Frauenleiche im Neusiedler See - Mann festgenommen

Frauenleiche im Neusiedler See - Mann festgenommen

28.04.2018 | Nach der Auffindung einer Frauenleiche im Neusiedler See bei Rust (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) vor mehr als zwei Wochen ist nun ein Beschuldigter in Haft.
Leichenfund in Tirol: Opfer starb durch Fremdeinwirkung

Leichenfund in Tirol: Opfer starb durch Fremdeinwirkung

28.04.2018 | Die Obduktion der am Freitag in Fritzens (Bez. Innsbruck-Land) gefundenen Leiche hat die Annahme auf Fremdeinwirkung bestätigt. Offenbar sei der Mann durch "einen schweren Angriff auf den Kopf" zu Tode gekommen, erklärte Walter Pupp, Leiter des Landeskriminalamtes Tirol, am Samstag auf APA-Anfrage. Der Tote sei 70 Jahre "oder eher älter" gewesen, seine Identität sei weiter unklar.

Kärntner Grüne wählten in Klagenfurt neuen Parteivorstand

28.04.2018 | Die Kärntner Grünen, die bei der Wahl am 4. März aus dem Landtag ausgeschieden sind, haben am Samstag einen neuen Landessprecher gewählt. Matthias Köchl übernimmt die Funktion des Landessprechers, zur Stellvertreterin wurde die Klagenfurter Gemeinderätin Margit Motschiunig gekürt, wie Köchl gegenüber der APA sagte. Die Wahlen für den weiteren Vorstand waren am Nachmittag noch im Gange.

Oö. Motorradfahrer bei Unfall mit Auto tödlich verletzt

28.04.2018 | Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto Samstagvormittag in seinem Heimatort aus Haag am Hausruck im Bezirk Grieskirchen tödlich verletzt worden. Die 54-jährige Pkw-Lenkerin aus derselben Gemeinde dürfte laut Landespolizeidirektion beim Abbiegen auf einer Kreuzung den von einer Vorrangstraße Kommenden übersehen haben.

Tiroler Polizei nahm erpresserische Brandstifterin fest

28.04.2018 | Die Tiroler Polizei hat eine 35-jährige Frau als mutmaßliche Brandstifterin festgenommen. Sie ist geständig, Freitagfrüh in Innsbruck-Kranebitten ein Lagergebäude angezündet und so einen Schaden im mittleren sechsstelligen Eurobereich angerichtet zu haben. Das Motiv für die Tat ist aufgrund widersprüchlicher Angaben noch ungeklärt. Die 35-Jährige wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.
Motorradfahrer mit 238 km/h in Oberösterreich gemessen

Motorradfahrer mit 238 km/h in Oberösterreich gemessen

28.04.2018 | Die oberösterreichische Polizei hat einen 25-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Braunau am Inn mit Tempo 238 Freitagnachmittag auf einen Straßenstück in Pöndorf im Bezirk Vöcklabruck per Radar gemessen.
"Common Places 2" als Mutmacher zur #Metoo-Debatte

"Common Places 2" als Mutmacher zur #Metoo-Debatte

28.04.2018 | Wie reagiert man, wenn man Opfer sexueller Belästigung wird? Im Film "Common Places 2" der österreichischen Regisseurin Fiona Rukschcio, der bei Crossing Europe in Linz zu sehen ist, schildern Betroffene nicht nur ihre Erlebnisse, sondern auch ihre Reaktionen - erfolgreiche ebenso wie erfolglose. Es gibt viele Strategien und kein Patentrezept, der Streifen macht dennoch Mut sich zu wehren.
"CityWave": Surferparadies auch heuer bei der SCS

"CityWave": Surferparadies auch heuer bei der SCS

27.04.2018 | Auch diesen Sommer verwandelt sich die Shopping City Süd mit der "CityWave" in ein Surfparadies. Das "Soft Opening" mit reduzierten Öffnungszeiten ist am 19. Mai. Der reguläre Betrieb findet am 1. Juni statt.

Leiche in Plastiksack in Tirol entdeckt

27.04.2018 | Bei Flurreinigungsarbeiten in Fritzens in Tirol (Bezirk Innsbruck Land) ist am Freitag eine vermutlich männliche Leiche entdeckt worden. Der Leichnam war in einem Plastiksack verstaut, oberflächlich eingegraben und mit Ästen bedeckt, berichtete das Landeskriminalamt. Die Auffindesituation lasse den begründeten Schluss zu, dass der Mann durch Fremdeinwirkung getötet wurde, hieß es.
Austria und Mattersburg gleichsam zum Siegen verdammt

Austria und Mattersburg gleichsam zum Siegen verdammt

27.04.2018 | Im Heimspiel der 32. Runde gegen Mattersburg am Samstag (16.00 Uhr) steht die Wiener Austria mehr denn je unter Siegzwang. Die Violetten liegen fünf Punkte hinter einem Europa-Cup-Rang. Am Abend trifft die kriselnde Admira auf einen WAC, der zuletzt erstmals nach acht Niederlagen mal wieder gewinnen konnte (2:1 gegen Sturm). Der sensationelle Aufsteiger LASK tritt in Altach an (beide 18.30 Uhr).
Lkw-Blockabfertigung - Rom macht Druck auf Regierung in Wien

Lkw-Blockabfertigung - Rom macht Druck auf Regierung in Wien

27.04.2018 | In Sachen Lkw-Blockabfertigungen in Tirol macht die italienische Regierung Druck auf Österreich. In einem Schreiben an den österreichischen Botschafter in Italien, Rene Pollitzer, forderte das italienische Verkehrsministerium Respekt für das europäische Prinzip des freien Warenverkehrs. Die Blockabfertigungen hatten zuletzt erneut zu Staubildungen im Inntal geführt.
Hierländer verlängerte Vertrag bei Sturm Graz bis 2021

Hierländer verlängerte Vertrag bei Sturm Graz bis 2021

27.04.2018 | Österreichs Fußball-Neo-Teamspieler Stefan Hierländer wird auch weiterhin für Sturm Graz spielen. Der vielseitig einsetzbare Mittelfeldmann unterschrieb am Freitag einen Dreijahresvertrag beim aktuellen Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga. Hierländers Vertrag wäre mit Saisonende ausgelaufen, er soll auch bei Rapid hoch im Kurs gestanden haben.
Fitnessclubkette Holmes Place eröffnet Outdoor Location

Fitnessclubkette Holmes Place eröffnet Outdoor Location

27.04.2018 | Die Fitnessclubkette Holmes Place ist eine Kooperation mit dem Sport- und Lifestyle-Ressort Barracuda eingegangen. Grund dafür ist ein ganzjähriges Premiumangebot, wodurch zusätzliche und umfassende Trainings- und Erholungsmöglichkeiten im Outdoorbereich angeboten werden können.
Traktorfahrt ins Freudenhaus endete in OÖ mit Anzeigen

Traktorfahrt ins Freudenhaus endete in OÖ mit Anzeigen

27.04.2018 | Zwei Oberösterreicher im Alter von 20 und 23 Jahren haben im Bezirk Kirchdorf an der Krems mit dem Traktor einen Ausflug in ein Freudenhaus unternommen und am Heimweg versucht, vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Letzteres erwies sich allerdings als aussichtslos. Die Polizei stoppte das Duo, die beiden müssen mit Anzeigen wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen rechnen.
Asfinag: Mauteinnahmen stiegen 2017 um 5,8 Prozent auf 2,03 Mrd. Euro

Asfinag: Mauteinnahmen stiegen 2017 um 5,8 Prozent auf 2,03 Mrd. Euro

27.04.2018 | Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen waren im Vorjahr gut besucht. Die Mauteinnahmen der Asfinag stiegen um 5,8 Prozent auf 2,03 Mrd. Euro. Bei den Pkw lag das Plus bei 2,4 Prozent auf 660 Mio. Euro, bei Lkw gab es gar einen Anstieg von 7,6 Prozent auf 1,37 Mrd. Euro, teilte die staatliche Autobahnholding Asfinag am Freitag auf ihrer Jahrespressekonferenz mit.
"Rainers21": Neues Business- und Seminarhotel in Brunn am Gebirge

"Rainers21": Neues Business- und Seminarhotel in Brunn am Gebirge

27.04.2018 | Am Donnerstag fand die Gleichenfeier des jüngsten Hotels in der Rainer Gruppe statt. Das Hotel, das am "Campus 21 Businesszentrum Wien Süd in Brun am Gebirge liegt, wird bis Ende 2018 fertiggestellt und konnte vorab von den Gästen via Virtual Reality besichtigt werden.
Moody's stufte Kärntens Kreditwürdigkeit hinauf

Moody's stufte Kärntens Kreditwürdigkeit hinauf

27.04.2018 | Die Ratingagentur Moody's hat Kärntens Kreditwürdigkeit von A3 auf Aa3 um drei Stufen angehoben. Der Ausblick sei positiv, hieß es in einer Aussendung am Freitag. Drei Gründe werden für den Schritt angeführt: Die höchstgerichtliche Bestätigung des Heta-Deals im März, die Bezahlung der 400 Mio. Euro aus dem Zukunftsfonds als erste Tilgung und das Erreichen der Konsolidierungsziele.
Gewerkschaft weist SPÖ zurück und stärkt Coca-Cola Rücken

Gewerkschaft weist SPÖ zurück und stärkt Coca-Cola Rücken

27.04.2018 | Die Gewerkschaft PRO-GE hat sich am Freitag nach dem Aufruf zum Coca-Cola-Verzicht gemeldet: Der steirische LHStv. Michael Schickhofer (SPÖ) habe damit "deutlich über das Ziel hinausgeschossen": "Ein Getränke-Boykott wird weder die Stahlindustrie schützen, noch ist sie gerade im Fall von Coca-Cola sinnvoll, da beinahe die gesamte Wertschöpfung in Österreich liegt", so Bundessekretär Manfred Felix.
Georg Willi will bei Niederlage Vizebürgermeister werden

Georg Willi will bei Niederlage Vizebürgermeister werden

27.04.2018 | Der Kandidat der Grünen für die Innsbrucker Bürgermeister-Stichwahl, Georg Willi, will bei einer Niederlage gegen seine Kontrahentin, der derzeitigen Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer (Für Innsbruck), zumindest Vizebürgermeister werden. "Es wäre eine Frage des Anstands, mir das anzubieten", meinte Willi am Freitag in Innsbruck.

31-Jähriger prallte mit Pkw gegen Betonmauer - tot

27.04.2018 | Ein 31-Jähriger ist Donnerstagabend bei einem Autounfall in Osttirol ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, kam der Ukrainer aus unbekannter Ursache mit seinem Auto von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Betonmauer. Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen.
Quer-Verkostungen beim Weinfrühling

Quer-Verkostungen beim Weinfrühling

26.04.2018 | Während am 27. April der Wagramer Lössfrühling mit Wein- und Regionserlebnissen beginnt, startet am letzten Aprilwochenende (28. und 29. April) der Weinfrühling Kremstal Kamptal Traisental in den Weinregionen an der niederösterreichischen Donau. Für Verkostungen sorgen am 5. bis 6. Mai die Wachauer Winzer und die Traditionsweingüter.

Tödlicher Forstunfall in Kärnten

26.04.2018 | Ein 39-jähriger Kärntner ist am Donnerstag im Gemeindegebiet von Malta bei Forstarbeiten ums Leben gekommen. Der Mann fällte mit einem Kettenbagger Bäume, als ein Baumstamm sich verklemmt haben dürfte. Als er vom Führerstand aufstand und sich aus der Kabine lehnte um nachzusehen, fiel der Stamm über die Führerkabine zu Boden. Dadurch wurde der Mann eingeklemmt.
Kärntner FPÖ zeigt Literat Josef Winkler an

Kärntner FPÖ zeigt Literat Josef Winkler an

26.04.2018 | Die Kärntner FPÖ hat am Donnerstag eine Anzeige wegen Verhetzung gegen den Literaten Josef Winkler angekündigt. Winkler hatte am Dienstag beim 500-Jahr-Jubiläum der Schenkung Klagenfurts an die Landstände eine Festrede gehalten, in der er heftig gegen die Freiheitlichen ausgeteilt hatte. FPÖ-Landesparteichef Gernot Darmann sprach von einer "unqualifizierten und beleidigenden" Rede.

SPÖ-Schickhofer für freiwilligen Verzicht auf Coca-Cola

26.04.2018 | Die ab 1. Mai drohenden US-Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte aus der EU haben den steirischen LHStv. Michael Schickhofer (SPÖ) zu einem etwas ungewöhnlichen Appell veranlasst: Er forderte am Donnerstag "zum freiwilligen Verzicht auf Coca-Cola" auf und meinte: "Die europäische Bevölkerung sollte sich die Willkür des US-Präsidenten und dessen Strafzölle nicht gefallen lassen."

Nach Übernahme durch XXXLutz Erleichterung bei Poco

26.04.2018 | Nach der Übernahme durch den österreichischen Möbelhändler XXXLutz will die deutsche Möbelkette Poco ihren Wachstumskurs fortsetzen. Geplant sei die Eröffnung von drei weiteren Häusern in Deutschland noch heuer, so dass die Zahl der Märkte auf 126 steigen werde, sagte eine Poco-Sprecherin. Man blicke mit Zuversicht in die Zukunft, schrieb das Poco-Management am Donnerstag auf seiner Internetseite.
Vierjähriger Bub durch Fenstersturz in Wien-Donaustadt gestorben

Vierjähriger Bub durch Fenstersturz in Wien-Donaustadt gestorben

26.04.2018 | Ein vier Jahre alter Bub ist am Donnerstagnachmittag durch einen Fenstersturz in Wien-Donaustadt gestorben.
Nach Landtagswahl: Erste Sondierungsgespräche in Salzburg

Nach Landtagswahl: Erste Sondierungsgespräche in Salzburg

26.04.2018 | Am Montag wurden in Salzburg erste Sondierungsgespräche nach der Landtagswahl geführt. ÖVP-Landeshauptmann Haslauer kann aus mehreren Optionen wählen, bewahrt aber noch Stillschweigen.
Entminungsdienst sprengt 18 Tonnen Kriegsmaterial

Entminungsdienst sprengt 18 Tonnen Kriegsmaterial

26.04.2018 | Insgesamt 18 Tonnen Kriegsmaterial wurden vom Entminungsdienst (EMD) des Bundesheeres am Truppenübungsplatz Allentsteig im Waldviertel gesprengt.
Verrückte Fahrt mit Schlauchboot über Piste: Verletzter mit Hubschrauber abtransportiert

Verrückte Fahrt mit Schlauchboot über Piste: Verletzter mit Hubschrauber abtransportiert

26.04.2018 | In der letzten Woche kam es auf dem Schneeberg zu einem abenteuerlichen Unfall. Eine Gruppe von Männern rodelte die Piste mit einem Schlauchboot hinunter. Dabei verletzte sich ein Mann und musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.

81-jähriger Tiroler starb nach E-Bike-Unfall im Spital

26.04.2018 | Ein 81-Jähriger ist nach einem Unfall mit seinem E-Bike in Kufstein in der Innsbrucker Klinik gestorben. Der Pensionist, der mit einem fahrenden Gabelstapler kollidiert war und schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, erlag am Vortag seinen Verletzungen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
StA. Innsbruck untersucht weitere Fälle in Causa Pilz

StA. Innsbruck untersucht weitere Fälle in Causa Pilz

26.04.2018 | In der Causa Peter Pilz geht die Staatsanwaltschaft Innsbruck weiteren Vorwürfen wegen angeblicher sexueller Belästigung nach. Dies würde die Aussagen von vier Frauen betreffen, die sich im vergangenen Herbst bei der Wiener Stadtzeitung "Falter" gemeldet hatten, sagte ein Sprecher der Anklagebehörde der APA und bestätigte Medienberichte. Die betroffenen Personen sollen einvernommen werden.
Justizwachebeamte in Österreich werden jeden zweiten Tag tätlich angegriffen

Justizwachebeamte in Österreich werden jeden zweiten Tag tätlich angegriffen

26.04.2018 | Dieses Jahr wurden bis Ende Februar 27 Übergriffe auf Österreichs Justizwachebeamte verübt. Im Vorjahr waren es 187 Taten, die Häftlinge gegen Justizwachebeamte begangen haben.
Staatsanwaltschaft stellte Ermittlungen gegen "EU-Bauer" ein

Staatsanwaltschaft stellte Ermittlungen gegen "EU-Bauer" ein

26.04.2018 | Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den "EU-Bauer" und ehemaligen Kärntner Faschingsakteur Manfred Tisal eingestellt. Tina Frimmel-Hesse, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Klagenfurt, bestätigte am Donnerstag auf APA-Anfrage eine entsprechende Presseaussendung von Tisals Anwalt. Gegen Tisal war wegen des Verdachts der Verhetzung ermittelt worden.
SS-Runen-Sticker in Kärnten verkauft - Schuldspruch

SS-Runen-Sticker in Kärnten verkauft - Schuldspruch

26.04.2018 | Ein 50 Jahre alter Deutscher ist am Donnerstag am Landesgericht Klagenfurt wegen Wiederbetätigung von einem Geschworenensenat schuldig gesprochen worden. Der Mann hatte im Vorjahr beim Harley-Treffen am Faaker See an seinem Verkaufsstand Aufkleber mit SS-Runen verkauft. Er bekam ein Jahr bedingte Haft und eine Geldstrafe von 2.800 Euro. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Ehestreit in Oberösterreich endete mit Polizeieinsatz

Ehestreit in Oberösterreich endete mit Polizeieinsatz

26.04.2018 | Ein Streit zwischen Eheleuten, die erst im vergangenen Februar geheiratet hatten, hat in Oberösterreich mit einem Einsatz der Polizei geendet, wie diese am Donnerstag berichtete. Demnach habe ein 45-Jähriger seinen zu einer Aussprache kommenden 25-jährigen Schwiegersohn mit einer Pistole empfangen. Dieser flüchtete mit dem Auto und schleifte seinen Schwiegervater 400 Meter weit mit.
18 Prozent der österreichischen Bevölkerung waren 2017 armutsgefährdet

18 Prozent der österreichischen Bevölkerung waren 2017 armutsgefährdet

26.04.2018 | In Österreich waren im jahr 2017 1,563.000 Menschen armuts- oder ausgrenzungsgefährdet. Davon waren 434.000 intensiv gefährdet. Diese Zahlen gehen aus einer Statistik Austria-Auswertung des EU-Sozialberichts SILC hervor.
Nachbarn in Stiwoll getötet - Nach halbem Jahr keine Spur

Nachbarn in Stiwoll getötet - Nach halbem Jahr keine Spur

26.04.2018 | Am Sonntag, 29. April, ist es ein halbes Jahr her, dass Friedrich F. in der Steiermark zwei Nachbarn erschossen und eine Nachbarin schwer verletzt hatte. Seither fehlt vom damals 66-Jährigen jede Spur. Laut einem Polizeisprecher sind alle Hinweise abgearbeitet, neue würden "nur noch sporadisch bis spärlich" einlangen. Schon vor drei Monaten hatte die "Soko Friedrich" ihre Tätigkeit eingestellt.
Eisel wegen Gehirnblutung operiert

Eisel wegen Gehirnblutung operiert

25.04.2018 | Radprofi Bernhard Eisel ist am Montag in Klinikum Klagenfurt wegen einer Gehirnblutung operiert worden. Der 37-Jährige hat den Eingriff gut überstanden und muss noch bis Freitag im Krankenhaus bleiben. Die Fortsetzung seiner Karriere sei durchaus vorstellbar, sagte Eisel am Mittwoch zur "Kleine Zeitung". Zuvor hatte die "Kronen Zeitung" über den Eingriff berichtet.
XXXLutz kauft Steinhoff Anteil an Möbelkette Poco ab

XXXLutz kauft Steinhoff Anteil an Möbelkette Poco ab

25.04.2018 | Der oberösterreichische Möbelhändler XXXLutz übernimmt von der Kika-Leiner-Mutter Steinhoff die Anteile an der deutschen Möbelkette Poco.

Attacken bei genehmigter Demo "Gegen offene Grenzen" in Linz

25.04.2018 | Teilnehmer einer angemeldeten und genehmigten Demonstration unter dem Motto "Gegen offene Grenzen" Mittwochabend in der Linz Innenstadt sind von Gegnern der Kundgebung attackiert worden. Die Polizei beendete in einem Großeinsatz die Auseinandersetzung rasch, wie sie danach berichtete.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT