Vorteile von pädagogisch wertvollem Spielzeug

Vorteile von pädagogisch wertvollem Spielzeug

09.08.2017 | Kinder lieben Spielzeuge, doch Sie sollten es bewusst auswählen. Besonders sinnvoll ist es, wenn sie einen Mehrwert bieten. Wenn Sie Ihrem Kind pädagogisch wertvolles Spielzeug schenken, kann das Spielen mit einem sehr positiven Effekt verknüpft werden. Dies geschieht von den Kindern unbemerkt. Sie haben dennoch viel Freude daran und empfinden es nicht als Lernen.
Tipps für Verkehrssicherheit am Schulweg

Tipps für Verkehrssicherheit am Schulweg

09.08.2017 | Im folgenden Ratgeber erhalten Sie Tipps, worauf geachtet werden muss, damit Ihr Kind sicher in der Schule ankommt und wie die Verkehrssicherheit des Kindes erhöht werden kann.
So gelingen schöne Kinderfotos

So gelingen schöne Kinderfotos

10.08.2017 | Die Kinderfotografie ist kein Hexenwerk. Jeder kann es lernen, wenn er ein paar hilfreiche Tipps beachtet und sich für eine gute, einfach einstellbare und mit Bildstabilisator ausgestattete Kamera entscheidet.
Neues Geschwisterchen auf dem Weg: Wie verhalte ich mich richtig?

Neues Geschwisterchen auf dem Weg: Wie verhalte ich mich richtig?

01.08.2017 | Die Familie wächst und sie erwarten bald das zweite (oder dritte...) Kind, das ist ein Grund zur Freude.
Tipps für den ersten Camping-Urlaub mit Kindern

Tipps für den ersten Camping-Urlaub mit Kindern

04.08.2017 | Camping ist eine günstige Möglichkeit mit Kindern Urlaub zu machen. VIENNA.at listet auf, was man beim ersten Camping-Urlaub mit Kindern beachten sollte.
Kindergeld: Über 1.000 Anträge für neuen Papa-Monat

Kindergeld: Über 1.000 Anträge für neuen Papa-Monat

04.08.2017 | Seit Inkrafttreten des neuen Kindergeld-Kontos im März haben über 1.000 Väter einen Antrag für die "Familienzeit" - oder Papa-Monat - gestellt. Das geht aus aktuellen Zahlen des Familienministeriums hervor.
Patchwork-Familie: Wie schaffe ich die ideale Familien-Zusammenführung?

Patchwork-Familie: Wie schaffe ich die ideale Familien-Zusammenführung?

01.08.2017 | In einer Zeit, in der schätzungsweise jede dritte Ehe geschieden wird, sind Stief- bzw. Patchworkfamilien auf dem Vormarsch. Schätzungsweise jede siebte Familie mit Kindern lebt diese bunt gemischte Konstellation, entweder nur mit einem Stiefelternteil oder oft auch mit Stiefgeschwistern.
Welcher Sport passt zu meinem Kind?

Welcher Sport passt zu meinem Kind?

01.08.2017 | Keine Frage, Bewegung ist wichtig für die gesunde Entwicklung eines Kindes. Umso besser also, dass Familien unter den zahlreichen Angeboten der Sportvereine wählen können. Doch nicht jeder Sport passt zu jedem Kind - mit diesen Tipps finden Sie heraus, was Ihrem Kind wahrscheinlich besonders viel Freude machen wird.
Tipps für einen entspannten Urlaub

Tipps für einen entspannten Urlaub

01.08.2017 | Damit beim Urlaub mit Kindern der Erholungs- und nicht der Stressfaktor im Mittelpunkt steht, sollten Eltern ein paar wichtige Tipps berücksichtigen. So werden die Urlaubstage garantiert angenehm:
Heißer Sommer, coole Babys: Sieben Hitze-Tipps, um die Kleinsten zu kühlen

Heißer Sommer, coole Babys: Sieben Hitze-Tipps, um die Kleinsten zu kühlen

01.08.2017 | Obwohl es für viele die schönste Zeit im Jahr ist, machen der Sommer und seine Hitzewellen so manchem Baby schwer zu schaffen. Sie können die Temperatur noch nicht selbst regulieren, es ist ihnen heiß und das ist unangenehm. Hier finden Sie sieben Tipps, um Ihrem Baby Erleichterung zu verschaffen.
Wie viel fernsehen tut meinem Kind gut?

Wie viel fernsehen tut meinem Kind gut?

01.08.2017 | Mit dem Fernsehen verhält es sich wie mit dem Konsum von anderen Dingen: Allzuviel ist ungesund. Letztendlich sollten Eltern auf ihr Bauchgefühl hören um zu entscheiden, wieviel Fernsehen Ihrem Kind guttut. Sollte Ihr Kind unter Alpträumen durch das Fernsehen leiden, dann war es entschieden zu viel.
Tipps und Tricks: Konflikte zwischen Geschwistern vermeiden

Tipps und Tricks: Konflikte zwischen Geschwistern vermeiden

26.07.2017 | Kaum ein Thema belastet die Familie mehr als die andauernden Streitereien zwischen den Geschwistern. Eltern mit Kindern wünschen sich meistens nichts sehnlicher, als dass das Familienleben endlich wieder harmonischer ist.
Das erste Haustier für Kinder: Was ist zu beachten?

Das erste Haustier für Kinder: Was ist zu beachten?

26.07.2017 | Das Aufwachsen mit einem Haustier ist für ein Kind etwas ganz besonderes. Es lernt, sich zu kümmern und Verantwortung zu übernehmen. Nachfolgend erfahren Sie, welches Tier für welches Alter geeignet ist und welche Verantwortung Kinder übernehmen können.
Diese Aktivitäten machen der ganzen Familie Spaß

Diese Aktivitäten machen der ganzen Familie Spaß

29.07.2017 | Gelungene Ausflüge mit der Familie sind etwas Wunderbares, doch nicht selbstverständlich. Die Eltern und Kinder haben oftmals unterschiedliche Vorstellungen von der Freizeitgestaltung. Nachfolgend erfahren Sie verschiedene Aktivitäten, die der gesamten Familie Spaß machen. An Möglichkeiten mangelt es auf keinen Fall.
Sicherheit im Internet: Was müssen Eltern bei ihren Kindern beachten?

Sicherheit im Internet: Was müssen Eltern bei ihren Kindern beachten?

26.07.2017 | Im Internet gibt es viele Inhalte, die für Kinderaugen nicht bestimmt sind. Zudem lauern im Netz viele weitere Gefahren. Es ist wichtig, das Kind davor zu schützen. Dies ist mit den passenden Systemeinstellungen, Filterprogrammen und letztendlich auch mit der richtigen Erziehung möglich. Nachfolgend erhalten Sie die besten Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Internet.
Lernen in den Sommerferien

Lernen in den Sommerferien

27.07.2017 | Viele Eltern stellen sich die Frage, ob ihre Kinder in den Sommerferien lernen und sie ihnen das wirklich zumuten sollen. Die Ferien sind doch schließlich dafür da, nur mal das zu tun, worauf die Kids Lust haben. Was spricht für das Lernen in den Sommerferien und was dagegen? Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie nachfolgend.
Damit Kinder mehr sehen

Damit Kinder mehr sehen

26.07.2017 | Werbung Weil jedes Kind familiäre Geborgenheit verdient, haben wir uns 1997 dazu entschlossen, SOS-Kinderdorf zu unterstützen. Seit Bestehen der Partnerschaft haben wir es geschafft, über 4,5 Mio. Euro für SOS-Kinderdorf zu sammeln – größtenteils durch den Erlös der Losverkäufe beim Familienfest – und damit 15 Familienhäuser mitzufinanzieren. 1
NIVEA & SOS-Kinderdorf – Eine Kooperation mit Herz

NIVEA & SOS-Kinderdorf – Eine Kooperation mit Herz

26.07.2017 | Werbung Wir bei NIVEA sind stolz darauf, seit Jahrzehnten Familien zu begleiten und fühlen uns als Familienmitglied aller Haushalte, die auf NIVEA vertrauen. Weil jedes Kind familiäre Geborgenheit verdient, haben wir uns 1997 dazu entschlossen, SOS-Kinderdorf zu unterstützen.
Zweisprachig aufwachsen: Was ist bei der Erziehung zu beachten?

Zweisprachig aufwachsen: Was ist bei der Erziehung zu beachten?

26.07.2017 | In einem zweisprachigen Haushalt ist es gut, wenn auch Ihr Kind beide Sprachen lernt und von klein auf an "mitreden" kann. Allerdings stellt die zweisprachige Erziehung vor einige Herausforderungen und erfordert Fingerspitzengefühl von Ihnen als Eltern.
Taschengeld: Wie viel Geld ist für Kinder angemessen?

Taschengeld: Wie viel Geld ist für Kinder angemessen?

25.07.2017 | Das Taschengeld ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Erziehung des Kindes. Es unterstützt es dabei, zu lernen, mit dem Geld verantwortungsvoll umzugehen. Doch häufig herrscht Uneinigkeit darüber, wie viel Taschengeld angemessen ist. Die optimale Höhe hängt vom Alter des Kindes ab. Je älter es ist, desto mehr sollte es auch bekommen, da die Bedürfnisse zunehmen. Im folgenden Ratgeber erhalten Sie nützliche Tipps.
Tipps und Tricks zum Einrichten von Kinderzimmern

Tipps und Tricks zum Einrichten von Kinderzimmern

20.07.2017 | Die richtige Einrichtung eines Kinderzimmers ist für viele Eltern eine Herausforderung. Es soll schließlich ein Raum werden, in dem sich die Kids gern aufhalten und sich wohl fühlen. Obendrein gibt es auch noch einige praktische Aspekte zu beachten. Nachfolgend werden nützliche Tipps und Tricks beim Einrichten des Kinderzimmers gegeben.
Trotzphase: So beruhigen Sie quengelnde Kinder

Trotzphase: So beruhigen Sie quengelnde Kinder

20.07.2017 | Die Trotzphase beginnt bei Kindern ab dem ersten Lebensjahr und findet im dritten ihren Höhepunkt. In dieser Selbstbehauptungsphase versuchen Ihre Sprösslinge, ihre eigenen und die Grenzen der Außenwelt zu überschreiten. Gelingt ihnen dies nicht, gehen sie mit dem Misserfolg nicht rational um. Stattdessen folgt die emotionale Auseinandersetzung. Das Kind quengelt, weint und bockt.
Was ist Montessoripädagogik?

Was ist Montessoripädagogik?

12.07.2017 | Maria Montessori hat die nach ihr benannte Montessoripädagogik ab Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelt. Hier geht es vor allem darum, die Selbstständigkeit der Kinder zu fördern.
Warum Kuscheln immer eine gute Idee ist

Warum Kuscheln immer eine gute Idee ist

19.07.2017 | Universitäre Studien zeigen immer wieder, dass Kuscheln, Kitzeln, Streicheln und Knuddeln unsere Kinder fördert und außerdem das Immunsystem stärkt.
 
Vorherige
 
Nächste

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT