Keine Titelverteidigung für Real Madrid - Juventus Turin folgt Barca ins CL-Finale

Keine Titelverteidigung für Real Madrid - Juventus Turin folgt Barca ins CL-Finale

13.05.2015 | Juventus Turin folgt dem FC Barcelona dank einem 1:1-Remis im Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid mit dem Gesamtscore von 3:2 in das Finale der Champions League. Ex Real-Spieler Morata erzielte in der 57. Minute den entscheidenden Ausgleichs-Treffer.
Dnipropetrowsk hat erstes Europacup-Finale im Visier

Dnipropetrowsk hat erstes Europacup-Finale im Visier

13.05.2015 | Außenseiter Dnipro Dnipropetrowsk hat am Donnerstag (21.05 Uhr/live ORF eins) sein erstes Europacup-Finale der Clubgeschichte im Visier. Die Chancen stehen nicht schlecht, gehen die Ukrainer doch mit einem 1:1 aus dem Hinspiel in die Heimpartie in Kiew gegen SSC Napoli. Titelverteidiger FC Sevilla steht nach einem 3:0-Sieg zu Hause gegen Fiorentina vor seinem zweiten Europa-League-Finale in Serie.
Werbung
Europa League sucht Finalisten

Europa League sucht Finalisten

13.05.2015 | Das große Ziel ist die Titelverteidigung. Im Halbfinal-Rückspiel der Europa League beim AC Florenz will Sevilla den letzten Schritt Richtung Finale machen. Fiorentina hat hingegen nur noch eine kleine Chance.
St. Pölten gewinnt Abstiegsduell gegen FAC 3:1

St. Pölten gewinnt Abstiegsduell gegen FAC 3:1

13.05.2015 | Der SKN St. Pölten hat den Floridsdorfer AC in der NV Arena hochverdient mit 3:1 bezwungen und sich damit wohl seiner Abstiegssorgen entledigt. Die Wiener sind nun nur mehr aufgrund des besseren Torverhältnisses vor dem SV Horn Achter.
FC Barcelona erreichte mit 2:3 bei Bayern München CL-Finale

FC Barcelona erreichte mit 2:3 bei Bayern München CL-Finale

12.05.2015 | Der FC Barcelona steht wie erwartet im Finale der Fußball-Champions-League. Die Katalanen gerieten am Dienstag im Halbfinal-Rückspiel bei Bayern München nie ernsthaft in Gefahr. Am Ende genügte ihnen nach 2:1-Pausenführung eine 2:3-Niederlage zum Einzug ins Endspiel am 6. Juni in Berlin. Das Hinspiel hatte Barca klar mit 3:0 für sich entschieden.
Kein Finale: 3:2-Sieg der Bayern zu wenig

Kein Finale: 3:2-Sieg der Bayern zu wenig

13.05.2015 | Bayern München besiegte im Halbfinal-Rückspiel den FC Barcelona mit 3:2. Der FC Barcelona stieg nach dem klaren Hinspiel-Erfolg (3:0 in Barcelona) mit dem Gesamtscore von 5:3 dennoch souverän ins Finale der Champions League auf.
Mattersburg kehrt nach zwei Jahren in die Bundesliga zurück

Mattersburg kehrt nach zwei Jahren in die Bundesliga zurück

13.05.2015 | Der SV Mattersburg hat am Dienstag in der Fußball-Erste-Liga eine verhaltene Aufstiegsparty gefeiert. Die Burgenländer fixierten die Rückkehr in die Bundesliga vor heimischer Kulisse mit einem 1:1 gegen Austria Lustenau. Verfolger LASK Linz, der beim Abstiegskandidaten SV Horn 0:2 verlor, liegt drei Runden vor Schluss nicht mehr aufholbare elf Punkte zurück.
ÖFB-Teamspieler Prödl verlässt Werder Bremen mit Saisonende

ÖFB-Teamspieler Prödl verlässt Werder Bremen mit Saisonende

12.05.2015 | Nach sieben Jahren bei Werder Bremen hat der österreichische Fußball-Teamspieler Sebastian Prödl den Beschluss gefasst, den deutschen Bundesligisten mit Saisonende zu verlassen. In einem Schreiben auf seiner Homepage verabschiedete sich der Innenverteidiger von den Fans und legte die Gründe für seine Entscheidung dar. Prödl wird mit dem türkischen Club Besiktas Istanbul in Verbindung gebracht.
Sturm Graz verpflichtete Spendlhofer fix - Vertrag bis 2018

Sturm Graz verpflichtete Spendlhofer fix - Vertrag bis 2018

12.05.2015 | Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat Innenverteidiger Lukas Spendlhofer fix verpflichtet. Wie die Steirer am Dienstag bekanntgaben, erhielt der 21-jährige Niederösterreicher, der im Moment noch von Inter Mailand an die "Blackys" verliehen ist, einen Vertrag bis 2018 plus Option für ein weiteres Jahr.

Tickets für Frankreich-EM 2016 ab 25 Euro

12.05.2015 | Die Tickets für die Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich sollen in der günstigsten Variante 25 Euro kosten. "Alle Spiele bis zum Finale sind unter 100 Euro zu sehen", sagte EM-Organisationschef Jacques Lambert am Dienstag in Paris. Für den Eintritt zum Finale am 10. Juli 2016 im Stade de France in Saint-Denis bei Paris sind in der teuersten von vier Kategorien 895 Euro fällig.
Real bleibt nur noch Champions League - Juve träumt von 2003

Real bleibt nur noch Champions League - Juve träumt von 2003

13.05.2015 | Bei Real Madrid ist der Haussegen dieser Tage wieder gefährdet. Nach dem vorentscheidenden Rückschlag im spanischen Meisterschaftsrennen steht auch die Titelverteidigung in der Champions League an der Kippe. Halbfinal-Gegner Juventus Turin geht am Mittwochabend mit einem 2:1-Vorsprung ins Rückspiel im Bernabeu-Stadion.
Austria Lustenau will Klassenerhalt fixieren

Austria Lustenau will Klassenerhalt fixieren

12.05.2015 | Mattersburg - Zwei Mannschaften, zwei Ziele: Austria Lustenau will mit einem Sieg gegen Mattersburg alle Abstiegssorgen begraben. Die Burgenländer hingegen wollen mit einem vollen Erfolg den Aufstieg fixieren.
LIVE - Erste Liga: FC Liefering gegen SV Kapfenberg im Ticker

LIVE - Erste Liga: FC Liefering gegen SV Kapfenberg im Ticker

12.05.2015 | Der FC Liefering wurde nach der Niederlage in St. Pölten von Mattersburg als Tabellenführer abgelöst und will heute vor heimischem Publikum gegen den Vierten Kapfenberg wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
LIVE - Erste Liga: SV Horn gegen LASK Linz im Ticker

LIVE - Erste Liga: SV Horn gegen LASK Linz im Ticker

12.05.2015 | Am Dienstag treffen der SV Horn und der LASK Linz in der Ersten Liga aufeinander. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
LIVE - Erste Liga: SKN St. Pölten gegen FAC im Ticker

LIVE - Erste Liga: SKN St. Pölten gegen FAC im Ticker

12.05.2015 | Beide Teams stecken im Abstiegssumpf. Die St. Pöltner waten dort mit 39 Punkten aber nicht ganz so tief herum wie der FAC mit 37 Zählern. Ein Remis würde den Niederösterreichern demnach etwas mehr helfen. Wir berichten am Dienstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
LIVE - Erste Liga: SV Mattersburg gegen Austria Lustenau im Ticker

LIVE - Erste Liga: SV Mattersburg gegen Austria Lustenau im Ticker

12.05.2015 | Am Freitag gegen LASK mussten die Mattersburger in letzter Minute den Ausgleich hinnehmen und verpassten es somit den Aufstieg in die tipico Bundesliga bereits frühzeitig zu fixieren. Am Dienstag trifft der SV Mattersburg auf Austria Lustenau. Wir berichten vom Spiel in unserem Live-Ticker.
Innsbruck verspielte im Abstiegskampf Sieg - 2:2 in Hartberg

Innsbruck verspielte im Abstiegskampf Sieg - 2:2 in Hartberg

11.05.2015 | Wacker Innsbruck hat zum Auftakt der 33. Runde der Fußball-Erste-Liga im Abstiegskampf einen sicher geglaubten Sieg gegen Schlusslicht Hartberg verspielt. Die Tiroler kamen am Montag nach Zweitoreführung bis zur 88. Minute nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus und sind damit weiterhin Siebenter (39 Punkte). Hartberg (35) verbesserte sich indes dank des schmeichelhaften Remis vorläufig auf Platz neun.
Beckenbauer stellte Transferpolitik des FC Bayern infrage

Beckenbauer stellte Transferpolitik des FC Bayern infrage

11.05.2015 | Die deutsche Fußball-Legende Franz Beckenbauer hat die Transferpolitik des FC Bayern kritisiert. "Zu den Verletzungen kommt hinzu: Man hat in der Winterpause unnötig zwei Spieler abgegeben", sagte der Ehrenpräsident der Bayern am Sonntagabend beim Pay-TV-Sender Sky.
Bayern brauchen gegen Barcelona historisches Fußball-Wunder

Bayern brauchen gegen Barcelona historisches Fußball-Wunder

12.05.2015 | Nur drei Wochen nach dem 6:1 gegen Porto hofft der FC Bayern in der Champions League auf das nächste Fußball-Wunder. Die Münchner müssen am Dienstagabend (20.45 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Barcelona einen 0:3-Rückstand aufholen, um noch ins angepeilte Finale der Königsklasse am 6. Juni in Berlin einzuziehen.
Schalke 04 stellte Boateng und Sam frei - Höger suspendiert

Schalke 04 stellte Boateng und Sam frei - Höger suspendiert

11.05.2015 | Der deutsche Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seine Profis Kevin-Prince Boateng und Sidney Sam "mit sofortiger Wirkung" freigestellt. Marco Höger ist bis einschließlich kommenden Samstag vom Trainings- und Spielbetrieb suspendiert. Das teilten die Gelsenkirchener am Montag mit.

Belgischer Spieler starb nach Herzattacke auf dem Platz

11.05.2015 | Ein beim Drittliga-Aufsteiger Beerschot Wilrijk engagierter Spieler ist nach einem am Samstag auf dem Platz erlittenen Herzstillstand am Montag im Krankenhaus verstorben. Das Ableben des 23-jährigen Tim Nicot ist der zweite Todesfall im belgischen Fußball innerhalb von zwei Wochen.
Rapid Wien nimmt weiterhin Kurs auf Champions League-Qualifikation

Rapid Wien nimmt weiterhin Kurs auf Champions League-Qualifikation

11.05.2015 | Nach der Aufholjagd gegen den SCR Altach am Sonntag konnte sich Rapid Wien den zweiten Tabellenplatz nun absichern. Vier Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung der zweitplatzierten Hütteldorfer nun vier Punkte auf Verfolger Sturm Graz.
Klares Bayern-Bekenntnis von Guardiola nach Wechselgerüchten

Klares Bayern-Bekenntnis von Guardiola nach Wechselgerüchten

11.05.2015 | Pep Guardiola hat sich nach den erneuten Gerüchten um das große Interesse von Manchester City klar zum FC Bayern München bekannt.
Alaba will diese Woche mit Mannschaftstraining starten

Alaba will diese Woche mit Mannschaftstraining starten

11.05.2015 | Österreichs Fußball-Star David Alaba will sechs Wochen nach seiner Knieverletzung wieder ins Mannschaftstraining des deutschen Rekordmeisters Bayern München einsteigen. "Es ist wirklich sehr gut verheilt, der Doktor ist sehr zufrieden, auch der Physiotherapeut", erklärte der 22-Jährige in einem am Montagvormittag ausgestrahlten Interview mit dem Privat-TV-Sender Puls 4.
Inter Mailand besiegte Lazio auswärts 2:1

Inter Mailand besiegte Lazio auswärts 2:1

10.05.2015 | Inter Mailand hat am Sonntag in der 35. Fußball-Runde der italienischen Serie-A bei Lazio Rom mit 2:1 gewonnen. Die Römer, die die Partie nur zu neunt beendeten, gingen zwar durch Mittelfeldspieler Candreva früh in Führung (8.), Mauricio sah jedoch nach einer Notbremse die Rote Karte (24.). Hernanes traf mit dem anschließenden Freistoß (26.) und kurz vor Schluss per Flachschuss (84.) zum Sieg.
Dynamo Kiew mit Dragovic vor Gewinn der Meisterschaft

Dynamo Kiew mit Dragovic vor Gewinn der Meisterschaft

10.05.2015 | Dynamo Kiew und sein österreichischer Abwehrspieler Aleksandar Dragovic haben am Sonntag die aussichtsreiche Position im Titelkampf der ukrainischen Fußball-Liga gewahrt. Dynamo fertigte auswärts Metalurg Donezk mit 6:0 (3:0) ab und führt drei Runden vor Schluss mit sieben Punkten vor Titelverteidiger Schachtar Donezk.
Rapid drehte Schlagerspiel um Platz zwei in Altach

Rapid drehte Schlagerspiel um Platz zwei in Altach

10.05.2015 | Rapid hat zum Abschluss der 32. Fußball-Bundesliga-Runde einen großen Schritt zum Vizemeistertitel gemacht. Die Wiener gewannen im Schlagerspiel in Altach nach 0:1-Pausenrückstand noch 3:1 und bauten ihren Vorsprung auf den Drittplatzierten Sturm Graz auf vier Punkte aus. Die Wiener beendeten mit ihrem 16. Saisonerfolg eine neun Spiele andauernde Heimsieg-Serie des Sensationsaufsteigers.
Rapid Wien schießt sich in zehn Minuten zum Sieg über Altach

Rapid Wien schießt sich in zehn Minuten zum Sieg über Altach

10.05.2015 | In zehn Minuten drehte Rapid Wien im Duell um Platz zwei gegen SCR Altach den kompletten Spielverlauf und gewann mit 3:1. Damit beendeten die Wiener die Heimsieg-Serie der Vorarlberger.
1. FC Köln bejubelt Klassenerhalt - Wolfsburg löst CL-Ticket

1. FC Köln bejubelt Klassenerhalt - Wolfsburg löst CL-Ticket

10.05.2015 | Der 1. FC Köln ist zwei Spieltage vor Saisonende der deutschen Fußball-Bundesliga alle Abstiegssorgen los. Das Team von Trainer Peter Stöger fixierte am Sonntag mit einem verdienten 2:0-Sieg über Schalke 04 vorzeitig den Klassenerhalt. Schalke muss weiter um die Teilnahme an der Europa League zittern. Wolfsburg sicherte sich mit einem 3:1-Erfolg bei Paderborn ein Ticket für die Champions League.
Liverpools CL-Träume nach 1:1 bei Chelsea verblasst

Liverpools CL-Träume nach 1:1 bei Chelsea verblasst

10.05.2015 | Dem FC Liverpool verhilft nur noch ein großes Fußball-Wunder zur erneuten Teilnahme an der Champions League. Die Reds trotzten Meister Chelsea am Sonntag an der Stamford Bridge zwar ein 1:1 (1:1) ab, der Rückstand auf den Tabellenvierten Manchester United beträgt zwei Runden vor dem Saisonende aber sechs Zähler. Zudem hat der Rekordmeister das wesentlich bessere Torverhältnis.

Ingolstadt verpasste vorzeitigen Aufstieg - 1:3 in Bochum

10.05.2015 | Der FC Ingolstadt hat am Sonntag den vorzeitigen Aufstieg in die deutsche Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Coach Ralph Hasenhüttl kassierte trotz der Führung durch Lukas Hinterseer in Bochum eine 1:3-Niederlage und benötigt nun in den letzten beiden Runden wohl noch einen Punkt, um es erstmals ins Oberhaus zu schaffen.
Altach setzt gegen Rapid zu Sprung auf Platz zwei an

Altach setzt gegen Rapid zu Sprung auf Platz zwei an

10.05.2015 | Die Heimserie des SCR Altach in der Fußball-Bundesliga steht am Sonntag (16.30 Uhr/live ORF eins und Sky) gegen den Rekordmeister auf dem Prüfstand. Nach zuletzt neun Siegen in Folge in der Cashpoint-Arena könnten die Vorarlberger mit einem vollen Erfolg über Rapid auf Rang zwei vorstoßen, sofern Sturm Graz am Samstag auswärts gegen die Austria nicht gewinnt.
Austria Wien erneut sieglos: Kommt Felix Magath nach Favoriten?

Austria Wien erneut sieglos: Kommt Felix Magath nach Favoriten?

10.05.2015 | Nach der Nullnummer am Samstag gegen Sturm Graz dreht sich das Trainer-Karusell bei Austria Wien weiter. Nun wurde das Gerücht laut, dass Erfolgstrainer Felix Magath die Veilchen in der kommenden Saison coachen soll.
Pele nach Prostata-Operation aus dem Krankenhaus entlassen

Pele nach Prostata-Operation aus dem Krankenhaus entlassen

10.05.2015 | Der legendäre brasilianische Fußballstar Pele hat nach einer Prostata-Operation das Krankenhaus verlassen. Der 74-Jährige sei am Samstagabend entlassen worden, teilte das Albert-Einstein-Krankenhaus in Sao Paulo mit. Mit der Operation war eine sogenannte Hypertrophie der Prostata behandelt worden, eine anomal große Vorsteherdrüse.

Neulengbach nur 2:2 - St. Pölten Frauen-Meister

09.05.2015 | Der österreichische Fußball-Frauenmeistertitel geht erstmals seit 2002 nicht an den SV Neulengbach. Die Niederösterreicherinnen erreichten am Samstag im Heimspiel gegen Altenmarkt nur ein 2:2 und liegen damit drei Runden vor Schluss uneinholbare 11 Punkte hinter dem FSK St. Pölten-Spratzern, der sich erstmals zum Champion krönte.
Salzburg vor Titelgewinn - Grödig siegte in Wr. Neustadt

Salzburg vor Titelgewinn - Grödig siegte in Wr. Neustadt

09.05.2015 | Red Bull Salzburg steht kurz vor dem neuerlichen Gewinn des österreichischen Fußball-Meistertitels. Die "Bullen" führen nach einem Heim-4:0 über die Admira zumindest für einen Tag 13 Punkte vor dem Zweiten Rapid, der erst am Sonntag in Altach antritt. Selbst bei einem Sieg der Hütteldorfer im Ländle benötigt Salzburg aus den letzten vier Runden nur noch einen Sieg, um Platz eins zu fixieren.
Juventus im ersten Liga-Spiel als Meister mit Remis

Juventus im ersten Liga-Spiel als Meister mit Remis

09.05.2015 | Juventus Turin hat am Samstag zum Auftakt der 35. Runde der italienischen Serie A gegen den Abstiegskandidaten Cagliari zu Hause nur ein Remis erreicht. Vier Tage vor dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid schoss Pogba (45.) die nur mit einer B-Mannschaft angetretenen Turiner in Führung. Den Sarden gelang durch Rossettini (85.) noch der Ausgleich.
Real gegen Valencia nur 2:2 - Barcelona vor Meistertitel

Real gegen Valencia nur 2:2 - Barcelona vor Meistertitel

09.05.2015 | Im Kampf um den spanischen Fußball-Meistertitel dürfte am Samstag eine Vorentscheidung gefallen sein. Während der FC Barcelona gegen Real Sociedad einen 2:0-Heimsieg feierte, erreichte Real Madrid zu Hause gegen Valencia nur ein 2:2 und liegt damit vier Punkte hinter den Katalanen. Barca reicht nun in den ausstehenden zwei Runden ein voller Erfolg, um sich zum 23. Mal zum Champion zu krönen.
Sturm-Fan sprühte Reizgas auf Austria Wien-Tribüne: 18 Verletzte

Sturm-Fan sprühte Reizgas auf Austria Wien-Tribüne: 18 Verletzte

09.05.2015 | Während dem Fußball Bundesliga-Match zwischen Austria Wien und Sturm Graz kam es auf der Tribüne zu einem Reizgaseinsatz, bei dem 18 Personen verletzt wurden. Ein unbekannter Sturm-Fan dürfte laut Polizei mehrere Zuschauer im Familiensektor attackiert haben.

Verfolger Lyon verlor - Paris so gut wie sicher Meister

09.05.2015 | Paris St. Germain ist die Titelverteidigung in der französischen Fußball-Meisterschaft nur noch rechnerisch zu nehmen. Verfolger Olympique Lyon kassierte am Samstag bei SM Caen eine 0:3 (0:2)-Niederlage. Zwei Spieltage vor Schluss hat Lyon damit sechs Punkte Rückstand auf Paris St. Germain. PSG hatte seine Partie der 36. Runde bereits am Freitag mit 6:0 gegen EA Guingamp gewonnen.
 
vienna.at Ligaticker
Werbung
Werbung