Ein Fall für die Katzenflüsterin: Katzen-Dauerstreit in Dachterrassenwohnung

Ein Fall für die Katzenflüsterin: Katzen-Dauerstreit in Dachterrassenwohnung

23.09.2016 | Scheinbar unüberbrückbare Differenzen beschäftigten diesmal Wiener Katzen-Coach Petra Ott. Die Katzenflüsterin wurde zu einem Fall gerufen, bei dem sich zwei anfang gut befreundete Kater in einer Dachterrassenwohnung plötzlich nur noch aggressiv stritten und gegenseitig attackierten.
Tag der offenen Tür 2016 im Wiener Tierschutzhaus

Tag der offenen Tür 2016 im Wiener Tierschutzhaus

25.09.2016 | Am Sonntag lädt der Wiener Tierschutzverein (WTV) zum traditionellen Tag der offenen Tür ins Wiener Tierschutzhaus nach Vösendorf. Alle Tierfreundinnen und Tierfreunde können sich selbst ein genaues Bild von der täglichen Arbeit vor Ort machen.
Werbung
Königspinguin-Küken im Tiergarten Schönbrunn zeigt sich jetzt

Königspinguin-Küken im Tiergarten Schönbrunn zeigt sich jetzt

22.09.2016 | Im Wiener Tiergarten Schönbrunn hat es wieder Nachwuchs gegeben - diesmal ein Königspinguin-Küken im Polarium. Es ist bereits am 30.August geschlüpft, hatte sich aber bisher in den Bauchfalten seiner Eltern versteckt. 1
Verlässliche Hilfe gegen Traurigkeit: Die zehn lustigsten Katzenvideos im Internet

Verlässliche Hilfe gegen Traurigkeit: Die zehn lustigsten Katzenvideos im Internet

21.09.2016 | Der Sommer ist vorbei. Doch nicht verzagen - die VIENNA.at-Best of-Katzenvideo-Sammlung lässt Ihre Mundwinkel ganz schnell wieder nach oben zeigen.
Schwer verletzter Fuchs in Wien-Hietzing in illegaler Schlingenfalle gefunden

Schwer verletzter Fuchs in Wien-Hietzing in illegaler Schlingenfalle gefunden

20.09.2016 | Einen "unfassbaren Fall von Tierquälerei" vermeldet der Wiener Tierschutzverein. Die Tierrettung hatte am Friedhof in Ober Sankt Veit ein schwer verletztes Fuchsmännchen aus einer illegalen Schlingenfalle befreien müssen.
Bedrohte Antillen-Leguane bekamen in Schönbrunn Nachwuchs

Bedrohte Antillen-Leguane bekamen in Schönbrunn Nachwuchs

15.09.2016 | Große Freude im Tiergarten Schönbrunn: Der Wiener Zoo hat Nachwuchs bei einer in der freien Natur bedrohten Tierart zu vermelden. Die Kleinen Antillen-Leguane haben vier Jungtiere bekommen - das Haus spricht von einer "sensationellen Nachzucht".
Ein Fall für die Katzenflüsterin: Katze attackiert Halterin in Wiener Kleingarten

Ein Fall für die Katzenflüsterin: Katze attackiert Halterin in Wiener Kleingarten

14.09.2016 | Wer seiner Katze Freigang gewährt, ist für gewöhnlich überzeugt, der Stubentiger müsse über so viel Freiheit vor Freude ganz aus dem Häuschen sein. Katzen-Coach Petra Ott aus Wien hat einen Fall erlebt, in dem die Begeisterung der Samtpfote sich zunächst in Grenzen hielt - das Tier reagierte mit blindwütiger Aggression. 1
Neue Plattform PETtogether verbindet Haustierbesitzer und Tierliebhaber

Neue Plattform PETtogether verbindet Haustierbesitzer und Tierliebhaber

12.09.2016 | "Freundschaft kann man teilen", lautet der Leitsatz von Österreichs erster Petsharing-Plattform, die sowohl Tierhalter als auch -freunde gleichzeitig und völlig kostenlos glücklich macht. Wie genau das funktioniert, lesen Sie hier.
Kätzchen suchen ihr Zuhause

Kätzchen suchen ihr Zuhause

19.09.2016 | In der Katzenpflegestelle Vandans warten wieder 10 Kätzchen auf ein verlässliches, liebevolles Zuhause. Erstmals suchen 6 Kätzchen ab sofort ein Zuhause.
Doch nicht ausgestorben: Tiefwasserseibling lebt im Bodensee

Doch nicht ausgestorben: Tiefwasserseibling lebt im Bodensee

06.09.2016 | Die Naturschutzunion IUCN hat den Tiefwassersaibling 2008 für ausgestorben erklärt. Jetzt habe ihn Forscher bei einer Untersuchung der Fischvielfalt alpiner Seen im Bodensee wiederentdeckt - eine zoologische Sensation.
Pandazwillinge im Tiergarten Schönbrunn sind Mädchen und Bub

Pandazwillinge im Tiergarten Schönbrunn sind Mädchen und Bub

06.09.2016 | Schönbrunn freut sich über das erste Panda-Mädchen: Die Pandazwillinge im Tiergarten werden am Mittwoch einen Monat alt, nun steht auch das Geschlecht der beiden Jungtiere fest. "Auf den Aufnahmen sieht man mittlerweile ganz deutlich, dass es ein Bub und ein Mädchen sind", erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.
Tierrettung: Wenige Wochen alter Kater "Nike" vor Obi in Vösendorf ausgesetzt

Tierrettung: Wenige Wochen alter Kater "Nike" vor Obi in Vösendorf ausgesetzt

31.08.2016 | Glück im Unglück hatte dieser kleine Kater: Das Tier wurde auf einer Grünfläche vor der Obi-Filiale in Vösendorf (Niederösterreich) in einem Sportschuhkarton ausgesetzt. Ein aufmerksamer Passant entdeckte das miauende Kätzchen und brachte es umgehend in den Wiener Tierschutzverein (WTV), wo "Nike" eine Ersatzmama fand.
Elefantenmädchen Iqhwa feiert Geburtstag im Tiergarten Schönbrunn

Elefantenmädchen Iqhwa feiert Geburtstag im Tiergarten Schönbrunn

31.08.2016 | Die kleine Elefantin Iqhwa wird am Sonntag drei Jahre alt. Das wird im Tiergarten Schönbrunn natürlich gefeiert - mit einer elefantengerechten Torte, die vor Besuchern an die "Kleine" verfüttert wird. Die Geburt von Iqhwa im Jahr 2013 wurde als weltweite Sensation gefeiert.
Wenn falsche Fütterung zu Unruhe und Unsauberkeit führt

Wenn falsche Fütterung zu Unruhe und Unsauberkeit führt

30.08.2016 | Eins ist klar: Der Job-Alltag von Wiens Katzenflüsterin Petra Ott wird nie langweilig. Diesmal berichtet die Katzen-Coach-Lady von einem "armen schwarzen Kater" mit Diabetes, der falsch gefüttert wurde – Unruhe, Aggression und Urinlacken mitten in der Wohnung waren die Folge. Wie trotzdem alles gut wurde, hat sie uns erzählt.
Rettung bedrohter Tiere: Artenschutztage 2016 im Wiener Tiergarten Schönbrunn

Rettung bedrohter Tiere: Artenschutztage 2016 im Wiener Tiergarten Schönbrunn

29.08.2016 | Ob Eisbär, Waldrapp oder Großer Panda: Bei den Artenschutztagen präsentiert der Tiergarten Schönbrunn von 1. bis 4. September all jene Projekte, die er zur Rettung bedrohter Tierarten unterstützt. Im Fokus stehen die Berberaffen, die in Marokko als Jungtiere gefangen, dressiert und mit Ketten um den Hals als Fotomotiv für Touristen dienen.
Nach über 100 Jahren: Wolfnachwuchs in NÖ gesichtet

Nach über 100 Jahren: Wolfnachwuchs in NÖ gesichtet

25.08.2016 | Neueste Fotofallen-Aufnahmen aus dem Waldviertel zeigen eine putzige Sensation: Nach mehr als 100 Jahren wurde die erste Wolfsfamilie gesichtet.
Illegaler Handel mit Hundewelpen: Wiener zeigt 37-jährige Slowakin an

Illegaler Handel mit Hundewelpen: Wiener zeigt 37-jährige Slowakin an

23.08.2016 | Nach einem illegalen Tierhandel haben burgenländische Polizisten eine Verdächtige ausgeforscht. Die 37-Jährige aus der Slowakei soll zwei kranke Hundewelpen an Österreicher verkauft haben. Sie wurden in Kittsee im Bezirk Neusiedl am See an ihre neuen Besitzer übergeben. Ein 36-jähriger Wiener erstattete Anzeige.
Schönbrunner Pandazwillinge entwickeln sich wunderbar

Schönbrunner Pandazwillinge entwickeln sich wunderbar

23.08.2016 | Vor 16 Tagen kamen die kleinen Pandazwillinge im Wiener Tiergarten Schönbrunn zur Welt. Da sich Mutter Yang Yang fürsorglich und völlig gelassen um ihre beiden Jungtiere kümmert, entwickeln diese sich prächtig. Die drei Brüder der Pandababys, die ebenfalls in Schönbrunn zur Welt kamen, leben in China. Per Aussendung verkündet der Tiergarten, dass es allen gut gehe.
Überraschung im Tiergarten Schönbrunn: Panda-Zwillinge geboren

Überraschung im Tiergarten Schönbrunn: Panda-Zwillinge geboren

16.08.2016 | Die Geräusche aus der Wurfbox waren bereits "verdächtig", so der Tiergarten, seit Freitag herrsche Gewissheit: Am 7. August 2016 hat nicht nur ein Pandajungtier in Schönbrunn das Licht der Welt erblickt, sondern Zwillinge. Eine gelungene Überraschung!
Wiener Tiergarten Schönbrunn präsentiert Kalender für 2017

Wiener Tiergarten Schönbrunn präsentiert Kalender für 2017

11.08.2016 | 12 tierische Porträts in einem Kalender: Ein Krauskopfpelikan mit zerzaustem Federkopf, ein Himalaya Tahr mit ausgestreckter blauer Zunge und Eisbär Ranzo im kühlen Wasserbecken: Der neue Tierkalender "Charakterköpfe 2017" von Fotograf Daniel Zupanc zeigt 12 faszinierende Tierporträts aus dem Tiergarten Schönbrunn.
Aus dem Alltag der Wiener Katzenflüsterin Petra Ott: Unsauberkeit bei Freigänger

Aus dem Alltag der Wiener Katzenflüsterin Petra Ott: Unsauberkeit bei Freigänger

11.08.2016 | Unsauberkeit ist ein stark verbreitetes Verhaltensproblem bei Stubentigern, weiß Petra Ott. Ungewöhnlich ist, wenn diese auftritt, obwohl eine Katze den ganzen Garten für sich, genügend Platz für ihr Geschäft und genügend Freiraum hat. Was ist da los? Dieser Frage ist der Katzen-Coach nachgegangen.
Tierrettung: Schwan im Wiener Prater mit Angelhaken im Hals gefunden

Tierrettung: Schwan im Wiener Prater mit Angelhaken im Hals gefunden

09.08.2016 | Am Montagnachmittag wurde im Wiener Tierschutzverein (WTV) in Vösendorf ein junger Schwan notoperiert. Er war im Lusthauswasser im Wiener Prater von der Feuerwehr geborgen und von der Tierrettung in den WTV gebracht worden, nachdem eine Passantin auf das verletzte Tier aufmerksam gemacht hatte.
Gefährliches Kippfenster: Unterschätzte Gefahr für Katzen

Gefährliches Kippfenster: Unterschätzte Gefahr für Katzen

09.08.2016 | Zur Sommerzeit werden Fenster und Türen gerne einmal gekippt, um auch in Abwesenheit frische Luft hereinzulassen. Viele Katzenbesitzer unterschätzen jedoch die Gefahr, die die Kippfenster für ihre Vierbeiner bergen. Bleiben Katzen damit unbeaufsichtigt, können diese sogar zur Todesfalle werden.
Weltkatzentag: Wer die Samtpfoten liebt, wo sie leben und was sie alles dürfen

Weltkatzentag: Wer die Samtpfoten liebt, wo sie leben und was sie alles dürfen

08.08.2016 | Eine Umfrage zum Tag der Katzen: Wie viele Freiheiten Österreichs Stubentiger genießen, womit sie gefüttert werden und wie sie während des Urlaubs ihrer Besitzer versorgt werden, hat Integral anlässlich des Weltkatzentages am 8. August herausgefunden. Es dürfte den Samtpfoten gut gehen - denn jede dritte Katze schläft bei Frauli und/oder Herrli im Bett.
Pony "Jordan" kann rechnen

Pony "Jordan" kann rechnen

08.08.2016 | Jordan heißt das kleine Pferd mit dem großen mathematischen Potential. Es kann tatsächlich besser rechnen als so mancher Mensch.
Panda-Nachwuchs in Schönbrunn: Nachzucht erneut erfolgreich

Panda-Nachwuchs in Schönbrunn: Nachzucht erneut erfolgreich

08.08.2016 | Wien ist offenbar "fruchtbarer Boden" für die Großen Pandas: Am 23. März haben sich Yang Yang und Long Hui im Tiergarten Schönbrunn gepaart, am Sonntag hat ein Jungtier das Licht der Welt erblickt. Große Pandas auf natürlichem Wege zu züchten, ist nach wie vor keinem anderen Zoo in Europa gelungen.
Neues Gehege: Schöner Wohnen für die Giraffen im Tiergarten Schönbrunn

Neues Gehege: Schöner Wohnen für die Giraffen im Tiergarten Schönbrunn

02.08.2016 | Noch bewohnen die Giraffen ihr Ausweichquartier am Rand des Geländes, im kommenden Frühjahr steht der Umzug ins runderneuerte Gehege an: Der Schönbrunner Giraffenpark nimmt Gestalt an - mehr Licht und Luft inklusive.
Mehr Licht & Luft: Schöner Wohnen für Schönbrunner Giraffen

Mehr Licht & Luft: Schöner Wohnen für Schönbrunner Giraffen

02.08.2016 | Noch bewohnen sie ihr Ausweichquartier am Rand des Geländes, im kommenden Frühjahr steht der Umzug ins runderneuerte Gehege an: Der Schönbrunner Giraffenpark nimmt Gestalt an. "Wir liegen halbwegs im Zeitplan", zeigte sich Tiergartendirektorin Dagmar Schratter bei einer Baustellenführung mit Medienvertretern zuversichtlich. Das Herzstück bildet ein lichtdurchfluteter Wintergarten.
Die Wiener Katzenflüsterin erzählt: Vergesellschaftung von Hund und Katze

Die Wiener Katzenflüsterin erzählt: Vergesellschaftung von Hund und Katze

02.08.2016 | An der Frage "Hund oder Katze" scheiden sich oftmals die Geister. Viele Tierfreunde wollen nicht wählen müssen und stellen sich der Herausforderung der Vergesellschaftung. Wie problematisch diese sein kann und wie sie letztlich dennoch gelingt, hat uns Katzen-Coach Petra Ott erzählt.
Neuzugang: Elefantenbulle "Shaka" im Wiener Tiergarten Schönbrunn

Neuzugang: Elefantenbulle "Shaka" im Wiener Tiergarten Schönbrunn

28.07.2016 | Der neueste Bewohner im Tiergarten Schönbrunn ist 25 Jahre alt, vier Tonnen schwer und fast drei Meter groß. Es handelt sich um den Elefantenbullen Shaka, der am Mittwoch aus dem Zoo Duisburg nach Wien übersiedelte.
Riesiger Tiger-Hai attackiert einen Hammer-Hai

Riesiger Tiger-Hai attackiert einen Hammer-Hai

27.07.2016 | Seltene Aufnahmen sind Ryan Willsea vor der Küste von Louisiana (USA) im Golf von Mexiko gelungen.
Der Alltag mit dem größten Hund der Welt

Der Alltag mit dem größten Hund der Welt

26.07.2016 | Zwei Meter misst der größte Hund der Welt. Die Familie muss ihren Alltag an das riesige Tier anpassen.
Großes Pferdefest auf Schloss Hof am 11. September 2016

Großes Pferdefest auf Schloss Hof am 11. September 2016

11.09.2016 | Das Große Pferdefest auf Schloss Hof lädt am 11. September 2016 zu tierischer Unterhaltung für die ganze Familie.
Das sind die Hundebadeplätze und -Zonen in Wien

Das sind die Hundebadeplätze und -Zonen in Wien

26.07.2016 | Wien gilt ganz allgemein als überaus hundefreundliche Stadt, wenig verwundlich also, dass auch an heißen Sommertagen nicht auf das Wohl der Vierbeiner - Stichwort: Abkühlung - vergessen wird.
Bunter Nachwuchs in Schönbrunn: Acht Bienenfresser-Küken geschlüpft

Bunter Nachwuchs in Schönbrunn: Acht Bienenfresser-Küken geschlüpft

20.07.2016 | Es sind die farbenprächtigsten Vögel, die es in Europa gibt: Im Tiergarten Schönbrunn sind heuer bereits acht Bienenfresser Küken geschlüpft. Die Nachzucht klappt jedes Jahr und das ist etwas ganz Besonderes, denn diese Vogelart wird nur in wenigen Zoos in Europa gehalten.
Beim Katzen-Coaching mit Petra Ott: Erste Hilfe für scheue Dachbodenkatzen

Beim Katzen-Coaching mit Petra Ott: Erste Hilfe für scheue Dachbodenkatzen

18.07.2016 | Scheue Katzen, die Angst vor den Menschen haben, bei denen sie leben – für Katzen-Coach Petra Ott ein nur zu bekanntes Problem. VIENNA.at durfte die Wiener Katzenflüsterin zu einem besonderen Einsatz begleiten und live miterleben, wie sie Mensch und Samtpfote mit ihrer Expertise hilft.
Aus dem Alltag der Wiener Katzenflüsterin Petra Ott: Fenstersturz nach Hetzjagd

Aus dem Alltag der Wiener Katzenflüsterin Petra Ott: Fenstersturz nach Hetzjagd

12.07.2016 | Katzen-Coach Petra Ott kennt das leidige Thema rund um Katzen und Fenster nur zu gut - was oftmals von Katzenhaltern auf die leichte Schulter genommen wird, kann zum echten Problem werden. Ihr heutiger Fall aus der Katzenpraixis: der dramatische Fenstersturz von Katze Lily durch eine vorangegangene Hetzjagd in der Wohnung.
Zwei Schwäne verirrten sich auf die A22

Zwei Schwäne verirrten sich auf die A22

12.07.2016 | Tierrettung im Frühverkehr: Seelenruhig sind Dienstagfrüh zwei Schwäne auf der A22, der Donauufer Autobahn, in Wien vom Kaisermühlendamm in Richtung Tunnel Kaisermühlen spaziert.
"Fliegende Banane" im Haus des Meeres: Besucherliebling Toko im Porträt

"Fliegende Banane" im Haus des Meeres: Besucherliebling Toko im Porträt

12.07.2016 | Er war das EM-Orakel des Hauses und ist nach wie vor ein großer Besucherliebling: Toko, ein Nashornvogel aus Afrika, der im Haus des Meeres in Wien lebt. Seinen Spitznamen "flying banana", also "fliegende Banane" hat er aus Namibia, wo er auf Grund seines großen, gelben Schnabels so bezeichnet wird. 
Tierschutz in Aktion: Schönbrunn unterstützt "Red Panda Network"

Tierschutz in Aktion: Schönbrunn unterstützt "Red Panda Network"

12.07.2016 | Große Hilfe für den Kleinen Panda:  Der Tiergarten Schönbrunn ist für die Großen Pandas bekannt. Im Nachbargehege leben die Roten Pandas, auch Kleine Pandas genannt. Der Tiergarten unterstützt nun neue Projekte des "Red Panda Network", das sich um ihren Schutz bemüht.
 
Vorherige
123456  

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE