Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Burgenland

  • Zwei in Seenot geratene Boote bzw. deren Besatzungen musste am Wochenende am Neusiedler See gerettet werden

    Mehrere Boote am Neusiedler See in Seenot geraten

    8.08.2016 Sowohl am Freitag als auch am Samstag musste die Polizei Rust in Seenot geratene Boote am Neusiedler See retten.
    Insgesamt 400 Räder stahl die Bande in Ostösterreich.

    Siebenköpfige Bande stahl in NÖ und im Burgenland 400 Fahrräder

    7.08.2016 Die Polizei hat eine siebenköpfige Bande ausgeforscht, die in den vergangenen 14 Monaten in Niederösterreich und im Burgenland einen Schaden von rund 100.000 Euro verursacht haben soll.
    Eine Burgenländerin wurde von Internet-Trickbetrüger hinters Licht geführt

    Arbeiterkammer warnt Konsumenten vor Internet-Betrug

    2.08.2016 Die Arbeiterkammer Burgenland warnt derzeit vor Internet-Betrügern, nachdem eine PC-Nutzerin mit einer vermeintlichen Fernwartung reingelegt wurde.
    Ein Reh wurde einem Biker auf der B10 entgegen geschleudert

    Reh von PKW auf entgegenkommenden Biker geschleudert

    31.07.2016 Ein 31-jähriger Motorradfahrer wurde auf der B10 bei Parndorf schwer verletzt, als ihm von einem PKW ein Reh entgegen geschleudert wurde.
    Die FPÖ fordert einen Stopp der Flüchtlingsaufnahme.

    FPÖ Burgenland fordert sofortigen Zuwanderungsstopp für Flüchtlinge

    29.07.2016 Bei einer Pressekonferenz am Freitag hat die FPÖ Burgenland hat einen sofortigen Zuwanderungsstopp gefordert. Für Parteichef und Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz sei die Notfallverordnung sofort zu erlassen, denn das würde Druck auf Ungarn machen, so die Blauen.
    Zu zähem Stau kam es am Samstag auf der A4.

    15 Kilometer Stau nach Unfall auf der Ost-Autobahn

    23.07.2016 Nach einem Unfall auf der Ost-Autobahn (A4) bildete sich am Samstag ein 15 Kilometer langer Stau. Kurzfristig musste der Autobahnabschnitt Richtung Ungarn sogar komplett gesperrt werden. 
    Zwei Frauen der Bande befinden sich bereits in Haft.

    Zehnköpfige Bande verübt österreichweit Trickdiebstähle: Meisten Taten in NÖ

    20.07.2016 Die Polizei konnte eine zehnköpfige Bande ausforschen, die österreichweit 43 Trickdiebstähle verübt haben soll. Die Trickdiebe waren vorwiegend in Niederösterreich tätig.
    Der Burgenländer versuchte Drogen über das Internet zu bestellen.

    Burgenländer bestellt Kokain im Internet: Am Zollamt Wien-Schwechat gelandet

    20.07.2016 Ein 31-jähriger Burgenländer aus dem Bezirk Neusiedl am See hat im Internet zehn Gramm Kokain bestellt. Der Brief mit den Drogen wurde in Madrid aufgegeben, landete jedoch nicht in seinem Briefkasten, sondern am Zollamt Wien-Schwechat.
    Der Bub war beim Schwimmen Ende Juni im Neufelder See untergegangen

    Nach Badeunfall am Neufelder See: 13-jähriger Wiener außer Lebensgefahr

    19.07.2016 Jener 13-jährige Schüler aus Wien, der am 29. Juni bei einem Badeunfall am Neufelder See im Bezirk Eisenstadt-Umgebung untergegangen war, ist außer Lebensgefahr. Der Bub werde allerdings nach wie vor intensivmedizinisch betreut und befinde sich noch im künstlichen Tiefschlaf.
    Einsatz beim Brand des Busses

    Linienbus stand auf der A3 beim Knoten Guntramsdorf in Flammen

    13.07.2016 Am Dienstagnachmittag hat der Brand eines Autobusses beim Knoten Guntramsdorf zu einer Sperre der Richtungsfahrbahn Eisenstadt der Südostautobahn (A3) geführt. Verletzt wurde niemand, teilte Alexandra Vucsina-Valla von der Asfinag mit.
    Eine Schwerverletzte brachte man mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus

    Verkehrsunfall im Seewinkel: Zwei 75-jährige Wienerinnen verletzt

    9.07.2016 Im Ortsgebiet von Podersdorf (Bezirk Neusiedl am See) hat ein Unfall am Freitagnachmittag zwei Verletzte gefordert. Eine 75-jährige Pensionistin aus Wien war mit ihrem Wagen in einer Kolonne unterwegs, als sie plötzlich aus ungeklärter Ursache ausscherte.
    Ein 23-Jähriger Biker starb bei einem Unfall

    23-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

    7.07.2016 Ein 23-Jähriger starb bei einem Verkehrsunfall auf der B56 zwischen Lockenhaus und Rechnitz, als er mit seinem Motorrad von der Fahrbahn abkam.
    Im Bezirk Neunkirchen hinterließen heftige Unwetter Spuren der Verwüstung.

    Starkregen, Hagel & Sturm: Zahlreiche Feuerwehreinsätze im Osten Österreichs

    6.07.2016 Am Dienstagabend führten schwere Unwetter mit Starkregen, Murenabgängen, Kellerüberflutungen, Hagel und Sturm zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen im Osten Österreichs.
    30 Kilometer Stau sind bereits durch die Grenzkontrollen entstanden.

    Verkehrschaos durch Grenzkontrollen bei Nickelsdorf: 30 Kilometer Stau auf der A4

    5.07.2016 Bereits am Vormittag entstand der Stau auf der Ostautobahn (A4) vor dem Grenzübergang Nickelsdorf. Am Nachmittag verschärfte sich die Situation zusehends, so dass alle Auffahrten auf die A4 zwischen Parndorf und der Grenze gesperrt werden mussten.

    VOR-Tarifreform erfährt heftige Kritik: Nachbesserungen verlangt

    5.07.2016 Am Mittwoch tritt die VOR-Tarifreform in Kraft. Die Arbeiterkammern der drei betroffenen Bundesländer, Wien, Niederösterreich und Burgenland kritisieren das System und fordern deutliche Nachbesserungen, der Pensionistenverband fordert Ermäßigungen für Senioren. Der VOR preist es hingegen als einfach, umfassender und fairer an.
    Die Polizei führt am Grenzübergang Nickelsdorf wieder intensive Kontrollen durch - was zu Stau führt.

    Polizeikontrollen in Nickelsdorf führen zu erheblichen Verzögerungen und Staus

    5.07.2016 Seit Montag heißt es beim Autobahngrenzübergang Nickelsdorf für Autofahrer "Bitte warten", denn die Polizei führt derzeit intensive Kontrollen bei der Einreise nach Österreich durch.
    Ein 17-jähriger Schüler aus Wien wurde im Burgenland mit einem Messer bedroht und beraubt.

    17-jähriger Wiener im Burgenland mit Messer bedroht und beraubt

    4.07.2016 Ein 17-jähriger Wiener wurde am Wochenende bei einer Veranstaltung im Burgenland mit einem Messer bedroht und beraubt.
    Nach der Zeugnisverteilung beginnen für rund 450.000 Schüler die Sommerferien

    Auftakt für die Sommerferien in Wien, NÖ und Burgenland: Staus drohen

    1.07.2016 Die schönste Zeit im Jahr bricht an: Für rund 450.000 Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beginnen am Freitag nach der Zeugnisverteilung in die neunwöchigen Sommerferien. Zur damit einsetzenden Reisewelle werden Staus erwartet.
    Zwei Heroin-Dealer wurden in Eisenstadt schuldig gesprochen

    Drogendealer in Eisenstadt zu je acht Jahren Haft verurteilt

    30.06.2016 Am Donnerstag wurden zwei Drogendealer in Eisenstadt vor Gericht zu je acht Jahren Haft verurteilt. Sie sollen bei der Beauftragung bzw. Organisation von Handel mit rund fünf Kilogramm Heroin verantwortlich gewesen sein.
    Der Bursch schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.

    Badeunfall im Neufelder See: Schüler weiter in Lebensgefahr

    30.06.2016 Jener 13-jährige Schüler, der am Mittwoch im Neufelder See von einem Taucher aus sechs Metern Tiefe geborgen wurde, schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.
    Badeunfall im Neufelder See: Ein Bursche aus Afghanistan wurde vom Notarzt reanimiert

    Badeunfall im Neufelder See: 13-jähriger Schüler aus Wien in Lebensgefahr

    29.06.2016 Ein Badeunfall hat sich am Mittwoch im Neufelder See (Bezirk Eisenstadt Umgebung) ereignet. Ein 13-Jähriger aus Afghanistan, der mit seiner Klasse aus Wien ins Burgenland gekommen war, ging im Wasser des Sees unter. Er wurde von einem Taucher geborgen, so die Polizei.
    Der Burgenländer wurde in ein Wiener Spital geflogen.

    Burgenländer im Weingarten von seinem eigenen Traktor überrollt

    27.06.2016 Am Montag wurde in Tadten im Bezirk Neusiedl am See ein 63-jähriger Pensionist im Weingarten von seinem eigenen Traktor überrollt.
    Einbrecherbanden: Elf Verdächtige befinden sich derzeit in Niederösterreich in Haft.

    Drei Einbrecherbanden verursachen 710.000 Euro Schaden bei 86 Straftaten

    27.06.2016 Drei Einbrecherbanden sollen insgesamt 86 Straftaten in Niederösterreich, Salzburg, im Burgenland und der Steiermark begangen haben. Dadurch wurde ein Gesamtschaden von rund 710.000 Euro verursacht. Elf der Verdächtigen sitzen derzeit in Niederösterreich in Haft.
    Weitere Opfer dieser beiden mutmaßlichen Diebe werden gesucht

    Duo bestahl betagte Personen nach Bargeldbehebung in NÖ und Burgenland

    24.06.2016 Die Polizei hat zwei gebürtige Kolumbianer gefasst, die zumeist ältere Personen nach Bargeldbehebungen in der Bank bestohlen haben sollen. Bisher konnten dem Duo sechs Taten in Niederösterreich und im Burgenland mit einem Schaden von 21.000 Euro zugeordnet werden, teilte die NÖ Polizei am Freitag mit.
    Zwei Pensionisten wurden auf dem Neusiedler See gerettet

    In Seenot geratene Pensionisten am Neusiedler See gerettet

    21.06.2016 Am Sonntag geriet eine 77-jährige Frau und ihr 91-jähriger Begleiter mit ihrem angemieteten Elektroboot in Seenot, als der Motor des Vehikel ausfiel. Das Wasserfahrzeug trieb unkontrolliert in den Schilfgürtel am Ostufer bei Illmitz ab.

    Polizei stieß bei Kontrollen auf 95 defekte Lkw

    20.06.2016 Die Polizei hat im Zuge von Schwerverkehrskontrollen am A4-Grenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) bei 95 Lkw Defekte festgestellt. Bei drei Fahrzeugen waren die Mängel so gravierend, dass die Kennzeichen abgenommen wurden, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag mit.
    Tschürtz und LH Niessl im Landtag von Eisenstadt

    Ein Jahr Rot-Blau im Burgenland: FPÖ zog zufrieden Bilanz

    20.06.2016 Seit 8. Juli des Vorjahres amtiert im Burgenland eine rot-blaue Landesregierung. Die Freiheitlichen zogen am Montag in Eisenstadt für ihre Bereiche Bilanz: Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz sprach von einer "herzeigbaren Leistung". Auch die Zusammenarbeit mit dem Koalitionspartner SPÖ wurde gelobt: "Alle Regierungsmitglieder ziehen an einem Strang."
    Bei dem Pkw-Brand kam jede Hilfe zu spät

    In Wien gestohlener Pkw ging bei Parndorf in Flammen auf

    13.06.2016 Ein in Wien gestohlener Pkw ist in der Nacht auf Montag auf der Nordostautobahn (A6) nahe dem burgenländischen Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) in Flammen aufgegangen.
    Das Nova-Rock-Festival in den Pannonia Fields in Nickelsdorf.

    Nova Rock: Das Resümee des Veranstalters

    12.06.2016 "Die Bilanz fällt für mich fulminant aus", sagt Ewald Tatar, Veranstalter des Nova-Rock-Festivals im Burgenland
    Der Samstag am Nova Rock.

    Nova Rock: So lief der Samstag mit Cypress Hill und Seiler und Speer

    12.06.2016 Auch am Samstag war die Stimmung beim Nova Rock in Nickelsdorf grenzgenial. Cypress Hill heizte den Fans ein, für Seiler und Speer war es ein Heimspiel.

    Zwei Tote nach Verkehrsunfall auf S31 im Mittelburgenland

    11.06.2016 Ein schwerer Verkehrsunfall auf der S31 bei Weppersdorf (Bezirk Oberpullendorf) hat Samstagmittag zwei Menschenleben gefordert. Laut Polizei stießen aus zunächst unbekannter Ursache zwei Pkw frontal zusammen. Die Lenker beider Fahrzeuge - eine 63-jährige Wienerin und ein 53-jähriger Burgenländer - erlagen noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen, hieß es von der Exekutive zur APA.
    Fans freuten sich umsonst auf Auftritte von u.a. Selah Sue

    Zu wenige Tickets verkauft: Jazz Fest Wiesen abgesagt

    10.06.2016 Ausgerechnet zum 40-jährigen Jubiläum gibt es eine schlechte Nachricht für Wiesen-Fans: Das für Samstag, 18. Juni, geplante Jazz Fest findet nicht statt. Die Absage erfolge "schweren Herzens", nachdem der diesjährige Festivalkalender besonders voll sei und man bis zum heutigen Tag nicht genügend Tickets verkaufen konnte, teilte Veranstalter Arcadia Live am Freitag in einer Aussendung mit.
    Hochkarätige Bands in intimer Umgebung bietet das picture on Festival in Bildein

    Klein, fein und besonders kultig: Das picture on Festival rockt Bildein

    10.06.2016 Bereits seit 16 Jahren rockt das Rockmusik-Festival "picture on" die kleine Gemeinde Bildein im Burgenland. Intimes Flair gepaart mit tollem Line-Up schafft bei Besuchern gute Stimmung und bleibende Erinnerungen.
    Das am Sonntag im Neusiedler See verunglückte Mädchen ist außer Lebensgefahr.

    Nach Badeunfall im Neusiedler See: Mädchen (11) außer Lebensgefahr

    7.06.2016 Jenes Mädchen, das am Sonntagnachmittag bei einem Badeunfall im Neusiedler See verunglückte, ist außer Lebensgefahr. Die Ärzte seien "vorsichtig optimistisch", bleibende Schäden können jedoch nicht ausgeschlossen werden.

    Badeunfall im Neusiedler See: Elfjährige außer Lebensgefahr

    7.06.2016 Ein elfjähriges Mädchen ist nach einem Badeunfall im Neusiedler See am Montag außer Lebensgefahr gewesen. Sie befand sich jedoch noch im künstlichen Tiefschlaf im Spital, sagte Christoph Mierau, Sprecher des Wiener Krankenanstaltenverbundes, auf Nachfrage der APA. Die Ärzte seien "vorsichtig optimistisch", bleibende Schäden werden jedoch nicht ausgeschlossen.
    FPÖ bei Briefwahl traditionell schlecht

    FPÖ will schon Burgenland-Kommunalwahl ohne Briefwahl

    7.06.2016 Die FPÖ will weiterhin die Briefwahl abschaffen oder zumindest reformieren, weil sie sie für "missbrauchs- und manipulationsanfällig" hält. Es brauche "unbedingt eine Änderung und ich sage am besten die Abschaffung der Briefwahl", erklärte Bundesparteiobmann Heinz Christian Strache am Dienstag in Bad Tatzmannsdorf anlässlich einer Tagung der FPÖ-Klubobleute.
    Hier ist der anstrengendste Teil der Anreise wohl schon vorbei

    Staus und Regenschauer drohen beim Nova Rock

    7.06.2016 Am Donnerstag startet das alljährliche Nova Rock-Festival im burgenländischen Nickelsdorf. Bereits am ersten Tag erwarten die ARBÖ Verkehrsexperten den größten Ansturm in Richtung Veranstaltungsgelände. Während der viertägigen Veranstaltung sind laut ZAMG-Prognose auch immer wieder Gewitter möglich.
    Ab 6. Juli gibt es ein einheitliches VOR-Tarif-System für NÖ, Wien und das Burgenland.

    Infos für Pendler: Neues Tarif-System bei VOR tritt ab 6. Juli in Kraft

    7.06.2016 Der Verkehrsverbund Ostregion (VOR) ändert nach mehr als 30 Jahren sein altes Zonensystem: Ab Anfang Juli gibt es dann für Wien, Niederösterreich und das Burgenland ein einheitliches Tarif-System für den öffentlichen Verkehr. Wie das ganze funktioniert, wird im Video erklärt.
    Eine Elfjährige schwebt nach einem Badeunfall in Lebensgefahr.

    Badeunfall im Neusiedler See: Elfjähriges Mädchen in Lebensgefahr

    6.06.2016 Am Sonntagnachmittag verunglückte ein elfjähriges Mädchen im Neusiedler See, nachdem es seine Schwimmhilfe verloren hatte. Das Kind musste vor Ort reanimiert werden, es befand sich am Montag noch in Lebensgefahr.

    Sicherheitskonzept für Nova Rock "weiter ausgebaut"

    3.06.2016 Kommende Woche wird es wieder laut im burgenländischen Nickelsdorf. Im Vorfeld des Nova Rock sprachen die Organisatoren von einer "sicherheitstechnischen Optimierung" für das Rockfestival, habe man das Sicherheitskonzept doch "weiter ausgebaut". Gerade die große Anzahl an Menschen - an vier Tagen werden rund 160.000 Besucher erwartet - stelle die Einsatzkräfte nämlich vor neue Herausforderungen.
    Österreichs Top-Golf-Profi Bernd Wiesberger

    Golf: Wiesberger für kommende Major-Turniere zuversichtlich

    1.06.2016 Der burgenländische Golfprofi Bernd Wiesberger verbringt derzeit ein paar Tage in seiner Heimat. Kommende Woche nimmt er am European-Tour-Turnier Lyoness Open im Atzenbrugg in Niederösterreich teil. Bei einem Besuch in Eisenstadt zum zehnjährigen Jubiläum der Sponsorpartnerschaft mit Raiffeisen am Mittwoch zeigte sich Wiesberger zuversichtlich für die bevorstehenden Major-Turniere.
    Die Kassierin erkannte den Ladendieb in Kittsee wieder.

    Kassierin erkennt Ladendieb im Burgenland wieder

    1.06.2016 Nachdem ein Diebespaar bereits zwei Diebstähle in einer Filiale in Hainburg im niederösterreichischen Bezirk Bruck an der Leitha beging, versuchten die Ladendiebe ihr Glück am Dienstag im burgenländischen Kittsee im Bezirk Neusiedl am See. Die Kassierin erkannte den Verdächtigen allerdings wieder - sie hatte in Hainburg ausgeholfen.
    Eine Seriendiebin ging der Polizei nach 33 Delikten ins Netz

    25-jährige soll 33 Geldbörsendiebstähle in fünf Bundesländern begangen haben

    31.05.2016 Ende einer Diebstahlserie, die mehrere Bundesländer betraf: Eine 25-jährige Frau wird nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Dienstag verdächtigt, 33 Geldbörsendiebstähle in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark und im Burgenland verübt zu haben.
    Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehren waren Folgen der Unwetter

    Unwetter: Zahlreiche Einsätze der Feuerwehr und große Schäden

    28.05.2016 Schwere Unwetter haben die Feuerwehren im Bezirk Oberwart bis Samstagmittag beschäftigt. Im Wald- und im Industrieviertel in Niederösterreich kam es zu großen Schäden.
    Die Verdächtigen bleiben in Ungarn in U-Haft.

    Flüchtlingsdrama auf A4: Untersuchungshaft verlängert

    26.05.2016 Die fünf verdächtigen Schlepper bleiben in Ungarn in Untersuchungshaft, der Prozess soll voraussichtlich im Herbst beginnen.
    Auch im Burgenland wird wegen des Verdachts auf Wiederbetätigung am Wahlsonntag ermittelt.

    Bei Wahllokal: Auch im Burgenland Verdacht auf Wiederbetätigung

    25.05.2016 In Weiden am See sollen Sonntagvormittag Unbekannte in der Nähe des Wahllokals "Heil Hitler" gerufen und den "Hitler-Gruß" gezeigt haben.
    Der Verdächtige befindet sich in der Justizanstalt Eisenstadt.

    Schlepper im Burgenland bei Einreisekontrolle geflüchtet

    24.05.2016 Der Verdächtige hatte in seinem Kastenwagen 22 Männer aus Afghanistan und Syrien illegal nach Österreich gebracht.
    Auf der A4 geriet ein Pkw in Brand.

    A4: Ungar konnte Brand an eigenem Fahrzeug löschen

    24.05.2016 Auf der Ostautobahn bei Parndorf ist Dienstagfrüh ein Pkw in Brand geraten. Der 29-Lenker konnte das Feuer eigenhändig bekämpfen.
    Ermittlungserfolg für die Polizei NÖ.

    Einbruchsserie geklärt: Beschuldigte gestehen über 100 Straftaten

    24.05.2016 Die Polizei in Niederösterreich hat einer zehnköpfigen Diebesbande das Handwerk gelegt, die in NÖ, Wien und dem Burgenland ihr Unwesen getrieben hat.
    In Seenot auf dem Neusiedler See

    Ruder brach: Wiener am Neusiedler See aus Seenot gerettet

    23.05.2016 Ein 53-jähriger Wiener ist am Sonntag auf dem Neusiedler See in Seenot geraten. Der Mann war mit seinem Kajütsegelboot unterwegs, als im Bereich von Oggau (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) das Ruder brach. Die Besatzung eines Polizeibootes brachte den Wiener mit seinem havarierten Segler in den Hafen Breitenbrunn, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag.
    Die Besatzung eines Polizeibootes entdeckte das Segelboot.

    Wiener am Neusiedler See in Seenot geraten

    23.05.2016 Am Sonntag geriet ein 53-jähriger Wiener auf dem Neusiedler See in Seenot. Im Bereich von Oggau im Bezirk Eisenstadt-Umgebung brach das Ruder des Kajütsegelbootes.
    Die Schüler haben FPÖ-Plakate beschädigt.

    Vandalenakte gegen FPÖ-Plakate: Drei Schüler gefasst

    19.05.2016 Nach Vandalenakten gegen FPÖ-Wahlplakate und die Landesparteizentrale in Eisenstadt hat die Polizei in der Nacht auf Mittwoch drei Verdächtige auf frischer Tat ertappt.

    Uhudler soll gerettet werden

    18.05.2016 Zu einer Rettungsaktion für den Uhudler hat der Nationalrat angesetzt. Mit der gegen die NEOS beschlossenen Novelle zum Weingesetz werden Weine aus Direktträgerrebsorten, aus denen die regionale Spezialität hergestellt wird, vom Weinbereich in den Obstweinbereich transferiert. Damit wird es der Uhudlerregion im Südburgenland ermöglicht, eine geschützte Ursprungsbezeichnung zu beantragen.
    Die Cselley Mühle in Oslip

    Die Cselley Mühle wird 40

    17.05.2016 Die "Mü" - die Cselley Mühle im nordburgenländischen Oslip - ein Aktionszentrum und Ort für Kunst aller Art wird 40. Am 28. Mai 1976 eröffnete der damalige Unterrichtsminister Fred Sinowatz (SPÖ) die Kulturstätte, die sowohl von der Jugend von einst als auch von heute noch immer geschätzt und geliebt wurde und wird. Zum Runden gibt es die zweite Ausgabe des Festivals "C'est La Mü".
    Gludovatz will sich endgültig zur Ruhe setzen

    Rieds Gludovatz und Grödigs Schöttel treten ab

    15.05.2016 Unmittelbar vor der letzten Runde der laufenden Fußball-Bundesliga-Saison haben zwei Trainer ihren Abgang angekündigt. Ried-Betreuer Paul Gludovatz und Peter Schöttel, Coach von Absteiger SV Grödig, treten nach Ende dieser Saison zurück. Das gaben die beiden in Interviews mit dem TV-Sender "Sky" bekannt.