Prominenter Name im VEU Feldkirch-Tor

Vor 1 Tag | Drei  Spiele in fünf Tagen stehen für die Mannschaft von Headcoach Michael Lampert auf dem Programm. 
Meister Salzburg verlor hochintensive Partie bei Caps 3:5

Meister Salzburg verlor hochintensive Partie bei Caps 3:5

25.09.2016 | Am Ende einer ereignisreichen 4. Runde der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) stehen die Black Wings Linz als neuer Tabellenführer. Gleich drei der vier Sonntagabendspiele gingen über die reguläre Spielzeit hinaus, nur ausgerechnet Meister Salzburg unterlag nach 60 Minuten. Die "Bullen" verloren in Wien ein intensiv geführtes Match gegen die Vienna Capitals 3:5.
Werbung

Löwen hielten Adler in Schach

Vor 23 Std. | In der Sky Alps Hockey League feierte der EHC Alge Elastic Lustenau einen schlussendlich klaren 5:3-Heimsieg über den EC Kitzbühel. Der Erfolg war aber ein hartes Stück Arbeit, denn die Tiroler konnten die Partie über zwei Drittel offen gestalten.
Team Europa nach Sieg gegen Schweden im World-Cup-Finale

Team Europa nach Sieg gegen Schweden im World-Cup-Finale

Vor 1 Tag | Das Eishockey-Team Europa hat beim World Cup in Toronto das Finale erreicht. Die Kontinental-Auswahl besiegte am Samstag in der Vorschlussrunde Schweden 3:2 nach Verlängerung. Für die Entscheidung in der "Overtime" sorgte der Slowake Tomas Tatar (64.). Thomas Vanek blieb ohne Scorerpunkt. Im Endspiel trifft Europa auf Top-Favorit Kanada, das sich gegen Russland mit 5:3 behauptet hatte.
EHC Lustenau fixiert Arbeitssieg im Finish

EHC Lustenau fixiert Arbeitssieg im Finish

24.09.2016 | 5:3 Arbeitssieg des EHC Alge Elastic Lustenau gegen Adler aus Kitzbühel
Fehervar fertigte Dornbirn 5:1 ab

Fehervar fertigte Dornbirn 5:1 ab

24.09.2016 | Fehervar AV19 hat am Samstag in der Erste Bank Eishockey-Liga den zweiten Heimsieg innerhalb von 24 Stunden gefeiert. Nach dem Sieg gegen den VSV am Tag zuvor, ließ man diesmal dem EC Dornbirn beim 5:1-Triumph keine Chance. Istvan Sofron brachte die Gastgeber früh voran (8.). Nach dem Ausgleich durch Chris D'Alvise (17.) besorgte Justin Mayland noch im ersten Abschnitt die erneute Führung (19.).
Makellose Salzburger erstmals an EBEL-Tabellenspitze

Makellose Salzburger erstmals an EBEL-Tabellenspitze

23.09.2016 | Meister Salzburg bleibt in der noch jungen Saison der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) vorerst unantastbar. Am Freitag feierten die "Bullen" beim Heim-5:1 gegen Ljubljana den dritten Sieg im dritten Spiel und übernahmen erstmals die Tabellenführung. Während auch Linz (5:2 gegen Dornbirn) und der KAC (5:1 gegen Znojmo) siegten, kassierte der VSV beim 2:3 n.V. in Szekesfehervar die erste Niederlage.
Russland im World-Cup-Halbfinale gegen Kanada

Russland im World-Cup-Halbfinale gegen Kanada

23.09.2016 | Die russische Eishockey-Nationalmannschaft hat durch einen 3:0-Erfolg über Finnland den letzten Platz im Halbfinale beim World Cup of Hockey in Toronto ergattert. Durch den Sieg im letzten Gruppenspiel am Donnerstag verdrängte das Team um Superstar Alex Owetschkin die Nordamerika-Auswahl noch von Platz zwei der Gruppe B und trifft am Sonntag auf den Erzrivalen Kanada.
Innsbruck mit 2:1-Overtime-Sieg in Graz

Innsbruck mit 2:1-Overtime-Sieg in Graz

22.09.2016 | Der HC TWK Innsbruck hat zum Auftakt der dritten Runde in der Erste Bank Eishockey Liga seinen erfolgreichen Saisonstart prolongiert. Die "Haie" mussten gegen die Graz 99ers zwar erstmals in dieser Saison in die Overtime, dort sicherten sie sich aber dank eines Powerplay-Treffers durch Mario Lamoureux nach nur 34 Sekunden den Extrapunkt.
HC Samina Rankweil macht Angriff auf den Meistertitel

HC Samina Rankweil macht Angriff auf den Meistertitel

22.09.2016 | Rankweil (VN-tk) Einen totalen Angriff auf den Meistertitel in der 3. Ostschweizer Liga, Gruppe 3 probiert der HC Samina Rankweil. Ehrenpräsident Günther W. Amann machte bei der Jahreshauptversammlung eine klare Ansage an die Schweizer Vereine.
Team Europa nach 1:4 gegen Kanada nun gegen Schweden

Team Europa nach 1:4 gegen Kanada nun gegen Schweden

22.09.2016 | Das Eishockey-Team Europa mit Thomas Vanek trifft beim World Cup in Toronto im Halbfinale am Sonntag auf Schweden. Im Kampf um den Gruppensieg unterlagen die Europäer Topfavorit Kanada glatt 1:4. Vanek blieb dabei ohne Scorerpunkt, der Steirer erhielt 10:23 Minuten Eiszeit.
Knappe Niederlage der Wälder in Neumarkt

Knappe Niederlage der Wälder in Neumarkt

22.09.2016 | Die Wälder kehren von ihrem ersten Auslandstrip ohne Punkte heim. Die Spielstatistik zeigt ein ausgeglichenes Spiel, welches die Vorarlberger knapp mit einem Tor Unterschied verloren.
Kanada und Team Europa im Halbfinale des World Cup

Kanada und Team Europa im Halbfinale des World Cup

21.09.2016 | Top-Favorit Kanada und die Überraschungsmannschaft Team Europa mit Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek stehen im Halbfinale des World Cup. Kanada gewann am Dienstag im Air Canada Center von Toronto den Klassiker gegen die USA mit 4:2 (3:1,1:0,0:1) und sicherte sich den Aufstieg. Die USA und Tschechien haben schon nach dem zweiten Spiel keine Chance mehr auf das Halbfinale.

Feldkirchs Aufholjagd blieb unbelohnt

21.09.2016 | Knappe 5:6 Niederlage für die FBI VEU Feldkirch im ersten Heimspiel. Nach 1:5 Rückstand kämpft sich die Lampert Truppe zurück ins Spiel, aber verlor.

Gelungene Heimpremiere für EHC Lustenau

21.09.2016 | Mit einem 4:2 Sieg des EHC Alge Elastic Lustenau gegen die Sterzing Broncos endet die Heimpremiere der Lustenauer Löwen.
Zwei Langzeitausfälle beim EHC Bregenzerwald

Zwei Langzeitausfälle beim EHC Bregenzerwald

20.09.2016 | Der INL Meister EHC Bregenzerwald muss mehrere Wochen auf zwei Leistungsträger verzichten.
Team Europa gewann bei World Cup auch gegen Tschechien

Team Europa gewann bei World Cup auch gegen Tschechien

20.09.2016 | Europas Eishockey-Auswahl hat am Montag auch ihr zweites Match beim World Cup in Toronto gewonnen. Die von Ralph Krueger betreute Truppe besiegte Tschechien mit 3:2 nach Verlängerung. Damit hält das in der Vorbereitung nicht überzeugend aufgetretene Europa-Team nach zwei Spielen unerwartet beim Maximum von vier Punkten. Zum Auftakt hatte es einen 3:0-Erfolg gegen die USA gegeben.
VSV, Salzburg, Innsbruck nach Heimsiegen an EBEL-Spitze

VSV, Salzburg, Innsbruck nach Heimsiegen an EBEL-Spitze

18.09.2016 | Titelverteidiger Salzburg, der Villacher SV und Innsbruck sind nach zwei Runden bzw. am Sonntag eingefahrenen Heimsiegen in der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) noch ohne Punktverlust. Die Salzburger feierten gegen Rekordmeister KAC einen 2:0-Erfolg, der VSV fertigte Znojmo 6:0 ab und Innsbruck gewann gegen Dornbirn 5:2. Linz blieb in Bozen 5:0 erfolgreich, Fehervar gegen Ljubljana endete 2:1.

Fehlstart für Meister EHC Bregenzerwald

18.09.2016 | Die Sky Alps Hockey League hätte spannender nicht starten können. In einem temporeichen Duell trafen die Tiger auf den Titelfavoriten aus Südtirol. Das Spiel blieb über 60 Minuten hart umkämpft. Zum Schluss musste sich der Gastgeber knapp mit 1:2 geschlagen geben.
Team Europa startete mit überraschendem Sieg gegen USA

Team Europa startete mit überraschendem Sieg gegen USA

18.09.2016 | Europas Eishockey-Auswahl ist am Samstag mit einem überraschenden 3:0 gegen die USA in den World Cup in Toronto gestartet. Thomas Vanek bekam von Teamchef Ralph Krueger rund zwölf Minuten Eiszeit, blieb aber ohne Scorerpunkt.
Traumstart für die VEU Feldkirch

Traumstart für die VEU Feldkirch

17.09.2016 | FBI VEU Feldkirch startet mit einem 6:3-Auswärtssieg in Sterzing in die Sky Alps Hockey League
Eishockey-Unterhaus: Karten werden neu gemischt

Eishockey-Unterhaus: Karten werden neu gemischt

19.09.2016 | 33 Vereine in fünf verschiedenen Leistungsstufen spielen im Eishockey-Unterhaus in der Saison 2016/2017 um den Meistertitel.
"Vize" Längle: "Arbeiten zum Wohle aller Vereine"

"Vize" Längle: "Arbeiten zum Wohle aller Vereine"

17.09.2016 | Dornbirn. Bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung des Vorarlberger Eishockeyverbandes wurde Andreas Fussenegger zum neuen Präsidenten gewählt und wird Nachfolger von Gerold Konzett. Der neue Ausschuss hat schon erste neue Ziele bekanntgegeben
Heimpremiere gegen den Italo-Meister

Heimpremiere gegen den Italo-Meister

16.09.2016 | Meister EHC Bregenzerwald empfängt zum Saisonstart am Samstag, 17.09.2016 um 19:30 Uhr, die Rittner Buam im Dornbirner Messestadion
Kantersiege für KAC und VSV zum EBEL-Saison-Auftakt

Kantersiege für KAC und VSV zum EBEL-Saison-Auftakt

16.09.2016 | Der KAC und VSV sind jeweils mit Kantersiegen in die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga gestartet. Die Klagenfurter schlugen am Freitag zuhause Fehervar AV 19 mit 5:0, Lokalrivale VSV gewann bei Ljubljana mit 6:1. Die Graz 99ers gewannen in Dornbirn 4:1. Innsbruck kämpfte Bozen 8:7 nieder. Titelverteidiger Salzburg siegte in einem vorgezogenen Match der zweiten Runde 5:2 beim HC Znojmo.
Eishockey-Nationalteam startet gegen Kasachstan in B-WM

Eishockey-Nationalteam startet gegen Kasachstan in B-WM

16.09.2016 | Der Internationale Eishockey-Verband (IIHF) hat am Freitag bei seinem Kongress in Paris die Ukraine als Ausrichter der nächstjährigen WM der Division 1, Gruppe A bestätigt. Der Spielplan für das Turnier in Kiew sieht die Absteiger Kasachstan (22. April) und Ungarn (24.) als erste Österreich-Gegner vor. Danach geht es gegen die Ukraine (25.), Südkorea (27.) und Polen (28.) um zwei Aufstiegsplätze.
Starkes Trio fehlt zum Saisonauftakt

Starkes Trio fehlt zum Saisonauftakt

16.09.2016 | Mit einer Auswärtspartie in Sterzing startet die FBI VEU Feldkirch in die neue Saison und die neue Liga.
EBEL: Vienna Capitals feiern Sieg zum Liga-Auftakt

EBEL: Vienna Capitals feiern Sieg zum Liga-Auftakt

16.09.2016 | Die Vienna Capitals drehen das erste Spiel der neuen Eishockey-Saison gegen die Black Wings Linz nach Rückstand in einen Sieg nach Verlängerung.

1:4-Niederlage gegen die Graz99ers - Bulldogs Dornbirn verpatzen Saisonstart

16.09.2016 | Die Bulldogs aus Dornbirn mussten sich im Heimspiel gegen die Graz99ers mit 1:4 geschlagen geben und verpatzten somit den EBEL-Saisonstart.
Capitals bezwangen Linz zum Liga-Auftakt nach Verlängerung

Capitals bezwangen Linz zum Liga-Auftakt nach Verlängerung

15.09.2016 | Die Vienna Capitals haben das Auftaktspiel der Erste Bank Eishockey Liga vor Heimpublikum gegen die Black Wings Linz nach Verlängerung für sich entschieden. Die Wiener gewannen am Donnerstag trotz Startschwierigkeiten noch mit 4:3 (0:1,1:1,2:1 - 1:0). Die anderen zehn Mannschaften sind am Freitag erstmals im Einsatz.
Konzett zieht ein zufriedenes Resümee

Konzett zieht ein zufriedenes Resümee

15.09.2016 | Der Vorarlberger Eishockeyverband (VEHV) wählt am 16. September in Dornbirn in einer außerordentlichen Generalversammlung einen neuen Vorstand, der in Zusammenarbeit aller Fraktionen erstellt werden konnte und somit die klare Zustimmung aller stimmberechtigten Vereine erhalten dürfte. Präsident Gerold Konzett übergibt die Geschicke an Andreas Fussenegger.
Wiederbelebung des Eishockey-World Cup mit allen Stars

Wiederbelebung des Eishockey-World Cup mit allen Stars

15.09.2016 | Die Eishockey-Saison in Nordamerika beginnt heuer mit einem Highlight. Zwölf Jahre nach der bisher letzten Ausgabe wird von Samstag bis 1. Oktober in Toronto der World Cup ausgetragen. Noch nie waren bei einem Turnier so viele NHL-Spieler dabei, Österreich ist im Team Europa durch Thomas Vanek vertreten.
LASK verlor nach 1:1 gegen Horn Tabellenführung an Liefering

LASK verlor nach 1:1 gegen Horn Tabellenführung an Liefering

13.09.2016 | Der LASK hat am Dienstag in der neunten Runde der Fußball-Erste-Liga die Tabellenführung verloren. Die Linzer erreichten gegen den SV Horn in Pasching nur ein 1:1 und wurden dadurch vom FC Liefering (2:0 daheim gegen Blau-Weiß Linz) auf Rang zwei verdrängt. Wacker Innsbruck beendete mit einem 3:2 am Tivoli gegen Wiener Neustadt die jüngste Misserfolgsserie, Kapfenberg besiegte den FAC mit 2:0.
EBEL startet mit Prestigeduell - Salzburg wieder Topfavorit

EBEL startet mit Prestigeduell - Salzburg wieder Topfavorit

13.09.2016 | Die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) startet am Donnerstag (19.30/live Sky) mit einem prestigeträchtigen Duell in die neue Saison. Die Partie zwischen den Vienna Capitals und den Black Wings Linz soll die Fans in Eishockeylaune bringen. Am Freitag beginnt Titelverteidiger Red Bull Salzburg in einer Neuauflage des Finales bei Orli Znojmo die Mission EBEL-Titel-Hattrick.

Aussortierter Rotter kritisierte Olympiaquali-Vorbereitung

13.09.2016 | Der vor dem desaströsen Olympia-Qualifikationsturnier ausgemusterte Rafael Rotter hat nachträglich scharfe Kritik an der Arbeit von Neoteamchef Alpo Suhonen geübt. "Es hat vom ersten Tag weg nicht gepasst. Da war kein Plan dahinter. Die Trainingseinheiten waren wirklich zu belächeln. Da war kein System dahinter", sagte der vor dem Turnier wie drei weitere Spieler aus dem Kader gestrichene Stürmer.
Salzburg in Champions Hockey League gegen SC Bern

Salzburg in Champions Hockey League gegen SC Bern

12.09.2016 | Eishockey-Meister Red Bull Salzburg bekommt es im Sechzehntelfinale der Champions Hockey League mit dem SC Bern zu tun. Das hat die Auslosung der ersten K.o.-Runde am Montag in den MTV Studios in Helsinki ergeben. Bern ist aktueller Schweizer Meister und gewann die CHL-Gruppe M ohne Punktverlust. Dabei gab es zu Hause (5:0) und auswärts (3:1) auch zwei Siege gegen die Black Wings Linz.
VEU kämpfte, aber verlor letzten Test

VEU kämpfte, aber verlor letzten Test

11.09.2016 | Das letzte Vorbereitungsmatch der Feldkircher gegen Neumarkt hatte es in sich. Außer sechs Spielern und den Verletzten hatte ein Magen Darm Virus im Prinzip die ganze Mannschaft erwischt.
Salzburg in Champions Hockey League vorzeitig weiter

Salzburg in Champions Hockey League vorzeitig weiter

09.09.2016 | Österreichs Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat sich am Freitagabend in der Champions Hockey League vorzeitig für die Runde der letzten 32 qualifiziert. Die "Bullen" feierten in Schweden einen knappen 2:1-Erfolg über den HV71 Jönköpping. Die Vienna Capitals verloren indes in Finnland bei KalPa Kuopio 1:3 und müssen damit um den Aufstieg bangen.
Sorgenfalten bei VEU Feldkirch

Sorgenfalten bei VEU Feldkirch

08.09.2016 | Im letzten Test vor Saisonstart bekommt es die Mannschaft von Michael Lampert mit einem direkten Ligakonkurrenten zu tun.
Caps gewannen im hohen Norden, Salzburg verlor zuhause

Caps gewannen im hohen Norden, Salzburg verlor zuhause

07.09.2016 | Sieg und Niederlage gab es für Österreichs Vertreter am Mittwoch in der Champions Hockey League (CHL) gegen schwedische Teams. Die Vienna Capitals besiegten Skelleftea AIK (5:2) abermals und feierten damit den zweiten Saisonsieg in der "Königsklasse". Meister Salzburg musste sich nach dem klaren Erfolg zum Auftakt hingegen im heimischen Volksgarten HV 71 mit 2:5 geschlagen geben.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE