FIFA-Präsident wird bei Kongress am 26. Februar gewählt

FIFA-Präsident wird bei Kongress am 26. Februar gewählt

20.07.2015 | Der Nachfolger des scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph Blatter soll am 26. Februar 2016 gewählt werden. Diesen Termin für einen außerordentlichen Kongress habe das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbands in Zürich beschlossen, teilte die FIFA am Montag mit.
Punktsieg für Blatter - Wahl des Nachfolgers erst im Februar

Punktsieg für Blatter - Wahl des Nachfolgers erst im Februar

20.07.2015 | In der Machtprobe mit Noch-FIFA-Boss Joseph Blatter haben die Widersacher aus Europa eine krachende Niederlage kassiert, Michel Platini geht jedoch als großer Favorit ins Nachfolge-Rennen. Der neue Präsident des skandalumtosten Fußball-Weltverbandes soll erst am 26. Februar 2016 gekürt werden. Das entschied das FIFA-Exekutivkomitee am Montag in Zürich.
Werbung
Salzburg-Trainer Zeidler: "Wollen Rolle in Europa spielen"

Salzburg-Trainer Zeidler: "Wollen Rolle in Europa spielen"

20.07.2015 | Peter Zeidler kann die anstehenden Aufgaben kaum erwarten. Seit knapp einem Monat ist der 52-jährige Deutsche neuer Trainer von Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg. Der souveräne Auftakt-Erfolg im ÖFB-Cup lässt den früheren Coach des FC Liefering zuversichtlich in die Zukunft blicken. Auf seine internationale Feuertaufe freut er sich besonders.
Pep Guardiola kämpft für Kataloniens Unabhängigkeit

Pep Guardiola kämpft für Kataloniens Unabhängigkeit

20.07.2015 | Knapp zwei Monate vor den Regionalwahlen in Katalonien hat die katalanische Unabhängigkeitsbewegung prominente Unterstützung bekommen. Der aus Katalonien stammende Startrainer des FC Bayern München, Pep Guardiola, hat sich laut spanischen Medienberichten vom Montag als Kandidat für die separatistische Einheitsliste aufstellen lassen.
Mexiko und Panama bestreiten zweites Gold-Cup-Halbfinale

Mexiko und Panama bestreiten zweites Gold-Cup-Halbfinale

20.07.2015 | Mexiko und Panama komplettieren dank Nervenstärke vom Elfmeterpunkt das Halbfinale beim Gold Cup in den USA. Die Mexikaner gewannen beim Fußball-Kontinentalturnier von Nord- und Mittelamerika sowie der Karabik (CONCACAF) am Sonntag durch einen umstrittenen Elfmeter in der Nachspielzeit der Verlängerung gegen Costa Rica 1:0. Panama setzte sich gegen Trinidad und Tobago im Elfmeterschießen durch.

Spanien zum siebenten Mal U19-Europameister

19.07.2015 | Rekord-Europameister Spanien bleibt das Maß aller Dinge im europäischen Junioren-Fußball. Durch den 2:0-(1:0)-Erfolg im Finale der U19-Europameisterschaft gegen Russland gewannen die Spanier am Sonntag bereits ihren 20. EM-Titel in allen Jahrgängen und schon den siebenten mit einer U19-Auswahl.

Dragovic startete mit Dynamo Kiew mit 2:1-Sieg in Ligasaison

19.07.2015 | ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic ist am Sonntag mit Dynamo Kiew mit einem 2:1-Sieg bei Aufsteiger Stal Dniprodserschynsk in die ukrainische Fußball-Meisterschaft gestartet. Die Treffer für den nach einem frühen Eigentor von Miguel Veloso (3.) zurückliegenden Titelverteidiger erzielten Witali Bujalski (45.) und Oleg Gusew per Elfmeter (53.). Dragovic war über die gesamte Spielzeit im Einsatz.

Austria blamiert sich in erster Cup-Runde

19.07.2015 | Austria Lustenau musste bereits in der ersten Runde des ÖFB-Cup die Segel streichen. Gegen den steirischen Viertligisten FC Lankowitz verlor die Chabbi-Elf mit 1:3.
Russlands Funktionäre verharmlosen Rassismus-Eklat

Russlands Funktionäre verharmlosen Rassismus-Eklat

19.07.2015 | Keine halbe Stunde rollte der Ball in der russischen Premier Liga, da zeigte sich das Fußball im WM-2018-Gastgeberland schon wieder von seiner schändlichen Seite. Schlimmer als die "Affen"-Laute gegen Emmanuel Frimpong im Moskauer Spartak-Stadion waren aber die Reaktionen der Fußball-Bosse auf die rassistische Beleidigung des Ghanaers.
Rapid Wien freut sich auf Heimspiel gegen Ajax Amsterdam: Vorverkauf für CL startet

Rapid Wien freut sich auf Heimspiel gegen Ajax Amsterdam: Vorverkauf für CL startet

19.07.2015 | Am 29. Juli findet bereits das Hinspiel in der 3. Qualifikationsrunde der Champions League statt und Ajax Amsterdam trifft im Ernst-Happel-Stadion auf Rapid Wien. Am 21. Juli startet der Karten-Vorverkauf.
USA und Jamaika im Semifinale des Gold Cups

USA und Jamaika im Semifinale des Gold Cups

19.07.2015 | Titelverteidiger USA scheint beim Turnier um den Fußball-Gold-Cup nicht zu stoppen. Zwei Tage vor der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen wurde Kuba in Baltimore mit 6:0 vom Platz gefegt. Jetzt wartet auf Teamchef Jürgen Klinsmann und dessen Assistenten Andreas Herzog im Semifinale ein Duell mit einem alten Bekannten: Der deutsche Coach Winfried Schäfer gewann mit Jamaikas Auswahl mit 1:0.

Fußball: Bartomeu bleibt Barca-Präsident

19.07.2015 | Der FC Barcelona setzt nach dem historischen Gewinn des "Triples" von Champions League, Meisterschaft und Pokal auf Kontinuität. Die Mitglieder bestätigten den Clubchef Josep Maria Bartomeu am Samstag bei einer Präsidentenwahl mit deutlicher Mehrheit im Amt. Wie der katalanische Traditionsverein mitteilte, erhielt der 52-jährige Unternehmer 54,6 Prozent der abgebenen Stimmen.
Cup: Blamage für Neo-Trainer Peter Schöttel mit Grödig

Cup: Blamage für Neo-Trainer Peter Schöttel mit Grödig

18.07.2015 | Das erste Pflichtspiel von SV Grödig mit Neo-Trainer Peter Schöttel endete mit einer Blamage im Cup-Bewerb.
Grödig blamierte sich im Cup - Salzburg, Sturm souverän

Grödig blamierte sich im Cup - Salzburg, Sturm souverän

18.07.2015 | Für Peter Schöttel hat sein Pflichtspiel-Debüt als Grödig-Trainer mit einer Blamage geendet. Beim Regionalligisten Union Gurten schieden die Salzburger in der ersten Runde des ÖFB-Cups sang- und klanglos mit 0:1 aus. Lokalrivale Red Bull Salzburg gab sich mit einem 7:0 beim Deutschlandsberger SC hingegen keine Blöße, Sturm Graz gewann in Hartberg 6:0, schwer tat sich Admira Wacker.
Verpatztes Debüt von Rafael Benitez als Real-Trainer

Verpatztes Debüt von Rafael Benitez als Real-Trainer

18.07.2015 | Für Real Madrid hat es beim Debüt von Neo-Trainer Rafael Benitez nicht zu einem Sieg gereicht. Die "Königlichen" verloren am Samstag beim International Champions Cup in Melbourne gegen AS Roma im Elfmeterschießen mit 6:7. Mehr als 80.000 Zuschauer verfolgten die Partie im Cricket Ground, bei der es nach 90 Minuten 0:0 gestanden war.
Austria Wien startete mit 3:0-Sieg in den ÖFB-Cup

Austria Wien startete mit 3:0-Sieg in den ÖFB-Cup

17.07.2015 | Austria Wien siegte am Freitag unter Neo-Coach Thorsten Fink einen 3:0-Sieg über Oberwart.
Durchwegs Favoritensiege zum Cup-Auftakt

Durchwegs Favoritensiege zum Cup-Auftakt

17.07.2015 | Keine Überraschungen hat es zum Auftakt des Fußball-ÖFB-Cups am Freitag gegeben. Sämtliche Profimannschaften schafften gegen ihre unterklassigen Gegner den Aufstieg in die nächste Runde. Den Anfang machte der SK Rapid Wien, der nach einem Blitzstart den Regionalligisten Weiz mit 5:1 besiegte. Für den höchsten Sieg des Abends sorgte die SV Ried mit einem 15:0 beim Viertligisten SV Innsbruck.
Rapid setzt sich im Cup gegen SC Weiz mit 5:1 durch

Rapid setzt sich im Cup gegen SC Weiz mit 5:1 durch

17.07.2015 | Rapid Wien legte am Freitagabend gegen den SC Weiz einen furiosen Start in den ÖFB-Cup hin und gewann mit 5:1.

Altach nach 2:1-Sieg in zweiter Cup-Runde

17.07.2015 | Der SCR Altach zog nach einem knappen 2:1-Sieg gegen Regionalligist SV Lafnitz in die zweite Runde des ÖFB-Cup ein. Aigner per Elfmeter und Zech sorgten für die Altacher Treffer.

Angeklagter im FIFA-Skandal strebt offenbar Einigung an

17.07.2015 | Einer der Angeklagten im FIFA-Skandal strebt offenbar eine Einigung mit der US-Staatsanwaltschaft an. Die "New York Times" berichteten am Freitag, der Marketingverantwortliche Aaron Davidson verhandle wegen einer Strafminderung mit der Anklagebehörde. Das gehe aus einem Brief hervor, den der zuständige Richter den anderen 13 Angeklagten zu Informationszwecken habe zukommen lassen.
Österreichische Gegner in EL-Quali stehen fest

Österreichische Gegner in EL-Quali stehen fest

17.07.2015 | Dem WAC winkt in der dritten Qualifikationsrunde für die Fußball-Europa-League ein Duell mit Borussia Dortmund. Der SCR Altach bekommt es bei der Premiere eines Vorarlberger Clubs im Fußball-Europacup mit Vitoria Guimaraes zu tun. Sturm Graz bekam bei der Auslosung am Freitag in Nyon den russischen Verein Rubin Kasan zugeteilt.
Europa League: WAC trifft bei Aufstieg auf Borussia Dortmund

Europa League: WAC trifft bei Aufstieg auf Borussia Dortmund

17.07.2015 | Das schwerste Los der österreichischen Klubs hat der WAC in der dritten Runde der Europa League, sollten die Wolfsberger aufsteigen. Sie treffen nämlich auf Borussia Dortmund.
Gegner in 3. CL-Quali-Runde stehen fest

Gegner in 3. CL-Quali-Runde stehen fest

17.07.2015 | Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Champions-League entweder auf Malmö FF oder Schalgiris Vilnius. Rapid tritt gegen Ajax Amsterdam an.
Rapid Wien trifft in der Champions League-Quali auf Ajax Amsterdam

Rapid Wien trifft in der Champions League-Quali auf Ajax Amsterdam

17.07.2015 | Am Freitag wurden in Nyon die Paarungen der 3. Qualifikationsrunde der Champions League ausgelost. SK Rapid Wien trifft auf Ajax Amsterdam.
Europa-League-Quali: Altach gegen Vitoria SC

Europa-League-Quali: Altach gegen Vitoria SC

17.07.2015 | Altach - Die Würfel sind gefallen:  Der SCR Altach spielt in der Europa-League-Quali gegen den portugiesischen Vertreter Vitoria Guimaraes.
Uruguays Fußball-Idol Ghiggia 88-jährig gestorben

Uruguays Fußball-Idol Ghiggia 88-jährig gestorben

17.07.2015 | Das uruguayische Fußball-Idol Alcides Edgardo Ghiggia ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 88 Jahren an Herzversagen. Sein Todestag fiel mit dem 65. Jahrestag seines Siegtores im entscheidenden Spiel der Weltmeisterschaft 1950 im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro gegen Brasilien zusammen. Ghiggia erzielte den Treffer zum 2:1-Sieg über die Gastgeber in der 79. Minute.
LIVE-Stream: SC Weiz gegen SK Rapid Wien im ÖFB-Cup

LIVE-Stream: SC Weiz gegen SK Rapid Wien im ÖFB-Cup

17.07.2015 | Am Freitag werden die ersten Spiele im ÖFB-Cup 2015/16 ausgetragen. Rapid Wien trifft um 19.00 Uhr auf den SC Weiz. Auf VIENNA.at können Sie sich das Cup-Spiel live ansehen.
WAC gewann in EL-Quali 1:0 bei Schachtjor Soligorsk

WAC gewann in EL-Quali 1:0 bei Schachtjor Soligorsk

16.07.2015 | Der WAC hat bei seinem Debüt im Fußball-Europacup einen Sieg gefeiert. Die Kärntner gewannen am Donnerstag das Zweitrunden-Hinspiel der Europa-League-Qualifikation auswärts gegen den weißrussischen Tabellenvierten Schachtjor Soligorsk dank eines Treffers von Jacobo (62.) mit 1:0 und haben sich damit eine gute Ausgangsposition für das Retourmatch am kommenden Donnerstag in Klagenfurt verschafft.
EL-Qualifikation: WAC gewinnt mit 1:0 gegen Schachtjor Soligorsk

EL-Qualifikation: WAC gewinnt mit 1:0 gegen Schachtjor Soligorsk

16.07.2015 | Am Donnerstagabend gewann der WAC die zweite Qualifikationsrunde der Fußball-Europa-League gegen Schachtjor Soligorsk mit 1:0.

Die Vorfreude auf den Saisonstart steigt

16.07.2015 | Ländle TV - DER TAG war am Donnerstag zu Gast beim Training des CASHPOINT SCR Altach. Wenige Stunden vor dem Anpfiff zur Saison 2015/2016 sprachen Trainer Damir Canadi und Geschäftsführer Christoph Längle über die ÖFB-Cuppartie gegen Lafnitz und die bevorstehende Auslosung zur 3. Runde der Europaleague Qualifikation.
Lindner geht bei Frankfurt als Nummer eins in Saison

Lindner geht bei Frankfurt als Nummer eins in Saison

16.07.2015 | Der österreichische Fußball-Teamtorhüter Heinz Lindner geht bei Eintracht Frankfurt als Nummer eins in die neue Saison der deutschen Bundesliga. Dies gab Vorstandschef Heribert Bruchhagen am Donnerstag gegenüber SPORT1 bekannt. Die Eintracht gab vergangene Woche Stammkeeper Kevin Trapp an Paris St. Germain ab, ein Ersatz wurde bis dato nicht gefunden. Lindner profitiert nun offenbar davon.

Sturm Graz holte griechischen Verteidiger Lykogiannis

16.07.2015 | Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat den griechischen Abwehrspieler Charalampo Lykogiannis verpflichtet. Der Linksverteidiger kam ablösefrei vom griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus und erhielt bei den Steirern einen Vertrag bis 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr.
Admira will diesmal nichts mit dem Abstieg zu tun haben

Admira will diesmal nichts mit dem Abstieg zu tun haben

16.07.2015 | Der FC Admira Wacker Mödling startet mit einer laut Neo-Cheftrainer Ernst Baumeister "jungen, hungrigen, bissigen Mannschaft" in die neue Fußball-Saison. Nachdem die Südstädter zuletzt bis zum Schluss um den Klassenerhalt bangen mussten, wollen sie "diesmal nichts mit dem Bundesliga-Abstieg zu tun haben", wie am Donnerstag bei einem Pressetermin in Mödling mehrfach zu hören war.
FIFA-Korruption: Schweiz liefert früheren FIFA-Vizepräsident an USA aus

FIFA-Korruption: Schweiz liefert früheren FIFA-Vizepräsident an USA aus

16.07.2015 | Es waren sieben auf einen Streich. Doch nur einer der in Zürich festgenommenen FIFA-Funktionäre stimmte seiner Auslieferung an die USA zu. Jetzt ist er in New York. Wird er aussagen?
Neun aktuelle ÖFB-Teamspieler wechselten im Sommer Verein

Neun aktuelle ÖFB-Teamspieler wechselten im Sommer Verein

16.07.2015 | ÖFB-Teamchef Marcel Koller wird in der kommenden Saison einige andere Stadien besuchen müssen, um die österreichischen Fußball-Teamspieler zu beobachten. Von jenen 23 Profis, die beim 1:0 im Juni gegen Russland im Kader waren, haben gleich neun Spieler oder fast 40 Prozent über den Sommer neue Arbeitgeber gefunden. Der eine oder andere könnte noch folgen, die Transferzeit läuft bis 31. August.
Keine Einsatzgarantie für Schweinsteiger vor United-Debüt

Keine Einsatzgarantie für Schweinsteiger vor United-Debüt

16.07.2015 | Trainer Louis van Gaal vertraut seinem Neuzugang Bastian Schweinsteiger - eine öffentliche Stammplatzgarantie bekommt der Deutsche bei Manchester United deswegen aber nicht. "Sie wissen alle, dass sie um ihre Position kämpfen müssen", betonte Van Gaal bei der Vorstellung seiner Neuzugänge Schweinsteiger, Matteo Darmian, Morgan Schneiderlin und Memphis Depay am Mittwochabend in Seattle.
Russland schlug "Spiel des Friedens" gegen Deutschland vor

Russland schlug "Spiel des Friedens" gegen Deutschland vor

16.07.2015 | Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft könnte vor der WM 2018 in Russland zu einem Spiel mit hohem Symbolcharakter zur Einweihung des Stadions im ehemaligen Stalingrad antreten. "Wir würden solch ein Spiel hier begrüßen. Es wäre ein Spiel des Friedens", sagte der Gouverneur von Wolgograd, Andrej Botscharow, bei einem Medientermin auf der Baustelle der Victory Arena.
Erste Runde im ÖFB-Cup 2015/16: Underdogs fordern Bundesligisten

Erste Runde im ÖFB-Cup 2015/16: Underdogs fordern Bundesligisten

16.07.2015 | Am Freitag und Samstag werden die Vereine der Bundesliga und Ersten Liga in der ersten Runde des ÖFB-Cups gefordert. Das erwartet die Vereine vor der dem Start der neuen Bundesligasaison 2015/16.
Janko stellt sich zum Saisonstart nicht auf Stammplatz ein

Janko stellt sich zum Saisonstart nicht auf Stammplatz ein

16.07.2015 | ÖFB-Teamstürmer Marc Janko geht mit hohen Erwartungen in seine erste Saison beim FC Basel. Der Schweizer Fußball-Meistertitel ist für den Serienchampion fast schon Pflicht. Dazu will Janko auch international reüssieren. Zu Saisonstart am Sonntag (13.45 Uhr) gegen den FC Vaduz stellt sich der 32-jährige Niederösterreicher aber noch auf eine Reservistenrolle ein.
Wechsel von Juve-Star Vidal zu Bayern rückt näher

Wechsel von Juve-Star Vidal zu Bayern rückt näher

16.07.2015 | Die Anzeichen für einen Transfer von Arturo Vidal zum FC Bayern München verdichten sich. Wie die italienische Tageszeitung "Gazzetta dello Sport" am Donnerstag berichtete, soll der deutsche Fußball-Rekordmeister nach intensiven Verhandlungen mit Juventus Turin bereit sein, für den chilenischen Mittelfeldstar 35 Millionen Euro zu überweisen.
 
vienna.at Ligaticker
Werbung
Werbung