Schönbrunn-Fotograf veröffentlicht ein neues Kinderbuch über Tiger

Schönbrunn-Fotograf veröffentlicht ein neues Kinderbuch über Tiger

Vor 29 Min. Warum den Sibirischen Tigern nicht kalt wird, wieso Tiger Streifen haben und warum sie im Zoo nicht täglich gefüttert werden, erfahren kleine Tierfreunde im zweiten Band der Kinderbuch-Reihe „Der kleine Zoo-Entdecker“ des Tiergarten Schönbrunn-Hausfotografen Daniel Zupanc.
"Essen um zu leben": Preiswertes Kochen um 1 Euro pro Tag und pro Person

"Essen um zu leben": Preiswertes Kochen um 1 Euro pro Tag und pro Person

05.12.2017 | Mit nur 30 Euro den ganzen Lebensmittel-Einkauf für einen Monat erledigen? Wie das möglich ist und wie mit nur wenigen Nahrungsmitteln eine ausgewogene Ernährung erreicht werden kann, verrät die Köchin Brigitte Rühl-Preitler in ihrem neuen Buch "Essen um zu leben".
Erste Biografie über Sebastian Kurz zeigt private Seite des ÖVP-Chefs

Erste Biografie über Sebastian Kurz zeigt private Seite des ÖVP-Chefs

04.12.2017 | Die erste, wenn auch unautorisierte, Biografie über ÖVP-Chef Sebastian Kurz zeigt den Aufstieg des vermutlich künftigen Bundeskanzlers, seine private Seite und versucht zudem, sein Politverständnis einzufangen.
Büchereien Wien: Neue Gebühren ab Jänner 2018

Büchereien Wien: Neue Gebühren ab Jänner 2018

23.11.2017 | Mit 1. Jänner 2018 gelten in den Büchereien Wien neue Preise. Die Jahresgebühr wird von bisher 24 Euro auf 30 Euro angehoben. 1
Buch Wien: Michael Niavarani für neuen Roman mit "Platinbuch" ausgezeichnet

Buch Wien: Michael Niavarani für neuen Roman mit "Platinbuch" ausgezeichnet

10.11.2017 | Kabarettist Michael Niavarani wurde am Donnerstagnachmittag im Rahmen der 10. "Buch Wien" für seinen Roman "Ein Trottel kommt selten allein" mit dem "Platinbuch" ausgezeichnet.
Ganz Wien liest O'Nans "Letzte Nacht": Startschuss für die Gratis-Buch-Aktion

Ganz Wien liest O'Nans "Letzte Nacht": Startschuss für die Gratis-Buch-Aktion

09.11.2017 | Bürgermeister Michael Häupl und Buchautor Stewart O’Nan haben am Donnerstag, im Rahmen der Buchmesse "Buch Wien" in der Messe Wien den Startschuss für die 16. Auflage der alljährlichen Gratis-Leseaktion "Ein Stadt. Ein Buch" gegeben.
Thomas Brezinas "Knickerbocker-Bande" feiert ein Comeback

Thomas Brezinas "Knickerbocker-Bande" feiert ein Comeback

09.11.2017 | Im neuen Buch von Thomas Brezinas "Knickerbockerbande" sind die Detektive erwachsen geworden und stolpern bei ihrem Wiedersehen gleich in einen neuen Fall.
Baby in Wien: Vielseitiges Servicebuch für alles, was Eltern in spe wissen müssen

Baby in Wien: Vielseitiges Servicebuch für alles, was Eltern in spe wissen müssen

09.11.2017 | Egal, in welcher Situation es passiert: Hält man zum ersten Mal einen positiven Schwangerschaftstest in Händen oder hört von seinem Arzt die frohe Kunde, stellen sich sofort tausend Fragen. Gut, wenn man das richtige Service-Handbuch parat hat - VIENNA.at hat sich "Baby in Wien" für Sie angesehen.
Auftakt zur Buch Wien 2017 mit politischen Eröffnungsreden

Auftakt zur Buch Wien 2017 mit politischen Eröffnungsreden

09.11.2017 | Startschuss für die Wiener Buchmesse: Mit einer Rede des Schriftstellers und Publizisten Karl-Markus Gauß ist am Mittwochabend die zehnte "Buch Wien" eröffnet worden. Gauß beschäftigte sich ausführlich mit dem jüngsten Nationalratswahlkampf und der Fremdenfeindlichkeit, die zunehmend politisch reüssiere.
Wiener Gratisbuch-Autor Stewart O'Nan: "Ich erfülle definitiv keine Erwartungen"

Wiener Gratisbuch-Autor Stewart O'Nan: "Ich erfülle definitiv keine Erwartungen"

08.11.2017 | Der US-Autor Stewart O'Nan schreibt über wahre Helden: über Menschen aus unteren Schichten, deren Leben ein täglicher Kampf ist, die aber nie aufgeben. So auch in "Letzte Nacht", jenem Roman, von dem 100.000 Exemplare im Rahmen der Aktion "Eine Stadt. Ein Buch" in Kürze in Wien verteilt werden.
"Wien 1918": Einblicke in den widrigen Alltag einer untergehenden Kaiserstadt

"Wien 1918": Einblicke in den widrigen Alltag einer untergehenden Kaiserstadt

10.11.2017 | 1918: Ende des Ersten Weltkriegs, Zerfall der Donaumonarchie, Ausrufung der Republik Österreich. Historische Ereignisse, die ganze Bibliotheken füllen. Wie aber sah die "Geschichte von unten" aus, der Alltag in Wien am Ende einer Epoche und zu Beginn einer ungewissen neuen Zeitrechnung? Der Autor Edgard Haider begibt sich in seinem neuen Werk auf Spurensuche in die vom Ersten Weltkrieg gezeichnete Großstadt.
Traditionelle Räuchermedizin: Von der Heilkraft heimischer Kräuter und Harze

Traditionelle Räuchermedizin: Von der Heilkraft heimischer Kräuter und Harze

06.11.2017 | Räucherrituale waren lange Zeit fixer Bestandteil unserer Gesellschaft. Vor allem wenn die Tage kürzer werden, kann die aufhellende und entspannende Wirkung von Verräuchertem und Düften zum Wohlbefinden beitragen. Die Natur bietet dazu eine Vielzahl an heilenden Kräutern und Harzen und auch Tiere können davon profitieren.
Nachtwächter und Türmer: Altes Brauchtum in Wien auch heute erlebbar

Nachtwächter und Türmer: Altes Brauchtum in Wien auch heute erlebbar

03.11.2017 | Die Tradition der Nachtwächter kann auf eine jahrhundertelange Geschichte zurückblicken. Auch heute noch tourt der "Hüter der Nacht" durch Alt-Ottakring und erzählt historische und humorvolle Geschichten aus dem Leben von früher und heute. Im Buch "Nachtwächter und Türmer" lässt der Autor das alte Brauchtum wieder aufleben.
Mehlspeisen vom berühmten Zauner-Zuckerbäcker aus Bad Ischl: Rezept für Schratt-Gugelhupf

Mehlspeisen vom berühmten Zauner-Zuckerbäcker aus Bad Ischl: Rezept für Schratt-Gugelhupf

27.10.2017 | Im großen k.u.k. Mehlspeisenbuch werden die besten Rezepte vom bekannten Zuckerbäcker Josef Zauner preisgegeben. Egal ob Kuchen, Torten, Rouladen oder Gebäck: Liebhaber der süßen Versuchungen kommen hier voll auf ihre Kosten. Wir stellen das Rezept des berühmten Schratt-Gugelhupfs zum Nachbacken vor.
"Vom Widerschein des Kinos": Texte von Hans Hurch aus dem Falter

"Vom Widerschein des Kinos": Texte von Hans Hurch aus dem Falter

24.10.2017 | Im Zuge der 55. Viennale wurde am Sonntag, 22. Oktober 2017, die Textsammlung "Vom Widerschein des Kinos. Texte aus dem Falter von 1978 bis 1991" von Hans Hurch feierlich präsentiert.
Neuer Knickerbocker-Krimi von Brezina bei "Langen Nacht der Bücher" erhältlich

Neuer Knickerbocker-Krimi von Brezina bei "Langen Nacht der Bücher" erhältlich

23.10.2017 | Das Warten hat ein Ende: Die ersten Exemplare des neuen Knickerbocker-Krimis von Thomas Brezina sind zum Abschluss der "Langen Nacht der Bücher" am 8. November offiziell erhältlich - Signierstunde inklusive.
Hier spukt es in Wien: Prominenten Geistern auf der Spur

Hier spukt es in Wien: Prominenten Geistern auf der Spur

20.10.2017 | Wussten Sie, dass Walt Disney, Bruno Kreisky und viele andere prominente Persönlichkeiten in Wien ihr geisterhaftes Unwesen treiben? Die Geschichten über die Spukerscheinungen in der Donaumetropole garantieren Gänsehautmomente und lassen bestimmte Gebäude und Gegenden in einem anderen Licht erscheinen.
Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

17.10.2017 | Die Kurzgeschichten-Sammlung "Uncommon Type: Some Stories" erscheint heute. Das besondere an dem Buch: Der Autor ist niemand anderes als Hollywood-Star Tom Hanks. In dem Buch finden sich 17 Kurzgeschichten.
Dan Browns "Origin": Robert Langdons Stelldichein mit der Zukunft

Dan Browns "Origin": Robert Langdons Stelldichein mit der Zukunft

13.10.2017 | Dan Browns neuer Roman "Origin" steht auf Platz eins der Bestsellerliste und der Hörbuchcharts. Auf der Suche nach dem Ursprung des Lebens wagt Robert Langdon einen Blick in die Zukunft. Sein neues Abenteuer führt ihn nach Spanien, wo menschheitsverändernde Entdeckungen auf ihn warten. An seiner Seite ist diesmal eine hübsche Museumsdirektorin - und künstliche Intelligenz.
"Wien geht weit": WildUrb-Wanderführer für passionierte Weitwanderer

"Wien geht weit": WildUrb-Wanderführer für passionierte Weitwanderer

05.10.2017 | Herbstzeit ist Wanderzeit - und wer die Wiener Stadtwanderwege schon in- und auswendig kennt, den zieht es vielleicht noch weiter hinaus. Wer Lust hat, von Wien bis in die Wachau, nach Mariazell oder bis nach Bratislava zu wandern, dem sei der Wanderführer "Wien geht weit 1" empfohlen. VIENNA.at stellt das Büchlein vor.
Wiener MuseumsQuartier lädt zum 5. BuchQuartier bei freiem Eintritt

Wiener MuseumsQuartier lädt zum 5. BuchQuartier bei freiem Eintritt

23.11.2017 | Leseratten aufgepasst: Anfang Dezember findet im Wiener MQ bereits zum fünften Mal das BuchQuartier statt. Die Buchmesse der kleinen und unabhängigen Verlage bietet zwei Tage lang zahlreiche Veranstaltungen - bei freiem Eintritt.
Wiener Katzen-Coach Lady Petra Ott deckt auf: "Das große Katzen-Interview"

Wiener Katzen-Coach Lady Petra Ott deckt auf: "Das große Katzen-Interview"

21.09.2017 | Warum macht meine Katze das? Was versucht mir die Samtpfote zu sagen? Wer einen Stubentiger zuhause hat, wird sich solche oder ähnliche Fragen bereits gestellt haben. Wiens Katzenflüsterin Petra Ott bringt Licht in dieses Dunkel - mit ihrem ersten Buch. VIENNA.at stellt "Das große Katzen-Interview" vor.
Wiener Gratis-Buch 2017: Stewart O’Nans Erfolgsroman "Letzte Nacht"

Wiener Gratis-Buch 2017: Stewart O’Nans Erfolgsroman "Letzte Nacht"

20.09.2017 | Es ist wieder soweit: "Eine STADT. Ein BUCH.“, die weltweit einzigartige Gratis-Buchaktion, steht in den Startlöchern. Ab 10. November 2017 werden in Wien wieder 100.000 Exemplare eines erfolgreichen Romans gratis verteilt - diesmal ist das Stewart O’Nans Erfolgsroman "Letzte Nacht".
"Heimat Österreich": Ex-Grüner Peter Pilz präsentiert sein Buch

"Heimat Österreich": Ex-Grüner Peter Pilz präsentiert sein Buch

01.09.2017 | Der ehemalige Grüne Abgeordnete Peter Pilz hat sich während des Wahlkampfes die Zeit genommen, ein Buch zu schreiben: Mit "Heimat Österreich. Ein Aufruf zur Selbstverteidigung" wolle er die Verteidigung der offenen Gesellschaft als neue Haltung begründen.
Schwammerlzeit: Praktische Tipps & Rezepte fürs Pilzesammeln

Schwammerlzeit: Praktische Tipps & Rezepte fürs Pilzesammeln

28.08.2017 | Schwammerlzeit ist eigentlich fast das ganze Jahr über. VIENNA.at stellt deshalb den Band "Schwammerlzeit!" vor, in dem die beliebtesten heimischen Speisepilze, deren beste Fundorte sowie ihre Verarbeitung übersichtlich zusammengefasst sind. Außerdem gibt es die Möglichkeit, ein Exemplar des Buches zu gewinnnen. 1
Graffiti, Hogwarts & Co.: Den Geheimnissen der Inneren Stadt auf der Spur

Graffiti, Hogwarts & Co.: Den Geheimnissen der Inneren Stadt auf der Spur

04.08.2017 | Sie denken, dass Sie bereits alle Geschichten und Geheimnisse der Wiener Innenstadt kennen? Dann haben Sie sicher schon von den Studenten-Graffiti im Stephansdom gehört und kennen das Hogwarts von Wien. Wenn nicht, dann sollten Sie sich an diese verborgenen Orte der Stadt begeben, denn dort zeigt sich, dass die Donaumetropole noch immer für Überraschungen gut ist.
YouTube-Kultstar Michael Buchinger veröffentlicht sein erstes Buch

YouTube-Kultstar Michael Buchinger veröffentlicht sein erstes Buch

13.07.2017 | "Hello Friends, Michael Buchinger hier": Online-Star Michael Buchinger ist einer der beliebtesten YouTuber des Landes. Nun erscheint das erste Buch des für seinen Pessimismus bekannten und beliebten Video-Bloggers und Kolumnisten: "Der Letzte macht den Mund zu".
"selected Vienna": Neuer Lokalführer für vegane und vegetarische Restaurants

"selected Vienna": Neuer Lokalführer für vegane und vegetarische Restaurants

13.06.2017 | Als Vegetarier oder Veganer mit "Carnivoren" aus Freundeskreis oder Familie essen zu gehen, kann eine Herausforderung sein. Abhilfe schafft hierbei der neue Wiener Lokalführer "selected Vienna", der jede Menge Empfehlungen für vielseitige Restaurants enthält. VIENNA.at hat sich das Buch für Sie näher angesehen.
Das Wiener Muster-Buch: Kreativ werden mit 150 Wien-Motiven aus Papier

Das Wiener Muster-Buch: Kreativ werden mit 150 Wien-Motiven aus Papier

07.06.2017 | Das gab's noch nie: Mit einer kompletten Neuheit für alle Bastel-Fans lässt die StadtSpionin aufhorchen. "Das Wiener Muster-Buch" bietet 160 großformatige Seiten mit kunterbunten Design-Motiven. VIENNA.at hat 50 Vorschläge zum Basteln damit gesammelt.
Liebe auf Wienerisch: Das kleine Pantscherl über das Liebesleben der Stadt

Liebe auf Wienerisch: Das kleine Pantscherl über das Liebesleben der Stadt

30.05.2017 | Beherrschen Sie den typischen Wiener "Lamourhatscher" aus dem Effeff? Wenn nicht, dann ist "Das kleine Pantscherl" ein unverzichtbarer Führer durch den unterhaltsam-schwülen Dschungel des Liebeslebens der Stadt.
"Madame Nina weiß alles": Wiens letzte echte Puffmutter erzählt

"Madame Nina weiß alles": Wiens letzte echte Puffmutter erzählt

10.05.2017 | Sie war über 30 Jahre lang Betreiberin des Luxus-Nachtclubs "Ninas Bar" in der Wiener Innenstadt, nun liegen ihre höchst pikanten Memoiren vor: "Madame Nina weiß alles". Was genau das in Sachen Sex, Liebe und Co. ist, hat VIENNA.at in ihrem Buch nachgelesen.
"Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht": Wie "Hygge" ist Wien?

"Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht": Wie "Hygge" ist Wien?

29.04.2017 | Die Wiener Gemütlichkeit ist legendär, Wien wurde wiederholt zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität der Welt gewählt - doch auch die Dänen wissen so manches darüber, wie es sich glücklich leben und genießen lässt. VIENNA.at hat sich das Buch "Hygge" näher angesehen und geht der Frage nach: Wie "Hygge" ist Wien?
Das nationalsozialistische Wien: Ein Blick auf die Stadt im Zeichen des Hakenkreuzes

Das nationalsozialistische Wien: Ein Blick auf die Stadt im Zeichen des Hakenkreuzes

21.04.2017 | "Anschluss" anno 1938: Aus Wien wird "Groß-Wien", der monströse Partei- und Verwaltungsapparat der Nationalsozialisten bemächtigt sich der Stadt. Was in den darauffolgenden Jahren geschieht gehört zur dunklen Vergangenheit der Stadt, die von Niedertracht, Hass und ideologischer Verblendung geprägt ist. Unser Vintage-Buchtipp widmet sich dem Abgrund der "braunen Revolution", einem Wien, das ganz im Zeichen des Hakenkreuzes stand.
Einzigartig in Wien: Eine Stadt und ihre Rekorde

Einzigartig in Wien: Eine Stadt und ihre Rekorde

11.04.2017 | Dass Wien anders ist, ist nichts Neues. Dass die Stadt dadurch auch einmalige Rekorde aufstellt, wussten Sie vielleicht noch nicht. Unser heutiger Buchtipp gibt dem Leser einen Einblick, welche Einzigartigkeiten, Rekorde und Superlative die Hauptstadt zu bieten hat.
BuchMarkt Wien unter dem Motto "Sport" in Berufsschule in Meidling

BuchMarkt Wien unter dem Motto "Sport" in Berufsschule in Meidling

03.04.2017 | Bücherwürmer aufgepasst: Österreichs größter Markt für gebrauchte und antiquarische Bücher lädt wieder zum Stöbern in jeder Menge Lesestoff zum kleinen Preis. Der BuchMarkt Wien findet am 9. April 2017 unter dem Motto „Sport“ statt.
Welches Holz stärkt mich? So nutzen Sie die Kraft der Bäume für die Seele

Welches Holz stärkt mich? So nutzen Sie die Kraft der Bäume für die Seele

23.03.2017 | Von Ahorn bis Zwetschkenbaum: Jedes Holz hat seine eigene Wirkung auf den Menschen. Mit unserem heutigen Buchtipp lässt sich herausfinden, welcher Baum der eigenen Seele gut tut und gleichzeitig Kraft gibt - schmackhafte Rezepte zum Nachkochen und Wissenswertes über altes Brauchtum inklusive.
Raus aus der Jo-Jo-Falle: Mit der Darm-Diät zum Wunschgewicht

Raus aus der Jo-Jo-Falle: Mit der Darm-Diät zum Wunschgewicht

16.03.2017 | Wer kennt das nicht: Man hält strikt Diät, verzichtet schweren Herzens auf Süßes und Deftiges und trotzdem wollen die Kilos einfach nicht so richtig purzeln. Des Rätsels Lösung liegt im Darm. Die gute Nachricht: Darmbakterien können auf "schlank" umprogrammiert werden. Unser heutiger Buchtipp erklärt, wie's geht.
Rosemarie Poiarkovs "Aussichten sind überschätzt": Aus dem Leben der Wiener

Rosemarie Poiarkovs "Aussichten sind überschätzt": Aus dem Leben der Wiener

11.03.2017 | Rosemarie Poiarkov erzählt in ihrem ersten Roman "Aussichten sind überschätzt" vom Leben einer Handvoll Wienerinnen und Wiener. Dabei ist jedes der kurzen Kapitel eine kleine Geschichte für sich, doch gegen Ende werden die Charaktere zusammengeführt, sodass zum Schluss doch eine ganze große Erzählung daraus wird.
Mit dem Spukguide Wien auf den Spuren der Geister der Stadt

Mit dem Spukguide Wien auf den Spuren der Geister der Stadt

24.02.2017 | Was hat es mit den schattenhaften Geistern im Stephansdom auf sich und wieso kann man im Tiergarten Schönbrunn ein gespenstisches Klopfen hören? In unserem heutigen Vintage-Buchtipp erfährt man, wo die alten Geister Wiens spuken - Gruselgarantie inklusive.
Kreativ und inspirierend: Wiens erster Do-It-Yourself-Führer "Mach's einfach!"

Kreativ und inspirierend: Wiens erster Do-It-Yourself-Führer "Mach's einfach!"

21.02.2017 | DIY ist als Trend in Wien nicht mehr aufzuhalten - ob Handarbeiten, Heimwerken, Schmuck basteln oder Designstücke selbst entwerfen. Lilly Maier legt einen handlichen Pocket Guide vor, der eine wahre Fundgrube für kreative Wienerinnen und Wiener bietet - VIENNA.at stellt "Mach's einfach!" vor.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT