Kein Erfolgserlebnis für Vanek und Grabner in NHL

Kein Erfolgserlebnis für Vanek und Grabner in NHL

Vor 1 Tag | Thomas Vanek und Michael Grabner ist mit ihren Clubs in den Spielen der National Hockey League (NHL) am Sonntag kein Erfolgserlebnis vergönnt gewesen. Vanek verlor mit den Vancouver Canucks bei den Winnipeg Jets mit 0:1, Grabner unterlag mit seinen New York Rangers bei den Los Angeles Kings mit 2:4. Die beiden Österreicher blieben dabei ohne Scorerpunkt.
Niederlage gegen Jesenice trübt VEU Euroliga- Jubiläum

Niederlage gegen Jesenice trübt VEU Euroliga- Jubiläum

22.01.2018 | Das Spiel ist verloren, nicht aber die Erinnerung: Das Euroliga- Nostalgietrikot hat zum 20 Jahre Jubiläum etwas vom alten Glanz in die Vorarlberghalle gebracht.

Raffl-Tor bei 2:1-NHL-Sieg der Philadelphia Flyers

21.01.2018 | Michael Raffl hat am Sonntag sein neuntes Saisontor in der National Hockey League (NHL) erzielt. Der Kärntner brachte die Philadelphia Flyers im Auswärtsduell bei den Washington Capitals in der 27. Minute mit einem Schuss ins kurze Eck in Führung. Nach dem Ausgleich von Alexander Owetschkin (40.) machte Travis Konecny gleich zu Beginn der Verlängerung den 2:1-Sieg der Flyers perfekt.

Schofield-Festspiele bei 6:3-EBEL-Sieg von Linz beim KAC

21.01.2018 | Die Black Wings Linz haben am Sonntag den Schlager der 42. Runde der Erste Bank Eishockey Liga beim KAC mit 6:3 gewonnen. Zum Matchwinner in der Klagenfurter Stadthalle avancierte Rick Schofield mit einem Quattro-Pack. Die Oberösterreicher verteidigten damit Rang zwei in der Tabelle hinter dem überlegenen Tabellenführer Vienna Capitals. Zwei Runden sind im Grunddurchgang noch ausständig.
VEU Feldkirch feierte zwei Jubiläen, aber verlor

VEU Feldkirch feierte zwei Jubiläen, aber verlor

21.01.2018 | Christoph Draschkowitz gelang für die VEU Feldkirch bei der 3:6 Heimpleite gegen Jesenice das 100. Saisontor. Die Montfortstädter spielten vor 2300 Fans im Dress vom Euroliga-Gesamtsieg vor 2 Jahrzehnte.
EHC muss sich Top Drei- Team HDD Jesenice beugen

EHC muss sich Top Drei- Team HDD Jesenice beugen

21.01.2018 | Schnelles, körperspielbetontes Eishockey. Die Löwen können den Slowenen über 40 Minuten die Stirn bieten, müssen sich aber im Schlussdrittel geschlagen geben.
EHC Lustenau verliert gegen Jesenice

EHC Lustenau verliert gegen Jesenice

20.01.2018 | In einem sehr schnellen Spiel auf hohem Niveau musste sich der EHC Alge Elastic Lustenau dem Team von HDD Jesenice schlussendlich klar mit 2:5 geschlagen geben.
Philadelphia gewann mit Raffl, Rangers und Canucks verloren

Philadelphia gewann mit Raffl, Rangers und Canucks verloren

21.01.2018 | Michael Raffl durfte am Samstag in der National Hockey League (NHL) als einziger der drei österreichischen Eishockey-Stürmer einen Sieg bejubeln. Raffl gewann mit den Philadelphia Flyers gegen die New Jersey Devils mit 3:1. Ohne den erkrankten Michael Grabner verloren die New York Rangers bei Colorado Avalanche 1:3, Thomas Vanek und die Vancouver Canucks unterlagen den Edmonton Oilers 2:5.
Wälder bleiben auf einem Play-off-Platz

Wälder bleiben auf einem Play-off-Platz

21.01.2018 | Sechs Tore benötigte der EHC Bregenzerwald im Heimspiel gegen Fassa um mit 6:5 die Eisfläche im Messestadion zu verlassen.
Capitals fixierten Platz eins - Innsbruck im EBEL-Play-off

Capitals fixierten Platz eins - Innsbruck im EBEL-Play-off

19.01.2018 | Die Vienna Capitals haben sich ihren Startplatz für die nächste Saison der Champions Hockey League (CHL) gesichert. Die Wiener besiegten am Freitag Medvescak Zagreb zu Hause mit 2:1 und sind drei Runden vor Ende des Grunddurchganges in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Bei einem Spiel weniger beträgt der Vorsprung auf die Black Wings Linz zwölf Punkte.
Eine schwierige, aber lösbäre Aufgabe für EHC Lustenau

Eine schwierige, aber lösbäre Aufgabe für EHC Lustenau

19.01.2018 | Am Samstag empfängt der EHC Alge Elastic Lustenau in der Rheinhalle Lustenau das Team des HDD Jesenice – Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.
NHL-Siege für Grabner und Raffl

NHL-Siege für Grabner und Raffl

19.01.2018 | Die beiden Villacher Eishockey-Stürmer Michael Grabner und Michael Raffl haben am Donnerstag in der National Hockey League (NHL) mit ihren Clubs knappe Heimsiege gefeiert. Die Rangers bezwangen mit Grabner die Buffalo Sabres mit 4:3, die Flyers setzten sich mit Raffl gegen die Toronto Maple Leafs mit 3:2 nach Verlängerung durch.
Spielabbruch im Eishockey-Unterhaus

Spielabbruch im Eishockey-Unterhaus

17.01.2018 | Das Meisterschaftsspiel in der VEHL3 Spiel zwischen den EC Bad Hornets Feldkirch und den Bulldogs Dornbirn wurde nach 60 Minuten beim Spielstand von 6:6 vom Eismeister (!) abgebrochen.
Grabner im Österreicher-Duell mit bereits 20. Saisontor

Grabner im Österreicher-Duell mit bereits 20. Saisontor

17.01.2018 | Die New York Rangers haben am Dienstag (Ortszeit) in der National Hockey League (NHL) einen klaren 5:1-Heimerfolg gegen die Philadelphia Flyers gefeiert. Michael Grabner gelang im Aufeinandertreffen mit seinem Kärntner Landsmann Michael Raffl sein bereits 20. Saisontor. Der Rangers-Stürmer traf im zweiten Drittel zum 4:1. Die Gastgeber feierten nach drei Niederlagen in Folge wieder einen Sieg.
VEU siegt gegen starke Kitzbühler Adler in der Overtime

VEU siegt gegen starke Kitzbühler Adler in der Overtime

15.01.2018 | Der EC Kitzbühel tritt mit einer starken Anfangsphase zum dritten Spiel innert zwei Wochen gegen eine AHL- Ländlemannschaft an. Die VEU Feldkirch dreht das Match im Schlussakt souverän.

Neuer Stürmer für die VEU Feldkirch

15.01.2018 | Die FBI VEU Feldkirch hat den 24-jährigen austro-kanadischen Flügelstürmer Curtis Loik, der die letzten beiden Heimspiele sowie einige Trainingseinheiten auf Tryout-Basis absolviert hat, bis zum Saisonende verpflichtet.
Vanek und Grabner trafen in der NHL

Vanek und Grabner trafen in der NHL

15.01.2018 | Die beiden österreichischen Eishockey-Stürmer Thomas Vanek und Michael Grabner haben sich am Sonntag in der NHL in die Torschützenliste eingetragen. Vanek erzielte beim 3:2-Auswärtssieg der Vancouver Canucks bei seinem Ex-Club Minnesota Wild seinen 13. Saisontreffer, Grabner traf beim 2:5 der New York Rangers bei Titelverteidiger Pittsburgh Penguins zum 19. Mal in dieser Saison.
Salzburg und KAC qualifizierten sich für EBEL-Pick Round

Salzburg und KAC qualifizierten sich für EBEL-Pick Round

14.01.2018 | Vier Runden vor Ende des Grunddurchgangs in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) stehen vier der sechs Teilnehmer der Pick Round fest. Nach den Vienna Capitals und Black Wings Linz schafften am Sonntag Red Bull Salzburg und der KAC den Sprung in die obere Zwischenrunde und sicherten sich damit auch einen Platz im Viertelfinale. Salzburg bezwang den VSV 4:1, der KAC siegte bei Fehervar 3:0.
Ländle- Derby Spezial: Lustenauer Löwen krallen sich Wälder Tiger

Ländle- Derby Spezial: Lustenauer Löwen krallen sich Wälder Tiger

14.01.2018 | Rasantes Eishockey, treue Fans: ein Ländle- Derby EHC vs. ECB (6:1) bedeutet Spektakel vom Feinsten! Ländle TV präsentiert einen Spezial- Spielbericht mit Bildern von Fans, Stimmung und Kulisse.
Philadelphia Flyers gewannen in der NHL auch in New Jersey

Philadelphia Flyers gewannen in der NHL auch in New Jersey

14.01.2018 | Die Philadelphia Flyers haben am Samstagabend (Ortszeit) in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL ihren jüngsten Erfolgslauf fortgesetzt. Philadelphia gewann bei den New Jersey Devils nach 1:2-Rückstand noch 5:3. Der fünfte Flyers-Treffer war zugleich das achte Saisontor des Villachers Michael Raffl. Philadelphia liegt nach vier Siegen in Serie nur noch einen Punkt hinter den Play-off-Rängen.

Grabner verlor mit NY Rangers gegen Islanders 2:7

13.01.2018 | Michael Grabner hat mit den New York Rangers in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) das Duell mit dem Lokalrivalen New York Islanders klar verloren. Vor eigenem Publikum setzte es für die Rangers eine 2:7-Schlappe. Der Kärntner brachte es dabei auf 15:08 Minuten Eiszeit.
Nur zwei Punkte statt drei Zähler für die VEU Feldkirch

Nur zwei Punkte statt drei Zähler für die VEU Feldkirch

14.01.2018 | Erst als Verteidiger Steven Birnstill in der Overtime das 4:3-Siegtor gegen EC Kitzbühel gelang, war der Heimsieg von der VEU Feldkirch vor 1250 Fans Wirklichkeit.
Endlich! EHC kann doch gegen die Wälder siegen

Endlich! EHC kann doch gegen die Wälder siegen

13.01.2018 | Drei Anläufe benötigte der EHC Lustenau um den ersten Derbysieg in der aktuellen Saison gegen den EC Bregenzerwald einzuheimsen.
KAC verpasste vorzeitige EBEL-Viertelfinal-Qualifikation

KAC verpasste vorzeitige EBEL-Viertelfinal-Qualifikation

13.01.2018 | Der KAC hat am Samstag die vorzeitige Qualifikation für die Pick Round und damit das Viertelfinale der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) verpasst. Der viertplatzierte Rekordmeister kassierte gegen den HC Innsbruck eine 5:6-Heimniederlage im Penaltyschießen und kann damit zumindest theoretisch in den ausstehenden fünf Runden noch aus den Top-6 verdrängt werden.
Zwei Vanek-Assists bei NHL-Sieg der Vancouver Canucks

Zwei Vanek-Assists bei NHL-Sieg der Vancouver Canucks

13.01.2018 | Thomas Vanek war einer der auffälligsten Spieler beim ersten Sieg der Vancouver Canucks in diesem Jahr. Die Kanadier besiegten am Freitag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auswärts die Columbus Blue Jackets mit 5:2 und beendeten ihre fünf Spiele währende Niederlagenserie. Vanek bereitete zwei Tore mit herrlichen Rückhand-Pässen vor und wurde zum zweitbesten Spieler auf dem Eis gewählt.
Vienna Capitals mit 5:1-Schlappe gegen Red Bull Salzburg

Vienna Capitals mit 5:1-Schlappe gegen Red Bull Salzburg

13.01.2018 | Zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren konnte Red Bull Salzburg am Freitag im EBEL-Schlager einen Heimsieg gegen die Vienna Capitals eingespielt. Die "Bullen" gewannen mit 5:1. Durch den Sieg sicherten sich die "Bullen" Tabellenplatz 3.
Capitals verloren in Salzburg, Verfolger Linz gewann

Capitals verloren in Salzburg, Verfolger Linz gewann

12.01.2018 | Red Bull Salzburg hat am Freitag im Schlager der Erste Bank Eishockey Liga erstmals seit etwas mehr als zwei Jahren einen Heimsieg mit drei Punkten gegen die Vienna Capitals eingespielt. Die "Bullen" gewannen mit 5:1 und schoben sich auf den dritten Rang vor. Die Black Wings Linz sind nach dem 2:0 gegen den VSV mit nun zehn Punkten Rückstand erste Verfolger der Caps.
Glück und Erfolg sind kein Zufall, auch im Eishockey nicht

Glück und Erfolg sind kein Zufall, auch im Eishockey nicht

13.01.2018 | Günther W. Amann, Ehrenpräsident und HC Rankweil Kapitän Philipp Amann sprechen über das aktuelle Team, Mental-Coaching, Glück und Erfolge im Eishockey und über den Euroligasieg der VEU und über die aktuelle Situation in der VEHL 1.
Neues EHC Lustenau will Wälder schlagen

Neues EHC Lustenau will Wälder schlagen

12.01.2018 | Lustenaus Löwen treffen in der Rheinhalle auf die Tiger aus dem Bregenzerwald
Nach zwei Jahren zu den Wäldern zurück

Nach zwei Jahren zu den Wäldern zurück

12.01.2018 | Nach fast zwei Jahren schnürt Kevin Schettina seine Schlittschuhe wieder für den EC Bregenzerwald.
Neues Duo verstärkt EHC Lustenau

Neues Duo verstärkt EHC Lustenau

11.01.2018 | Für die Endphase des Grunddurchgangs in der Alps Hockey League verstärkte sich der EHC Alge Elastic Lustenau im defensiven Bereich.
Nach Heimsieg: EHC bleibt im Play-off-Rennen

Nach Heimsieg: EHC bleibt im Play-off-Rennen

10.01.2018 | In einzigen Dienstag-Spiel der Alps Hockey League bleibt der EHC Alge Elastic Lustenau zu Hause gegen die Adler aus Kitzbühel mit 4:3 erfolgreich.
Schmidle führte Regie, SC Hohenems an der Spitze

Schmidle führte Regie, SC Hohenems an der Spitze

08.01.2018 | Beim Eliteliga-Spitzenspiel zwischen SC Hohenems und EHC Kufstein vor 630 Zuschauern, das mit einem 5:4-Erfolg der Grafenstädter endete, wurde Comebacker Bernd Schmidle zum Spieler des Abends gewählt.
NHL-Assists von Grabner und Raffl bei Niederlage bzw. Sieg

NHL-Assists von Grabner und Raffl bei Niederlage bzw. Sieg

08.01.2018 | Österreichs Legionäre in der National Hockey League (NHL) haben am Sonntag (Ortszeit) einen Sieg gefeiert und zwei Niederlagen kassiert. Schon in einem frühen Match hatte Michael Raffl bei einem 4:1der Philadelphia Flyers daheim gegen die Buffalo Sabres den Assist zum 3:1 geleistet. Als Verlierer vom Eis gingen Michael Grabner mit den New York Rangers und Thomas Vanek mit den Vancouver Canucks.
EBEL: Vienna Capitals besiegten KAC mit 3:1 - weiter Tabellenführer

EBEL: Vienna Capitals besiegten KAC mit 3:1 - weiter Tabellenführer

07.01.2018 | Nach den Vienna Capitals haben sich auch die Black Wings Linz am Sonntag als zweites Team für die Pick Round der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) qualifiziert. Dank eines 5:2 in Dornbirn sicherten sich die Linzer damit vorzeitig einen Platz im Viertelfinale. Durch den 3:1-Sieg der Caps gegen den KAC im Schlager der 38. Runde in Wien sind sie weiter mit 13 Punkten vor Linz Tabellenführer. Der KAC liegt auf Platz 3.
Linz im EBEL-Play-off - Capitals besiegten KAC

Linz im EBEL-Play-off - Capitals besiegten KAC

07.01.2018 | Die Black Wings Linz haben sich am Sonntag als zweites Team nach den Vienna Capitals für die Pick Round der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) qualifiziert. Die Linzer sicherten sich dank eines 5:2 in Dornbirn damit vorzeitig einen Platz im Viertelfinale. Die Caps besiegten den KAC im Schlager der 38. Runde zu Hause mit 3:1 und sind weiter 13 Punkte vor Linz Tabellenführer. Der KAC ist Dritter.
EHC Lustenau verlor unglücklich

EHC Lustenau verlor unglücklich

07.01.2018 | EHC Alge Elastic Lustenau verliert gegen Zell am See unglücklich mit 5:6
100. Tor sichert Wälder einen Heimsieg

100. Tor sichert Wälder einen Heimsieg

06.01.2018 | Das Heimspiel am Dreikönigstag entwickelte sich für die Fans des EC Bregenzerwald zu einer wahren Zitterpartie. Nach der 3:0 Führung kämpften sich die Gäste aus Kitzbühel noch auf ein Tor Unterschied heran, mussten sich aber mit 3:2 geschlagen geben.
Neues HC Rankweil siegt gegen altes Rankweil

Neues HC Rankweil siegt gegen altes Rankweil

06.01.2018 | 27 Minuten führte SC Hohenems II mit vielen Ex-Rankweil Cracks vor 300 Zuschauern auf der Gastra, aber das neue HC Samina Rankweil gewann noch mit 7:4 und bleibt Tabellenführer in der VEHL-1
Schlusslicht Znojmo gewann beim EBEL-Leader in Wien

Schlusslicht Znojmo gewann beim EBEL-Leader in Wien

05.01.2018 | Die Vienna Capitals haben am Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) eine überraschende Niederlage bezogen. Der Meister und überlegene Tabellenführer musste sich zu Hause gegen Schlusslicht Znojmo mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Auch die zwei bisher schärfsten Verfolger KAC und Red Bull Salzburg kassierten Heimniederlagen und wurden von den Black Wings Linz überholt.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT