eishockey-Turnier

USA und OAR verloren Auftakt von Olympia-Eishockey-Turnier

14.02.2018 | Das olympische Eishockey-Turnier der Herren hat mit zwei Überraschungen begonnen. Das Team der Olympischen Athleten für Russland (OAR) verlor als Goldfavorit am Mittwoch 2:3 gegen die Slowakei. Zudem unterlagen die USA dem großen Außenseiter Slowenien mit 2:3 nach Verlängerung. Bei den Slowenen kamen fünf Spieler aus der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zum Einsatz.
Real besiegt PSG im Gigantenduell - Liverpool feiert Kantersieg in Porto

Real besiegt PSG im Gigantenduell - Liverpool feiert Kantersieg in Porto

15.02.2018 | Während sich Real Madrid gegen Paris Saint-Germain in einem gutklassigen Spiel 3:1 durchsetzen konnte, darf der FC Liverpool schon fürs CL-Viertelfinale planen.
ÖOC-Quartett will Durststrecke im Super-G beenden

ÖOC-Quartett will Durststrecke im Super-G beenden

14.02.2018 | Im Olympia-Super-G der Herren am Freitag in Jeongseon (03.00 Uhr MEZ) zählen alle vier Österreicher zum engeren Kreis der Medaillenwärter. In vier Weltcuprennen des Winters gab es gleich sieben von zwölf Stockerlplätze für den einzigen Saisonsieger Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer, Hannes Reichelt und Max Franz. Zu den Topfavoriten zählen die Norweger Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal.
Kanadischer Stürmer Brandon Buck spielt ab sofort für Vienna Capitals

Kanadischer Stürmer Brandon Buck spielt ab sofort für Vienna Capitals

14.02.2018 | Der kanadische Stürmer Brandon Buck verstärkt ab sofort die Vienna Capitals. Am Freitag trainiert der 29-Jährige erstmals mit seinen neuen Kollegen.
Tiroler Penz/Fischler holten bei Doppelsitzern Silber

Tiroler Penz/Fischler holten bei Doppelsitzern Silber

14.02.2018 | Peter Penz und Georg Fischler haben bei ihren zweiten Olympischen Spielen den bisherigen Karriere-Höhepunkt erreicht. Das Duo raste am Mittwoch im Eiskanal in Pyeonchang/Alpensia zu Silber. Mit zwei tollen Fahrten machten die Tiroler die vierte ÖRV-Medaille im Doppelsitzer-Bewerb in Folge perfekt. Damit hielt das ÖOC-Aufgebot in Südkorea bei zweimal Gold sowie je einmal Silber und Bronze.
Salzburg will gegen angeschlagene Basken seine Chance suchen

Salzburg will gegen angeschlagene Basken seine Chance suchen

14.02.2018 | Personell leicht geschwächt, aber dennoch mit viel Optimismus geht Fußball-Meister Red Bull Salzburg am Donnerstag (19.00 Uhr/live Puls 4 und Sky) ins Sechzehntelfinal-Hinspiel bei Real Sociedad. Gegen zuletzt schwächelnde Spanier rechnen sich die "Bullen", die in der Heimat schon auf Meisterkurs geschwenkt sind, durchaus Chancen auf das zweite EL-Achtelfinale ihrer Historie aus.
Polizisten beleidigen in Schlachtgesängen Austria Wien-Anhänger: Ermittlungen laufen

Polizisten beleidigen in Schlachtgesängen Austria Wien-Anhänger: Ermittlungen laufen

14.02.2018 | Die Wiener Polizei ermittelt in den eigenen Reihen: Mehrere Beamte sollen während einer privaten Weihnachtsfeier in Schlachtgesängen Anhänger, Funktionäre und Spieler der Austria Wien bzw. deren Mütter beleidigt haben.
Eisschnellläuferin Herzog über 1.000 m Fünfte

Eisschnellläuferin Herzog über 1.000 m Fünfte

14.02.2018 | Die Tiroler Eisschnellläuferin Vanessa Herzog hat am Mittwoch bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang über 1.000 m Rang fünf belegt. Die 22-jährige lief im Gangneung Oval eine Zeit von 1:14,47 Minuten. Der Sieg ging an die Niederländerin Jorien ter Mors mit olympischem Rekord von 1:13,56. Nao Kodaira holte in 1:13,82 Minuten Silber, ihre Landsfrau Miho Takagi eroberte in 1:13,98 Bronze.
Klapfer gewann Kombinierer-Bronze von Normalschanze

Klapfer gewann Kombinierer-Bronze von Normalschanze

14.02.2018 | Der Steirer Lukas Klapfer hat am Mittwoch bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang in der Nordischen Kombination die Bronzemedaille im Einzelbewerb von der Normalschanze geholt. Der 32-Jährige beendete den 10-km-Langlauf nach Platz vier im Springen 18,1 Sekunden hinter dem siegreichen Deutschen Eric Frenzel. Der zweitplatzierte Japaner Akito Watabe hatte 4,8 Sek. Rückstand.
Biathlon-15-km-Bewerb der Damen auf Donnerstag vertagt

Biathlon-15-km-Bewerb der Damen auf Donnerstag vertagt

14.02.2018 | Der für Donnerstagabend angekündigte Sturm hat in Pyeongchang für die nächste Absage im Olympia-Programm gesorgt. Das Biathlon-Einzelrennen der Damen über 15 km in Alpensia wurde von Mittwoch auf Donnerstag verlegt. Es soll um 9.15 Uhr MEZ gestartet werden, danach folgen ab 12.20 Uhr die Herren mit ihrem 20-km-Bewerb.
Strache würde bei Olympia-Bewerbung "Bevölkerung mitnehmen"

Strache würde bei Olympia-Bewerbung "Bevölkerung mitnehmen"

14.02.2018 | Sportminister Heinz-Christian Strache (FPÖ) kann sich prinzipiell für Olympische Winterspiele in Österreich erwärmen. Für eine Bewerbung Graz/Schladming 2026 müsse aber breite Unterstützung vorhanden sein, sagte er im Gespräch mit der Austria Presse Agentur. Als Regionalpolitiker würde er das "so handhaben, dass ich die Bevölkerung mitnehme", befand Strache, der seine Zweifel anmeldete.
Ziegler/Kiefer verpassten Qualifikation für Paarlauf-Kür

Ziegler/Kiefer verpassten Qualifikation für Paarlauf-Kür

14.02.2018 | Für Miriam Ziegler und Severin Kiefer, Österreichs einzigen Beitrag in den Eiskunstlaufbewerben der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang, ist am Mittwoch im Paarlauf der Traum vom erstmaligen Einzug in die Kür der Top 16 geplatzt.
Snowboarder White zum dritten Mal Halfpipe-Olympiasieger

Snowboarder White zum dritten Mal Halfpipe-Olympiasieger

14.02.2018 | Shaun White ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat sich zum dritten Mal nach 2006 und 2010 zum Olympiasieger in der Snowboard-Halfpipe gekrönt. Der 31-Jährige US-Amerikaner, der sich 2014 in Sotschi mit dem vierten Platz begnügen hatte müssen, triumphierte am Mittwoch im Phoenix Snow Park in Bokwang vor dem Japaner Ayumu Hirano und Weltmeister Scotty James aus Australien.
Pöltl mit Toronto Raptors weiter auf der Siegerstraße

Pöltl mit Toronto Raptors weiter auf der Siegerstraße

14.02.2018 | Die Toronto Raptors haben in der Nacht auf Mittwoch (MEZ) mit einem 115:112 gegen Miami Heat den sechsten Sieg in Serie und den 40. Saisonerfolg in der National Basketball Association (NBA) gefeiert. Die Kanadier behaupteten damit auch ihre Führung in der Eastern Conference. Jakob Pöltl übertraf die Marke von 1.000 Einsatzminuten im Spieljahr.
Damen-Slalom wegen Sturmböen auf Freitag verschoben

Damen-Slalom wegen Sturmböen auf Freitag verschoben

14.02.2018 | Der über Pyeongchang stürmende Wind hat dafür gesorgt, dass von den ersten vier Alpinskirennen drei verschoben worden sind. Bei den Winterspielen in Südkorea kommt es deshalb nun sogar zu einem "Doppel-Double". Denn am Mittwoch wurde auch der Damenslalom in Yongpyong auf Freitag "verblasen". Innerhalb von 48 Stunden finden nun bei Olympia gleich vier Alpinskirennen statt.
Juve gegen Tottenham 2:2 - ManCity in CL praktisch weiter

Juve gegen Tottenham 2:2 - ManCity in CL praktisch weiter

13.02.2018 | Juventus Turin droht im Achtelfinale der Fußball-Champions-League das Aus. Der italienische Rekordmeister erreichte am Dienstag vor eigenem Publikum gegen Tottenham trotz eines 2:0-Vorsprungs nur ein 2:2. Praktisch aufgestiegen ist bereits Manchester City durch ein Auswärts-4:0 gegen den FC Basel. Die Rückspiele steigen am 7. März.
Tottenham erkämpft sich 2:2 in Turin - ManCity lässt Basel keine Chance

Tottenham erkämpft sich 2:2 in Turin - ManCity lässt Basel keine Chance

14.02.2018 | Die Tottenham Hotspurs erkämpften sich bei Juventus Turin nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2. Im zweiten CL-Achtelfinale des Abends ließ Manchester City den Hausherren aus Basel keine Chance und kann nach dem 4:0 bereits für das Viertelfinale planen.
Okotie setzt Karriere in zweiter belgischer Liga fort

Okotie setzt Karriere in zweiter belgischer Liga fort

13.02.2018 | Rubin Okotie hat nach dem Ende seines China-Aufenthalts einen neuen Club gefunden. Der Ex-ÖFB-Teamstürmer unterschrieb am Dienstag für den belgischen Fußball-Zweitligisten KFCO Beerschot Wilrijk, wie dieser auf seiner Homepage bekanntgab. Beim Verein aus Antwerpen steht mit Erwin Hoffer bereits ein Österreicher unter Vertrag.
Nuis setzte niederländische Eisschnelllauf-Siegesserie fort

Nuis setzte niederländische Eisschnelllauf-Siegesserie fort

13.02.2018 | Doppel-Weltmeister Kjeld Nuis hat die Siegesserie der niederländischen Eisschnellläufer bei den Winterspielen im Gangneung Oval mit einem Sieg über 1.500 Meter fortgesetzt. Der 28-Jährige lief die Mittelstrecke am Dienstag in 1:44,01 Minuten und verbuchte damit im vierten Rennen den vierten Erfolg für Oranje. Silber ging an seinen Landsmann Patrick Roest (1:44,86).
Hoffnung auf echte Abfahrt: Reichelt Mitfavorit

Hoffnung auf echte Abfahrt: Reichelt Mitfavorit

13.02.2018 | Die Abfahrer wurden um Geduld gebeten, hat das letzte offizielle Training auf der Strecke doch bereits am Samstag stattgefunden, und das Olympia-Rennen wird erst am Donnerstag (03.30 Uhr MEZ) gestartet. Die Hoffnung auf einen zusätzlichen echten Trainingslauf am Mittwoch erfüllte sich nicht, geplant ist wegen des starken Windes aber eine flotte Besichtigungsfahrt mit Übergewand.
Im CL-Gigantenduell geht es um den Erfolg einer Saison

Im CL-Gigantenduell geht es um den Erfolg einer Saison

14.02.2018 | Das Achtelfinale der Fußball-Champions-League wartet am Mittwoch (20.45 Uhr) mit einem Gigantenduell auf.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT