Mann nach Unfall in Osttirol stundenlang im Wrack gefangen

Mann nach Unfall in Osttirol stundenlang im Wrack gefangen

04.04.2018 | Ein 76-Jähriger hat nach einem Verkehrsunfall in Osttirol stundenlang in seinem Auto ausharren müssen. Der Mann wollte am Dienstag gegen 18.45 Uhr nach Lienz fahren, als er beim Reversieren über das Grundstück hinaus geriet und rund 50 Meter abstürzte, teilte die Polizei mit. Erst am nächsten Morgen gegen 6.15 Uhr wurde der Osttiroler von seinem Sohn gefunden.
591.146 Unterschriften für "Don't Smoke": Einleitungsantrag an Innenministerium übergeben

591.146 Unterschriften für "Don't Smoke": Einleitungsantrag an Innenministerium übergeben

04.04.2018 | Am Mittwoch wurden insgesamt 591.146 Unterschriften von der Wiener Ärztekammer und der Österreichischen Krebshilfe an das Innenministerium zur offiziellen Einleitung des Volksbegehrens übergeben. Man wünscht sich nun keine Eintragungswoche in den Sommerferien.
Frauenvolksbegehren mit rund 247.000 Unterschriften offiziell eingeleitet

Frauenvolksbegehren mit rund 247.000 Unterschriften offiziell eingeleitet

04.04.2018 | Am Mittwoch bedankten sich die Initiatoren des Frauenvolksbegehrens für 247.436 gesammelte Unterstützungserklärungen. Das Innenministerium muss nun innerhalb von drei Wochen die eigentliche Eintragungswoche für das Begehren festlegen. Mitte Juni wurde als Wunschtermin genannt.
Sternsinger konnten in Wien 1.010.376,90 Euro an Spenden sammeln

Sternsinger konnten in Wien 1.010.376,90 Euro an Spenden sammeln

04.04.2018 | 17.460.359,13 Euro an Spenden - und damit um 2,12 Prozent mehr - konnten Österreichs Sternsinger in dieser Saison sammeln. In Wien konnten 1.010.376,90 Euro ersungen werden.
Zwei Drittel der Raucher qualmen nicht in eigener Wohnung

Zwei Drittel der Raucher qualmen nicht in eigener Wohnung

04.04.2018 | Rauchen in Gasthäusern spaltet Österreich noch, beim Qualm in den eigenen vier Wänden hingegen ist der Trend klar: Knapp zwei Drittel der Raucher (64 Prozent) begeben sich mit Zigarette vor die Tür oder auf den Balkon, geht aus einer Umfrage der Immobilienplattform immowelt.at hervor. Drinnen gequalmt wird allerdings auch in 22 Prozent der Mehrpersonen-Raucherhaushalte mit Kindern.
Hofer: Pannenstreifen auf A4 soll bei Stau teilweise freigegeben werden

Hofer: Pannenstreifen auf A4 soll bei Stau teilweise freigegeben werden

04.04.2018 | Am Mittwoch kündigte Verkehrsminister Norbert Hofer im Ministerrat an, den Pannenstreifen auf der A4 im Falle eines Staus künftig teilweise für den Verkehr freizugeben. Konkret handelt es sich dabei um die Strecke zwischen Schwechat und der Simmeringer Haide.
Schwerer Verkehrsunfall in NÖ: Motorradfahrer erlitt mehrere Knochenbrüche

Schwerer Verkehrsunfall in NÖ: Motorradfahrer erlitt mehrere Knochenbrüche

04.04.2018 | Am Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Motorradunfall in NÖ, bei dem ein 43-Jähriger mehrere Brüche am Bein erlitt.

Mann fuhr in Salzburg in Kinderspielplatz

04.04.2018 | In der Stadt Salzburg hat am Dienstagnachmittag ein Mann mit seinem Auto eine Hecke durchstoßen und ist in einen Kinderspielplatz gefahren. Der 25-Jährige war zuvor von der Straße abgekommen, nachdem ihm ein Pkw entgegen gekommen war. Erst eine Holzschaukel bremste die Fahrt des Mannes. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Kinder am Spielplatz.
"Don't Smoke"- und Frauenvolksbegehren: Initiativen gehen in Eintragungswoche

"Don't Smoke"- und Frauenvolksbegehren: Initiativen gehen in Eintragungswoche

04.04.2018 | Dank ausreichender Unterstützungserklärungen werden am Mittwoch sowohl das "Don't Smoke"-, als auch das Frauenvolksbegehren am Mittwoch offiziell beim Innenministerium eingeleitet.
Endlich Frühlingswetter: 20-Grad-Marke in Wiener Innenstadt geknackt

Endlich Frühlingswetter: 20-Grad-Marke in Wiener Innenstadt geknackt

03.04.2018 | Am Dienstag wurde in Österreich erstmals im Jahr 2018 die 20-Grad-Marke geknackt. Auch in Wien durfte man sich über frühlingshafte Temperaturen freuen.
Brutaler Kredithai wegen schwerer Erpressung vor Gericht

Brutaler Kredithai wegen schwerer Erpressung vor Gericht

03.04.2018 | Am Wiener Straflandesgericht hat am Dienstag der Prozess gegen einen brutalen Kredithai begonnen. Der 45-Jährige soll private Kredite mit horrenden Zinsen an Menschen in prekären finanziellen Lebenslagen verliehen haben. Wenn sie nicht zahlen konnten, wurden sie eingeschüchtert, bedroht und zum Teil auch geschlagen. Der Burgenländer muss sich u.a. wegen schwerer Erpressung verantworten.
Pongauer bei Lawinenabgang am Hochkönig verletzt

Pongauer bei Lawinenabgang am Hochkönig verletzt

03.04.2018 | Bei einem Lawinenabgang im Gebiet des Hochkönigs im Salzburger Pongau ist am Dienstag ein 29-jähriger Skitourengeher verletzt worden. Der Einheimische war gemeinsam mit zwei anderen Männern von einem Schneebrett mitgerissen worden. Während die beiden anderen den Unfall unverletzt überstanden, musste der 29-Jährige ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden, informierte die Polizei.
"Konstruktiver Weg der Mitte" zur Emissionsreduktion

"Konstruktiver Weg der Mitte" zur Emissionsreduktion

03.04.2018 | Die "#mission2030" betitelte Klima- und Energiestrategie ist am Dienstag in Wien von Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) und Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) als ein "konstruktiver Weg der Mitte" präsentiert worden. Ohne neue Steuern und Belastungen soll bis 2030 vor allem eine CO2-Emissionsreduktion von 36 Prozent gegenüber 2005 erreicht werden.
Terrorbekämpfung: Polizei- und Militärspezialeinsatzkräfte üben in Wien und Umgebung

Terrorbekämpfung: Polizei- und Militärspezialeinsatzkräfte üben in Wien und Umgebung

03.04.2018 | 80 militärische und polizeiliche Spezialeinsatzkräfte aus sechs Ländern trainieren seit Ostermontag und noch bis 13. April in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Das Verteidigungsministerium informierte am Dienstag per Aussendung, dass die Übung für die Zusammenarbeit bei der Terrorbekämpfung im städtischen Umfeld stattfindet.
Karin Kneissl bei Wertekurs-Besuch: "Aus Migrationskrise 2016 darf nicht Integrationskrise 2018 werden"

Karin Kneissl bei Wertekurs-Besuch: "Aus Migrationskrise 2016 darf nicht Integrationskrise 2018 werden"

03.04.2018 | Bei einem Besuch eines Wertekurses des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) hat Außen- und Integrationsministerin Karin Kneissl die Wichtigkeit der Kursangebote betont und davor gewarnt, dass die Migrationskrise im Jahr 2016 nicht zu einer "Integrationskrise 2018" werden darf.

Deutscher nach Lawinenabgang in Tirol im Spital gestorben

03.04.2018 | Nach einem Lawinenabgang in Tirol vor mehr als einer Woche ist ein 45-jähriger Deutscher am Sonntag in der Innsbrucker Klinik gestorben. Zwei Mitglieder einer insgesamt 16-köpfigen Skitourengruppe aus Deutschland waren im Bereich der "Hohen Warte" in Navis (Bezirk Innsbruck-Land) von einem Schneebrett erfasst und komplett verschüttet worden.
Ein Verkehrstoter am Osterwochenende

Ein Verkehrstoter am Osterwochenende

03.04.2018 | Am Osterwochenende ist in Österreich ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Das bedeutet den absoluten Tiefstand seit Einführung der Statistik im Innenministerium 1968 - ebenso wie am Osterwochenende 2013, als es ebenfalls einen Verkehrstoten gab. Bei mehr Unfällen als im Vorjahr wurden weniger Menschen verletzt, auch die Zahl der Alkolenker war heuer rückläufig, so das Innenministerium.
Rauchverbot für Unter-18-Jährige: Umsetzung in Bundesländern ausständig

Rauchverbot für Unter-18-Jährige: Umsetzung in Bundesländern ausständig

04.04.2018 | Trotz des bereits im März 2017 gefallenen Beschlusses, ein Rauchverbot für Unter-18-Jährige ab Mitte 2018 in den Bundesländern einzuführen, wurde dieses bislang noch nirgendwo umgesetzt.
Vierjähriger nach Fenstersturz in Wien schwer verletzt

Vierjähriger nach Fenstersturz in Wien schwer verletzt

03.04.2018 | Ein vierjähriger Bub ist am Ostermontag kurz nach 15.30 Uhr aus dem Fenster einer Wohnung im zweiten Stock eines Hauses in der Endlichergasse in Wien-Favoriten gestürzt und schwer verletzt worden. Der 31-jährige Vater, der mit dem Kind dort bei einem Bekannten auf Besuch gewesen war, wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt, berichtete Polizeisprecher Harald Sörös am Dienstag.
März 2018 war trüb und kühl

März 2018 war trüb und kühl

03.04.2018 | Der März war heuer einer der kältesten und trübsten der vergangenen Jahre. Laut vorläufiger Bilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) lag die Temperatur um 1,4 Grad unter dem Durchschnitt. Zudem war die Sonne viel seltener zu sehen als normal, Niederschlag war ungleich verteilt.

TBC-Fall in Linzer Kindergarten

03.04.2018 | Bei einem fünfjährigen Kindergartenkind in Linz ist eine Infektion mit Tuberkulose (TBC) diagnostiziert worden. Nun müssen rund 115 Kinder untersucht werden. Das Gesundheitsservice der Stadt Linz beruhigte am Dienstag aber: Der Mensch besitze eine natürliche Abwehr gegen TBC-Bakterien. Daher komme es nur bei wenigen Personen, die Kontakt mit dem Erreger hatten, auch wirklich zu einer Erkrankung.
Bisher 573.000 Unterstützer für "Don't smoke"-Volksbegehren

Bisher 573.000 Unterstützer für "Don't smoke"-Volksbegehren

03.04.2018 | Rund 573.000 Unterstützungserklärungen für das "Don't smoke"-Volksbegehren für ein Rauchverbot in der Gastronomie sind bis Dienstagvormittag gesammelt worden. Bis Mittwoch um 10.00 Uhr ist eine Unterschrift noch möglich, danach werden die Stimmen in einem Einleitungsantrag an Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) übergeben. Das Ministerium legt dann die Eintragungswoche für das Volksbegehren fest.
Pkw-Lenker mit 219 km/h auf A1 in Niederösterreich unterwegs

Pkw-Lenker mit 219 km/h auf A1 in Niederösterreich unterwegs

03.04.2018 | Auf der Westautobahn (A1) bei Loosdorf (Bezirk Melk) ist am Ostersonntag ein Pkw-Lenker aus der Schweiz mit 219 statt der erlaubten 130 km/h unterwegs gewesen. Der 39-Jährige wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich von einer Streife angehalten. Er musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen und wurde der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Kärntner wegen Nazi-Tattoos in Klagenfurt vor Gericht

03.04.2018 | Ein 33 Jahre alter Kärntner hat sich am Dienstag wegen Verstößen gegen das Verbotsgesetz vor einem Geschworenensenat in Klagenfurt verantworten müssen. Er soll Nazi-Symbole sowie andere einschlägige Bilder verbreitet und so seine nationalsozialistische Überzeugung bekräftigt haben. Der Mann bekannte sich zum Faktum schuldig, bestritt aber die nationalsozialistische Motivation dahinter.
Arbeitslosigkeit im März unter 400.000er-Marke, Minus 6 Prozent in Wien

Arbeitslosigkeit im März unter 400.000er-Marke, Minus 6 Prozent in Wien

03.04.2018 | Im Vergleich zum März 2017 ist die Arbeitslosigkeit um minus 7,5 Prozent bzw. 32.255 Personen gesunken. Damit wurde die 400.000er-Marke unterschritten, im März 2018 waren 398.503 Personen ohne Job.

50-Jähriger in Lech von Schneebrett mitgerissen

03.04.2018 | Ein 50-jähriger Skifahrer aus Deutschland ist am Ostermontag in Lech am Arlberg von einem Schneebrett erfasst und rund 20 Meter weit mitgerissen worden. Der Wintersportler wurde dabei hüfthoch verschüttet und konnte sich selbst aus den Schneemassen befreien, er blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.
Länder bekennen sich zu Rauchverbot für Unter-18-Jährige

Länder bekennen sich zu Rauchverbot für Unter-18-Jährige

03.04.2018 | Im März des vergangenen Jahres hatten sich die Jugendreferenten der Bundesländer auf ein Rauchverbot für Unter-18-Jährige ab Mitte 2018 geeinigt. Umgesetzt wurde es bisher in keinem Bundesland, alle Länder bekannten sich jedoch nach wie vor zu dem Beschluss, wie ein APA-Rundruf zeigte. Am 19. und 20. April wird in Tirol jedenfalls die nächste Jugendreferentenkonferenz stattfinden.
Interview mit Ex-Außenministerin Plassnik zum EU-Vorsitz: "Nationale Extrawürste bringen nichts"

Interview mit Ex-Außenministerin Plassnik zum EU-Vorsitz: "Nationale Extrawürste bringen nichts"

03.04.2018 | Im Interview mit der Austria Presse Agentur (APA) gibt die ehemalige Außenministerin und bisher letzte österreichische Ratsvorsitzende, Ursula Plassnik, ihre Erwartungen zur kommenden dritten österreichische EU-Ratspräsidentschaft preis.
Rauchverbot für Unter-18-Jährige: Umsetzung in Bundesländern ausständig, Wien will abwarten

Rauchverbot für Unter-18-Jährige: Umsetzung in Bundesländern ausständig, Wien will abwarten

03.04.2018 | Trotz des bereits im März 2017 gefallenen Beschlusses, ein Rauchverbot für Unter-18-Jährige ab Mitte 2018 in den Bundesländern einzuführen, wurde dieses bislang noch nirgendwo umgesetzt. Das Bekenntnis dazu ist jedoch von allen Ländern noch vorhanden, am 19. und 20. April wird in Tirol jedenfalls die nächste Konferenz der Jugendreferenten stattfinden.
Frühlingshafter Wochenstart mit viel Sonnenschein und bis zu 22 Grad

Frühlingshafter Wochenstart mit viel Sonnenschein und bis zu 22 Grad

02.04.2018 | Es scheint, als ob der Frühling endgültig auf dem Vormarsch wäre: In den kommenden Tagen dürfen wir uns laut UBIMET-Prognose auf 20 Grad und viel Sonnenschein freuen.

Mädchen aus Großbritannien rutschte in Tirol aus Sessellift

02.04.2018 | Eine 14-jährige Schülerin aus Großbritannien hat sich am Montagnachmittag bei einem Unfall auf einem Sessellift im Tiroler Skigebiet Zillertalarena in Zell am Ziller (Bezirk Schwaz) verletzt. Das Mädchen fuhr mit ihrer Schulklasse in dem 6er-Lift den Berg hinauf. Als sie sich kurz umdrehte, rutschte sie durch den Sicherheitsbügel. Sie konnte sich gerade noch an dem Bügel festhalten.
Bär machte sich in Kärnten über mehrere Bienenstöcke her

Bär machte sich in Kärnten über mehrere Bienenstöcke her

02.04.2018 | Ein oder mehrere Braunbären haben in den vergangenen Tagen in Kärnten Bienenstöcke geplündert. In der Nacht auf den Ostermontag machte sich ein Tier über zwei Stöcke nahe eines Anwesens in Maria Rain (Klagenfurt Land) her. Der Sachschaden dürfte mehrere hundert Euro betragen, wie die Landespolizeidirektion mitteilte.

Skifahrer in Kärnten nach Sturz gestorben

02.04.2018 | Ein 63-Jähriger ist am Ostermontag beim Skifahren im Gebiet Nassfeld/Hermagor tödlich verunglückt. Der aus Maria Saal stammende Mann stürzte im Auslauf des Steilhanges der dortigen FIS-Abfahrtsstrecke und zog sich schwere Kopfverletzungen zu, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Wie die Polizei in einer Aussendung weiter mitteilte, kam es um circa 13.15 Uhr zu dem Sturz.
Versuchte Vergewaltigung in Oberösterreich: Polizei fahndet nach Tätern

Versuchte Vergewaltigung in Oberösterreich: Polizei fahndet nach Tätern

02.04.2018 | Am Ostersonntag entging eine 21-Jährige in Oberösterreich nur knapp einer Vergewaltigung. Die junge Frau wurde von zwei bislang Unbekannten gepackt und in einer Hausecke attackiert. Die Polizei fahndet nach den beiden Männern.
Naturbestattung: Weiterer "Wald der Ewigkeit" entsteht in Bisamberg

Naturbestattung: Weiterer "Wald der Ewigkeit" entsteht in Bisamberg

02.04.2018 | Für Bewohner im Norden und Osten Wiens gibt es bald einen neuen Standort für die letzte Ruhestätte in der Natur. Ein sogenannter "Wald der Ewigkeit" soll noch in diesem Jahr in Bisamberg entstehen, ab Ende Mai ist die Naturbestattung GmbH zudem mit einer Filiale in Wien-Döbling vertreten.
Analyse zeigt starkes Stadt/Land-Gefälle bei Frauenvolksbegehren

Analyse zeigt starkes Stadt/Land-Gefälle bei Frauenvolksbegehren

04.04.2018 | Bereits rund 238.000 Unterschriften konnten für das Frauenvolksbegehren gesammelt werden. Ein Gemeindevergleich zeigt nun, dass die Unterstützung dafür in den Großstädten deutlich größer ausfällt als am Land.
Greenpeace-Kritik an Klimastrategie schon vor Präsentation

Greenpeace-Kritik an Klimastrategie schon vor Präsentation

02.04.2018 | Vor der Präsentation der Klimastrategie am Dienstag hat Greenpeace an den geplanten Maßnahmen Kritik geübt. Unter Berufung auf einen "einige Tage alten Entwurf" des Strategiepapiers kritisierte die Umweltorganisation in einer Stellungnahme, das Finanzministerium habe wichtige Passagen zu Zeitrahmen, Zuständigkeit und Finanzierung gestrichen. Weder Finanz- noch Umweltministerium kommentierten das.
Burschen trafen mit Luftdruckgewehr Pkw auf Kärntner A2

Burschen trafen mit Luftdruckgewehr Pkw auf Kärntner A2

02.04.2018 | Zwei Jugendliche aus Kärnten und der Steiermark haben am Nachmittag des Ostersonntag bei Schießübungen mit einem Luftdruckgewehr ein Auto auf der Südautobahn (A2) östlich von Klagenfurt getroffen. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Ostermontag mit. Verletzt wurde niemand. Die Burschen (15 und 18 Jahre) wurden im Zuge einer Suche mit Hundestreifen und einem Hubschrauber gestellt.

Älteste Österreicherin in Bruck a.d. Leitha gestorben

02.04.2018 | Die mit 111 Jahren älteste Österreicherin ist am Ostersonntag in einem Seniorenheim in Bruck an der Leitha gestorben. Die frühere Landwirtin aus Hof am Leithagebirge hatte Medienberichten zufolge erst vor wenigen Tagen - am 17. März - Geburtstag gefeiert. Sie sei bis zuletzt aktiv gewesen und habe mit ihrer Enkelin noch Spaziergänge im Garten der Pflegeeinrichtung gemacht.
Mehrere Pkw und ein Motorrad standen in NÖ in Vollbrand

Mehrere Pkw und ein Motorrad standen in NÖ in Vollbrand

03.04.2018 | Montagfrüh brannten in Wiener Neustadt mehrere Fahrzeuge vor einem Wohnhaus komplett aus. Wegen der hohen Strahlungshitze musste während der Löscharbeiten auch die Fassade des Gebäudes ständig von der Feuerwehr kontrolliert werden.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT