Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Steiermark

  • In einem Müllentsorgungsbetrieb in Graz fand man die Leiche aus Wien

    Männerleiche aus Wien in Graz im Müll gefunden: Vier Verdächtige festgenommen

    29.06.2017 Wie berichtet, wurde am 22. März 2017 in einem Müllentsorgungsbetrieb in Graz eine männliche Leiche aufgefunden. Der Tote lag in einer Abfall-Lieferung aus Wien. Eine angeordnete Obduktion ergab Fremdverschulden durch Gewalteinwirkung.
    Der Grazer Amokfahrer erhält lebenslange Haft

    Grazer Amokfahrer: Lebenslange Haft bestätigt

    27.06.2017 Der 28-jährige Grazer Amokfahrer Alen R. wird lebenslang in Haft bleiben, so die Entscheidung des Wiener Oberlandesgericht am Dienstag.
    Bei einem Arbeitsunfall wurde ein 34-Jähriger verletzt

    Von Muldenlader eingeklemmt: Arbeiter auf Semmering-Tunnel-Baustelle verletzt

    20.06.2017 In der Nacht auf Dienstag wurde bei einem Arbeitsunfall auf der Semmering-Basistunnel-Baustelle ein 34-Jähriger verletzt.
    Der neue FPÖ-Spitzenkandidat für die Steiermark

    Steiermark: Amesbauer wird blauer Spitzenkandidat bei NR-Wahl

    6.06.2017 Die steirische FPÖ wird den 36 Jahre alten Hannes Amesbauer bei der kommenden Nationalratswahl im Herbst als Spitzenkandidaten aufstellen.
    In Trofaiach stürzten zwei Menschen in den Tod.

    Absturz bei Trofaiach: Wiener außer Lebensgefahr; Suche nach Ursache

    6.06.2017 Drei Personen stürzten am Wochenende bei einem Bergungsversuch in den Eisenerzer Alpen ab. Dabei überlebte nur ein 48-jähriger Wiener. Laut Landespolizeidirektion Steiermark dürfte das Seil gerissen sein, denn Reste waren nach dem Unglück noch am Hubschrauber. Eine Expertenkommission beschäftigt sich nun mit der Untersuchung des Falls.
    Ein Wiener legte in der Steiermark Feuer in einem Haus und kam in Flammen um.

    Brandstiftung in der Steiermark: Wiener "Hausbesetzer" kam in Flammen um

    16.05.2017 In der Nacht auf Dienstag zündete ein 40-jähriger Wiener ein Haus in der Obersteiermark an, verblieb im Gebäude und kam dabei ums Leben. Das Motiv ist unklar.
    Der Angeklagte war umfassend geständig

    Zehn Monate bedingte Haft wegen einbetonierter Frauenleiche

    4.05.2017 Die langwierige Geschichte um eine einbetonierte Frauenleiche in der Obersteiermark hat am Donnerstag im Straflandesgericht Leoben in einer außergewöhnlich kurzen Verhandlung ihr Ende gefunden. Der nur wegen Störung der Totenruhe angeklagte Steirer war geständig und wurde zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt.
    Die Verdächtigen wurden längere Zeit beobachtet

    Staatsverweigerer: Vorarlbergerin festgenommen

    20.04.2017 Bei einem Großeinsatz sind in der Nacht auf Donnerstag laut Justiz- und Innenministerium in Österreich 26 Staatsverweigerer festgenommen worden. Auch eine Vorarlbergerin soll festgenommen worden sein.
    Geschirr und Gläser klirrten bei einem Erdbeben am Semmering

    ZAMG vermeldet leichtes Erdbeben im Semmering-Gebiet

    7.04.2017 Freitagfrüh hat sich im Semmering-Gebiet nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien ein leichtes Erdbeben ereignet. Es wies eine Magnitude von 2,5 auf.
    Mitte Juni geht's am Erzberg wieder rund.

    23. Auflage: Das Erzbergrodeo 2017 in der Steiermark

    5.04.2017 Action garantiert: Mitte Juni findet am steirischen Erzberg das bereits legendäre Motorrad-Offroad-Event Erzbergrodeo statt.
    Jäger fühlt sich im Recht

    Geldstrafe nach tödlichem Schuss eines Jägers auf zwei Hunde

    4.04.2017 Ein steirischer Jäger ist am Dienstag im Grazer Straflandesgericht wegen Tierquälerei und Sachbeschädigung zu 1.200 Euro Geldstrafe verurteilt worden.
    Die Bilanz der Diagonale 2017 ist durchwegs positiv

    Diagonale Filmfestival 2017 mit Besucherrekord

    3.04.2017 Die 20. Ausgabe des Grazer Filmfestivals Diagonale darf sich erneut über einen Besucherrekord freuen, 31.200 Filmbegeisterte verzeichnete die heurige Ausgabe.
    Die Wien Energie steigt nicht beim Grazer Murkraftwerk ein

    Wien Energie: Einstieg bei Grazer Murkraftwerk zurückgezogen

    31.03.2017 Die Wien Energie wird laut einem Bericht des "trend" nicht beim umstrittenen Murkraftwerk in der steirischen Landeshauptstadt einsteigen.
    Michael Glawoggers fragmentarisches Werk wird die Diagonale eröffnen

    Diagonale öffnet mit letztem Film von Michael Glawogger

    28.03.2017 Mit der letzten, fragmentarischen Arbeit des verstorbenen österreichischen Regisseurs Michael Glawogger wird das steirische Filmfestival Diagonale am Dienstag eröffnet.
    Bei der Leiche wurden bei der Obuktion schwere Verletzungen im Halsbereich festgestellt.

    Leiche in Müll-Lieferung gefunden: Obduktion ergab schwere Halsverletzung

    23.03.2017 Bei dem am Mittwoch in einem Müllentsorgungsbetrieb in Graz entdeckten Toten wurden bei der Obduktion Hinweise auf eine massive Gewalteinwirkung im Halsbereich entdeckt, die dem Opfer noch zu Lebzeiten zugefügt worden sein dürfte.
    Die Volksanwaltschaft will die ÖBB nach dem Vorfall am Wochenende prüfen

    200 Fahrgäste aus überfüllten Zug geworfen: Volksanwaltschaft will aufklären

    28.02.2017 Nach dem Rauswurf von 200 Passagieren auf der Strecke Klagenfurt-Wien am Bahnhof Leoben am Wochenende will die Volksanwaltschaft nun die Hintergründe prüfen.
    Eine Wienerin musste nach eine Unfall in ein Krankenhaus geflogen werden

    Rodelunfall am Stuhleck: Wienerin in Lebensgefahr

    17.02.2017 Bei einem Betriebsausflug am Freitag prallte eine 47-Jährige Wienerin mit ihrer 57 Jahre alten Kollegin mit einer Rodel gegen einen Baum.
    Vor dem Geburtshaus Adolf Hitlers in Braunau ließ sich der Doppelgänger bereits fotografieren

    Hitler-Doppelgänger trieb laut Polizei auch in Wien und Graz sein Unwesen - Festnahme

    13.02.2017 Nicht nur in dessen Geburtsstadt Braunau ist ein "Doppelgänger" Adolf Hitlers mehrfach gesehen worden, der Mann ist offenbar nicht zum ersten Mal in Österreich in Erscheinung getreten. Auch in Wien und Graz war das "Hitler-Lookalike" unterwegs - doch nun klickten die Handschellen.
    Mit einem Elektroschocker ging das Pärchen vor

    Raubversuch: Wienerin und Grazerin von Paar mit Elektroschocker bedroht

    11.02.2017 Ein 26-jährige Grazerin und eine 27-jährige Wienerin sind in der Nacht auf Samstag in Graz Opfer eines versuchten Raubüberfalls geworden. Laut Polizei bedrohte ein Pärchen die beiden Frauen mit einem Elektroschocker und forderten Bargeld.
    Anti-Terroreinsatz in Graz: Hier kam es zu den Festnahmen

    Festnahmen nach Anti-Terror-Razzia: Elf Mal wurde U-Haft verlängert

    10.02.2017 Nach IS-Razzien mit Festnahmen in Wien und Graz: Nachdem bereits vor ein paar Tagen ein verdächtiges Ehepaar aus der U-Haft entlassen worden war, durfte ein Dritter - ein österreichischer Staatsbürger - am Freitag die Justizanstalt trotz Terror-Verdachts gegen gelindere Mittel verlassen.
    Islamistischer Hass-Prediger Mirsad O. wird in anderes Gefängnis verlegt

    Islamistischer Wiener Hass-Prediger Mirsad O. in anderes Gefängnis verlegt

    8.02.2017 Islamistischer Hass-Prediger wurde verlegt: Der vergangenen Juli in Graz wegen terroristischer Vereinigung, krimineller Organisation sowie Anstiftung zu Mord und schwerer Nötigung zu 20 Jahren Haft verurteilte Mirsad O. ist von Graz in ein anderes Gefängnis verlegt worden.
    Die bei den Anti-Terror-Razzien Festgenommenen sind nun in U-Haft

    Alle 14 Festgenommene nach Anti-Terror-Einsätzen in Untersuchungshaft

    28.01.2017 Wegen Flucht-, Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr wurde über die in Wien sowie Graz bei Anti-Terror-Einsätzen der Polizei festgenommenen Männer und Frauen nun Untersuchungshaft verhängt, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz bestätigte.
    Noch am Wochenende soll eine Entscheidung fallen

    Anti-Terror-Einsatz in Wien und Graz: Baldige Entscheidung über Untersuchungshaft

    27.01.2017 Über jene 14 Männer und Frauen, die wegen Terrorverdachts am Donnerstag bei einem 800-Mann starken Großeinsatzes der Polizei festgenommen wurden, soll noch bis zum Wochenende Untersuchungshaft verhängt werden. 48 Stunden nach der Einlieferung in die Justizanstalten müssen Haftverhandlungen stattfinden und die Entscheidung getroffen werden, wer in U-Haft und wer auf freien Fuß kommt.
    Innenminister Wolfgang Sobotka sprach über die Anti-Terror-Razzien in Graz und Wien.

    Anti-Terror-Razzien: Verdacht auf Planung eines Gottesstaates

    26.01.2017 Gegen jene Personen, die am Donnerstag bei Anti-Terror-Razzien in Graz und Wien festgenommen wurden, wird auch wegen Zugehörigkeit zu einer staatsfeindlichen Verbindung ermittelt.
    In Wien wurde die Polizeipräsenz nach einem verhinderten Terror-Attentat zuletzt erhöht

    Polizei vermeldet Anti-Terroreinsätze in mehreren Bundesländern

    26.01.2017 Die österreichische Polizei hat Donnerstagfrüh in mehreren Bundesländern Anti-Terroreinsätze durchgeführt. Bei dem Einsatz waren laut Medienberichten 800 Einsatzkräfte der Polizei zugegen.

    Marcel Hirschers Wandlung "vom Killer zum Bremser"

    25.01.2017 Slalom-Rakete Henrik Kristoffersen hat die Verhältnisse mit seinem Triumph in Schladming wieder gerade gerückt. Wegen seiner Konstanz und brutalen Fokussierung auf das große Ganze ist aber auch der ewige Zweite Marcel Hirscher ein Sieger.

    Hirscher in Schladming hinter Kristoffersen Halbzeitzweiter

    24.01.2017 Kitzbühel-Sieger Marcel Hirscher liegt beim Nachtslalom in Schladming nach dem ersten Durchgang hinter Henrik Kristoffersen an der zweiten Stelle. Der Weltcup-Gesamtführende hat 0,52 Sekunden Rückstand auf den vierfachen Saisonsieger aus Norwegen. Dritter ist Alexander Choroschilow (RUS/+1,06 Sek.). Dahinter folgen ex aequo Stefano Gross (ITA) und Kitz-Sensationsmann Dave Ryding (GBR/1,18).
    Der Nachtslalom von Schladming lockt auch heuer wieder zahlreiche Skifans an.

    Nachtslalom in Schladming: Anreisetipps für Pkw und Öffis

    24.01.2017 Der Nachtslalom von Schladming steht am kommenden Dienstag auf dem Programm. Hier ein paar Tipps zur stressfreien Anreise.
    (v.l.) LH Josef Pühringer (ÖVP), LH Michael Häupl (SPÖ) und LH Erwin Pröll (ÖVP) am Montag

    Hohe Ehrungen für Pröll, Pühringer und Häupl vom Land Steiermark

    16.01.2017 Insgesamt 70 Jahre Landeshauptmannschaft wurden am Montag in der Aula der Alten Universität Graz ausgezeichnet: Der steirische LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) ehrte seine Amts- und Parteikollegen aus Niederösterreich und Oberösterreich, Erwin Pröll und Josef Pühringer, sowie Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) mit der höchsten steirischen Auszeichnung.
    Innenminister Wolfgang Sobotka bei Lokalaugenschein (l.)

    Gemeinsame Aktion: Wiener und Grazer Fahnder schnappten zusammen 27 Dealer

    16.01.2017 "Streetrunner" dingfest gemacht: Steirische und Wiener Drogenfahnder haben in einer gemeinsamen Aktion in den vergangen Tagen 27 mutmaßliche Straßendealer festgenommen, wie das Bundeskriminalamt am Montag mitteilte.
    Zwei Personen mussten von steirischen Bergen gerettet werden am Donnerstag

    Bei Wanderung verirrt: Wienerin gerettet

    6.01.2017 Gleich zweimal mussten Alpinpolizisten am Donnerstag in der Steiermark ausrücken, um in Not Geratene zu retten.
    Nach diesem mutmaßlichen Dieb wird gesucht

    Fahndung nach Handydieb

    4.01.2017 In mehreren Handygeschäften konnte ein noch unbekannter Täter sowohl in Wien, Niederösterreich als auch der Steiermark zwölf Mobiltelefone der Marke Nokia aus dem Verkaufs- bzw. Schauraum stehlen.
    Der Wiener Skitourengeher verunglückte in der Steiermark.

    Wiener Skitourengeher kam bei Lawinenunglück ums Leben

    31.12.2016 Am Samstag kam ein Wiener Skitourengeher in der Steiermark bei einem Lawinenunglück ums Leben.
    Die Feuerwehren mussten zu Weihnachten zu Dachstuhlbränden in Mödling und der Steiermark ausrücken.

    Dachstuhlbrände in Mödling und der Steiermark

    25.12.2016 Wegen Wohnhausbränden mussten die Feuerwehren am Weihnachtsabend in der Steiermark und in Niederösterreich ausrücken.
    Die ersten Tests mit teilweise selbstfahrenden Autos in Österreich sind in der Steiermark angelaufen.

    Erste Tests in Österreich: Selbstfahrende Autos in der Steiermark unterwegs

    21.12.2016 Am Mittwoch sind in der Steiermark erste Tests mit teilweise selbstfahrenden Autos angelaufen. Die Testreihen starten dann Mitte Jänner.
    Ein vermisster Steirer ist wieder aufgetaucht

    Vermisst gemeldeter Steirer wieder aufgetaucht

    20.12.2016 Ein 40-jähriger Steirer, der seit 11. Dezember als vermisst galt, ist am Dienstag im niederösterreichischen Sollenau aufgetaucht.
    Neue Ausrüstung erhielten die ÖBB-Securitys

    Seit 1. Dezember trafen ÖBB-Securitys in Wien und Graz Bodycams

    14.12.2016 50 ÖBB-Securitys auf den Hauptbahnhöfen in Wien und Graz sind bereits seit 1. Dezember 2016 mit Bodycams ausgestattet. Die Testphase der Bahn läuft ein Monat, für das erste Quartal 2017 ist vorgesehen, dass dann der Regelbetrieb starten soll.
    Am Montag sorgten mehrere Unfälle für Verzögerungen im Frühverkehr.

    Staus sorgen für Verzögerungen in Österreich: Auch Unfall auf A22 bei Wien

    28.11.2016 Für viele Autofahrer begann der Montag mit Staus und Verzögerungen. Beim ARBÖ Informationsdienst trafen gleich mehrere Unfallmeldungen aus ganz Österreich ein, auch auf der Donauufer Autobahn (A22) Richtung Wien krachte es.
    Die Capitals sind wieder der Liga-Primus

    Caps kehrten mit 2:0 in Graz an EBEL-Tabellenspitze zurück

    27.11.2016 Die Vienna Capitals haben in der Erste Bank Eishockey Liga die Tabellenführung zurückgeholt. Während die Wiener am Sonntag in der 24. Runde bei den Graz 99ers 2:0 gewannen, unterlag der bisherige Leader Black Wings Linz nach zuletzt vier Siegen beim HCB Südtirol 4:5. Die Linzer fielen auf Rang drei zurück, weil Meister Salzburg in Znojmo mit 2:1 nach Penaltyschießen siegte.
    Zwei Wiener plus Hund wurde vom Hochschwab gerettet

    Hochschwab: Duo aus Wien gemeinsam mit Hund in Bergnot

    18.11.2016 Zwei schlecht ausgerüstete Wiener und ein Hund mussten am Donnerstag nahe des Gipfels des steirischen Hochschwab wegen körperlicher Erschöpfung gerettet werden.
    Schützenhöfer appelliert an Bundesregierung

    Schützenhöfer pocht auf bundeseinheitliche Mindestsicherung

    18.11.2016 Der steirische LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) hat am Freitag als Vorsitzender der Landeshauptleute die Bundesregierung aufgefordert, sich doch noch um eine länderübergreifende Lösung für die Mindestsicherung zu bemühen: "Man kann nicht, wenn's brennt, davonlaufen und die heiße Kartoffel den Ländern zuschieben", sagte er am Freitag im Gespräch mit der APA.
    Beim Prozess in Wien

    Ehefrau in Wien-Penzing erstickt: Haftstrafe für Steirer deutlich erhöht

    17.11.2016 Die Strafe für einen 41-jährigen Steirer, der seine Ehefrau im Streit mit der Hand erstickt hatte, wurde am Donnerstag vom Oberlandesgericht Wien erhöht. Ein Schwurgericht verhängte im Juni 20 Jahre Haft, nun muss der 41-Jährige lebenslang hinter Gitter, wie das OLG bestätigte.
    Zahlreiche Festnahmen in Wien und Graz.

    30 mutmaßliche Drogendealer in Wien und Graz verhaftet

    11.11.2016 Schlag gegen die Drogenkriminalität: Insgesamt 30 Verdächtige in Graz und Wien wurden festgenommen. Die Polizei stellte große Mengen an Haschisch, Marihuana, Kokain und Ecstasy sowie 92.040 Euro an Drogengeld sicher.
    Auch in Graz versuchte ein Journalist mit falscher Passnummer eine Wahlkarte zu beantragen

    Wahlkarten-Antrag mit falscher Passnummer auch in Graz

    8.11.2016 Nach mehreren Anträgen für Wahlkarten mit einer falschen Passnummer ist nun ein Fall in der steirischen Landeshauptstadt bekannt geworden. Auch hier handelte es sich den Versuch eines Journalisten.
    Mitte Juni 2017 findet das Erzbergrodeo zum 23. Mal statt.

    Erzbergrodeo 2017: Ticketverkauf hat bereits begonnen

    4.11.2016 Mitte Juni 2017 wird das Erzbergrodeo wieder zigtausende Fans in seinen Bann ziehen, wenn sich die internationale Zweirad-Elite der Offroad-Welt im steirischen Eisenerz zum 23. Mal ein Stelldichein gibt.
    Der 55-jährige Wiener soll einen Raubversuch in einem Grazer Schwimmbad verübt haben.

    Raubversuch in Grazer Schwimmbad: Wiener festgenommen

    2.11.2016 Der 55-jährige gebürtige Wiener soll an der Kassa in einem Grazer Schwimmbad eine Angestellte und eine Besucherin angegriffen haben. Am Abend konnte der Verdächtige festgenommen werden.
    In der Obersteiermark war ein leichtes Erdbeben zu spüren.

    Schwaches Erdbeben in der Obersteiermark

    2.11.2016 Am Dienstag, Allerheiligen,  wurde nordöstlich von Neumarkt in der Obersteiermark gegen 17.50 Uhr ein schwaches Erdbeben mit einer Magnitüde von 2,0 registriert.
    Der Räuber konnte zunächst unerkannt entkommen.

    Steiermark: Räuber überfiel Halloween-Party

    1.11.2016 In der Nacht auf Dienstag überfiel ein Unbekannter mit "Ronald Reagan"-Maske die Gäste einer Halloween-Party im steirischen Bezirk Leibnitz.
    Der steirische SPÖ-Chef im Interview zum Thema Landesgesetzgebung

    "Ein Österreich, eine Gesetzgebung": Steirischer SPÖ-Chef Schickhofer für Abschaffung der Landesgesetzgebung

    29.10.2016 Landeshauptmannstellvertreter und Landesparteivorsitzender der SPÖ in der Steiermark, Michael Schickhofer, spricht sich für eine Abschaffung der Landesgesetzgebung aus.
    Ein Betrüger aus der Steiermark wurde in München gefasst

    Steirischer Millionenbetrüger in München gefasst

    28.10.2016 Ein 54-Jähriger Steirer, der Anleger bei Edelmetall-Geschäften um mehr als fünf Millionen Euro betrogen haben soll, wurde am Dienstag in München gefasst.
    Auf dieser Wiese in Trofaiach wurden die Opfer abgelegt

    Junger Polizist unter Mordverdacht: Psychiatrisches Gutachten erwartet

    13.10.2016 Im Fall um den 23-jährigen Polizisten, der vergangene Woche in Wien seine schwangere Freundin mit der Dienstwaffe erschossen und den gemeinsamen Sohn erwürgt hat, hat die Staatsanwaltschaft Wien ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben.
    Einbrecher aus Rumänien reisten extra an und logierten in Hotels

    Kindergarten- und Schul-Einbrecher quartierten sich in Wiener Hotels ein

    12.10.2016 Ein Täter-Duo aus Rumänien verübte insgesamt 82 Einbrüche in Kindergärten und Schulen. Der 43-Jährige und sein 32-jähriger Komplize reisten für die Taten extra an und logierten unter anderem in Hotels in Wien. Bei den Coups entstanden hundertausende Euro Sachschaden.
    Ein Wiener Raser fuhr betrunken mit seinem Elektro-Sportwagen.

    Wiener Alkolenker mit Elektro-Sportwagen: Mit 138 km/h durch 50er Zone gerast

    11.10.2016 Montagabend wurde in der obersteirischen Bezirkshauptstadt Liezen ein alkoholisierter Autoraser aus Wien gestoppt, der mit einem Elektro-Sportwagen mit 138 km/h in einer 50er Zone unterwegs gewesen war. Der 50-Jährige durfte seinen Führerschein auf der Stelle abgeben.
    Polizeikräfte in Trofaiach in der Steiermark wo die Leichen der Opfer gefunden wurden

    Junger Polizist unter Doppelmord-Verdacht: U-Haft wurde verhängt

    10.10.2016 Im Wiener Straflandesgericht ist am Montag über den Polizisten die U-Haft verhängt worden, der im Verdacht steht, in Wien-Margareten seine 25-jährige Freundin mit seiner Dienstwaffe erschossen und im Anschluss den gemeinsamen, 21 Monate alten Sohn erwürgt zu haben.
    Polizist unter Mordverdacht: Der Fundort der Opfer in Trofaiach

    Polizist unter Mordverdacht an Frau und Sohn: Einvernahme begann

    8.10.2016 Im Landeskriminalamt Wien hat am Samstagnachmittag die Einvernahme des Polizisten begonnen, der unter Doppelmordverdacht an seiner schwangeren Lebensgefährtin und dem einjährigen gemeinsamen Sohn steht.
    Aus Haft geflohener Vergewaltiger bei Kontrolle auf A2 erwischt

    In Wien lebender aus Haft geflohener Vergewaltiger auf der A2 erwischt

    7.10.2016 Bei einer Kontrolle auf der Südautobahn (A2) ging der Polizei ein auf der Flucht befindlicher Häftling ins Netz. Eine steirische AGM-Streife hat bei Gleisdorf den 2008 aus der Jugendhaftanstalt Gerasdorf (NÖ) geflohenen Serben verhaftet.
    Unter anderem wurde dieses Diebesgut sichergestellt

    Ermittlungen gegen serbische Bande in NÖ: Diebesgut sucht Besitzer

    7.10.2016 Wer vermisst diese Gegenstände? Von niederösterreichischen Kriminalisten, die gegen eine mehrköpfige serbische Bande ermitteln, ist Diebesgut sichergestellt worden, das seine Besitzer sucht.
    29-Jähriger konnte mittels Handy-App geortet werden

    Verirrter Wanderer aus Wien dank App bei nächtlicher Suchaktion gefunden

    4.10.2016 Ein 29-jähriger Wanderer aus Wien hatte sich in der Nacht auf Dienstag im Bereich der Hohen Veitsch in der Obersteiermark verirrt, konnte aber über eine Handy-App geortet und gerettet werden.
    Der Grazer Amok-Fahrer Alen R. wurde für zurechnungsfähig befunden und verurteilt.

    Urteil: Grazer Amokfahrer schuldig gesprochen

    29.09.2016 Der Grazer Amokfahrer Alen R. wurde im Prozess für zurechnungsfähig erklärt und wegen Mordes und versuchten Mordes schuldig gesprochen.