Südbahnstrecke: Güterwaggons gerieten in Brand - Sperre

Südbahnstrecke: Güterwaggons gerieten in Brand - Sperre

14.04.2018 | Am Samstagnachmittag gerieten Güterwaggons auf der Südbahnstrecke in Niederösterreich in Brand. Die Flammen griffen auf Bahndamm und Grüngürtel über.
Leiche im Neusiedler See entdeckt: Polizeitaucher im Einsatz

Leiche im Neusiedler See entdeckt: Polizeitaucher im Einsatz

14.04.2018 | Nach dem Fund einer Leiche, der Kopf, Beine und Unterarme fehlten, waren auch am Samstag Polizeitaucher auf der Suche nach weiteren Leichenteilen bzw. Spuren im Neudsiedler See.
ÖBB-Railjet wegen Überleitungsschaden in Tirol evakuiert

ÖBB-Railjet wegen Überleitungsschaden in Tirol evakuiert

14.04.2018 | Eine beschädigte Oberleitung hat Freitagabend nahe des Bahnhofes in Landeck in Tirol zur Evakuierung eines ÖBB-Railjets geführt. Nachdem aus Sicherheitsgründen eine Erdung der Oberleitung durchgeführt worden war, wurden laut Medienberichten rund 260 Fahrgäste von Feuerwehrleuten über eine Aluminiumrampe aus dem Zug geholt.
Lange Nacht der Forschung begeisterte 228.000 Besucher

Lange Nacht der Forschung begeisterte 228.000 Besucher

14.04.2018 | Am Freitagabend nutzten 228.000 Besucher die Möglichkeit bei der Langen Nacht der Forschung hinter die Kulissen wissenschaftlicher Arbeit zu blicken. Tausende Wissenschafter vermittelten an rund 2.600 Stationen an über 260 Standorten in allen Bundesländern ihre Arbeit an Jung und Alt.
Parteiausschluss für FPÖ-Politiker nach Polizei-Attacke

Parteiausschluss für FPÖ-Politiker nach Polizei-Attacke

14.04.2018 | Ein 31-jähriger steirischer FPÖ-Gemeindepolitiker, der in der Nacht auf Freitag die Polizei attackiert hatte, wird wegen seines Verhaltens von der Partei ausgeschlossen. Der steirische FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann erklärte, dass er von dem Vorfall aus den Medien erfahren habe und sagte: "So etwas hat bei uns nichts verloren." Der Ausschluss werde formal in der nächsten Gremien-Sitzung bestätigt.

Juwelierraub in Eisenstadt: Vier Verdächtige in Haft

14.04.2018 | Vier Männer, die an einem Überfall auf ein Juweliergeschäft 2017 in Eisenstadt beteiligt gewesen sein sollen, sitzen in Deutschland in Haft. Die Serben erhielten laut "Kurier" wegen eines Coups in Nordrhein-Westfalen Freiheitsstrafen. Die europäischen Haftbefehle gegen das Quartett seien weiterhin aufrecht, sagte Johann Fuchs, Leiter der Staatsanwaltschaft Eisenstadt, am Samstag auf APA-Anfrage.
Wohnungsbrand in Wiener Neustadt: Sechs Personen ins Spital gebracht, darunter drei Kinder

Wohnungsbrand in Wiener Neustadt: Sechs Personen ins Spital gebracht, darunter drei Kinder

14.04.2018 | Am Freitag wurden sechs Personen bei einem Wohnungsbrand n Wiener Neustadt verletzt. Unter den Verletzten waren auch drei Kinder.
Alkolenker jagte mit fast 170 km/h über Mühlkreis Autobahn

Alkolenker jagte mit fast 170 km/h über Mühlkreis Autobahn

14.04.2018 | Mit fast 170 Stundenkilometer ist am Freitagabend ein betrunkener Autofahrer auf der Mühlkreis-Autobahn (A7) bei Treffling (Bezirk Urfahr-Umgebung) unterwegs gewesen. Die Polizei folgte dem Raser mit Blaulicht. Der versuchte mit waghalsigen Fahrmanövern zu flüchten. Bei einer Autobahnausfahrt verlor er in einer Kurve durch hohe Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto, berichtete die Polizei.
Verletzte bei Wohnungsbrand in Wiener Neustadt

Verletzte bei Wohnungsbrand in Wiener Neustadt

14.04.2018 | Bei einem Wohnungsbrand in Wiener Neustadt sind am Freitag sechs Personen, davon drei Kinder, mit Verletzungen ins Spital gebracht worden. Das Feuer war im ersten Stock eines Mehrparteienhauses ausgebrochen. Ein Vater und seine drei Kinder konnten sich aus der Wohnung in Sicherheit bringen, die Feuerwehr rettete ein Kind aus einer durch den Rauch gefährdeten Wohnung im Erdgeschoß.
Die besten Ärzte in Niederösterreich 2017: Patienten wählten auf DocFinder ihre Favoriten

Die besten Ärzte in Niederösterreich 2017: Patienten wählten auf DocFinder ihre Favoriten

14.04.2018 | Das sind die beliebtesten Ärzte in Niederösterreich 2017: Von Praktischen Ärzte, zu Augenärzten und Zahnärzten. Jedes Jahr wird der “DocFinder Patients’ Choice Award” von der Online Plattform DocFinder verliehen. VIENNA.at hat die Top 6 Ärzte für Niederösterreich in 19 Fachrichtungen zusammengefasst.
Arbeitsunfall in Hollabrunn: 40-Jähriger schwer verletzt

Arbeitsunfall in Hollabrunn: 40-Jähriger schwer verletzt

14.04.2018 | Ein Mann ist am Freitagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in Wullersdorf (Bezirk Hollabrunn) schwer verletzt worden.
Tödlicher Alpinunfall in Oberösterreich

Tödlicher Alpinunfall in Oberösterreich

14.04.2018 | Im Skigebiet Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf an der Krems) hat sich am Freitagabend ein tödlicher Alpinunfall ereignet. Ein 38-jähriger ungarischer Staatsbürger fuhr gemeinsam mit einem weiteren 38-jährigen Ungarn auf einer Matte die Skipiste hinab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen eine kleine Blockhütte. Laut Polizeiangaben dürfte das Duo die Steilheit der Piste übersehen haben.
Torso einer weiblichen Leiche im Neusiedler See entdeckt

Torso einer weiblichen Leiche im Neusiedler See entdeckt

13.04.2018 | Ein Mann hat am Freitagnachmittag eine Leiche im Neusiedler See bei Rust (Bezirk Eisenstadt Umgebung) entdeckt. Es handle sich dabei um einen weiblichen Torso, also einen Körper ohne Kopf, Arme und Beine. Der Kopf wurde von Polizeitauchern in der Nähe gefunden. Nach Angaben der Polizei dürfte sich die Leiche bereits mehrere Monate im Wasser befunden haben.
Leiche ohne Kopf am Grund des Neusiedler Sees entdeckt

Leiche ohne Kopf am Grund des Neusiedler Sees entdeckt

13.04.2018 | Freitagnachmittag wurde eine Leiche ohne Kopf am Grunde des Neusiedler Sees bei Rust im Bezirk Eisenstadt Umgebung entdeckt.
Pendler in und um Wien wollen bessere Verbindungen zu Randzeiten und mehr Sitzplätze

Pendler in und um Wien wollen bessere Verbindungen zu Randzeiten und mehr Sitzplätze

13.04.2018 | Eine Online-Befragung der Arbeiterkammern (AK) Wien, Niederösterreich und Burgenland mit über 1.900 Teilnehmern hat ergeben, dass die Pendler der Ostregion sich bei den öffentlichen Verkehrsmitteln bessere Verbindungen außerhalb der Hauptverkehrszeiten und mehr Sitzplätze wünschen. Die besten Bewertungen erhielten die Ausstattungen der Bus- und Bahn-Haltestellen.

NGO-Allianz fordert Geld für Frauen- und Kindersicherheit

13.04.2018 | Deutlich mehr Geld für Gewaltschutz und Gleichstellung fordert die NGO-Allianz "Gewaltfrei leben" von der Regierung. Die derzeit vorgesehenen Mittel von rund zehn Millionen Euro seien eindeutig zu wenig, hieß es am Freitag bei einer Pressekonferenz in Wien. Verbesserungen im Gewaltschutz seien ohne entsprechende finanzielle Mittel nicht möglich.

35-Jähriger stürzte bei Forstarbeiten im Pielachtal ab - tot

13.04.2018 | Zu einem tödlichen Unfall ist es am Donnerstag bei Forstarbeiten in Schwarzenbach an der Pielach (Bezirk St. Pölten-Land) gekommen. Ein 35-jähriger Rumäne stürzte in steilem, felsdurchsetzten Gelände am Spitzkogel an die 20 Meter ab, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

Neue Notruf-App für Österreich und Tschechien

13.04.2018 | Mit einem grenzüberschreitenden Projekt wird im Notrufsystem modernste Technologie implementiert: Am Freitag wurde in St. Pölten eine in Tschechien entwickelte und seit zwei Jahren erfolgreich eingesetzte App präsentiert, die im Notfall - österreichweit - eine direkte Verortung ermöglicht. Für eine Verbindung zur Leitstelle Button 144 drücken - und die Koordinaten werden weitergeleitet.
Wachauer Marillenblüte in voller Pracht erleben

Wachauer Marillenblüte in voller Pracht erleben

13.04.2018 | In der Weltkulturregion Wachau platzen nun endlich die ersten Knospen der Marillenbäume auf. Vergangene Woche wurde die Vollblüte erwartet, in der die Marillenbäume die Region in zarte rosa-weiße Pastellfarben tauchen.
88-jähriger Vorarlberger von Zug erfasst

88-jähriger Vorarlberger von Zug erfasst

13.04.2018 | Ein 88-jähriger Mann ist in der Nacht auf Freitag bei einer Bahnhaltestelle in Dornbirn aus unbekannten Gründen auf die Gleise gestürzt und von einem herannahenden Personenzug erfasst worden. Der Senior wurde dabei lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei mit. Er war wenige Stunden zuvor als abgängig gemeldet worden.
Im Laufe des Tages Lawinenwarnstufe 4 in Osttirol erwartet

Im Laufe des Tages Lawinenwarnstufe 4 in Osttirol erwartet

13.04.2018 | Die Lawinengefahr wird im Laufe des Freitags in Osttirol auf "groß", also Stufe 4 der fünfteiligen Skala, ansteigen. Die Experten des Landes erwarten dann "zahlreiche Lockerschneelawinen aus extrem steilem Gelände", hieß es. Diese könnten in Folge auch die durchnässte Altschneedecke mitreißen und durchaus größer werden.
Mehr Verletzte beim E-Mountainbiken

Mehr Verletzte beim E-Mountainbiken

13.04.2018 | 6.800 Österreicher sind im Vorjahr nach Mountainbike-Unfällen im Spital behandelt worden. Dabei stieg laut Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) der Anteil der verletzten E-Mountainbiker auf rund zehn Prozent. Techniktrainings können helfen, Stürze zu vermeiden und sorgen nebenbei für mehr Fahrspaß, wie bei einer Fahrt auf den Anninger bei Wien mit Ex-Profi Gerhard Zadrobilek deutlich wurde.
Kaffee-Angebot kaum bio oder fair, aber verkapselt

Kaffee-Angebot kaum bio oder fair, aber verkapselt

13.04.2018 | Kaffee wird in den österreichischen Supermärkten bei mehr als der Hälfte aller Artikel einzeln in Kapseln oder Pads angeboten. Das ergab der Greenpeace-Marktcheck vom April, dabei werden mehr als 200 verschiedene Kaffee-Artikel von den größeren Supermärkten verkauft, hieß es am Freitag. Der Großteil davon sei weder bio noch fair hergestellt.

Lange Nacht der Forschung in allen Bundesländern

13.04.2018 | Bei der Langen Nacht der Forschung präsentieren Wissenschafter, Hochschulen Forschungseinrichtungen und Unternehmen in ganz Österreich am Freitagabend leicht verständlich und unterhaltsam ihre Forschungsarbeit. Zwischen 17.00 und 23.00 Uhr ermöglichen rund 6.000 Wissenschafter an über 260 Standorten bei freiem Eintritt einen Blick in ihre Arbeit und stehen für Gespräche zur Verfügung.
Landwirt rutschte in NÖ mit Traktor Hunderte Meter ab

Landwirt rutschte in NÖ mit Traktor Hunderte Meter ab

12.04.2018 | Ein Landwirt ist am Donnerstag in Ramsau (Bezirk Lilienfeld) mit seinem Traktor samt Anhänger beim Ausbringen von Gülle auf einem steilen Abhang Hunderte Meter abgerutscht. In einem über zehn Meter tiefen Graben kam das Fahrzeug zum Stillstand. Der 32-Jährige konnte nach ÖAMTC-Angaben selbst aus dem Gefährt klettern. Ein Notarzthubschrauber flog den Verletzten ins Universitätsklinikum St. Pölten.
Spatenstich für Office Park 4 der Aiport City am Flughafen Wien-Schwechat

Spatenstich für Office Park 4 der Aiport City am Flughafen Wien-Schwechat

12.04.2018 | Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für den Office Park 4 der Airport City am Flughafen Wien-Schwechat. Ab Mai 20020 soll der neue Office Park weitere 26.000 Quadratmeter Büro- und Eventflächen bieten.
Toter Grundwehrdiener: Mordanklage gegen Wiener Soldaten

Toter Grundwehrdiener: Mordanklage gegen Wiener Soldaten

12.04.2018 | Der Soldat, der am 9. Oktober 2017 in einer Wiener Kaserne einen 20 Jahre alten Rekruten erschossen hat, wird sich wegen Mordes vor Geschworenen verantworten müssen. Die Staatsanwaltschaft geht demnach davon aus, dass es sich um eine vorsätzliche Tötung gehandelt hat. Gerichtssprecherin Christina Salzborn bestätigte der APA, dass am Donnerstag eine Mordanklage beim Landesgericht eingebracht wurde.
Freundin getötet - 25-Jähriger in Graz wegen Mord verurteilt

Freundin getötet - 25-Jähriger in Graz wegen Mord verurteilt

12.04.2018 | Zu 20 Jahren Haft ist ein 25-Jähriger am Donnerstag im Grazer Straflandesgericht verurteilt worden. Die Geschworenen befanden ihn einstimmig für schuldig, im Juni 2017 seine Freundin ermordet zu haben. Er tötete die Frau durch zahlreiche Messerstiche im Zuge eines Streites. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

58-Jähriger stürzte in Tirol acht Meter vom Dach - tot

12.04.2018 | Ein 58-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall in Zirl in Tirol (Bezirk Innsbruck Land) tödlich verunglückt. Laut Polizei war der Mann bei der Baustelle seines Hauses damit beschäftigt, auf dem Dach Paletten entgegenzunehmen. Dabei verlor er plötzlich das Gleichgewicht und stürzte rund acht Meter auf ein betoniertes Garagendach. Der 58-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.
50 bis 100 Standorte weniger: Bipa-Filialen werden laufend geschlossen

50 bis 100 Standorte weniger: Bipa-Filialen werden laufend geschlossen

12.04.2018 | Das Filialnetz der Drogeriekette Bipa wird in den nächsten Jahren um 50 bis 100 Standorte verringert. Noch heuer sollen etwa 13 Filialen zusperren.
Online-Plattform selpers.com: Hilfe und Unterstützung für chronisch Kranke

Online-Plattform selpers.com: Hilfe und Unterstützung für chronisch Kranke

12.04.2018 | Die österreichische Online-Plattform selpers.com hilft von chronischer Krankheit betroffenen Personen und auch deren Angehörigen zu einem besseren Verständnis für den Umgang mit der geänderten Lebenssituation.
Raser mit 212 km/h auf der A2 in Richtung Wien unterwegs

Raser mit 212 km/h auf der A2 in Richtung Wien unterwegs

12.04.2018 | Donnerstagfrüh wurde ein Pkw mit Grazer Kennzeichen auf der Südautobahn (A2) im Bezirk Neunkirchen mit 212 km/h gemessen.
Lotto-Verfachjackpot: Zwei Teilnehmer gewinnen 2,7 Millionen Euro

Lotto-Verfachjackpot: Zwei Teilnehmer gewinnen 2,7 Millionen Euro

12.04.2018 | Zwei Gewinnspielteilnehmer freuten sich am Mittwochabend über die sechs Richtigen im Vierfachjackpot und gewannen damit je 2,7 Millionen Euro.

Mofalenker (16) in Steiermark von Kehrmaschine getötet

12.04.2018 | Ein 16 Jahre alter Mopedlenker ist am Donnerstagvormittag auf einer Gemeindestraße in der Obersteiermark von einer Kehrmaschine erfasst und niedergestoßen worden. Der Bursch erlitt dabei tödliche Verletzungen, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte. Der Fahrer des Reinigungsgeräts dürfte den Jugendlichen beim Zurücksetzen übersehen haben.

19-Jähriger von einem Dutzend Männer umringt und beraubt

12.04.2018 | Ein 19 Jahre alter Obersteirer ist am Mittwochfrüh von über einem Dutzend junger Männer in der Lichtenfelsgasse im Bezirk St. Leonhard umringt, bedroht und beraubt worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Donnerstag mit. Ein Unbekannter umklammerte ihn am Hals, ein weiterer raubte die Brieftasche mit rund 200 Euro, ein dritter das Mobiltelefon des Mannes aus dem Bezirk Liezen.
15.880 Bewerber für knapp 1.700 Medizin-Studienplätze im Jahr 2018

15.880 Bewerber für knapp 1.700 Medizin-Studienplätze im Jahr 2018

12.04.2018 | Wie auch in den vergangenen Jahren sind die Studienplätze für Medizin auch 2018 heiß begehrt: In diesem Jahr haben sich knapp 16.000 Personen für den Aufnahmetest angemeldet.
Leichen zweier Österreicher nach Paragleiterunfall in Portugal aufgefunden

Leichen zweier Österreicher nach Paragleiterunfall in Portugal aufgefunden

12.04.2018 | Nach einem Paragleiterunfall an der südportugiesischen Küste wurden nun die beiden Leichen der vermissten Österreicher gefunden.
Minderjährige bezahlten Kokain mit Sex

Minderjährige bezahlten Kokain mit Sex

12.04.2018 | Ein 37-jähriger Angeklagter soll in Salzburg drei minderjährigen Mädchen zumindest sechs Gramm Kokain gegen Sex und Entgelt verabreicht haben. Er ist deshalb am Donnerstag bei einem Prozess in Salzburg rechtskräftig zu zwölf Monaten Haft, davon vier Monate unbedingt, verurteilt worden. Der arbeitslose Kroate war vor Richterin Martina Pfarrkirchner geständig.
Seisenbacher blieb Kiewer Gerichtsverhandlung fern

Seisenbacher blieb Kiewer Gerichtsverhandlung fern

12.04.2018 | Die österreichische Justiz wird weiter auf Peter Seisenbacher warten müssen. Durch Fernbleiben hat der Ex-Sportler die Verschiebung einer Verhandlung in Kiew bewirkt, in der es am 20. März um Seisenbachers Rechtsmittel gegen eine Anordnung der Migrationsbehörde gegangen wäre. Dies geht aus einer Veröffentlichung der Gerichtsdatenbank am Donnerstag hervor. Nächster Termin ist am 17. April.
Deutschklassen in Schulen: Gewerkschaft fordert spätere Einführung

Deutschklassen in Schulen: Gewerkschaft fordert spätere Einführung

12.04.2018 | Die Einführung der geplanten Deutschklassen in Schulen soll um ein Jahr verschoben werden. Das fordert nun die Pflichtschullehrer-Gewerkschaft, da viele Details dazu noch nicht umfassend geklärt wurden.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT