29 Tote und hunderte Obdachlose bei Müllhaldeneinsturz

29 Tote und hunderte Obdachlose bei Müllhaldeneinsturz

17.04.2017 | Beim Einsturz einer Müllhalde in Sri Lanka sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen und hunderte weitere obdachlos geworden. Drei Tage nach dem Unglück am Stadtrand von Colombo wurden rund 1.700 Menschen in Notunterkünften in Schulen untergebracht, wie die Behörden am Montag mitteilten.
Mordvideo auf Facebook: US-Fahnder jagen Verdächtigen

Mordvideo auf Facebook: US-Fahnder jagen Verdächtigen

18.04.2017 | Amerika jagt Steve Stephens - den Mann, der am Osterwochenende einen 74 Jahre alten Mann getötet und ein Video von der Tat auf Facebook veröffentlicht haben soll. Die Fahnder wissen derzeit nicht, wo sich der Mann, den Fahndungsfotos mit kahlem Kopf und Vollbart zeigen, aufhalten könnte.

Zwölf Verletzte bei Säure-Attacke in Londoner Nachtclub

17.04.2017 | In London sind zwölf Menschen bei einer Säure-Attacke in einem Nachtclub verletzt worden. In der Diskothek "Mangle" im Osten der britischen Hauptstadt sei in der Nacht zum Montag eine "unbekannte, ätzende Substanz" versprüht worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Zum Zeitpunkt des Angriffs hielten sich demnach rund 600 Menschen in dem Club auf.

Granate explodierte in kolumbianischem Nachtklub - Verletzte

17.04.2017 | In einem Nachtklub in Kolumbien sind mindestens 36 Menschen durch die Explosion einer Granate verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Samstagabend in der Stadt San Pedro im Teilstaat Valle del Cauca. Die Hintergründe seien noch unklar.
Prinz Harry durchlebte nach Tod von Mutter Diana "Chaos"

Prinz Harry durchlebte nach Tod von Mutter Diana "Chaos"

17.04.2017 | Nach dem Tod seiner Mutter Diana vor knapp 20 Jahren hat Prinz Harry unter starken psychischen Problemen gelitten. Er habe fast die ganze Zeit jeglichen Gedanken an seine Mutter unterdrückt, bis er vor wenigen Jahren dann in ein "totales Chaos" gestürzt sei, sagte Harry (32) in einem Interview mit der Zeitung "The Telegraph". Nie zuvor hat er öffentlich detailliert über seine Gefühle gesprochen.

Eingequetscht in US-Drehrestaurant: Fünfjähriger starb

16.04.2017 | Ein Unfall in einem drehenden Aussichtsrestaurant hat einen fünfjährigen Buben in den USA das Leben gekostet. Ein Polizeisprecher bestätigte dem Fernsehsender CNN, dass das Kind am Freitagnachmittag (Ortszeit) zwischen einem am Boden befestigten Tisch und der Wand eingeklemmt wurde.

Polizei erschoss bewaffneten Mann in Herne

16.04.2017 | Polizisten haben in der deutschen Stadt Herne einen Mann erschossen, der sie mit einem Messer bedroht haben soll. Die Beamten seien Sonntagfrüh alarmiert worden, weil der Mann nach Zeugenaussagen auf einem Sperrmüll-Sofa in der Herner Innenstadt gesessen sei und sich mit einem langen Messer selbst verletzt haben soll.

Acht Tote nach Sturzfluten auf den Philippinen

16.04.2017 | Acht Menschen haben nach viel Regen und Sturzfluten auf den Philippinen ihr Leben verloren. In der Stadt Carmen in der Provinz Cebu ertranken sieben Menschen, als ihre Häuser von dem schlammigen Hochwasser weggespült wurden, wie eine Sprecherin der Katastrophenschutzbehörde am Sonntag sagte. Vier der Toten seien Kinder. In der Stadt Danao habe es ebenfalls ein Opfer gegeben.

In Sauna eingesperrt - zwei Tote in Tschechien

16.04.2017 | Ein Saunagang zu Ostern hat in Tschechien ein tödliches Ende genommen: Eine 65-jährige Frau und ihre 20 Jahre jüngere Tochter kamen ums Leben, nachdem sie sich am späten Samstagabend nicht mehr aus der Schwitzstube befreien konnten. "Nach ersten Erkenntnissen brach die Türklinke von innen ab, so dass die beiden Frauen dort gefangen waren", teilte eine Polizeisprecherin am Sonntag mit.
Türkei-Referendum: Alle Neuigkeiten im Liveticker

Türkei-Referendum: Alle Neuigkeiten im Liveticker

16.04.2017 | In einem historischen Referendum entscheiden die Türken am Sonntag über die Einführung des von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebten Präsidialsystems. 55,3 Millionen Wahlberechtigte sind in der Türkei zur Teilnahme an der Volksabstimmung aufgerufen.
"Urbi et Orbi" - Der Papst feierte die Ostermesse

"Urbi et Orbi" - Der Papst feierte die Ostermesse

16.04.2017 | Vor Zehntausenden Gläubigen und Touristen hat am Sonntag die Ostermesse mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz in Rom stattgefunden. Der Pontifex erreichte den Petersplatz, auf dem sich schon seit dem frühen Morgen eine riesige Menschenmenge versammelt hatte, und grüßte die Pilger.
Bereits 23 Tote nach Müll-Katastrophe in Sri Lanka

Bereits 23 Tote nach Müll-Katastrophe in Sri Lanka

16.04.2017 | Zwei Tage nach dem Einsturz einer Müllhalde in Sri Lanka ist die Zahl der Todesopfer auf 23 gestiegen. Hunderte Soldaten suchten in den Abfall- und Trümmerbergen am Sonntag weiter nach Überlebenden, Hoffnung gab es jedoch kaum noch. "Es ist schwer vorstellbar, dass jemand unter diesen giftigen Bedingungen überlebt haben könnte", sagte ein Polizist am Unglücksort in Colombo.

Festnahmen wegen Verdacht auf Drogenschmuggel in Spanien

16.04.2017 | Spanische Drogenfahnder haben zwei Briten wegen des Verdachts auf Drogenschmuggel festgenommen. Die beiden 36 und 37 Jahre alten Briten seien gefasst worden, nachdem eine Lieferung von synthetischen Drogen aus Hongkong abgefangen worden sei, erklärten die Behörden am Samstag.
Ältester Mensch der Welt gestorben

Ältester Mensch der Welt gestorben

15.04.2017 | Die letzte bekannte Erdenbürgerin aus dem 19. Jahrhundert ist gestorben. Die Italienerin Emma Morano starb laut Medienberichten am Samstag mit 117 Jahren in ihrer Wohnung in Verbania am Lago Maggiore. "Ihr Leben war einzigartig", erklärte der Bürgermeister von Verbania. "Wir werden uns immer an ihre Stärke erinnern, die uns dabei half, im Leben voranzukommen."

Kunde in Baumarkt in Fürth von Betonsteinen erschlagen

15.04.2017 | Ein 31 Jahre alter Kunde ist am Samstag in einem Baumarkt in Fürth von einer tonnenschweren Palette mit Betonsteinen erschlagen worden. Der Polizei zufolge stand der Mann in der Nähe eines Gabelstaplers, mit dem ein Mitarbeiter des Baumarktes an den Paletten arbeitete.
118 sibirische Angler von treibender Eisscholle gerettet

118 sibirische Angler von treibender Eisscholle gerettet

15.04.2017 | Russische Rettungskräfte haben 118 Angler von einer treibenden Eisscholle auf einem Stausee in Sibirien gerettet.
Keine Hinweise auf Straftat nach Feuertod von Obdachlosem

Keine Hinweise auf Straftat nach Feuertod von Obdachlosem

15.04.2017 | Nach dem Feuertod eines Obdachlosen im hessischen Groß-Gerau haben die Ermittler bisher keine Hinweise auf eine Straftat. "Derzeit kann ein tragisches Unfallgeschehen nicht ausgeschlossen werden", teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Darmstadt am Samstag mit. Die Ermittlungen dauern demnach an, mit einem abschließenden Ergebnis sei nicht vor Ende nächster Woche zu rechnen.

Deutsche Wasserschutzpolizei rettete Stier aus dem Bodensee

15.04.2017 | Mit der Bootsleine als Lasso hat ein Polizist der Wasserschutzpolizei einen jungen Stier aus dem Bodensee gerettet.

Mindestens 35 Todesopfer nach heftigen Regenfällen im Iran

15.04.2017 | Bei Überschwemmungen im Nordwesten des Iran sind mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere würden noch vermisst, berichteten staatliche Medien am Samstag. Im Fernsehen waren Bilder überfluteter Häuser zu sehen sowie Autos, die von den Wassermassen fortgeschwemmt wurden. Angesichts anhaltender Regenfälle befürchten die Behörden weitere Opfer.
Massenpanik in überfülltem New Yorker Bahnhof

Massenpanik in überfülltem New Yorker Bahnhof

15.04.2017 | Der Einsatz einer Elektroschockpistole bei einer Festnahme hat im New Yorker Bahnhof Penn Station eine Massenpanik ausgelöst. Das knatternde Geräusch des Tasers bei seiner Entladung hielten Reisende in der Nähe des Vorfalls offenkundig für einen Schusswechsel, wie Reporter mehrerer TV-Sender berichteten.
US-Umweltbehörde-Chef für Austritt aus Klimaschutzvertrag

US-Umweltbehörde-Chef für Austritt aus Klimaschutzvertrag

15.04.2017 | Der Leiter der US-Umweltbehörde (EPA), Scott Pruitt, hat sich für den Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ausgesprochen. Das Abkommen müsse auf den Prüfstand gestellt werden, sagte Pruitt am Freitag dem Fernsehsender Fox. "Meiner Meinung nach müssen die USA austreten."
Eurojackpot mit fast 87 Millionen geht nach Finnland

Eurojackpot mit fast 87 Millionen geht nach Finnland

14.04.2017 | Beim vorösterlichen Riesengewinn im Eurojackpot hat ein Spieler aus Finnland den Gewinntopf von 86,97 Millionen Euro geknackt, wie ein Westlotto-Sprecher am Freitagabend mitteilte. Der Finne hatte als einziger die Gewinnzahlen 6-22-33-46-49 sowie die zusätzlichen Zahlen 1 und 5, die im finnischen Helsinki gezogen wurden.
Mehrere Tote bei Müll-Katastrophe in Sri Lanka

Mehrere Tote bei Müll-Katastrophe in Sri Lanka

15.04.2017 | Beim Einsturz einer Müllhalde in Sri Lanka sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Wie eine Krankenhaussprecherin am Samstag mitteilte, waren unter den Toten auch vier Kinder und Jugendliche im Alter zwischen elf und 15 Jahren. 21 Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Nach dem Unglück wurde Kritik an mangelnden Sicherheitsvorkehrungen im Umfeld der 90 Meter hohen Müllhalde laut.
Deutscher mit vier Promille bei Schnapsdiebstahl erwischt

Deutscher mit vier Promille bei Schnapsdiebstahl erwischt

14.04.2017 | Ein Mann mit vier Promille ist bei einem versuchten Schnapsdiebstahl in Ludwigshafen geschnappt worden.

Mindestens 23 Tote und 80 Verletzte nach Feuer im Senegal

14.04.2017 | Zwei Tage nach einem Feuer bei einer großen religiösen Feier im Senegal ist die Zahl der Opfer auf 23 gestiegen. Mindestens 80 Menschen seien verletzt worden, sagte Gesundheitsminister Awa Marie Coll Seck am Freitag einem örtlichen Radiosender.

Mafia-Boss beim Grillen mit seiner Frau festgenommen

14.04.2017 | Die italienische Polizei hat einen seit Monaten flüchtigen Mafia-Boss beim Grillen mit seiner Frau in der Toskana ertappt und festgenommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, erfolgte der Zugriff am Vortag in der Kleinstadt Massa e Cozzile bei Pistoia, wo sich das Paar gerade auf einem Balkon aufhielt.

Blutiges Karfreitagsritual: Kreuzigungen auf den Philippinen

14.04.2017 | Auf den Philippinen haben sich am Karfreitag zahlreiche Menschen ans Kreuz nageln lassen. Unter den Gläubigen, die so dem Leiden und Tod Jesu gedenken, war auch eine Frau. Tausende Menschen nahmen an den Feierlichkeiten teil, die den Höhepunkt der Osterfeiertage in dem katholischen Inselstaat in Südostasien darstellen.
Wächter bei Meuterei in Gefängnis in Guatemala verletzt

Wächter bei Meuterei in Gefängnis in Guatemala verletzt

14.04.2017 | Bei einer erneuten Meuterei in einem Jugendgefängnis in Guatemala sind mehrere Wärter verletzt worden. Mitglieder einer Gang brachten am Donnerstag vorübergehend einen Wächter in ihre Gewalt, ließen den durch Messerstiche Schwerverletzten aber nach Verhandlungen wieder frei, wie Polizei und Sozialfürsorge mitteilten. Der Mann wurde mit Stichwunden an Oberkörper, Kopf und Hand ins Spital gebracht.
Trumps Restaurant verstieß gegen Lebensmittelvorschriften

Trumps Restaurant verstieß gegen Lebensmittelvorschriften

14.04.2017 | Im feinen Privatclub Mar-a-Lago von US-Präsident Donald Trump nimmt man es mit der Hygiene scheinbar nicht so genau: Lebensmittelkontrolleure des Bundesstaates Florida stellten im Restaurant des Clubs 13 Verstöße gegen die Gesundheitsvorschriften fest. Die Beamten beanstandeten etwa, dass roh servierter Fisch zuvor nicht gegen Parasiten behandelt worden war.
Rettung fand brennenden Obdachlosen auf deutscher Straße

Rettung fand brennenden Obdachlosen auf deutscher Straße

14.04.2017 | Der Mann brannte nach Augenzeugenberichten am ganzen Körper "wie eine Fackel": Der Tod eines Obdachlosen in der Nacht auf Karfreitag im südhessischen Groß-Gerau stellt die Polizei vor Rätsel.
"Cassini" entdeckte Grundlage für Leben auf Saturn-Mond

"Cassini" entdeckte Grundlage für Leben auf Saturn-Mond

14.04.2017 | Der eisige Saturn-Mond Enceladus verfügt offenbar über die Voraussetzung für Leben: Die NASA-Raumsonde "Cassini" entdeckte laut einer am Donnerstag veröffentlichten Studie Wasserstoff-Moleküle, die aus Rissen in der Oberfläche des Mondes Enceladus kamen. Laut den Wissenschaftern ist das ein Hinweis auf die Erzeugung von Energie - eine wichtige Voraussetzung für die Entstehung von Leben.
"Cassini" entdeckte mögliche Grundlage für Leben auf Saturn-Mond

"Cassini" entdeckte mögliche Grundlage für Leben auf Saturn-Mond

14.04.2017 | Der eisige Saturn-Mond Enceladus verfügt offenbar über die Voraussetzung für Leben: Die NASA-Raumsonde "Cassini" entdeckte laut einer am Donnerstag veröffentlichten Studie Wasserstoff-Moleküle, die aus Rissen in der Oberfläche des Mondes Enceladus kamen. Laut den Wissenschaftern ist das ein Hinweis auf die Erzeugung von Energie - eine wichtige Voraussetzung für die Entstehung von Leben.
Kanada will Cannabis legalisieren

Kanada will Cannabis legalisieren

14.04.2017 | Als erstes westliches Industrieland will Kanada den Konsum von Haschisch vollständig legalisieren. Die Regierung in Ottawa legte am Donnerstag einen Gesetzentwurf vor, der den Cannabiskonsum erlaubt.
Mindestens 24 Tote bei Explosion von Tanklastzug in Mexiko

Mindestens 24 Tote bei Explosion von Tanklastzug in Mexiko

14.04.2017 | Bei der Explosion eines Tanklastzugs im Westen Mexikos sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Der Lastwagen stieß am Donnerstag auf einer Autobahn mit einem Reisebus zusammen und fing Feuer. Neun weitere Menschen seien bei dem Unfall verletzt worden, sagte der Sprecher der Sicherheitsbehörden des Bundesstaats Guerrero, Roberto Alvarez Heredia.
Kampf gegen den IS: USA zünden stärkste nicht-nukleare Bombe in Afghanistan

Kampf gegen den IS: USA zünden stärkste nicht-nukleare Bombe in Afghanistan

13.04.2017 | Das US-Militär hat nach eigenen Angaben am Donnerstag erstmals die stärkste nicht-nukleare Bombe in der ost-afghanischen Provinz Nangarhar in einem Kampfeinsatz gezündet. Ziel des Angriffs waren Höhlenverstecke von Kämpfern des Islamischen Staates. Im Achin-Distrikt in der Provinz Nangarhar war am vergangenen Wochenende ein US-Soldat im Einsatz gegen die Jihadisten getötet worden.

Dick oder schwanger: Niederländischer TV-Sender strich Spiel

13.04.2017 | Nach heftigen Zuschauerprotesten hat ein niederländischer TV-Sender das als sexistisch eingestufte Spiel "Dick oder schwanger" aus dem Programm gestrichen. Der Sender bedauerte am Donnerstag, dass Menschen gekränkt worden seien.
Reisebus aus Wien ging in Flammen auf: Fünf Verletzte auf deutscher Autobahn

Reisebus aus Wien ging in Flammen auf: Fünf Verletzte auf deutscher Autobahn

13.04.2017 | Am Donnerstag brannte auf der deutschen A3 bei Wittgert im Bundesland Rheinland-Pfalz ein aus Wien kommender Reisebus eines Rollstuhltanzvereins.

Österreichischer Reisebus brannte auf A3 in D - Verletzte

13.04.2017 | Zwei Salzburger sind am Donnerstag beim Brand eines Reisebusses auf der deutschen A3 bei Wittgert im Bundesland Rheinland-Pfalz verletzt worden. Die Reisenden, 15 Mitglieder eines Rollstuhltanzvereins, konnten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen, bevor es komplett in Flammen aufging. Zwei Passagiere erlitten leichte Rauchgasvergiftungen, drei Polizisten wurden ebenfalls verletzt.
Spektakuläre Entdeckung: Schwarze Löcher lassen neue Sterne entstehen

Spektakuläre Entdeckung: Schwarze Löcher lassen neue Sterne entstehen

13.04.2017 | Wissenschafter entdeckten ein neues Phänomen im All: Bislang gingen Forscher davon aus, dass in der Nähe von Schwarzen Löchern keine Sterne entstehen können. Doch die Annahmen erwiesen sich als falsch!
Zwei Milliarden nutzen laut WHO verunreinigtes Wasser

Zwei Milliarden nutzen laut WHO verunreinigtes Wasser

13.04.2017 | Fast zwei Milliarden Menschen nutzen mit Fäkalien verunreinigtes Wasser und riskieren damit Krankheit und Tod. Allein an Durchfallerkrankungen sterben jedes Jahr rund eine halbe Million Menschen, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem Bericht am Donnerstag erklärte. Sie forderte die internationale Gemeinschaft auf, dringend mehr Geld in den Zugang zu sauberem Wasser zu investieren.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT