Zwei Männer bei Verkehrsunfall in Steiermark getötet

Zwei Männer bei Verkehrsunfall in Steiermark getötet

Vor 8 Std. | Zwei Männer aus dem Raum Graz sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) ums Leben gekommen. Der 48-jährige Lenker war laut Polizei mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als er auf der Feldbacher Straße (B68) die Kontrolle über den Pkw verlor und gegen das Nordportal des Gniebinger Lärmschutztunnels krachte. Lenker und Beifahrer (52) starben.
Krautwaschl will als Bischof auf Vorbildwirkung setzen

Krautwaschl will als Bischof auf Vorbildwirkung setzen

Vor 15 Std. | Der neue steirische Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl (52), der am 14. Juni geweiht wird, will in seinem Amt auf Vorbildwirkung setzen. Er gab zu, "auf viele Fragen keine Antwort", aber oft tröstende Aussichten zu haben: "Im Finstern sieht man oft am weitesten". Daneben machte er sich im APA-Gespräch Gedanken über die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer und Frauen in kirchlichen Funktionen.
Werbung

26-jähriger Steirer schlug Lebensgefährtin krankenhausreif

Vor 9 Std. | Ein 26 Jahre alter Mann hat am Samstag in Graz seine 41-jährige Lebensgefährtin schwer misshandelt. Laut Polizei schlug und trat der Betrunkene auf die Frau ein. Sie trug Rippenbrüche, einen Nasenbeinbruch und zahlreiche Hämatome im Gesicht davon. Die Frau wurde im Unfallkrankenhaus Graz stationär aufgenommen. Der 26-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Graz Jakomini gebracht.

"Frau Ava Literaturpreis" 2015 an Grazerin Ursula Wiegele

Vor 9 Std. | Der "Frau Ava Literaturpreis 2015" geht an die Grazer Schriftstellerin Ursula Wiegele. Der Preis wird alle zwei Jahre für einen Prosatext verliehen, der sich mit Themen im Spannungsfeld von Spiritualität, Politik und Religion auseinandersetzt, und ist mit 10.000 Euro dotiert, berichtete Kathpress. Die Jury wählte Wiegeles Romanauszug "Schattendorn" aus 77 Einsendungen aus.

Steiermark-Wahl mit acht Kandidaten, sieben davon landesweit

24.04.2015 | Keine Überraschungen brachte der Einreichschluss für die Kreiswahlvorschläge Freitagmittag. Bei der Steiermark-Wahl am 31. Mai werden erwartungsgemäß sieben Parteien in allen Wahlkreisen, die Piraten nur in Graz antreten.
Hypo Steiermark wegen Heta mit 27,6 Mio. Euro Jahresverlust

Hypo Steiermark wegen Heta mit 27,6 Mio. Euro Jahresverlust

23.04.2015 | Die steirische Landes-Hypo hatte 2014 unter den Heta-Ereignissen zu leiden.

"Die letzten Pharaonen" residieren in der Kunsthalle Leoben

23.04.2015 | In der Kunsthalle Leoben sind ab 25. April ägyptische Kunstwerke unter dem Titel "Die letzten Pharaonen" zu sehen. Die mehr als 200 Exponate geben einen Einblick in die ägyptische Geschichte, die von den Pharaonen dominiert wurde. Eine ganz besondere Leihgabe ist die Statue von Kleopatra VII., die aus der Eremitage in St. Petersburg stammt.

85-Jähriger starb bei Fenstersturz in Südsteiermark

23.04.2015 | Ein 85-jähriger Südsteirer ist Mittwochabend in Wagna bei Leibnitz aus einem Dachfenster acht Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Er hatte versucht das Dachbodenfenster zu öffnen und dürfte dabei einen Kreislaufkollaps erlitten haben, berichtete die Landespolizeidirektion am Donnerstag.

Steirischer Biker ohne Helm tödlich verunglückt

22.04.2015 | Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung, der am Montagnachmittag bei einem Sturz mit einem Motorrad lebensgefährlich verletzt worden war, ist im LKH Graz gestorben. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Mittwoch mit. Der Mann hatte keinen Sturzhelm getragen.

"Theaterland Steiermark"-Festivals in acht Regionen

22.04.2015 | Acht Festivals freier Theatergruppen werden zwischen Mai und April unter der Dachmarke "Theaterland Steiermark" in den steirischen Regionen ausgerichtet. Das Portfolio reicht vom südsteirischen Figurentheaterfestival bis zum "Festival des Neuen Volkstheater" in der Oststeiermark. Im Vorjahr wurden mehr als 10.000 Besucher gezählt, schilderte der künstlerischer Leiter Peter Fasshuber am Mittwoch.

Oststeirerin legte Brände - Bedingte Einweisung in Anstalt

22.04.2015 | Gleich drei Mal innerhalb eines halben Jahres hat eine Oststeirerin Brände in einem Mehrparteienhaus gelegt. Das Feuer konnte in allen Fällen rechtzeitig gelöscht werden, bevor jemand verletzt wurde. Die Frau musste sich am Mittwoch im Grazer Straflandesgericht verantworten. Weil sie als nicht zurechnungsfähig eingestuft wurde, wurde sie bedingt und nicht rechtskräftig in eine Anstalt eingewiesen.

Transporter kippte auf A9 um und verlor Fleischladung

22.04.2015 | Ein Fleischtransporter ist am Mittwoch beim obersteirischen Autobahnknoten der Pyhrnautobahn (A9) bei St. Michael in der Früh umgekippt und hat fast seine ganze Ladung verloren. Dies teilte die Feuerwehr Madstein-Stadlhof mit. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, ebenso wie ein Feuerwehrmann bei den Bergungsarbeiten. Der Geruch erschwerte die Aufräumarbeiten.

Mehrere Tausend Quadratmeter Wald in der Steiermark in Brand

21.04.2015 | Mehrere Tausend Quadratmeter Wald sind am Dienstag im Bezirk Graz-Umgebung in Brand geraten. An einer groß angelegten Löschaktion in der Gemeinde Übelbach beteiligten sich zehn Feuerwehren, berichtete die Landeswarnzentrale. Je ein Hubschrauber des Bundesheeres und des Innenministeriums unterstützen die Teams.
Steirischer Stronach-Kandidat Auer hinterrücks ausgetauscht

Steirischer Stronach-Kandidat Auer hinterrücks ausgetauscht

21.04.2015 | Im Team Stronach geht es personell wieder einmal drunter und drüber: In den sauren Apfel beißen musste diesmal Wolfgang Auer - er wurde hinter seinem Rücken als steirischer Spitzenkandidat ausgetauscht. Auch als Vizeparteichef soll er gehen, richtete ihm Bundesgeschäftsführer Ronald Bauer am Dienstag via APA von Parteigründer Frank Stronach aus.
Kartnig bleibt im offenen Vollzug

Kartnig bleibt im offenen Vollzug

21.04.2015 | Hannes Kartnig ist mit seinem Gesuch auf eine vorzeitige Entlassung auf Bewährung nach zwei Dritteln verbüßter Haft abgeblitzt. Der ehemalige SK-Sturm-Boss muss damit weiterhin die Nächte in der Zelle in der Justizanstalt Graz-Jakomini verbringen. Tagsüber darf er seit März im Rahmen des offenen Vollzugs seiner Arbeit bei einer Werbefirma nachgehen.

Jazz-Institut Graz feiert von Mai bis Oktober 50. Geburtstag

21.04.2015 | Die Kunstuniversität Graz (KUG) zählt europaweit zu den ältesten akademischen Ausbildungsstätten für Jazz: Seit 1965 werden hier Musiker in den wichtigsten Spielformen des Jazz ausgebildet. Das 50. Jubiläum begeht das Institut mit einer Reihe von hochkarätigen Konzerten. Zu erleben gibt es Künstler, die für das Grazer Institut prägend waren.

Kaufmännischer Direktor des "steirischen herbst" verstorben

21.04.2015 | Der kaufmännische Direktor des "steirischen herbst", Floridus Kaiser, ist am vergangenen Freitag unerwartet im 47. Lebensjahr verstorben. Das teilte das Pressebüro des Festivals am Dienstag mit. "Sein Tod lässt eine Leerstelle zurück - wir werden Floridus sehr vermissen", meinte Intendantin Veronica Kaup-Hasler. Er war seit Februar 2014 kaufmännischer Direktor.

Österreichischer NFC-Experte für Erfinderpreis nominiert

21.04.2015 | Der österreichische Elektroingenieur Franz Amtmann ist für den Europäischen Erfinderpreis 2015 nominiert. Das teilte das Europäische Patentamt mit, das die Auszeichnung am 11. Juni in Paris verleiht. Amtmann von NXP Semiconductors Austria in Gratkorn (Steiermark) und sein Team waren maßgeblich an der Entwicklung von Near Field Communication (NFC) beteiligt, ein einfaches Datentransfer-Verfahren.

Steirischer Kindergarten wegen Gasaustritts evakuiert

20.04.2015 | Wegen einer defekten Gastherme ist am Montagvormittag ein Kindergarten in Frohnleiten (Bezirk Graz-Umgebung) evakuiert worden. Die Feuerwehr rückte an, sicherte das Areal - zwei Gebäude waren betroffen - und lüftete durch. Nach etwa 30 Minuten konnten die Sprösslinge und die Betreuerinnen zurück in ihre Räumlichkeiten. Verletzt wurde niemand.

Dokter der Kunst: "artistic reasearch" an der Kunstuni Graz

20.04.2015 | Die Kunstuniversität Graz (KUG) hat im Jahr 2009 als erste österreichische Kunstuni ein Studium für den "Doctor artium" eingeführt. Seither haben sich rund 120 Musiker beworben, jährlich werden aber nur zwischen drei und vier tatsächlich genommen. Ab dem 23. April ist die KUG Gastgeberin der europäischen Konferenz EPARM zum Thema "artistic research".
Steirische Einbrecher verwischten ihre Spuren mit Kernöl

Steirische Einbrecher verwischten ihre Spuren mit Kernöl

20.04.2015 | Zu einer ungewöhnlichen Methode der Spurenvernichtung haben Einbrecher in der Nacht auf Sonntag in einem Hotel im oststeirischen Riegersburg (Bezirk Südoststeiermark) gegriffen.
Steirer von Schneeschuhtour nicht zurückgekehrt

Steirer von Schneeschuhtour nicht zurückgekehrt

19.04.2015 | Ein 54-jähriger Obersteirer, der seit Freitagabend als vermisst galt, ist Sonntagfrüh im Gebiet des Stoderzinken tot aufgefunden worden. Der Mann aus dem Bezirk Liezen hatte eine Schneeschuhwanderung unternommen und dürfte rund 150 Meter über ein steiles felsiges Gelände abgestürzt und sofort tot gewesen sein, schilderte Christian Huber von der Alpinpolizei Liezen Sonntagmittag der APA.

Steirer (29) prallte mit Pkw gegen Pumpstation und starb

19.04.2015 | Ein 29 Jahre alter Autolenker ist in der Nacht auf Sonntag im Gemeindegebiet von Werndorf südlich von Graz (Bezirk Graz-Umgebung) mit seinem Pkw tödlich verunglückt. Der Mann kam aus unbekannter Ursache links von der Straße ab und prallte gegen eine Pumpstation. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen tödlichen Verletzungen, wie die Landespolizeidirektion am Sonntag mitteilte.
Kaum Aufreger im Landtagswahlkampf in der Steiermark

Kaum Aufreger im Landtagswahlkampf in der Steiermark

18.04.2015 | Bisher verläuft der Wahlkampf in der Steiermark eher ruhig - noch gab es weder große Überraschungen noch große Aufreger.
Neuer Bischof Krautwaschl: Für Kirche ohne "Oben und Unten"

Neuer Bischof Krautwaschl: Für Kirche ohne "Oben und Unten"

18.04.2015 | Der neue Bischof von Graz-Seckau, Wilhelm Krautwaschl, sagte einige Tage nach seiner Ernennung durch den Vatikan, er trete "für eine Kirche ein, in der kein Oben oder Unten, kein Links oder Rechts gilt". Im Interview mit der "Presse" (Sonntagausgabe) schilderte er weiters, warum Jugendliche Papst Franziskus "geil" finden und dass es toll sei, dass der Papst unterschiedliche Meinungen zulasse.
Steiermark-Wahl: ÖVP-Landesliste mit neuen jungen Gesichtern

Steiermark-Wahl: ÖVP-Landesliste mit neuen jungen Gesichtern

18.04.2015 | Junge und neue Gesichter sind auf der am Samstag vom Landesparteivorstand der steirischen ÖVP beschlossenen Landesliste zu finden: Neben den Landesregierungsmitgliedern Hermann Schützenhöfer, Hans Seitinger, Christian Buchmann und Christopher Drexler sowie Klubchefin Barbara Eibinger landete auf Platz sechs JVP-Obmann Lukas Schnitzer, gefolgt von Uniprofessorin Sandra Wallner-Liebmann.
Die SPÖ lag in der Steiermark bisher drei Mal vor der ÖVP

Die SPÖ lag in der Steiermark bisher drei Mal vor der ÖVP

18.04.2015 | Die Steiermark war von 1945 bis 2005 schwarzes Kernland. Bei der Wahl am 31. Mai 2015 hofft die SPÖ, ein zweites Mal vor der ÖVP zu liegen.
Steiermark: KPÖ erstellte Liste für Wiedereinzug in Landtag

Steiermark: KPÖ erstellte Liste für Wiedereinzug in Landtag

18.04.2015 | Die Landesliste der steirischen KPÖ für die Landtagswahl am 31. Mai ist beschlossen - am Samstag wurde auf der Landeskonferenz in Graz LAbg. Claudia Klimt-Weithaler mit 98 Prozent der Delegiertenstimmen als Spitzenkandidatin gesetzt. Auf den Plätzen der 93 Personen-Liste folgen LAbg. Werner Murgg (94 Prozent), die Knittelfelder Stadträtin Renate Pacher (96 Prozent) und der Grazer Hanno Wisiak.
Alko-Fahrt endete mit schwerem Verkehrsunfall

Alko-Fahrt endete mit schwerem Verkehrsunfall

18.04.2015 | Die Alko-Fahrt eines 51-jährigen schwer alkoholisierter Autolenkers hat in der Nacht auf Samstag im südoststeirischen Bad Gleichenberg in einem schweren Verkehrsunfall geendet. Der Pkw-Lenker kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Wagen. Dessen 22 Jahre alter Lenker wurde dabei schwer verletzt. An beiden Autos entstand laut Polizei Totalschaden.

Fahranfängerin kam von Straße ab: Vier Teenager verletzt

18.04.2015 | Ein 17-jähriger Führerscheinneuling ist Freitagnachmittag in St. Peter am Ottersbach (Bezirk Südoststeiermark) mit dem Wagen von der Straße abgekommen und schließlich in einem Bach gelandet. Die junge Frau und ihre drei Mitfahrerinnen im Alter von 17 und 16 Jahren wurden verletzt und mit der Rettung ins Spital gebracht, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte.
LASK kassierte beim KSV 4. Erste-Liga-Niederlage in Folge

LASK kassierte beim KSV 4. Erste-Liga-Niederlage in Folge

17.04.2015 | Für den LASK hat sich die Talfahrt in der Fußball-Erste-Liga am Freitag in der 28. Runde fortgesetzt. Die Oberösterreicher kassierten in Kapfenberg mit einem 0:1 ihre schon vierte Niederlage in Folge und blieben auch im fünften Spiel unter Martin Hiden sieglos. Aufstiegskonkurrent Mattersburg unterlag aber ebenfalls auswärts Wacker Innsbruck 0:1 und folgt damit dem Beispiel der Oberösterreicher.
Grazer Opfer von Prügelei erlag seinen Verletzungen

Grazer Opfer von Prügelei erlag seinen Verletzungen

16.04.2015 | Der 62-jährige Grazer, der bei einem Streit am 19. März auf offener Straße von einem Trio lebensgefährlich verletzt worden war, ist laut Landespolizeidirektion im LKH Graz gestorben. Die Staatsanwaltschaft Graz ermittelt nun wegen Mordes gegen den mutmaßlichen 30-jährigen Haupttäter. Dieser hatte der Polizei zufolge dem 62-Jährigen mit einem Tritt ins Gesicht die Verletzungen zugefügt.
Steirer gastieren vorm Wiener Rathaus

Steirer gastieren vorm Wiener Rathaus

16.04.2015 | Wer vom nächsten Thermenurlaub in steirischen Landen träumen, mit Schilcher, Käse und Kernöl picknicken oder einen Ausflug in ein begehbares Weinfass unternehmen will, der sollte dem Wiener Rathausplatz einen Besuch abstatten. Bis Sonntag bläst dort die Steiermark wieder zur großen Tourismusaktion - Essen, Trinken und Unterhaltung sollen den Hauptstädtern die grüne Mark schmackhaft machen.
Papst ernannte neue Bischöfe für Graz-Seckau und Militär

Papst ernannte neue Bischöfe für Graz-Seckau und Militär

16.04.2015 | Der Vatikan hat in seinem Bulletin Nr. 16 am Donnerstag offiziell die Ernennung von Wilhelm Krautwaschl als neuen Bischof der Diözese Graz-Seckau bekanntgegeben. Der 52-Jährige soll am 14. Juni im Grazer Dom zum Bischof geweiht werden. Zudem wurde am Donnerstag Werner Freistetter zum Militärbischof ernannt. Die angehenden Bischöfe werden sich noch am Nachmittag der Öffentlichkeit vorstellen.
Erwin Wurm erhält Würdigungspreis des Landes Steiermark

Erwin Wurm erhält Würdigungspreis des Landes Steiermark

16.04.2015 | Der österreichische Bildhauer und Installationskünstler Erwin Wurm erhält den Würdigungspreis des Landes Steiermark für bildende Kunst 2015. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird dem 1954 im obersteirischen Bruck/Mur geborenen Künstler für sein "Techniken und Medien überschreitendes sowie überzeugendes Oeuvre" verliehen, teilte Kulturlandesrat Christian Buchmann (ÖVP) am Donnerstag mit.
Auto bei Alko-Unfall in der Steiermark auseinandergerissen

Auto bei Alko-Unfall in der Steiermark auseinandergerissen

15.04.2015 | Ein betrunkener Autolenker hat in der Nacht auf Mittwoch in der Obersteiermark einen schweren Unfall gebaut: Der 20-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen mehrere Bäume. Dabei wurde der Pkw in der Mitte auseinandergerissen und der Lenker schwer verletzt.
Handke-Archiv online: Thementag zum Projektabschluss in Graz

Handke-Archiv online: Thementag zum Projektabschluss in Graz

15.04.2015 | Alle Welt tippt am Computer, Peter Handke nicht: Seine Manuskripte überreicht er dem Verlag handschriftlich. Einen digitalen Zugang zu den Werkmaterialien des Schriftstellers hat hingegen die Österreichische Nationalbibliothek mit dem Webportal "handkeonline" vorgelegt. Zum Projektabschluss findet im Grazer Literaturhaus am 23. April ein "Thementag Peter Handke" mit hochkarätigen Gästen statt.

Burgenländer fuhr 35 Jahre ohne Führerschein

15.04.2015 | 35 Jahre lang ist ein 54-jähriger Burgenländer mit dem Auto gefahren, ohne einen Führerschein zu besitzen. Dienstagabend geriet er auf der A2, Südautobahn, bei Hartberg in eine Verkehrskontrolle. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung nie einen Führerschein besessen hatte, berichtete die Landespolizeidirektion am Mittwoch.

Neue Grazer Opern-Intendantin: Start mit "Der ferne Klang"

14.04.2015 | Mit Frank Schrekers Oper "Der ferne Klang" eröffnet die neue Intendantin der Grazer Oper, Nora Schmid, ihre erste Saison. Unter den fünf neuen Opernproduktionen ist auch "Die griechische Passion" von Bohuslav Martinu. Auf dem am Dienstag in Graz präsentierten Programm stehen auch Ballettproduktionen zu Barockmusik und Schubertklängen, das Musical "Funny Girl" und die Operette "Der Opernball".
Wohnkosten in Österreich: 40 Prozent des Einkommens durchschnittlich fürs Wohnen

Wohnkosten in Österreich: 40 Prozent des Einkommens durchschnittlich fürs Wohnen

14.04.2015 | 40 Prozent des Einkommens der Österreicher wird fürs Wohnen ausgegeben. Das liegt zwar im EU-Schnitt, ist aber deutlich höher als beispielsweise die Wohnkosten in Deutschland.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885

Werbung
Vienna LIVE

Werbung