Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kultur Wien

  • Ringo Starr konnte in der Wiener Stadthalle nicht überzeugen.

    Verlorener Glanz: Ex-Beatle Ringo Starr konnte nicht in Wiener Stadthalle überzeugen

    21.06.2018 Die Wahnsinnszeiten der Beatles sind schon lange vorbei und genauso verhält es sich mit Ringo Starr, der auch in seinen jungen Jahren eher im Hintergrund gestanden ist. Bei seinem Konzert am Mittwoch in der Wiener Stadthalle war Starr leider nicht das Highlight der Aufführung.
    Gemeinsam mit dem Boston Philharmonic Youth Orchestra tritt Benjamn Zander in Wien auf.

    Stardirigent Benjamin Zander kommt nach Wien

    20.06.2018 Der berühmte englische Stardirigent Benjamin Zander tourt bereits zum 5. Mal durch Europa. Zur Freude der Österreicher, macht er auch in Wien halt, um mit dem Boston Philharmonic Youth Orchestra im Konzertsaal des Wiener Musikvereins aufzutreten.
    Dienstagabend wurden die "Oscars des Musiktheaters" erstmals in Graz verliehen.

    Fünf "Oscars des Musiktheaters" gehen an Wiener Volksoper

    20.06.2018 Großer Gewinner des diesjährigen Österreichischen Musiktheaterpreises ist die Volksoper Wien, die insgesamt fünf Goldene Schikaneder abräumt. Drei Preise gehen an das Tiroler Landestheater und jeweils zwei an die Oper Graz und das Landestheater Linz.
    Tomas Zierhofer-Kin steht nach dem Rückzug als Wiener Festwochen Intendant unter Kritik der Zeitungen.

    Ehemaliger Wiener Festwochen Intendant Zierhofer-Kin unter heftiger Kritik der Zeitungen

    20.06.2018 Der Rückzug des Intendanten der Wiener Festwochen, Tomas Zierhofer-Kin, wird ausführlich diskutiert. Medien berichteten und setzen Zierhofer-Kin mit negativer Kritik unter Druck. Die "Kronen Zeitung", "Die Presse" und "Der Standard" sind nur einige der Medien, die sich zu Wort meldeten.
    Die Wiener Museen könnten einen starken Auftritt im Social Web vorweisen.

    Wiener Museen punkten mit Social-Media Auftritt

    19.06.2018 Die Wiener Museen arbeiten längt mit dem Format des Social Web. Um den Auftritt perfekt zu gestalten, gehört natürlich ein Marketing-Mix des jeweiligen Unternehmens dazu. Nun hat eine Analyse der Social Media-Marktforscher von BuzzValue angezeigt, welche Wiener Museen am stärksten das Potential der sozialen Medien nutzen.
    Hans Krankl hat 1978 das entscheidende Tor bei der WM in Cordoba geschossen.

    40 Jahre Cordoba: Benefizkonzert mit den Helden von 1978 im Wiener Metropol

    18.06.2018 “Tor, Tor, Tooooooor! I wear’ narrisch! Krankl schießt ein! Drei zu zwei für Österreich“, schreit Radioreporter Edi Finger 1978 ins Mikrofon, als Österreich bei der Fußball-WM in Argentinien in der 88. Minute das 3:2 gegen Deutschland gelingt. 40 Jahre nach diesem Sieg wird die Mannschaft am 21. Juni 2018 bei einem Benefizkonzert im Wiener Metropol zu sehen sein.
    Im Rahmen der Wiener Festwochen war "Trojan Women" im Theater an der Wien zu sehen.

    Wiener Festwochen: Premieren-Reigen mit "Trojan Women" beschlossen

    17.06.2018 Der Reigen der Wiener Festwochen-Premieren 2018 wurde am Samstagabend im Theater an der Wien mit "Trojan Women" des National Theater of Korea beschlossen. Hier kamen altkoreanische und altgriechische Theatertradition zum Familientreffen zusammen - wobei auch nahe Verwandtschaft selten ungetrübte Harmonie bedeutet.
    Arik Brauer (r.) gratulierte Otto Schenk persönlich.

    Geburtstagsgala: Otto Schenk feierte seinen 88. Geburtstag

    14.06.2018 In hohem Alter werden auch die Schnapszahlen gerne gefeiert. "Alles Gute, Otto Schenk!", hieß es daher bei der Gala zum 88. Geburtstag von Otto Schenk. Und als am Ende die Geburtstagstorte auf die Bühne geschoben wurde, sangen alle "Happy Birthday, lieber Otti".
    ImPulsTanz-Leiter Karl Regensburger hat das Programm für das Festival vorgestellt.

    ImPulsTanz in Wien: Vielfältiges Programm für "alle Körper"

    12.06.2018 Mit 50 Produktionen, 15 Uraufführungen, 35 Erstaufführungen, 235 Workshops von 150 Dozenten platzt der ImPulsTanz in Wien heuer aus allen Nähten. Bei der Pressekonferenz am Dienstag wurde das grobe Programm bekannt gegeben, gestartet wird dann am 12. Juni.
    Die ersten Tickets sind ab 12. Juni online erhältlich.

    VIECC Vienna Comic Con: Early Bird Tickets bis 15. August erhältlich

    12.06.2018 Fans haben dieses Wochenende bereits rot im Kalender markiert - am 17. und 18. November findet die VIECC Vienna Comic Con bereits zum vierten Mal in den Hallen der Messe Wien statt. Die ersten Tickets für dieses Spektakel sind ab 12. Juni online im Ticketshop auf der VIECC Vienna Comic Con Website erhältlich.
    Nazars neues Album erscheint unter dem Namen "Mosaik".

    Wiener Rapper Nazar: "Frustrierte Musik klingt immer nice, aber jetzt bin ich älter"

    12.06.2018 Der Wiener Rapper mit persischen Wurzeln Nazar setzt auf seinem neuen Album "Mosaik" immer noch auf kantige Beats und explizite Texte, allerdings zeigt er sich in seinen neuen Liedern abwechslungsreicher als sonst. "So ist auch der Titel entstanden, weil das Album so facettenreich ist", betonte er. "Ich bin großer Filmfan. Auch da brauchst du Ups und Downs."
    Das Jazz Fest Wien startet am 1. Juli seine 28. Ausgabe.

    Jazz Fest Wien: Junge Jazzer, alte Hadern und stimmliche Eleganz

    11.06.2018 Das Wiener Jazz Fest startet seine 28. Ausgabe am 1. Juli. Zuvor gab es bereits ein Pre-Opeining am Freitag mit US-Musiker Kris Kristofferson in der Wiener Stadthalle.
    Die neue Ringturm-Verhüllung am Wiener Donaukanal sorgt für Diskussionen.

    Wiener Ringturm-Verhüllung zeigt Mädchen mit Maschinengewehr

    8.06.2018 Die diesjährige Verhüllung des Wiener Ringturms sorgt für Aufsehen und polarisiert. Zu sehen ist ein Mädchen mit einem Maschinengewehr, daneben brennt eine Stadt lichterloh.  "Ich wollte zeigen, in welcher Welt wir leben", erklärte der österreichische Maler Gottfried Helnwein seine Intention.
    Die Welt reagiert in unterschiedlichster Weise auf das historische Treffen zwischen Trump und Kim Jong-un.

    Nordkorea-Filmspecial im Wiener Schikanederkino zu historischem Kim-Trump-Gipfel

    8.06.2018 Anlässlich des historischen Gipfels zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un am Dienstag in Singapur, zeigt das Schikanederkino in Wien-Wieden zwischen 12. und 14. Juni ein Special mit Dokumentationen und Propagandafilmen aus und über Nordkorea.
    Beim Rundgang "Speaking Statues" erwachen steinerne Zeitzeugen zum Leben.

    "Speaking Statues" in Wien: Beethoven & Co. werden beim kostenlosen Denkmäler-Rundgang lebendig

    8.06.2018 Bei der speziellen Gratis-Führung "Speaking Statues" rund um den Wiener Stadtpark erwachen die Denkmäler großer Künstler zum Leben. Dabei schlüpfen die Fremdenführer der Stadt am 8. Juli in die Rollen der Statuen - inklusive Verkleidung und Alt-Wiener-Dialekt - und beantworten die Fragen der Teilnehmer. Mehr zum Event hier.
    200.000 Besucher haben die "WOW!"-Ausstellung in Wien bereits besucht.

    WOW-Ausstellung im Wiener Leopold Museum sehr erfolgreich: 200.000 Besucher

    7.06.2018 Seit der Eröffnung der Ausstellung "WOW! The Heidi Horten Collection" im Wiener Leopold Museum wurden bereits mehr als 200.000 Besucher gezählt.
    Mit dem Geld sollen die neuen Bezüge für das Theater finanziert werden.

    Jugendtheater Dschungel Wien bittet um Geld via Crowdfunding

    6.06.2018 Das Kinder- und Jugendtheater Dschungel Wien bittet seine Fans via Crowdfundig um Unterstützung für ihre neue Polsterung: 23.000 Euro werden benötigt.
    Kaiser Franz Josephs Hausschuhe stehen zum Ersteigern.

    Wiener Dorotheum versteigert Kaiser Franz Josephs Hausschuhe

    5.06.2018 Fans der längst abgeschafften Monarchie in Österreich können sich über die Auktion vom Wiener Dorotheum freuen: Versteigert werden unter anderem Kaiser Franz Josephs Hausschuhe und Sissis Sonnenschirm.
    Wladimir Putin eröffnet am Dienstagabend eine Ausstellung im Kunsthistorischen Museum Wien.

    Präsident Putin eröffnet Ausstellung "Die Eremitage zu Gast" im KHM Wien

    5.06.2018 Durch 14 Werke ist die Kultur der Heimatstadt St. Petersburg des Präsidenten Wladimir Putin in der russischen Gemäldegalerie im Kunsthistorischen Museum Wien vertreten. Diese sind 14 Pendants aus dem KHM gegenübergestellt. Die Eröffnung findet Dienstagabend statt.
    Das Kunsthistorische Museum Wien und WienTourismus starten am 11.Juni 2018 die Aktion #ViennaMuseumSixPack.

    #ViennaMuseumSixPack: 6 Tage lang 6 Museen in Wien um 6 Euro besuchen

    5.06.2018 Ab 11. Juni 2018 startet ein tolles Angebot des Kunsthistorischen Museums Wien. 6 Tage lang können 6 Museen besucht werden und das nur um jeweils 6 Euro. Doch aufgepasst liebe Interessenten. Diese Aktion gilt nur, wenn ein Codewort genannt wird.
    Otto Wagner beeinflusste das moderne Wiener Stadtbild wie kein Zweiter - so etwa durch das Majolikahaus in der Linken Wienzeile.

    100. Todestag von Otto Wagner: Die größten Hits des Wiener Meisterarchitekten

    4.06.2018 Wagner? Zumindest in Wien assoziiert man unter dem Namen nicht nur Tiefkühlpizza, sondern auch einen der berühmtesten Vertreter des Jugendstils in Wien. Nicht nur seine Bauten prägen heute weiterhin das Stadtbild - auch durch den Bau der Stadtbahn erreichte der "Weltstadtarchitekt" Berühmtheit weit über Wien hinaus.
    Die Statue wurde auf der MedUni Wien enthüllt.

    Sigmund Freud-Statue auf Medizinuni Wien enthüllt

    4.06.2018 Am Montag wurde am Campus der Medizinuni Wien eine Statue von Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, enthüllt. Auf den Tag genau vor 80 Jahren musste Freud im alter von 82 Jahren aus seiner Heimat Österreich Richtung London fliehen, weil er von den Nazis bedroht wurde.
    Opern-Star Jonas Kaufmann stimmte auf den Life Ball ein.

    Life+ Celebration Concert: Die Einstimmung auf den Life Ball

    2.06.2018 Der geistige Boden für den morgigen Life Ball ist bereitet. Mit dem  Life+ Celebration Concert wurde sich am Freitag auf die Gala am Samstag eingestimmt, einiges an Staraufgebot war auch dabei.
    Das Sommernachtskonzert feierte gestern in Wien einen Besucherrekord.

    Besucherrekord beim Sommernachtskonzert in Wien: Über 100.000 lauschten Netrebko

    2.06.2018 Beim Wiener Sommernachtskonzert in Schönbrunn begeisterten am Donnerstag zwei Russen mit italienischen Arien. Sopransuperstar Anna Netrebko sowie Stardirigent Valery Gergiev machten das Musikevent zum Klassiker.
    Anna Netrebko beim Sommernachtskonzert im Schönbrunner Schlosspark.

    Wien: Sommernachtskonzert in Schönbrunner Schlosspark mit Anna Netrebko

    31.05.2018 Am Donnerstag findet das 15. Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schönbrunner Schlosspark statt. Zu erwarten ist nicht nur "Eine laue Sommernacht mit italienischen Klängen", sondern vor allem Star Anna Netrebko.
    Das 15. VIS startete am Dienstagabend im Gartenbaukino Wien.

    15. Wiener Kurzfilmfestival (VIS) startete im Gartenbaukino

    30.05.2018 Am Dienstagabend war es soweit. Das 15. Festival Vienna Shorts (VIS) hat offiziell eröffnet. Unter dem Motto "We need to disagree" startete das Kurzfilmfestival im Wiener Gartenbaukino. Insgesamt 109 Filme wurden für die verschiedenen Kategorien eingereicht.
    Die neue Schau zeigt die Wiener Salons des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

    Neue Ausstellung im Jüdischen Museum Wien rückt prominente Salons in den Fokus

    29.05.2018 Im Jüdischen Museum Wien widmet sich eine neue Ausstellung den Wiener Salons. Die Schau "The place to be. Salons als Orte der Emanzipation" zeigt ab 30. Mai Originalmöbel und rückt die Rolle der Frauen im 19. und frühen 20. Jahrhunderts in den Blickpunkt.
    Alle Konzerte im Juni in Wien im Überblick.

    Rock und Pop im Juni: Alle Konzerte in Wien im Überblick

    29.05.2018 Im Juni 2018 heizt nicht nur die Sonne ordentlich ein, sondern auch Musikliebhaber kommen ganz schön ins Schwitzen. Für alle Rock- und Pop-Fans gibt es jede Menge an Konzerten, Open-Air-Auftritte und heimelige Gigs. Wir haben die besten zusammengesucht, Highlight ist natürlich das gratis Donauinselfest 2018.
    Im Fokus liegen heuer Tabu-Themen.

    Musiktheatertage Wien unter dem Motto Hautausschlag und Menstruationsblut

    28.05.2018 Die vierte Ausgabe der Musiktheatertage Wien, mit dem Fokus auf Hautausschlag und Menstruationsblut, findet heuer von 3. bis 24. Juni im Werk X statt.
    Die Wiener Hauptbücherei wird zum Schauplatz der Wiener Festwochen.

    Hauptbücherei zeigt im Rahmen der Festwochen Arbeiten von Wiener Künstlern

    25.05.2018 Drei Wochen lang verwandelt sich die Wiener Hauptbücherei im Rahmen der Festwochen zur "Insel des unvorhersehbaren Denkens". In dieser Zeit werden die Besucher mit den Arbeiten von in Wien tätigen Kunstschaffenden konfrontiert. Mehr dazu lesen Sie hier.
    Das Festival "70 Jahre Israel" findet ab 27. Mai statt und bietet ein vielfältiges Programm.

    Festival "70 Jahre Israel": Israelitische Kulturgemeinde Wien feiert Jubiläum

    24.05.2018 Konzerte, Ausstellungen und gute Unterhaltung bietet das Festival "70 Jahre Israeal" und soll den Besuchern die jüdische Kultur näher bringen. Dieses wird von der israelitischen Kulturgemeinde Wien veranstaltet und findet an mehreren Standorten statt.
    "We need to disagree" lautet das Motto beim VIS 2018.

    VIS 2018: "We need to disagree" bei Wiens 15. Kurzfilmfestival "Vienna Shorts"

    23.05.2018 "We need to disagree" lautet das Motto der 15. Ausgabe des Wiener Kurzfilmfestivals Vienna Shorts (VIS). "Wir sind in den vergangenen Jahren Zeugen vieler Krisen geworden", erklärt Daniel Ebner, künstlerischer VIS-Leiter, am Mittwoch das diesjährige Dissens-Konzept. Ab 29. Mai 2018 werden 109 kurze Filmarbeiten aus 27 Ländern gezeigt - dabei gibt es fünf Wettbewerbssparten.
    Die Modeklasse-Studenten zeigen bei der "Show Angewandte 18" wieder was sie gelernt haben.

    Show Angewandte 18 in Wien mit neuem "Insel"-Konzept

    23.05.2018 Am 5. Juni findet die jährliche Modeschau der Studierenden und Absolventen der Modeklasse der Universität für angewandte Kunst Wien statt. Wegen des erwarteten großen Zulaufs werden wieder zwei Shows an einem Abend gezeigt. Durch das neue "Insel"-Präsentationskonzept soll dem Publikum eine ganz eigene Sicht ermöglicht werden.
    Interessierte können ihre privaten Schätze schätzen lassen.

    Wien-Floridsdorf: Dorotheum-Experten bewerten bei MyPlace am 26. Mai

    23.05.2018 Bei der Aktion „Experten Bewerten – Schatz oder Schätzchen“ des Lagerraumanbieters „MyPlace-SelfStorage“ in Wien-Floridsdorf haben die Besucher die Gelegenheit kleine und große Geheimnisse um ihre Schätze zu lüften.
    Der Vertrag ist allerdings noch nicht unterschrieben.

    Haus der Geschichte Österreich: "Mietvertrag kommt zustande"

    23.05.2018 Zwar sind die Mietverträge für das Haus der Geschichte Österreich (HGÖ) zu den Räumlichkeiten in der Neuen Burg am Wiener Heldenplatz noch nicht unterschrieben, allerdings richten sich die Verhandlungen momentan schon gegen Ende.
    Das Mittelalter-Fest beginnt am Freitag. / Symbolbild

    Wien-Favoriten: Das Mittelalter-Fest eröffnet am Freitag

    23.05.2018 Am 25. Mai eröffnet das "Mittelalter-Fest  2018" im Böhmischen Prater im Laaer Wald in Wien-Favoriten und hält nicht nur für Ritter, Knappen, Gaukler, Hexen, Musikanten und andere historische Gestalten einiges bereit.
    Das SOHO-Festival 2018 in Ottakring eröffnet am 2. Juni.

    SOHO-Festival in Wien-Ottakring führt jenseits des Unbehagens

    22.05.2018 Von 2. bis 17. Juni gestalten beim SOHO Festival in Wien Ottakring rund 152 national und international tätige Kunstschaffende 62 Kunst-Projekte und Veranstaltungen zum Thema "Jenseits des Unbehagens. Vom Arbeiten an der Gemeinschaft".
    BlindArmDurchbruch erzählt die Leiden eines jungen Schauspielers.

    "BlindArmDurchbruch": 3x2 Karten für Kabarettshow zu gewinnen

    22.05.2018 Der Schauspieler Lukas Kientzler berichtet in seiner Stand-Up Comedy vom Theaterbetrieb jenseits des großen Scheinwerferlichts. VIENNA.at verlost 3x2 Tickets für die Aufführung am 1. oder 2. Juni um 20 Uhr in der Arena Bar Variete.
    Gernot Kulis tritt mit seinem Kabarett-Programm in der Wiener Stadthalle auf.

    Tickets zu "Herkulis" mit Gernot Kulis in der Wiener Stadthalle gewinnen

    22.05.2018 Das Leben stellt uns Herkules-Aufgaben, jetzt gibt’s die Herkulis-Lösungen dafür! Und die werden von Gernot Kulis am 9. Juni in der Stadthalle vorgetragen. VIENNA.at verlost 3x2 Tickets zum Erfolgsprogramm.
    Bei den Wiener Festwochen 2018 erwartet die Besucher ein buntes Programm.

    Rattenschwänze bei den Wiener Festwochen 2018: "Orestie" von Ersan Mondtag

    22.05.2018 Bühnenshootingstar Ersan Mondtag präsentiert bei den Wiener Festwochen 2018 seine Lesart der "Orestie" des Aischylos - zugleich als Dekonstruktion und Kondensat. Die Menschen tragen Rattenmasken und -schwänze, denn sie sind hier letztlich Laborratten eines Versuchsaufbaus, der darauf zielt, den Übergang von der Blutrache zur Gerichtsbarkeit als Metapher zu zeigen.
    Auch Pop-Legende Wolfgang Ambros wird die Stadthalle zum Jubiläum besuchen.

    Austro Pop trifft Klassik beim 60. Jubiläum der Wiener Stadthalle

    20.05.2018 Am 21. Juni lädt die Wiener Stadthalle zum 60. Jubiläum ein. Zum runden Geburtstag trifft die Prominenz der einheimischen Musikszene auf klassische Musik.
    In MacBeth geht es um die Blutige Suche nach dem Kern des Wahns.

    Wiener Burgtheater: In "MacBeth" wüten die Zombies

    19.05.2018 Seit Freitag wird das Burgtheater von Zombies besetzt: Der 34-jährige deutsche Erfolgsregisseur Antu Romero Nunes hat schon Shakespeares "schottisches Stück" mit nur drei Schauspielern in Szene gesetzt und sucht in seiner Interpretation von "MacBeth" nach dem Kern der Tragödie.
    Der Festakt wurde mit Reden, Interviews und einem Vortrag gestaltet.

    150 Jahre Universität für angewandte Kunst: Ehrenzeichen & Fanfare

    18.05.2018 Am Freitag feierte die Universität für angewandte Kunst ihren 150. Geburtstag. Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen befand sich unter den Gratulanten und scherzte: "Ich bin überrascht, dass so eine Institution 150 Jahre lang überleben kann."
    Theater in der Josefstadt 2018/19 mit vier Uraufführungen.

    Wien: Vier Uraufführungen im Theater in der Josefstadt

    16.05.2018 Für die Saison 2018/19 ist ein österreichisch-literarischer Spielplan vorgesehen, wovon zehn von 14 Premieren in der Josefstadt in Wien und in den Kammerspielen aus österreichischer Feder stammen. Im Fokus stehen dabei das Gedenkjahr an 1918 und 1938.
    MAK/Joe Coscia

    Ausstellung im Wiener MAK: Eine Orgie edlen Porzellans

    15.05.2018 Während im Porzellanmuseum im Augarten bereits seit März in der Schau "ewig schön." 300 Jahre Wiener Porzellan gefeiert wird, lädt das MAK am Mittwoch zu einer "Orgie edlen Porzellans".
    Auf den Wiener Festwochen wird ein besungener Religionskrieg aufgeführt.

    Wiener Festwochen: Besungener Religionskrieg

    15.05.2018 Auf den Wiener Festwochen lässt der ägyptische Künstler Wael Shawky ein arabisches Musikensemble, das altfranzösische Versepos "Rolandslied", in dem der Krieg Karls des Großen gegen die Muslims gefeiert wird, darbieten. "The Song of Roland: The Arabic Version" soll bei den Festwochen-Gastspiel im Theater an der Wien zum Nachdenken anregen.
    Anlässlich seines 80. Geburtstags gibt es eine Retrospektive zu Veit Heiduschka im Wiener Metro Kinokulturhaus.

    Retrospektive zu Veit Heiduschkas 80er im Wiener Metro Kinokulturhaus

    14.05.2018 Der österreichische Filmproduzent Veit Heiduschka feiert am 20. Mai seinen 80. Geburtstag. Ihm zu Ehren wird am Donnerstag eine Retrospektive im Wiener Metro Kinokulturhaus mit dem Film "Das weiße Band" von Michael Haneke eröffnet, der auch selbst erwartet wird. Die Reihe läuft bis 27. Juni. Am 22 Mai wird es nach "Müllers Büro" ein Bühnengespräch mit Heiduschka geben.
    22 Wiener Museen haben sich für den #ViennaMuseumInstaSwap zusammengeschlossen.

    #ViennaMuseumInstaSwap: So funktioniert der Internationale Museumstag 2018 in Wien

    14.05.2018 Das diesjährige Thema des Internationalen Museumstags am 18. Mai lautet "Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher". Über 140 Länder auf allen fünf Kontinenten nehmen daran teil. Allein in Österreich waren seit Freitag bereits 300 Institutionen dabei. In Wien wird das Motto mit dem Hashtag #ViennaMuseumInstaSwap interpretiert, mit dem auf andere Museen aufmerksam gemacht werden soll.
    Die Wiener Festwochen wurden bereits eröffnet.

    Wiener Festwochen: Hyperreality mit zahlreichen Premieren

    14.05.2018 Die in Wien lebende iranische Musikerin Fauna wird erstmals ihr neues Album "Infernum" bei Hyperreality, dem Clubfestival der Wiener Festwochen, vorstellen. Für die Produktion ist die Künstlerin "beinahe gestorben", wenn man nach den technoid-verfremdeten Worten geht, die sie anfangs an die Hörer richtet. Und das ist nicht die einzige Premiere, die die Besucher zwischen 24. und 26. Mai erwartet.
    Ebow tritt bei den Wiener Festwochen auf.

    Ebow: Punani Power bei den Wiener Festwochen

    14.05.2018 "Mein künstlerischer Anspruch war schon immer, etwas Neues zu schaffen", meint Ebru Dügzün alias Ebow.  Kommende Woche tritt sie mit anspruchsvollem Hip-Hop bei Hyperreality bei den Wiener Festwochen auf.
    New Order trat im Wiener Museumsquartier auf.

    New Order im Wiener Museumsquartier: Zwölf Keyboarder im Quadrad

    13.05.2018 Die New-Wave-Legenden New Order traten am Samstag im Rahmen der Wiener Festwochen in der Halle E im Museumsquartier auf. Mit ihren zwölf Keyboardern spielte man zwischen Melancholie und Disco.
    Das Event findet am 26. Mai statt.

    26. Mai: Europäische Kultur mitten in Wien erleben

    9.05.2018 Auch heuer haben Interessierte am 26. Mai die Möglichkeit bei "Routes - Die Europareise mitten in Wien", eine Reise durch verschiedene europäische Länder zu machen. Es werden rund 1.000 Besucher erwartet, die die europäische Kultur und die Lebensrealitäten auf diese Weise kennen lernen wollen.
    Am Mittwich fand ein Überraschungskonzert in der Linie D statt.

    Wien: Opernstars gaben Überraschungskonzert in Linie D

    9.05.2018 Am Mittwochvormittag überraschten die Staatsopern-Solisten Ildiko Raimondi und Herbert Lippert die Fahrgäste der Straßenbahnlinie D mit Operetten-Hits. Grund dafür ist die bevorstehende Operetten-Show "O-Mia: Operette made in Austria" am 15. und 16. Mai in der Wiener Stadthalle.
    Ab 23. Mai regiert "Imperial Speed" in der Kaiserlichen Wagenburg in Schönbrunn.

    Mit "Imperial Speed" in die Wiener Wagenburg Schönbrunn

    9.05.2018 Ab 23. Mai heißt es "Imperial Speed" in der Kaiserlichen Wagenburg in Schönbrunn in Wien, wo sich Besucher einen Einblick über die Kaiserlichen Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge der Habsburger verschaffen können.
    Die Rosetta-Mission wird ab MIttwoch im Naturhistorischen Museum in Wien aufgearbeitet.

    Ausstellung "Kometen. Die Mission Rosetta" eröffnet im Wiener NHM

    8.05.2018 Unter dem Titel "Kometen. Die Mission Rosetta" ist die Kometenmission ab Mittwoch, 9. Mai im Naturhistorischen Museum (NHM) Wien. Bei der Sonderschau erfahren die Besucher alles zur Raumfahrt und den Kometen "Tschuri"
    Die Wiener Festwochen eröffnen am Freitag am Rathausplatz.

    Ein Hoch auf das Wienerlied: Wiener Festwochen starten am Freitag

    11.05.2018 Die alljährlichen Wiener Festwochen starten am Freitag, 11. Mai mit einem Hoch auf das Wienerlied. Beim Eröffnungsfest am Rathausplatz zeigen zahlreiche Wiener Acts ihr Können.
    Bei der Besichtigung der Secession-Kuppel.

    Wiener Secession: Bund und Stadt übernehmen 650.000 Euro an Sanierungskosten

    8.05.2018 Das Bundeskanzleramt und die Stadt Wien haben sich bereit erklärt, gemeinsam mit der Secession die Mehrkosten der Sanierung des Secessionsgebäudes zu übernehmen. Die Baukostenschätzung musste von ursprünglich 2,8 Millionen Euro auf 3,45 Millionen Euro netto korrigiert werden.
    Das diesjährige Donaukanaltreiben findet von 31. Mai bis 3. Juni statt.

    Wiener Donaukanaltreiben mit breiter Gastronomie und coolen Vibes

    8.05.2018 Am 31. Mai bis 3. Juni findet auch heuer das Donaukanaltreiben in Wien statt. Die 12. Ausgabe des Events findet präsentiert einen bunten Mix an Kunst, Kultur, Gastronomie und Musik.
    Das neue Ausstellungsprojekt "Ponte Est".

    Kunstprojekt "Ponte Est" als Inspiration für eine Brücke zum Wiener Donaukanal

    7.05.2018 Der Künstler Rainer Prohaska und Bettina Leidl, die Direktorin des Kunst Haus Wien, wünschen sich eine Fußgänger- und Fahrradbrücke in der Weißgerberlände, die Wien-Landstraße besser mit dem Donaukanal verbindet. "Kunst gibt immer Anstöße", meinte Leidl zur Eröffnung des Ausstellungsprojekts "Ponte Est" am morgigen Dienstagabend.