ÖEHV-Team nach 3:1 gegen Ungarn wieder auf Kurs

ÖEHV-Team nach 3:1 gegen Ungarn wieder auf Kurs

Vor 3 Std. | Österreichs Eishockey-Nationalteam hat bei der WM der Division 1A in Kiew das erste Schlüsselspiel gewonnen. Die ÖEHV-Auswahl besiegte am Montag Ungarn mit 3:1 (1:1,0:0,2:0) und ist damit weiter im Rennen um einen der zwei Aufstiegsplätze. Der nächste Gegner ist am Dienstag die Ukraine, die nach zwei Runden als einzige Mannschaft noch punktlos ist.
Caps wollen Meisterteam halten - Neun Verträge verlängert

Caps wollen Meisterteam halten - Neun Verträge verlängert

Vor 21 Std. | Die Vienna Capitals sind bestrebt, ihre Meistermannschaft auch für die kommende Eishockey-Saison zusammenzuhalten. Neun Spieler sind bereits für 2017/18 gebunden. Die Verträge mit den vier Legionären Kelsey Tessier, Taylor Vause und Ryan McKiernan sowie Torhüter Jean-Philippe Lamoureux wurden verlängert. Dazu zogen die Caps bei fünf Spielern vereinsseitige Optionen, gab der Club am Montag bekannt.
Vienna Capitals wollen ihr Meisterteam zusammenhalten

Vienna Capitals wollen ihr Meisterteam zusammenhalten

Vor 20 Std. | Bereits jetzt stellen die Vienna Capitals die Weichen für die nächste Saison in der Erste Bank Eishockey Liga.
Wälder-Duo stürmt für EHC Lustenau

Wälder-Duo stürmt für EHC Lustenau

Vor 21 Std. | Die Bregenzerwälder-Spieler Philip Putnik und Philipp Koczera stürmen ab sofort für den EHC Lustenau
NY Rangers in zweiter NHL-Play-off-Runde gegen Ottawa

NY Rangers in zweiter NHL-Play-off-Runde gegen Ottawa

Vor 22 Std. | Die New York Rangers mit dem Villacher Michael Grabner bekommen es in der zweiten Runde des Play-offs in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit den Ottawa Senators zu tun. Die Kanadier gewannen am Sonntag bei den Boston Bruins mit 3:2 nach Verlängerung und entschieden die "best of seven"-Serie mit 4:2 für sich. Spiel eins des Conference-Halbfinales steigt am Donnerstag in Ottawa.
ÖEHV-Team im Duell mit Ungarn gefordert

ÖEHV-Team im Duell mit Ungarn gefordert

23.04.2017 | Keine Zeit hat Österreichs Eishockey-Nationalteam, bei der WM der Division 1A dem möglichen Punktegewinn im Auftaktspiel gegen Kasachstan (2:3) nachzutrauern. Am Montag (19.30 Uhr) darf sich die ÖEHV-Auswahl gegen Ungarn keine Pleite leisten, um den anvisierten Aufstieg nicht früh aus dem Blickfeld zu verlieren.
NY Rangers mit Grabner im NHL-Play-off eine Runde weiter

NY Rangers mit Grabner im NHL-Play-off eine Runde weiter

23.04.2017 | Michael Grabner und die New York Rangers stehen in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL in der zweiten Play-off-Runde. Die Rangers gewannen am Samstag das Heimspiel gegen die Montreal Canadiens mit 3:1 und entschieden die "best of seven"-Serie mit 4:2 für sich. Im Conference Halbfinale geht es nun gegen die Ottawa Senators oder Boston Bruins.
ÖEHV-Team unterlag bei B-WM zum Auftakt Kasachstan 2:3

ÖEHV-Team unterlag bei B-WM zum Auftakt Kasachstan 2:3

22.04.2017 | Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die WM der Division 1A in Kiew gestartet. Die ÖEHV-Auswahl holte am Samstag gegen den Aufstiegsfavoriten Kasachstan ein 0:2 auf, verlor aber noch mit 2:3. Am Montag (19.30 Uhr MEZ) geht es gegen Ungarn (5:3 gegen Gastgeber Ukraine) weiter.
Kratzer: "Eine neue Eishalle im Vorderland wäre genial"

Kratzer: "Eine neue Eishalle im Vorderland wäre genial"

Vor 21 Std. | Röthis. (VN-tk) Seit geraumer Zeit ist Roland Kratzer neuer Obmann vom Eishockeyclub HC Röfix Röthis und wünscht sich, dass im Raum Vorderland in den nächsten Jahren zumindest ein neuer Freiluft-Kunsteislaufplatz entsteht.
Washington ging im NHL-Play-off in Führung

Washington ging im NHL-Play-off in Führung

22.04.2017 | Den Washington Capitals fehlt im Play-off der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nur noch ein Sieg zum Aufstieg in das Conference-Halbfinale. Das beste Team des Grunddurchgangs besiegte am Freitag die Toronto Maple Leafs mit 2:1 nach Verlängerung und führt somit in der "best of seven"-Serie mit 3:2.
NY Rangers gingen im NHL-Play-off in Führung

NY Rangers gingen im NHL-Play-off in Führung

21.04.2017 | Die New York Rangers mit dem Villacher Eishockey-Stürmer Michael Grabner sind in der ersten Play-off-Runde der National Hockey League (NHL) gegen die Montreal Canadiens in Führung gegangen. Die Rangers feierten am Donnerstag in Montreal einen 3:2-Sieg nach Verlängerung und liegen in der "best of seven"-Serie mit 3:2 voran. Am Samstag können sie im Madison Square Garden den Aufstieg fixieren.
ÖEHV-Damen verpassten mit 1:4 gegen Japan A-WM-Aufstieg

ÖEHV-Damen verpassten mit 1:4 gegen Japan A-WM-Aufstieg

20.04.2017 | Österreichs Eishockey-Frauen haben am Donnerstagabend bei der Heim-WM der Division 1A (B-WM) in Graz das entscheidende Spiel gegen Japan 1:4 verloren. Tore von Hanae Kubo (2), Moeko Fujimoto und Sena Suzuki sorgten für den Sieg des Topfavoriten, der damit schon vor dem letzten Spiel als Aufsteiger in die A-WM feststeht. Den ÖEHV-Ehrentreffer zum Endstand erzielte Eva Maria Beiter Schwärzler.
Mandlburger-Brüder weiter beim EHC Lustenau

Mandlburger-Brüder weiter beim EHC Lustenau

20.04.2017 | Das Brüderpaar Julian und Fabian Mandlburger werden auch in der kommenden Saison im Dress des EHC Alge Elastic Lustenau zu sehen sein.
Anaheim Ducks als erstes NHL-Team im Viertelfinale

Anaheim Ducks als erstes NHL-Team im Viertelfinale

20.04.2017 | Die Anaheim Ducks sind als erstes Team ins Viertelfinale der National Hockey League (NHL) eingezogen. Der Stanley-Cup-Sieger von 2007 besiegte die Calgary Flames am Mittwoch auswärts 3:1 und entschied die "Best-of-Seven"-Serie auf schnellstem Wege 4:0 für sich. In der zweiten Runde treffen die Ducks auf den Sieger des Duells der Edmonton Oilers mit den San Jose Sharks (Stand: 2:2).
ÖEHV-Männerteam kämpft in Kiew um Rückkehr in die A-WM

ÖEHV-Männerteam kämpft in Kiew um Rückkehr in die A-WM

19.04.2017 | Zwei Jahre Pause vom Konzert der Großen soll genug sein. Österreichs Eishockey-Nationalteam hat sich bei der WM der Division 1A (B-WM) von 22. bis 28. April den Aufstieg zum Ziel gesetzt. In Kiew wird ein ausgeglichener Kampf um die zwei Aufstiegsränge erwartet, Österreichs Auftaktgegner Kasachstan (Samstag, 19.30 Uhr MEZ) wird als Favorit eingeschätzt.
EHC Lustenau bindet Sponsor fünf Jahre

EHC Lustenau bindet Sponsor fünf Jahre

19.04.2017 | In den vergangenen Wochen konnte der EHC Alge Elastic Lustenau einige Vertragsverlängerungen mit Leistungsträgern sowie Youngsters vermelden. Auch auf dem finanziellen Sektor können die Lustenauer eine Erfolgsmeldung verbuchen: die Sponsorvereinbarung mit der Firma Wilhelm+Mayer konnte um weitere fünf Jahre verlängert werden.
ÖEHV-Damen vor Entscheidungsspiel um historischen Erfolg

ÖEHV-Damen vor Entscheidungsspiel um historischen Erfolg

19.04.2017 | Österreichs Eishockey-Frauen haben am Donnerstag (20.00 Uhr) bei der Heim-WM der Division 1A (B-WM) in Graz die Chance auf einen historischen Erfolg. Nach dem perfekten Start mit drei Siegen in drei Spielen geht es gegen Favorit Japan im direkten Duell um den Aufstieg in die A-WM. Rang zwei und damit ein Top Ten-Platz in der Weltrangliste ist den heimischen Damen kaum mehr zu nehmen.
NY Rangers glichen im NHL-Play-off gegen Montreal aus

NY Rangers glichen im NHL-Play-off gegen Montreal aus

19.04.2017 | Die New York Rangers haben in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL den Ausgleich gegen die Montreal Canadiens geschafft. Die Rangers gewannen am Dienstag mit dem Villacher Michael Grabner das Heimspiel mit 2:1 und stellten in der "best of seven"-Serie auf 2:2. Spiel fünf steigt am Donnerstag in Montreal.
ÖEHV-Frauen bei Heim-B-WM nach drittem Sieg um Aufstieg

ÖEHV-Frauen bei Heim-B-WM nach drittem Sieg um Aufstieg

18.04.2017 | Österreichs Eishockey-Nationalteam der Frauen ist bei der Heim-B-WM in Graz auf Aufstiegskurs geblieben. Die Auswahl von Teamchef Pekka Hämäläinen bezwang am Dienstag Angstgegner Frankreich 3:1 (0:0,2:1,1:0) und gewann damit auch ihr drittes Spiel. Damit kommt es am Donnerstag zum entscheidenden Duell mit dem ebenfalls noch ungeschlagenen Topfavoriten Japan, der Norwegen 5:3 besiegte.
Nashville und Anaheim mit drittem Sieg im NHL-Play-off

Nashville und Anaheim mit drittem Sieg im NHL-Play-off

18.04.2017 | Den Nashville Predators und Anaheim Ducks fehlt nur noch ein Sieg zum Aufstieg in die zweite Runde des Play-offs der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL. Die Predators feierten am Montag einen 3:2-Erfolg nach Verlängerung gegen die Chicago Blackhawks und führen in der "best of seven"-Serie ebenso mit 3:0 wie die Anaheim Ducks gegen die Calgary Flames. Die Ducks siegten am Montag mit 5:4 n.V.
ÖEHV-Männer gewannen WM-Test gegen Italien 6:5 n. V.

ÖEHV-Männer gewannen WM-Test gegen Italien 6:5 n. V.

17.04.2017 | Österreichs Eishockey-Nationalteam der Männer hat am Montag das letzte WM-Testspiel gewonnen. Die ÖEHV-Auswahl besiegte in Innsbruck die A-Nation Italien mit 6:5 nach Verlängerung (2:1,2:3,1:1/1:0) und feierte damit eine gelungene Generalprobe für die WM der Division 1A (B-WM) von 22. bis 28. April in Kiew.
Rangers nach 1:3-Niederlage im NHL-Play-off erstmals zurück

Rangers nach 1:3-Niederlage im NHL-Play-off erstmals zurück

17.04.2017 | Die New York Rangers sind in der ersten Play-off-Runde der National Hockey League (NHL) gegen die Montreal Canadiens ins Hintertreffen geraten. Die Blueshirts verloren am Sonntag im Madison Square Garden 1:3 und liegen in der "best of seven"-Serie vor dem nächsten Heimspiel am Dienstag 1:2 zurück. Michael Grabner, der in den ersten Partien in Montreal jeweils einmal getroffen hatte, ging leer aus.
ÖEHV-Männer gewannen WM-Testspiel gegen Italien 2:0

ÖEHV-Männer gewannen WM-Testspiel gegen Italien 2:0

16.04.2017 | Österreichs Eishockey-Nationalteam der Männer hat am Sonntag das vorletzte WM-Testspiel gewonnen. Martin Ulmer und Patrick Spannring schossen die ÖEHV-Auswahl in Neumarkt/Südtirol zu einem 2:0 (0:0,0:0,2:0) gegen die A-Nation Italien. Am Montagnachmittag folgt in Innsbruck gegen den gleichen Gegner die Generalprobe für die WM der Division 1A (B-WM) von 22. bis 28. April in Kiew.
Eva Beiter: "Ohne Tochter Melissa geht gar nichts"

Eva Beiter: "Ohne Tochter Melissa geht gar nichts"

16.04.2017 | Die Rankweilerin Eva Beiter-Schwärzler rückt immer mit Tochter Melissa zum Eishockey-Nationalteam der Frauen ein.
ÖEHV-Damen starteten mit Sieg in die Heim-WM

ÖEHV-Damen starteten mit Sieg in die Heim-WM

15.04.2017 | Österreichs Eishockey-Frauen sind am Samstag optimal in die Heim-Weltmeisterschaft der Division 1A (B-WM) gestartet. Die ÖEHV-Damen besiegten am Eröffnungstag in Graz Norwegen mit 6:4 (2:2,2:0,2:2) und gehen als Tabellenführer in die zweite Partie am Ostersonntag (20.00 Uhr) gegen Ungarn.
New York Rangers verloren trotz Grabner-Tors gegen Montreal

New York Rangers verloren trotz Grabner-Tors gegen Montreal

15.04.2017 | NHL-Stürmer Michael Grabner hat am Freitag auch im zweiten Play-off-Spiel ein Tor erzielt. Seine New York Rangers mussten sich den Montreal Canadiens aber nach Verlängerung mit 3:4 geschlagen geben. In der "best of seven"-Serie steht es damit 1:1. Das dritte Spiel steht am Sonntag (1.00 Uhr in der Nacht auf Montag MESZ) in New York auf dem Programm.
B-WM auch ohne Vanek - ÖEHV-Generalproben gegen Italien

B-WM auch ohne Vanek - ÖEHV-Generalproben gegen Italien

14.04.2017 | Österreichs Eishockey-Nationalteam kann bei der bevorstehenden B-WM in Kiew definitiv nicht auf Spieler aus der National Hockey League (NHL) zurückgreifen. Auch Stürmerstar Thomas Vanek wird der ÖEHV-Auswahl beim Turnier in der letzten April-Woche wie erwartet nicht zur Verfügung stehen. Das bestätigte ein Verbandssprecher am Freitag.
Tausende Fans ließen Capitals bei Meisterfeier hochleben

Tausende Fans ließen Capitals bei Meisterfeier hochleben

13.04.2017 | Gemeinsam mit über 5.000 Fans in der Albert-Schultz-Halle haben die Vienna Capitals am Donnerstag den zweiten Eishockey-Meistertitel ihrer Vereinsgeschichte gefeiert. Sechs Tage nach dem entscheidenden Sieg beim KAC, der den 4:0-Sweep in der Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) bedeutete, präsentierten Kapitän Jonathan Ferland und Co. vor dem Anhang ihren Meisterpokal.
Grabner-Tor bei Play-off-Auftaktsieg der New York Rangers

Grabner-Tor bei Play-off-Auftaktsieg der New York Rangers

13.04.2017 | Die New York Rangers sind erfolgreich in die NHL-Play-offs gestartet. Die New Yorker setzten sich am Mittwoch zum Auftakt ihrer "best of seven"-Serie bei den Montreal Canadiens mit 2:0 durch. Der Österreicher Michael Grabner traf ins leere Tor zum Endstand (59.). Für den Kärntner war es sein dritter Treffer im Play-off, sein erster seit Mai 2013.
Ex-EHC Trainer Gerhard Kießling verstorben

Ex-EHC Trainer Gerhard Kießling verstorben

12.04.2017 | Am vergangenen Freitag verstarb der legendäre EHC-Trainer Gerhard Kießling im Alter von 94 Jahren.
ÖEHV-Frauen peilen bei Heim-B-WM eine Medaille an

ÖEHV-Frauen peilen bei Heim-B-WM eine Medaille an

12.04.2017 | Zum zweiten Mal nach 2009 hat Österreichs Eishockey-Nationalteam der Frauen bei einer Weltmeisterschaft Heimvorteil. Bei der WM der Division 1A (B-WM) von Karsamstag (15.4.) bis 21. April peilt die ÖEHV-Auswahl im Eisstadion Graz Liebenau eine Medaille an, will sich also in der Weltrangliste auf den Plätzen neun bis elf etablieren.
Verteidiger Stefan bleibt ein "Löwe"

Verteidiger Stefan bleibt ein "Löwe"

11.04.2017 | Weiterer Zuwachs im Kader des EHC Alge Elastic Lustenau für die bevorstehende Saison der Sky Alps Hockey League 2017/18. Verteidiger Daniel Stefan wird auch in der kommenden Saison das Dress des EHC Alge Elastic Lustenau tragen.
Grabner mit Rangers krasser Außenseiter in NHL-Play-offs

Grabner mit Rangers krasser Außenseiter in NHL-Play-offs

11.04.2017 | Der 29-jährige Kärntner Michael Grabner ist Österreichs einziger Beitrag zu den in der Nacht auf Donnerstag beginnenden Play-offs der National Hockey League (NHL). Seine New York Rangers bekommen es in der Auftaktrunde mit den Montreal Canadiens zu tun und gehen als krasser Außenseiter in dieses Duell. Der NHL-Rekordchampion hat alle drei Spiele im Grunddurchgang gegen die Rangers gewonnen.
Vienna Capitals: Termin für Meisterfeier in Wien fixiert

Vienna Capitals: Termin für Meisterfeier in Wien fixiert

10.04.2017 | Die Vienna Capitals haben nach dem Gewinn der EBEL das Datum für ihre Meisterfeier fixiert.
Grabner mit Assist im letzten Grunddurchgangsspiel

Grabner mit Assist im letzten Grunddurchgangsspiel

10.04.2017 | Eishockey-Stürmer Michael Grabner hat zum Abschluss des NHL-Grunddurchgangs seine Punkteflaute beendet. Der Kärntner leistete am Sonntag für die New York Rangers beim 3:2-Heimerfolg gegen die Pittsburgh Penguins die Vorlage zum 1:1. Für Grabner war es der erste Scorerpunkt nach elf Spielen. Er schloss den Grunddurchgang nach für ihn 76 Einsätzen mit 40 Punkten (27 Tore und 13 Assists) ab.
Toronto Maple Leafs holten in NHL letzten Play-off-Platz

Toronto Maple Leafs holten in NHL letzten Play-off-Platz

09.04.2017 | Die Toronto Maple Leafs haben sich in der National Hockey League (NHL) den letzten Play-off-Platz gesichert. Das Team aus Ontario erreichte am Samstagabend dank eines 5:3-Heimsiegs gegen die Pittsburgh Penguins zum ersten Mal in vier Jahren die entscheidende Saisonphase. Thomas Vanek verbuchte beim 3:0-Erfolg seiner Florida Panthers gegen Buffalo einen Assist.
Caps-Coach Aubin: "Es war eine tolle Reise"

Caps-Coach Aubin: "Es war eine tolle Reise"

08.04.2017 | Das Daumendrücken von David Alaba, der einen Videogruß im gelben Capitals-Leibchen geschickt hatte, und auch Herbert Prohaska hat genützt: Die Vienna Capitals haben am Freitag in souveräner Manier den zweiten Titel in der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) nach 2004/05 geholt. Der Jubel im Lager der Wiener war dementsprechend groß. Am 19. April soll das gebührend gefeiert werden.
Generationswechsel beim HC Samina Rankweil

Generationswechsel beim HC Samina Rankweil

08.04.2017 | Rankweil (tk) Nach der sportlichen Rückkehr von der Schweiz nach Vorarlberg gibt es beim HC Samina Rankweil einen Generationswechsel. Jungen Eigenen- und auch Kooperationsspielern der VEU Feldkirch eine Plattform bieten sowie Spielpraxis in der höchsten Spielklasse des Landes ermöglichen lautet die Weichenstellung in den nächsten Jahren.
Tampa Bay hielt kleine Play-off-Chance aufrecht

Tampa Bay hielt kleine Play-off-Chance aufrecht

08.04.2017 | Tampa Bay Lightning hat am Freitag (Ortszeit) mit einem 4:2-Sieg bei den Montreal Canadiens die Mini-Chance auf die Play-offs in der NHL aufrecht gehalten. Der Rückstand auf den letzten Play-off-Platz, den Toronto einnimmt, beträgt nur noch einen Punkt. Allerdings hat Tampa Bay nur noch ein Spiel in der Regular Season - zuhause gegen Buffalo - zu absolvieren. Toronto trägt noch zwei Partien aus.
"Ein unglaubliches Gefühl": Das Highlight-Video zum Meisterstück der Vienna Capitals gegen den KAC

"Ein unglaubliches Gefühl": Das Highlight-Video zum Meisterstück der Vienna Capitals gegen den KAC

08.04.2017 | Die Vienna Capitals krönten sich ohne Playoff-Niederlage zum EBEL-Champion. VIENNA.at hat die Zusammenfassung des vierten Finalmatches beim KAC im Video!
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT