Stimmungs-Check: So wurde am Donauinselfest gefeiert

Stimmungs-Check: So wurde am Donauinselfest gefeiert

30.06.2015 | Auch am letzten Tag des Donauinselfests war unser Videoteam vor Ort und verschaffte sich einen Überblick über die Stimmung.
Polizei zieht Bilanz: 30 Festnahmen am heurigen Donauinselfest

Polizei zieht Bilanz: 30 Festnahmen am heurigen Donauinselfest

29.06.2015 | Noch nie waren so viele Menschen wie im heurigen Jahr auf der Wiener Donauinsel: 3,3 Millionen Besucher wurden gezählt - neuer Rekord. Für die Polizei ging das Wochenende ereignisarm über die Bühne - 30 Festnahmen wurden vollzogen.
Werbung
Samariterbund versorgte 699 Besucher - 147 mussten ins Spital

Samariterbund versorgte 699 Besucher - 147 mussten ins Spital

29.06.2015 | Am Insel-Wochenende waren täglich um die 200 Sanitäter am Gelände im Einsatz. Nun zog der Samariterbund Bilanz: 699 Besucher wurden versorgt, 147 mussten in ein Spital gebracht werden.
Besucher, Acts und Highlights: Das Donauinselfest in Bildern

Besucher, Acts und Highlights: Das Donauinselfest in Bildern

29.06.2015 | Das 32. Wiener Donauinselfest bescherte dem Veranstalter ein All-Time-High: An den insgesamt drei Festival-Tagen wurden 3,3 Mio. Besucher (genaugenommen Besuche, da Mehrfacheintritte darin enthalten sind) registriert. Der bisherige Rekord stammte aus dem Jahr 2013.
Partystimmung zum Abschluss am Wiener Donauinselfest

Partystimmung zum Abschluss am Wiener Donauinselfest

29.06.2015 | Das Donauinselfest 2015 gilt bereits jetzt als eines der erfolgreichsten aller Zeiten. Auch am Sonntag pilgerten Tausende Menschen auf die Insel, um ihre Acts auf der Bühne zu sehen. Vor allem Christina Stürmer, Sheppard und OK Kid sorgten für Partystimmung.
Projektleiter Waldner erfreut über Ansturm

Projektleiter Waldner erfreut über Ansturm

29.06.2015 | Das Donauinselfest freute sich auch in diesem Jahr über einen großen Andrang. Projektleiter Thomas Waldner macht dafür verschiedene Faktoren verantwortlich - und sieht erwartungsgemäß wenig Anlass für künftige Änderungen.
Besser gepunktet als beim ESC: The Makemakes rockten beim DIF

Besser gepunktet als beim ESC: The Makemakes rockten beim DIF

30.06.2015 | Die nach einer Gottheit aus dem fernen Pazifik benannten "The Makemakes" rockten am Sonntag beim 32. Wiener Donauinselfest auf der großen Festbühne. Sie wurden zwar mit einem undankbar frühen Slot bedacht (18.05 Uhr), konnten aber - anders als beim Eurovision Song Contest - durchaus punkten. 2
Donauinselfest Programm 2015: Alle Bands und das Line-Up

Donauinselfest Programm 2015: Alle Bands und das Line-Up

15.06.2015 | Das Programm zum Donauinselfest 2015 wartet mit einem breit gefächerten Musik-Angebot auf, von Schlager bis Rock ist alles dabei. Zahlreiche bekannte Namen werden wieder auf den Bühnen des größten Open-Air Festivals in Europa zu sehen sein. Neben internationalen Größen wie Anastacia oder Thees Uhlmann runden heimische Stars und Evergreens sowie Newcomer das Line-Up des Donauinselfests ab. 1
Das Finale bringt einen Hauch von Song Contest auf die Insel

Das Finale bringt einen Hauch von Song Contest auf die Insel

30.06.2015 | Der dritte Tag am Wiener Donauinselfest scheint in Sachen Andrang dem Freitag und Samstag nicht nachstehen zu wollen. Bereits am Nachmittag strömten wieder tausende Besucher auf das Festgelände. Zum Abschluss lässt der Song Contest (wieder mal) grüßen.
Das große Finale auf der Insel: Diese Acts gibt's zum Abschluss

Das große Finale auf der Insel: Diese Acts gibt's zum Abschluss

28.06.2015 | Die Veranstalter zeigen sich zufrieden: Über 1 Mio. Besucher haben pro Tag das Donauinselfest aufgesucht. Zwar trüben am Sonntag ein paar Wolken den Himmel, aber die Musik-Acts werden in jedem Fall für einen gelungenen Abschluss sorgen - das sind die Highlights.
Alle Fotos vom Donauinselfest 2015

Alle Fotos vom Donauinselfest 2015

29.06.2015 | Das größte Open Air-Festival Europas schlägt seine Zelte vom 26. bis 28. Juni 2015 auf der Wiener Donauinsel auf. Auch heuer sind unsere Fotografen beim Donauinselfest unterwegs und halten die schönsten Augenblicke fest. Alle Fotos finden Sie laufend aktuell auf VIENNA.at.
Ein Rundgang auf der Donauinsel: Was man am DIF unbedingt erleben sollte

Ein Rundgang auf der Donauinsel: Was man am DIF unbedingt erleben sollte

29.06.2015 | Was sollte man am Wiener Donauinselfest unbedingt erlebt haben? Bevor das größte Open Air Europas bei freiem Eintritt ins große Finale für dieses Jahr geht, haben wir in unserem Video die besten Eindrücke von der Insel für Sie festgehalten. 1
Wanda, Anastacia und Co. lockten am Samstag 1,2 Mio. Besucher aufs DIF

Wanda, Anastacia und Co. lockten am Samstag 1,2 Mio. Besucher aufs DIF

28.06.2015 | Massenauflauf auch am zweiten Donauinselfest-Tag, selbst ein Stromausfall konnte die Laune nicht trüben: Nach 1,1 Mio. zum Auftakt fanden am Samstag 1,2 Mio. Besucher den Weg auf das Open-Air-Areal. Die Highlights waren diesmal klar Anastacia und Wanda.
Dieb am DIF unterwegs: Polizei schnappt 23-Jährigen in der U-Bahn

Dieb am DIF unterwegs: Polizei schnappt 23-Jährigen in der U-Bahn

28.06.2015 | Ein 23-jähriger Taschendieb, der verdächtigt wird, mehrfach Personen bestohlen zu haben, war auch am Donauinselfest aktiv.
Wegen Drohung gesucht: 28-Jähriger am Donauinselfest festgenommen

Wegen Drohung gesucht: 28-Jähriger am Donauinselfest festgenommen

28.06.2015 | Am Wiener Donauinselfest hat eine Bereitschaftseinheit der Polizei einen 28-jährigen Mann, der wegen gefährlicher Drohung gesucht wurde, festgenommen.
Ein veregneter Startschuss für den zweiten Tag am DIF 2015

Ein veregneter Startschuss für den zweiten Tag am DIF 2015

27.06.2015 | Anders als beim sonnigen Auftakt startete Tag Zwei des Donauinselfests etwas trüber: Gegen 14.00 Uhr setzte es gar einen ersten Regenguss auf die Partyzone zwischen Nord- und Reichsbrücke. Nichtsdestotrotz tröpfelten im Verlauf des Nachmittags erneut die Besucher ein.
Polizist am Donauinselfest mit Anzünden bedroht: Anwältin beschwichtigt

Polizist am Donauinselfest mit Anzünden bedroht: Anwältin beschwichtigt

27.06.2015 | Nach dem aufsehenerregenden Zwischenfall von Samstagnacht am Rande des Donauinselfestes in Wien hat sich nun die Anwältin des 74-jährigen Mannes geäußert, der einen Motorradpolizisten mit einem Revolver und Benzin attackierte. 6
Der zweite Tag am DIF: Mit diesen Acts wird am Samstag gefeiert

Der zweite Tag am DIF: Mit diesen Acts wird am Samstag gefeiert

27.06.2015 | Auch am Samstag können sich die Donauinselfest-Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Besonders in musikalischer Hinsicht hat der zweite Tag einiges zu bieten.
Aufregung um "Ertrunkenen" beim Donauinselfest: Mann sprang von Brücke

Aufregung um "Ertrunkenen" beim Donauinselfest: Mann sprang von Brücke

27.06.2015 | Für viel Wirbel und einen Großeinsatz der Polizei, Rettung und Feuerwehr sorgte in der Nacht auf Samstag ein Besucher des Donauinselfestes. Zeugen sahen den Mann von der Floridsdorfer Brücke springen und im Wasser untergehen - eine fieberhafte Suche folgte. Leserreporter Erich W. war vor Ort.
Das war der Freitag am Donauinselfest: 1,1 Mio. Inselbesucher zum Auftakt

Das war der Freitag am Donauinselfest: 1,1 Mio. Inselbesucher zum Auftakt

28.06.2015 | Der erste Tag des 32. Donauinselfestes macht sich nicht schlecht in der Statistik: Mit 1,1 Millionen Besuchern zählte der Freitag zu einem der stärksten Auftakte überhaupt, freute man sich seitens des Veranstalters, der Wiener SPÖ. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es "nur" 900.000. Vor allem die Headliner auf der Festbühne zogen die Besucher an. Für Samstag steht leider eine Gewitterwarnung an.
Polizist beim Donauinselfest mit Waffe bedroht: Mann wollte ihn anzünden

Polizist beim Donauinselfest mit Waffe bedroht: Mann wollte ihn anzünden

29.06.2015 | Zu einem nächtlichen Zwischenfall kam es Freitagnacht im Rahmen des Wiener Donauinselfestes. Ein 74-jähriger Wiener drohte einem Polizeibeamten, der dort Dienst versah, ihn mit Benzin übergießen und anzünden zu wollen. 2
Häupl eröffnete das Inselfest: Ein Bürgermeister mit Selfie-Stick

Häupl eröffnete das Inselfest: Ein Bürgermeister mit Selfie-Stick

26.06.2015 | Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) brach auch im Wahljahr nicht mit Gewohnheiten und beehrte einmal mehr das Donauinselfest. Schon am frühen Nachmittag drehte er seine Runde. Um 16.30 Uhr eröffnete er per Videobotschaft offiziell das Festival. 1
Verkehrsprognose fürs DIF 2015: Auf diesen Autobahnen könnte es sich stauen

Verkehrsprognose fürs DIF 2015: Auf diesen Autobahnen könnte es sich stauen

29.06.2015 | Wien steht ab Freitag ganz im Zeichen des 32. Donauinselfests. Auf einigen Autobahnen muss aufgrund der erwarteten Besucherströme und auch wegen Beginn der Sommerferien in einigen Regionen mit Verzögerungen gerechnet werden, heißt es von Seiten der Asfinag.
Auftakt auf der Insel: Mit diesen Acts startet der Freitag

Auftakt auf der Insel: Mit diesen Acts startet der Freitag

26.06.2015 | Auf los geht's los: Ab Freitag wird es wieder laut auf der Donauinsel, Europas größtes Open Air bei freiem Eintritt feiert seinen diesjährigen Auftakt. Auf welche Acts sich die Besucher am ersten Tag freuen können, lesen Sie hier.
LIVE: Das Donauinselfest 2015 im Social Media-Ticker

LIVE: Das Donauinselfest 2015 im Social Media-Ticker

26.06.2015 | Am Freitag beginnt in Wien das 32. Wiener Donauinselfest. 1.500 Künstler bestreiten auf elf Bühnen insgesamt 600 Stunden Entertainment. Wir halten Sie mit unserem Social Media Live-Ticker über alle drei Festivaltage auf dem Laufenden.
Aufbauarbeiten gehen in die finale Phase

Aufbauarbeiten gehen in die finale Phase

23.06.2015 | Zahlreiche Highlights warten auf die Besucher beim heurigen Insel-Event. Die Vorbereitungen und Aufbauarbeiten gehen nun in die Finale Phase, bevor es am Freitag losgeht.
Donauinselfest: Schnell nach Hause mit U-Bahn und S-Bahn - Zeiten und Fahrplan

Donauinselfest: Schnell nach Hause mit U-Bahn und S-Bahn - Zeiten und Fahrplan

25.06.2015 | Direkt von der Station Handelskai ist nicht nur die U-Bahnlinie U6 für den Transport der Besucher zuständig, sondern auch diverse S-Bahnlinien. Hier finden Sie die letzten Abfahrtszeiten nach dem Donauinselfest und generelle Infos zu den Öffi-Fahrplänen am Festival-Wochenende.
Donauinselfest Plan 2015: Alle Bühnen und Stationen im Überblick

Donauinselfest Plan 2015: Alle Bühnen und Stationen im Überblick

08.06.2015 | Neben einem Freizeit- und Sportangebot wird bei Europas größtem Freiluft-Festival 2015 wieder ein breites Musikprogramm geboten. Zahlreiche Bands und Künstler werden an den drei Festivaltagen mit einem 600stündigen Programm für gute Stimmung auf der Wiener Donauinsel sorgen. Um das gesamte Line-Up unterzubringen steht ein Festivalgelände mit einer Länge von 4,5 Kilometern, 4 Areas, 19 Themeninseln und 11 Bühnen zur Verfügung. Der Donauinselfest-Plan 2015 bietet einen Überblick über alle Bühne, Stationen und Areas.
Donauinselfest Wetter 2015: Mehrmals täglich aktuell

Donauinselfest Wetter 2015: Mehrmals täglich aktuell

28.06.2015 | Am Freitag startet das größte Open-Air-Festival in Europa. Ist es zu Wochenbeginn noch trüb und nass, so verspricht das Wetter für das Wochenende in Wien Besserung. So wird das Wetter am Donauinselfest 2015.
200 Samariterbund-Sanitäter am Festival im Einsatz

200 Samariterbund-Sanitäter am Festival im Einsatz

23.06.2015 | Der Samariterbund Floridsdorf-Donaustadt ist auch beim heurigen Inselfest für die medizinische Versorgung der Besucher vor Ort verantwortlich.
Diese österreichischen Bands rocken die Insel

Diese österreichischen Bands rocken die Insel

22.06.2015 | Beim heurigen Inselfest treten zahlreiche österreichische Musiker auf die wissen, wie man eine Menge unterhält. Die Liste reicht von Wanda, Nazar, DJ Ötzi bis hin zu Tagträumer und The Makemakes. 
Donauinselfest: Hier können Sie parken

Donauinselfest: Hier können Sie parken

22.06.2015 | Parkplätze gibt es beim Donauinselfest nur wenige und Falschparker werden rigoros abgeschleppt. Aus Sicherheitsgründen müssen nämlich alle Zufahrtswege zur Donauinsel für Einsatzfahrzeuge freigehalten werden. VIENNA.AT hat Parkmöglichkeiten in der Umgebung recherchiert.
Sicherheit am DIF: Alle Infos rund um An- und Abreise, Videoüberwachung und Kontrollen

Sicherheit am DIF: Alle Infos rund um An- und Abreise, Videoüberwachung und Kontrollen

20.06.2015 | Am Festivalgelände sorgen auch im heurigen Jahr Sicherheitskräfte, Polizei und Rettung für einen reibungslosen Ablauf. Hier finden Sie alle Infos rund um An- und Abreise, Videoüberwachung und Personenkontrollen.
Skero meldet sich mit zweitem Album "Der Riese im Glashaus" zurück

Skero meldet sich mit zweitem Album "Der Riese im Glashaus" zurück

19.06.2015 | Für fünf Jahren gelang Skero mit seinem Song "Kabinenparty" der große Durchbruch. Jetzt veröffentlicht der Künstler mit "Der Riese im Glashaus" sein zweites Album.
Sport- und Kinderprogramm beim Fest auf der Donauinsel

Sport- und Kinderprogramm beim Fest auf der Donauinsel

18.06.2015 | Von einem zehn Meter hohen Turm auf ein Luftkissen springen oder Beachvolleyball spielen: Beim Donauinselfest vom 26. bis 28. Juni 2015 gibt es ein vielfältiges Sportprogramm - zum Mitmachen oder Zuschauen. Neben dem Sport- gibt es auch ein vielfältiges Kinderprogramm.
Flüchtlinge auf der Bühne: Wien-Energie Insel der Menschrechte am DIF

Flüchtlinge auf der Bühne: Wien-Energie Insel der Menschrechte am DIF

17.06.2015 | Die Wien Energie Insel der Menschenrechte rückt ein politisch brisantes Thema in den Fokus am Inselfest: Gemeinsam mit Walter Mohl, Initiator der "Kleinen Chance", ist ein Projekt entstanden, das Asylwerber in den Mittelpunkt stellt: Unter dem Titel "Musik ist grenzenlos" werden Flüchtlinge am Sonntag um 13:00 Uhr zu einem Contest auf die Wien Energie JG - Wien Bühne gebeten. 2
Programm im Ö1 Kulturzelt auf der Wiener Donauinsel

Programm im Ö1 Kulturzelt auf der Wiener Donauinsel

16.06.2015 | Vielfältig präsentiert sich beim Donauinselfest 2015 das Programm im Ö1 Kulturzelt: Schmäh, Rock ’n’ Roll und a cappella mit Stars wie Andrea Händler, Lukas Resetarits und DAWA bietet für fast jeden Geschmack etwas Passendes.
Programm für Song Contest-Fans auf der Donauinsel: The Makemakes und Co. live

Programm für Song Contest-Fans auf der Donauinsel: The Makemakes und Co. live

15.06.2015 | Song Contest-Fans kommen heuer beim Donauinselfest voll auf ihre Kosten: Nicht nur The Makemakes treten auf, sondern auch The Common Linnets, Kathi Kallauch und DAWA. Alle Infos zum "ESC-Programm" beim DIF finden Sie hier.
Rock The Island Contest: Diese heimischen Bands treten am DIF auf

Rock The Island Contest: Diese heimischen Bands treten am DIF auf

09.06.2015 | Die Sieger des 6. Rock The Island Contests wurden gekürt: Diese heimischen Bands treten heuter vor den großen Headlinern am Donauinselfest auf.
VIENNA.at verlost Anreise-Packages plus Übernachtung für das Donauinselfest '15

VIENNA.at verlost Anreise-Packages plus Übernachtung für das Donauinselfest '15

17.06.2015 | Ein Kurztrip nach Wien zu Europas größtem Open-Air-Festival? Kein Problem, VIENNA.at verlost gemeinsam mit WienTourismus das perfekte Package.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885

Werbung
Vienna LIVE

Werbung