Scherb in Altach vorgestellt: "Will meine Ideen einbringen"

Scherb in Altach vorgestellt: "Will meine Ideen einbringen"

27.12.2016 | Martin Scherb hat beim SCR Altach das schwere Erbe seiner Vorgänger angetreten. Der zu Rapid abgewanderte Damir Canadi und Interimscoach Werner Grabherr haben die Vorarlberger in der Fußball-Bundesliga zur Winterkrone geführt. Scherb will nun im Frühjahr "auf dem vorhandenen Erfolg weiter aufbauen". Der Trainingsstart der Altacher ist für 9. Jänner angesetzt.
Fußballstar Carlos Tevez während eigener Hochzeit ausgeraubt

Fußballstar Carlos Tevez während eigener Hochzeit ausgeraubt

28.12.2016 | Der argentinische Fußballstar Carlos Tevez ist während seiner Hochzeit in Uruguay Opfer eines Einbruchs geworden. Der 32-Jährige habe den Raub nach seiner Rückkehr nach Buenos Aires bemerkt, verlautete am Dienstag aus Polizeikreisen. Tevez hatte am Donnerstag seine Lebensgefährtin Vanesa Mansilla geheiratet. An der Zeremonie nahmen mehr als 200 Gäste teil.
Werbung

Martin Scherb: "Mit Altach in eine glorreiche Zukunft"

27.12.2016 | Einen Tag vor Weihnachten bestätigte Bundesliga-Tabellenführer SCR Altach den Niederösterreicher Martin Scherb als neuen Trainer. Nun erfolgte im Rahmen einer Pressekonferenz die Präsentation des 47-Jährigen. VOL.AT tickerte mit Videos und Text live aus Altach.
Chelsea mit 12. Sieg in Folge zu Vereinsrekord

Chelsea mit 12. Sieg in Folge zu Vereinsrekord

27.12.2016 | Dank einem 3:0-Erfolg über Bournemouth und dem zwölften Sieg en suite hat Tabellenführer Chelsea in der englischen Premier League am Montag einen Vereinsrekord aufgestellt. Wesentlich mehr Mühe hatte Arsenal beim 1:0-Arbeitssieg gegen West Bromwich. Meister Leicester kassierte ohne den gesperrten Christian Fuchs ein 0:2 gegen Everton und damit den nächsten Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg.
Kein Rausschmiss, aber letzte Verwarnungen für zwölf Gäste

Kein Rausschmiss, aber letzte Verwarnungen für zwölf Gäste

26.12.2016 | Seit einer Woche verhängte der Veranstalter Zimm FC Wolfurt beim Hallenmasters in der Hofsteighalle ein Wettverbot mit dem Handy. Ab diesem Zeitpunkt sorgen nun mehrere Security-Mitarbeiter in der Halle für Ruhe und Ordnung.
Titelverteidiger Hard "scharf" auf den siebenten Streich

Titelverteidiger Hard "scharf" auf den siebenten Streich

26.12.2016 | Sechsfach-Champion Hard wird von sechs starken Vorarlbergligaklubs gejagt. Dennoch wollen Lampert und Co. erstmals in der Geschichte in Wolfurt den Titel verteidigen
Start vom großen Harder Nachwuchsturnier

Start vom großen Harder Nachwuchsturnier

26.12.2016 | Am Dienstag, 27. Dezember um 8.45 Uhr beginnt die Hallenfußballturnierserie vom FC Hard in der Sporthalle am See mit rund 300 Mannschaften aus dem In- und Ausland.
FIFA denkt an Benimmregeln für Kicker-Proteste

FIFA denkt an Benimmregeln für Kicker-Proteste

25.12.2016 | Der Fußballweltverband FIFA diskutiert Benimmregeln für protestierende Profis. So könnte es künftig nur noch den Kapitänen erlaubt sein, mit den Schiedsrichtern über strittige Situationen zu sprechen. "Ich bin sicher, das Verhalten der Spieler könnte besser sein. Wir denken darüber nach, wie wir das wieder zurück in die richtige Richtung bringen können", sagte Marco van Basten der BBC.
Verdächtiger nach Schüssen auf Fußball-Profi in U-Haft

Verdächtiger nach Schüssen auf Fußball-Profi in U-Haft

24.12.2016 | Nach den Schüssen in einem Wiesbadener Kiosk auf den Profifußballer Marc Wachs und zwei Angehörige hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Die Beamten nahmen den 25-Jährigen in der Nacht auf Samstag fest und stellten die mutmaßliche Tatwaffe sicher, wie Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei in Wiesbaden mitteilten. Über der Tatverdächtigen wurde die U-Haft verhängt.
Draxler-Wechsel von Wolfsburg zu PSG fixiert

Draxler-Wechsel von Wolfsburg zu PSG fixiert

24.12.2016 | Der Wechsel des deutschen Fußball-Nationalspielers Julian Draxler vom VfL Wolfsburg zu Paris Saint-Germain ist endgültig perfekt. Der deutsche Bundesligist erhält für den 23-jährigen Weltmeister nach dpa-Informationen eine Ablöse von mindestens 42 Millionen Euro, die durch Bonuszahlungen noch auf bis zu 47 Millionen Euro anwachsen kann.
VIDEO! Markus Gartner: "Internationale Bühne im Nachwuchs"

VIDEO! Markus Gartner: "Internationale Bühne im Nachwuchs"

24.12.2016 | Mitgründer Markus Gartner vom Forstner Seehallencup spricht vor der vierten Auflage in der Sporthalle am See so richtig Klartext über die Gegenwart und Zukunft.
VIDEO! Herbert Sutter: "Nachwuchs gehört die Zukunft"

VIDEO! Herbert Sutter: "Nachwuchs gehört die Zukunft"

24.12.2016 | Mehr als dreihundert Mannschaften sorgen beim Forstner Seehallencup im Nachwuchs für einen neuen Nennungsrekord. VOL.AT sprach kurz vor dem Turnierstart mit OK-Turnierchef Herbert Sutter über seine große Herausforderung und das Drumherum.
VIDEO! Dominik Lampert: "Werden das Heimturnier gewinnen"

VIDEO! Dominik Lampert: "Werden das Heimturnier gewinnen"

24.12.2016 | VOL.AT sprach vor dem 4. Forstner Seehallencup mit FC Hard-Tormann Dominik Lampert über das Turnier und die Erwartungen.
AC Milan gewann in Doha gegen Juventus Italiens Supercup

AC Milan gewann in Doha gegen Juventus Italiens Supercup

23.12.2016 | Italiens Fußball-Meister und -Cupsieger Juventus Turin hat das nationale Triple verpasst. Im am Freitag in Doha ausgespielten italienischen Supercup unterlag Juve Cup-Finalist AC Milan im Elfmeterschießen 3:4. Nach regulärer Spielzeit sowie Verlängerung war es 1:1 (1:1, 1:1) gestanden.
Schmuckstück in Grün ziert die Sporthalle am See

Schmuckstück in Grün ziert die Sporthalle am See

23.12.2016 | Neuester Kunstrasen ziert die Sporthalle am See in Hard. Die Aufbauarbeiten für den Seehallencup 2017 sind bereits in der Endphase. VOL.AT war in Hard mit dabei.
Englands Ex-Teamchef Allardyce wird Crystal-Palace-Trainer

Englands Ex-Teamchef Allardyce wird Crystal-Palace-Trainer

23.12.2016 | Englands kurzzeitiger Ex-Nationaltrainer Sam Allardyce kehrt als Coach von Crystal Palace in die Premier League zurück. Der 62-jährige Engländer folgt beim Viertletzten der laufenden Meisterschaft auf den am Vortag entlassenen Alan Pardew. Nach BBC-Angaben einigten sich die beiden Parteien auf einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Der Club aus London verlor neun seiner letzten zehn Spiele.
Draxler-Wechsel von Wolfsburg zu Paris SG so gut wie fixiert

Draxler-Wechsel von Wolfsburg zu Paris SG so gut wie fixiert

23.12.2016 | Der deutsche Fußball-Nationalspieler Julian Draxler wechselt vorbehaltlich letzter Formalitäten vom Bundesligisten VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain. Nach dpa-Informationen erzielten die Parteien am Freitagnachmittag grundlegende Einigkeit. Demnach bekommt der VfL inklusive Bonuszahlungen bis zu 47 Millionen Euro für den 23-jährigen Offensivspieler. Draxler erhält einen Vertrag bis zum Jahr 2021.
Martin Scherb neuer Trainer beim SCR Altach

Martin Scherb neuer Trainer beim SCR Altach

23.12.2016 | Altach - Der neue Trainer des SCR Altach heißt Martin Scherb. Wie der Winterkönig der Fußball-Bundesliga am Freitag bekanntgab, erhielt der Niederösterreicher einen Vertrag bis Sommer 2018.
Scherb neuer Coach von Winterkönig Altach

Scherb neuer Coach von Winterkönig Altach

23.12.2016 | Der neue Trainer des SCR Altach heißt Martin Scherb. Wie der Winterkönig der Fußball-Bundesliga am Freitag bekannt gab, erhielt der Niederösterreicher einen Vertrag bis Sommer 2018. Scherb folgt auf Werner Grabherr, der im November für den zu Rapid abgewanderten Damir Canadi einsprang und sich nun aufgrund der fehlenden UEFA-Pro-Lizenz zurückziehen muss.
Jochen Fallmann bleibt St. Pölten-Trainer

Jochen Fallmann bleibt St. Pölten-Trainer

23.12.2016 | Trainer Jochen Fallmann ist beim SKN St. Pölten von der Interims- zur Dauerlösung aufgestiegen. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag bekanntgab, erhielt der 37-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2017 plus Option. Die Entscheidung sei innerhalb des Führungsgremiums durch einen einstimmigen Beschluss sehr deutlich ausgefallen, hieß es in einer Presseaussendung des Aufsteigers.
AS Roma verkürzte Rückstand auf Spitzenreiter Juventus

AS Roma verkürzte Rückstand auf Spitzenreiter Juventus

23.12.2016 | Die AS Roma ist am Donnerstag in der italienischen Fußball-Meisterschaft bis auf vier Punkte an Spitzenreiter Juventus Turin herangekommen. Die Römer besiegten Chievo Verona mit 3:1. Allerdings ist Italiens Rekordmeister mit einem Spiel im Rückstand, da die Turiner am Freitag in Doha gegen den AC Milan um den italienischen Supercup spielen.
Bayern mit "Lehrstunde" für Emporkömmling Leipzig

Bayern mit "Lehrstunde" für Emporkömmling Leipzig

22.12.2016 | Beim FC Bayern München war schon drei Tage vor dem Heiligen Abend Bescherung. 3:0 schlug der deutsche Rekordmeister den Emporkömmling RB Leipzig Mittwochabend in der heimischen Allianz Arena. "Der Sieg war nicht nur hochverdient, er war fast eine Demonstration", meinte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nach dem Topspiel. "Es war eine Lehrstunde", gestand indes Leipzig Trainer Ralph Hasenhüttl.
Hecking wird neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach

Hecking wird neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach

22.12.2016 | Der deutsche Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat nur einen Tag nach der Trennung von Andre Schubert mit Dieter Hecking einen neuen Cheftrainer verpflichtet. Der zuletzt bis Mitte Oktober beim VfL Wolfsburg tätige Coach erhält in Mönchengladbach einen Vertrag bis Juni 2019. Das teilte der Verein am Donnerstag nach der Vertragsunterzeichnung am Abend zuvor mit.
ÖFB-Team schließt Jahr 2016 auf Weltranglistenplatz 31 ab

ÖFB-Team schließt Jahr 2016 auf Weltranglistenplatz 31 ab

22.12.2016 | Österreichs Fußball-Nationalteam schließt das unbefriedigend verlaufene Jahr 2016 auf dem 31. Platz der FIFA-Weltrangliste ab. Im vom Weltfußballverband am Donnerstag veröffentlichten neuen Ranking gab es aufgrund weniger internationaler Spiele in den vergangenen Wochen kaum Veränderungen.
Inter kommt in Fahrt - 3:0-Heimsieg gegen Lazio

Inter kommt in Fahrt - 3:0-Heimsieg gegen Lazio

21.12.2016 | Zum Jahresende ist Inter Mailand doch noch in Form gekommen. Beim 3:0-Heimsieg gegen Lazio Rom in einem vorgezogenen Spiel der 18. Runde der italienischen Fußball-Serie-A siegten die Mailänder zum dritten Mal in Folge. Unter dem neuen Trainer Stefano Pioli hat Inter in sechs Spielen 13 Punkte geholt. Lazio verpasste indes den Sprung auf Platz zwei.
Bayern wies Leipzig in die Schranken - Winterkönig nach 3:0

Bayern wies Leipzig in die Schranken - Winterkönig nach 3:0

22.12.2016 | Bayern München hat sich am Mittwochabend eindrucksvoll die Winterkrone in der deutschen Fußball-Bundesliga aufgesetzt. Der Titelverteidiger gewann den Schlager der 16. Runde in der Allianz Arena gegen Verfolger RB Leipzig hochverdient 3:0 (3:0) und geht mit einem Drei-Punkte-Polster auf den starken Aufsteiger ins Jahr 2017. Der Dritte Hertha BSC hat neun Zähler Rückstand auf Platz eins.
Deutsche Bundesliga in Österreich weiterhin auf Sky

Deutsche Bundesliga in Österreich weiterhin auf Sky

21.12.2016 | Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die Übertragungsrechte der deutschen Bundesliga auch in Österreich weiterhin gesichert.
Hier wird FC Bayern München (FCB) gegen RB Leipzig gezeigt: Live-Stream, TV-Übertragung und Ticker

Hier wird FC Bayern München (FCB) gegen RB Leipzig gezeigt: Live-Stream, TV-Übertragung und Ticker

21.12.2016 | Bayern München hat RB Leipzig in der 16. Runde der deutschen Bundesliga in der Allianz-Arena zu Gast. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im Fernsehen, im Internet vìa Live-Stream oder im Live-Ticker verfolgen können.
Manager Sauer verlässt Red Bull Salzburg

Manager Sauer verlässt Red Bull Salzburg

21.12.2016 | Bei Fußball-Meister Red Bull Salzburg kommt es ab 1. Februar 2017 zu einem Wechsel in der Clubführung. General Manager Jochen Sauer verlässt den Verein nach mehr als vier Jahren, sein Nachfolger wird Stephan Reiter. Der 45-jährige Salzburger wird als "Geschäftsführer Commercial", so die Funktionsbezeichnung laut Club-Mitteilung vom Mittwoch, für die kommerziellen Agenden verantwortlich sein.
Gladbach trennte sich von Trainer Schubert - Nachfolge offen

Gladbach trennte sich von Trainer Schubert - Nachfolge offen

21.12.2016 | Der deutsche Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich unmittelbar vor der Winterpause von Trainer Andre Schubert getrennt. Sein Nachfolger steht noch nicht fest.
David Alaba zum sechsten Mal Österreichs "Fußballer des Jahres"

David Alaba zum sechsten Mal Österreichs "Fußballer des Jahres"

21.12.2016 | Österreichs Fußballer des Jahres 2016 heißt wie in den fünf Jahren davor David Alaba. Der Bayern-Profi setzte sich in der unter den zehn Bundesliga-Trainern durchgeführten Wahl vor Christian Fuchs durch, Dritter wurde Marcel Sabitzer.
Bayern-Profi Alaba zum sechsten Mal "Fußballer des Jahres"

Bayern-Profi Alaba zum sechsten Mal "Fußballer des Jahres"

21.12.2016 | David Alaba ist zum insgesamt sechsten Mal und gleichzeitig zum sechsten Mal in Serie zu Österreichs Fußballer des Jahres gekürt worden. Der Bayern-Legionär gewann die von der APA - Austria Presse Agentur unter den zehn Bundesliga-Trainern durchgeführte Wahl knapp vor Christian Fuchs und baute seinen Status als Rekordsieger vor Ivica Vastic (4) aus.
Bayern-Spiel als Bonus - das "grandiose" Jahr von RB Leipzig

Bayern-Spiel als Bonus - das "grandiose" Jahr von RB Leipzig

21.12.2016 | Das Auswärtsduell mit dem FC Bayern ist der Bonus für ein Jahr der Superlative. Aufstieg in die deutsche Fußball-Bundesliga, Startrekord als bester Aufsteiger, auf Augenhöhe mit den Münchnern. Viel mehr geht für RB Leipzig nicht.
Für Winterkönig Altach ist Meistertitel "nicht utopisch"

Für Winterkönig Altach ist Meistertitel "nicht utopisch"

19.12.2016 | Der SCR Altach hat eine sensationelle Herbstsaison am Sonntag mit dem Gewinn des Winterkönig-Titels gekrönt. Erstmals in der Geschichte der Fußball-Bundesliga steht am Jahresende ein Vorarlberger Team ganz oben. Ausschlaggebend war das 3:1 gegen Rapid zum Abschluss der 20. Runde, zugleich der 13. Saisonsieg. "Utopisch ist der Meistertitel nicht", sagte Interimstrainer Werner Grabherr.
Winterkönig in vergangenen zehn Saisonen sechsmal Meister

Winterkönig in vergangenen zehn Saisonen sechsmal Meister

19.12.2016 | Der Winterkönig hat sich in der Fußball-Bundesliga in den vergangenen zehn Saisonen in der Folge sechsmal auch den Meistertitel gesichert. Titelverteidiger Red Bull Salzburg schaffte das zuletzt dreimal in Folge, zudem auch 2006/07 und 2008/09. Die Wiener Austria konnte zudem in der Traumsaison 2012/13 auch ihre Herbstführung im Frühjahr erfolgreich verteidigen.
Altach besiegt Rapid: Die Stimmen zum Spiel

Altach besiegt Rapid: Die Stimmen zum Spiel

19.12.2016 | Am Sonntag konnte sich Altach mit dem 3:1-Sieg über Rapid Wien zum Winterkönig krönen. Lesen Sie hier die Reaktionen zum Spiel.
Wettverbot mit Handy in der Hofsteighalle!

Wettverbot mit Handy in der Hofsteighalle!

19.12.2016 | Der Veranstalter vom Wolfurter Hallenmasters sprach ab sofort ein Wettverbot mit dem Handy in der Hofsteighalle aus. Bei Nichteinhaltung wird über den Zuschauer ein Hausverbot ausgesprochen.
Prominenter Neuzugang beim VfB Hohenems

Prominenter Neuzugang beim VfB Hohenems

19.12.2016 | Mit Yusuf Özüyer von Austria Lustenau verzeichnet Regionalligaklub VfB Hohenems schon den nächsten Neuzugang für das Frühjahr.
Sieg macht SCR Altach zum Winterkönig - Rapid Wien ins Niemandsland befördert

Sieg macht SCR Altach zum Winterkönig - Rapid Wien ins Niemandsland befördert

18.12.2016 | Am Sonntag hat sich der SCR Altach den Winterkönig-Titel in der Fußball-Bundesliga gesichert. Das Überraschungsteam der laufenden  Saison feierte zum Abschluss der 20. Runde in der Cashpoint Arena gegen Rekordmeister Rapid einen 3:1-(1:0)-Sieg.
Torflut zum Start in die Vorrunde

Torflut zum Start in die Vorrunde

18.12.2016 | Die Qualifikation ist beim 21. Wolfurter Hallenmasters schon wieder Geschichte. Mit dem Vorrundenturnier begann erneut der Kampf von 40 Mannschaften um ein begehrtes Ticket für den Hauptbewerb. Acht Startplätze für das Masters werden vergeben. Mit zwei Vorrundengruppen startete die Vorrunde. VOL.AT tickerte live aus Wolfurt.
 
vienna.at Ligaticker