Eishockey: Capitals kämpfen in Salzburg um EBEL-Führung

Eishockey: Capitals kämpfen in Salzburg um EBEL-Führung

27.11.2014 | In der Salzburger Eisarena Volksgarten geht am Freitag (19.15 Uhr) das Duell um die Führung in der Eishockey-Liga in Szene. Die "Roten Bullen" empfangen die Vienna Capitals, die nach 21 Runden einen Punkt Rückstand aufweisen. Die Graz 99ers (5 Punkte zurück) wollen mit einem Sieg in Dornbirn Kontakt zum Spitzenduo halten.
Niederlagen für Österreicher in NHL

Niederlagen für Österreicher in NHL

27.11.2014 | Kein Erfolgserlebnis hat es für die zwei eingesetzten Österreicher am Mittwoch in der NHL gegeben. Minnesota Wild und Thomas Vanek unterlagen daheim den Los Angeles Kings 0:4, Michael Raffl verlor in seinem ersten Match seit 4. November mit den Philadelphia Flyers in Detroit 2:5. Der sechsfache Saison-Torschütze Raffl kam nach seiner Verletzungspause 12:32 Minuten zum Einsatz und ging leer aus.
Werbung

Vadlau/Ogar nach erstem Tag vor Abu Dhabi voran

27.11.2014 | Österreichs Olympiasegler sind beim Weltcupfinale am Persischen Golf vor Abu Dhabi gut gestartet, allen voran Lara Vadlau und Jolanta Ogar bei den 470er-Damen. Erstmals wird auch um Preisgeld gesegelt, ausgetragen werden alle zehn Olympiaklassen.
Ländle TV - DER TAG

Ländle TV - DER TAG

26.11.2014 | Zum Auftakt des Weihnachtsgeschäftes war Ländle TV - DER TAG heute im Messepark in Dornbirn. Der Messepark Geschäftsführer informierte über die Erwartungen und es gibt eine Umfrage zum Thema Weihnachtsgeschenke.

Salzburg neuer EBEL-Leader - KAC schlug Znojmo

25.11.2014 | Red Bull Salzburg hat in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die Tabellenführung übernommen. Die Salzburger gewannen am Dienstag das Spitzenspiel der 21. Runde bei den Graz 99ers nach Zweitore-Rückstand noch 3:2 und überholten damit die spielfreien Vienna Capitals. Einen Schritt aus der Krise machte indes Rekordmeister KAC mit einem 4:3 in Znojmo. Linz besiegte Fehervar zu Hause klar mit 5:1.

Minnesota besiegte Florida, kein Vanek-Scorerpunkt

25.11.2014 | Minnesota Wild hat am Montagabend (Ortszeit) in der Eishockey-Liga NHL einen 4:1-Sieg bei den Florida Panthers gefeiert, der österreichische Stürmer Thomas Vanek blieb dabei jedoch ohne Tor und Assist. Die New York Islanders besiegten ohne den verletzten Michael Grabner die ohne den ebenfalls verletzten Michael Raffl angetretenen Philadelphia Flyers mit 1:0 nach Penalty-Shootout.
Trainer-Legende Viktor Tichonow gestorben

Trainer-Legende Viktor Tichonow gestorben

24.11.2014 | Die russische Eishockey-Legende Viktor Tichonow ist im Alter von 84 Jahren in Moskau gestorben. Das meldete die Agentur Tass am Montag unter Berufung auf Tichonows Heimatverein ZSKA Moskau. Russische Medien hatten zuletzt immer wieder über Klinikaufenthalte von Tichonow berichtet.
VSV gewann Kärntner Derby nach Verlängerung 2:1

VSV gewann Kärntner Derby nach Verlängerung 2:1

23.11.2014 | Der VSV hat am Sonntag das 305. Kärntner Derby gegen den KAC auswärts knapp gewonnen. Die Villacher setzten sich gegen den lediglich elftplatzierten Rekordmeister in der 20. Runde der Erste Bank Eishockey Liga 2:1 nach Verlängerung durch. Tabellenführer Wien unterlag in Linz 2:3 nach Penaltyschießen. Salzburg deklassierte Schlusslicht Ljubljana 6:0. Der Tabellendritte Graz verlor in Znojmo 2:4.

Bulldogs verlieren in der Verlängerung

23.11.2014 | Die Bulldogs Dornbirn mussten sich nach einer umkämpften Partie gegen Fehervar knapp mit 3:4 geschlagen geben. Der entscheidende Treffer gelang den Gästen aus Ungarn gleich zu Beginn der Verlängerung.
Vanek-Assist bei Minnesota-Niederlage

Vanek-Assist bei Minnesota-Niederlage

23.11.2014 | Nach zuletzt vier Siegen in Folge kassierte Minnesota Wild mit dem Österreicher Thomas Vanek wieder eine Niederlage. Die Wild mussten sich am Samstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL in Florida Tampa Bay Lightning mit 1:2 geschlagen geben. Vanek bereitete das Tor seines Teams vor.
Capitals bezwangen Bozen auswärts knapp

Capitals bezwangen Bozen auswärts knapp

25.11.2014 | Tabellenführer Vienna Capitals hat am Freitag in der 19. Runde der Erste Bank Eishockey Liga auswärts gegen Titelverteidiger Bozen knapp mit 4:3 gewonnen. Verfolger Salzburg siegte indes in Villach klar 3:0. Eine Überraschung gelang Dornbirn mit einem glatten 4:0-Heimerfolg gegen die Black Wings Linz.

Minnesota Wild schlug Philadelphia Flyers 3:2

21.11.2014 | Minnesota Wild hat am Donnerstag (Ortszeit) das Duell zweier Österreicher-Clubs in der National Hockey League (NHL) gegen die Philadelphia Flyers auswärts 3:2 gewonnen. Der Steirer Thomas Vanek blieb allerdings bei Minnesota ohne Scorerpunkt. Bei den Philadelphia Flyers war der Kärntner Michael Raffl nach wie vor verletzungsbedingt nicht im Einsatz.

VEU siegte im Doppelpack

17.11.2014 | Die Lorenz Lift VEU Feldkirch machte gegen den HC Steelers Kapfenberg ordentlich Beute.
Vanek-Assist bei Minnesota-Sieg gegen Winnipeg

Vanek-Assist bei Minnesota-Sieg gegen Winnipeg

17.11.2014 | Die Minnesota Wild haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL ihr Tief mit vier Niederlagen in Folge offenbar überwunden. Die Wild bezwangen am Sonntag mit Thomas Vanek die Winnipeg Jets mit 4:3 nach Verlängerung und feierten damit den dritten Sieg hintereinander. Vanek bereitete das 1:0 durch Nino Niederreiter (3./PP) vor.
Patzer der Caps - Salzburg und Graz holen auf

Patzer der Caps - Salzburg und Graz holen auf

16.11.2014 | Nach dem CHL-Aus schwächelt Tabellenführer Vienna Capitals in der Erste-Bank-Eishockey-Liga. Nur 48 Stunden nach dem 1:4 gegen Znojmo kassierten die Wiener am Sonntag in der 18. Runde mit einem 2:3 nach Penaltyschießen gegen Schlusslicht Olimpija Ljubljana neuerlich eine Heimniederlage. Die Verfolger Red Bull Salzburg und Graz 99ers nutzten den Patzer und machten mit Siegen Boden gut.
Graz 99ers machten Boden auf Vienna Capitals gut

Graz 99ers machten Boden auf Vienna Capitals gut

15.11.2014 | Die Graz 99ers haben am Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga das Duell der Verfolger des Spitzenduos für sich entschieden. Die Steirer siegten bei den Black Wings Linz mit 5:4 und machten Boden auf die führenden Capitals gut.

Torflaute von Vanek auch gegen Ex-Club Buffalo

14.11.2014 | Die Ausbeute von Thomas Vanek bei seinem neuen NHL-Club Minnesota Wild bleibt bescheiden. Dem Eishockey-Stürmer gelang am Donnerstag beim 6:3-Heimsieg gegen seinen Ex-Verein Buffalo Sabres neuerlich weder ein Treffer noch ein Assist. Vanek wartet nun schon seit fünf Partien auf sein zweites Saisontor, in 15 Matches steuerte er acht Vorlagen bei.
Salzburg unterlag in Bozen 2:4

Salzburg unterlag in Bozen 2:4

13.11.2014 | Zwei Tage nach dem bitteren Scheitern in der Champions League hat Salzburg in der Erste Bank Eishockey Liga auswärts gegen Titelverteidiger Bozen verloren. Die Salzburger unterlagen den Südtirolern in der Finalneuauflage der Vorsaison am Donnerstag 2:4 (1:2,1:0,0:2). Matchwinner war der Ex-Salzburg-Legionär Mark Cullen, der für das 3:2 und mittels Empty-Net-Treffer auch für den Endstand sorgte.
Eishockey: Salzburg und Vienna Capitals im CL-Achtelfinale out

Eishockey: Salzburg und Vienna Capitals im CL-Achtelfinale out

12.11.2014 | Zwei Niederlagen: Red Bull Salzburg und die Vienna Capitals sind im Achtelfinale der Champions Hockey League gescheitert. Die "Bullen" gaben nach dem 4:2 im Hinspiel gegen den schwedischen Club Luleaa im Heimmatch am Dienstag einen zwischenzeitlichen Gesamtvorsprung von 8:3 noch aus der Hand.
Salzburg und Capitals im CL-Achtelfinale out

Salzburg und Capitals im CL-Achtelfinale out

11.11.2014 | Red Bull Salzburg und die Vienna Capitals sind im Achtelfinale der Champions Hockey League gescheitert. Die "Bullen" gaben nach dem 4:2 im Hinspiel gegen den schwedischen Club Luleaa im Heimmatch am Dienstag einen zwischenzeitlichen Gesamtvorsprung von 8:3 noch aus der Hand. Die Capitals unterlagen dem finnischen Champion Kärpät Oulu in Wien 2:3. Auswärts hatten sie 1:3 verloren.
Red Bull Salzburg und Vienna Capitals hoffen auf CHL-Viertelfinale

Red Bull Salzburg und Vienna Capitals hoffen auf CHL-Viertelfinale

10.11.2014 | Trotz unterschiedlicher Ausgangslage hoffen Red Bull Salzburg und Vienna Capitals am Dienstag in der Champions Hockey League (CHL) am Dienstag das Viertelfinale zu erreichen.
ÖEHV-Team gewann auch 2. Match der Euro Challenge

ÖEHV-Team gewann auch 2. Match der Euro Challenge

07.11.2014 | Das österreichische Eishockey-Nationalteam hat auch sein zweites Match bei der Euro Challenge in Ljubljana gewonnen. Die junge Auswahl von Teamchef Daniel Ratushny drehte gegen Japan das Spiel und setzte sich mit 5:1 (0:1,2:0,3:0) durch. Brian Lebler (35./PP2), Nikolas Petrik mit einem Doppelpack (36./PP, 48.), Raphael Herburger (56.) und Clemens Unterweger (58./PP) erzielten die Treffer.
Vanek's Minnesota Wild unterlagen Ottawa 0:3

Vanek's Minnesota Wild unterlagen Ottawa 0:3

07.11.2014 | Craig Anderson im Tor der Ottawa Senators ist am Donnerstag u.a. für Thomas Vanek zur unüberwindlichen Hürde geworden. Die Minnesota Wild, bei denen Vanek sieben Schüsse verzeichnete, trafen kein einziges Mal, während Mike Hoffman zwei Treffer zum 3:0-Heimsieg in der NHL beisteuerte.
ÖEHV-Team siegte bei Debüt von Teamchef Ratushny

ÖEHV-Team siegte bei Debüt von Teamchef Ratushny

06.11.2014 | Das junge österreichische Eishockey-Nationalteam hat Teamchef Daniel Ratushny am Donnerstag zu einem erfolgreichen Länderspieldebüt verholfen. Die ÖEHV-Auswahl, die auf zahlreiche Stammspieler wegen anderer Einsätze verzichtete, setzte sich zum Auftakt der Euro Challenge in Ljubljana gegen Weißrussland mit 3:2 (0:0,1:0,2:2) durch. Nächster Gegner bei dem Vierländer-Turnier ist am Freitag Japan.
Raffl verletzt: Sechs Wochen Pause für NHL-Stürmer

Raffl verletzt: Sechs Wochen Pause für NHL-Stürmer

05.11.2014 | Eishockey-Stürmer Michael Raffl muss in der National Hockey League wegen einer Verletzung sechs Wochen pausieren. Das gab sein Club, die Philadelphia Flyers, am Mittwoch bekannt. Der Kärntner zog sich die als Unterkörperverletzung bezeichnete Blessur beim Blocken eines Schusses im Dienstag-Spiel gegen die Edmonton Oilers (4:1) zu.
Sieg für Raffl-Klub Philadelphia in NHL

Sieg für Raffl-Klub Philadelphia in NHL

05.11.2014 | Michael Raffl hat am Dienstag mit den Philadelphia Flyers in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL einen 4:1-Heimsieg gegen die Edmonton Oilers gefeiert. Der 25-Jährige stand 12:41 Minuten auf dem Eis, erzielte aber keinen Scorerpunkt. Für Philadelphia trafen Jakub Voracek (4.,17.) Pierre-Edouard Bellemare (25.) und Luke Schenn (33.), für Edmonton traf Ryan Nugent-Hopkins zum 1:3 (30.).
Champions Hockey League: Kärpät Oulu zu stark für Vienna Capitals

Champions Hockey League: Kärpät Oulu zu stark für Vienna Capitals

05.11.2014 | Die in der heimischen Liga stark auftretenden Vienna Capitals haben das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions Hockey-League am Dienstag verloren. Die Wiener mussten sich beim finnischen Meister Kärpät Oulu mit 1:3 geschlagen geben.

Salzburg winkt nach 4:2-Sieg CHL-Viertelfinale

05.11.2014 | Red Bull Salzburg hat in der Champions Hockey League am Dienstagabend ein dickes Rufzeichen gesetzt. Die "Bullen" gewannen das Achtelfinal-Hinspiel bei der schwedischen Spitzenmannschaft Luleaa Hockey mit 4:2 (1:0,3:1,0:1). Ein furioses Mitteldrittel mit drei Toren ebnete den Weg zum Sieg, der die Tür zum Viertelfinale weit aufgestoßen hat.

Vienna Capitals unterlagen Kärpät Oulu 1:3

04.11.2014 | Die in der heimischen Liga erfolgsverwöhnten Vienna Capitals haben ihr Achtelfinal-Hinspiel in der Champions Hockey-League verloren. Der EBEL-Leader musste sich am Dienstag beim finnischen Meister Kärpät Oulu 1:3 (0:2,0:1,1:0) geschlagen geben. Die Caps konnten das Spiel zu Beginn und vor allem im Schlussdrittel offen gestalten, es fehlte aber an der Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Tor.
Weitere Verletzung bei Linz-Stürmer Iberer

Weitere Verletzung bei Linz-Stürmer Iberer

04.11.2014 | Doppeltes Verletzungspech für Eishockey-Profi Matthias Iberer von den Black Wings Linz: Nach der Diagnose einer schweren Gehirnerschütterung wurde am Dienstag festgestellt, dass sich der Angreifer im Spiel gegen den VSV am Sonntag außerdem mindestens vier Querfortsätze in der Wirbelsäule gebrochen hat. Das teilte der EBEL-Club in einer Aussendung mit.

Graz 99ers verpflichteten Tyler Cuma

04.11.2014 | Die Graz 99ers haben am Dienstag die Verpflichtung des 24-jährigen Tyler Cuma bekanntgegeben. Der Verteidiger, der beim NHL-Club Minnesota nicht Fuß fassen konnte, erhielt bei dem Club der Erste Bank Eishockey Liga einen Vertrag bis Saisonende. Weil Cumas Mutter Wienerin ist, bekommt der gebürtige Kanadier auch die österreichische Staatsbürgerschaft.
Caps und Salzburg in CHL im Hohen Norden gefordert

Caps und Salzburg in CHL im Hohen Norden gefordert

03.11.2014 | Fast 2.000 Kilometer weit fliegen die Vienna Capitals und Red Bull Salzburg zu ihren Achtelfinal-Hinspielen der Champions Hockey League (CHL) in den Hohen Norden. Die Wiener treten am Dienstag (17.30 Uhr MEZ) in Finnland bei Oulun Kärpät an, die "Bullen" gastieren am gleichen Tag nur 160 Kilometer entfernt in Schweden bei Luleaa Hockey (20.05 Uhr).

Caps nach Krampf-Sieg in EBEL weiter vor Salzburg

02.11.2014 | Red Bull Salzburg hat am Sonntag in der letzten Runde vor der elftägigen Nationalteampause den EBEL-Schlager gegen den KAC klar mit 4:0 gewonnen. Tabellenführer Vienna Capitals setzte sich bei Schlusslicht Ljubljana mit Mühe 2:1 durch und führt weiter drei Punkte vor dem Liga-Titelverteidiger. Villach schlug Linz 5:4 n.V., Graz fertigte Südtirol mit 6:1 ab, Dornbirn ging in Znojmo 3:8 unter.

8:3-Debakel der Bulldogs bei Znojmo

02.11.2014 | Nach dem kurzen Hoch durch den Sieg über die Innsbrucker Haie schlitterten die Bulldogs Dornbirn beim tschechischen EBEL-Vertreter Znojmo in ein 8:3-Debakel.
Vanek als Zeuge in Verfahren um illegale Wetten

Vanek als Zeuge in Verfahren um illegale Wetten

02.11.2014 | Eishockey-Star Thomas Vanek sorgt trotz seines ersten Tors in der NHL für Minnesota am Samstag abseits des Sports für mehr Schlagzeilen. Die Tageszeitung "Star Tribune" berichtete zuletzt mehrfach über Wettaktivitäten des Österreichers im Football, der in einem Verfahren um illegale Wetten und Geldwäsche als Zeuge geführt wird. Vanek zahlte demnach per Gehaltsscheck 230.000 Dollar.
KAC beendete die Sieges-Serie der Vienna Capitals

KAC beendete die Sieges-Serie der Vienna Capitals

01.11.2014 | Mit einem 5:2-Erfolg hat Rekordmeister KAC am Freitagabend die Sieges-Serie der Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) beendet. Nach sieben Erfolgen en suite mussten sich die Caps den Gästen aus Kärnten nach einem gewonnenen ersten Drittel noch beugen.
KAC beendete Sieges-Serie der Vienna Capitals

KAC beendete Sieges-Serie der Vienna Capitals

31.10.2014 | Mit einem 5:2-Erfolg hat Rekordmeister KAC am Freitagabend die Sieges-Serie der Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) beendet. Nach sieben Erfolgen en suite mussten sich die Caps den Gästen aus Kärnten nach einem gewonnenen ersten Drittel noch beugen. Die Wiener gehen aber dennoch als Leader in die Länderspielpause. Verfolger Salzburg verkürzte den Rückstand auf drei Punkte.

Erster Dornbirner Sieg nach sieben EBEL-Partien

30.10.2014 | Der Dornbirner EC hat nach zuletzt sieben erfolglosen Versuchen wieder einen Sieg in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gefeiert. Die Vorarlberger setzten sich am Donnerstag vor eigenem Publikum gegen den HC Innsbruck mit 2:1 (1:0,1:1,0:0) durch, die Tore erzielten Arniel (4.) und D'Alvise (25.) beziehungsweise Ross (37.). Die Dornbirner bleiben auf Platz elf, Innsbruck ist Neunter.
Raffl mit fünftem NHL-Saisontor, auch Vanek siegt

Raffl mit fünftem NHL-Saisontor, auch Vanek siegt

29.10.2014 | Während Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek noch immer auf seinen ersten Treffer für Minnesota Wild wartet, ist Michael Raffl in der National Hockey League weiter gut in Schuss. Der Kärntner erzielte am Dienstag beim 3:2-Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen NHL-Champion Los Angeles Kings bereits seinen fünften Saisontreffer. Vanek bereitete beim 4:3 bei den Boston Bruins ein Tor vor.

VSV feierte in EBEL 5:2-Heimsieg gegen Innsbruck

28.10.2014 | Der VSV hat sich mit zwei Heimsiegen innerhalb von drei Tagen im Mittelfeld der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) festgesetzt. Die Villacher feierten am Dienstag gegen Lieblingsgast HC Innsbruck einen 5:2-Erfolg und schoben sich auf Rang acht vor. Es war der zwölfte Heimsieg des VSV gegen Innsbruck in Folge, der letzte Sieg der Tiroler in Villach datiert von 19. Jänner 2007.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Werbung
Vienna LIVE

Werbung