Bundesliga-Transferzeit ging unspektakulär zu Ende

Bundesliga-Transferzeit ging unspektakulär zu Ende

03.02.2015 | Eine der turbulentesten Transferperioden in der Geschichte der Fußball-Bundesliga ist am Montag um Mitternacht unspektakulär zu Ende gegangen. Am letzten Tag des Transferfensters kam es im österreichischen Oberhaus nur zu zwei Neuverpflichtungen. Aufsteiger Altach holte Darko Bodul von Odense, Abstiegskandidat Wiener Neustadt engagierte Sebastian Wimmer leihweise von der Austria.
mehr »
SCR Altach verpflichtete Darko Bodul

SCR Altach verpflichtete Darko Bodul

03.02.2015 | Fußball-Bundesligist SCR Altach hat Darko Bodul verpflichtet. Der 26-Jährige Offensivspieler erhielt einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf zwei weitere Jahre.
mehr »
Werbung
Kühbauer bis Sommer 2016 WAC-Trainer

Kühbauer bis Sommer 2016 WAC-Trainer

03.02.2015 | Der Wolfsberger AC hat den Vertrag von Trainer Dietmar Kühbauer um ein Jahr bis Sommer 2016 verlängert. Das gab der Fußball-Bundesligist am Dienstag aus dem Trainingslager in der Türkei bekannt. Der 43-jährige Burgenländer ist seit September 2013 Chefcoach der Kärntner, die sensationell als Tabellenzweiter in die Mitte des Monats beginnende Frühjahrssaison gehen.
mehr »
Hosiners Transfer zum 1. FC Köln geplatzt: Nierenprobleme

Hosiners Transfer zum 1. FC Köln geplatzt: Nierenprobleme

03.02.2015 | Am Freitag scheiterte für Philipp Hosiner der Transfer von Stade Rennes nach Deutschland zum 1. FC Köln. Grund dafür dürften Nierenprobleme des ehemaligen Austria Wien-Stürmers sein.
mehr »

Regelhüter entscheiden über vierte Einwechslung

02.02.2015 | Das International Football Association Board (IFAB), das über die Regeln des Fußballs entscheidet, diskutiert in seiner Sitzung am 28. Februar in Craigavad bei Belfast über einige Neuerungen. So könnte etwa die Einwechslung eines vierten Spielers erlaubt werden, sollte eine Partie in die Verlängerung gehen.
mehr »
Schürrle-Wechsel nach Wolfsburg fix

Schürrle-Wechsel nach Wolfsburg fix

02.02.2015 | Fußball-Weltmeister Andre Schürrle kehrt in die deutsche Bundesliga zurück. Der 24-jährige Offensivspieler wechselt von Chelsea zum VfL Wolfsburg, bestätigte sein neuer Club am Montagabend nach einem tagelangen Poker. Schürrle erhält beim aktuellen Tabellenzweiten einen Vertrag bis 2019.
mehr »
DFB will Schalkes Huntelaar sechs Spiele sperren

DFB will Schalkes Huntelaar sechs Spiele sperren

02.02.2015 | Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes will Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 für sechs Meisterschaftsspiele sperren. Neben der Mindeststrafe für Tätlichkeit soll der Stürmer mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro für Schiedsrichterbeleidigung belegt werden. Der Club von ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs kündigte am Montag an, dass man das Strafmaß nicht akzeptieren werde.
mehr »
Rennes-Stürmer Hosiner leidet an Nierenproblemen

Rennes-Stürmer Hosiner leidet an Nierenproblemen

02.02.2015 | Der österreichische Fußball-Internationale Philipp Hosiner hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. In einem Statement seines Clubs Stade Rennes vom Montag gab der Angreifer bekannt, dass bei einer Untersuchung ein "Problem mit einer meiner Nieren" zutage kommen sei. Der Transfer von Hosiner zum deutschen Bundesligisten 1. FC Köln war deshalb am Freitag gescheitert.
mehr »
Bayern nach Frühjahrsfehlstart gegen Schalke

Bayern nach Frühjahrsfehlstart gegen Schalke

02.02.2015 | Nach dem umliebsamen Frühjahrserwachen will der FC Bayern seine Vorherrschaft in der deutschen Fußball-Bundesliga wieder untermauern. Vier Tage nach dem 1:4 in Wolfsburg peilt der Meister am Dienstagabend im Heimspiel gegen Schalke 04 (20.00 Uhr) Wiedergutmachung an. Trainer Pep Guardiola hat jedenfalls mit den Münchnern noch nie zwei Pflichtspiele in Folge verloren.
mehr »
Winter-Transferzeit 2014/15 für die Rekordbücher

Winter-Transferzeit 2014/15 für die Rekordbücher

02.02.2015 | Die am Montagmitternacht zu Ende gehende Winter-Transferzeit ist ein Fall für die Rekordbücher. In keiner anderen Wechselperiode gab es so viele spektakuläre und kostspielige Spielerrochaden, in die Clubs der österreichischen Fußball-Bundesliga involviert waren. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand Red Bull Salzburg.
mehr »
Villarreals Serie riss beim FC Barcelona

Villarreals Serie riss beim FC Barcelona

02.02.2015 | Die imposante Serie von Villarreal ist am Sonntag gerissen. Nach 18 Pflichtspielen ohne Niederlage musste sich Salzburgs Gegner im Europa-League-Sechzehntelfinale beim FC Barcelona trotz zweimaliger Führung mit 2:3 geschlagen geben. Barca liegt bei einem Spiel mehr weiterhin einen Punkt hinter Spitzenreiter Real Madrid auf Platz zwei, Villarreal ist weiter Sechster.
mehr »
Ghana souverän im Afrika-Cup-Halbfinale

Ghana souverän im Afrika-Cup-Halbfinale

01.02.2015 | WM-Teilnehmer Ghana steht im Halbfinale des Fußball-Afrika-Cups. Die favorisierten "Black Stars" setzten sich am Sonntag im Viertelfinale in Malabo souverän mit 3:0 (2:0) gegen Guinea durch. Im Kampf um den Finaleinzug trifft Ghana am Donnerstag auf Turniergastgeber Äquatorialguinea.
mehr »
Rangnick ab Sommer nur noch in Leipzig

Rangnick ab Sommer nur noch in Leipzig

01.02.2015 | Ralf Rangnick wird seine Doppelfunktion als Sportdirektor von Fußballmeister Salzburg und dem deutschen Zweitligisten RB Leipzig im Sommer aufgeben - auch wenn Leipzig den Aufstieg nicht schaffen sollte. "Ich werde unabhängig von der sportlichen Entwicklung ab Sommer nicht mehr Sportdirektor von Red Bull Salzburg sein und mich ganz und nur noch auf RB Leipzig konzentrieren", sagte er dem "kicker".
mehr »
Bremen besiegte dank Di Santo-Doppelpack Hertha

Bremen besiegte dank Di Santo-Doppelpack Hertha

01.02.2015 | Werder Bremen hat sich mit einem Heimsieg gegen Hertha BSC etwas Luft im Abstiegskampf der deutschen Fußball-Bundesliga verschafft. Franco Di Santo schoss die Truppe von Kapitän Zlatko Junuzovic mit einem Doppelpack (43., 69.) zum 2:0 gegen erschreckend schwache Berliner. Durch den vierten Erfolg im fünften Heimspiel unter Trainer Viktor Skripnik verbesserte sich Bremen auf Tabellenplatz zwölf.
mehr »
Celtic gewann erstes Glasgower Derby seit 2012

Celtic gewann erstes Glasgower Derby seit 2012

01.02.2015 | Celtic Glasgow hat das erste Stadtderby seit April 2012 gegen den Erzrivalen Glasgow Rangers souverän mit 2:0 (2:0) gewonnen und steht damit im Finale des schottischen Fußball-Ligacups. Leigh Griffiths (10.) und Kris Commons (31.) sorgten am Sonntag im insgesamt 400. Spiel zwischen den beiden Clubs bereits in der ersten Hälfte für die Entscheidung.
mehr »
Juve nur 0:0 in Udine - Inter-Pleite in Sassuolo

Juve nur 0:0 in Udine - Inter-Pleite in Sassuolo

01.02.2015 | Italiens Fußball-Tabellenführer Juventus Turin ist am Sonntag über ein 0:0 bei Udinese Calcio nicht hinausgekommen. Der Meister liegt aber weiter sieben Punkte vor Verfolger AS Roma, der am Samstag gegen Aufsteiger Empoli nur 1:1 gespielt hatte. Indes verlor Inter Mailand 1:3 bei Sassuolo Calcio, das in der Tabelle an den auf Platz 13 liegenden Mailändern vorbeizog.
mehr »
Arsenal nach 5:0 über Aston Villa wieder Fünfter

Arsenal nach 5:0 über Aston Villa wieder Fünfter

01.02.2015 | Arsenal bleibt in der englischen Fußball-Premier-League auf Tuchfühlung mit den Champions-League-Plätzen. Die "Gunners" stießen am Sonntag durch einen 5:0-Heimsieg über Aston Villa wieder auf Platz fünf vor. Die Tore für die Londoner erzielten Olivier Giroud (8.), Mesut Özil (56.), Theo Walcott (64.), Santi Cazorla (75./Elfmeter) und Hector Bellerin (90.).
mehr »
Angeschlagener Rapid-Goalie Novota steht vor schwierigem Spagat

Angeschlagener Rapid-Goalie Novota steht vor schwierigem Spagat

01.02.2015 | Rapid-Tormann Jan Novota muss seine Mannschaft im Trainingslager in Belek bei den Spielen als Zuschauer beobachten. Die Rolle gefällt dem slowakischen Teamgoalie gar nicht, deshalb ist er darauf bedacht, so schnell wie möglich wieder fit zu werden.
mehr »
Amtsantritt von Christoph Peschek bei Rapid Wien: "Starte voller Zuversicht"

Amtsantritt von Christoph Peschek bei Rapid Wien: "Starte voller Zuversicht"

01.02.2015 | Als neuer Rapid Geschäftsführer wartet auf Christoph Peschek in den kommenden Monaten einiges an Arbeit. Der 31-jährige Wiener soll den Fußball-Rekordmeister wirtschaftlich auf Vordermann bringen und damit die Basis für sportliche Erfolge schaffen.
mehr »
BVB nach 0:0 in Leverkusen Tabellenschlusslicht

BVB nach 0:0 in Leverkusen Tabellenschlusslicht

31.01.2015 | Der ehemalige Salzburg-Regisseur Kevin Kampl und Borussia Dortmund finden sich nach dem Rückrundenstart der deutschen Fußballbundesliga auf dem letzten Platz wieder. Der BVB holte am Samstag bei Bayer Leverkusen zwar ein 0:0, konnte aber nicht verhindern, dass man erstmals seit Anfang Dezember wieder Schlusslicht ist. Kampl zeigte bei seinem Debüt eine solide Leistung.
mehr »
Spitzenspiel Chelsea - Manchester City endete 1:1

Spitzenspiel Chelsea - Manchester City endete 1:1

31.01.2015 | Spitzenreiter Chelsea hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der englischen Fußball-Premier-League verteidigt. An der Stamford Bridge trennten sich die Londoner und Verfolger Manchester City am Samstag im Topspiel 1:1. Chelsea hat somit nach 23 Runden weiter fünf Punkte Vorsprung auf den Titelverteidiger, der auf Rang zwei liegt.
mehr »
Real siegte auch ohne Ronaldo 4:1 gegen Sociedad

Real siegte auch ohne Ronaldo 4:1 gegen Sociedad

31.01.2015 | Auch ohne seinen gesperrten Superstar Cristiano Ronaldo und trotz eines 0:1-Rückstands hat sich Real Madrid in der spanischen Primera Division am Samstag keine Blöße gegeben. Die Königlichen setzten sich gegen Real Sociedad mit 4:1 durch und untermauerten in der 20. Runde ihre Tabellenführung.
mehr »
Schalke und Gladbach starteten mit Siegen

Schalke und Gladbach starteten mit Siegen

31.01.2015 | Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach haben zum Rückrundenauftakt der deutschen Fußball-Bundesliga ihre Champions-League-Ambitionen unter Beweis gestellt. Am Samstag bezwangen Schalke und Christian Fuchs Hannover 96 mit 1:0. Borussia Mönchengladbach mit Kapitän Martin Stranzl setzte sich beim VfB Stuttgart um Martin Harnik und Florian Klein 1:0 durch und eroberte vorerst vor Schalke Platz drei.
mehr »
Pleitenstart in Wolfsburg für Bayern "ein Weckruf"

Pleitenstart in Wolfsburg für Bayern "ein Weckruf"

31.01.2015 | Bayern München hat am Freitag zum Frühjahrsauftakt in der deutschen Fußball-Bundesliga einen Warnschuss erhalten. Der Meister kassierte mit einem 1:4 in Wolfsburg nicht nur die erste Saisonniederlage, sondern wurde regelrecht vorgeführt. Der auf Ballbesitz und Dominanz ausgerichtete Spielstil der Bayern unter Trainer Pep Guardiola könnte gegen die Topteams an seine Grenzen stoßen.
mehr »
Gastgeber Australien gewann erstmals Asien Cup

Gastgeber Australien gewann erstmals Asien Cup

31.01.2015 | Australien hat erstmals den Fußball-Asien-Cup gewonnen. Die Gastgeber setzten sich am Samstag in Sydney im Finale gegen Südkorea 2:1 nach Verlängerung durch. Der eingewechselte James Troisi erzielte in der 105. Minute den entscheidenden Treffer. Nach der Führung durch Massimo Luongo (45.) hatte Son Heung-Min (91.) Südkorea zunächst noch in die Verlängerung gerettet.
mehr »
Hosiner-Transfer nach Köln scheitert an Verletzung

Hosiner-Transfer nach Köln scheitert an Verletzung

31.01.2015 | Der Transfer von Philipp Hosiner zum deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ist offenbar an einem medizinischen Problem gescheitert. Der 25-jährige Stürmer von Stade Rennes fiel am Freitagnachmittag in Köln durch den Medizincheck. Laut seinem Club Stade Rennes ist ein dabei entdecktes Bauchmuskelproblem der Grund für den nicht zustandegekommenen Wechsel.
mehr »
Deutsche Bundesliga startet in die Rückrunde: Bayern mit Heim-Pleite

Deutsche Bundesliga startet in die Rückrunde: Bayern mit Heim-Pleite

31.01.2015 | Tabellenerster FC Bayern München startete am Freitag mit der ersten Saisonniederlage in die Rückrunde der deutschen Bundesliga.
mehr »
Bayern starteten mit 1:4 in Wolfsburg in Rückrunde

Bayern starteten mit 1:4 in Wolfsburg in Rückrunde

31.01.2015 | Spitzenreiter FC Bayern München ist mit der ersten Saisonniederlage in die Rückrunde der deutschen Fußball-Bundesliga gestartet. Der Rekordmeister verlor am Freitag 1:4 beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg, liegt aber trotzdem noch acht Punkte vor den Niedersachsen. David Alaba spielte bei den Gästen durch und absolvierte damit sein erstes Pflichtspiel seit seiner Knieverletzung Anfang November.
mehr »
Deutsche Bundesliga im Liveticker

Deutsche Bundesliga im Liveticker

31.01.2015 | Die Titelverteidigung dürfte für den FC Bayern München - trotz aktueller Verletztungssorgen - nur Formsache sein. Am Freitag müssen die Bayern auswärts bei Verfolger Wolfsburg antreten. Live in unserem neuen Bundesliga-Ticker.
mehr »
Burgstaller unterschrieb beim 1. FC Nürnberg

Burgstaller unterschrieb beim 1. FC Nürnberg

30.01.2015 | Fußball-Nationalspieler Guido Burgstaller vergrößert das Österreicher-Kontingent in der zweiten deutschen Fußball-Liga. Wie der 1. FC Nürnberg am Freitag vermeldete, wurde der 25-jährige Offensivspieler für zweieinhalb Jahre an den aktuellen Tabellenachten gebunden. Burgstaller war nach Auflösung seines Vertrags beim britischen Zweitligisten Cardiff City ablösefrei zu haben.
mehr »
Mourinho wittert vor Schlager Verschwörung

Mourinho wittert vor Schlager Verschwörung

30.01.2015 | Jose Mourinho wittert wieder einmal eine Verschwörung. Vor dem Premier-League-Schlager zwischen Spitzenreiter Chelsea und Verfolger Manchester City am Samstag präsentierte sich der Portugiese in Hochform. Nachdem Englands Verband (FA) Chelsea-Stürmer Diego Costa für drei Spiele gesperrt und ihn selbst zu einer Geldstrafe verurteilt hatte, ist für Mourinho klar: Der Rest der Welt ist gegen uns.
mehr »
Blatter-Herausforderer konkretisierten FIFA-Pläne

Blatter-Herausforderer konkretisierten FIFA-Pläne

30.01.2015 | Der französische Ex-Kicker David Ginola ist mit seiner ohnehin als Werbegag betrachteten Kandidatur um das FIFA-Präsidentenamt schon an den Zulassungskriterien gescheitert. Die seriöseren Herausforderer von Amtsinhaber Joseph Blatter haben unterdessen am Freitag kurz nach Ablauf der Bewerbungsfrist ihre Kampagnen präzisiert.
mehr »
Hosiner-Transfer zu 1. FC Köln geplatzt

Hosiner-Transfer zu 1. FC Köln geplatzt

30.01.2015 | Der Transfer von Philipp Hosiner zum deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ist vorerst geplatzt. Der 25-jährige Stürmer befand sich am Freitagnachmittag bereits zum Medizincheck in Köln, soll diesen laut Berichten lokaler Medien aber nicht in vollem Umfang bestanden haben. Details waren vorerst nicht bekannt, Hosiner war für die APA am Abend nicht erreichbar.
mehr »
Dortmund versprüht vor Rückrundenstart Optimismus

Dortmund versprüht vor Rückrundenstart Optimismus

30.01.2015 | Während der FC Bayern an der Spitze seine Kreise zieht, muss sich der Hauptkonkurrent vergangener Jahre im Tabellenhinterland herumquälen. Als 17. liegt Borussia Dortmund nach einer völlig verpatzten Hinrunde zwei Zähler hinter einem Nichtabstiegsrang. Am Samstagabend wartet im Duell der Champions-League-Achtelfinalisten der schwierige Auftritt beim Dritten Leverkusen.
mehr »
Baur will nach Reyna-Transfer keine "Panikaktion"

Baur will nach Reyna-Transfer keine "Panikaktion"

30.01.2015 | Fußball-Bundesligist SV Grödig hat am Donnerstag von einem Moment auf den anderen seinen Topstürmer verloren. Der Abgang des elffachen Saisontorschützen Yordy Reyna zum deutschen Zweitligisten RB Leipzig traf Coach Michael Baur sehr, eine Verstärkung fordert er aber nicht zwingend. "Wir wollen nicht irgendeine Panikaktion liefern", sagte der Tiroler im Trainingslager in Side.
mehr »

Villarreal erreichte Cup-Halbfinale gegen Barca

29.01.2015 | Salzburgs Europa-League-Gegner Villarreal hat am Donnerstag den Einzug ins Halbfinale des spanischen Fußball-Cups realisiert. Bei Getafe siegte der Club aus der Stadt nahe Valencia dank eines Tores von Gerard (78.) mit 1:0. Bereits das Hinspiel hatte 1:0 für Villarreal geendet. Im Duell um den Finaleinzug trifft der Verein nun auf den FC Barcelona, das Hinspiel steigt am 11. Februar im Camp Nou.
mehr »
Vor Schürrle-Wechsel von Chelsea nach Wolfsburg

Vor Schürrle-Wechsel von Chelsea nach Wolfsburg

29.01.2015 | Der Wechsel von Fußball-Weltmeister Andre Schürrle zum VfL Wolfsburg steht nach übereinstimmenden Medienberichten unmittelbar bevor. Der 24-Jährige vom FC Chelsea soll sich laut bild.de mit den Niedersachsen auf einen Vertrag bis 2019 geeinigt haben. Die Ablösesumme liegt nach Medien-Angaben zwischen 30 und 35 Millionen Euro. Wolfsburg wollte die Meldung am Donnerstagabend nicht kommentieren.
mehr »
Grödig verliert Reyna an Leipzig, Stankovic-OP

Grödig verliert Reyna an Leipzig, Stankovic-OP

29.01.2015 | Der Fußball-Bundesligist SV Grödig hat am Donnerstag im Trainingslager in Side einen rabenschwarzen Tag erlebt. Einerseits ging mit Yordy Reyna der im Herbst elffache Torschütze und somit Topstürmer von Bord und zum deutschen Zweitligisten RasenBallsport Leipzig, zum anderen musste Einsergoalie Cican Stankovic krankheitsbedingt ins Krankenhaus in Manavgat gebracht werden.
mehr »
Acht Fußball-Bundesligisten machten 2013/14 Gewinn

Acht Fußball-Bundesligisten machten 2013/14 Gewinn

29.01.2015 | Acht von zehn Clubs der österreichischen Fußball-Bundesligisten haben die vergangene Saison mit einem Gewinn abgeschlossen. Das geht aus den Zahlen des Kreditschutzverbandes 1870 hervor, die am Donnerstag vom Internetportal "90minuten.at" veröffentlicht wurden.
mehr »
Fuchs-Club Schalke 04 peilt fixen CL-Platz an

Fuchs-Club Schalke 04 peilt fixen CL-Platz an

29.01.2015 | Schalke 04 hat in der deutschen Fußball-Bundesliga einen durchschnittlichen Herbst hinter sich. Der Abstand des Fünften auf den dritten fixen Champions-League-Platz beträgt aber nur einen Punkt. Die Zielsetzung für die diese Woche beginnende Rückrunde ist da klar. "Wir sind in Griffnähe zum Champions-League-Fixplatz, den wollen wir erreichen, das ist absolut realistisch", sagte Christian Fuchs.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
vienna.at Ligaticker
Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren