Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kultur Wien

  • Vincent Bueno stellte sein nun bereits drittes Album vor.

    Wiener Sänger Vincent Bueno stellte sein drittes Album vor

    28.03.2018 2008 gelang ihm der Sieg in der ORF-Sendung "Musical! Die Show", am Samstag präsentierte Vincent Bueno sein bereits drittes eigens produziertes Album in Wien. Für ihn ist es ein Werk mit "Mut zur eigenen Identität".
    "Smashed two Pieces (In the still of the night)" wird übermalt

    Haus des Meeres-Flakturm: Übermalung des Schriftzugs wurde nun fixiert

    26.03.2018 Lawrence Weiner Kunst-Schriftzug "Smashed to Pieces (In the Still of the Night)" wird im Zuge eines geplanten Zubaus an der Eingangsseite des Haus des Meeres in Wien-Mariahilf übermalt, trotz vorhandener Kritik. Am Montag gab es eine Kundgebung.

    Let's CEE Festival 2018 mit Virtual-Reality-Produktionen

    23.03.2018 Das 6. Let's CEE Filmfestival, welches von 13. bis 22. April in Wien stattfindet, zeigt einmal mehr faszinierende Werke aus Zentral- und Osteuropa. Erstmals sind nun auch ausgewählte Virtual-Reality-Produktionen im Programm zu finden.
    Sänger und Gitarrist Philipp Szalay von der österreichischen Indie-Pop Band "Farewell Dear Ghost.

    Amadeus Austrian Music Awards: Farewell Dear Ghost sichert sich FM4 Publikumspreis

    22.03.2018 Die offizielle Preisverleihung der 18. Amadeus Austrian Music Awards ist zwar erst am 26. April im Wiener Volkstheater, die Band Farewell Dear Ghost darf sich aber jetzt schon freuen. Sie werden mit dem FM4 Award ausgezeichnet.
    Perfekter (Oster-)Schinken im Gartenbau: "Samson and Delilah"

    Filmklassiker "Samson and Delilah" als Osterschinken im Wiener Gartenbaukino

    22.03.2018 "Schinken"-Matinee-Filmreihe, die Nächste: Passend zum Ostersonntag wird der "Osterschinken" in Form von Cecil B. DeMilles Leinwandepos "Samson and Delilah" im Wiener Gartenbaukino aufgetischt.
    Das Lichtermeer für Ute Bock am Heldenplatz ist nur eines von vielen Ereignissen, die der Platz miterlebt hat.

    "Mythos Heldenplatz" wird in Buch aufgearbeitet

    22.03.2018 Der Heldenplatz in Wien ist nicht nur Schauplatz von politischem, sondern auch von gesellschaftlichem Treiben. Zum 80. Jahrestages des Anschlusses wird er mit einem Buch geehrt.
    Bei der Fashio Kids Show ist vor allem Kreativität gefragt.

    "Kids in Fashion" sucht den nächsten Karl Lagerfeld in Wien

    21.03.2018 Die Wiener Jugendzentren suchen bis 30. Mai 2018 Mode-Entwürfe von 4- bis 21-Jährigen für die "Kids in Fashion"-Saison. Zeichentalent ist dabei nicht so wichtig, dafür sollten die Entwürfe möglichst kreativ sein.
    David Garrett ist momentan ohne geige unterwegs - er leidet an einem bandscheibenvorfall.

    Star-Geiger David Garrett muss Konzerte in Wien absagen

    20.03.2018 "Aus gesundheitlichen Gründen" muss der Star-Geiger David Garrett seine für 20. und 22. April geplanten Konzerte in Wien absagen. Er leidet an einem Bandscheibenvorfall.
    Das Wiener Volkstheater arbeitet bei dem Festival mit dem Max Reinhardt Seminar zusammen.

    Neue und neu entdeckte Texte beim 3. Festival "Neues Wiener Volkstheater"

    19.03.2018 Beim Festival "Neues Wiener Volkstheater" können von 22. bis 25. März neue und neu entdeckte Texte in Vorstellungen, szenischen Lesungen und Gesprächen erlebt werden. Das Festival findet zum dritten Mal statt und wird gemeinsam vom Volkstheater und dem Max Reinhardt Seminar organisiert.

    "Servus Israel!": Jüdische Filmfestival Wien lädt zum ersten Festivalabschnitt ein

    19.03.2018 Das Jüdische Filmfestival Wien nimmt sich 2018 die Staatsgründung Israels vor 70 Jahren und die Österreichische Republikgründung vor 100 Jahren zum Anlass, mit gleich zwei Festivalabschnitten diese Jubiläen gebührten zu beleuchten.
    Iris Berben wird in Wien mit einer Romy für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

    Iris Berben erhält Romy für ihr Lebenswerk

    18.03.2018 Die nächste Romy-Gewinnerin steht bereits fest. Iris Berben wird bei der 29. Romy-Gala am 7. April in Wien den Film- und Fernsehpreis für ihr Lebenswerk erhalten. Das teilte die Tageszeitung "Kurier".
    Molden & Soyka live im Gartenbaukino

    "G'schichten aus dem Prater" mit Ernst Molden und Walther Soyka live im Wiener Gartenbaukino

    16.03.2018 Ein wunderbares Treffen von eindrucksvollen Bildern und ebensolchen Klängen darf man sich bei einem ganz besonderen Event im Gartenbaukino am 5. April 2018 erwarten, wenn Ernst Molden und Walther Soyka die musikalische Untermalung der Dokumentation "G'schichten aus dem Prater" von Thomas Rilk übernehmen.

    "Incident in a Ghostland": /slash Premiere am Samstag im Wiener Filmcasino

    16.03.2018 Bis zum jährlichen Halbzeit-Event "/slash einhalb" am 3. Mai 2018 muss man sich zwar noch etwas gedulden, zwischenzeitlich wird bei der /slash Premiere von "Incident in a Ghostland" am Samstag, den 17. März 2018, ein grandioses Horror-Szenario geboten.

    Symphonische Höhepunkte von Final Fantasy im Wiener Konzerthaus erleben

    16.03.2018 Zum 30-jährigen Jubiläum einer der erfolgreichsten Videospielreihen aller Zeiten, Final Fantasy, darf man im Wiener Konzerthaus am Samstag, den 17. März 2018, die eingängigen Kompositionen live erleben.
    Im Wien Museum ist eine große Schau anlässlich Otto Wagners 100. Geburtstag zu sehen.

    Wien Museum widmet Otto Wagner zum 100. Todestag umfassende Ausstellung

    4.06.2018 Zum 100. Todestag des bedeutenden Architekten Otto Wagner ist eine umfassende Ausstellung im Wien Museum zu sehen. Zum ersten Mal seit 50 Jahren wird mit dieser Schau sein Gesamtwerk präsentiert.
    "Live in Vienna, 2016" heißt die neue Platte von King Crimson.

    King Crimson bringt Platte "Live In Vienna, 2016" heraus

    13.03.2018 Die britische Prog-Rock-Band King Crimson bringt am 6. April ein drei CDs umfassendes Set mit dem Titel "Live In Vienna, 2016" heraus. Aufgenommen wurde die CD bei einem Stelldichein im Wiener Museumsquartier.
    Vom einfachen Mann bis zur Bundeskanzlerin - ein Aufzug unterscheidet nicht, wer in ihm fährt.

    Ein "auf und ab": Die unbekannte Geschichte der Aufzüge in Wien

    12.03.2018 So etwas Alltägliches wie ein Fahrstuhl zog in Wien weitreichende Veränderungen mit sich. Nicht nur das Wohnen in Hochhäusern wurde komfortabler, auch verschiedene Berufsgruppen profitierten von der Erfindung. Seine Entwickler gehören gewiss zu den "Wohltätern der Menschheit", wie das Wiener Tagblatt am 2. Oktober 1901 schrieb.
    Auch in der Wiener Staatsoper gibt es eine Gedenkausstellung zum "Anschluss" 1938.

    "Anschluss" 1938: Gedenkausstellung in der Wiener Staatsoper

    12.03.2018 Auch die Wiener Staatsoper eröffnet in Gedenken an den "Anschluss" 1938 eine Ausstellung. Im Gustav-Mahler-Saal wird ab Dienstag auf die Folgen der NS-Herrschaft für die vertriebenen, entlassenen und ermordeten Künstler und Mitarbeiter des Hauses aufmerksam gemacht.
    Puppentheater mit Gebärdensprache gibt es im Figurentheater Lilarum in Wien.

    Märchentanz mit Gebärdensprache im Wiener Figurentheater Lilarum

    12.03.2018 Im Figurentheater Lilarum stehen auch in diesem Frühling wieder Vorstellungen mit Gebärdensprache an. Seit 15 Jahren werden im Wiener Figurentheater Vorstellungen mit Gebärdensprache gegeben.
    Der Cineasten-Sommer ist gerettet: Das "Kino unter Sternen" findet nun wieder statt

    "Kino unter Sternen": Sommerkino am Karlsplatz findet nun wieder statt

    9.03.2018 Nach der aus Geldmangel bedingten Pause im Vorjahr wird am Wiener Karlsplatz der Open-Air-Event unter freiem Himmel, das "Kino unter Sternen", nun wieder stattfinden.
    Der Leiter des Schauspielhauses zur Absage der Saga

    Schauspielhaus-Leiter zum Abbruch der "Seestadt-Saga": Grenzen sind verschwunden

    10.03.2018 "Weil wir die Trennung zwischen Fakten und Fake nicht mehr kontrollieren können", sagte Schauspielhaus-Leiter Tomas Schweigen die zweite Staffel der "Seestadt-Saga" ab.
    "Manchester by the Sea" ist für österreichische Filmkritiker der Film des Jahres 2017

    "Manchester by the Sea" bester Film 2017 für heimische Filmkritiker

    9.03.2018 "Manchester by the Sea", Kenneth Lonergans preisgekröntes Drama mit Casey Affleck, wurde von den österreichischen Filmkritikern zu Film des Jahres 2017 auserkoren.
    Werke von Klemens Brosch sind im Belvedere in Wien zu sehen.

    Neue Schau im Wiener Belvedere zeigt Werke von Klemens Brosch

    8.03.2018 In der Belvedere-Orangerie ist ab Freitag, den 9. März, die erste museale Schau zu Klemens Brosch in Wien zu sehen. Die Ausstellung soll eine Wiederentdeckung des Künstlers sein.
    Das Wiener Raimund Theater wird saniert.

    Startschuss für Sanierung des Wiener Raimund Theaters

    7.03.2018 Für die Sanierung des Wiener Raimund Theaters gab der Kulturausschuss des Gemeinderats einen finanziellen Zuschuss von insgesamt 12,76 Millionen Euro frei. Um die Arbeiten durchzuführen wird das Gebäude ab Mitte 2019 vorübergehend geschlossen. Ab Herbst 2020 soll das Haus wiedereröffnet werden, wurde per Aussendung angekündigt.
    Im NHM befinden sich seit Montag Proben des Naturreaktors Oklo.

    Naturhistorisches Museum Wien erhielt Probe vom Naturkernreaktor Oklo

    5.03.2018 Am Montag erhielt das NHM Wien eine Probe des Naturreaktors Oklo, der 1972 entdeckt wurde. Es handelt sich dabei um einen vollständigen, in zwei Hälften geteilten knapp zehn Zentimeter langen Bohrkern von vier Zentimeter Durchmesser und einem Gesamtgewicht von rund 320 Gramm. Bereits seit sechs Jahren war man darum bemüht.
    Im KHM können Besucher eine neue Ausstellung begutachten.

    Kunsthistorisches Museum Wien zeigt neue Ausstellung "Shape of Time"

    5.03.2018 Die neue Schau "Shape of Time" im Kunsthistorischen Museum zeigt über 200 Jahre Kunstgeschichte. Die Auswahl der Werke sei dabei größtenteils aus der Sammlung des KHM heraus entstanden, und nicht umgekehrt, so Kurator Jasper Sharp.
    Wien bekommt ein neues Arthouse-Kino am Spittelberg

    Filmhaus am Spittelberg: Zweiter Standort des Filmcasinos wird eröffnet

    5.03.2018 Das ehemals unter dem Namen "Filmhauskino am Spittelberg" bekannte Arthouse-Kino wird vom Filmcasino in Wien-Neubau als "Filmhaus" Anfang April 2018 wiederbelebt.
    Auch im Kunsthistorischen Museum Wien wird der Frauentag begangen.

    Frauentag: Spezialführungen und Veranstaltungen in Wien

    5.03.2018 In Österreich steht der Internationale Frauentag am 8. März diesmal im Zeichen des Gedenkjahres und des Frauenwahlrechts, dessen Beschluss sich im Herbst zum 100. Mal jährt. Zahlreiche Institutionen aus dem Kulturbereich nehmen diesen Tag zum Anlass für Spezialführungen und Veranstaltungen am Donnerstag.

    Dokumentarischer und politischer Animationsfilm im Fokus von Tricky Women 2018

    5.03.2018 Das Internationale Animationsfilmfestival Tricky Women 2018, das am 7. März im Wiener Gartenbaukino eröffnet wird, setzt seinen diesjährigen Schwerpunkt auf "Reality Bites – Dokumentarische und politische Animationen".
    Im Rahmen der Nacht der Programmkinos 2018 zu sehen: "Frances Ha"

    Die Nacht der Programmkinos 2018 in Wien bei freiem Eintritt

    5.03.2018 Am Freitag, den 9. März 2018, wird zum mittlerweile achten Mal die Nacht der Programmkinos stattfinden - bei freiem Eintritt. Zahlreiche Arthauskinos in ganz Österreich, darunter natürlich auch fünf in Wien, öffnen ihre Pforten und bieten Großartiges.
    Sicher auch dabei bei der Romy-Gala - Kurier-Chefredakteur Brandstätter.

    Romy-Akademiepreise: Kurier gibt die Nominierungen bekannt

    3.03.2018 Am 5. April werden im Wiener Grand Hotel am Ring die Romys in den Fachkategorien vergeben. Zwei Tage später folgt die Verleihung in den Hauptkategorien.
    Viel Lärm um nichts gab es am Freitag im Wiener Volkstheater

    Shakespeares "Viel Lärm um nichts" im Volkstheater Wien

    3.03.2018 "Viel Lärm um nichts", der Name ist Programm. Im Volkstheater Wien zeigte Shakespeare am Freitag kaum Handlung, dafür rotierte die Bühne, Schauspieler turnten, fochten, sangen und musizierten ohne Pause. Es folgte ein freundlicher Premierenapplaus.
    Das britische Duo Lone Twins war am Freitag in Wien zu sehen.

    Lone Twin läutete imagetanz-Festival in Wien ein

    3.03.2018 Das britische Duo Lone Twin sorge am Freitag für die Eröffnung des imagetanz-Festivals im Werk X-Eldorado in Wien. Die Veteranen zeigten ein ebenso nachdenkliches wie spaßiges Zeugnis des Älterwerdens.
    Die Jubiläumsschau von Egon Schiele ehrt den 100. Todestag des Künstlers

    100. Todestag: Lepold Museum ehrt Egon Schiele mit Jubiläumsausstellung

    2.03.2018 Zum 100. Todestag widmet das Leopold Museum in Wien dem Künstler Egon Schiele eine ganz besondere Ausstellung. In den "Absturzträumen" findet sich zudem eine Gegenüberstellung mit Werken von Günter Brus und Thomas Palme.
    Sakralbauten stehen beim diesjährigen "Tag der Wiener Bezirksmuseen" im Mittelpunkt.

    "Tag der Wiener Bezirksmuseen 2018" widmet sich Sakralbauten der Stadt

    2.03.2018 Am Sonntag, den 11. März, findet der zwölfte "Tag der Wiener Bezirksmuseen" statt. Die 23 Bezirksmuseen Wiens haben an diesem Tag von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Dieses Jahr stehen die Sakralbauten Wiens im Zentrum.
    Das Hochmittelalter beim Historientag im Heeresgeschichtliche Museum erleben

    Geschichte zum Anfassen beim Historientag im Heeresgeschichtlichen Museum

    2.03.2018 Geschichte erlebbar machen steht im Fokus der Historientage im Heeresgeschichtlichen Museum. Der Auftakt am Sonntag, den 4. März macht der Verein "Prima Nocte", der den Gästen das Hochmittelalter vorstellt und um mitmachen einlädt.

    Vinyl & Music Festival 2018 in der Ottakringer Brauerei

    2.03.2018 Österreichs größte Schallplatten- und CD-Börse, angereichert mit zahlreichen großartigen Live-Acts, Food-Trucks und mehr macht in Form des Ottakringer Vinyl & Music Festivals in der Ottakringer Brauerei am Wochenende Halt.
    "Tomb Raider" startet im März in den heimischen Kinos

    Von "Red Sparrow" bis "Tomb Raider": Die Kinohighlights im März

    2.03.2018 Passend zur Oscar-Verleihung starten im März gleich mehrere für den renommierten Filmpreis nominierten Werke. Aber auch abseits davon finden sich einige interessante Blockbuster und ungewöhnliche Indie-Filme, die ins Kino locken.
    Belvedere-Generaldirektorin Stella Rollig präsentierte die neu eröffnet Schausammlung.

    Neueröffnung der Schausammlung im Oberen Belvedere in Wien

    1.03.2018 Ab Donnerstag, den 01. März, ist die neu konzipierte Schausammlung im Oberen Belvedere für Besucher zugänglich. In der Sammlung werden Werke aus 800 Jahren österreichischer Kunstgeschichte gezeigt.
    Schauspieler Erich Padelewski (ganz rechts) bei der ORF-Produktion "Annas zweite Chance".

    Wiener Schauspieler Erich Padalewski mit 88 Jahren gestorben

    1.03.2018 Erich Padalewski war unter anderem aus der "Bockerer"-Reihe bekannt und spielte auch im Theater an der Wien. Der "Erzkomödiant" starb am Samstag mit 88 Jahren.
    Der neue Direktor des Weltmuseums hat viel vor.

    Neue Pläne für Wiener Weltmuseum: Kopftuchausstellung und Sonderschau

    28.02.2018 Der neue Chef des Weltmuseums in Wien, Christian Schicklgruber, hat viele Pläne für das Haus: Eine Kopftuch-Ausstellung, Sonderschauen zur zeitgenössischen Kunst in Nepal, zur Ethnomedizin und zur Kunst der Azteken gehören dazu.

    FrauenFilmTage 2018 erstmals im Stadtkino im Künstlerhaus

    28.02.2018 Am 1. März findet die Eröffnung der 15. FrauenFilmTage in Wien statt. Traditionell wird im Filmcasino eingeläutet, in diesem Jahr mit "The Eternal Feminine" von Natalia Beristáin, danach übersiedelt das Filmfestival erstmals ins Stadtkino im Künstlerhaus.
    Zwei Wiener Kinos zeigen die Oscars 2018 live

    Gartenbaukino und Burgkino laden zur langen Oscar-Nacht in Wien

    27.02.2018 Im stilvollen Ambiente des Gartenbau- und Burgkinos macht die Oscarverleihung 2018 gleich nochmal mehr Laune. Auch in diesem Jahr können die 90. Oscars gemeinsam genossen werden, gratis Frühstück und Oscar-Wette inklusive.
    Das 16. Architekturfestival "Turn On" lädt ins Radiokulturhaus.

    16. Architekturfestival "Turn On" in Wien stellt dynamische Entwicklung in Fokus

    26.02.2018 Von 8. bis 10. März findet das Architekturfestival "Turn On" im ORF-Radiokulturhaus in Wien statt. Bereits zum 16. Mal werden Vorträge, Präsentationen und Diskussionen zu den Themen öffentlicher Raum, Denkmalschutz, Stadtentwicklung und modernes Bauen geboten.
    Hat sich im letzten Jahr sehr über seine Romy gefreut: Peter Simonischek

    29. Romy: 31 Nominierte für begehrten österreichischen TV-Preis

    26.02.2018 Am Montag wurden die 31 Nominierten für den heimischen TV-Preis "Romy" präsentiert, bis 23. März wird dazu aufgerufen, die Fernsehlieblinge des Jahres festzulegen.

    Erstes "Porn Film Festival Vienna": Alternative Filmschau mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops

    26.02.2018 Das erste "Porn Film Festival" in Wien: Was auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als eine breitgefächerte Veranstaltungsreihe über ein Thema, mit dem wohl schon fast jeder in Berührung gekommen ist.
    Am 4. März findet der Freundinnen-Tag in der Klimt Villa statt.

    Klimt Villa in Wien-Hietzing lädt zum 4. Freundinnen-Tag

    26.02.2018 Am Sonntag findet in der Klimt Villa der bereits vierte Freundinnen-Tag statt. Neben einer Spezialführung durch das letzte Atelier des Künstlers Gustav Klimt gibt es zum Tagesausklang auch Sekt.

    cinemagic in der Urania: Jubiläum unter dem Motto "5 Jahre – 5 Filme"

    26.02.2018 Am 17. und 18. März lädt cinemagic anlässlich der Jubiläumsfeier am Standort Wiener Urania zu einem spannenden Programm samt ermäßigten Eintritt und exklusiven Gewinnspielen.
    Das sind die "Top Blogger of the Year" in der Ottakringer Brauerei

    Colours Of Life-Festival in Wien wählte den "Top Blogger Of The Year"

    26.02.2018 Mit mehr als 1.000 Besuchern in der Wiener Ottakringer Brauerei hat das neue Blogger-Festival maxima compass, welches unter dem Motto "Colours of Life" stattfand, alle Erwartungen übertroffen.
    Das Belvedere Wien zeigt ein unbekanntes Klimt-Gemälde.

    Belvedere Wien zeigt unbekanntes Klimt-Gemälde

    23.02.2018 Die Schausammlung im Oberen Belvedere in Wien wird neu aufgestellt. Dabei ist ein bisher unbekanntes Klimt-Gemälde zu sehen. Der Titel des Gemäldes lautet "Marie Kerner von Marilaun als Braut im Jahr 1862."
    Dieses Selbstbildnis von Schiele ist bei der Jubiläumsschau im Leopold Museum zu sehen.

    Leopold Museum Wien zeigt "Egon Schiele - Die Jubiläumsschau"

    23.02.2018 Die Ausstellung "Egon Schiele - Die Jubiläumsschau" wird zwar erst am 2. März im Leopold Museum eröffnet, ist jedoch schon jetzt zugänglich. Es handelt sich dabei um die weltgrößte Schiele-Sammlung, mit der weltweit geworben wird.
    Laut dem Kulturstadtrat wird das Wien Museum rechtzeitig umgebaut werden.

    Umbau des Wien Museums wird laut Mailath-Pokorny plangemäß umgesetzt

    23.02.2018 Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) versprach im Wiener Gemeinderat, dass das Projekt Wien Museum plangemäß umgesetzt werden wird. Momentan werde in der Einreichplanung die Finanzierung entschieden.
    Eine große Werkschau zu Guillermo Del Toro lockt ins Gartenbaukino

    Erste große Guillermo del Toro-Werkschau im Wiener Gartenbaukino

    27.02.2018 Mit seinem neuen Film "Shape of Water" hat Filmemacher Guillermo Del Toro erneut sein Talent für opulent präsentierte, charmante Fabeln unter Beweis gestellt. Den Filmstart hat sich das Wiener Gartenbaukino zum Anlass genommen, eine komplette Werkschau des mexikanischen Regisseurs ab 9. März 2018 zu präsentieren.
    Die Dynamik der Erde wird mit "Shaking Earth" gezeigt.

    Naturhistorisches Museum Wien zeigt mit "Shaking Earth" Dynamik der Erde

    19.02.2018 Eine neue Simulation im Kunsthistorischen Museum in Wien zeigt, wie dynamisch der Planet ist. Mit "Shaking Earth" werden alle Beben ab einer Magnitude 3 mittels kleinerer und größerer roter Punkte dargestellt.
    Die nie gezeigte Sammlung ist im Leopold Museum zu sehen.

    "WOW! The Heidi Horten Collection": Nie gezeigte Privatsammlung im Leopold Museum Wien

    16.02.2018 Im Leopold Museum in Wien ist mit der Ausstellung "WOW! The Heidi Horten Collection" eine nie gezeigte Privatsammlung zu sehen. In der Schau werden Werke von Künstlern wie Gustav Klimt, Emil Nolde, Andy Warhol oder Damien Hirst ausgestellt.
    Männerprobleme im Theater Center Forum.

    Theaterstück "Butterbrot" bringt Männerprobleme humorvoll ins Wiener Theater Center Forum

    16.02.2018 Die Kult-Komödie "Butterbrot" feierte am Donnerstag, den 15. Februar, im Wiener Theater Center Forum Premiere. Gabriel Baryllis Stück um die Beziehungsprobleme dreier Männer wird von Regisseur Martin Gesslbauer humorvoll auf die Bühne gebracht.
    Die Wiener Festwochen 2018 versprechen Neuerungen

    Wiener Festwochen 2018 zum Thema "fragile Demokratie"

    15.02.2018 Im zweiten Jahr unter der Führung von Tomas Zierhofer-Kin zeigt sich das Angebot der Wiener Festwochen verändert:  "Ich wollte ein Programm machen, das nichts Sektiererisches hat".
    Mit dem Reaktor bekommt Wien-Hernals eine neue Kulturlocation.

    Etablissement Gschwandner in Wien-Hernals wird als Reaktor offiziell eröffnet

    15.02.2018 Am Freitag, den 16. Februar, wird das ehemalige Etablissement Gschwandner in Wien-Hernals offiziell eröffnet. Unter dem Namen "Reaktor" soll das Haus von nun an ein zeitgenössischer Ort der Künste mit Konzerten, Ausstellungen und Kinovorstellungen sein.
    Die Aquarelle zeigen auch Ansichten Wiens.

    Albertina Wien zeigt neue Ausstellung "Das Wiener Aquarell"

    15.02.2018 Die Albertina in Wien zeigt eine umfassende Ausstellung über die Zeit der Wiener Aquarellkunst. Ab Donnerstag, den 15. Februar, sind die Werke des 18. und 19. Jahrhunderts in der Ausstellung "Das Wiener Aquarell" zu sehen.
    Im Februar gibt es Gratis-Führungen im und um das neue Weltmuseum Wien.

    Gratis-Führungen beim 29. Welttag der Fremdenführer im Weltmuseum Wien

    13.02.2018 Der “Welttag der Fremdenführer” wird 2018 in und um das Weltmuseum Wien ausgerichetet. Es werden kostenlose Führungen und Vorträge im Museum und Führungen rund um das Museum angeboten. Dazu gibt es spezielle Programme für Kinder und Führungen in Fremdsprachen. Alle Infos dazu hier.