Rund 20.000 Besucher bei 57. Ausseer Narzissenfest

Rund 20.000 Besucher bei 57. Ausseer Narzissenfest

29.05.2016 | "Charly der Clown" und ein herrlich weißer Pegasus, geformt aus tausenden Dichternarzissen, sind die Sieger der Kategorien Bootskorso bzw. neue Aufbauten beim Stadtkorso beim 57. Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut. Die James Bond-inspirierte Kreation einer Plätte zog zwar Blicke und Fotografen-Linsen auf sich, ging aber leer aus. Insgesamt waren 27 Figuren und Motive am Start.
Eber stürzte auf Frau, Kuh trat Landwirt

Eber stürzte auf Frau, Kuh trat Landwirt

27.05.2016 | In der Steiermark sind eine Frau und ein Mann am Fronleichnamstag bei Unfällen im Agrarbereich schwer verletzt worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion mit. Ein 300 Kilo schwerer Zuchteber stürzte in einem Schweinemastbetrieb bei Pischelsdorf auf eine Pensionistin (74). Im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurde ein landwirtschaftlicher Facharbeiter beim Melken von einer Kuh getreten.
Werbung

Sanierungsplan für Steirerfrucht und Apfel-Land angenommen

Vor 18 Min. Der Sanierungsplan für die beiden insolventen oststeirischen Obsthandelsunternehmen Steirerfrucht und Apfel-Land in St. Ruprecht/Raab und Unterfladnitz ist am Dienstag von den Gläubigern angenommen worden. Sie sollen bis Ende August eine zwanzigprozentige Barquote der Forderungen von rund 33 Mio. erhalten. Dies teilten die Kreditschützer AKV, KSV und Creditreform mit.

Cobra-Einsatz nach Schüssen vor Lokal in Graz

Vor 59 Min. Wegen Schüssen vor einem Lokal im Grazer Bezirk Jakomini ist in der Nacht auf Dienstag die Cobra alarmiert worden. Ein offensichtlich alkoholisierter Mann hatte eine Schreckschusswaffe abgefeuert, berichtete die Landespolizeidirektion Steiermark. Der 33-jährige Grazer wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Brite Jarvis triumphierte zum dritten Mal auf dem Erzberg

29.05.2016 | Der Brite Graham Jarvis hat sich am Sonntag zum dritten Mal den Sieg beim Erzberg-Rodeo gesichert. Bei der 22. Auflage des Extrem-Enduro-Bewerbs in der Steiermark gewann er das abschließende "Hare Scramble" in Rekordzeit. 2 Stunden und 18 Minuten benötigte Jarvis, der bereits 2013 und 2015 am Erzberg gewonnen hatte. Im Vorjahr hatte er sich den Sieg mit drei anderen Fahrern teilen müssen.

58-Jähriger in Steiermark lebensgefährlich verletzt

28.05.2016 | Ein 58 Jahre alter Mann ist Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Südsteiermark lebensgefährlich verletzt worden. Der Südsteirer war bei Großklein mit seinem Pkw gegen ein entgegenkommendes Auto gekracht. Der Notarzt des Rettungshelikopters C12 stabilisierte den Verletzten noch am Unfallort für den Flug ins LKH Graz.

"Empathisch, humanistisch": Flüchtlingsdoku "3.400"Semmeln"

28.05.2016 | "3.400 Semmeln" ist der Arbeitstitel einer Doku über die Entwicklung der Flüchtlingssituation in Graz und in der Südsteiermark. Die Filmemacher Heinz Trenczak und Christoph Schmid wollen sich dem Thema in einem sozialkritisch angelegten Langfilms künstlerisch nähern. Dieser Tage fand in Graz ein internes Screening statt. Die Herangehensweise wird als u.a. "empathisch und humanistisch" beschrieben.

Wanderinnen in der Steiermark von gefälltem Baum getroffen

27.05.2016 | In der Obersteiermark sind zwei Wanderinnen am Donnerstag, Fronleichnamstag, von einem gefällten Baum getroffen und verletzt worden, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Freitag bekannt gab. Die Frauen waren auf einem Wanderweg talwärts unterwegs gewesen, vor den Forstarbeiten war aber nur durch eine Hinweistafel in Richtung Gipfel gewarnt worden.
Reh sprang in Steiermark in Fronleichnamsprozession

Reh sprang in Steiermark in Fronleichnamsprozession

26.05.2016 | In der Steiermark hat ein aus einem Maisacker springender Rehbock eine Teilnehmerin an einer Fronleichnamsprozession gerammt und in ein Feld geschleudert. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Donnerstag mit. Man gehe von einem Unfall aus, so ein Polizist zur APA. Ein aggressives Verhalten des Tiers wird ausgeschlossen. Die Frau wurde leicht verletzt.

Sturm Graz verlängerte Vertrag von U19-Teamspieler Seidl

26.05.2016 | Sturm Graz hat mit Philipp Seidl ein weiteres Talent an den Verein gebunden. Der 18-jährige Rechtsverteidiger unterzeichnete einen Einjahresvertrag, wie die Steirer am Donnerstag verlauteten. Der ÖFB-U19-Teamspieler konnte bereits in Trainings Erfahrungen im Profibereich machen, kam bisher aber nur im Amateurteam in der Regionalliga zum Einsatz.

Unbeteiligter nach missglücktem Drogendeal in Graz bedroht

26.05.2016 | Ein 37 Jahre alter Tiroler ist in der Nacht auf Donnerstag von Dealern beim Kauf von Drogen bestohlen worden und hat danach einen Unbeteiligten mit dem Messer bedroht. Eine vorbeikommende Polizeistreife nahm ihn fest, wie die Landespolizeidirektion mitteilte.

Pensionistin vergaß in Graz 50.000-Euro-Ring in WC

26.05.2016 | Eine Unachtsamkeit ist am Mittwoch eine Grazer Pensionistin teuer zu stehen gekommen: Die alte Frau hatte in einem WC in der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse ihren Ring beim Händewaschen abgenommen und danach nicht wieder angesteckt. Als sie kurz darauf zurückkam, war das rund 50.000 Euro teure Schmuckstück verschwunden, wie die Landespolizeidirektion am Donnerstag mitteilte.
Mordversuch und Wiederbetätigung - Lebenslang für Steirer

Mordversuch und Wiederbetätigung - Lebenslang für Steirer

25.05.2016 | Ein 27-jähriger Obersteirer hat sich am Mittwoch erneut im Landesgericht Leoben wegen versuchten Mordes und Wiederbetätigung verantworten müssen. Der Mann wurde zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Mordversuch und Wiederbetätigung: 27-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt

Mordversuch und Wiederbetätigung: 27-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt

25.05.2016 | Der Mann schlug mit einer Hantel auf einen Bekannten ein. Zudem wurden einschlägige Postings und ein Selfie mit Hitler-Gruß gefunden.
Erzberg-Rodeo ohne Vorjahressieger Walker, Lettenbichler

Erzberg-Rodeo ohne Vorjahressieger Walker, Lettenbichler

25.05.2016 | Ohne zwei der gleich vier Vorjahressieger geht am Wochenende das 22. Erzberg-Rodeo in Eisenerz in Szene. Triple-Gewinner Johnny Walker aus England hat sich vor der "Super Bowl" der Hard-Enduroszene eine Beinverletzung zugezogen, der Deutsche Andreas Lettenbichler kümmert sich um seinen talentierten Sohn Manuel. Topfavorit ist Taddy Blazusiak, der seinen sechsten Erzberg-Sieg anpeilt.

Steirische Asylunterkunft: Fünfjährige stürzte aus 1. Stock

24.05.2016 | Ein fünfjähriges Mädchen ist am Montagnachmittag aus dem Fenster des ersten Stocks einer Asylwerberunterkunft im Bezirk Weiz gestürzt. Die 40-jährige Mutter war zu dieser Zeit im selben Raum mit der Essenszubereitung beschäftigt. Das schwer verletzte Kind musste mit dem Hubschrauber ins LKH Graz gebracht werden.

Grazer Häftling betrog Frauen über Internet-Plattform

23.05.2016 | Ein 60 Jahre alter Insasse der Grazer Justizstrafanstalt Karlau hat über eine Internetplattform Kontakte zu mehreren Frauen geknüpft, sich als Chirurg und Flüchtlingshelfer ausgegeben und so mindestens 30.000 Euro erlangt. Andere Opfer erpresste er mit Nacktfotos, die diese ihm geschickt hatten, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte. Eine Frau wandte sich schließlich an die Polizei.

Schulbuslenkerin war alkoholisiert unterwegs

23.05.2016 | In der Steiermark ist am Montagvormittag eine alkoholisierte Schulbuslenkerin bei einer Verkehrskontrolle erwischt worden, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Zum Zeitpunkt der Kontrolle waren keine Kinder in dem Fahrzeug. Ihr wurde der Führerschein abgenommen.
Glock Sieger bei zweitem DTM-Rennen in Spielberg

Glock Sieger bei zweitem DTM-Rennen in Spielberg

22.05.2016 | Der ehemalige Formel-1-Fahrer Timo Glock hat am Sonntag das zweite Rennen des Deutschen Tourenwagen Masters in Spielberg gewonnen. Der für das RMG-BMW-Team fahrende Deutsche setzte sich vor den beiden Audi-Fahrern Mattias Ekström (SWE) und Jamie Green (GBR) durch und feierte damit den dritten DTM-Sieg seiner Karriere. Der Tiroler Lukas Auer kam im Mercedes nicht über Rang 16 hinaus.
Mann zu Fuß auf der A2 unterwegs: Von Pkw tödlich erfasst

Mann zu Fuß auf der A2 unterwegs: Von Pkw tödlich erfasst

22.05.2016 | Ein 66 Jahre alter Mann aus der Weststeiermark ist in der Nacht auf Sonntag zu Fuß auf der Südautobahn (A2) bei Graz unterwegs gewesen und dabei von einem Pkw erfasst und getötet worden.

57. Narzissenfest im Ausseerland - Theresa neue Königin

22.05.2016 | Im Ausseerland stand das Oberhaupt schon einen Tag vor der Bundespräsidentenwahl fest: Am Samstagabend wurde im Kur- und Congresshaus Bad Aussee Theresa Rastl (20) aus dem benachbarten Grundlsee zur Narzissenkönigin 2016 gekürt. Ihre Stellvertreterinnen - Pardon, Prinzessinnen - sind Katharina Zopf (23) aus dem oberösterreichischen Bad Goisern und Anna Maria Winter (19) aus Kirchbach.
Steirer nach Crash auf Motorcross-Strecke in Lebensgefahr

Steirer nach Crash auf Motorcross-Strecke in Lebensgefahr

22.05.2016 | Zwei junge Steirer sind bei einem Motorcross-Unfall am Samstag auf einer Trainingsstrecke in der Gemeinde Anger im Bezirk Weiz verletzt worden. Laut Polizei trainierten insgesamt zwölf Fahrer, als einige zu Sturz kamen. Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Voitsberg wurde mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma ins Landeskrankenhaus Graz geflogen. Er schwebte nach Auskunft der Ärzte in Lebensgefahr.
Schwerer Unfall bei Formel-3-Rennen in Spielberg

Schwerer Unfall bei Formel-3-Rennen in Spielberg

21.05.2016 | Beim Formel-3-Rennen am Samstag in Spielberg hat es einen schweren Unfall gegeben. Der chinesische Rennfahrer Peter Zhi Chong Li wurde mit Wirbel- und Knochenbrüchen mit dem Helikopter ins Krankenhaus geflogen, wie der Motorsportweltverband FIA am Samstag mitteilte. Li startet für das von Volkswagen unterstützte Team Carlin.
Kunasek bei FPÖ-Landesparteitag in der Steiermark gewählt

Kunasek bei FPÖ-Landesparteitag in der Steiermark gewählt

21.05.2016 | Die steirischen Freiheitlichen haben am Samstag am Nachmittag bei ihrem 33. ordentlichen Landesparteitag in Graz ihren Landeschef Mario Kunasek überdeutlich bestätigt: Er erhielt 99,28 Prozent der abgegebenen Delegiertenstimmen. Schon bei seiner ersten Wahl am 17. Oktober 2015 in Bruck/Mur auf einem außerordentlichen Parteitag hatte er 98,21 Prozent erreicht.
Steirischer Arbeiter verätzte sich Bein mit Chemikalie

Steirischer Arbeiter verätzte sich Bein mit Chemikalie

21.05.2016 | Ein 57 Jahre alter Steirer ist am Samstag bei einem Arbeitsunfall in einem Metall verarbeitenden Betrieb in Fürstenfeld schwer verletzt worden. Der Mann geriet laut Polizei mit dem linken Bein in einen Behälter mit 70 Grad heißer Reinigungschemikalie. Er erlitt starke Verätzungen und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Fürstenfeld gebracht.

Ex-Trainer Adi Pinter mit 68 Jahren an Herzinfarkt gestorben

21.05.2016 | Der frühere Fußball-Trainer Adi Pinter ist tot. Der Steirer ist am Freitag im Alter von 68 Jahren nach einem schweren Herzinfarkt gestorben. Das bestätigte sein Ex-Club GAK auf seiner Facebook-Seite. Pinter hatte die Grazer 1987 in die höchste Spielklasse und dort 1988 zu Platz drei geführt. Als "Roter Messias" ging er in die Klubgeschichte ein.
57. Narzissenfest mit 27 Figuren und Besuch aus der Ukraine

57. Narzissenfest mit 27 Figuren und Besuch aus der Ukraine

20.05.2016 | Beim 57. Narzissenfest im obersteirischen Ausseerland werden 27 Teilnehmer-Teams an den Start gehen. Sie werden am Sonntag beim Stadt- und Bootskorso - dem Höhepunkt des mehrtägigen Fests - ihre aus Tausenden Narzissenblüten gesteckten Figuren präsentieren. Bereits am Samstag, 21. Mai, wird die Narzissenkönigin gewählt. Eine ukrainische Delegation hat sich heuer für das Fest angekündigt.
styriarte 2016 eröffnet mit Hommage an Nikolaus Harnoncourt

styriarte 2016 eröffnet mit Hommage an Nikolaus Harnoncourt

20.05.2016 | Die styriarte 2016 wird mit einem Werk von Ivan Eröd zum Gedenken an Nikolaus Harnoncourt eröffnet. Vier Cellisten werden die Komposition zu Beginn des Eröffnungsfestes am 24. Juni spielen. Eine "Beethoven-Soap" steht ebenfalls im Zeichen Harnoncourts, dort werden Texte des Musikers zu hören sein, hieß es bei einer Pressekonferenz am Freitag.

Radfahrer in Graz starb eineinhalb Wochen nach Unfall

19.05.2016 | Ein 30-Jähriger ist nach einem Radunfall in Graz im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Er hatte vor gut eineinhalb Wochen eine 75-jährige Autolenkerin beim Einbiegen auf eine Straße offenbar übersehen. Es kam zur Kollision. Seither hatten die Ärzte im LKH Graz um das Leben des Mannes gekämpft. Am Dienstag starb er jedoch, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Grazer Archäologiemuseum hat Kult-Tieropfer im Visier

19.05.2016 | Das Grazer Archäologiemuseum im Areal des Schlosses Eggenberg beschäftigt sich in seiner neuen Ausstellung mit den verschiedenen Aspekten von Tieropfern. Ausgehend von einem Fund in der Südsteiermark, bei dem die Reste von rund 1.500 Tieren aus der La-Tene-Zeit entdeckt wurden, soll die Bedeutung von "Töten in Kult und Religion" - so der Titel der Schau - beleuchtet werden.
Burg und Cannes für Peter Simonischek

Burg und Cannes für Peter Simonischek

19.05.2016 | Es wird ein ungewöhnlicher Sonntagabend für Peter Simonischek. Um 19 Uhr hebt sich im Burgtheater der Vorhang für die Wien-Premiere der Goldoni-Komödie "Der Diener zweier Herren", eine Viertelstunde später startet in Cannes die Preisverleihung der Filmfestspiele, bei denen der deutsche Wettbewerbsfilm "Toni Erdmann" aktueller Top-Favorit ist. Da wie dort spielt der 69-Jährige eine große Rolle.
Steirerin soll dementen Ehemann vergiftet haben

Steirerin soll dementen Ehemann vergiftet haben

19.05.2016 | Eine 66-jährige Steirerin steht im Verdacht, ihrem schwer demenzkranken Ehemann (77) mehrmals Rattengift in den Kaffee gemischt zu haben. Der Mann musste immer wieder wegen Blutungen ins Krankenhaus, bis eine Medizinerin Verdacht schöpfte. Die Ermittler entdeckten schließlich das Gift in der Speisekammer. Nach anfänglichem Leugnen gestand die Frau: Sie sei mit der Pflege überfordert gewesen.
Ärztin in Graz wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Ärztin in Graz wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

18.05.2016 | Eine Ärztin ist im Grazer Straflandesgericht am Mittwochabend wegen fahrlässiger Tötung zu sechs Monaten Haft sowie einer Geldstrafe von 12.000 Euro verurteilt worden. Sie soll den Tod eines Grazer Unternehmers verursacht haben, weil sie im Zuge einer Krebstherapie eine Spritze, die für die Vene bestimmt war, ins Rückenmark verabreicht haben soll. Zwei ärztliche Leiter wurden freigesprochen.

Entlaufener Stier in der Südweststeiermark erschossen

18.05.2016 | Ein entlaufener Stier im südweststeirischen Eibiswald hat am Dienstag laut Polizei für "großes öffentliches Aufsehen" gesorgt. Das Tier war durch Wohngebiete gelaufen und musste schließlich von einem Jäger erschossen werden. Das Tier, das sich aggressiv verhalten haben soll, hatte auf die zuvor versuchte Betäubung nicht angesprochen.
Fabian Koch unterschrieb bei Sturm Graz für drei Jahre

Fabian Koch unterschrieb bei Sturm Graz für drei Jahre

17.05.2016 | Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat sich auf der rechten Abwehrseite mit Fabian Koch verstärkt. Der 26-Jährige unterschrieb bei den Steirern einen Vertrag über drei Jahre. Der gebürtige Tiroler war seit Jänner 2011 bei der Wiener Austria engagiert, mit der er Meister wurde und in der Champions League spielte. Die Wiener verlängerten den auslaufenden Vertrag nicht, Koch wechselte also ablösefrei.
Attacke mit Auto in Graz: Verdächtiger vor U-Haft

Attacke mit Auto in Graz: Verdächtiger vor U-Haft

17.05.2016 | Nach der Attacke eines 29-jährigen Autolenkers auf seine Familie in Graz soll der Mann bei der ersten Befragung den Mordversuch gestanden haben. Später schwächte der Verdächtige seine Aussage wieder ab, sagte Ermittler Anton Kiesl am Dienstag. Der Rumäne ist seit fünf Jahren wegen psychischer Probleme in Behandlung und hat vor zwei Wochen seine Tabletten eigenmächtig abgesetzt.
Jörg Leichtfried - Gewissenhafter und unauffälliger Arbeiter

Jörg Leichtfried - Gewissenhafter und unauffälliger Arbeiter

17.05.2016 | Vom Infrastrukturlandesrat zum Infrastrukturminister befördert der neue Kanzler Christian Kern den Steirer Jörg Leichtfried - als Ersatz für dessen Landsmann Gerald Klug. Leichtfried ist trotz seiner ruhigen Art einer der rar gewordenen markanten Köpfe in der weiß-grünen SPÖ. Er war 2004 bis 2015 EU-Parlamentarier, zuletzt Delegationsleiter. 2015 wurde er in die steirische Landesregierung geholt.

Substitol gespritzt: 24-Jähriger starb in der Obersteiermark

17.05.2016 | Ein 24-Jähriger ist in der Nacht auf Montag in der Obersteiermark vermutlich an einer Überdosis des Suchtmittel-Ersatzstoffes Substitol gestorben. Wie die Polizei in Stainach-Pürgg (Bezirk Liezen) einen Bericht der "Kleinen Zeitung" (Dienstag-Ausgabe) bestätigte, wurde der Tote Montag früh von einer Bekannten leblos vorgefunden. Beide hatten sich am Vorabend zusammen die Substanz gespritzt.

Betrunkener Oststeirer fuhr mit Wagen gegen Pkw und Lkw

17.05.2016 | Ein 57-jähriger Oststeirer hat am Pfingstmontag betrunken zwei Autounfälle verursacht: Erst touchierte er mit seinem Wagen einen geparkten Pkw und fuhr davon, dann nahm er einem Lkw-Lenker den Vorrang und die Fahrzeuge kollidierten. Während der Lastwagen umkippte und der Fahrer leicht verletzt davonkam, wurde der Alko-Lenker schwer verletzt, teilte die Polizei mit.
Mann fuhr gegen Familie: Ermittlungen wegen Mordversuchs

Mann fuhr gegen Familie: Ermittlungen wegen Mordversuchs

16.05.2016 | Die Ermittlungen im Fall eines 29-Jährigen, der am Pfingstsonntag in Graz ungebremst auf seine Familie zugefahren ist, sind am Montag fortgesetzt worden. Der Mann steht laut Polizei unter dem Verdacht des versuchten Mordes, da keine Bremsspuren gefunden wurden. Seine Frau und die beiden Kleinkinder wurden zum Teil schwer verletzt.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE