Marach/Pavic zogen ins Finale von Rotterdam ein

Marach/Pavic zogen ins Finale von Rotterdam ein

17.02.2018 | Oliver Marach und Mate Pavic sind auf der Tennis-Tour 2018 scheinbar nicht zu stoppen. Das österreichisch-kroatische Duo zog am Samstag mit einem in nur 55 Minuten fixierten 6:1,6:3-Sieg gegen Jean-Julien Rojer/Horia Tecau (NED/ROU) ins Doppel-Finale des ATP-Turniers von Rotterdam ein und gewann damit auch das 17. Match in der laufenden Saison.
Barcelona hielt sich gegen Eibar schadlos

Barcelona hielt sich gegen Eibar schadlos

17.02.2018 | Der Spitzenreiter der spanischen Fußball-Meisterschaft hat sich am Samstag keine Blöße gegeben. Beim baskischen Club Eibar gewann der FC Barcelona 2:0, Luis Suarez (16.) und Jordi Alba (88.) waren für die Tore verantwortlich. Eibar hatte sich durch eine Gelb-Rote Karte von Fabian Orellana in der 66. Minute selbst geschwächt, auch Eibar-Trainer Jose Luiz Mendilibar musste auf die Tribüne.
Salzburg-Verfolger schwächeln weiter, Admira überholte Rapid

Salzburg-Verfolger schwächeln weiter, Admira überholte Rapid

17.02.2018 | Keinen Sieger hat das Topduell der 23. Runde in der Fußball-Bundesliga gebracht. Rapid Wien und Sturm Graz trennten sich am Samstag 1:1, was für die Wiener den Rückfall auf Platz vier in der Tabelle bedeutete, da die Admira beim WAC klar mit 3:1 gewann und an ihnen vorbeizog. Mattersburg verschärfte durch einen 2:1-Heimsieg gegen die Austria die Krise der Violetten.
Krisenduell Rapid Wien gegen Sturm Graz endete mit 1:1

Krisenduell Rapid Wien gegen Sturm Graz endete mit 1:1

17.02.2018 | Das Duell zwischen Rapid Wien und Sturm Graz in Hütteldorf brachte keinen Befreiungsschlag. Das Spiel der 23. Runde der Fußball-Bundesliga endete mit einem 1:1.
Lewandowski schoss Bayern spät zum Sieg in Wolfsburg

Lewandowski schoss Bayern spät zum Sieg in Wolfsburg

17.02.2018 | Bayern München hat am Samstag das dritte Remis in der laufenden Bundesliga-Saison in letzter Minute abgewendet. Trainer Jupp Heynckes schonte beim 2:1 des deutschen Fußball-Rekordmeister beim VfL Wolfsburg zahlreiche Leistungsträger. Der wie David Alaba erst in der zweiten Hälfte eingewechselte Robert Lewandowski traf in der 91. Minute per Elfer zum Sieg. Bayer Leverkusen rückte auf Platz zwei.
Stoch-Sieg von der Großschanze - Hayböck auf Rang sechs

Stoch-Sieg von der Großschanze - Hayböck auf Rang sechs

17.02.2018 | Es sah gut aus nach dem ersten Durchgang. Doch Michael Hayböck rutschte im Großschanzenbewerb bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang noch von Platz zwei auf Rang sechs ab. Damit bleiben die ÖSV-Skispringer bei diesen Spielen weiter medaillenlos. Gold sicherte sich wie in Sotschi der Pole Kamil Stoch, Normalschanzen-Sieger Andreas Wellinger (GER) wurde Zweiter vor Robert Johansson (NOR).
Kuzmina gewann Gold im Biathlon-Massenstart

Kuzmina gewann Gold im Biathlon-Massenstart

17.02.2018 | Die Slowakin Anastasiya Kuzmina hat am Samstag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Biathlon den Massenstart der Damen gewonnen. Mit einem Fehler setzte sich die 33-Jährige klar vor der Weißrussin Darja Domratschewa (1 Fehler) und der Norwegerin Tiril Eckhoff (2 Fehler) durch. Die deutsche Favoritin Laura Dahlmeier landete mit zwei Fehlern nur auf Rang 16.
Marit Björgen führte Norwegen zu Gold in Damen-Staffel

Marit Björgen führte Norwegen zu Gold in Damen-Staffel

17.02.2018 | Marit Björgen hat als Schlussläuferin der Damen-Staffel am Samstag Norwegens nächstes Skilanglauf-Gold in Pyeongchang sichergestellt.
Tschechien bezwang Kanada im Eishockey

Tschechien bezwang Kanada im Eishockey

17.02.2018 | Tschechien ist im olympischen Eishockey-Turnier in Pyeongchang auf dem besten Weg ins Viertelfinale. Der Olympiasieger von 1998 siegte am Samstag im Topspiel der Gruppe A gegen Kanada mit 3:2 nach Penaltyschießen. Damit liegt Tschechien mit fünf Punkten auf Platz eins, gefolgt von Kanada (4). Mit einem Sieg im abschließenden Spiel gegen die Schweiz wäre das direkte Weiterkommen perfekt.
Neue Chance, neues Glück: Anna Gasser hofft auf Big Air

Neue Chance, neues Glück: Anna Gasser hofft auf Big Air

17.02.2018 | Weltmeisterin, Weltcupsiegerin, X-Games-Gewinnerin - die Topfavoritenrolle von Snowboarderin Anna Gasser im Big Air bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang lässt sich nicht wegdiskutieren. Die Kärntnerin hat den windbeeinträchtigten Slopestyle-Bewerb abgehakt und geht am Montag frisch motiviert in die Qualifikation. Ihr Freund und Teamkollege Clemens Millauer ist am Mittwoch an der Reihe.
Jetzt LIVE: FC Red Bull Salzburg gegen SKN St. Pölten im Ticker

Jetzt LIVE: FC Red Bull Salzburg gegen SKN St. Pölten im Ticker

17.02.2018 | Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg trifft in der 23. Bundesliga-Runde auf Tabellen-Schlusslicht St. Pölten. Von den "Bullen" werden klare Verhältnisse erwartet. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Bundesliga-Präsident Hans Rinner an Krebs gestorben

Bundesliga-Präsident Hans Rinner an Krebs gestorben

17.02.2018 | Der Präsident der österreichischen Fußball-Bundesliga, Hans Rinner, ist am Freitag verstorben. Die 54-Jährige erlag einer Krebserkrankung.
Ledecka sorgte für größte Ski-Sensation bei Winterspielen

Ledecka sorgte für größte Ski-Sensation bei Winterspielen

17.02.2018 | Ester Ledecka hat für die größte Ski-Sensation in der Geschichte der Olympischen Winterspiele gesorgt. Mit Startnummer 26 verwies die 22-jährige Snowboard-Weltmeisterin am Samstag in Jeongseon "Titelverteidigerin" Anna Veith um ein Hundertstel auf Platz zwei und war darüber selbst so baff, dass sie es lange nicht glauben konnte. Zur Sieger-Pressekonferenz trug Ledecka ihre Skibrille
Hanyu erneut mit Eiskunstlauf-Titel bzw. 1.000. Winter-Gold

Hanyu erneut mit Eiskunstlauf-Titel bzw. 1.000. Winter-Gold

17.02.2018 | Die am Samstag vergebene 1.000 Goldmedaille in der Geschichte Olympischer Winterspiele ist nicht nur wegen dieses Jubiläums eine historische gewesen. Yuzuru Hanyu holte sich am Samstag den Titel im Eiskunstlauf der Herren und wiederholte damit seinen Triumph von Sotschi 2014. Zweimal Gold in diesem Bewerb en suite hatte zuletzt der US-Amerikaner Dick Button 1948 und 1952 geschafft.
Ski-Freestylerin Wolf verpasste als 16. Slopestyle-Finale

Ski-Freestylerin Wolf verpasste als 16. Slopestyle-Finale

17.02.2018 | Die Jüngste von Österreichs Olympiateilnehmern in Südkorea hat ein gutes Debüt im Zeichen der Fünf Ringe hingelegt. Die 17-jährige Lara Wolf landete am Samstag in Bokwang im Slopestyle der Ski-Freestyler mit 66,40 Punkten an der 16. Stelle, das Finale der Top Zwölf verpasste sie um 6,6 Zähler. Nun gilt die Konzentration der Schule, ehe sie im nächsten Jahr weiter durchstarten will.
Thiem mit Sieg gegen Pella ins Halbfinale von Buenos Aires

Thiem mit Sieg gegen Pella ins Halbfinale von Buenos Aires

17.02.2018 | Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem steht beim ATP-250-Turnier von Buenos Aires im Halbfinale. Der 24-Jährige besiegte den Argentinier Guido Pella am Freitag (Ortszeit) im Viertelfinale in 1:49 Stunden mit 7:6(7),6:4, womit er im Head-to-Head auf 2:2 ausglich. Um den Einzug ins Endspiel geht es am Samstag (nicht vor 19.30 Uhr MEZ) gegen den Franzosen Gael Monfils.
Bundesliga-Präsident Rinner erlag 54-jährig Krebserkrankung

Bundesliga-Präsident Rinner erlag 54-jährig Krebserkrankung

17.02.2018 | Der österreichische Fußball trauert um Hans Rinner. Der Präsident der Bundesliga erlag am Freitag im Alter von 54 Jahren einer Krebserkrankung.
Anna Veith holte Super-G-Silber - Sensationssieg von Ledecka

Anna Veith holte Super-G-Silber - Sensationssieg von Ledecka

17.02.2018 | Der alpine Super-G der Damen bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang hat am Samstag eine absolute Sensation gebracht. Snowboard-Weltmeisterin Ester Ledecka fuhr mit Nummer 26 zum Sieg, als schon viele Anna Veith zum erneuten Goldgewinn gratuliert hatten. Die Salzburgerin wurde von der Tschechin um 1/100 distanziert, eine weitere 1/10 dahinter holte die Liechtensteinerin Tina Weirather Bronze.
Rapid gegen Sturm als Duell zweier kriselnder Clubs

Rapid gegen Sturm als Duell zweier kriselnder Clubs

17.02.2018 | Rapid empfängt am Samstag im Duell zweier zuletzt hinter den Erwartungen gebliebener Fußball-Bundesligisten Sturm Graz. Rapid holte aus den ersten beiden Frühjahrsrunden nur einen Punkt, Sturm verlor nach zwei Niederlagen die Tabellenführung an Salzburg. Die Admira muss zum WAC, der LASK empfängt Altach. Die Austria reist nach Mattersburg. Die Salzburger hat Schlusslicht St. Pölten zu Gast.
Federer ab Montag älteste Nummer eins der Welt

Federer ab Montag älteste Nummer eins der Welt

17.02.2018 | Roger Federer kehrt auf den Tennis-Thron zurück. Der 36-jährige Schweizer zog am Freitagabend mit einem 4:6,6:1,6:1-Sieg gegen den Niederländer Robin Haase ins Halbfinale des ATP-Hartplatz-Turniers von Rotterdam ein und wird dadurch am Montag fix wieder als Nummer eins der Welt im Ranking aufscheinen.
Hayböck am Freitag Quali-Fünfter für Großschanzen-Bewerb

Hayböck am Freitag Quali-Fünfter für Großschanzen-Bewerb

16.02.2018 | Nicht Doppel-Weltmeister Stefan Kraft, sondern sein Zimmerkollege Michael Hayböck ist am Freitagabend (Ortszeit) im Alpensia Skisprung-Center der beste Österreicher gewesen. Der Oberösterreicher belegte in der Qualifikation für den Großschanzenbewerb nach einem 133,5-m-Satz den fünften Rang. Alle vier Österreicher sind bei der Medaillenvergabe am Samstagabend (13.30 Uhr MEZ) dabei.
Jetzt LIVE: LASK Linz gegen SCR Altach im Ticker

Jetzt LIVE: LASK Linz gegen SCR Altach im Ticker

16.02.2018 | Nach zwei Frühjahresrunden bei zwei Siegen will man beim LASK die Erfolgsserie im Heimspiel gegen den SCR Altach fortsetzen. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Österreicher-Tag auf der Medal Plaza

Österreicher-Tag auf der Medal Plaza

16.02.2018 | Die Medal Plaza im Olympischen Park von Pyeongchang war am Freitag fest in der Hand von ÖOC-Athleten. Gleich fünf österreichische Medaillengewinner bei den Olympischen Winterspielen erhielten dort ihr Edelmetall. Allen voran Super-G-Goldmedaillengewinner Matthias Mayer, der wenige Stunden nach seiner Erfolgsfahrt geehrt wurde.
Jetzt LIVE: WAC gegen FC Admira Wacker im Ticker

Jetzt LIVE: WAC gegen FC Admira Wacker im Ticker

16.02.2018 | Bis jetzt verlief die Frühjahrssaison für die Admira positiv. Nach einer Niederlage in Salzburg konnten die Südstädter mit einem Sieg gegen Rapid überzeugen. Im Auswärtsspiel beim Wolfsberger AC trifft die Admira auf einen schwierigen Gegner. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Flock nach erstem Skeleton-Tag nur knapp hinter Gold

Flock nach erstem Skeleton-Tag nur knapp hinter Gold

16.02.2018 | Janine Flock übernachtet vor den zwei entscheidenden Läufen des olympischen Skeleton-Bewerbs auf einem Medaillenrang.
Hirscher führt im RTL nach dem 1. Durchgang - Aus von Hirschbühl

Hirscher führt im RTL nach dem 1. Durchgang - Aus von Hirschbühl

18.02.2018 | Für Christian Hirschbühl ist Olympia 2018 nach dem Ausscheiden im RTL auch schon vorbei, denn für den Slalom wurde statt dem Lauteracher Marco Schwarz als vierter ÖSV-Fahrer nominiert.
Salzburg muss gegen "Brocken" Real "fighten ohne Ende"

Salzburg muss gegen "Brocken" Real "fighten ohne Ende"

16.02.2018 | Das Last-Minute-2:2 bei Real Sociedad lässt Red Bull Salzburg eine realistische Chance auf den Aufstieg ins Achtelfinale der Fußball-Europa-League. Nach Teil eins am Donnerstagabend gaben sich die "Bullen" durchaus hoffnungsfroh, wenngleich die Klasse des Gegners Warnung war. "Wir haben gesehen, was für ein Brocken im Weg steht", sagte Trainer Marco Rose.
Wiener Neustadt verpflichtete Ex-Teamspieler Kienast

Wiener Neustadt verpflichtete Ex-Teamspieler Kienast

16.02.2018 | Fußball-Zweitligist SC Wiener Neustadt hat am Freitag die Verpflichtung von Österreich Ex-Teamstürmer Roman Kienast bekanntgegeben. Der 33-jährige Wiener, der zuletzt für den Schweizer Zweitligisten FC Wil gespielt hatte, war seit Jahresbeginn vertragslos gewesen. Kienast absolvierte schon die vergangenen Wochen als Trainingsgast mit den Niederösterreichern und hinterließ einen guten Eindruck.
Historischer Hattrick von Schweizer Cologna im 15km-Langlauf

Historischer Hattrick von Schweizer Cologna im 15km-Langlauf

16.02.2018 | Der Schweizer Dario Cologna hat in Pyeongchang Historisches geschafft. Der 31-Jährige ist nach seinem Sieg am Freitag der erste Langläufer mit drei Goldmedaillen im gleichen Bewerb. Über 15 km Skating triumphierte Cologna mit 18,3 Sekunden Vorsprung auf Skiathlon-Gewinner Simen Hegstad Krüger (Norwegen) und 23,0 auf den Russen Denis Spizow. Max Hauke erreichte als 29. das gesteckte Ziel.
Moioli gewann als erste Italienerin Gold im Snowboard Cross

Moioli gewann als erste Italienerin Gold im Snowboard Cross

16.02.2018 | Mitfavoritin Michela Moioli hat als erste Italienerin Olympia-Gold im Snowboard Cross gewonnen. Die 22-Jährige setzte sich am Freitag bei den Winterspielen von Pyeongchang im Sechser-Finale vor der unerwartet stark gefahrenen erst 16-jährigen Französin Julia Pereira de Sousa Mabileau und der tschechischen Sotschi-Olympiasiegerin Eva Samkova durch.
Yun mit Skeleton-Gold zum Nationalhelden - Guggenberger 18.

Yun mit Skeleton-Gold zum Nationalhelden - Guggenberger 18.

16.02.2018 | Matthias Guggenberger hat bei seinen dritten Olympischen Spielen im Skeleton sein bisher schlechtestes Ergebnis eingefahren. Der 33-jährige Tiroler, der nach zwei Läufen zur Halbzeit an 16. Stelle gelegen war, musste sich am Freitag im Alpensia Sliding Center nach vier Läufen mit Rang 18 begnügen. Der Sieg ging durch Yun Sungbin an Gastgeber Südkorea. Es war das zweite Gold für die Veranstalter.
Matthias Mayer gewann vor Feuz und Jansrud Super-G-Gold

Matthias Mayer gewann vor Feuz und Jansrud Super-G-Gold

16.02.2018 | Österreichs Speed-Abteilung bei den Ski-Herren hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zurückgeschlagen. 24 Stunden nach Österreichs schwerster olympischer Abfahrtsniederlage seit 1960 triumphierte am Freitag Matthias Mayer im Super-G. Der Kärntner gewann 13/100 Sekunden vor dem Schweizer Abfahrtsdritten Beat Feuz bzw. 18/100 vor dem norwegischen Abfahrtszweiten Kjetil Jansrud.
Schwer verletzter Schairer wird am Samstag heimgeflogen

Schwer verletzter Schairer wird am Samstag heimgeflogen

16.02.2018 | Der schwer verletzte Snowboard Crosser Markus Schairer wird am Samstag mit ärztlicher Begleitung aus Südkorea zurück nach Österreich geflogen. Im Olympiabewerb von Bokwang war der Weltmeister von 2009 am Donnerstag bei der Landung nach einem weiten Sprung mit dem Rücken- und Kopfbereich auf der Piste aufgeprallt, er brach sich den fünften Halswirbel und zog sich eine Ellbogenverletzung zu.
Gallhuber sensationell zu Slalom-Bronze - Gold an Hansdotter

Gallhuber sensationell zu Slalom-Bronze - Gold an Hansdotter

16.02.2018 | Skirennläuferin Katharina Gallhuber hat am Freitag mit Slalom-Bronze sensationell die bereits achte Medaille für Österreich bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang geholt. Die 20-jährige Niederösterreicherin, deren bisher bestes Weltcup-Resultat ein sechster Platz ist, musste sich in Yongpyong nur der Schwedin Frida Hansdotter sowie der Schweizerin Wendy Holdener geschlagen geben.
Roger Federer kurz vor Rückkehr zur Nummer eins

Roger Federer kurz vor Rückkehr zur Nummer eins

16.02.2018 | Nur noch ein Sieg fehlt Roger Federer, um an die Tennis-Weltranglistenspitze zurückzukehren. Der Schweizer setzte sich im Achtelfinale des Turniers von Rotterdam gegen den Deutschen Philipp Kohlschreiber 7:6(8),7:5 durch. Zwischen Federer und der Rückkehr auf den Tennisthron steht noch der Niederländer Robin Haase. Der 30-Jährige setzte sich gegen seinen Landsmann Tallon Griekspoor 6:4,6:0 durch.
Leipzig drehte Hinspiel gegen Napoli - 3:1-Sieg in Italien

Leipzig drehte Hinspiel gegen Napoli - 3:1-Sieg in Italien

15.02.2018 | RB Leipzig hat das Hinspiel des Europa-League-Sechzehntelfinales gegen SSC Napoli überraschend klar 3:1 gewonnen. Timo Werner (61., 93. Minute) und Bruma (74.) trafen am Donnerstag in Neapel für den deutschen Fußball-Vizemeister, Adam Ounas (52.) hatte den Serie-A-Leader vorher in Führung gebracht. Marcel Sabitzer und Stefan Laimer spielten für die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl durch.
Dortmund gewann knapp, Arsenal und Milan souverän

Dortmund gewann knapp, Arsenal und Milan souverän

15.02.2018 | Borussia Dortmund ist dank Neo-Stürmer Michy Batshuayi mit einem späten Sieg in die K.o.-Runde der Europa League gestartet. Der Club von Trainer Peter Stöger setzte sich am Donnerstagabend im Hinspiel gegen Atalanta Bergamo mit 3:2 (1:1) durch. Der FC Arsenal und der AC Milan legten mit 3:0-Auswärtssiegen jeweils den Grundstein für den Aufstieg ins Achtelfinale.
Salzburg holte in Europa League 2:2 bei Real Sociedad

Salzburg holte in Europa League 2:2 bei Real Sociedad

15.02.2018 | Die Türe zum Achtelfinale der Europa League ist für Österreichs Meister Salzburg weit offen. Am Donnerstag holten die "Bullen" dank eines Tores des eingewechselten Takumi Minamino in der 93. Minute ein 2:2-(1:0)-Remis bei Real Sociedad. Den in der Gruppenphase ungeschlagen gebliebenen Salzburgern würde nun im Rückspiel am 22. Februar schon ein Unentschieden mit weniger als zwei Gegentoren reichen.
Europa-League: Salzburg und Real Sociedad trennen sich 2:2-Unentschieden

Europa-League: Salzburg und Real Sociedad trennen sich 2:2-Unentschieden

15.02.2018 | Am Donnerstag endete das Spiel Salzburg gegen Real Sociedad in San Sebastian mit einem Unentschieden. Das Rückspiel in Österreich findet in einer Woche statt.
Verstoß gegen die Lizenzbestimmungen: Admira muss 10.000 Euro zahlen

Verstoß gegen die Lizenzbestimmungen: Admira muss 10.000 Euro zahlen

15.02.2018 | Wegen eines Verstoßes gegen die Lizenzbestimmungen im Jahr 2016 wurde die Admira von der Fußball-Bundesliga zu einer Strafzahlung von 10.000 Euro verurteilt. Der Verein wird dagegen keinen Einspruch erheben.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT