Salzburg verlor auch 2. Finalspiel gegen Bozen

Salzburg verlor auch 2. Finalspiel gegen Bozen

06.04.2014 | Der österreichische Eishockey-Meister Red Bull Salzburg liegt in der "best of five"-Finalserie um den Titel in der Erste Bank Liga 0:2 zurück. Nach der 1:6-Niederlage vom Freitag verlor die Truppe von Trainer Don Jackson am Sonntag in Bozen gegen HCB Südtirol 2:4 (0:1,0:0,2:3). Damit könnten die Südtiroler am Dienstag (19.30 Uhr, live ServusTV) in Salzburg bereits den Titelgewinn fixieren.
mehr »
Kurzcomeback von Grabner in der NHL

Kurzcomeback von Grabner in der NHL

06.04.2014 | Der Kärntner Michael Grabner hat in der NHL nur ein kurzes Comeback nach einmonatiger Verletzungspause gegeben. Der Flügelstürmer der New York Islanders leistete am Samstag bei der 3:4-Heimniederlage nach Penaltyschießen gegen die Washington Capitals die Vorlage zum 1:0, schied kurz darauf aber neuerlich verletzt aus.
mehr »
Werbung

Philadelphia mit Raffl kurz vor Play-off-Einzug

07.04.2014 | Die Philadelphia Flyers stehen kurz vor dem Einzug ins Play-off der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL. Die Flyers feierten am Sonntag mit dem Kärntner Michael Raffl einen 5:2-Heimsieg über die Buffalo Sabres und liegen vier Spiele vor Ende des Grunddurchgangs klar auf Aufstiegskurs. Die New York Islanders verloren ohne den verletzten Michael Grabner bei den Columbus Blue Jackets mit 0:4.
mehr »
VSV-Stürmer Ryan ist wertvollster Spieler der EBEL

VSV-Stürmer Ryan ist wertvollster Spieler der EBEL

05.04.2014 | VSV-Stürmer Derek Ryan ist zum wertvollsten Spieler der Saison in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gewählt worden. Der 27-jährige US-Amerikaner setzte sich in der unter Fachjournalisten durchgeführten Wahl klar vor Sebastian Piche von Finalist HCB Südtirol und Brian Lebler von den Black Wings Linz durch.
mehr »
Vanek mit Assists bei 7:4-Sieg unter Topspielern

Vanek mit Assists bei 7:4-Sieg unter Topspielern

05.04.2014 | Die bereits als Play-off-Teilnehmer feststehenden Montreal Canadiens haben am Freitag in der NHL einen 7:4-Auswärtserfolg bei den Ottawa Senators gefeiert. Österreichs Stürmerstar Thomas Vanek steuerte drei Assists bei.
mehr »
1:6-Pleite für Salzburg zum Eishockey-Finalauftakt

1:6-Pleite für Salzburg zum Eishockey-Finalauftakt

05.04.2014 | Der österreichische Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat am Freitag zum Auftakt der EBEL-Finalserie gegen den HCB Südtirol eine empfindliche 1:6-Heimniederlage kassiert. Nach der Pleite vor 3.200 Zuschauern stehen die Salzburger am Sonntag in Bozen im zweiten Match der "best of five"-Serie schon gehörig unter Druck.
mehr »
Verärgerter Trattnig verweigert Teilnahme an B-WM

Verärgerter Trattnig verweigert Teilnahme an B-WM

04.04.2014 | Der österreichische Eishockey-Teamchef Manny Viveiros muss bei der B-WM in Südkorea Ende April auf einen weiteren Routinier verzichten. Salzburg-Verteidiger Matthias Trattnig erklärte in einem Interview mit der "Kleinen Zeitung", dass er u.a. aus Ärger über die Vorfälle bei Olympia nicht dabei sein wird. Rekordspieler Gerhard Unterluggauer beendete indes seine Nationalteamkarriere.
mehr »
Eishockey-Meister Salzburg greift nach EBEL-Titel

Eishockey-Meister Salzburg greift nach EBEL-Titel

03.04.2014 | Den österreichischen Meistertitel hat sich das Eishockey-Team von Red Bull bereits gesichert, doch damit wollen sich die Salzburger nicht begnügen. Die Mannschaft von Don Jackson hat sich auch den Titel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zum Ziel gesetzt. Die "Best of five"-Finalserie gegen das Überraschungsteam HCB Südtirol beginnt am Freitag (19.30 Uhr/live ServusTV) in Salzburg.
mehr »
Vanek mit Montreal vorzeitig im Play-off

Vanek mit Montreal vorzeitig im Play-off

02.04.2014 | Die Montreal Canadiens sind seit Dienstag fix für das Play-off der National Hockey League qualifiziert. Der Rekordmeister verlor mit Thomas Vanek in Tampa zwar mit 1:3, steht aber wie das siegreiche Team aus Florida aufgrund der gleichzeitigen Niederlagen von New Jersey und Washington vorzeitig in der entscheidenden Meisterschaftsphase.
mehr »

Anaheim gelang größtes Comeback der Clubgeschichte

01.04.2014 | Die Anaheim Ducks haben am Montag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL das größte Comeback ihrer Clubgeschichte geschafft. Im Heimspiel gegen die Winnipeg Jets lagen die Ducks bis zur 38. Minute mit 0:4 in Rückstand, gewannen aber noch mit 5:4 nach Verlängerung.
mehr »
Hughes vom VSV aus disziplinären Gründen entlassen

Hughes vom VSV aus disziplinären Gründen entlassen

31.03.2014 | Der VSV hat den Vertrag von Stürmerstar John Hughes aus disziplinären Gründen mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der mit 97 Punkten (29 Tore/68 Vorlagen) zweitbeste Scorer der Erste Bank Eishockey Liga habe den Vorabend des entscheidenden Halbfinalheimspiels gegen Bozen (3:5) am Sonntag laut Clubangaben "dazu genützt, ausgiebig auszugehen".
mehr »
Bozen zweiter EBEL-Finalist - Salzburg ist Meister

Bozen zweiter EBEL-Finalist - Salzburg ist Meister

30.03.2014 | Red Bull Salzburg ist seit Sonntag Österreichs neuer Eishockey-Meister. Ihren fünften Titel nach 2007, 2008, 2010 und 2011 heimsten die Salzburger im TV-Sessel ein, da Villach als einzig verbliebener Rivale mit einer 3:5-Heimniederlage gegen HCB Südtirol im "best-of-five"-Semifinale der Erste Bank Liga (EBEL) mit 1:3 ausschied. Die EBEL-Finalserie beginnt am Freitag in Salzburg.
mehr »
Salzburg im Finale - VSV an Bozen wieder dran

Salzburg im Finale - VSV an Bozen wieder dran

28.03.2014 | Red Bull Salzburg ist am Freitag mit einem klaren Heimsieg gegen die Black Wings Linz in das Endspiel der Erste Bank Eishockey Liga eingezogen. Die Salzburger entschieden die Best-of-five-Halbfinalserie durch ein 3:0 ohne Niederlage für sich. Ihr Finalgegner steht noch nicht fest, weil der VSV mit einem 5:1 in Bozen auf 1:2 verkürzte. Diese Serie wird am Sonntag in Villach fortgesetzt.
mehr »
Vanek traf bei Sieg der Montreal Canadiens

Vanek traf bei Sieg der Montreal Canadiens

28.03.2014 | Thomas Vanek ist am Donnerstagabend der Matchwinner der Montreal Canadiens beim 5:4-Auswärtserfolg über die Detroit Red Wings gewesen. Der 30-jährige Steirer wurde nach zwei Assists und dem siegbringenden Treffer zum 5:3 in der 52. Minute zum Spieler der Partie gewählt. Vanek hält nun bei 26 Saisontoren, von denen er fünf in bisher elf Spielen für Montreal erzielte, und 36 Assists.
mehr »
Erste Finale-Chance für Salzburg und Südtirol

Erste Finale-Chance für Salzburg und Südtirol

27.03.2014 | Red Bull Salzburg und HCB Südtirol könnten am Freitag vor den eigenen Fans ins Finale der Erste Bank Eishockey-Liga einziehen. Die "Bullen" und die Bozener führen in der "best-of-five"-Halbfinalserie gegen die Black Wings Linz bzw. den Villacher SV mit 2:0, ein weiterer Sieg würde die Teilnahme an der Endspielserie bedeuten. Schaffen es beide, wäre Salzburg auch schon österreichischer Meister.
mehr »
Salzburg und Bozen fehlt nur ein Sieg zum Finale

Salzburg und Bozen fehlt nur ein Sieg zum Finale

25.03.2014 | Red Bull Salzburg fehlt nur noch ein Sieg zum Einzug ins Finale der Erste Bank Eishockey Liga. Die Salzburger stellten am Dienstag mit einem 3:2-Erfolg bei den Black Wings Linz in der Halbfinal-Serie (best of five) auf 2:0 und könnten am Freitag auch schon als ÖEHV-Meister feststehen. Denn der HCB Südtirol gewann mit 4:3 ebenfalls nach Verlängerung beim VSV ebenso auch das zweite Duell.
mehr »
EBEL bei Zuschauerzahlen auf Platz 7 in Europa

EBEL bei Zuschauerzahlen auf Platz 7 in Europa

20.03.2014 | Die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) ist bei den Zuschauerzahlen weiter die Nummer 7 in Europa, hat aber gegenüber der vergangenen Saison bei den Fans beträchtlich eingebüßt. Einer Statistik des internationalen Eishockey-Verbands (IIHF) zufolge kamen im Grunddurchgang durchschnittlich 2.935 Zuschauer zu den EBEL-Spielen, in der Saison davor war die EBEL noch auf einen Schnitt von 3.547 gekommen.
mehr »

Blackhawks gewannen NHL-Schlager gegen Blues

20.03.2014 | Die Chicago Blackhawks haben am Mittwoch in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL den Schlager des Tages für sich entschieden. Der regierende Stanley-Cup-Sieger setzte sich gegen die St. Louis Blues mit 4:0 durch. Mit einem Sieg hätten sich die Blues, das punktbeste Team der Liga, als erstes Team bereits für das Play-off qualifiziert.
mehr »
Auch Andre Lakos beendete Teamkarriere

Auch Andre Lakos beendete Teamkarriere

19.03.2014 | Nach Thomas Pöck und Robert Lukas hat ein dritter Verteidiger seinen Rücktritt aus der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft erklärt. Andre Lakos gab gegenüber der Tageszeitung "Kurier" das Ende seiner ÖEHV-Teamkarriere bekannt. Der 34-jährige Abwehrspieler der Vienna Capitals begründete seinen Schritt mit persönlichen Gründen.
mehr »
Drei Tore von Vanek bei Montreal-Sieg

Drei Tore von Vanek bei Montreal-Sieg

19.03.2014 | Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek hat am Dienstag erstmals für seinen neuen NHL-Club Montreal Canadiens getroffen, und das gleich im Triple-Pack. Der Steirer war beim 6:3-Heimsieg gegen Colorado Avalanche damit "man of the match". Er absolvierte nach der Schlusssirene vor den 21.273 Fans eine Ehrenrunde, während sein Name in Sprechchören durch das ausverkaufte Bell Centre hallte.
mehr »
Salzburg komplettierte Eishockey-Halbfinale

Salzburg komplettierte Eishockey-Halbfinale

18.03.2014 | Der EC Red Bull Salzburg hat am Dienstagabend als letzter Club das Halbfinale der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) erreicht. Die Gäste stellten mit einem 4:2-Erfolg bei den Bulldogs aus Dornbirn den Viertelfinal-Endstand von 4:2 her und haben damit nach Niederlagen in den ersten beiden Spielen noch den Aufstieg geschafft. Nun beginnt ab Sonntag das Halbfinal-Play-off.
mehr »
Robert Lukas vor Rücktritt aus ÖEHV-Team

Robert Lukas vor Rücktritt aus ÖEHV-Team

18.03.2014 | Eishockey-Profi Robert Lukas vermisst weitere Konsequenzen des Verbandes gegen jene Spieler, die in Sotschi vor einem wichtigen Match zu ausufernd gefeiert hatten. Sollte sich daran nichts ändern und die Namen der Betroffenen nicht genannt werden, stehe er dem ÖEHV-Team nicht mehr zur Verfügung, erklärte Lukas gegenüber der APA und bestätigte einen Bericht der "Oberösterreichischen Nachrichten".
mehr »

EC Dornbirn kämpft gegen Aus im Play-off

18.03.2014 | Der Matchpuck liegt bei den Red Bulls aus Salzburg. Mit einem Sieg im Heimspiel am Dienstag wollen die Dornbirn Bulldogs ein Entscheidungsspiel in der Serie (best-of-seven) erzwingen. Die am längsten andauernde und hart umkämpfte Viertelfinalserie geht am Dienstag um 19.15 Uhr im Dornbirner Messestadion bereits in die sechste Runde.
mehr »
ÖEHV-Sünder müssen nach Vorfall in Sotschi zahlen

ÖEHV-Sünder müssen nach Vorfall in Sotschi zahlen

17.03.2014 | Das Präsidium des Österreichischen Eishockey-Verbandes hat sich auf einer außerordentlichen Sitzung in Wien mit den "nächtlichen Vorfällen" bei den Winterspielen in Sotschi beschäftigt. Die sieben betroffenen Spieler, deren Namen nicht bekannt gegeben werden, müssen einen finanziellen Beitrag zur heimischen Nachwuchsförderung leisten.
mehr »

Vanek siegte mit Montreal bei Ex-Club Buffalo 2:0

17.03.2014 | Thomas Vanek hat am Sonntag mit den Montreal Canadiens den zweiten Sieg in Serie gefeiert. Nach dem 5:4 n.V. im Heimspiel gegen die Ottawa Senators setzten sich Vanek und Co. auswärts gegen die Buffalo Sabres 2:0 durch. Bei der Rückkehr in seine alte Heimat, Vanek spielte von 2005 bis 2013 für Buffalo, avancierte vor allem Jung-Goalie Dustin Tokarski (24) mit 29 Paraden zum Matchwinner der Gäste.
mehr »
Vienna Capitals scheiden in den Play-Offs aus

Vienna Capitals scheiden in den Play-Offs aus

17.03.2014 | Die Vienna Capitals sind im Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga am VSV gescheitert. Der Vizemeister verlor am Sonntag vor Heimpublikum 2:4 und unterlag den Villachern in der "best-of-seven"-Serie damit 1:4.
mehr »
Capitals nach 3:7 beim VSV unter Druck: EBEL-Aus droht

Capitals nach 3:7 beim VSV unter Druck: EBEL-Aus droht

15.03.2014 | Den Vienna Capitals droht das vorzeitige Aus in der EBEL. Die Wiener gingen am Freitag in Villach mit 3:7 (2:3,1:1,0:3) unter und stehen damit am Sonntag bei 1:3 in der best-of-seven-Serie unter Druck.
mehr »
Südtirol buchte erstes EBEL-Halbfinalticket

Südtirol buchte erstes EBEL-Halbfinalticket

14.03.2014 | HCB Südtirol hat am Freitagabend als erstes Team ein Halbfinal-Ticket für die Erste Bank Eishockey-Liga gebucht. Die Bozener rangen SAPA Fehervar auswärts mit 4:3 nieder und stellten damit in der best-of-seven-Serie auf 4:0. EC RB Salzburg konnte mit einem 4:2-Sieg in Dornbirn zum 2:2 ausgleichen. Der VSV und die Black Wings Linz stehen in ihren Serien vor dem Einzug ins Halbfinale.
mehr »

2:4 - Zweite Niederlage für die Bulldogs

14.03.2014 | Die Bulldogs mussten sich nach der Niederlage in Salzburg auch zu Hause geschlagen geben und kassierten durch das 2:4 den 2:2-Ausgleich in der Play-off-Serie.
mehr »
Michael Raffl "Spieler des Jahres 2013"

Michael Raffl "Spieler des Jahres 2013"

14.03.2014 | NHL-Stürmer Michael Raffl ist von österreichischen Eishockey-Experten zum "Spieler des Jahres 2013" gewählt worden. Der 25-jährige Villacher wechselte im vergangenen Sommer nach starken Leistungen bei der WM vom schwedischen Club Leksand zu den Philadelphia Flyers. In bisher 52 Saisonspielen erzielte der jüngere Sohn von VSV-Legende Peter Raffl acht Tore. Zudem verbuchte er zwölf Torvorlagen.
mehr »
Grabner muss mit Gehirnerschütterung pausieren

Grabner muss mit Gehirnerschütterung pausieren

12.03.2014 | Der österreichische Eishockey-Teamstürmer Michael Grabner muss in der nordamerikanischen Profiliga NHL wegen einer Gehirnerschütterung pausieren. Das gaben die New York Islanders am Mittwoch via Twitter bekannt. Wann der 26-jährige Villacher wieder einsatzbereit ist, ist nicht absehbar.
mehr »
Capitals unterlagen VSV im Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga

Capitals unterlagen VSV im Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga

12.03.2014 | Beim Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga schockte Hughes die Caps-Fans mit einem Blitztor nach nur 20 Sekunden.
mehr »
Salzburg mühte sich zu Sieg gegen Dornbirn

Salzburg mühte sich zu Sieg gegen Dornbirn

11.03.2014 | Red Bull Salzburg hat im Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga gegen Dornbirn im dritten Spiel erstmals gewonnen. Der Titelanwärter bezwang den Außenseiter am Dienstag zu Hause mit Mühe 4:3 nach Verlängerung. Der VSV gegen die Capitals und Linz gegen Znojmo gingen in den "best-of-seven"-Serien dank Auswärtserfolgen 2:1 in Führung und können am Freitag zu Hause nachlegen.
mehr »

Bulldogs verpassen dritten Sieg knapp

11.03.2014 | Der Dornbirner EC verpasste im dritten Play-off-Spiel in Salzburg den dritten Sieg nur knapp. Nach einem spannenden und kampfbetonten Spiel mussten sich die Bulldogs nur knapp mit 4:3 nach Verlängerung geschlagen geben.
mehr »

Salzburg in EBEL-Viertelfinale unter Druck

11.03.2014 | Red Bull Salzburg ist als großer Favorit ins Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga gestartet. Zum Gegner wählte Trainer Don Jackson den gerade noch ins Play-off gerutschten Dornbirner EC, gegen den die Roten Bullen im Grunddurchgang alle Begegnungen gewonnen hatten. Im Play-off allerdings zeigten sich die Bulldogs bisher bissig und gewannen die beiden ersten Partien.
mehr »
 Vienna Capitals wurden ihrer Favoritenrolle im Play-off-Auftakt gerecht

Vienna Capitals wurden ihrer Favoritenrolle im Play-off-Auftakt gerecht

08.03.2014 | Die Vienna Capitals wurden ihrer Favoritenrolle im zweiten Österreicher-Duell gegen den VSV mit einem verdienten 4:2 gerecht.
mehr »

Bulldogs schaffen Sensation in Salzburg

07.03.2014 | Der Dornbirner EC schaffte gleich im ersten Playoff-Spiel die erste Sensation und feierte einen 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen die Roten Bullen aus Salzburg. Torhüter Adam Dennis und Goldtorschütze Jamie Arniel als Matchwinner.
mehr »
Vienna Capitals zählen in Österreicher-Duellen zu den Favoriten

Vienna Capitals zählen in Österreicher-Duellen zu den Favoriten

06.03.2014 | Nach 340 Spielen im Grunddurchgang und der Zwischenrunde werden die Karten in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) ab Freitag neu gemischt. Mit dem Viertelfinale, das im "best of 7"-Modus ausgetragen wird, geht die Meisterschaft in die entscheidende Phase.
mehr »
Eishockey: Rekordchampion Montreal Canadiens verpflichtete Vanek

Eishockey: Rekordchampion Montreal Canadiens verpflichtete Vanek

05.03.2014 | Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek hat am Mittwoch die Chance bekommen, heuer um den Stanley Cup zu spielen. Der 30-jährige Steirer ist am Mittwoch, dem letzten Tag der Transferzeit der National Hockey League (NHL), von den New York Islanders zu den Montreal Canadiens transferiert worden.
mehr »
Montreal Canadiens verpflichteten Thomas Vanek

Montreal Canadiens verpflichteten Thomas Vanek

05.03.2014 | Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek hat am Mittwoch die Chance bekommen, heuer um den Stanley Cup zu spielen. Der 30-jährige Steirer ist am Mittwoch, dem letzten Tag der Transferzeit der National Hockey League (NHL), von den New York Islanders zu den Montreal Canadiens transferiert worden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Sa 25Prognose, Samstag, 25. Oktober 2014: : 11°C (Wien)11°C So 26Prognose, Sonntag, 26. Oktober 2014: : 11°C (Wien)11°C Mo 27Prognose, Montag, 27. Oktober 2014: : 12°C (Wien)12°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U4, D, 18, 62


Werbung
Vienna Parties

Brand im Chaya Fuera: Wiedereröffnung bereits Ende November möglich

Garage X geht, Jessas kommt: Neuer Technoclub eröffnet bald in Wien

Crossover Klänge in der Szene Wien: Kontrust präsentiert ihr neues Album

SolidTube präsentiert neues Album in der Szene Wien

Vienna Parties

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Horst Chmela: Galakonzert zum 75. Geburtstag im Gasometer

Chaya Fuera geschlossen: Kabelbrand legt Szeneclub lahm

Electronic Beats: Die Festivalreihe macht Halt im Museumsquartier

Werbung


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren