TiB und Schauspielhaus beschäftigen sich mit "Polizei Graz"

TiB und Schauspielhaus beschäftigen sich mit "Polizei Graz"

07.04.2018 | Das Theater im Bahnhof (TiB) und das Grazer Schauspielhaus haben sich für eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Polizeialltag in einer Wachstube auseinandergesetzt. Über die Erfahrungen mit den Polizistinnen und Polizisten, die Herangehensweise an das Thema und die Umsetzung für das Theater sprachen Autorin Pia Hierzegger und Regisseurin Monika Klengel mit der APA.
Wiener Vorbild: Deutschland denkt über Rauchverbot in Autos nach

Wiener Vorbild: Deutschland denkt über Rauchverbot in Autos nach

07.04.2018 | Das geplante Rauchverbot in Autos mit Kindern findet auch in Deutschland einige Unterstützer. Einige Bundestagsabgeordnete planen eine Initiative nach Wiener Vorbild.

Mehrere Schwerverletzte auf Tirols Skipisten

07.04.2018 | Der Wintersport hat am Freitag auf Tirols Skipisten mehrere Schwerverletzte gefordert, meldete am Samstag die Polizei. Zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall war es in St. Anton am Arlberg gekommen: Dort prallte ein Gleitschirmpilot, der mit Skiern unterwegs war, gegen einen Hügel und musste mit dem Hubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Zams geflogen werden.
Salzburger ÖVP startet in den Wahlkampf zur Landtagswahl 2018

Salzburger ÖVP startet in den Wahlkampf zur Landtagswahl 2018

07.04.2018 | 16 Tage vor der Salzburger Landtagswahl 2018 ist die ÖVP am Freitag mit viel Getöse in den Wahlkampf gestartet. Die Chancen am 22. April stehen gut - in den Umfragen führen die Schwarzen mit Wilfried Haslauer.

Prozess von Charly Kahr wegen übler Nachrede vertagt

07.04.2018 | Der von Ex-ÖSV-Trainer Karl "Charly" Kahr gegen eine ehemalige Skirennläuferin und deren Ehemann am Bezirksgericht Bludenz geführte Prozess wegen übler Nachrede ist am späten Freitagabend auf unbestimmte Zeit vertagt worden. Richterin Daniela Flatz wollte weitere Zeuginnen - mutmaßliche Missbrauchsopfer - hören, außerdem soll der Ermittlungsbericht der Staatsanwaltschaft Leoben eingeholt werden.
Pollensaison in Wien: Birkenblüte heuer besonders schlimm

Pollensaison in Wien: Birkenblüte heuer besonders schlimm

06.04.2018 | Kaum wird es etwas wärmer müssen sich Pollenallergiker warm anziehen. Laut Pollenwarndienst ist heuer die Saison der Birkenpollen in Wien besonders intensiv.
Austria kämpft bei Sturm um Anschluss an Europacup-Plätze

Austria kämpft bei Sturm um Anschluss an Europacup-Plätze

06.04.2018 | Der Tabellenzweite Sturm Graz hat zum Auftakt der 29. Bundesliga-Runde am Samstag (16.00 Uhr) die Wiener Austria zu Gast. Sieben Punkte fehlen der Austria acht Spiele vor Saisonende auf die Admira bzw. Rang fünf, der für die Europa-League-Qualifikation reichen könnte. Die weiteren Begegnungen am Samstag: Rapid - St. Pölten, Altach - Admira und WAC - Mattersburg (alle 18.30 Uhr).
Kärntens Koalitions-Fahrplan bis zur Angelobung steht wieder

Kärntens Koalitions-Fahrplan bis zur Angelobung steht wieder

06.04.2018 | Nach dem Zwist um die Kärntner Regierungskoalition zwischen SPÖ und ÖVP ist der Fahrplan bis zur geplanten Angelobung am 12. April leicht angepasst worden. So plant die ÖVP keine Vorstandssitzung mehr, am Montag will man die neuen zwei Landesräte präsentieren, einer von ihnen wird wohl Neo-Parteichef Martin Gruber sein. Die SPÖ-Basis befindet am Samstag über den Koalitionspakt.
Causa "Horror Hans": Zweiter Justizbeamter wurde freigesprochen

Causa "Horror Hans": Zweiter Justizbeamter wurde freigesprochen

06.04.2018 | Ein Justizwachebeamter, der Justizanstalt Wien-Josefstadt war angeklagt, den Datenschutz missachtet zu haben. Er habe ein Foto eines ausgebrochenen Sträflings angesehen, um sich dessen Gesicht einzuprägen. Der 49-Jährige wurde am Freitag freigesprochen.
Urin im Diensthelm: Mobbing-Vorwürfe bei Kärntner Polizei

Urin im Diensthelm: Mobbing-Vorwürfe bei Kärntner Polizei

06.04.2018 | Die Kärntner Polizei ist mit Mobbingvorwürfen konfrontiert: Der Diensthelm eines Beamten wurde offenbar mit Urin gefüllt. Als dieser den Helm am Donnerstag vor Kollegen aufsetzte, ergoss er sich über seinen Kopf und Oberkörper. Die Ehefrau des Mannes spricht in einem E-Mail an Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) von jahrelangem Mobbing. Ein Polizeisprecher bestätigte lediglich den Helm-Vorfall.
12 Listen und 9 Bürgermeisterkandidaten bei Innsbruck-Wahl

12 Listen und 9 Bürgermeisterkandidaten bei Innsbruck-Wahl

06.04.2018 | Bei der Innsbrucker Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 22. April rittern zwölf Listen um die 40 zu vergebenden Mandate. Neun davon schicken einen Kandidaten für das Amt des Stadtchefs ins Rennen. Falls keiner der Bewerber am 22. April die erforderliche absolute Mehrheit erreicht (was als wahrscheinlich gilt), gibt es am 6. Mai eine Stichwahl.
2016/17 größter Rückgang von Österreichs Gletschern

2016/17 größter Rückgang von Österreichs Gletschern

06.04.2018 | Die Periode 2016/17 hat für Österreichs Gletscher den bisher stärksten mittleren Rückgang in der Messgeschichte mit sich gebracht. Der Längenverlust der 75 gemessenen Gletscher betrug durchschnittlich 25,2 Meter, so viel wie noch nie zuvor, sagte Andreas Kellerer-Pirklbauer, Leiter des Messdienstes des Alpenvereins bei der Präsentation des "Gletscherberichts 2016/17" am Freitag in Innsbruck.
ÖFB-Teamchef Franco Foda unterzog sich Hüft-Operation

ÖFB-Teamchef Franco Foda unterzog sich Hüft-Operation

06.04.2018 | Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda hat sich am vergangenen Dienstag im LKH-Universitätsklinikum Graz einem Eingriff an der Hüfte unterzogen. Laut ÖFB-Angaben wurde dem Deutschen im Rahmen einer minimalinvasiven Operation ein Hüftimplantat eingesetzt. Foda sei wohlauf und werde das Spital am Samstag verlassen, teilte der ÖFB am Freitag mit.

FPÖ-Politiker nach Unfall in künstlichem Tiefschlaf

06.04.2018 | Der am Wochenende bei einem Verkehrsunfall verunglückte burgenländische Landtagsabgeordnete Johann Richter (FPÖ) ist aufgrund seiner Kopfverletzungen in künstlichen Tiefschlaf versetzt worden. Das teilte FPÖ-Klubobmann Geza Molnar am Freitag mit. Seit Dienstag werde Richter im Wiener AKH betreut.
Neuer Film über Thomas Bernhards Beziehung zu Ohlsdorf

Neuer Film über Thomas Bernhards Beziehung zu Ohlsdorf

06.04.2018 | Thomas Bernhard und Ohlsdorf - der Autor und der kleine oberösterreichischen Ort sind eng miteinander verbunden. Über die nicht immer friktionsfreie Beziehung haben Matthias Greuling und David Baldinger den Film "Der Bauer zu Nathal" gedreht. In dem auf Crowdfunding-Basis finanzierten Streifen kommen Ohlsdorfer zu Wort. Nicholas Ofczarek liest Texte des Autors.
Linz-Kapitän Philipp Lukas beendete seine Karriere

Linz-Kapitän Philipp Lukas beendete seine Karriere

06.04.2018 | Philipp Lukas hat nach der Halbfinal-Niederlage der Black Wings Linz in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) seine Karriere beendet. Der 38-jährige Stürmer spielte 18 Jahre für die Oberösterreicher, gewann mit den Black Wings zwei Meistertitel (2003, 2012), ist Rekordspieler des Clubs und war seit 2010 auch Kapitän. Für Österreich absolvierte der gebürtige Wiener 114 Länderspiele.

Rasierklingen im Hundefutter - Polizei sucht Tierquäler

06.04.2018 | Die Polizei im Bezirk Oberwart sucht derzeit nach einem Tierquäler: Schon dreimal fand ein Hundebesitzer auf seinem Grundstück messerscharfe Kleinteile. Ein Unbekannter dürfte Futter oder Lebensmittel damit versetzt und sie an seinen Schäferrüden verfüttert haben, berichtete die Landespolizeidirektion am Freitag. Der Vierbeiner überstand die Vorfälle bisher unverletzt, Erhebungen laufen.

Bei Arbeitsunfall wurde Oberösterreicher Vorfuß abgetrennt

06.04.2018 | Bei einem Arbeitsunfall in Nettingsdorf (Bezirk Linz-Land) ist Donnerstagabend einem 46-Jährigen der Vorfuß abgetrennt worden. Der Mann hatte in einer Fertigungshalle offenbar einen 2,6 tonnenschweren Transferwagen übersehen. Als er auf die Schienen stieg, wurde seiner linker Fuß von dem Fahrzeug überrollt. Der Schwerverletzte wurde in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert, si die Polizei OÖ.

Eine Tote bei Geisterfahrer-Unfall auf der A2

06.04.2018 | Eine Frau (69) ist am Donnerstagabend bei einem Geisterfahrer-Unfall auf der Südautobahn A2 in der Steiermark getötet worden. Laut Polizei war ein Pkw-Lenker (48) mit seiner Beifahrerin (69) in Richtung Wien unterwegs, als sie zwischen Pinggau und Schäffern (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) mit dem Pkw einer deutschen Staatsbürgerin (83), die in die falsche Richtung fuhr, frontal zusammenstießen.

Pensionist geriet in Kärnten unter Traktor und starb

06.04.2018 | Bei einem Unfall mit einem Traktor ist am Donnerstagnachmittag in Weißenstein (Bezirk Villach) ein 80-jähriger Pensionist ums Leben gekommen. Der Mann dürfte laut Landespolizeidirektion Kärnten neben dem Traktor stehend diesen versehentlich in Gang gesetzt haben. Er wurde vom Hinterrad erfasst und überrollt. Als ein Nachbar den Pensionisten fand, kam für diesen jede Hilfe zu spät.
Sieben Jahre Haft wegen schwerer Körperverletzung

Sieben Jahre Haft wegen schwerer Körperverletzung

05.04.2018 | Ein 18-jähriger Steirer ist am Donnerstag im Grazer Straflandesgericht wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte im Vorjahr einen Mitschüler nach einem geringfügigen Streit mit einem Messer in die Brust gestochen. Zusätzlich zur Strafe wurde eine Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verfügt.
Kuttin: "Aus Negativspirale kommt man nicht mehr raus"

Kuttin: "Aus Negativspirale kommt man nicht mehr raus"

05.04.2018 | Heinz Kuttin hat am Donnerstag nach der Saisonanalyse mit Teamführung und Betreuern in Innsbruck die Gründe für seinen Rücktritt als Cheftrainer der ÖSV-Skispringer dargelegt. "Wenn man in einer Negativspirale ist, dann kommt man nicht mehr raus, und deshalb ist gut, jetzt einen Schlussstrich zu ziehen", sagte der Kärntner. Seine berufliche Zukunft ließ er vorerst offen.
Missbrauch: StA Leoben ermittelt gegen Ex-ÖSV-Trainer Kahr

Missbrauch: StA Leoben ermittelt gegen Ex-ÖSV-Trainer Kahr

05.04.2018 | Die Causa Karl "Charly" Kahr wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe zieht weitere Kreise. Aktuell ermittelt die Staatsanwaltschaft Leoben gegen den Ex-ÖSV-Trainer, bestätigte die Behörde der APA - Austria Presse Agentur am Donnerstag einen Artikel des "Falter". Unabhängig davon kommt es am Freitag in Bludenz zum ersten Termin in einem Verfahren wegen übler Nachrede, das Kahr selbst losgetreten hat.
Facebook-Datenskandal könnte auch bis zu 33.568 Österreicher betreffen

Facebook-Datenskandal könnte auch bis zu 33.568 Österreicher betreffen

05.04.2018 | Rund 87 Millionen Nutzer weltweit könnten durch den Facebook-Datenskandal um Cambridge Analytica ausspioniert sein. Allein in Österreich sind bis zu 33.568 Nutzer betroffen. Dabei haben hierzulande nur 13 User die schadhafte App installiert.
Tirol-Wahl: FPÖ-Chef Abwerzger und ORF Tirol einigen sich mit Vergleich

Tirol-Wahl: FPÖ-Chef Abwerzger und ORF Tirol einigen sich mit Vergleich

05.04.2018 | Nach der umstrittenen Reportage des ORF Tirol über den FPÖ-Wahlkampf kam es am Donnerstag vor dem Wiener Straflandesgericht zu einem Vergleich. Der ORF zahlt sämtliche Gerichts- und Anwaltskosten sowie eine Spende in der Höhe von 8.000 Euro, so Abwerzger.
Bankräuber steckte mit Fluchtwagen im Stau fest: 55-Jähriger in NÖ verurteilt

Bankräuber steckte mit Fluchtwagen im Stau fest: 55-Jähriger in NÖ verurteilt

05.04.2018 | Anfang Februar überfiel ein 55-Jähriger eine Bankfiliale in Klosterneuburg. Nur 15 Minuten nach der Tat wurde der Mann bereits festgenommen, da er mit seinem Fluchtwagen im Stau steckte. Am Donnerstag wurde er zu mehreren Jahren Haft rechtskräftig verurteilt.
Stadtchef Häupl letztmalig beim "Steiermark-Frühling"

Stadtchef Häupl letztmalig beim "Steiermark-Frühling"

07.04.2018 | Der "Steiermark-Frühling" ist am Wiener Rathausplatz zum inzwischen 22. Mal eingezogen. Bis inklusive Sonntag rührt die Grüne Mark wieder die Werbetrommel und stellt sich als Urlaubsdestination vor. Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) eröffnete am Donnerstag das Spektakel zum letzten Mal. Als Abschiedsgeschenk gab es eine Weinpatenschaft und einen Wanderrucksack.
Tiroler FPÖ-Chef Abwerzger und ORF verglichen sich

Tiroler FPÖ-Chef Abwerzger und ORF verglichen sich

05.04.2018 | Die Causa rund um eine umstrittene Reportage des ORF Tirol über den Wahlkampf der FPÖ hat am Donnerstag vor dem Wiener Straflandesgericht mit einem Vergleich geendet. FPÖ-Chef Markus Abwerzger hatte drei Verfahren gegen den Sender angestrengt. Der ORF zahlt sämtliche Gerichts- und Anwaltskosten sowie eine Spende in der Höhe von 8.000 Euro, sagte Abwerzger der APA. Der ORF bestätigte den Vergleich.
Freisprüche im Hypo-Prozess gegen Ex-Chef Pinkl und Co

Freisprüche im Hypo-Prozess gegen Ex-Chef Pinkl und Co

05.04.2018 | Der Strafprozess gegen den gesamten im Jahr 2009 amtierenden Vorstand der Hypo-Bank Alpe Adria am Landesgericht Klagenfurt hat am Donnerstag mit Freisprüchen für alle fünf Angeklagten geendet. Einzelrichterin Sabine Roßmann erklärte, sie habe diese Urteile nicht im Zweifel, sondern in der vollen Überzeugung gefällt, dass die Angeklagten nichts falsch gemacht und nichts unterlassen hätten.
Regierung kann Kopftuchverbot in Volksschulen alleine umsetzen

Regierung kann Kopftuchverbot in Volksschulen alleine umsetzen

05.04.2018 | Das von ÖVP und FPÖ geplante Kopftuchverbot in Volksschulen könnte auch ohne Zustimmung der Opposition umgesetzt werden. Für ein Verbot in Kindergärten müssen jedoch die Oppositionsparteien zustimmen.

Lenker verursachte nahe Graz Verkehrsunfall und flüchtete

05.04.2018 | Durch ein riskantes Überholmanöver hat ein Unbekannter Mittwochabend in Weinitzen (Bezirk Graz-Umgebung) ein anderes Auto von der Fahrbahn gedrängt. Eine 29-jährige aus dem Bezirk landete schließlich mit ihrem Pkw im Bach des Annagrabens. Die Frau musste ins Spital gebracht werden, am Auto entstand Totalschaden. Vom zweiten Lenker fehlte laut Polizei vorerst jede Spur.
Spektakulärer Flugzeug-Transport für Grazer Hoteldach

Spektakulärer Flugzeug-Transport für Grazer Hoteldach

05.04.2018 | Pünktlicher als so mancher Charterflug ist Donnerstagfrüh die Iljuschin IL 62 aus dem niederösterreichischen Heidenreichstein in Graz angekommen.
Rabatte bis zu -30% beim Woman Day 2018: Drei Viertel der Frauen sparen beim Shoppen

Rabatte bis zu -30% beim Woman Day 2018: Drei Viertel der Frauen sparen beim Shoppen

05.04.2018 | Am 5. April 2018 findet auch in Wien der traditionelle Woman Day statt. Bei zahlreichen Shops gibt es für einen Tag Preis-Rabatte von bis zu -30%. Drei von vier Frauen wollen heute sparen und gehen mit ihren Gutscheinen auf Schnäppchenjagd.
Wien im Durchschnitt: Mietpreise stiegen seit 2014 um fast ein Viertel

Wien im Durchschnitt: Mietpreise stiegen seit 2014 um fast ein Viertel

05.04.2018 | Wer heutzutage eine Mietwohnung sucht, muss rund 22 Prozent mehr an Miete zahlen, als noch vor vier Jahren. Dabei stiegen die Mieten besonders im Westen Österreichs rasant, Wien liegt nur hauchdünn über dem Durchschnitt.
Autobahnunfall bei Amstetten fordert ein Todesopfer

Autobahnunfall bei Amstetten fordert ein Todesopfer

05.04.2018 | Am Donnerstag in der Früh kam es bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) nahe Amstetten zu einem Todesfall. Eine Frau kam ums Leben, als zwei Autos gegen 03.00 Uhr zwischen Amstetten West und Oed in Fahrtrichtung Salzburg kollidierten.
Salzburg fixierte mit EBEL-Finaleinzug achten Meistertitel

Salzburg fixierte mit EBEL-Finaleinzug achten Meistertitel

04.04.2018 | Red Bull Salzburg hat sich mit dem Finaleinzug in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) seinen achten österreichischen Meistertitel gesichert. Die Salzburger besiegten die Black Wings Linz auswärts 4:2 und entschieden auch die Halbfinalserie (best of seven) mit 4:2 für sich. Im EBEL-Endspiel wartet ab Sonntag der HCB Südtirol, die Bozner hatten Titelverteidiger Vienna Capitals klar ausgeschaltet.

Aich/Dob gewann AVL-Finalauftakt gegen Waldviertel 3:1

04.04.2018 | Aich/Dob hat sich im ersten Finalspiel der Austrian Volley League (AVL) gegen die SG Union Waldviertel sicher durchgesetzt. Die favorisierten Kärntner gewannen am Mittwoch vor Heimpublikum 3:1. Die beiden nächsten Spiele der Serie (best of seven) gehen am Sonntag und Donnerstag nächster Woche in Zwettl über die Bühne.
Grazer Musikverein präsentiert Netrebko und Florez

Grazer Musikverein präsentiert Netrebko und Florez

04.04.2018 | Der Grazer Musikverein hat am Mittwoch sein Programm für die Saison 2018/19 präsentiert. Opern-Superstars wie Anna Netrebko und Juan Diego Florez sind zu Gast, nicht weniger spannend dürften die Abende mit Elina Garanca, Günther Groissböck, Thomas Konieczny oder Leo Nucci werden. Zu den Highlights bei den Kammerkonzerten zählen die Auftritte des Belcea und des Jerusalem Quartets.
48-Jähriger prallte in Kärnten mit seinem Lkw gegen Güterzug

48-Jähriger prallte in Kärnten mit seinem Lkw gegen Güterzug

04.04.2018 | Bei einer Kollision mit einem Güterzug in Bad St. Leonhard im Bezirk Wolfsberg ist am Mittwoch ein 48 Jahre alter Lkw-Lenker schwer verletzt worden. Der Mann dürfte den Zug auf einem unbeschrankten Bahnübergang laut Polizei übersehen haben.
Steirische Pensionistin auf Parkplatz von Lkw überrollt

Steirische Pensionistin auf Parkplatz von Lkw überrollt

04.04.2018 | Eine 75 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Weiz ist am Mittwoch auf einer Parkplatzausfahrt in Ratten von einem Lkw umgestoßen und überrollt worden. Die Pensionistin wurde laut Polizei schwer verletzt und musste nach erster medizinischer Versorgung ins Krankenhaus geflogen werden. Der aus dem niederösterreichischen Bezirk Neukirchen stammende Lenker erlitt einen Schock.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT