Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Um noch einmal in den Kurzurlaub zu starten, hat Checkfelix ein paar Geheimtipps für Erholungsziele.

    "City-Beach-Guide": Geheimtipps für den Last-Minute Kurzurlaub

    13.08.2018 Wer kennt das Gefühl nach dem Urlaub nicht? Der Alltagsstress holt einen viel zu schnell ein und man würde am liebsten noch einmal kurz abschalten können. Checkfelix hat nun ein paar passende Reiseziele gefunden, um sich noch einmal eine kurze Auszeit zu gönnen.
    Der 74-jährige Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle.

    Zusammenstoß mit Pkw: 74-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

    13.08.2018 Am Sonntag erlitt ein 74-jähriger Motorradlenker im Bezirk Baden in Niederösterreich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw tödliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.
    Alle Badegäste mussten das Bad verlassen

    Freibad Straßwalchen nach Chlorgasaustritt evakuiert

    12.08.2018 Im Freibad Straßwalchen im Flachgau ist am Sonntagnachmittag Chlorgas ausgetreten. Die rund 180 anwesenden Badegäste wurden sicherheitshalber evakuiert, der Gefahrenbereich großräumig abgesperrt, sagte Polizei-Sprecherin Verena Rainer zur APA. Die Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen konnte das ausgetretene Chlorgas absaugen. Verletzt wurde niemand.
    Polizisten griffen den Buben bei einer Schwerpunktaktion auf

    Elfjähriger Bub beim Wiener Praterstern beim Dealen erwischt

    12.08.2018 Ein elfjähriges Kind ist Samstagabend in der Venediger Au nahe des Wiener Pratersterns in der Leopoldstadt beim Dealen erwischt worden. Im Zuge einer Schwerpunktaktion der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) wurde der Bub aus Afghanistan mit fünf Gramm Marihuana aufgegriffen, berichtete die Polizei am Sonntag.
    Ein Übergreifen der Flammen auf den Wald konnte verhindert werden

    Holzerntemaschine fing in Waldstück in Oberösterreich Feuer

    12.08.2018 Eine Holzerntemaschine, ein sogenannter Harvester, hat am Samstagnachmittag in einem schwer zugänglichen Waldstück in Altenberg bei Linz (Bezirk Urfahr-Umgebung) Feuer gefangen. Die Freiwillige Feuerwehr schaffte es den Brand zu löschen, ohne dass sich das Feuer auf den Wald ausbreitete. Die Löscharbeiten gestalteten sich aber schwierig, berichtete die Bezirksfeuerwehr Urfahr-Umgebung.
    Der Traktor stürzte in ein steiles Waldstück

    59-jähriger Steirer stürzte mit Traktor ab - tot

    12.08.2018 Ein 59-jähriger Steirer ist am Samstagabend mit seinem Traktor abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann auf einer Forststraße von der Ganzalmhütte zum Moschkogel bei Mürzzuschlag (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) unterwegs. Ohne ersichtlichen Grund sei er plötzlich nach links abgebogen und über steiles Gelände etwa 20 Meter in den Wald abgestürzt.
    Der Notarzthubschrauber brachte die Frau ins Spital

    Frau trennte sich in Oberösterreich mit Motorsäge Arm ab

    13.08.2018 Eine 56-Jährige hat sich am Samstagabend im Bezirk Wels-Land mit einer Motorsäge den Arm abgetrennt.
    Im Herbst soll der Mordprozess gegen den 32-Jährigen beginnen.

    Zweifache Mutter in Schwechat erstochen: Ex-Freund wegen Mordes vor Gericht

    12.08.2018 Voraussichtlich im Herbst wird jener Mann, der Ende März die Mutter seiner beiden Kinder in Schwechat erstochen haben soll, wegen Mordes vor Gericht stehen.
    Eine Wienerin verletzte sich bei einer Wanderung in Niederösterreich.

    Wienerin verletzte sich bei Wanderung: Von Bergrettung versorgt

    12.08.2018 Am Samstagnachmittag verletzte sich eine Wienerin im Großen Höllental und musste von der Bergrettung Reichenau an der Rax versorgt werden.
    Im Auto saßen fünf Menschen, zwei starben

    Unfall auf Inntalautobahn forderte zwei Todesopfer

    11.08.2018 Bei einem Verkehrsunfall auf der Inntalautobahn (A12) sind am Samstagmittag in Langkampfen (Bez. Kufstein) zwei Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere Insassen des verunglückten Pkws, darunter ein drei Jahre altes Kind, wurden schwer verletzt. Die Autobahn war mehrere Stunden lang in Fahrtrichtung Innsbruck gesperrt, konnte inzwischen aber wieder freigegeben werden.
    Das Feuer wurde am Freitag von einem Jäger entdeckt

    Blitzschlag verursachte Waldbrand in OÖ - Feuer gelöscht

    11.08.2018 Der Waldbrand in einem kaum zugänglichen Areal in Bad Ischl (Bezirk Gmunden) ist am Samstagnachmittag vollständig gelöscht worden. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl konnte das Feuer, das sich am Gspranggupf auf 1.050 Meter Seehöhe auch im Erdreich ausbreitete, bekämpfen. "14.000 Liter Wasser haben wir auf den Berg geflogen", sagte Einsatzleiter Jochen Eisl im Gespräch mit der APA.
    Die Bluttat hatte sich bereits vor einer Woche ereignet.

    Mann rief Polizei an und gestand Bluttat an Vater in Wien

    11.08.2018 Ein 31-jähriger Mann hat im Telefonat mit der Polizei gestanden, seinen Vater in Wien-Favoriten nach Streitigkeiten getötet zu haben. Die Tat ereignete sich bereits vor einer Woche. Freitagabend wurde die Leiche des 59-Jährigen in seiner Wohnung in der Rickard-Lindström-Gasse entdeckt, berichtete die Polizei am Samstag.
    Der 31-jährige Motorradfahrer verletzte sich bei dem Sturz schwer.

    Kalte Kuchl: Motorradfahrer bei Ausfahrt schwer verletzt

    12.08.2018 Am Samstag stürzte ein 31-jähriger Motorradfahrer bei einer Ausfahrt in Niederösterreich in Richtung Kalte Kuchl schwer.
    Heftige Unwetter in der Steiermark am Freitag.

    Heftige Unwetter in der Steiermark: Feuerwehr rückte zu 250 Einsätzen aus

    11.08.2018 Am Freitag wurden die Feuerwehren in der Steiermark wegen heftigen Unwettern gefordert. Betroffen waren vor allem die Bereiche Voitsberg und Graz-Umgebung.
    Die grundwasserstände in Österreich sind derzeit sehr niedrig.

    Anhaltende Trockenperiode: Niedrige Wasserstände in Österreich

    11.08.2018 Die anhaltende Hitze- und Trockenperiode sorgt in großen Teilen Östereichs für niedrige Grundwasserstände, wie ein Sprecher des Umweltministeriums mitteilte.
    Betroffen waren vor allem die Bereiche Voitsberg und Graz-Umgebung

    Steirische Feuerwehren rückten zu 250 Unwetter-Einsätzen aus

    11.08.2018 Heftige Unwetter haben ab Freitagnachmittag die Feuerwehren in der Steiermark auf Trab gehalten. Wie der Landesfeuerwehrverband Steiermark mitteilte, verzeichneten die Feuerwehren mehr als 250 Unwetter-Einsätze. Betroffen waren vor allem die Bereiche Voitsberg und Graz-Umgebung. Bereits gegen 13.30 Uhr war über dem Bezirk Voitsberg ein schweres Gewitter niedergegangen.
    Seit sechs Monaten regnete es in Teilen auffallend wenig

    Niedrige Wasserstände durch anhaltende Trockenperiode

    11.08.2018 Die anhaltende Hitze- und Trockenperiode hat dafür gesorgt, dass fast alle Gewässer in Österreich seit Mitte Juli niedrige Wasserstände aufweisen. "Bei 70 Prozent der fernübertragenen Messstellen, die uns zur Auswertung zur Verfügung stehen, ist der Grundwasserstand derzeit nieder bis sehr nieder", teilte der Sprecher des Umweltministeriums, Michael Strasser, der APA mit.
    An diesen Strecken müssen Urlauber mit Staus rechnen.

    Starkes Reisewochenende: Hier werden Staus befürchtet

    11.08.2018 Auch an diesem Wochenende werden durch Urlauberan- und abreisen auf den Nordsüdverbindungen in beide Richtungen Staus erwartet, wie die ÖAMTC-Experten befürchten.
    Am Samstag gab es in Norditalien ein Erdbeben der Stärke 4,1.

    Erdbeben der Stärke 4,1 in Norditalien: Auch in Kärnten zu spüren

    11.08.2018 Am Samstag bebte in Norditalien die Erde. Der Erdstoß ereignete sich mit einer Magnitüde von 4,1 um 5:30 Uhr Früh in Gemona des Friuli in der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien.
    Perfekt: Für die Perseiden-Beobachtung herrscht klare Sicht.

    Perseiden in Wien und Umgebung beobachten: So wird das Wetter

    11.08.2018 Am Wochenende der Perseiden spielt laut dem Wetterdienst UBIMET auch das Wetter mit: Bei klarem Himmel sollten Sonntagnacht bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen sein.
    Der Traktor stürzte über eine Böschung in die Kobelach

    Tödlicher Traktorunfall: Offenbar anderer Hergang

    10.08.2018 Nach dem Traktorunfall, bei dem in Vorarlberg Ende Juli zwei Männer starben, sind am Freitag neue Details zum Hergang bekannt geworden. Als Grund für den Absturz des Traktors nannten die Beteiligten damals ein entgegenkommendes Auto, das es aber offenbar nie gab. Die Polizei sprach laut einem Bericht der "VN" zunächst von einer "Schutzbehauptung", nun von "falschen Angaben im Schockzustand".
    Der Lenker erlitt bei dem Unfall Brandwunden und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

    Schwieriger Einsatz bei Waldbrand in Bad Ischl

    10.08.2018 Ein Waldbrand in einem kaum zugänglichen Areal hat am Freitag die Einsatzkräfte in Bad Ischl (Bezirk Gmunden) gefordert. Das Feuer am Gspranggupf in etwa 1.050 Metern Seehöhe hat ein Ausmaß von 400 Quadratmetern erreicht und sich mindestens einen Meter tief ins Erdreich eingebrannt. Wegen der schlechten Wetterbedingungen wurde nicht mehr damit gerechnet, es noch am selben Tag löschen zu können.
    Die beiden Schwerverletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

    Wiener Neustadt: Frau stürzte aus Fenster, 26-Jähriger versuchte sie aufzufangen - beide schwer verletzt

    11.08.2018 Freitagmittag ist eine 47-Jährige in Wiener Neustadt aus dem Fenster einer Wohnung im zweiten Stock gestürzt. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen, berichtete die LPD Niederösterreich. Ein zufällig vorbeikommender 26-jähriger Fußgänger versuchte die fallende Frau aufzufangen und erlitt dabei einen Bruch des rechten Unterarms.
    Ziegenbock "Gandalf" wurde am örtlichen Friedhof betäubt und eingefangen.

    Ziegenbock "Gandalf" sorgte im Burgenland für Aufregung

    11.08.2018 Am Donnerstag hat ein freilaufender Ziegenbock für Aufregung in Nickelsdorf im burgenländischen Bezirk Neusiedl am See gesorgt. Es kam zu einem Einsatz des Wiener Tierschutzvereins. Das offenbar verwilderte Tier wurde schließlich auf dem örtlichen Friedhof betäubt und nach Vösendorf gebracht, wo es "Gandalf" getauft wurde.

    Einjähriger Bub stürzte in Graz aus Fenster vier Meter tief

    10.08.2018 Ein einjähriger Bub ist am Freitag in Graz aus dem Fenster der elterlichen Wohnung im ersten Stock eines Mehrparteienhauses vier Meter tief gestürzt und dabei verletzt worden. Die Mutter hatte gerade gekocht, als der Kleine auf das Fensterbrett gekrabbelt war. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der Bub mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Kinderambulanz des LKH gebracht.
    Das drei Monate alte Baby "Tristan" konnte aus dem verschlossenen Auto befreit werden.

    NÖ: Drei Monate altes Baby in Mittagshitze in Auto eingeschlossen

    11.08.2018 Freitagmittag war in Pyhra bei St. Pölten ein drei Monate altes Baby in einem Auto eingeschlossen. Der ÖAMTC kam zum Einsatz. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde der Einsatz von der Nothilfezentrale mit höchster Dringlichkeit eingestuft.
    WWF warnt vor den Auswirkungen des Klimawandels

    Artenreiche Natur als "Schutzschild" gegen Klimawandel

    10.08.2018 Verstärkte Maßnahmen zum Erhalt und zur Wiederherstellung naturnaher Ökosysteme hat die Naturschutzorganisation WWF angesichts der aktuellen Hitzewelle gefordert. Lebensräume würden sich nicht zuletzt durch von Menschen verursachte Klimaveränderungen wandeln oder sogar ganz verschwinden, warnte die NGO am Freitag. Artenreiche Natur wirke hingegen als "Schutzschild gegen die Klimakatastrophe".

    Junger Oberösterreicher nach Tauziehen in Florida aus Haft entlassen

    10.08.2018 Nach zehn Tagen Tauziehen ist der 18-jährige Oberösterreicher, der nach einvernehmlichem Sex mit einer einheimischen 15-Jährigen im US-Staat Florida festgenommen wurde, am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) vorläufig aus der Haft entlassen worden.
    Die Systeme sollen Drogenschmuggel unterbinden

    Drohnenabwehrsysteme für Justizanstalten gegen Schmuggel

    10.08.2018 Zur Verhinderung allfälliger Schmuggelversuche per Drohnen wird in fünf österreichischen Justizanstalten jetzt ein Abwehrsystem getestet. Dabei wird vereinfacht ausgedrückt ein Netz abgeschossen, in dem sich die Drohne verfängt und abstürzt. Der Probebetrieb findet nach Angaben des Justizministeriums vom Freitag in den Justizanstalten Stein, Graz-Karlau, Garsten, Hirtenberg und Suben statt.
    Die Österreichische Post AG kooperiert mit Hofer und installiert an den Diskonter-Filialen Paket-Stationen.

    Neue Paket-Stationen der Post bei Hofer-Filialen

    13.08.2018 Ab Ende September sollen Post-Paket-Stationen bei Hofer-Filialen installiert werden. Die Stationen der österreichischen Post AG werden 24 Stunden zugänglich sein und können zum Abholen, Verschicken und Retournieren verwendet werden, kündigt Generaldirektor Georg Pölzl am Freitag bei der Halbjahrespressekonferenz an. Die genaue Anzahl der Stationen werde im September mitgeteilt.

    Marokkaner bot 8,2 Kilo Haschisch verdecktem Ermittler an

    10.08.2018 Ein 33-Jähriger ist am Freitag wegen Drogenhandels, Widerstands gegen die Staatsgewalt und Körperverletzung in Salzburg vor Gericht gestanden. Der Marokkaner soll 8,2 Kilogramm Haschisch von sehr guter Qualität einem verdeckten Ermittler in Salzburg angeboten haben und war dazu auch geständig. Er habe damit seine Drogensucht finanzieren wollen, sagte seine Verteidigern.
    Der bisherige Rekord stammte aus dem Sommer 1994

    18 Tropennächte in Folge: Österreich-Rekord eingestellt

    10.08.2018 In der Wiener Innenstadt hat es in der Nacht auf Freitag bereits die 18. Tropennacht in Folge gegeben. Somit wurde der Österreich-Rekord der längsten ununterbrochenen Reihe der Nächte, in denen die Temperatur nicht unter 20 Grad gesunken ist, eingestellt. Der bisherige alleinige Rekord in der Hauptstadt - gleichzeitig auch der Österreich-Rekord - stammte aus dem Sommer 1994.
    Fünf Personen mussten mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus

    Fünf Verletzte nach Brand in Linzer Krempl-Hochhaus

    10.08.2018 Nach einem Brand Freitag früh im bekannten Krempl-Hochhaus in Linz sind fünf Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zu versorgen gewesen. Das berichtete die Berufsfeuerwehr in einer Presseaussendung. Die Ursache des Feuer war vorerst unbekannt.
    Der Jugendliche war auf der Flucht vor der Polizei

    Betrunkener 15-Jähriger krachte mit Pkw in Wien gegen Mauer

    10.08.2018 Ein betrunkener 15-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag auf der Flucht vor der Wiener Polizei mit einem Pkw gegen eine Hausmauer gekracht. Nach einem gescheiterten Versuch davonzulaufen versetzte er den Uniformierten Tritte und wurde vorübergehend festgenommen, berichtete die Polizei am Freitag.
    Die heißeste Nacht wurde mit 24,2 Grad erneut in Wien gemessen.

    Rekord: Hitzewelle sorgt in Wien für 18. Tropennacht in Folge

    10.08.2018 Die 18. Tropennacht in Folge wurde in Wien verzeichnet - somit wurde der Österreich-Rekord der längsten ununterbrochenen Tropennächte eingestellt.
    "Schifoan" von Wolfgang Ambros ist auf Platz 1 der Austro-iTunes-Charts gelandet.

    Nach Kritik an Ambros für "braune Haufen in FPÖ"-Aussage: "Schifoan" auf Platz 1 der Charts

    10.08.2018 Ausgerechnet am bisher heißesten Tag des Jahres 2018 hat es "Schifoan" von Wolfgang Ambros auf Platz 1 der österreichischen iTunes-Charts geschafft. Das Revival des 1976 veröffentlichten Lieds wurde ausgelöst von der Aussage des Musikers, dass es "viele braune Haufen in der FPÖ" gebe. Nach heftiger Kritik an Ambros zeigten sich Fans des Autropoppers nun solidarisch und starteten - äußerst erfolgreich - die #ambroschallenge.
    Der Mann schlug Fenster ein, um in die Häuser zu gelangen.

    Einbruchserie in Wien und NÖ geklärt: 30-Jähriger in Haft

    10.08.2018 Die Polizei konnte zahlreiche Einbruchsdiebstähle in Wien und Niederösterreich klären. Der 30-jährige Täter verschaffte sich dabei immer durch das Einschlagen einer Verglasung Zugang zu den Tatorten.
    Beim Check-in am Flughafen fallen extra Gebühren an.

    Laudamotion verrechnet 55 Euro Check-in-Gebühr am Flughafenschalter

    10.08.2018 Laudamotion-Passagiere sollten auch das Kleingedruckte lesen: Sollte man vor dem Abflug nicht bereits online eingecheckt haben, werden Check-in-Gebühren von 55 Euro pro Person und Strecke am Flughafenschalter eingehoben.
    Nur bei sichtbaren Einbruchsspuren zahlt auch die Versicherung.

    Schäden während des Urlaubs: Wann springt die Versicherung ein?

    10.08.2018 Einbruch oder Wasserschaden während des Urlaubs? Hier finden Sie Tipps, damit die Haushaltsversicherung im Fall der Fälle auch tatsächlich einspringt.
    Der schwer verletzte Biker wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    Motorradfahrer bei Unfall in NÖ schwer verletzt

    10.08.2018 Ein Pkw-Lenker übersah im Bezirk Wiener Neustadt-Land einen 43-jährigen Biker beim Abbiegen.
    Beim Late Night Shopping warten viele günstige Angebote.

    Late Night Shopping samt Beach-Party im Designer Outlet Parndorf

    10.08.2018 Am 23. August lädt das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf wieder zum Late Night Shopping mit vielen Angeboten, verlängerten Öffnungszeiten und einer stimmungsvollen Beachparty.
    Für Montag sind Protest-Veranstaltungen an praktisch allen Standorten der AUVA angekündigt.

    Protesttag gegen AUVA-Zerschlagung auch in Wien geplant

    10.08.2018 In praktisch allen AUVA-Einrichtungen in Österreich wird am Montag ein Protesttag organisiert. Dabei wird von der Regierung eine "Zurücknahme aller Zerschlagungspläne" gefordert.
    Der Notarzthubschrauber brachte die Verletzten ins LKH Graz

    Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß in Steiermark

    10.08.2018 Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Pkw in der Südoststeiermark sind am Donnerstagnachmittag drei Personen schwer verletzt worden, darunter ein achtjähriges Mädchen. Ein 57-jähriger Slowene kam mit seinem Fahrzeug auf der B 66 bei Straden aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammen, wie die Polizei mitteilte.

    Zwei Österreicher tot neben Boot in Griechenland entdeckt

    9.08.2018 Zwei Österreicher sind am vergangenen Sonntag tot in Griechenland aufgefunden worden. Wie das Außenministerium einen Bericht des "Kurier" (online) bestätigte, wurden die Leichen des 76- und des 55-Jährigen bei der Insel Leros im Wasser neben ihrem Boot entdeckt. Die Todesursache ist unklar. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.
    Die Hitze der Stadt ist im Sommer brutal!

    Bisher heißester Tag des Jahres: 37,3 Grad in OÖ

    9.08.2018 Der Donnerstag stellt den bisherigen Höhepunkt der aktuellen Hitzewelle dar und ist der bisher heißeste Tag des Jahres in Österreich. Mit 37,3 Grad wurde im oberösterreichischen Enns die höchste Temperatur gemessen. Dahinter folgten die NÖ-Orte Wieselburg mit 37 Grad und Amstetten (36,8 Grad), teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am späten Nachmittag mit.
    Am Donnerstag wurde der Hitzerekord dieses Jahres gebrochen.

    Bisher heißester Tag des Jahres: 37,3 Grad in OÖ - 36,3 Grad in Wien

    10.08.2018 Am Höhepunkt der derzeitigen Hitzewelle wurde im oberösterreichischen Enns am Donnerstag die höchste Temperature gemessen: 37,3 Grad.
    In der Provinz Alicante klickten die Handschellen

    Gesuchter österreichischer Betrüger in Spanien festgenommen

    9.08.2018 Ein Österreicher, der europaweit wegen Betruges gesucht wurde, ist in Orihuela in der spanischen Provinz Alicante festgenommen worden. Wie spanische Medien online berichteten, soll der 47-Jährige mit seinen Machenschaften einen Schaden von 1,5 Millionen Euro verursacht haben. In 98 Fällen soll er Opfern "großen wirtschaftlichen Schaden" zugefügt haben, hieß es in den Berichten.
    Die Feuerwehren standen bei Auspumparbeiten im Einsatz.

    Gartensiedlung in Traiskirchen stand nach Rohrbruch komplett unter Wasser

    9.08.2018 40 Gärten in Traiskirchen wurden aufgrund eines Rohrbruchs bis zu einem Meter überflutet. Zwei Feuerwehren standen seit den frühen Morgenstunden im Einsatz.