EHC Lustenau tankt mit zwei Siegen noch Selbstvertrauen

EHC Lustenau tankt mit zwei Siegen noch Selbstvertrauen

Vor 16 Std. | Der EHC Alge Elastic Lustenau feierte am Wochenende zwei Siege gegen sehr starke Gegner und geht gestärkt in die Play-Offs, die am 16. Februar mit einem Heimspiel beginnen. Die Auslosung der Play-off Partien findet nach dem nächsten Wochenende statt. Am kommenden Wochenende sind die Lustenauer spielfrei.
Salzburg gewann EBEL-Topspiel - Spielfreier VSV im Play-off

Salzburg gewann EBEL-Topspiel - Spielfreier VSV im Play-off

Vor 16 Std. | Tabellenführer Salzburg hat in der Erste Bank Eishockey Liga das Spitzenspiel gegen den bisher punktegleichen Verfolger Znojmo zu Hause 4:1 gewonnen. Ebenfalls in der Pick-Round unterlagen Linz daheim Dornbirn 3:4 nach Verlängerung und die Vienna Capitals in Bozen 2:5. Der Sieger des Abends in der Quali-Runde war der spielfreie VSV, der dank des 3:0 von Graz in Innsbruck im Play-off steht.
Werbung
Überraschung! VEU Feldkirch verlor in Kapfenberg

Überraschung! VEU Feldkirch verlor in Kapfenberg

Vor 17 Std. | Mit einer 4:3 Niederlage in Kapfenberg beendete die Lorenz Lift VEU Feldkirch ihr Auswärtswochenende.

Bulldogs feiern in Linz nächsten Erfolg

Vor 17 Std. | Die Bulldogs aus Dornbirn feierten bei den Black Wings Linz den dritten Sieg in Folge und verbesserten somit auf den vierten Tabellenrang.
Youngsters sichern VEU-Auswärtssieg

Youngsters sichern VEU-Auswärtssieg

06.02.2016 | Die Lorenz Lift VEU Feldkirch konnte mit einem knappen Auswärtserfolg in Celje den Sieg im Grunddurchgang der INL fixieren. Mit 79 Punkten aus 30 Spielen sind die Feldkircher uneinholbar in Führung.
KAC nach Derby-Revanche auf Viertelfinal-Kurs

KAC nach Derby-Revanche auf Viertelfinal-Kurs

05.02.2016 | Der KAC ist in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) dank einer erfolgreichen Derby-Revanche gegen den VSV wieder voll auf Play-off-Kurs. Drei Tage nach der 1:5-Heimpleite siegten die Klagenfurter in Villach mit 3:2 nach Verlängerung und festigten in der Qualifikationsrunde, in der die letzten zwei Tickets für das Viertelfinale (ab 26. Februar) vergeben werden, Platz zwei.
Bulldogs-Duelle gegen Wien und Linz

Bulldogs-Duelle gegen Wien und Linz

05.02.2016 | Die Pickround der Erste Bank Eishockey Liga hält auch in der sechsten und siebten Runde schwere Gegner für den Dornbirner Eishockey Club bereit. Am Freitag sind die UPC Vienna Capitals im Messestadion auf Revanche aus, ehe der EHC Liwest Black Wings Linz am Sonntag den DEC zum ServusTV Livespiel empfängt.
3:2! Bulldogs bezwingen die Capitals im Penaltyschießen

3:2! Bulldogs bezwingen die Capitals im Penaltyschießen

06.02.2016 | Nach dem Auswärtserfolg in Wien gewinnen die Bulldogs auch das Heimspiel gegen die Capitals. In einem am Schluss dramtischen Spiel setzten sich die Bulldogs im Penaltyschießen durch und holen sich zwei wichtige Punkte im Kampf um die Top-Plätze. VOL.AT tickerte das Spiel live aus dem Messestadion.

Jaromir Jagr mit 1.100 Assists in der NHL

05.02.2016 | Altstar Jaromir Jagr hat am Donnerstagabend als sechster Spieler in der Geschichte der National Hockey League (NHL) die Marke von 1.100 Assists geknackt. Bereist im ersten Drittel steuerte der 43-jährige Tscheche zwei Vorlagen zum 6:3-Sieg seiner Florida Panthers gegen die Detroit Red Wings bei.
EBEL-Rückkehr: VEU Feldkirch fehlen 2,2 Millionen Euro

EBEL-Rückkehr: VEU Feldkirch fehlen 2,2 Millionen Euro

05.02.2016 | Feldkirch. Der Traum einer Rückkehr für die VEU Feldkirch in die EBEL besteht, aber fehlende Großsponsoren lassen das schwierige Unternehmen noch einige Jahre auf sich warten.
Nächste Niederlage für Vanek in der NHL

Nächste Niederlage für Vanek in der NHL

03.02.2016 | Thomas Vanek und seine Minnesota Wild suchen in der National Hockey League (NHL) weiter nach ihrer Form. Beim 3:5 gegen die New York Islanders kassierte Minnesota am Dienstag bereits die achte Niederlage in den letzten neun Spielen. Islanders-Goalie Jean-Francois Berube hielt den Sieg seines Teams mit insgesamt 40 gehaltenen Schüssen fest. Der Steirer Vanek blieb gegen seinen Ex-Club ohne Punkt.

Ressmann übernimmt Traineramt beim EHC Lustenau

03.02.2016 | Der gebürtige 45-jährige Villacher Gerald Ressmann übernimmt ab kommenden Montag das Traineramt beim EHC Alge Elastic Lustenau bis zum Saisonende.
VSV deklassierte KAC und steht praktisch im Viertelfinale

VSV deklassierte KAC und steht praktisch im Viertelfinale

02.02.2016 | Der VSV hat den Einzug ins Viertelfinale der Erste Bank Eishockey-Liga so gut wie sicher in der Tasche. Die Villacher fuhren am Dienstag im 5. Spiel der Qualifikationsrunde einen klaren 5:1-Derbysieg beim KAC ein und sicherten damit Rang eins ab. Die Klagenfurter haben als erster Verfolger schon einen Respektabstand von neun Zählern. Neuer Dritter ist Innsbruck nach einem 3:1 gegen Fehervar.

Bulldogs mit wichtigem 4:5-Sieg in Wien

02.02.2016 | Die Bulldogs Dornbirn feierten bei den Vienna Capitals nach einer starken Leistung einen verdienten und sehr wichtigen 4:5-Auswärtserfolg.
VEU Feldkirch holt Patrick Ratz zurück

VEU Feldkirch holt Patrick Ratz zurück

02.02.2016 | Die Lorenz Lift VEU Feldkirch ist auf dem Transfermarkt noch einmal aktiv geworden und ergänzt ihren Kader im Defensivbereich. Mit Patrick Ratz kehrt ein bekanntes Gesicht nach Feldkirch zurück.

Zwei Spiele, 21 Tore - in der INL geht's rund

02.02.2016 | Über 4000 Besucher beim Ländle-Derby zwischen der VEU Feldkirch und dem EHC Lustenau. Die VEU siegte schlussendlich 7:5, einen Tag später feierte Lustenau einen 9:0-Heimerfolg über Slavia Laibach.

EHC Lustenau sucht einen neuen Trainer - Sinkkonen weg

01.02.2016 | Die Zusammenarbeit zwischen dem EHC Alge Elastic Lustenau und dem finnischen Trainer Janne Sinkkonen wurde einvernehmlich per sofort aufgelöst. Interimistisch leitet Mark Nussbaumer das Coaching, ein Nachfolger wird aber gesucht.
Team der Pacific-Division gewinnt Allstar-Spiel der NHL

Team der Pacific-Division gewinnt Allstar-Spiel der NHL

01.02.2016 | Die Mannschaft der Pacific-Division hat das Allstar-Game in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gewonnen. Das Team um den umstrittenen Kapitän John Scott setzte sich am Sonntag im Finale des Mini-Turniers in Nashville gegen die Auswahl der Atlantic Division mit 1:0 durch. Den einzigen Treffer in der 20-minütigen Partie erzielte Corey Perry (14.).
EBEL: Dornbirn verspielt 2:0-Vorsprung - Capitals holen zu Salzburg auf

EBEL: Dornbirn verspielt 2:0-Vorsprung - Capitals holen zu Salzburg auf

31.01.2016 | Dornbirn. Der Dornbirner EC hat am Sonntag die erste Heimniederlage gegen die Black Wings Linz kassiert. Lagen die "Bulldogs" nach dem ersten Drittel noch 2:0 in Führung und hatten sogar das 3:0 auf der Schaufel, drehten die Linzer das Spiel ab dem zweiten Drittel und siegten am Schluss mit 4:2.
Capitals rückten Salzburg näher - Meister verlor in Znaim

Capitals rückten Salzburg näher - Meister verlor in Znaim

31.01.2016 | Die Vienna Capitals sind Tabellenführer Salzburg in den Sonntag-Spielen der EBEL mit ihrem dritten Sieg in Serie näher gerückt. Während der Meister aus der Mozartstadt in einem turbulenten Spiel in Znaim mit 6:7 als Verlierer vom Eis ging, setzten sich die Wiener zu Hause gegen den HCB Südtirol mit 5:4 durch. Die Capitals liegen nun ebenso wie Znaim nur noch einen Zähler hinter Salzburg.

Dornbirn EC hat ein Tormannproblem

31.01.2016 | Dornbirn. Ein Tormannproblem derzeit beim Dornbirn EC. Nur David Madlener steht parat, Florian Hardy ist verletzt, Ersatz Simon Büsel in Diensten beim Meister EHC Lustenau. Jetzt hat man Dominik Dieber von EHC Montafon kurzfristig eine Woche lang geholt.

Capitals sicherten Rang zwei in Pick-Round vorerst ab

31.01.2016 | Die Vienna Capitals haben in der Pick-Round der EBEL Platz zwei hinter Spitzenreiter Salzburg vorerst abgesichert. Die Wiener setzten sich am Sonntag im Heimspiel gegen den HCB Südtirol mit 5:4 durch und erwiesen sich dabei als effektivere Mannschaft. Im fünften Saisonduell mit Bozen gelang den "Caps" der zweite Sieg in Folge nach zuvor drei Niederlagen.
Neues Glücksschwein führte VEU zum Derbysieg

Neues Glücksschwein führte VEU zum Derbysieg

31.01.2016 | Das neue Maskottchen hat der VEU Fanklub Südchaos im Schlager gegen Lustenau den 4100 Fans präsentiert und der Glücksbringer führte Maier und Co. zum Derbyerfolg.

Verdienter 1:0-Sieg der Vienna Capitals in Salzburg

29.01.2016 | Die Vienna Capitals haben am Freitagabend in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) einen 1:0-Sieg bei Titelverteidiger und Tabellenführer Salzburg gefeiert. Die weiteren Drittrundenspiele der Pick Round brachten einen 5:4-Heimerfolg von Linz nach Penaltyschießen gegen Znojmo sowie einen 3:2-Sieg nach Verlängerung von Bozen im Heimspiel gegen Dornbirn.

Bulldogs unterliegen Bozen knapp 3:2 n.V.

29.01.2016 | Die Bulldogs aus Dornbirn mussten sich auch heute in Bozen nach Verlängerung knapp mit 3:2 geschlagen geben und rutschten somit auf letzten Rang der Platzierungsrunde zurück.
Knappe Heimsiege für Salzburg und Villach

Knappe Heimsiege für Salzburg und Villach

26.01.2016 | Die beiden Tabellenführer haben in den einzigen Dienstag-Spielen der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) knappe Heimsiege gefeiert. In der oberen Hälfte der bereits im Play-off stehenden besten sechs mühte sich Titelverteidiger Salzburg gegen Schlusslicht Dornbirn zu einem 6:5 nach Verlängerung. Der VSV machte durch ein 4:3 gegen Verfolger Fehervar einen weiteren Schritt in Richtung Play-off-Einzug.
Fans gegen Hockey-Spieler - Jetzt setzt es Prügel!

Fans gegen Hockey-Spieler - Jetzt setzt es Prügel!

26.01.2016 | Schlägereien auf dem Spielfeld gehören beim Eishockey dazu. Richtig unterhaltsam wird es allerdings, wenn sich die Fans mit den Hockey-Cracks anlegen.
NHL-Heimniederlagen für Vanek und Raffl

NHL-Heimniederlagen für Vanek und Raffl

26.01.2016 | Die österreichischen Eishockey-Stürmer Thomas Vanek und Michael Raffl haben am Montag in der National Hockey League (NHL) mit ihren Clubs Heimniederlagen kassiert. Vanek und die Minnesota Wild unterlagen den Arizona Coyotes mit 1:2 nach Penaltyschießen, Raffl verlor mit den Philadelphia Flyers gegen die Boston Bruins mit 2:3.

Mit Traumtoren zum Erfolg

25.01.2016 | In der Inter National League feierte der EHC Lustenau einen klaren 5:2-Heimsieg über den EC Kitzbühel. Die Zuschauer in der Rheinhalle bekamen dabei eine rassige Partie mit zahlreichen schönen Kombinationen und noch schöneren Toren geboten.
Salzburg siegte in Südtirol, Capitals bezwangen Linz

Salzburg siegte in Südtirol, Capitals bezwangen Linz

24.01.2016 | Red Bull Salzburg hat die "Pick Round" der Erste Bank Eishockey Liga als Nummer 1 am Sonntag standesgemäß begonnen. Der Titelverteidiger kam beim HCB Südtirol zu einem 6:4-Erfolg und führt mit drei Punkten Vorsprung. Znojmo unterlag Dornbirn mit 2:3 nach Verlängerung und ist Zweiter. Der EHC Linz musste als Dritter mit dem 2:3 bei den Vienna Capitals einen weiteren Rückschlag hinnehmen.
Starke KAC-Reaktion nach Fehlstart: 8:1-Kantersieg in Graz

Starke KAC-Reaktion nach Fehlstart: 8:1-Kantersieg in Graz

24.01.2016 | Der KAC hat sich am Sonntag in der Erste Bank Eishockey-Liga den Frust von der Seele geschossen. Der Rekordmeister zeigte im 2. Match der Qualifikationsrunde nach dem 0:4 gegen Innsbruck eine starke Reaktion und feierte bei den Graz 99ers einen 8:1(2:0,5:0,1:1)-Kantersieg. Lokalrivale VSV behauptete sich dank eines 3:0 bei den Innsbrucker Haien mit drei Punkten Vorsprung an der Spitze.

D'Alvise sorgt für Heimsieg der Bulldogs

24.01.2016 | Dank drei Treffer von Chris D'Alvise feierten die Bulldogs aus Dornbirn zum Auftakt der Platzierungsrunde einen knappen 3:2-Heimsieg nach Verlängerung gegen Znojmo.

Niederlagen für Österreicher-Clubs in der NHL

24.01.2016 | Österreichs Eishockey-Legionäre Thomas Vanek und Michael Grabner haben am Samstag in der NHL mit ihren Clubs Niederlagen kassiert. Vanek musste sich mit den Minnesota Wild bei den San Jose Sharks mit 3:4 geschlagen geben. Grabner unterlag mit den Toronto Maple Leafs zu Hause den Montreal Canadiens mit 2:3 nach Penaltyschießen. Beide ÖEHV-Stürmer blieben ohne Scorerpunkt.
Eishockey: Niederlagen von Linz, Capitals in der Pick-Round

Eishockey: Niederlagen von Linz, Capitals in der Pick-Round

23.01.2016 | Einen klassischen Fehlstart hat der KAC in die Qualifikationsrunde der Erste Bank Eishockey Liga hingelegt.
KAC-Schlappe gegen Innsbruck zum Auftakt der Qualirunde

KAC-Schlappe gegen Innsbruck zum Auftakt der Qualirunde

22.01.2016 | Einen klassischen Fehlstart hat der KAC in die Qualifikationsrunde der Erste Bank Eishockey Liga hingelegt. Zum Auftakt des Kampfes um die letzten zwei Viertelfinal-Tickets musste sich der Rekordmeister am Freitag vor eigener Kulisse Innsbruck mit 0:4 geschlagen geben. Nur wenig besser machte es der VSV beim 1:2 n.V. bei Ljubljana. Auch Graz verlor in der Verlängerung, unterlag bei Fehervar 2:3.
Tschechiens Altstar Jagr denkt noch nicht ans Karriereende

Tschechiens Altstar Jagr denkt noch nicht ans Karriereende

21.01.2016 | Selbst mit fast 44 Jahren beschäftigt sich Eishockey-Superstar Jaromir Jagr noch nicht mit seinem Karriere-Ende. "Vielleicht können Sie mir diese Frage ja in fünf Jahren noch einmal stellen", sagte der Stürmer des NHL-Teams Florida Panthers im Interview von "spox.com". Auch die Frage, was er nach seiner Karriere machen werde, könne er "zum jetzigen Zeitpunkt nicht beantworten", sagte der Tscheche.

KAC und VSV starten Kampf um EBEL-Viertelfinale

21.01.2016 | Am Freitag starten die Wochen der Wahrheit für die beiden Kärntner Traditionsclubs KAC und VSV in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). Der Rekordmeister aus Klagenfurt und die Villacher Adler haben im Grunddurchgang erstmals gemeinsam den Sprung in die "Pick Round" der Top 6 verpasst und kämpfen nun mit Fehervar, Graz 99ers, Innsbruck und Ljubljana um die letzten zwei Plätze im Viertelfinale.

Grabner gewann mit Maple Leafs Villacher NHL-Duell

20.01.2016 | Michael Grabner hat am Dienstag gegen seinen Freund Michael Raffl das Duell der beiden Villacher Eishockey-Stürmer in der National Hockey League (NHL) gewonnen. Grabner gewann mit den Toronto Maple Leafs bei den Philadelphia Flyers mit 3:2.

Philadelphia gewann mit Raffl in NHL nach Penaltyschießen

18.01.2016 | Die Philadelphia Flyers haben in dem 2005 eingeführten Penaltyschießen der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit 32 Erfolgen und 66 Niederlagen die schlechteste Bilanz aller 30 Clubs. Am Sonntag feierten die Flyers mit dem Kärntner Michael Raffl aber gegen die Detroit Red Wings einen 2:1-Sieg nach Penaltyschießen.
Dornbirn und Bozen holten sich Platz in EBEL-Pick-Round

Dornbirn und Bozen holten sich Platz in EBEL-Pick-Round

17.01.2016 | Der Dornbirner EC und HCB Südtirol haben sich am Sonntag die letzten zwei Plätze in der "Pick-Round" der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) und damit ein Ticket für das Viertelfinale geholt. Dornbirn sicherte sich dank eines 3:0 gegen Linz den Platz in den Top 6, Bozen mit einem 2:3 n.V. gegen Fehervar. Die beiden Kärntner Vereine VSV und KAC müssen daher in die Qualifikationsrunde.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Themen
Vienna LIVE