HC Rankweil II verlor Heimpremiere gegen Unatic Kings Dornbirn II

HC Rankweil II verlor Heimpremiere gegen Unatic Kings Dornbirn II

Vor 6 Std. | Missglückte Heimpremiere der zweiten Kampfmannschaft von HC Samina Rankweil. Gegen Unatic Kings Dornbirn II unterlag Rankweils zweite Garnitur knapp mit 2:4.
SC Feldkirch macht Walter Buaba Rankweil im Powerplay fertig

SC Feldkirch macht Walter Buaba Rankweil im Powerplay fertig

Vor 7 Std. | Nach dem 1:6-Heimdebakel gegen SC Feldkirch muss VEHL-1 Tabellenschlusslicht HC Walter Buaba Rankweil weiter auf die ersten Punkte warten. Vier der sechs Gegentreffer kassierte das Team um Neocoach Jörg Taibel in Unterzahl.
Alle Neune für den EHC Lustenau

Alle Neune für den EHC Lustenau

Vor 8 Std. | Der EHC Alge Elastic Lustenau fertigt den EC KAC in der Rheinhalle Lustenau mit 9:1 ab. Vater des Erfolges war Philipp Winzig, der alleine fünf Treffer zu diesem Sieg beisteuerte.
Drei Abendpartien im Penaltyschießen entschieden

Drei Abendpartien im Penaltyschießen entschieden

Vor 8 Std. | In allen drei Abendpartien ging es bis ins Penaltyschießen. Die Black Wings Linz bezogen mit dem 2:3 in Dornbirn zwar die dritte Niederlage in Serie, überholten durch den gewonnenen Punkt den zweitplatzierten KAC aber in der Tabelle. Salzburg bezwang Graz zu Hause 2:1. Der VSV unterlag dem im November weiter ungeschlagenen AV Fehervar 1:2.
EBEL: Vienna Capitals mit Heimsieg gegen Znojmo

EBEL: Vienna Capitals mit Heimsieg gegen Znojmo

Vor 8 Std. | Die Vienna Capitals haben im zweiten Spiel nach der Länderspielpause wieder gewonnen. Zwei Tage nach dem 0:1 gegen Fehervar siegten der überlegene Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga in einer unterhaltsamen Heimpartie mit 6:4 gegen Znojmo.
Capitals mit Heimsieg gegen Znojmo

Capitals mit Heimsieg gegen Znojmo

Vor 10 Std. | Die Vienna Capitals haben in der zweiten Partie nach der Länderspielpause wieder gewonnen. Der überlegene Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga feierte zwei Tage nach dem 0:1 gegen Fehervar in einer äußerst unterhaltsamen Heimpartie gegen Znojmo einen verdienten 6:4-Erfolg. Innsbruck verlor im zweiten Spiel der 20. Runde am frühen Sonntagabend beim Tabellenschlusslicht in Bozen knapp 0:1.
Penaltykrimi in Feldkirch: VEU siegt sensationell gegen Cortina

Penaltykrimi in Feldkirch: VEU siegt sensationell gegen Cortina

Vor 18 Std. | Einen wahren Penaltykrimi bekamen die mehr als eintausend Zuschauer in der Vorarlberghalle zu sehen. Kevin Puschnik und Dylan Stanley verwerteten ihre Penaltys und damit siegte die VEU Feldkirch gegen Cortina mit 2:1 und ist vorerst erstmals auf einem Podestplatz.
Wälder siegten dank Kapitän Ban erst in der Overtime

Wälder siegten dank Kapitän Ban erst in der Overtime

Vor 19 Std. | Eine Minute vor dem Schlusspfiff in der Overtime gelang EHC Bregenzerwald-Kapitän Christian Ban das 4:3-Siegtor gegen ein starkes KAC II.
Overtime-Heimniederlagen für Vanek und Raffl in der NHL

Overtime-Heimniederlagen für Vanek und Raffl in der NHL

Vor 17 Std. | Nach den Philadelphia Flyers von Michael Raffl haben am Samstag in der NHL auch die Vancouver Canucks von Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek eine Heimniederlage nach Verlängerung kassiert. Die Kanadier mussten sich den St. Louis Blues mit 3:4 geschlagen geben. Vanek leistete beim zwischenzeitlichen 3:1 durch Sven Bärtschi im Powerplay einen Assist (31.).
Heimdebüt von Malgin und Ulmer ging in die Hose

Heimdebüt von Malgin und Ulmer ging in die Hose

Vor 20 Std. | Nichts wurde es für einen Heimsieg für den EHC Lustenau gegen Pustertal. Beim Heimdebüt von Neocoach Malgin und Stürmer Ulmer verloren die Sticker mit 2:4 und sind nicht in den Play-off-Rängen.
HC Samina Rankweil ließ Leader EHC Hard stolpern

HC Samina Rankweil ließ Leader EHC Hard stolpern

Vor 7 Std. | Viertes Meisterschaftsspiel und vierter Sieg für den HC Samina Rankweil. Die Truppe um Spielertrainer Michal Kopas fügt dem EHC Hard die erste Saisonniederlage zu und behält die blütenweiße Weste. HCR-„Macher“ Günther W. Amann spricht über den ersten Heimerfolg, die Neuorientierung des Traditionsvereins und die Ziele in der VEHL1.
New York Rangers unterlagen mit Grabner bei Columbus 0:2

New York Rangers unterlagen mit Grabner bei Columbus 0:2

18.11.2017 | Die New York Rangers haben am Freitag in der National Hockey League (NHL) ihre zweite Niederlage in Folge kassiert. Michael Grabner und Co. unterlagen den Columbus Blue Jackets auswärts mit 0:2. Columbus-Goalie Sergei Bobrowskij hatte mit 36 Paraden großen Anteil am Heimsieg der Blue Jackets in der Nationwide Arena, behielt dabei auch bei vier Abschlüssen von Grabner die Oberhand.

KAC gewann EBEL-Duell um Platz zwei

17.11.2017 | Der KAC hat mit dem zweiten Sieg nach der Länderspielpause Platz zwei in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) übernommen. Der Vizemeister setzte sich am Freitag im Schlager gegen die Black Wings Linz mit 3:2 nach Verlängerung durch und verdrängte die Oberösterreicher auf Rang drei. Tabellenführer Vienna Capitals bezog eine überraschende 0:1-Heimniederlage gegen Fehervar.
KAC II darf für die Wälder kein Stolperstein sein

KAC II darf für die Wälder kein Stolperstein sein

17.11.2017 | Das Tabellenschlusslicht der Alps Hockey League ist am Samstag im Dornbirner Messestadion zu Gast. Die Rotjacken sind immer noch ohne Sieg in dieser Saison und haben sich im Vorfeld zum Aufeinandertreffen mit dem EC Bregenzerwald, Verstärkung aus Amerika geholt.
Heimpremiere für HC Walter Buaba mit Neocoach Taibel

Heimpremiere für HC Walter Buaba mit Neocoach Taibel

17.11.2017 | Viel Spannung vor der Heimpremiere des HC Walter Buaba am Sonntag, 19. November, 17.30 Uhr, KEB Rankweil, im Rahmen der VEHL 1 gegen SC Feldkirch.
Vanek-Assist bei Vancouver-Heimpleite gegen Las Vegas

Vanek-Assist bei Vancouver-Heimpleite gegen Las Vegas

17.11.2017 | Die österreichischen NHL-Stürmer Thomas Vanek und Michael Raffl haben mit ihren Clubs am Donnerstag Niederlagen bezogen. Vanek verlor mit den Vancouver Canucks das Heimspiel gegen Liganeuling Vegas Golden Nights 2:5, der Steirer steuerte einen Assistpunkt zum 2:2 bei. Raffl unterlag mit den Philadelphia Flyers bei den Winnipeg Jets 2:3 nach Penaltyschießen, der Kärntner ging leer aus.
Italienischer Topklub gastiert in der Vorarlberghalle

Italienischer Topklub gastiert in der Vorarlberghalle

17.11.2017 | Nach vier österreichischen Clubs bekommen die Feldkircher am Samstag wieder Italienisches vorgesetzt. Mit Cortina kommt einer der Topclubs der AHL zu Besuch nach Feldkirch.
Heimpremiere für Malgin und Ulmer

Heimpremiere für Malgin und Ulmer

17.11.2017 | Nach dem Auswärtssieg gegen den EC Kitzbühel folgt nun endlich wieder ein Heimspielwochenende für die Lustenauer Cracks.
4:1-Heimsieg von Innsbruck gegen Dornbirn

4:1-Heimsieg von Innsbruck gegen Dornbirn

16.11.2017 | Der HC Innsbruck hat nach der Länderspielpause in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Tiroler besiegten Dornbirn am Donnerstag in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) vor Heimpublikum klar mit 4:1. Durch den Erfolg im West-Duell verbesserten sich die Innsbrucker zumindest vorübergehend auf den vierten Tabellenplatz. Die Vorarlberger sind vor den Freitagspielen weiterhin Zehnter.
Wälder Erfolgslauf hält weiter an

Wälder Erfolgslauf hält weiter an

16.11.2017 | Die Wälder feiern den vierten Heimsieg in Folge. Nach zwei offenen Dritteln mit einer knappen 2:1 Führung konnten die Tupamäki Schützlinge gegen Zell am See vier Tore erzielen.
Souveräner 4:1-Heimsieg des KAC über Zagreb

Souveräner 4:1-Heimsieg des KAC über Zagreb

15.11.2017 | Der KAC hat am Mittwochabend im vorgezogenen Spiel der 20. Runde der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) einen hochverdienten 4:1-Heimsieg über Zagreb gefeiert. Die Klagenfurter revanchierten sich damit für die 1:5-Niederlage in Kroatien und schlossen punktemäßig zu den zweitplatzierten Linzern auf. Die Oberösterreicher haben aber ein Spiel weniger ausgetragen.
Daniel Welser beendet seine Eishockey-Karriere

Daniel Welser beendet seine Eishockey-Karriere

15.11.2017 | Der langjährige österreichische Eishockey-Teamspieler Daniel Welser beendet mit Saisonende seine Karriere. Das gab der 34-jährige Stürmer von Red Bull Salzburg am Mittwoch bekannt. Welser hat am 18. September einen Schlaganfall erlitten, befindet sich derzeit in Therapie und wird deshalb in dieser Saison keine Spiele bestreiten. Danach hängt er die Schuhe endgültig an den Nagel.
VEU Feldkirch siegt dank Mairitsch erst in der Overtime

VEU Feldkirch siegt dank Mairitsch erst in der Overtime

15.11.2017 | Die FBI VEU Feldkirch holt sich den vierten Sieg in Serie, muss dazu aber Überstunden machen. Die Kitzbühler Adler präsentierten sich als bärenstarker Gegner. Erst in der Verlängerung konnten die Lampert Cracks den Sieg und so den Zusatzpunkt sichern.
VEU siegt im Nervenkrieg gegen EC Kitzbühel

VEU siegt im Nervenkrieg gegen EC Kitzbühel

15.11.2017 | Mit etwas zu viel Selbstvertrauen aus drei Siegen ist die VEU Feldkirch dem ECK gegenübergetreten. Beinahe hätte sich das gerächt, hätten die VEU Cracks nicht noch bis in die Overtime ein bissiges Spiel gezeigt.
Wälder haben einen Heimsieg eingeplant

Wälder haben einen Heimsieg eingeplant

14.11.2017 | Nach elf Tagen steigt der EC Bregenzerwald wieder in den Ligabetrieb ein. Um die zwei Auswärtsniederlagen vergessen zu machen, will die Mannschaft rund um Kapitän Christian Ban gegen Tabellennachbar Zell am See punkten.
EHC Lustenau kann doch noch gewinnen

EHC Lustenau kann doch noch gewinnen

13.11.2017 | Nach drei Niederlagen in Folge bejubelt der EHC Alge Elastic Lustenau den Auswärtssieg in Kitzbühel. Bei seinem zweiten Spiel als Headcoach ging Albert Malgin erstmals als Sieger vom Eis.
VEU-Gala beim 8:1-Schützenfest gegen Zell am See

VEU-Gala beim 8:1-Schützenfest gegen Zell am See

12.11.2017 | Mit einem 8:1 Kantersieg über die Zeller Eisbären verwöhnt die FBI VEU Feldkirch die Heimfans mit wunderschönen Toren und einem sehenswerten Spiel.
VEU dominiert Zeller Eisbären nach Belieben

VEU dominiert Zeller Eisbären nach Belieben

13.11.2017 | Nach der Heimpleite gegen die VEU Feldkirch brennt der EK Zell am See auf eine Revanche. Doch die Montfortstädter sind haushoch überlegen.
Grabner traf bei Rangers-Sieg, Raffl, Vanek verloren

Grabner traf bei Rangers-Sieg, Raffl, Vanek verloren

12.11.2017 | Michael Grabner hat beim sechsten Sieg der New York Rangers in der NHL in Folge seinen achten Saisontreffer erzielt. Michael Raffl verlor hingegen am Samstag mit den Philadelphia Flyers gegen Minnesota 0:1 und Thomas Vanek musste mit Vancouver bei den San Jose Sharks eine 0:5-Abfuhr hinnehmen.
ÖEHV-Team unterlag Dänemark und verpasste Turniersieg

ÖEHV-Team unterlag Dänemark und verpasste Turniersieg

11.11.2017 | Österreichs junge Eishockeynationalmannschaft hat am Samstag den Sieg beim Österreich-Cup in Innsbruck Dänemark überlassen müssen. In der TWK-Arena unterlag die Truppe von Roger Bader den letztlich makellosen Dänen mit 1:2 (0:0,0:1,1:1) und reihte sich in der Endtabelle mit vier Punkten auch hinter Norwegen (5) auf Platz drei ein. Das Turnier diente der Vorbereitung auf die WM im Mai 2018.

Eishockey-Nationalteam fertigte Südkorea mit 8:3 ab

10.11.2017 | Der Klasseunterschied zwischen den Eishockey-Teams Österreichs und Südkoreas ist auch beim Österreich Cup in Innsbruck deutlich geworden. Nach dem 5:0 bei der B-WM in der Ukraine im Frühjahr fertigte das ÖEHV-Team den Olympia-Gastgeber am Freitag mit 8:3 (4:1,3:1,1:1) ab. KAC-Stürmer Manuel Ganahl erzielte drei Treffer, der Grazer Woger war einmal erfolgreich und leistete drei Assists.
VEU Feldkirch will eine Heimserie starten

VEU Feldkirch will eine Heimserie starten

11.11.2017 | Die FBI VEU Feldkirch empfängt am Samstag den EK Zell am See in der Vorarlberghalle und will eine neue Heimserie starten.
EHC Lustenau mit Neostürmer Ulmer im Nobelskiort

EHC Lustenau mit Neostürmer Ulmer im Nobelskiort

10.11.2017 | Auch an diesem Wochenende sind die Cracks des EHC Alge Elastic Lustenau auswärts engagiert. Am Samstag ab 19.30 Uhr trifft das Team von Coach Albert Malgin auf die Adler aus Kitzbühel. Dabei kann der Trainer erstmals auf die Dienste von Lustenaus neuen Stürmer Jeff Ulmer zurückgreifen.
Altstar Jagr traf in NHL erstmals für Calgary

Altstar Jagr traf in NHL erstmals für Calgary

10.11.2017 | Jaromir Jagr hat am Donnerstag seinen ersten Treffer für die Calgary Flames verbucht. Tschechiens Altstar erzielte beim 6:3 der Kanadier gegen die Detroit Red Wings das fünfte Tor der Hausherren. Für den seit Anfang Oktober für Calgary spielenden Jagr war es das 766. Tor seiner NHL-Karriere. In der "ewigen" Statistik liegen nur Wayne Gretzky (894) und Gordie Howe (801) vor dem 45-Jährigen.
Junges ÖEHV-Team unterlag Olympia-Teilnehmer Norwegen

Junges ÖEHV-Team unterlag Olympia-Teilnehmer Norwegen

09.11.2017 | Das junge österreichische Eishockey-Team ist am Donnerstag mit einer 2:3-Niederlage nach Verlängerung gegen Norwegen in die Saison mit dem Höhepunkt A-WM gestartet. Nach dem Premierentreffer von Dominic Zwerger und dem Ausgleich zum 2:2 durch Thomas Hundertpfund stellte Ken Andre Olimb mit seinem zweiten Powerplay-Treffer in Innsbruck den Erfolg des Olympia-Teilnehmers sicher.
Gemeinde und EHC Lustenau ziehen an einem Strang

Gemeinde und EHC Lustenau ziehen an einem Strang

09.11.2017 | Vielversprechende erste Arbeitsgespräche in Sachen Rheinhalle zwischen dem EHC Lustenau und der Gemeinde Lustenau
NY Rangers feierten mit Grabner fünften NHL-Sieg in Folge

NY Rangers feierten mit Grabner fünften NHL-Sieg in Folge

09.11.2017 | Die New York Rangers haben mit dem Villacher Stürmer Michael Grabner ihre Siegesserie in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL prolongiert. Die Rangers feierten am Mittwoch im Madison Square Garden einen 4:2-Erfolg über die Boston Bruins und damit den fünften Sieg in Folge. Sie haben sich damit auf einen Play-off-Platz vorgearbeitet.
Vanek traf in seinem 900. NHL-Spiel

Vanek traf in seinem 900. NHL-Spiel

08.11.2017 | Thomas Vanek hat in seinem 900. Spiel in der National Hockey League (NHL) ein Erfolgserlebnis verbucht.
Salzburg nach 3:5 in Växjö im CHL-Achtelfinale gescheitert

Salzburg nach 3:5 in Växjö im CHL-Achtelfinale gescheitert

07.11.2017 | Der EC Red Bull Salzburg ist auch im vierten Anlauf am Aufstieg aus der ersten K.o.-Phase der Champions Hockey League (CHL) gescheitert. Bei den favorisierten Växjö Lakers aus Schweden musste sich die Mannschaft von Cheftrainer Greg Poss im Achtelfinal-Rückspiel am Dienstagabend mit 3:5 (2:1,0:2,1:2) geschlagen geben. Das 2:1 aus dem Hinspiel reichte damit nicht zum Aufstieg.
Zwei Grabner-Tore bei Heimsieg der New York Rangers

Zwei Grabner-Tore bei Heimsieg der New York Rangers

07.11.2017 | Die New York Rangers und mit ihnen Michael Grabner kommen in der National Hockey League (NHL) immer besser ins Schuss. Die Rangers feierten am Montag mit dem 5:3 im Madison Square Garden gegen Columbus den vierten Sieg in Serie. Grabner gelang dabei sein zweiter Doppelpack der Saison. Er traf im zweiten Drittel zum 1:2 und sorgte in der Schlussminute per Empty-Net-Tor für den Endstand.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT