Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Ex-Frau angeschossen, nicht in Lebensgefahr

    Beziehungsdrama in Texas mit fünf Toten

    17.05.2018 Im US-Bundesstaat Texas hat ein Mann den Lebensgefährten seiner Ex-Frau sowie drei Kinder erschossen und anschließend sich selbst getötet.
    In Nigeria (Foto: Lagos) wird die Stadtbevölkerung drastisch ansteigen

    2050 leben über zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten

    16.05.2018 Im Jahr 2050 wird laut einem UNO-Bericht mehr als zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben.

    So geht es Melania nach der Nieren-OP

    16.05.2018 Melania Trump musste sich am Montag einer Nieren-OP unterziehen. Nun gab ihr Mann Donald Trump auf Twitter ein Gesundheits-Update.

    37-Jährige hat 38 Kinder

    16.05.2018 Mariam Nabatanzi aus Uganda ist erst 37 Jahre alt und hat im Laufe ihres Lebens bereits 44 Kinder zur Welt gebracht. 38 haben überlebt.
    Rapid Wien war zu Besuch beim Papst im Vatikan.

    Rapid Wien zu Gast beim Papst im Vatikan: Exklusivführung durch den Petersdom

    16.05.2018 Eine Delegation des Fußball-Rekordmeisters SK Rapid Wien hat am Mittwoch Papst Franziskus im Vatikan besucht. Nach der Audienz durften die Hütteldorfer noch den zu dieser Zeit eigentlich gesperrten Petersdom besichtigen.
    Kinder gefesselt

    Clown in Belgien gestand Tötung von Ex-Freundin

    16.05.2018 Ein als Klinik-Clown arbeitender Mann hat in Belgien offenbar seine Ex-Freundin getötet und deren Kinder gefesselt. 
    Der höchste Punkt der Erde

    Nepalesischer Sherpa bestieg Everest 22 Mal

    16.05.2018 Zwei nepalesische Sherpas haben am Mittwoch die von ihnen selbst aufgestellten Rekorde für die meisten Bezwingungen des Mount Everest gebrochen.
    HNA

    Aus Foul wird Heiratsantrag: Fußballspiel mit Happy End

    15.05.2018 Einen Heiratsantrag der besonderen Art gab es während eines Spiels in der 1. Fußball-Kreisklasse 1 im Fußballkreis Northeim/Einbeck.
    Merkur

    Was dieser DHL-Bote macht, ist unglaublich!

    15.05.2018 Wenn Sie demnächst ein Paket erhalten und die Ware darin zerbrochen ist, dann könnte das hier der Grund sein. 

    Feuerwehr mutmaßt bei tödlichem Tesla-Unfall über Akku-Brand

    15.05.2018 Schweizer Feuerwehrleute haben die Diskussion um die Sicherheit der Batterien von Elektroautos mit einem brisanten Facebook-Text forciert.

    US-Botschaft in Jerusalem eröffnet - 41 Palästinenser erschossen

    14.05.2018 Die USA haben am Montag ihre neue Botschaft in Jerusalem offiziell eröffnet. Schon Stunden vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ist es am Montag zu heftigen Protesten der Palästinenser mit vielen Toten gekommen. Mindestens 41 Palästinenser wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums im Gazastreifen bei Konfrontationen mit israelischen Soldaten an der Grenze zu Israel erschossen. 
    ProSieben

    Kryotechnik: Können so Tote zum Leben erweckt werden?

    14.05.2018 Hier werden Menschen nach ihrem Tod eingefroren, bis sie in der Zukunft wieder zum Leben erweckt werden, wenn die Wissenschaft ihre Körper unsterblich machen kann.

    Geparden jagten Familie mit Kindern in Safaripark

    12.05.2018 Eine Familie ist in einem niederländischen Wildtierpark von Geparden gejagt worden, nachdem sie entgegen der Vorschriften aus ihrem Auto ausgestiegen war. Ein Video von dem Vorfall wurde auf der Online-Plattform YouTube bis Samstag mehr als vier Millionen Mal angesehen.
    Laudamotion strich Flüge ab Zürich.

    Laudamotion streicht Flüge ab Zürich: Passagiere erhalten Geld zurück

    12.05.2018 Laudamotion hat ihre Flüge ab Zürich aus dem Programm genommen. Auf der Webseite von Ryanair und Laudamotion sind die Flüge nicht mehr buchbar
    Mit diesen Tipps kommen sie sicher aus dem Gewitter.

    5 gefährliche Fehler bei Gewitter

    14.05.2018 Kaum blitzt und donnert es, verhalten sich viele Menschen völlig falsch. Diese Fehler können Leben kosten.
    Prinz Philip wurde wieder in der Öffentlichkeit gesichtet.

    Prinz Philip fit für Prinz Harrys & Meghans Hochzeit?

    11.05.2018 Nachdem sich Prinz Philip Anfang April einer Hüftoperation unterziehen musste, stand die Frage im Raum, ob er zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle wieder fit sein werde. Nun hat sich der Mann der britischen Königin Elizabeth II. wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.
    Einen Toten soll es schon gegeben haben.

    Ebola-Ausbruch im Kongo: WHO bereitet sich auf das Schlimmste vor

    11.05.2018 Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist ausgesprochen beunruhigt wegen des Ausbruch von Ebola im Kongo.
    Patientin kann auch wieder hören.

    Ohr auf Unterarm gezüchtet und erfolgreich transplantiert

    11.05.2018 In einer spektakulären Transplantation haben Ärzte in den USA einer Soldatin ein neues Ohr gegeben, das zuvor an ihrem Unterarm gewachsen war. Die Operation sei erfolgreich gewesen und die Patientin auf dem Wege der Besserung, berichteten US-Medien am Donnerstag (Ortszeit) unter Berufung auf das Militär. Die 21-Jährige könne auch wieder hören.
    Dramatische Rettung aus versinkendem Auto.

    Dramatisches Video: US-Polizisten retten Frau aus versinkendem Auto

    11.05.2018 Eine Fahrerin in Texas schläft am Steuer ein und landet mit ihrem Wagen in einem von Alligatoren bewohnten See. Drei beherzte Ordnungshüter retten ihr das Leben.

    Australier Goodall nach tödlicher Infusion friedlich eingeschlafen

    10.05.2018 Der 104 Jahre alte Australier David Goodall ist tot. Der Wissenschaftler habe am Donnerstag in Anwesenheit mehrerer Enkelkinder eine tödliche Infusion erhalten und sei kurze Zeit später gestorben, teilte ein Sprecher der Schweizer Sterbehilfeorganisation Exit mit.
    Schade um die gute Schokolade!

    Autobahn nach Lkw-Unfall in Schokolade getaucht

    9.05.2018 Wie eine "riesige Tafel Schokolade" auf der Autobahn: Bei einem Lkw-Unfall in Polen sind rund zwölf Tonnen flüssige Schokolade auf die Autobahn ausgelaufen und haben den Verkehr blockiert.
    Sie sind Bestandteil des traditionellen Bauernkalenders, aber auch von der modernen Wissenschaft als sogenannte meteorologische Singularität bestätigt.

    Wissenschaftlich bestätigt: Das hat es mit den Eisheiligen auf sich!

    10.05.2018 Die Bezeichnung "Eisheilige" für die Tage zwischen dem 11. und 15. Mai geht auf den kirchlichen Heiligenkalender und die Prägung des ländlichen Lebens durch die kirchlichen Feste zurück. Das Wetter in diesen Tagen, das häufig von einem Frosteinbruch mit großen Schäden in der Landwirtschaft geprägt war, machte die Namen der Heiligen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia bis heute unvergessen.
    Eine 27-Jährige wurde in Südtirol von vier Männern vergewaltigt.

    27-Jährige in Südtirol von vier Männern vergewaltigt

    9.05.2018 Eine 27-Jährige soll in Welschnofen südlich von Bozen von vier Männern vergewaltigt worden sein.
    Ein Mann beobachtet Lava, die aus einer Erdspalte bricht..

    Neue Risse ziehen sich durch Hawaii

    9.05.2018 Nach einem Vulkanausbruch auf Hawaii haben sich zwei weitere Risse in der Erdoberfläche aufgetan. Zwar habe der Austritt von Lava durch die Brüche im Boden nachgelassen, es gelangten aber weiter gefährliche Gase an die Erdoberfläche, teilte die Zivilschutzbehörde am Montagabend (Ortszeit) mit. Mindestens 35 Gebäude seien außerdem seit der Eruption des Kilauea von Lavaströmen zerstört worden.
    Der Vulkan Kilauea auf Hawaii ist ausgebrochen.

    Rund 30 Häuser bei Vulkanausbruch auf Hawaii zerstört

    8.05.2018 Seit dem Ausbruch des Vulkans Kilauea in Hawaii sind rund 30 Häuser zerstört worden.
    In Indien wurden seit November 2017 insgesamt 12 Menschen von wilden Hunden getötet.

    Sechs Kinder von wilden Hunden zerfleischt

    7.05.2018 Wilde Hunde haben im Norden von Indien binnen weniger Tage sechs Kinder getötet. Sie zerfleischten die Opfer im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren bei mehreren Angriffen seit Donnerstag in ländlichen Gegenden des Bezirks Sitapur, wie die örtliche Polizei am Montag mitteilte. Am Sonntag sei zudem ein zehnjähriger Bub lebensgefährlich verletzt worden.
    Nutrias werden in Italien zur Plage.

    Italienischer Bürgermeister ruft zum Verzehr von Nutrias auf

    7.05.2018 Der Bürgermeister einer norditalienischen Gemeinde hat den Verzehr von Biberratten als Lösung für die stark steigende Zahl dieser Nagetiere vorgeschlagen. Das Fleisch schmecke besser als jenes von Hasen, versicherte das Oberhaupt der lombardischen Ortschaft Gerre de Caprioli, Michel Marchi.
    Die niederländische Polizei stoppte einen Messerangreifer in Den Haag.

    Den Haag: Polizisten stoppen Messerattentäter durch Schuss ins Bein

    6.05.2018 Am Samstagnachmittag ereignete sich in der niederländischen Stadt Den Haag eine Messerattacke, bei der mehrere Personen verletzt wurden. Die Polizei konnte den Angreifer nach einem Schuss ins Bein festnehmen.

    Nach Vulkan-Ausbruch schwere Beben-Serie auf Hawaii

    5.05.2018 Nach dem Ausbruch des Vulkans Kilauea hat eine Beben-Serie Hawaii erschüttert. Bei den schwersten Erdstößen wurde eine gefährliche Stärke von 6,9 gemessen, wie die US-Bebenwarte USGS am Freitag mitteilte.
    Celebrities

    Schock-OP: Frau wird 60 Kilo schwerer Tumor entfernt

    5.05.2018 In Connecticut haben Mediziner einen Tumor aus dem Unterleib einer Patientin entfernt. Klingt nach einem Routine-Eingriff? Naja. 
    Der Befehl war eindeutig und lautete "Nicht eingreifen".

    Golan-Video sei "Schulungsfilm des Bundesheeres" gewesen

    4.05.2018 Das Video, das einen Hinterhalt auf den Golanhöhen zeigt, sei laut Insider als "Schulungsfilm des Bundesheeres" genutzt worden. Ein Einschreiten war explizit nicht erlaubt, so der Ex-Soldat.
    In diesem Jahr wird kein Literaturnobelpreis vergeben.

    Literaturnobelpreis wird 2018 nicht vergeben

    4.05.2018 In diesem Jahr wird in der Schwedischen Akademie kein Literaturnobelpreis vergeben.
    ProSieben

    Warum ist das Blaulicht eigentlich blau und nicht rot?

    5.05.2018 Blaulicht im Straßenverkehr? Dann heißt es: Platz machen! Doch wieso ist dieses Licht ausgerechnet blau? Und nicht rot, orange oder gar weiß?
    Van der Bellen möchte den Ergebnissen nicht vorgreifen.

    Tote am Golan: Befragung zu den Ereignissen startet

    3.05.2018 Am Donnerstag beginnt die Untersuchungskommission des Verteidigungsministeriums mit den Befragungen zu dem Vorfall am Golan, bei dem mehrere syrische Geheimpolizisten nicht vor einem tödlichen Hinterhalt gewarnt wurden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen begrüßt die Untersuchung.
    Franziskus spendet signierten Sportwagen

    Papst versteigert Lamborghini zugunsten von Hilfsprojekten

    2.05.2018 Papst Franziskus trennt sich von seinem Lamborghini. Der 580-PS-Sportwagen vom Modell Huracan RWD Coupe kommt am 12. Mai in Monaco unter den Hammer, wie das Auktionshaus Sotheby's mitteilte.

    Landeplattform für die Zukunft

    5.05.2018 Fliegende Autos? Bei diesem Hochhaus kein Problem.
    sixx

    Brustwarzen aufspritzen: Dieser Beauty-Trend wird immer beliebter

    2.05.2018 Lippenaufspritzung war gestern. Jetzt sind anscheinend Nippel-Injektionen voll angesagt. Dabei werden die Brustwarzen aufgespritzt, um dauerhaft steif auszusehen. Ein mehr als fragwürdiger Beauty-Trend.

    Bill Gates warnt vor Biowaffen: Krankheit könnte 30 Millionen Menschen in 6 Monaten töten

    2.05.2018 Bald in den Händen von Terroristen? Schon lange stellt der Microsoft-Milliardär sein immenses Vermögen und seinen scharfen Verstand in den Dienst der Menschheit. 
    Laut eines Sprechers des Verteidigungsministeriums standen die Soldaten öfters unter Beschuss.

    Tote am Golan: Blauhelme standen bei Kampfhandlungen unter Beschuss

    2.05.2018 Jene Bundesheer-Soldaten, gegen die schwere Vorwürfe rund um den Vorfall auf den Golan-Höhen erhoben werden, seien laut einem Sprecher des Verteidigungsministeriums "oft unter Beschuss" gewesen. Vier Tage vor dem im Video aufgezeichneten Vorfall hätten sich Rebellen mit der syrischen Armee Kampfhandlungen geliefert.
    Neun von zehn Menschen weltweit atmeten verpestete Luft ein

    Killer schlechte Luft: Sieben Millionen Tote im Jahr

    2.05.2018 Im Kampf gegen die Luftverschmutzung geht es nicht voran: Sieben Millionen Menschen weltweit sterben im Jahr durch verpestete Luft, schätzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem neuen Bericht.
    Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt zu dem Vorfall im Golan.

    Tote am Golan: Staatsanwaltschaft Wien ermittelt - Verdacht auf Mord durch Unterlassung

    1.05.2018 Im Vorfall rund um die österreichischen Blauhelme am Golan, die im Jahr 2012 Syrer in einen Hinterhalt fahren ließen, wo diese absehbar getötet wurden, ermittelt nun die Staatsanwaltschaft Wien. Konkret wird geprüft, unter welchen Tatbestand das Vorgehen der Soldaten fallen könnte, so Behördensprecherin Nina Bussek.
    ProSieben

    Mysteriös: NASA-Pilot entdeckt seltsame Löcher in der arktischen See

    30.04.2018 Die US-Weltraumbehörde NASA hat in der arktischen See einen spannenden Fund gemacht. Bei einem Erkundungsflug wurden Löcher mit wellenartigen Kreisen auf einer Eisfläche im Norden Kanadas entdeckt.
    Die Spinne wurde 43 Jahre alt

    Älteste Spinne der Welt an Wespenstich gestorben

    30.04.2018 Die älteste Spinne der Welt ist tot. Die weibliche Falltürspinne, die bei einer Langzeitstudie in Australien beobachtet wurde, starb im hohen Alter von 43 Jahren, teilten Forscher am Montag mit.

    NASA-Projekt zur Mondlandung gestoppt

    28.04.2018 Wissenschafter haben bestürzt auf die Nachricht vom Stopp des einzigen Programms der NASA zur Erforschung der Mondoberfläche mit einem Roboterfahrzeug reagiert.
    Beatmungsgerät war am Montag abgeschaltet worden

    Fall Alfie - Todkrankes britisches Kleinkind gestorben

    28.04.2018 Das sterbenskranke britische Kleinkind Alfie Evans, dessen Schicksal international Mitgefühl geweckt hatte, ist tot.
    Cosby könnte am Ende gar keine Haftstrafe absitzen

    Cosby könnte laut Anwalt Gefängnisstrafe entgehen

    28.04.2018 Trotz des Schuldspruchs wegen sexueller Nötigung könnte US-Entertainer Bill Cosby einem Anwalt zufolge einer Gefängnisstrafe noch entgehen.
    Auf Mallorca werden Immobilienbesitzer im Gebiet der Inselhauptstadt Palma bald keine Zimmer oder Wohnungen an Urlauber vermieten dürfen.

    Palma de Mallorca verbietet Airbnb-Vermietungen

    27.04.2018 Auf Mallorca werden Immobilienbesitzer im Gebiet der Inselhauptstadt Palma bald keine Zimmer oder Wohnungen an Urlauber vermieten dürfen.
    EU verbietet chemische Feinde von Bienen

    EU verbietet drei bienenschädliche Neonicotinoide im Freien

    27.04.2018 Drei bienenschädliche Pflanzenschutzmittel dürfen in der EU nicht mehr im Freien verwendet werden. Dafür stimmten am Freitag Vertreter der Mitgliedstaaten mehrheitlich im zuständigen Ausschuss, wie die EU-Kommission mitteilte. Sie folgten damit einem Vorschlag der Brüsseler Behörde. Auch Österreich stimmte für den Antrag. Das Verbot soll bis Jahresende in Kraft treten.
    Der Ex-Premier will zwei Österreicherinnen mit den Friedensnobelpreis auszeichnen.

    Ex-Premier Südkoreas will Friedensnobelpreis für 2 Österreicherinnen

    27.04.2018 Der südkoreanische Ex-Ministerpräsident Kim Hwang-sik hat sich an die Spitze einer Kampagne gestellt, die erreichen will, dass die beiden österreichischen Krankenschwestern Marianne Stöger und Margit (in Südkorea Margaret) Pissarek mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet werden. Beide betreuten über Jahrzehnte in Südkorea Lepra-Kranke ehrenamtlich und freiwillig und gaben ihnen menschliche Würde.
    Rob Wainwright verkündete den erfolgrechen Schlag gegen den IS.

    Europol: Schlag gegen IS-Propagandamaschine gelang

    27.04.2018 Die Polizeibehörden in den USA und in der EU haben in einer gemeinsamen Aktion die Propaganda-Kanäle der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" nach eigenen Angaben in mehreren Ländern lahmgelegt.

    Schwimmer befreien Delfin aus Fischernetz

    2.05.2018 Mitarbeiter einer Tierschutzorganisation haben in Singapur einem Delfin geholfen, der mit seiner Flosse in ein Fischernetz geraten war.
    Im Netz hegten Frauen jetzt Kritik an Kate Auftritt kurz nach der Geburt.

    Herzogin Kate: So sehen Frauen nach einer Geburt wirklich aus

    27.04.2018 Am Montag brachte Herzogin Kate einen gesunden Jungen zur Welt. Bereits sieben Stunden später posierte sie schon wieder für Fotografen und schien topfit zu sein. Alle Welt fragte sich: Wie macht sie das nur?
    Alfies Vater will seinen Sohn nach Hause holen.

    Vater will Alfie aus Krankenhaus nach Hause bringen

    26.04.2018 Der Vater des todkranken britischen Buben Alfie Evans will mit den Ärzten des Alder Hey Hospitals in Liverpool über eine Verlegung seines Sohnes nach Hause verhandeln. Das sagte Thomas Evans am Donnerstag vor Reportern in Liverpool. Er hoffe, Alfie könne innerhalb von einem oder zwei Tagen zuhause sein. Andernfalls erwäge er, wieder vor Gericht zu ziehen.
    Mit DNA-Tests überführt.

    Brutale Gewaltserie in Kalifornien - "Golden State Killer" gefasst?

    26.04.2018 Eine der größten ungeklärten US-Verbrechensserien ist möglicherweise gelöst. Zehn Jahre lang terrorisierte der "Golden State Killer" als Mörder und Vergewaltiger Kalifornien. Nun ist ein 72-Jähriger in Haft.
    kabel eins

    Schreckliche Tragödie: Baby erstickt wegen Teddy im Bett

    25.04.2018 Eine wirklich tragische Geschichte: Dexy will morgens ihr kleine Tochter aufwecken, doch das Baby ist nachts im Schlaf an ihrem Teddy-Bär erstickt. Das Stofftier im Bett sollte das Kind eigentlich schützen, doch wurde zur tödlichen Gefahr.
    Der U-Boot-Bauer wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

    U-Boot-Mordprozess - Lebenslang für dänischen Erfinder Madsen

    25.04.2018 Der dänische Erfinder Peter Madsen ist für den Mord an der Journalistin Kim Wall in seinem U-Boot zur Höchststrafe verurteilt worden.
    Die 35-jährige Niederösterreicherin überlebte den Unfall in Indonesien nicht.

    Beim Auftauchen von Boot erfasst: Niederösterreicherin in Indonesien tödlich verletzt

    24.04.2018 Eine 35-jährige Niederösterreicherin wurde am Montagnachmittag beim Tauchen vor einer kleinen indonesischen Insel tödlich verletzt. Sie soll beim Auftauchen von einem Boot erfasst worden sein und erlitt schwere Kopfverletzungen, heißt es in Berichten lokaler Medien. Sie wurde in ein Spital auf Bali gebracht, wo sie am frühen Abend verstarb.
    Der Zwölfjährige flog alleine nach Bali.

    Zwölfjähriger Australier flog mit Kreditkarte der Eltern nach Bali

    24.04.2018 Ein zwölfjähriger Bub aus Australien hat sich mit der Kreditkarte seiner Eltern aus dem Staub gemacht und ist auf die indonesische Insel Bali geflogen.
    Kim Jong Un brachte seinen "bitteren Schmerz" zum Ausdruck

    Nordkoreas Machthaber besuchte Unfallopfer im Krankenhaus

    24.04.2018 In nordkoreanischen Medien sind Berichte über negative Ereignisse äußerst selten. Nach einem Busunglück mit 36 Toten ist Nordkoreas Machthaber jedoch bei zwei verletzten chinesischen Touristen vorstellig geworden.