Vierter Lotto-Vierfachjackpot des Jahres 2017

Vierter Lotto-Vierfachjackpot des Jahres 2017

Vor 2 Std. | Beim Lotto "6 aus 45" warten bei der nächsten Ziehung am Sonntag rund 5,8 Millionen Euro. Es handelt sich um den vierten Vierfachjackpot dieses Jahres, teilten die Österreichischen Lotterien am Donnerstag mit. Die drei vorangegangenen "Vierfachen" endeten unterschiedlich: Im Februar gab es zwei Sechser, im Mai drei, im Oktober wurde daraus ein Fünffachjackpot.
Pkw-Lenker beging Fahrerflucht nach Auffahrunfall auf der S5

Pkw-Lenker beging Fahrerflucht nach Auffahrunfall auf der S5

Vor 2 Std. | Am Mittwoch ereignete sich auf der S5 Richtung Wien in Folge eines zu knappen Überholmanövers ein Verkehrsunfall. Der Unfall-Verursacher beging Fahrerflucht.

Suizid eines Flüchtlingsbuben: Kein Behördenverschulden

Vor 22 Min. Die Volksanwaltschaft sieht im Zusammenhang mit dem tragischen Suizid eines Flüchtlingsbuben im November in Baden kein Behördenverschulden. Die vorgelegten Akten des Landes Niederösterreich als Kinder- und Jugendhilfeträger würden keinerlei Hinweise auf vorangegangene Suizid-Andeutungen des Elfjährigen enthalten, hieß es am Donnerstag.

Gestohlenes englisches Luxusmotorrad in OÖ entdeckt

Vor 49 Min. Der Prototyp eines 110.000 Euro teuren Motorrades, der vor einem halben Jahr in London gestohlen worden war, ist bei einem Händler bei Grieskirchen aufgetaucht. Der Oberösterreicher hatte es im Internet für 12.000 Euro zum Verkauf angeboten. Ein Privatdetektiv, der von der britischen Firma mit der Suche beauftragt worden war, hatte die Anzeige am 10. Dezember entdeckt, teilte die Polizei OÖ mit.

Obersteirerin stach mit Messer auf Freund ein

Vor 60 Min. Ein Beziehungsstreit im obersteirischen Kapfenberg (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) ist in der Nacht auf Donnerstag eskaliert. Das betrunkene Paar dürfte aufeinander losgegangen sein, die 42-Jährige zückte schließlich ein Messer und stach ihrem Lebensgefährten in die Schulter. Er musste im Spital in Bruck behandelt werden. Beide wurden angezeigt, teilte die Polizei mit.

Notoperation von Steirerin nach Unfall auf Schneefahrbahn

Vor 1 Std. | Zwei Arbeitskolleginnen aus der Oststeiermark sind in der Nacht auf Donnerstag mit ihrem Auto von der Schneefahrbahn im Raum Gasen (Bezirk Weiz) abgekommen und in einen Wald geschlittert. Die 20-jährige Lenkerin erlitt dabei einen Milzriss und musste im Krankenhaus notoperiert werden, schilderte die Polizei aus Ratten gegenüber der APA. Die Beifahrerin kam mit leichteren Verletzungen davon.

40-Jähriger soll regelmäßig Cannabis importiert haben

Vor 2 Std. | Ein 40 Jahre alter Slowene soll laut Polizei über fünf Jahre regelmäßig Cannabis nach Österreich eingeführt haben. Den Ermittlungen zufolge transportierte er bei wöchentlichen Zugfahrten insgesamt 8,3 Kilogramm des Suchtmittels im Straßenverkaufswert von 80.000 Euro nach Villach, wo der Verdächtige lebt. Die Drogen wurden anschließend im Raum Villach weiterverkauft.
Rechtspopulisten in EU-Regierungen: Noch die Ausnahme

Rechtspopulisten in EU-Regierungen: Noch die Ausnahme

Vor 3 Std. | Die politische Etablierung von Rechtspopulisten in vielen Staaten der Europäischen Union schreitet voran, eine Sitz in der Regierung haben jedoch die wenigsten und wenn dann meist nur vorübergehend.
Koalitionsverhandlungen: Einheitliche Herbstferien dürften beschlossen sein

Koalitionsverhandlungen: Einheitliche Herbstferien dürften beschlossen sein

Vor 2 Std. | Im Zuge der Verhandlungen der künftigen ÖVP-FPÖ-Koalition hat man sich laut Berichten mehrerer Tageszeitungen auf die Einführung von einheitlichen Herbstferien geeinigt.
Flüchtlinge, NR-Wahl & Co.: Das waren 2017 die Top-Themen der Zeitungen

Flüchtlinge, NR-Wahl & Co.: Das waren 2017 die Top-Themen der Zeitungen

Vor 14 Std. | Wie bereits in den vergangenen Jahren dominierte auch heuer die Flüchtlingssituationen die Berichterstattung heimischer Tageszeitungen. Ein weiteres wichtiges Thema war die Nationalratswahl.
Knapp 40 Verletzte bei Chlorgasaustritt in Agrana-Werk in OÖ

Knapp 40 Verletzte bei Chlorgasaustritt in Agrana-Werk in OÖ

Vor 18 Std. | Beim Umpumpen von Chemikalien ist Mittwochfrüh am Werksgelände des Stärkeherstellers Agrana in Aschach an der Donau (Bezirk Eferding) in OÖ Chlorgas ausgetreten. Zumindest 37 Personen wurden verletzt, mehrere davon schwer, eine landete auf der Intensivstation. Laut Unternehmen dürfte das Unglück auf einen Bedienfehler zurückzuführen sein. Die Schadenshöhe stand vorerst nicht fest.

Schuldsprüche nach Unfall bei Kindergartenausflug in Kärnten

Vor 18 Std. | Eine 24 Jahre alte Kindergartenpädagogin und ein 23-jähriger Bademeister sind am Mittwoch am Bezirksgericht Bleiburg in Kärnten der fahrlässigen Körperverletzung schuldig gesprochen und zu Geldstrafen verurteilt worden. Richter Franz Boschitz sah es als erwiesen an, dass sie im August ihre Aufsichtspflicht verletzten, als ein dreijähriger Bub unbemerkt ins Wasser fiel und nun ein Pflegefall ist.
ÖVP und FPÖ planen nationalen Glyphosat-Ausstieg

ÖVP und FPÖ planen nationalen Glyphosat-Ausstieg

Vor 18 Std. | ÖVP und FPÖ planen als eine der ersten Maßnahmen der gemeinsamen Regierungsarbeit einen nationalen Ausstieg und ein Verbot von Glyphosat. Vorgesehen ist demnach ein Entschließungsantrag des Nationalrats an die Bundesregierung für den nationalen Ausstieg aus dem Unkrautvernichtungsmittel. Laut den künftigen Koalitionspartnern besteht "klar Handlungsbedarf".
5 Fakten: Bedeutung der explodierten Gasstation Baumgarten

5 Fakten: Bedeutung der explodierten Gasstation Baumgarten

Vor 17 Std. | Die Erdgasstation Baumgarten ist die größte Übernahmestelle und Hauptverteilerknoten für Erdgas in Österreich.
Zug in Vorarlberg auf offener Strecke evakuiert

Zug in Vorarlberg auf offener Strecke evakuiert

Vor 19 Std. | Wegen eines technischen Defekts musste am Dienstagabend wenige Kilometer vor Frastanz (Bez. Feldkirch) ein ÖBB-Regionalzug evakuiert werden. Der Zug war auf offener Strecke liegen geblieben, bestätigte ÖBB-Pressesprecher Christoph Gasser-Mair der APA einen Bericht von ORF Radio Vorarlberg. Die rund 100 Fahrgäste wurden über einen Evakuierungssteg in einen Zug auf dem Nachbargleis gebracht.
Wien baut wieder Gemeindewohnungen

Wien baut wieder Gemeindewohnungen

Vor 19 Std. | Nach Jahren der Abstinenz - zuletzt wurden im geförderten Bereich nur Genossenschaftswohnungen errichtet - baut Wien wieder Gemeindebauten. Das erste Projekt mit 120 Wohnungen entsteht auf dem Gelände der ehemaligen AUA-Zentrale in der Fontanastraße in Favoriten. Am Mittwoch erfolgte der Spatenstich mit Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ).
Deutscher bei Lawinenabgang in Tirol gestorben

Deutscher bei Lawinenabgang in Tirol gestorben

Vor 19 Std. | Ein deutscher Skifahrer ist am Mittwoch bei einem Lawinenabgang im freien Skiraum am Pezid in Serfaus (Bezirk Landeck) in Tirol gestorben. Der Mann konnte nach rund 30 Minuten zwar gefunden werden, sofort eingeleitete Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos, teilten die Bergbahnen mit. Ein weiterer teilweise Verschütteter überstand den Lawinenabgang unbeschadet.
Ursachenforschung und Schadensbegutachtung nach Gasexplosion

Ursachenforschung und Schadensbegutachtung nach Gasexplosion

Vor 19 Std. | Ursachenforschung und Schadensbegutachtung ist laut Gas Connect Austria GmbH (GCA) am Mittwoch in der am Vortag von einer Explosion betroffenen Erdgasstation Baumgarten im Bezirk Gänserndorf betrieben worden. Ergebnisse gebe es noch nicht, sagte Landeskriminalamts-Leiter Omar Haijawi-Pirchner am Nachmittag auf APA-Anfrage.

Belgier in Tirol vermisst

Vor 20 Std. | Ein 47-jähriger Belgier gilt in Tirol als vermisst. Der Urlauber ist seit dem 7. Dezember im Großraum Landeck abgängig, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann sei vermutlich mit Bergschuhen und einem Zelt unterwegs, hieß es. Der versperrte Wagen des 47-Jährigen wurde am vergangenen Montag im Ortsteil Perfuchsberg in Landeck entdeckt. Die Polizei ersuchte um Hinweise.
Fliegerbombe in Graz entschärft

Fliegerbombe in Graz entschärft

Vor 20 Std. | Eine US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat Mittwochmittag für Evakuierungen und Sperren nahe dem Grazer Liebenauer Stadion gesorgt. Auf einer Baustelle wurde die 250 Kilogramm schwere Bombe freigelegt. Der Entminungsdienst aus Wiener Neustadt rückte an und entfernte laut Polizei-Sprecher Markus Lamb zwei Zünder.

15-Jähriger unternahm in Vorarlberg Spritztour mit Pkw

Vor 21 Std. | Ein 15-jähriger Bursch hat am Dienstagabend mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Auto eine Spritztour durch Götzis (Bez. Feldkirch) unternommen. Allerdings kamen er und seine drei mitfahrenden Freunde (auch 15 Jahre alt) nicht sehr weit: Beim Abbiegen verlor der Jugendliche die Kontrolle über den Pkw, der gegen einen Metallsteher und eine Werbetafel prallte. Das Quartett war schnell gestellt.

Arbeiter starb bei 11-Meter-Sturz auf Grazer Baustelle

Vor 21 Std. | Ein 34-jähriger Arbeiter ist am Dienstag auf einer Baustelle in Graz rund elf Meter tief abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der Mann, wohnhaft im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, war bei Reinigungsarbeiten auf einer Decke eines Zubaus auf Schalungstafeln gestiegen, doch diese gaben nach und er fiel mit den Tafeln hinunter, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
Raubüberfall auf Trafik in Stockerau: Polizei fahndet nach Täter

Raubüberfall auf Trafik in Stockerau: Polizei fahndet nach Täter

Vor 21 Std. | Bereits im Oktober verübte ein bislang Unbekannter einen Raubüberfall auf eine Trafik in Stockerau. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Mann.
Katholische Privatschulen: Wiener Erzdiözese verzeichnet größten Schüler-Zuwachs

Katholische Privatschulen: Wiener Erzdiözese verzeichnet größten Schüler-Zuwachs

Vor 23 Std. | Mehr als 72.000 Schüler besuchen im laufenden Schuljahr 2017/18 eine katholische Privatschule in Österreich. Die größten Zuwächse verzeichnen dabei die Schulen der Schulstiftung der Erzdiözese Wien.
22,6 Millionen Reisende: Flughafen Wien verzeichnet hohes Passagieraufkommen

22,6 Millionen Reisende: Flughafen Wien verzeichnet hohes Passagieraufkommen

Vor 23 Std. | Von Jänner bis November konnte der Flughafen Wien die Passagierzahl um 4,7 Prozent steigern. Beim Frachtaufkommen wurde ebenfalls ein Plus verzeichnet.

Tauernautobahn in Kärnten wegen starken Schneefalls gesperrt

Vor 23 Std. | Starker Schneefall hat Mittwochvormittag in Kärnten zu teilweise erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Laut ÖAMTC war die Tauernautobahn (A10) ab etwa 10.00 Uhr zwischen Spittal-Ost und Paternion bzw. Feistritz in Richtung Villach gesperrt. "Es stehen hängen gebliebene Lkw zum Teil quer", sagte ein Sprecher. In der Gegenrichtung war die A10 weiterhin befahrbar.
2018: ÖAMTC informiert über Änderungen im österreichischen Straßenverkehr

2018: ÖAMTC informiert über Änderungen im österreichischen Straßenverkehr

Vor 24 Std. | Neue "Pickerl"-Vorschriften, digitale Vignette und verpflichtender eCall in neu genehmigten Fahrzeugen: Im Jahr 2018 gibt es für Verkehrsteilnehmer in Österreich gleich mehrere Neuerungen. Alle Infos dazu lesen Sie hier.
Explosion in Gasstation im Marchfeld: Untersuchungen zur Ursache

Explosion in Gasstation im Marchfeld: Untersuchungen zur Ursache

Vor 1 Tag | Nach der Explosion in der Erdgasstation Baumgarten im Marchfeld am Dienstag dauerten die Untersuchungen zur Ursache am Mittwoch noch an.
Explosion in Gasstation im Marchfeld: Mikl-Leitner am Unglücksort

Explosion in Gasstation im Marchfeld: Mikl-Leitner am Unglücksort

12.12.2017 | Am Dienstagnachmittag hat Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) den Unglücksort in Baumgarten a.d. March (Bezirk Gänserndorf) besucht. Sie sprach im Anschluss von einer herausfordernden und dramatischen Situation, die in der Früh zu bewältigen gewesen sei.
Toni's Freilandeier ist insolvent

Toni's Freilandeier ist insolvent

12.12.2017 | Die obersteirische Toni's Freilandeier hat am Dienstag im Landesgericht Leoben Insolvenz angemeldet.
Föhnsturm fegte mit bis zu 100 km/h über NÖ und das Burgenland

Föhnsturm fegte mit bis zu 100 km/h über NÖ und das Burgenland

12.12.2017 | In der Nacht auf Dienstag fegte ein Föhnsturm über NÖ und das Burgenland. Umgestürzte Baume, Stromausfälle und abgedeckte Dächer lösten zahlreiche Feuerwehreinsätze aus.
Statistik: Deutlich weniger Bildungsabbrecher in zweiter Migrantengeneration

Statistik: Deutlich weniger Bildungsabbrecher in zweiter Migrantengeneration

12.12.2017 | In Österreich ist der Anteil jener Jugendlichen, die nach der Pflichtschule keine weitere Ausbildung mehr machen, rückläufig. Besonders stark ist dieser Trend seit etwa 2008 bei Jugendlichen ausgeprägt, deren Eltern aus der Türkei oder den Nachfolgestaaten Jugoslawiens kommen.
Explosion in Gasstation in NÖ: Nähere Details zu den 22 Opfern bekannt

Explosion in Gasstation in NÖ: Nähere Details zu den 22 Opfern bekannt

Vor 1 Tag | Ein Todesopfer, eine schwerverletzte Person und 20 Leichtverletzte hat die Explosion in der Gasstation von Gas Connect laut Sonja Kellner vom Roten Kreuz Niederösterreich gefordert. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmorgen in Baumgarten an der March im Bezirk Gänserndorf. Es handle sich bei den Opfern mehrheitlich um Mitarbeiter, so Unternehmenssprecher Andreas Rinofner.
Unglück in größter Gas-Anlage: Ist Gasversorgung jetzt noch sicher?

Unglück in größter Gas-Anlage: Ist Gasversorgung jetzt noch sicher?

12.12.2017 | Nach einer Explosion im Gas-Verteilungszentrum Baumgarten wurde die Anlage kontrolliert heruntergefahren.
Bursche warf Rad auf Wiener U-Bahn-Gleise: Von Zug erfasst

Bursche warf Rad auf Wiener U-Bahn-Gleise: Von Zug erfasst

12.12.2017 | Ein Bursch hat am Montag in Wien-Meidling ein Leihfahrrad auf die Gleises der U4 geworfen. Das Rad wurde von einer U-Bahn-Garnitur erfasst, verletzt wurde niemand. Die U4 war daraufhin rund eine halbe Stunde unterbrochen. Der Jugendliche flüchtete, eine Fahndung nach ihm blieb erfolglos. Den gefährlichen Zwischenfall verursachte der Bursche bei der Station Meidlinger Hauptstraße.
Vandalismus in Pfarrkirche in NÖ: Jugendliche nach Verwüstung verurteilt

Vandalismus in Pfarrkirche in NÖ: Jugendliche nach Verwüstung verurteilt

12.12.2017 | Wenn Teenager eine Kirche unaussprechlich verwüsten: Wegen zahlreicher Diebstähle und Einbrüche standen fünf Jugendliche am Dienstag in St. Pölten vor Gericht. Drei Beschuldigten wurde zudem vorgeworfen, im August die Pfarrkirche Wieselburg (Bezirk Scheibbs) verwüstet zu haben.
Überfälle auf Innsbrucker Supermärkte: Täter weiter flüchtig

Überfälle auf Innsbrucker Supermärkte: Täter weiter flüchtig

12.12.2017 | Nach zwei Überfällen auf Innsbrucker Supermärkte unmittelbar hintereinander mit Schussabgaben am Montagabend ist der Täter weiter flüchtig. Dies sagte LKA-Leiter Walter Pupp der APA am Dienstag. Nach bisherigem Ermittlungsstand verwendete der Gesuchte bei seinen Taten eine Schreckschusswaffe, so Pupp. Beim ersten Überfall habe er für wenige Minuten eine Geisel genommen.

Felsstürze legten Straßen in Tirol lahm

12.12.2017 | Mehrere Felsstürze haben sich in der Nacht auf Dienstag in Tirol ereignet. Im Bereich Ötztal musste die Ötztalstraße (B186) wegen eines Steinschlages bis zum Vormittag komplett gesperrt werden. Auch nach der Freigabe für den Verkehr muss im Tagesverlauf mit mehreren, rund viertelstündigen Totalsperren für Räumungsarbeiten gerechnet werden, teilte das Land Tirol mit.
Explosion bei Gasstation: Ein Toter und 21 Verletzte

Explosion bei Gasstation: Ein Toter und 21 Verletzte

12.12.2017 | Bei einer Explosion in der Gasstation von Gas Connect in Baumgarten in Niederösterreich ist am Dienstag in der Früh eine Person ums Leben gekommen. Dabei dürfte es sich laut Informationen des "Kurier" um einen TÜV-Mitarbeiter gehandelt haben. 21 Menschen wurden verletzt, einer davon schwer. Ursache für den Unfall dürfte ein technisches Gebrechen gewesen sein. Die Anlage wurde im "kontrollierten Zustand" heruntergefahren und war am Nachmittag noch außer Betrieb.

Frau in Innsbruck mit Messer attackiert - schwer verletzt

12.12.2017 | Ein schwer alkoholisierter 53-jähriger Mann hat in der Nacht auf Dienstag eine 61-jährige Frau in einer Innsbrucker Wohnung im Zuge einer Auseinandersetzung mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Er versetzte seiner Bekannten einen Stich in den Bauch, berichtete ORF Tirol. Die 61-Jährige musste in der Klinik notoperiert werden, der Mann wurde festgenommen.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT