Bahnhofssperre wegen verdächtigen Pakets in Bregenz

Bahnhofssperre wegen verdächtigen Pakets in Bregenz

Vor 19 Min. Der Bahnhof Bregenz ist Freitagabend wegen eines verdächtigen Pakets am Bahnsteig für zwei Stunden, von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, gesperrt worden. Nach "vorsichtiger und genauer Untersuchung" des Pakets habe jedoch Entwarnung gegeben werden können, teilte die Exekutive mit. "Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung", hieß es.
Produkte von Häftlingen ab sofort im Online-"Jailshop - Handwerk, das sitzt"

Produkte von Häftlingen ab sofort im Online-"Jailshop - Handwerk, das sitzt"

Vor 5 Std. | Ab sofort können von Österreichs Häftlingen hergestellte Produkte über den "Jailshop - Handwerk, das sitzt" erworben werden. Am Freitag hat Vizekanzler und Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) das von ihm initiierte Projekt in der Justizanstalt Wien-Simmering vorgestellt. Der Strafvollzug benötige Reformen - "der Jailshop ist ein Teil davon", so der Ressortchef.

Unwetter - Stromausfälle in Graz und in der Obersteiermark

Vor 2 Std. | Weitere kurze, aber heftige Unwetter haben am Freitagabend im Raum Graz und in der Obersteiermark für Stromausfälle gesorgt. Während sich die Lage in der Südsteiermark langsam entspannte, waren in Graz und im Raum Liezen bzw. im Murtal etliche tausend Haushalte ohne Elektrizität. Laut einem Sprecher waren rund 100 Monteure aus der Oststeiermark herangeholt worden, um die Schäden zu beheben.
Steirer und Kärntner ertrunken

Steirer und Kärntner ertrunken

Vor 5 Std. | Ein 40 Jahre alter Oststeirer ist in der Nacht auf Freitag bei einem Sturz mit seinem Elektrofahrrad ums Leben gekommen, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Der Mann war von der Straße abgekommen, in die Pinka gestürzt und dürfte ertrunken sein. Bekannte hatten ihn in der Früh leblos gefunden. In Kärnten ertrank ein Mann im Badesee Reßnig. Er hatte einen epileptischen Anfall erlitten.
Die Türkei bekommt ab Juli wieder einen Botschafter in Wien

Die Türkei bekommt ab Juli wieder einen Botschafter in Wien

Vor 7 Std. | Ab 4. Juli 2017 hat die Türkei wieder einen Botschafter in Wien. Außenministeriumssprecher Thomas Schnöll bestätigte einen Online-Medienbericht, wonach Mehmet Ferden Carikci offiziell designiert ist.
Fünfjähriger verstarb nach Badeunfall in Tirol in Klinik

Fünfjähriger verstarb nach Badeunfall in Tirol in Klinik

Vor 8 Std. | Ein fünfjähriger Bub ist am Donnerstag nach einem Badeunfall in Kitzbühel in Tirol in der Innsbrucker Klinik verstorben. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der Bub war am 15. Juni aus bisher ungeklärter Ursache unter Wasser geraten und hat das Bewusstsein verloren. Ein Schwimmlehrer bemerkte es und sprang sofort ins Wasser, um den Fünfjährigen zu bergen.
Arbeitskräfteüberlasser im Bezirk Mödling insolvent: 170 Dienstnehmer betroffen

Arbeitskräfteüberlasser im Bezirk Mödling insolvent: 170 Dienstnehmer betroffen

Vor 8 Std. | Am Landesgericht Wiener Neustadt ist ein Konkursverfahren über das Vermögen der österreichischen Zweigstelle dse in Ungarn registrierten Arbeitskräfteüberlassers "CA Industrietechnik Korlatolt Felelössegü Tarsasag Kft." eröffnet worden. Laut AKV Europa sind 170 Dienstnehmer und 17 Gläubiger betroffen. Die Passiva sollen 1,8 Mio. Euro betragen; über Aktiva gab es von der Firma vorerst keine Angaben.
Gesundheitsministerium startet Hitzetelefon: Kostenlose Ratschläge

Gesundheitsministerium startet Hitzetelefon: Kostenlose Ratschläge

Vor 8 Std. | Wegen der anhaltenden Hitze nimmt das Gesundheitsministerium gemeinsam mit der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) ab dem heutigen Freitag wieder sein Hitzetelefon in Betrieb. Rechtzeitig zum Donauinselfest können sich Menschen, die bei extremer Hitze Probleme haben, österreichweit und kostenlos praktische Tipps und Ratschläge holen.

Warnung vor Waldbrandgefahr in Österreich

Vor 9 Std. | Die heimischen Land- und Forstbetriebe haben am Freitag um erhöhte Vorsicht im Wald gebeten. Es herrsche höchste Waldbrandgefahr, hieß es in einer Aussendung. Allein heuer gab es in Österreich laut Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft bereits mehr als 130 Waldbrände. Besonders betroffen sind Niederösterreich, Unterkärnten, Tirol sowie die Steiermark und das Burgenland.
Sattelschlepper stürzte in Wald - Lenker getötet

Sattelschlepper stürzte in Wald - Lenker getötet

Vor 9 Std. | Ein 23 Jahre alter Kroate ist am Freitag in der Früh bei einem Unfall mit seinem Sattelschlepper in der Obersteiermark ums Leben gekommen. Das Schwerfahrzeug war auf der B117 im Gesäuse von der Straße abgekommen und in einen Wald gestürzt. Die Zugmaschine brannte aus, Feuerwehren löschten den Brand. Der Fahrer dürfte schon beim Unfall ums Leben gekommen sein, wie die Polizei mitteilte.
Mutter wollte sich in Wiener Neustadt mit einjähriger Tochter in Fluss stürzen

Mutter wollte sich in Wiener Neustadt mit einjähriger Tochter in Fluss stürzen

Vor 9 Std. | Eine 43-Jährige soll im Bezirk Wiener Neustadt versucht haben, sich mit ihrer einjährigen Tochter in einen Fluss zu stürzen. Beide wurden laut Medienberichten von einem Radfahrer gerettet. Wegen Verdachts des versuchten Mordes wurde die Frau in U-Haft genommen, bestätigte Staatsanwalt Erich Habitzl. Es wurde ein psychiatrischen Gutachten beauftragt.
Red Bull bringt neue Bittergetränke "Organics" auf den Markt

Red Bull bringt neue Bittergetränke "Organics" auf den Markt

Vor 9 Std. | Ende Juni bringt der Energydrink-Hersteller Red Bull neue "Organics by Red Bull"-Getränke auf den österreichischen Markt. Neben der bekannten Cola-Variante handelt es sich dabei um Bittergetränke mit Bitter Lemon-, Ginger Ale- und Tonic Water-Geschmack.
A4-Flüchtlingsdrama - Drittangeklagter verweigerte Aussage

A4-Flüchtlingsdrama - Drittangeklagter verweigerte Aussage

Vor 9 Std. | In der ungarischen Kleinstadt Kecskemet ist am Freitag der Prozess gegen die Schlepperbande fortgesetzt worden, die für den qualvollen Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in einem Kühl-Lkw im August 2015 verantwortlich sein soll. Deren Leichen wurden im Fahrzeug an der Ostautobahn (A4) im Burgenland gefunden. Im Mittelpunkt stand am dritten Verhandlungstag die Rolle des Fahrers des Begleitautos.
Mutter in NÖ wollte sich mit Tochter in Fluss stürzen

Mutter in NÖ wollte sich mit Tochter in Fluss stürzen

Vor 9 Std. | Eine 43-Jährige soll im Bezirk Wiener Neustadt versucht haben, sich mit ihrer einjährigen Tochter in die Piesting zu stürzen. Beide wurden von einem Radfahrer gerettet, berichtete der "Kurier".
Vater mit Axt getötet: 21-Jähriger in Anstalt eingewiesen

Vater mit Axt getötet: 21-Jähriger in Anstalt eingewiesen

Vor 9 Std. | Nach einer tödlichen Axt-Attacke auf seinen Vater ist ein 21-Jähriger am Freitag nach kurzer Verhandlung am Landesgericht St. Pölten in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Der junge Mann leidet laut einem Gutachten an paranoider Schizophrenie und ist unzurechnungsfähig. Der Wahrspruch der Geschworenen fiel einstimmig aus, das Urteil ist rechtskräftig.
Blutige Auseinandersetzung in Wien-Simmering

Blutige Auseinandersetzung in Wien-Simmering

Vor 10 Std. | Mit vier Messerstichen hat ein 51-jähriger Mann am Donnerstagabend einem 25-Jährigen bei einem Streit in Wien-Simmering lebensgefährliche Verletzungen zugefügt. Der Grund für die Streitigkeiten dürfte die Tochter des mutmaßlichen Täters gewesen sein, hieß es laut Polizei. Sie war die Ex-Verlobte des jungen Mannes, der zuvor das Gespräch mit ihrem Vater gesucht hatte.
Neun Verletzte bei Verkehrsunfall im Südburgenland

Neun Verletzte bei Verkehrsunfall im Südburgenland

Vor 10 Std. | Ein Verkehrsunfall an der steirisch-burgenländischen Landesgrenze hat am Freitag neun Verletzte gefordert. Nach Angaben der Einsatzkräfte waren auf der B57 zwischen Schiefer (Bezirk Südoststeiermark) und Welten (Bezirk Jennersdorf) ein Kleinbus aus Slowenien und ein Pkw aus dem Bezirk Güssing frontal zusammengestoßen. Die Pkw-Lenkerin und der Fahrer des Kleinbusses wurden dabei eingeklemmt.
Vater mit Axt getötet: Urteil gegen 21-Jährigen

Vater mit Axt getötet: Urteil gegen 21-Jährigen

Vor 11 Std. | Das Urteil gegen jenen 21-Jährigen, der seinen Vater mit Axthieben tötete, ist bereits rechtskräftig.

Mann nutzte Zustand eines betrunkenen Mädchens aus

Vor 12 Std. | Weil er den wehrlosen Zustand eines betrunkenen Mädchens ausgenützt haben soll, um mit der 17-Jährigen zu schlafen, hat sich ein 40-Jähriger am Freitag am Wiener Landesgericht wegen Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung verantworten müssen. Der Türke wurde nach äußerst kurzer Beratung der Geschworenen freigesprochen, auch die Staatsanwaltschaft war damit einverstanden.
Großbrand in NÖ - Vierkanthof in Flammen

Großbrand in NÖ - Vierkanthof in Flammen

Vor 11 Std. | Ein Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Mostviertel hat am Freitag 170 Feuerwehrleute gefordert. Nach Angaben der NÖ Polizei war das Feuer gegen 4.40 Uhr im ausgebauten Dachstuhl des Vierkanthofs im Gemeindegebiet von St. Valentin (Bezirk Amstetten) ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Den Bewohnern gelang es, sich aus dem Gebäude zu retten.
Thomas Szekeres ist neuer Präsident der Österreichischen Ärztekammer

Thomas Szekeres ist neuer Präsident der Österreichischen Ärztekammer

Vor 12 Std. | Die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) hat am Freitag Thomas Szekeres zu ihrem neuen Präsidenten gewählt.
118.000 Führerscheine 2016 neu ausgestellt oder erweitert

118.000 Führerscheine 2016 neu ausgestellt oder erweitert

Vor 12 Std. | Rund 118.000 Führerscheine sind 2016 neu ausgestellt oder um zusätzliche Lenkberechtigungen erweitert worden. Das waren nur 74 Dokumente oder 0,1 Prozent mehr als im Jahr 2015, teilte die Statistik Austria am Freitag mit. 82.900 erteilte Lenkberechtigungen waren B-Führerscheine für Pkw - ein Rückgang um 3,1 Prozent. Knapp drei von zehn B-Scheinen wurden nach der L17-Ausbildung ausgestellt.
Dauer der Wirkung von Antimückensprays unterschiedlich

Dauer der Wirkung von Antimückensprays unterschiedlich

Vor 12 Std. | So schön sie auch sind die lauen Sommerabende, mancherorts werden sie einem im Freien derzeit ordentlich vermiest. Denn mit Einbruch der Dämmerung fallen die Gelsen über einen her. Die AK Oberösterreich hat am Freitag einen Vergleich der Antimückenmittel veröffentlicht. Vor allem was die Dauer der Wirkung betreffe, gebe es Unterschiede.
Ozonbelastung durch anhaltende Hitze in Wien und NÖ hoch

Ozonbelastung durch anhaltende Hitze in Wien und NÖ hoch

Vor 13 Std. | An mehreren Mesststellen der Ozonüberwachungsgebiete in Nordostösterreich wurden stark erhöhte Werte gemessen. Es ist zu erwarten, dass die Ozonbelastung auch im weiteren Tagesverlauf ähnlich hoch bleiben werden.
"Hänsel und Gretel" ist liebstes Märchen der Österreicher

"Hänsel und Gretel" ist liebstes Märchen der Österreicher

Vor 13 Std. | Ein Meinungsforschungsinstitut hat eine Studie über die beliebtesten Märchen der Österreicher durchgeführt.
Großbrand in Niederösterreich: Bauernhof in Flammen

Großbrand in Niederösterreich: Bauernhof in Flammen

Vor 15 Std. | In den Morgenstunden des Freitags brach auf einem Vierkanthof im Bezirk Amstetten ein Feuer aus.

Mann in Kärnten soll durch neues Suchtgift gestorben sein

Vor 1 Tag | Ein Mitte Mai in einer Kärntner Therapieeinrichtung tot aufgefundener Mann soll an einem neuartigen Opioid namens U-47700 gestorben sein. Das berichtet die Tageszeitung "Kurier". Der Chef des Landeskriminalamtes (LKA) Kärnten, Gottlieb Türk bestätigte der APA am Donnerstagabend, dass es einen dringenden Verdachtsfall gebe, das toxikologische Ergebnis der Obduktion steht allerdings noch aus.
Weitreichende Kritik nach Kurz-Forderung zur Schließung von Islam-Kindergärten

Weitreichende Kritik nach Kurz-Forderung zur Schließung von Islam-Kindergärten

Vor 12 Std. | Nach dem Vorstoß von Integrationsminister und ÖVP-Obmann Sebastian Kurz, mittels Verschärfung der Qualitätskriterien islamische Kindergärten zu schließen, macht sich nun Kritik an dem Vorhaben breit.

Jäger im Pinzgau bei Absturz mit Geländewagen getötet

Vor 1 Tag | In Niedernsill im Salzburger Pinzgau ist ein einheimischer Jäger bei einem Absturz mit seinem Geländewagen ums Leben gekommen. Der 77-Jährige war am Mittwoch Richtung Jagdhütte aufgebrochen und hätte am Donnerstag wieder zurückkommen sollen. Entweder bei der Fahrt hinauf oder bei der Rückfahrt kam er mit dem Fahrzeug von der Forststraße ab und stürzte ab, sagte ein Polizei-Sprecher zur APA.

Somalier wegen Mordversuchs an Pfleger vor Gericht

Vor 1 Tag | Im Prozess gegen einen Somalier, der wegen Mordversuchs, Wiederbetätigung und gefährlicher Drohung in Wels vor Gericht steht, hat am Donnerstag der forensische Psychiater Ernst Griebnitz eine Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher empfohlen. Er attestierte dem Mann Zurechnungsunfähigkeit und potenziell hochgradige Gefährlichkeit.
Lebensgefährtin erwürgt - Sieben Jahre Haft für Burgenländer

Lebensgefährtin erwürgt - Sieben Jahre Haft für Burgenländer

Vor 1 Tag | Ein 70-jähriger Burgenländer, der im Dezember 2016 seine Lebensgefährtin erwürgt haben soll, ist am Donnerstag in Eisenstadt zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Ein Geschworenensenat sprach den Mann mit 5:3 Stimmen wegen Mordes schuldig. Die Frage, ob der Angeklagte zum Tatzeitpunkt nicht zurechnungsfähig war, wurde mit 8:0 Stimmen verneint.
Wetter: Hitze erreicht ersten Höhepunkt mit bis zu 36 Grad am Samstag

Wetter: Hitze erreicht ersten Höhepunkt mit bis zu 36 Grad am Samstag

Vor 1 Tag | Die derzeit vorherrschende Hitzewelle geht in den kommenden Tagen weiter: Für Samstag prognostizieren die Meteorologen der ZAMG einen Spitzenwert von 36 Grad. Doch sie erwarten auch jeden Tag Gewitter.
Prozess: Wiener plante ohne Einkommen millionenschweres Hotelprojekt

Prozess: Wiener plante ohne Einkommen millionenschweres Hotelprojekt

Vor 1 Tag | Obwohl mittellos, ohne nennenswertes Einkommen und aufgrund seiner acht Vorstrafen auf der schwarzen Liste der Banken, plante ein Wiener ein millionenschweres Hotelprojekt. Am Donnerstag landete er deshalb vor dem Wiener Landesgericht.
Fortsetzung der Hitzewelle - Bis zu 36 Grad am Samstag

Fortsetzung der Hitzewelle - Bis zu 36 Grad am Samstag

Vor 1 Tag | Die in Österreich herrschende Hitzewelle findet in den kommenden Tagen ihre Fortsetzung. Für Samstag erwarten die Meteorologen der ZAMG einen Spitzenwert von 36 Grad. Der relativ "kühlste" Tag wird laut der Prognose vom Donnerstag der Sonntag mit einer Höchsttemperatur von 31 Grad. Der Juni-Hitzerekord von 38,6 Grad, gemessen 2013 in Waidhofen an der Ybbs, wird voraussichtlich nicht erreicht.
Decke in Grazer Wohnhaus eingestürzt - Keine Verletzten

Decke in Grazer Wohnhaus eingestürzt - Keine Verletzten

Vor 1 Tag | Beim Einsturz einer Decke in einem Mehrparteienhaus im Grazer Stadtbezirk Lend waren am Mittwochnachmittag zum Glück keine Bewohner zuhause, wie die Berufsfeuerwehr am Donnerstag mitteilte. Es gab keine Verletzten. Die Decke dürfte nach einem Wasserschaden in ihrer Tragfähigkeit geschwächt worden sein. Der Zugang zu den Wohnungen wurde von der Stadt gesperrt, die Feuerwehr sicherte den Deckenrest.
Sommerhitze macht nicht gewartete Thermen zur Todesfalle

Sommerhitze macht nicht gewartete Thermen zur Todesfalle

Vor 1 Tag | Nicht oder nur schlecht gewartete Thermen stellen bei großer Hitze ein potenziell tödliches Risiko dar. Falls nämlich die Thermik im Kamin zum Erliegen kommt, kann sich Kohlenmonoxid stauen. "Der Schadstoff kann ab einem Volumsanteil von vier Prozent in der Atemluft tödlich sein", warnte die Wiener Landesinnung der Installateure.
Aufräumarbeiten in Kärnten nach Gewitter mit Starkregen

Aufräumarbeiten in Kärnten nach Gewitter mit Starkregen

Vor 1 Tag | Die Aufräumarbeiten in der Kärntner Bezirksstadt Wolfsberg nach einem heftigen Unwetter mit Starkregen sind am Donnerstag fortgesetzt worden. Straßenmeistereien und ein Trupp der Straßenbauabteilung des Landes waren seit den Morgenstunden unter anderem mit einem Schlamm-Saugwagen im Einsatz. Das überschwemmte Kurhotel Bad Weissenbach bleibt vorläufig geschlossen.
Ermittlungen nach Tötung in Justizanstalt abgeschlossen

Ermittlungen nach Tötung in Justizanstalt abgeschlossen

Vor 1 Tag | Nach dem Geständnis eines 33-Jährigen, in der Nacht auf Mittwoch in einer Zelle der Justizanstalt Graz-Karlau einen 34-Mithäftling erschlagen zu haben, sind die Erhebungen der Polizei nun abgeschlossen. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Donnerstag auf APA-Anfrage mit. Die Staatsanwaltschaft wartet noch auf den Bericht und auf das schriftliche Obduktionsergebnis, sagte ein Sprecher.
Lotto-Doppeljackpot: 2,9 Millionen Euro warten am Sonntag

Lotto-Doppeljackpot: 2,9 Millionen Euro warten am Sonntag

22.06.2017 | Um den bereits neunten heurigen Doppeljackpotgeht es am Wochenende bei "Lotto 6 aus 45". Im Gewinntopf für den Sechser werden am Sonntag dann rund 2,9 Millionen Euro liegen, berichteten die Lotterien am Donnerstag.
Verunglückte Wanderin dank "Find my Phone" rasch gefunden

Verunglückte Wanderin dank "Find my Phone" rasch gefunden

22.06.2017 | Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit hat am Mittwochabend die Salzburger Bergrettung eine verunglückte Person dank des Handyortungssystems "Find my Phone" rasch gefunden. In Leogang im Pinzgau war eine 53-Jährige bei einer Wanderung Richtung Birnbachloch in einen Graben gestürzt. Dabei zog sich die Einheimische schwere Kopfverletzungen zu, berichtete die Bergrettung am Donnerstag.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT