Online-Datenbank ermöglicht Einblick in Sammlungen des HGM Wien

Online-Datenbank ermöglicht Einblick in Sammlungen des HGM Wien

07.12.2017 | Das Heeresgeschichtliche Museum bietet mit einer neuen Datenbank die Möglichkeit, sich online durch Sammlungen zu klicken. Neben einer Abbildung erhalten Interessierte auch Informationen zur Art des Objekts, seinem Urheber, den verwendeten Materialien oder die Datierung.
"Der Mann aus dem Eis"-Kinostart: Jürgen Vogel im Interview

"Der Mann aus dem Eis"-Kinostart: Jürgen Vogel im Interview

11.12.2017 | Passend zum Filmstart von "Der Mann aus dem Eis", in dem Jürgen Vogel die titelgebende Figur und später als "Ötzi" bekannte Eismumie mimt, stellt sich der deutsche Schauspieler einem Interview.
Zum Filmstart von "Zwischen zwei Leben": Interview mit Kate Winslet und Idris Elba

Zum Filmstart von "Zwischen zwei Leben": Interview mit Kate Winslet und Idris Elba

06.12.2017 | Zum Filmstart des US-Überlebensdramas "Zwischen zwei Leben" fanden sich die beiden Hauptdarsteller, Kate Winslet und Idris Elba, für ein Interview ein und erzählten von den schwierigen Drehbedingungen in den eisigen Bergen Kanadas.
Jahres-PK im Belvedere Wien: "Schweres Erbe" und "skandalöser Zustand"

Jahres-PK im Belvedere Wien: "Schweres Erbe" und "skandalöser Zustand"

07.12.2017 | Das neue Leitungsduo des Belvedere in Wien schwankte bei seiner ersten Jahrespressekonferenz am Mittwoch zwischen großer Freude und großem Ärger. "Wir sind sehr froh und sehr stolz, weil das Jahr 2017 wieder als ein Rekordjahr in die Annalen eingehen wird", sagte Generaldirektorin Stella Rollig.
Ältester Wiener Burgschauspieler Hannes Schiel mit 103 Jahren gestorben

Ältester Wiener Burgschauspieler Hannes Schiel mit 103 Jahren gestorben

06.12.2017 | Der älteste Schauspieler des Wiener Burgtheaters, Hannes Schiel, ist am Samstag, den 2. Dezember, im Alter von 103 Jahren verstorben. Schiel verkörperte unter anderem die Titelrolle in Schillers "Wilhelm Tell".
Barbara Alberts "Licht" als großer Favorit beim Österreichischen Filmpreis 2018

Barbara Alberts "Licht" als großer Favorit beim Österreichischen Filmpreis 2018

06.12.2017 | Mit einem Rekord von 14 Nominierungen geht Barbara Alberts Historienporträt "Licht" als großer Favorit in das Rennen um den Österreichischen Filmpreis 2018.
Wien Modern: 20.000 Besucher bei Jubiläumsausgabe

Wien Modern: 20.000 Besucher bei Jubiläumsausgabe

05.12.2017 | Bei der Jubiläumsausgabe des Festivals Wien Modern wurden 20.247 Besucher gezählt, was einer Auslastung von 85,5 Prozent entspricht.
„Genosse.Jude.“: Neue Ausstellung im Jüdischen Museum in Wien

„Genosse.Jude.“: Neue Ausstellung im Jüdischen Museum in Wien

05.12.2017 | "Wir wollten nur das Paradies auf Erden": Der Titel der neuen Ausstellung „Genosse.Jude.“ im Jüdischen Museum befasst sich mit den Juden und Jüdinnen, die im Kommunismus gesellschaftliche Gleichstellung suchten. Vom 6. Dezember 2017 bis 1. Mai 2018 ist die Ausstellung zu sehen.
Umstrittener Kunstkauf: Belvedere weist Anschuldigung von Husslein-Arco zurück

Umstrittener Kunstkauf: Belvedere weist Anschuldigung von Husslein-Arco zurück

05.12.2017 | Das Belvedere weist die am Montag von Ex-Chefin Agnes Husslein-Arco getätigte Aussage, wonach jener Kunstankauf, bei dem das Werk niemals geliefert wurde, nur von ihr eingeleitet, jedoch vom interimistischen Allein-Geschäftsführer Bogner finalisiert worden sei, zurück.
Carla Bruni mit "French Touch" im Wiener Konzerthaus

Carla Bruni mit "French Touch" im Wiener Konzerthaus

05.12.2017 | Zwar ist sie schon länger nicht mehr die First Lady Frankreichs, doch noch immer die des "French Touch". Am Montagabend führte die Tour zum gleichnamigen Album Ex-Model, Chansonniere und Politikergattin Carla Bruni in das Wiener Konzerthaus. Es war ein Abend zwischen Amour, Kerzenschein und Schlagerparade, bei nicht einmal der "Highway to Hell" vor dem "French Touch" sicher war.
Belvedere fordert "sechsstelligen Summe" von Ex-Chefin Husslein-Arco

Belvedere fordert "sechsstelligen Summe" von Ex-Chefin Husslein-Arco

05.12.2017 | Laut der "Die Presse am Sonntag" stellt das Belvedere Regressfor-derungen an Ex-Chefin Agnes Husslein-Arco. Es gehe um mehrere Einzelposten, die insgesamt eine sechsstellige Summe ausmachen würden. Die Kunstmanagerin dementiert.
Zum 250. Geburtstag: Neue Beethoven-Skulptur in Wien enthüllt

Zum 250. Geburtstag: Neue Beethoven-Skulptur in Wien enthüllt

04.12.2017 | Ludwig van Beethoven ist ab sofort gleich zweimal am nach ihm benannten Platz in Wien zu bewundern. Eine Bronzeskulptur des deutschen Bildhauers Markus Lüpertz wurde anlässlich des 250. Geburtstags des Komponisten im Jahr 2020 gegenüber dem 1880 erreichteten Denkmal von Caspar von Zumbusch ausgestellt.
Nesterval lädt zu Performanceabenteuer in leerstehendes Gebäude in Wien

Nesterval lädt zu Performanceabenteuer in leerstehendes Gebäude in Wien

02.12.2017 | Nesterval begibt sich am Sonntag, den 3. Dezember, in seinem neuen Abenteuer gemeinsam mit den Teilnehmern auf eine Reise in die 1960er Jahre. Spielort ist das Hotel Nesterval. Das Performanceabenteuer findet in einem leerstehenden Gebäude in Wien statt.
Causa um Ex-Burgtheater-Chef Hartmann: Ermittlungen teilweise eingestellt

Causa um Ex-Burgtheater-Chef Hartmann: Ermittlungen teilweise eingestellt

01.12.2017 | Im Ermittlungsverfahren gegen den einstigen Direktor des Wiener Burgtheaters, Matthias Hartmann, das seit mehr als dreieinhalb Jahren im Gange ist, hat es eine teilweise Verfahrenseinstellung gegeben.
Rapper lesen Rapper im Atelier Theater Wien

Rapper lesen Rapper im Atelier Theater Wien

01.12.2017 | Das Atelier Theater in Wien-Neubau bietet am Dienstag, den 5. Dezember, ein ungewöhnliches Event: Rapper lesen Rapper. Unter diesem Titel interpretieren Musiker der österreichischen und internationalen HipHop-Szene Werke von Zeitgenossen und Musikern der Rap-Geschichte literarisch neu.
Secession in Wien bald in neuem Glanz: Renovierungsstart für die Kuppel

Secession in Wien bald in neuem Glanz: Renovierungsstart für die Kuppel

02.12.2017 | Der Wiener Secession geht es nun ans "Krauthappel": Die schmiedeeiserne Kuppel, weithin sichtbares Wahrzeichen des Gebäudes, wird im Zuge der umfangreichen Renovierungsarbeiten derzeit abgetragen. Nach rund sechs Monaten sollen die 2.500 Blätter und 311 Beeren in neuem Glanz erstrahlen.
U6-Station Handelskai neuer Auftrittsort der Wiener U-Bahn-Stars

U6-Station Handelskai neuer Auftrittsort der Wiener U-Bahn-Stars

01.12.2017 | Das Musikprojekt "U-Bahn-Stars" der Wiener Linien wurde mit 30. November ein weiteres Mal ausgeweitet. Die "U-Bahn-Stars" werden nun auch in der U6-Station Handelskai auftreten.
Große Kathryn Bigelow-Werkschau im Filmmuseum Wien

Große Kathryn Bigelow-Werkschau im Filmmuseum Wien

04.12.2017 | Passend zum Kinostart ihres neuen Films "Detroit" zeigt das Wiener Filmmuseum einen große Werkschau der Regisseurin Kathryn Bigelow.
Gruppe 80 gibt Zusatzvorstellung von "Lumpazivagabundes" in Wiener Gasthaus

Gruppe 80 gibt Zusatzvorstellung von "Lumpazivagabundes" in Wiener Gasthaus

30.11.2017 | Die ehemaligen Mitglieder der Gruppe 80 geben am Samstag, den 2. Dezember, eine Zusatzvorstellung ihrer "Lumpazivagabundus"-Aufführung im Gasthaus Lechner in Wien-Alsergrund.
Der erste Trailer zu "Avengers: Infinity War": Superhelden-Zusammenkunft der Superlative

Der erste Trailer zu "Avengers: Infinity War": Superhelden-Zusammenkunft der Superlative

30.11.2017 | Die "Justice League" von DC Comics lockt derzeit noch die Comic-Fans in die Kinos, mit dem ersten Trailer zu "Avengers: Infinity War" zeigt Marvel seiner Konkurrenz aber nun, wie der Hype rund um ein "Cinematic Universe" aufzubauen und wohl auch einzulösen ist.
Oberlandesgericht Wien entschied: Franz-West-Stiftung muss Werke an Erben retournieren

Oberlandesgericht Wien entschied: Franz-West-Stiftung muss Werke an Erben retournieren

29.11.2017 | Das Oberlandesgericht Wien bestimmte, dass die Privatstiftung des Künstlers Franz West die 1.300 Werke des Künstlers an die Erben retournieren muss.
MuTh am Wiener Augartenspitz feiert fünften Geburtstag

MuTh am Wiener Augartenspitz feiert fünften Geburtstag

29.11.2017 | Das MuTh (Musik und Theater), der Konzertsaal der Wiener Sängerknaben am Augartenspitz, feiert am 9. Dezember seinen fünften Geburtstag. Mehr als 1.2500 Veranstaltungen mit über 250.000 Besuchern fanden im MuTh statt. 1.280 Künstler traten im Konzertsaal auf.
Von "Star Wars" bis "Jumanji": Die Kinohighlights im Dezember

Von "Star Wars" bis "Jumanji": Die Kinohighlights im Dezember

29.11.2017 | Das Jahr neigt sich dem Ende, da darf natürlich der Blockbuster unter den Blockbustern schlechthin nicht fehlen. Aber auch neben "Star Wars: The Last Jedi" finden sich einige überaus interessante Filme, die zu einem Kinobesuch einladen.
Burgkino zeigt nominierte Werke des Europäischen Filmpreises

Burgkino zeigt nominierte Werke des Europäischen Filmpreises

28.11.2017 | Anlässlich des 30. Jubiläumsjahr der Verleihung des Europäischen Filmpreises zeigt das Wiener Burgkino in der Woche der Gala die fünf als "Bester Film" nominierten Werke.
Wiener Pionier-Galerist John Sailer wird 80

Wiener Pionier-Galerist John Sailer wird 80

28.11.2017 | Der Wiener Galerist John Sailer feiert am 30. November seinen 80. Geburtstag. Sailer knüpfte in seinem Leben Kontakte zu Berühmtheiten wie den Malern Wolfgang Hollegha, Josef Mikl, Markus Prachensky, Arnulf Rainer und Friedensreich Hundertwasser. Anfang der 1960er Jahre stieg er in den Kunsthandel ein und gründete 1974 seine eigene Galerie.
10 Jahre "this human world" Filmfestival in Wien: Spannendes Programm zum Jubiläum

10 Jahre "this human world" Filmfestival in Wien: Spannendes Programm zum Jubiläum

29.11.2017 | Von 30. November bis 10. Dezember 2017 wird das "this human world" Filmfestival in Wien über die Bühne gehen. Zum zehnjährigen Jubiläum des International Human Rights Film Festival wird dem Publikum einiges geboten.
Jüdische Traditionen beim Yiddish Culture Festival Vienna kennenlernen

Jüdische Traditionen beim Yiddish Culture Festival Vienna kennenlernen

28.11.2017 | An fünf Abenden bringt das Yiddish Culture Festival Vienna seinen Besuchern die jüdische Kultur näher. Es werden Lesungen jüdischer Texte und musikalische Aufführungen geboten. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt außerdem auf dem jüdischen Lichterfest Chanukka. Wir haben das Programm des Festivals im Überblick.
KHM Wien setzt im Jahr 2018 auf Bruegel, die Eremitage und Zeitgenossen

KHM Wien setzt im Jahr 2018 auf Bruegel, die Eremitage und Zeitgenossen

27.11.2017 | Im Zentrum des Ausstellungsprogramms im Kunsthistorischen Museum (KHM) stehen 2018 Gegenüberstellungen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Sammlung. Flaggschiffe sind eine "Once in a Lifetime"-Schau zum Werk Peter Bruegel d.Ä. und Co.
Ausstellung eines Trophäenkopfes im Weltmuseum sorgt für Aufregung

Ausstellung eines Trophäenkopfes im Weltmuseum sorgt für Aufregung

27.11.2017 | Das jüngst wiedereröffneten Weltmuseum präsentiert in seiner Ausstellung eine brasilianische Kopftrophäe. Diese Tatsache wird derzeit von Wissenschaftern kritisiert.
Wiener Neujahrskonzert 2018 dürfte Riccardo Mutis letztes sein

Wiener Neujahrskonzert 2018 dürfte Riccardo Mutis letztes sein

27.11.2017 | Am 1. Jänner 2018 wird das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker bereits zum fünften Mal von Riccardo Muti dirigiert - allerdings wohl zum letzten Mal. Der Italiener hat künftig andere, private Pläne für den Jahreswechsel.
"Ariadne auf Naxos" an der Wiener Staatsoper: Besetzungsänderung

"Ariadne auf Naxos" an der Wiener Staatsoper: Besetzungsänderung

25.11.2017 | In der am morgigen Sonntag stattfindenden Vorstellung von "Ariadne auf Naxos" an der Wiener Staatsoper kommt es zu einer Umbesetzung.
"Anna Fucking Molnar"-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

"Anna Fucking Molnar"-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

23.11.2017 | Passend zum kommenden Filmstart der neuen Komödie "Anna Fucking Molnar" war Hauptdarstellerin Nina Proll zu Gast im Village Cinema Wien Mitte für eine unterhaltsame Autogramm- und Selfie-Session.
"House of Mystery"-Show: Pamela Anderson verzaubert 2018 Österreich

"House of Mystery"-Show: Pamela Anderson verzaubert 2018 Österreich

23.11.2017 | Mit seiner neuen Show "House of Mystery" kommt der schnellste Illusionist der Welt, Hans Klok, 2018 nach Österreich. Bei drei der fünf Termine im März sollen nicht nur die Tricks des Niederländers das Publikum verzaubern: Pamela Anderson wurde nun als Special Guest des Magiers bestätigt.
Patenschaft und neues Außenbecken für die Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn

Patenschaft und neues Außenbecken für die Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn

23.11.2017 | Dem Bildhauer Gottfried Kumpf haben es die Flusspferde wahrlich angetan. Erst kürzlich präsentierte er im Dorotheum seine neuen Nilpferd-Bronzeskulpturen: die grüne Nilpferd-Mama "Jade" und ihren Sohn, den goldenen "Hapi". Nun übernahm er im Tiergarten Schönbrunn die Patenschaft für die lebenden Vorbilder.
Beethoven Museum in Wien-Döbling wird eröffnet

Beethoven Museum in Wien-Döbling wird eröffnet

23.11.2017 | In der Döblinger Probusgasse 6 wird Wiens neuestes Ausstellungshaus öffnen: Das Beethoven Museum. Komponist Ludwig van Beethoven wohnte ab 1802 in der Wohnung, das gesamte Haus wird nun eine Dependance des Wien Museum.
Schweißtreibend: Das Adrenalin Film Festival 2017 im Wiener Schikaneder

Schweißtreibend: Das Adrenalin Film Festival 2017 im Wiener Schikaneder

23.11.2017 | Der große Erfolg soll wiederholt werden, das Adrenalin Film Festival geht daher in die zweite Runde. Von 29. bis 30. November 2017 wird wieder zu den besten Freeski- und Snowboard-Filmen ins Schikaneder Kino geladen.
Zum Kinostart von "Aus dem Nichts": Interview mit Regisseur Fatih Akin

Zum Kinostart von "Aus dem Nichts": Interview mit Regisseur Fatih Akin

23.11.2017 | Schauspielerin Diane Kruger steht vor dem Nichts, nachdem ihr kurdischer Mann und Sohn durch einen Anschlag ums Leben gekommen sind. In "Aus dem Nichts" zieht Filmemacher Fatih Akin Parallelen zu den Anschlägen der rechtsextremen Terrorgruppe NSU und erzählt von seiner persönlichen Verarbeitung der Ereignisse. 
Versteigerung in Wien: 2,3 Millionen Euro für Schiele-Zeichnung

Versteigerung in Wien: 2,3 Millionen Euro für Schiele-Zeichnung

21.11.2017 | Egon Schieles Zeichnung "Liegende Frau" wurde am Dienstagabend in Wien um 2.345.000 Euro versteigert.
Smartphone-App erweckt Kunstwerke in der Albertina zum Leben

Smartphone-App erweckt Kunstwerke in der Albertina zum Leben

21.11.2017 | Mit der Smartphone-Applikation des Wiener Startups "Artivive" werden einige der populärsten Kunstwerke in der Albertina wortwörtlich in Bewegung versetzt.
MUMOK erhält Schenkung von 17 Kunstwerken

MUMOK erhält Schenkung von 17 Kunstwerken

21.11.2017 | Das Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig erhält 17 Werke von sechs heimischen Künstlern, darunter Lois Weinberger, Oliver Laric und Ulrike Müller. Die Schenkung kommt von der philanthropische Organisation "Phileas".
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT