Tönnies bestätigte Schalker Interesse an Kevin Wimmer

Tönnies bestätigte Schalker Interesse an Kevin Wimmer

23.01.2016 | Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat ein konkretes Interesse des deutschen Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 an ÖFB-Legionär Kevin Wimmer von Tottenham Hotspur sowie an US-Teamspieler John Anthony Brooks von Hertha BSC bestätigt. "Bei Wimmer und Brooks sind wir in intensiven Gesprächen", sagte Tönnies in einem Interview dem Bezahlsender Sky.
2:1-Sieg der Bayern in Hamburg zum Rückrundenstart

2:1-Sieg der Bayern in Hamburg zum Rückrundenstart

22.01.2016 | Titelverteidiger Bayern München hat zum Rückrundenstart der deutschen Fußball-Bundesliga einen 2:1-Sieg beim Tabellenzehnten Hamburger SV gefeiert. Damit baute der Rekordmeister, der den historischen vierten Titel in Serie anpeilt, seinen Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund vorerst auf elf Punkte aus. Der BVB gastiert am Samstagabend im Spitzenspiel beim Vierten in Mönchengladbach.
Werbung
Schon bei EM in Frankreich: UEFA beschließt Einführung der Torlinientechnik

Schon bei EM in Frankreich: UEFA beschließt Einführung der Torlinientechnik

22.01.2016 | Tor oder nicht Tor? Die entscheidende Fußball-Frage wird künftig auch bei EM und im Europacup durch technische Hilfsmittel mitentschieden. Die UEFA hatte sich lange dagegen gesträubt. Besonders ihr vom Amt entbundener Chef war ein Gegner.
Eine Tonne Material: Admira zeigt Video-Doku über Reise ins Trainingslager

Eine Tonne Material: Admira zeigt Video-Doku über Reise ins Trainingslager

26.01.2016 | Bundesligist Admira Wacker Mödling bedindet sich seit zwei Tagen im Trainingslager in Belek. Die umfangreichen Vorbereitungen darauf haben die Niederösterreicher auf Video festgehalten.
Weg für vorzeitige Haftentlassung von Uli Hoeneß frei

Weg für vorzeitige Haftentlassung von Uli Hoeneß frei

22.01.2016 | Der Weg für die vorzeitige Haftentlassung von Ex-Fußballmanager Uli Hoeneß Ende Februar ist endgültig frei. Die Staatsanwaltschaft München verzichtet auf eine Beschwerde gegen die Entscheidung der Strafvollstreckungskammer am Landgericht Augsburg. Der zuständige Richter hatte am Montag entschieden, die Hälfte der dreieinhalbjährigen Haft des 64-Jährigen mit 29. Februar zur Bewährung auszusetzen.
Auslands-Interesse an Altach-Keeper Lukse

Auslands-Interesse an Altach-Keeper Lukse

22.01.2016 | Gehen der SCR Altach und Keeper Andreas Lukse ab Sommer getrennte Wege? Nach der Rückrunde läuft sein Vertrag ja aus, es soll Interesse aus dem Ausland geben.
Hier ist Rapid Wien gegen den WAC zu sehen: Live-Stream, Fernseh-Übertragung und Ticker

Hier ist Rapid Wien gegen den WAC zu sehen: Live-Stream, Fernseh-Übertragung und Ticker

06.02.2016 | Rapid Wien empfängt den Wolfsberger AC in der 21. Runde der tipico-Bundesliga. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im TV, im Internet vìa Live-Stream oder im Live-Ticker verfolgen können.
Sturm-Graz-Jungstar Donis Avdijaj reist verletzt aus Belek ab

Sturm-Graz-Jungstar Donis Avdijaj reist verletzt aus Belek ab

22.01.2016 | Sturm Graz in Sorge um Offensivgeist Donis Avdijaj: Das 19-jährige Supertalent ist verletzungsbedingt vorzeitig aus dem Trainingslager im türkischen Belek abgereist.
Austria-Wien-Spielmacher Alexander Grünwald: "Man muss einen Mittelweg finden"

Austria-Wien-Spielmacher Alexander Grünwald: "Man muss einen Mittelweg finden"

22.01.2016 | Alexander Grünwald hat sich nach siebenwöchiger Verletzungspause mit einem Tor bei seinem Austria-Comeback zurückgemeldet und spricht mit VIENNA.at über Warnsignale des Körpers, die anstehende Frühjahrssaison und Verbesserungsbedarf bei den "Veilchen".
Bale offenbar doch teuerster Kicker der Geschichte

Bale offenbar doch teuerster Kicker der Geschichte

21.01.2016 | Gareth Bale ist offenbar doch der teuerste Fußballer der Welt. Die Internet-Plattform "Football Leaks" veröffentlichte am Donnerstag die Vereinbarung zwischen Real Madrid und Tottenham vom August 2013, wonach sich die Spanier den Wechsel des Walisers genau 100.759.418 Euro kosten ließen.
An Malaria erkrankter Naby Keita durfte Spital verlassen

An Malaria erkrankter Naby Keita durfte Spital verlassen

21.01.2016 | Für den an Malaria erkrankten Naby Keita hat es am Donnerstag gute Nachrichten gegeben. Der Mittelfeldstar von Fußball-Bundesliga-Tabellenführer Red Bull Salzburg durfte das Krankenhaus verlassen und wird nun in den eigenen vier Wänden weiterbehandelt. Der 20-Jährige hatte nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub immer wieder mit Fieber zu kämpfen, Untersuchungen ergaben den Malaria-Befund.
Ex-Austria-Trainer Stöger bekommt Langzeitvertrag in Köln

Ex-Austria-Trainer Stöger bekommt Langzeitvertrag in Köln

21.01.2016 | Der 1. FC Köln verlängert den Vertrag mit Peter Stöger vorzeitig um drei Jahre. Der Wiener ist dabei, längstdienener Trainer bei den "Geißböcken" zu werden.
Köln-Trainer Peter Stöger erhielt Langzeit-Vertrag bis 2020

Köln-Trainer Peter Stöger erhielt Langzeit-Vertrag bis 2020

21.01.2016 | Peter Stöger und der 1. FC Köln - das passt einfach. Der Wiener könnte beim deutschen Fußball-Bundesligisten zum längstdienenden Trainer der Clubgeschichte avancieren. Seinen Vertrag hat Stöger vorzeitig um drei weitere Jahre bis Sommer 2020 verlängert. Das gaben die Kölner am Donnerstag in einer Pressekonferenz bekannt. Der 49-Jährige betreut den Traditionsclub seit 2013.
Rapid Wien: Niko Kranjčar laut Sportchef Müller "kein Thema"

Rapid Wien: Niko Kranjčar laut Sportchef Müller "kein Thema"

21.01.2016 | Der kroatische Spielmacher Niko Kranjčar, Sohn der Rapid-Legende Zlakto Kranjčar, würde gerne zu Rapid, seine Verpflichtung passt allerdings nicht zur Philosophie des Klubs.
Trainer Stöger erhielt in Köln Langzeit-Vertrag bis 2020

Trainer Stöger erhielt in Köln Langzeit-Vertrag bis 2020

21.01.2016 | Trainer Peter Stöger hat beim deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln einen neuen Langzeitvertrag erhalten. Der 49-jährige Wiener verlängerte sein Arbeitspapier bei den Kölnern vorzeitig um drei weitere Jahre bis Juni 2020. Das gab der Club am Donnerstag in einer Pressekonferenz bekannt.
Bayern starten mit Alaba und neuen Ideen ins Frühjahr

Bayern starten mit Alaba und neuen Ideen ins Frühjahr

22.01.2016 | Tabellenführer Bayern München eröffnet am Freitagabend (20.30) das Frühjahr in der deutschen Fußball-Bundesliga. Der Titelverteidiger gastiert beim Hamburger SV. ÖFB-Star David Alaba wird bei den Bayern sein erstes Pflichtspiel nach seiner Ende November im Sprunggelenk erlittenen Kapselverletzung absolvieren. U21-Teamstürmer Michael Gregoritsch könnte beim HSV eine weitere Chance erhalten.
Real Madrid vor Barcelona umsatzstärkster Club der Welt

Real Madrid vor Barcelona umsatzstärkster Club der Welt

21.01.2016 | Real Madrid bleibt der umsatzstärkste Fußballclub der Welt. Die Madrilenen führen mit 577 Mio. Euro vor ihrem Erzrivalen FC Barcelona (560,8 Mio.). Das geht aus einer Studie für die Saison 2014/15 hervor, die das Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte am Donnerstag veröffentlicht hat. Demnach ist Real bereits im elften Jahr hintereinander Spitzenreiter der Deloitte Money League.
Barcelona gewann Hinspiel im Cup-Viertelfinale gegen Bilbao

Barcelona gewann Hinspiel im Cup-Viertelfinale gegen Bilbao

20.01.2016 | Der FC Barcelona hat sich im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Fußball-Cups auswärts gegen Athletic Bilbao knapp durchgesetzt. Der katalanische Titelverteidiger siegte ohne den geschonten Lionel Messi und den gesperrten Luis Suarez 2:1 (2:0). El Haddadi (18.) und Neymar (25.) trafen für Barca, für die Basken verkürzte kurz vor Schluss Aduriz (89.).
Leicester schied im Cup gegen Spurs aus - Liverpool weiter

Leicester schied im Cup gegen Spurs aus - Liverpool weiter

20.01.2016 | Leicester City ist im Drittrunden-Wiederholungsspiel des englischen FA-Cups gegen Tottenham Hotspur mit Kevin Wimmer ausgeschieden. Der Tabellenzweite der Premier League verlor am Mittwoch ohne zahlreiche Stammspieler wie Christian Fuchs gegen die viertplatzierten Spurs zu Hause 0:2 (0:1). Tottenham trifft in der nächsten Runde auf den Drittligisten Colchester United.

Chinesischer Konzern übernahm Espanyol Barcelona

20.01.2016 | Der spanische Fußball-Erstligist Espanyol Barcelona ist in die Hände des chinesischen Konzerns Rastar Group übergegangen. Wie das Unternehmen des Magnaten Chen Yansheng am Mittwoch mitteilte, gab es mehr als 60 Millionen Euro für die Übernahme aus. Nach Informationen spanischer Medien erwarb der Hersteller von Elektro-Spielzeug 56 Prozent der Aktienanteile des mehr als 115 Jahre alten Clubs.
Ungarns Teamspieler Kleinheisler wechselt zu Werder Bremen

Ungarns Teamspieler Kleinheisler wechselt zu Werder Bremen

01.02.2016 | László Kleinheisler wird bei Werder Bremen Teamkollege der Österreicher Zlatko Junuzović und Florian Grillitsch. Im EM-Playoff traf er für Ungarn gegen Norwegen.
Ostliga: Vienna verstärkt sich mit zwei Ex-Nationalspielern

Ostliga: Vienna verstärkt sich mit zwei Ex-Nationalspielern

20.01.2016 | Die Vienna setzt im Kampf um den Aufstieg in die Erste Liga auf namhafte Verstärkungen und verpflichtet die ehemaligen Nationalspieler Mensur Kurtiši und Turgay Bahadır.
Hadzic von Sturm zu türkischem Erstligisten Eskisehirspor

Hadzic von Sturm zu türkischem Erstligisten Eskisehirspor

19.01.2016 | Der SK Sturm Graz hat Mittelfeldspieler Anel Hadzic an den türkischen Fußball-Erstligisten Eskisehirspor abgegeben. Wie der Bundesliga-Vierte am Dienstag bekannt gab, wechselt der 26-Jährige nach zweieinhalb Jahren in Graz zum Schlusslicht der Süper Lig. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Hadzic wäre bei Sturm nur noch bis Saisonende unter Vertrag gestanden.
Infantino für WM mit 40 Teams und in mehr als zwei Ländern

Infantino für WM mit 40 Teams und in mehr als zwei Ländern

19.01.2016 | FIFA-Präsidentschaftskandidat Gianni Infantino hat seine Pläne für eine Fußball-Weltmeisterschaft mit 40 Mannschaften konkretisiert und erwägt zudem eine mögliche Ausweitung des WM-Turniers auf mehr als zwei Ausrichterländer. Das geht aus dem Wahl-Manifest hervor, das der bisherige UEFA-Generalsekretär am Dienstag veröffentlichte.
Fußball: Altach verpflichtete Mittelstürmer Topcagic aus Kasachstan

Fußball: Altach verpflichtete Mittelstürmer Topcagic aus Kasachstan

19.01.2016 | Der SCR Altach hat den ablösefreien Fußball-Mittelstürmer Mihret Topcagic verpflichtet. Das gaben die Vorarlberger am Dienstag bekannt.
Altach verpflichtete Mittelstürmer Topcagic aus Kasachstan

Altach verpflichtete Mittelstürmer Topcagic aus Kasachstan

19.01.2016 | Der SCR Altach hat den ablösefreien Fußball-Mittelstürmer Mihret Topcagic verpflichtet. Das gaben die Vorarlberger am Dienstag bekannt. Der gebürtige Bosnier mit österreichischer Staatsbürgerschaft spielte zuletzt zwei Jahre für den kasachischen Club Schachtjor Karagandy. In Vorarlberg erhielt der 27-Jährige mit Bundesliga-Erfahrung für den WAC und die Admira einen Vertrag bis Sommer 2017.
Sieglos, planlos, Stadionruine: Rapids EL-Gegner Valencia im freien Fall

Sieglos, planlos, Stadionruine: Rapids EL-Gegner Valencia im freien Fall

20.01.2016 | Vom spanischen Meister und Champions-League-Finalisten zum Chaos-Klub. Der FC Valencia, Rapid Wiens Gegner in der ersten K.o.-Runde der Europa League, ist ein ins Wanken geratener Riese, der seit Jahren die Balance sucht, sie aber partout nicht findet.
Deutsches Bundesliga-Frühjahr startet mit 20 ÖFB-Legionären

Deutsches Bundesliga-Frühjahr startet mit 20 ÖFB-Legionären

19.01.2016 | Die Rückrunde der deutschen Fußball-Bundesliga startet am Freitag mit einem so großen Österreicher-Kontingent wie überhaupt noch nie. Gleich 20 ÖFB-Legionäre versuchen sich bei ihren Clubs, vor allem auch im Hinblick auf die EM 2016 in Frankreich, in den Vordergrund zu spielen. Österreich ist damit in der Legionärswertung hinter der Schweiz (22) und vor Brasilien (19) die Nummer zwei.
Deutsche Bundesliga mit Rekordzahl an ÖFB-Legionären

Deutsche Bundesliga mit Rekordzahl an ÖFB-Legionären

19.01.2016 | Noch nie waren in der deutschen Bundesliga mehr Österreicher engagiert als derzeit. Gleich 20 ÖFB-Legionäre kämpfen dort in diesem Frühjahr mit ihren Klubs um Punkte.
Schalke-Jungstar Max Meyer fährt Lamborghini zu Schrott

Schalke-Jungstar Max Meyer fährt Lamborghini zu Schrott

19.01.2016 | 400.000 Euro Schaden: Im Weihnachtsurlaub in Miami zerlegte Max Meyer - wie bild.de berichtet - einen geliehenen Lamborghini.
EM-Karten bei Österreichern besonders heiß begehrt

EM-Karten bei Österreichern besonders heiß begehrt

19.01.2016 | Das Interesse an Karten für die EM-Spiele des österreichischen Fußball-Teams ist enorm. Wie die UEFA am Montag mitteilte, gingen die meisten der 3,5 Millionen Bewerbungen für die insgesamt 800.000 teamgebundenen Tickets aus Polen, Frankreich, Österreich, Irland und der Schweiz ein.
Keine Bonuszahlungen: FIFA kürzt Vergütungen von Blatter

Keine Bonuszahlungen: FIFA kürzt Vergütungen von Blatter

18.01.2016 | Der Weltverband FIFA hat seinem gesperrten Präsidenten Sepp Blatter Teile seiner Vergütung gestrichen. Die Audit- und Compliance-Kommission der FIFA ist der Ansicht, dass der Schweizer seinen Kontrollaufgaben gegenüber dem inzwischen fristlos entlassenen Generalsekretär Jerome Valcke nicht nachgekommen ist.
Auf Klopp wartet bei Liverpool noch viel Arbeit

Auf Klopp wartet bei Liverpool noch viel Arbeit

18.01.2016 | Mittelmaß statt Champions League. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, wie schwer die Aufgabe von Trainer Jürgen Klopp beim Liverpool FC ist, dann lieferte ihn das bittere 0:1 im Derby gegen den Erzrivalen Manchester United. Sein Versprechen zu Beginn seiner Amtszeit, "Vollgas-Fußball" bieten zu wollen, hat der ehemalige Dortmunder Coach längst noch nicht erfüllt.
Hoeneß wird vorzeitig aus der Haft entlassen

Hoeneß wird vorzeitig aus der Haft entlassen

18.01.2016 | Es war lange erwartet worden, jetzt ist es offiziell: Steuersünder Uli Hoeneß kommt vorzeitig aus der Haft frei.
Auf Klopp wartet bei Liverpool noch viel Arbeit

Auf Klopp wartet bei Liverpool noch viel Arbeit

18.01.2016 | Liverpool. Mittelmaß statt Champions League. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, wie schwer die Aufgabe von Trainer Jürgen Klopp beim Liverpool FC ist, dann lieferte ihn das bittere 0:1 im Derby gegen den Erzrivalen Manchester United. Sein Versprechen, "Vollgas-Fußball" bieten zu wollen, hat er längst noch nicht erfüllt.
Ronaldo: "Zidane erkennt die wirklich guten Spieler"

Ronaldo: "Zidane erkennt die wirklich guten Spieler"

18.01.2016 | Nach dem zweiten Kantersieg in Serie hat Cristiano Ronaldo den neuen Real-Madrid-Trainer Zinedine Zidane gelobt und dessen Vorgänger Rafael Benitez indirekt kritisiert. "Mit Zidane verstehen wir uns deutlich besser", betonte der Torjäger am Sonntag nach dem klaren 5:1-Heimsieg des spanischen Fußballrekordmeisters gegen Abstiegskandidat Sporting Gijon. "Zidane erkennt die wirklich guten Spieler."
Kicker findet die Ex-Rapidler Sabitzer und Burgstaller "herausragend"

Kicker findet die Ex-Rapidler Sabitzer und Burgstaller "herausragend"

18.01.2016 | Das deutsche Fußballmagazin Kicker sieht die Ex-Rapid-Wien-Akteure Marcel Sabitzer und Guido Burgstaller auf ihren Positionen als zweitbeste Spieler der 2. Bundesliga.
Arnautovic erreichte mit Stoke 0:0 gegen Arsenal

Arnautovic erreichte mit Stoke 0:0 gegen Arsenal

17.01.2016 | ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic hat mit Stoke City einen weiteren Achtungserfolg gegen einen englischen Fußball-Topclub eingefahren. Stoke trotzte Tabellenführer Arsenal am Sonntag zu Hause ein 0:0 ab. Der Arnautovic-Club liegt damit weiterhin auf dem siebenten Tabellenplatz. Arsenal ist punktegleich mit dem Überraschungsteam Leicester City von ÖFB-Kapitän Christian Fuchs Spitzenreiter.
Juventus nach 4:0 bei Udinese wieder auf Rang zwei

Juventus nach 4:0 bei Udinese wieder auf Rang zwei

17.01.2016 | Juventus Turin hat sich am Sonntag in der italienischen Fußball-Meisterschaft wieder auf Rang zwei geschoben. Der Titelverteidiger feierte gegen Udinese dank Treffer von Paulo Dybala (15., 26./Elfmeter), Sami Khedira (18.) und Alex Sandro (42.) einen 4:0-Auswärtserfolg und damit den zehnten Serie-A-Sieg in Folge.
ManUnited nahm mit 1:0 in Liverpool Druck von Van Gaal

ManUnited nahm mit 1:0 in Liverpool Druck von Van Gaal

17.01.2016 | Manchester United hat am Sonntag etwas Druck von Trainer Louis van Gaal genommen. Der englische Fußball-Rekordmeister setzte sich im Prestigeduell bei Liverpool mit 1:0 (0:0) durch. Das Goldtor erzielte Wayne Rooney. Der United-Kapitän verwertete einen Abpraller nach einem Lattenkopfball von Marouane Fellaini (77.). Es war der einzige United-Schuss aufs Tor.
 
vienna.at Ligaticker